Mittwoch, 26.04.2017

Weibersbrunn

Weibersbrunn wurde 1706 als Standort eines neuen Betriebes der Kurmainzischen Spiegelmanufaktur gegr …

Main-Echo berichtet aus Weibersbrunn

Bischbrunn 24.04.2017

Staatsstraße bei Rohrbrunn wegen Autobahnbau gesperrt

Für den sechs­st­rei­fi­gen Aus­bau der A3 west­lich der An­schluss­s­tel­le Rohr- brunn bis zur Ha­sel­tal­brü­cke wird die ehe­ma­li­ge B 8 vom 24. April bis 8. Ju­li ge­sperrt. Die Staats­stra­ße 2312 kann zwi­schen der Ein­mün­dung der Staats­stra­ße 2316 bei Rohr­brunn bis Bisch­brunn nicht be­fah­ren wer­den. Das teilt die Au­to­bahn­di­rek­ti­on Nord­bay­ern in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung mit.

Weiterlesen
Rohrbrunn 19.04.2017

A 3-Anschluss bei Rohrbrunn gesperrt

We­gen Brü­cken­ab­bruch­ar­bei­ten auf der A 3 muss in der Nacht von Frei­tag auf Sams­tag zwi­schen 20 und 6 Uhr die Ein- und Aus­fahrt der Au­to­bahn-An­schluss­s­tel­le Rohr­brunn (Kreis Aschaf­fen­burg) in Fahr­trich­tung Frank­furt ge­sperrt wer­den. Wäh­rend der Sper­rung wird der aus­fah­ren­de Ver­kehr in Fahr­trich­tung Frank­furt über die An­schluss­s­tel­le Wei­bers­brunn und über die Au­to­bahn zu­rück in Rich­tung Nürn­berg zur An­schluss­s­tel­le Rohr­brunn ge­führt.

Weiterlesen
Lohr 17.04.2017

Schneeostern im Spessart!

Trübes Wetter am Ostermontagmorgen

Überraschung am Ostermontag: Im Spessart gab es am Ostermontag-Morgen bei Temperaturen um die null Grad Schnee und Schneeregen. Autofahrer, insbesondere diejenigen, die bereits ihre Sommerreifen aufgezogen haben, sollten hier besonders vorsichtig unterwegs sein.

Weiterlesen
Bischbrunn 16.04.2017

Staatsstraße 2312 Rohrbrunn – Bischbrunn ab 24. April gesperrt

Für sechsstreifigen Ausbau der A3

Für den sechsstreifigen Ausbau der A3 westlich der Anschlussstelle Rohr- brunn bis zur Haseltalbrücke muss im Zeitraum vom 24. April 2017 bis 8. Juli 2017 die Staatsstraße 2312 zwischen der Ein mündung der St 2316 bei Rohrbrunn und Bischbrunn gesperrt werden.

Weiterlesen
Weibersbrunn 16.04.2017

Zu weit nach links gekommen

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Aus ungeklärten Gründen kam am Samstag gegen 15 Uhr ein 57jähriger Lkw - Fahrer im Baustellenbereich, kurz nach der Rastanlage Spessart - Nord, auf die linke Fahrspur. Dort befand sich ein 1er BMW, dessen Fahrer die Situation nicht rechtzeitig erkannte.

Weiterlesen
Weibersbrunn 10.04.2017

Nationalpark-Fragen bis Gründonnerstag

Trink­was­ser­ver­sor­gung, Holz und Ar­beits­plät­ze: Noch bis Grün­don­ners­tag, 13. April, kön­nen die Wei­bers­brun­ner Bür­ger ih­re Fra­gen rund um das The­ma »Na­tio­nal­park Spess­art« zu Pa­pier brin­gen und an das Rat­haus, Ja­kob-Groß-Stra­ße 20, schi­cken.
Die Fra­gen kön­nen aber auch im Orts­la­den, Haupt­stra­ße 89, und in der Metz­ge­rei Kölbl, Ja­kob-Groß-Stra­ße 10, ab­ge­ge­ben wer­den.

Weiterlesen
Weibersbrunn 09.04.2017

Tod auf der Haseltalbrücke - Was sind die Vorgeschichte und das Motiv?

