Donnerstag, 19.10.2017

Weibersbrunn

Weibersbrunn wurde 1706 als Standort eines neuen Betriebes der Kurmainzischen Spiegelmanufaktur gegr …

Main-Echo berichtet aus Weibersbrunn

Weibersbrunn vor 7 Stunden

Spende ging an zwei Empfänger

Chris­tia­ne Ort, Ver­an­stal­te­rin des Be­ne­fiz­kon­zerts mit The Best Ca­na­di­an und J. San­ders and Fri­ends in Wei­bers­brunn (wir be­rich­te­ten am 9. Ok­tober) legt Wert dar­auf, dass der Er­lös je zur Hälf­te an den Ve­r­ein Leuch­ten­de Kin­derau­gen und die Pe­ter-Maf­fay-Stif­tung ge­gan­gen sei. Bei dem Kon­zert am 7. Ok­tober sei ein Er­lös von 2900 Eu­ro zu­stan­de ge­kom­men, den sie auf 3000 Eu­ro auf­ge­run­det ha­be.

Weiterlesen
Weibersbrunn 11.10.2017

Lkw parkt auf A 3: Bus fährt auf, Fahrer schwer verletzt

Ein 37 Jah­re al­ter Mann ist am spä­ten Di­ens­ta­g­a­bend schwer ver­letzt wor­den, als er mit ei­nem Li­ni­en­bus auf der A 3 bei Wei­bers­brunn (Kreis Aschaf­fen­burg) auf ei­nen Last­wa­gen auf­fuhr. Die­ser park­te in Fahr­trich­tung Frank­furt auf dem Be­sch­leu­ni­gungs­st­rei­fen.

Weiterlesen
Weibersbrunn 10.10.2017

Bücherei bleibt diesen Donnerstag zu

Die Ge­mein­de­büche­rei Wei­bers­brunn bleibt die­sen Don­ners­tag, 12. Ok­tober, ge­sch­los­sen. Dies teilt die Ge­mein­de mit. Mi­riam Schnurr

Weiterlesen
Weibersbrunn 08.10.2017

Rund 3000 Euro für den guten Zweck

Rock, Pop und Folk für be­nach­tei­lig­te Kin­der um den baye­ri­schen Un­ter­main: Beim Be­ne­fiz­kon­zert in der Mehr­zweck­hal­le mit Hits und Ever­g­re­ens aus den 1950er bis 1990er Jah­ren ha­ben die bei­den in der lo­ka­len Mu­sik­sze­ne wohl­be­kann­ten Bands J. (Jörg) San­ders and Fri­ends so­wie The Best Ca­na­di­ans ge­nau den Nerv der et­wa 150 Be­su­cher ge­trof­fen.

Weiterlesen
Weibersbrunn 01.10.2017

Trotz Gefahr erweitert

Gro­ßen Re­de­be­darf und lan­ge Ge­sich­ter gab es jetzt im Wei­bers­brun­ner Ge­mein­de­rat an­läss­lich ei­nes Bau­an­trags des ört­li­chen Schüt­zen­ve­r­eins »Hoch­spess­art«. De­ren Schüt­zen­heim im al­ten Stein­bruch ist »ein bis­schen ge­wach­sen«, wie es hieß. Für die un­ge­neh­mig­te Er­wei­te­rung soll­te jetzt nach­träg­lich das be­hörd­li­che Ein­ver­ständ­nis ein­ge­holt wer­den.

Weiterlesen
Weibersbrunn 27.09.2017

Einbrecher in Weibersbrunn

Ein Ein­b­re­cher ist am Di­ens­tag im Wei­bers­brun­ner Pfarr­weg in ein Ein­fa­mi­li­en­haus ein­ge­bro­chen. Nach An­ga­ben der Po­li­zei öff­ne­te der Tä­ter of­fen­bar ge­walt­sam ein Fens­ter. Nach­dem er meh­re­re Räu­me durch­sucht hat­te, ver­ließ er das An­we­sen wohl durch die Bal­kon­tür. Ob er Beu­te ge­macht hat, steht noch nicht fest. Die Kri­mi­nal­po­li­zei hofft auf Hin­wei­se von Zeu­gen, die den Tä­ter zwi­schen 7.30 und 11 Uhr ge­se­hen ha­ben.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.09.2017

Wohnmobil fährt in Baustellenbereich auf Sattelzug auf

Verkehrspolizei Aschaffenburg-Hösbach

Im eingeengten Baustellenbereich der A 3 bei Rohrbrunn kam es am Sonntagabend zu einem Auffahrunfall. Ein Sattelzug musste verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende Fahrer eines Wohnmobils erkannte dies zu spät und fuhr auf.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.09.2017

Lkw kippt um: Langer Stau auf A3 bei Marktheidenfeld

Strecke Richtung Würzburg frei

Verkehrschaos auf der A3 am Donnerstagmorgen. Grund ist ein Lastwagenunfall, bei dem mindestens ein Mensch verletzt wurde. Die Bergungs- und Reinigungsarbeiten sind nach Angaben der Polizei beendet und die Fahrbahn in Richtung Würzburg/Nürnberg ist wieder freigegeben.