Von unserem Blaulichtreporter

Blu­ti­ges Be­zie­hungs­dra­ma auf der Au­to­bahn bei Rohr­brunn: Nach einem Unfall springt ein Mann svon der Ha­sel­tal­brü­cke in die Tie­fe. Auf dem Bei­fah­rer­sitz des Wagens liegt ei­ne to­te Frau. Die Frau soll am Montag obduziert werden.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Weibersbrunn 04.04.2017

Gesellenbriefe für 53 Junghandwerker

Die Aus­zu­bil­den­den der In­nung Speng­ler-Sani­tär-Hei­zungs­tech­nik Aschaf­fen­burg-Mil­ten­berg, die in Wei­bers­brunn ih­ren Ge­sel­len­brief er­hal­ten ha­ben:
Speng­ler

Weiterlesen
Weibersbrunn 04.04.2017

Können, Wissen und Qualifikation

Auf der Frei­sp­re­chungs­fei­er der In­nung Speng­ler-Sani­tär-Hei­zungs­tech­nik (SHK) Aschaf­fen­burg-Mil­ten­berg ha­ben am Frei­tag 53 Jung­hand­wer­ker ih­re Ge­sel­len­brie­fe ent­ge­gen­ge­nom­men. 13 Speng­ler und 40 An­la­gen­me­cha­ni­ker für Sani­tär-, Hei­zungs- und Kli­ma­tech­nik ha­ben ih­re Ab­schluss­prü­fung er­folg­reich be­stan­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg 04.04.2017

Gegen Baum geprallt - 57-Jähriger leicht verletzt

Polizei Aschaffenburg

Am Montag um 14:20 Uhr befuhr ein VW Polo-Fahrer die Staatsstraße 2312 von Rohrbrunn kommend in Fahrtrichtung Mespelbrunn. Aus noch nicht geklärten Gründen kam der Lenker mit seinem Auto auf gerader Strecke bei Weibersbrunn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen dortigen Baum.

Weiterlesen
Weibersbrunn 02.04.2017

Auffahrunfälle: Drei Personen verletzt

Bei zwei Auf­fahr­un­fäl­len am Frei­tag sind auf der Au­to­bahn A 3 bei Wei­bers­brunn drei Per­so­nen ver­letzt wor­den und muss­ten ärzt­lich be­han­delt wer­den. Bei den bei­den Un­fäl­len um 6 Uhr und um 13.30 Uhr ent­stand nach An­ga­ben der Au­to­bahn­po­li­zei ein Ge­samt­scha­den von 16 000 Eu­ro. Tho­mas Gie­ge­rich

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Weibersbrunn

Altes Handwerk vorgestellt

Am 2. April trafen sich bei schönem Wetter wieder viele Besucher im Heimatmuseum in Weibersbrunn. Vorgestellt wurde an diesem Sonntag das Handwerk des Schmieds. Raimund und Hans Michler zeigten eindrucksvoll, wieviel Kraft und geschickte Hände es brauchte, um das Handwerk auszuführen...

Weiterlesen

Jahresschlussversammlung mit Ehrungen für 20-jährige bzw. 25-jährige aktive Mitarbeit in der Vorstandschaft

Am Sonntag, 02.04.2017 trafen sich die "Eichkätzchen" zu ihrer Jahresschlussversammlung im Wanderheim. Nach dem offiziellen Teil folgte die Ehrung von Edgar Reusch und Angelika Hasenstab durch Herrn Bürgermeister Schreck...

Weiterlesen

Auszeichnungsfeier bei den Weibersbrunner Wanderern

In gemütlicher Runde trafen sich die Weibersbrunner "Eichkätzchen" zu ihrer Auszeichnungsfeier für das Wanderjahr 2016. Vorstand Reusch begrüßte alle Wanderer im Wanderheim. Bei Kaffee und Kuchen sowie einer zünftigen Brotzeit ließ er das Jahr 2016 nochmals Revue passieren...

Weiterlesen

Faschingsgaudi im Spessart

Zur Faschingssession 2017 haben die SPESSART-Musikanten beim Maskenball des RWW wieder für tolle Stimmung und ausgelassene Feierlaune gesorgt. Die maskierten Gäste waren klar in der Überzahl und haben neben einer riesigen Polonaise bis in die ersten Morgenstunden getanzt...

Weiterlesen

Kulturgut auf der Flucht

Am 5.2.2017 wurde die Ausstellung "Kulturgut auf der Flucht" im Museum Weibersbrunn von Bürgermeister Walter Schreck und der 1. Vorsitzenden Heidrun Gärtner eröffnet. Die Ausstellung beschreibt beispielhaft mit Dokumenten, Fotos und Exponaten die Umstände während der Vertreibung deutsch...

Weiterlesen

Über 4000 Einsatz- und Übungsstunden geleistet

Bei der Jahresschlussversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn konnte der Vorsitzende Andreas Amrhein auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurückblicken. So wurde im abgelaufenen Kalenderjahr das Jubiläumsfest anlässlich des 140-jährigen Bestehens der Wehr gefeiert...