Weiterlesen
Weibersbrunn 19.09.2017

Verkehrsunfall bei Weibersbrunn

Ein Scha­den von wei­ter über 10 000 Eu­ro ist bei ei­nem Un­fall am Di­ens­tag auf der Staats­stra­ße bei Wei­bers­brunn ent­stan­den. Ers­ten Er­kennt­nis­sen zu­fol­ge hat­te ein Sko­da-Fah­rer, der aus ei­ner Ne­ben­stra­ße in den Krei­sel auf der Hes­sentha­ler Sei­te kam, ei­nen BMW über­se­hen, der aus Hes­sen­thal Rich­tung Wei­bers­brunn fuhr. Der BMW st­reif­te den Sko­da, ge­riet auf die Ge­gen­s­pur und stieß mit ei­nem Golf zu­sam­men. Ralf Hett­ler

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.09.2017

Drei Autos krachen bei Weibersbrunn ineinander

Großer Sachschaden

Großer Sachschaden ist am Dienstagmorgen auf der Staatsstraße 2308 bei Weibersbrunn bei einem Unfall entstanden, in den drei Fahrzeuge verwickelt waren.

Weiterlesen
Weibersbrunn 17.09.2017

Gas statt Bremse: Scheibe kaputt

Ein Sach­scha­den von weit über 10 000 Eu­ro, aber glück­li­cher­wei­se kei­ne Ver­letz­ten: Das ist die Bi­lanz ei­nes Un­falls, der am Sonn­tag kurz nach 12.30 Uhr auf der Au­to­bahn­ra­st­an­la­ge Rohr­brunn-Süd pas­siert ist. Die 65-jäh­ri­ge Fah­re­rin ei­nes VW Ti­gu­an hat­te of­fen­bar das Gas- und das Brem­s­pe­dal ver­wech­selt, als sie in die Ra­st­an­la­ge fuhr. Ihr Au­to prall­te in ei­nen dort ste­hen­den VW Tou­ran und an­sch­lie­ßend in ei­ne Schau­fens­ter­schei­be der Tank­s­tel­le.

Weiterlesen
Rohrbrunn 17.09.2017

VW-Fahrerin verwechselt Gas mit Bremse

Tiguan prallt auf Rastanlage in Tankstelle

Erheblicher Sachschaden, aber glücklicherweise keine Verletzten sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagmittag auf der Autobahnrastanlage Rohrbrunn Süd.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Weibersbrunn

Die Schulklasse 17.10.2017

60. Geburtstag mit einem Ausflug gemeinsam gefeiert.

Die Schülerinnen und Schüler des Schuljahrgangs 1956/57 aus Weibersbrunn haben mit einem Ausflug ihren 60. Geburtstag gefeiert. Mit einem gemeinsamen Frühstück im Hotel Jägerhof starteten die 21 Schulkolleginnen und Kollegen auf ihre Klassenfahrt nach Erfurt und Weimar...

Weiterlesen

Erntedankfeier mit geschmücktem Altar

Am Samstag, den 30.09.2017, feierte die Gemeinde St. Johannes Nepomuk in Weibersbrunn das Erntedankfest. Zu diesem Anlass hat der Heimat- und Geschichtsverein den Altar mit verschiedenen Erntegaben wie Feldfrüchten, Getreide, Obst und Gemüse geschmückt...

Weiterlesen

Schön, aber scharf

Weibersbrunn. Im 70. Jahr des Bestehens der Frauen Union (FU) in Bayern hat der Kreisverband Aschaffenburg-Land einen neuen Ortsverband dazu gewonnen. Elf Frauen haben die FU Spessart am Mittwoch in Weibersbrunn gegründet...

Weiterlesen

Frückstück der Frauen Union Spessart

Die künftige Frauen Union Spessart hat am Samstag, 12. August, zu einem gemeinsamen Frühstück mit der Bundestagsabgeordneten Andrea Lindholz (CSU) im Dammbacher Dorfladen eingeladen. In der Frühstücksrunde, zu der auch Dammbachs Bürgermeister Roland Bauer gehörte, tauschten sich knapp 20 Frauen und ...

Weiterlesen

Butter machen wie zu Oma's Zeiten

Am 6.August konnten die Besucher des Heimatmuseums in Weibersbrunn zuschauen, wie man selbst Butter herstellen kann, so wie es die Frauen auf dem Land früher häufig getan haben. Voller Begeisterung waren die Kinder und Erwachsenen dabei zu buttern, mit einem alten Butterfass die Butter zu stampfen o...

Weiterlesen

Neuer Museumsführer: Vergangenheit + Gegenwart

Bürgermeister Walter Schreck stellte am 6. August den neuen Museumsführer vor, der durch die finanzielle Unterstützung der politischen Gemeinde möglich wurde und bedankte sich für das große Engagement der Vorstandschaft...

Weiterlesen

Seniorenausflug Juli 2017

Weibersbrunner „Fit ab 60 Team“ unterwegs im Flörsbachtal Trotz schlechter Wetterprognose starteten am 12.Juli 2017 das Fit ab 60 Team mit 48 gut gelaunte Senioren aus Weibersbrunn zu einem Tagesausflug...

Weiterlesen

Trachtengruppe der Siebenbürger Sachsen zu Besuch

Am 2. Juli 2017 endete die Sonderausstellung "Kulturgüter auf der Flucht" im Heimatmuseum Weibersbrunn. Aus diesem Anlass zeigte die Trachtengruppe der Siebenbürger Sachsen ihre traditionellen Tänze im Garten des Museums und die gelungene Darbietung beeindruckte alle Besucher gleichermaßen...

Weiterlesen

Fledermaus „Flederike" erzählte Geschichten im Museum

Am Sonntag, den 4.6.2017, fand eine Führung für Familien mit Kindern im Museum Weibersbrunn statt. Zum erstenmal dabei war eine Fledermaus, die nun seit einiger Zeit im Museum wohnt. Die Fledermaus zeigte den Besuchern wie die Leute früher in Weibersbrunn gelebt und gearbeitet haben...

Weiterlesen

Ausflug ins Museum nach Altenbuch

Am 20. Mai 2017 besuchte der Heimat- und Geschichtsverein Weibersbrunn das Museum in Altenbuch. Bei einer Führung konnten sich alle Teilnehmer einen Eindruck von der Arbeit des dortigen Heimat- und Geschichtsvereins machen...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Weibersbrunn

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Mespelbrunn vor 7 Stunden

Wahlkampf in Mespelbrunn nimmt Fahrt auf

Der Kampf um das Amt des Mes­pel­brun­ner Bür­ger­meis­ters, der am 25. Fe­bruar nächs­ten Jah­res ge­wählt wird, nimmt lang­sam Fahrt auf. An die­sem Frei­tag, 20. Ok­tober, wird Wolf­gang Win­dirsch als Kan­di­dat der Frei­en Bür­ger '84 der Öf­f­ent­lich­keit prä­sen­tiert.

Weiterlesen
Dammbach 17.10.2017

In Kurve: Auto überschlägt sich

Über­schla­gen hat sich der Au­di ei­nes 39-Jäh­ri­gen ne­ben der Staats­stra­ße zwi­schen Rohr­brunn und Damm­bach. Wie die Po­li­zei mel­det, war das Au­to am Mon­tag ge­gen 5.40 Uhr im Be­reich ei­ner Rechts­kur­ve we­gen zu ho­her Ge­schwin­dig­keit links von der nas­sen Fahr­bahn ab­ge­kom­men und auf ei­ne Bö­schung ge­ra­ten. Der Fah­rer er­litt bei dem Un­fall ei­ne Schürf­wun-de am Kopf. Der Au­di muss­te ab­ge­sch­leppt wer­den. Der Scha-den be­trägt 10 000 Eu­ro.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 17.10.2017

»Heimbuchenthaler durch und durch«

»Ge­rad­li­nig« sei er ge­we­sen. Ein Mann »mit fes­ten Stand­punk­ten«. So be­sch­reibt Bür­ger­meis­ter Rü­di­ger Sten­ger (FWG) sei­nen Vor­gän­ger im Amt. Sten­ger muss es wis­sen. Er kann­te Heim­bu­chent­hals Alt­bür­ger­meis­ter und Eh­ren­bür­ger Flo­ri­an Spie­ler seit Jahr­zehn­ten. Am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag ist Spie­ler, auch Trä­ger der kom­mu­na­len Ver­di­enst­me­dail­le, im Al­ter von 82 Jah­ren ge­s­tor­ben.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 16.10.2017

Gemeinsam den Tag der Vereine gefeiert

Mit ei­ner Kir­chen­pa­ra­de und ei­nem Got­tes­di­enst in der St. Jo­hannes­kir­che ha­ben die Heim­bu­chentha­ler am Sonn­tag den Tag der Ve­r­ei­ne“ ge­fei­ert.

Weiterlesen
Mespelbrunn 16.10.2017

Baulücken mit großem Potenzial

»Ha­ben wir tat­säch­lich 113 Plät­ze im Ort, die nicht be­baut sind?« So lau­te­te ei­ne Nach­fra­ge von Ri­chard Bo­zem (SPD/FW) in der jüngs­ten Mes­pel­brun­ner Ge­mein­de­rats­sit­zung. »Das sind ja fast zwei kom­p­let­te Bau­ge­bie­te!« Nicht nur er war er­sta­unt von der Bot­schaft, die Al­lianz­ma­na­ge­rin Le­na Ro­sen­ber­ger (sie­he »Hin­ter­grund«) dem Ge­mein­de­rat ver­mit­tel­te.

Weiterlesen