Weiterlesen

Verleihung der Ortsmedaille in Gold während der Jahresschlussversammlung

Zur Jahresschlussversammlung für das Jahr 2016 hatte der Musikverein Spessartklänge Weibersbrunn seine Mitglieder in den Proberaum eingeladen. Nach Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Christoph Benz und einem kurze Rückblick auf das Jahr 2016 konnte der Schriftführer, Jochen Dann, einen detail...

Weiterlesen

Wandern, Einkehren und alte Geschichten

Am 21.1.2017 trafen sich die Mitglieder des HGV-Weibersbrunn im Museum in der warmen und gemütlichen Küche und bei Glühwein und Gebäck wurde alsbald über alte Zeiten philosophiert. Bei der anschließenden Wanderung durch Weibersbrunn erzählte man sich alte Geschichten und so manche Anektode von den B...

Weiterlesen

Raunächte 2016

Am 22. Dezember fanden sich in der Museumsküche wieder viele Zuhörer ein, um sich über die magische Zeit der Raunächte zu informieren. Heidrun Gärtner erzählte Geschichten vom "Wilden Heer" das durch die Luft zieht und wie so mancher Spessartbewohner dies auch in früher Zeit gesehen hat...

Weiterlesen

Wandern und Wracksuche im Spessart Teil 5

Ein Rätsel von Weibersbrunn ist noch nicht gelöst. Im Wald hinter dem Weißenstein fand man 1943 einen unbekannten toten US-Flieger. Soviel ist klar: Er konnte sich mit seinem Fallschirm aus einem Flugzeug retten...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Weibersbrunn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Dammbach vor 12 Stunden

»Die Kuh halbwegs vom Eis gebracht«


Die Neu­ver­schul­dung hält sich im Rah­men, die Pro­jek­te sind be­zahl­bar: Der Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat ha­be »die Kuh halb­wegs vom Eis ge­bracht«, sag­te Käm­me­rer Karl Aul­bach auf der jüngs­ten Sit­zung zum dies­jäh­ri­gen Haus­halt.

Weiterlesen
Dammbach vor 12 Stunden

Dammbach noch ohne Wohncontainer

Nach­dem die Ge­mein­de Damm­bach ei­nen Ob­dach­lo­sen un­ter­brin­gen muss­te, hat die UWG-Frak­ti­on im Ge­mein­de­rat nach­ge­hakt: Das Gre­mi­um hat­te be­reits im Jahr 2013 be­sch­los­sen, ei­nen Wohn­con­tai­ner für die­se Fäl­le zu kau­fen. Die­ser ist aber bis heu­te noch nicht im Be­sitz der Ge­mein­de.

Weiterlesen
Dammbach 24.04.2017

Florian Feser ist neuer Kommandant

Damm­bach hat ei­nen neu­en Feu­er­wehr-Kom­man­dan­ten: Flo­ri­an Fe­ser steht künf­tig der frei­wil­li­gen Wehr vor. Sein Stell­ver­t­re­ter ist Ben­ja­min Schä­fer. Auf der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Frei­tag hat Bür­ger­meis­ter Ro­land Bau­er (CSU) die bei­den im Amt be­stä­tigt und ei­ne Ur­kun­de über­reicht. Ke­vin Zahn

Weiterlesen
Dammbach 24.04.2017

Warum das Dammbacher Maifest auf der Kippe steht

Es gibt eine Klage

Das Damm­ba­cher Mai­fest steht auf der Kip­pe. Wie Bür­ger­meis­ter Ro­land Bau­er (CSU) auf der jüngs­ten Ge­mein­de­rats­sit­zung mit­teil­te, ist ei­ne Kla­ge ge­gen die Aus­rich­tung des Fests vor dem neu­en Rat­haus ein­ge­reicht wor­den.

2 Kommentare Weiterlesen
Mespelbrunn 23.04.2017

Spessartbund: Ja zur Reform

Mat­thias Schwind Ja zur Re­form im Spess­art­bund: Teil­neh­mer der Ver­t­re­ter­ver­samm­lung ha­ben am Sams­tag in Mes­pel­brunn (Kreis Aschaf­fen­burg) für Struk­tur­än­de­run­gen im Dach­ver­band der hie­si­gen Wan­der­ve­r­ei­ne ge­stimmt. Und: Der Spess­art­bund hat ei­nen For­de­rungs­ka­ta­log zur Dis­kus­si­on über ei­nen mög­li­chen Na­tio­nal­park im Spess­art ver­ab­schie­det.

Weiterlesen