Freitag, 26.05.2017

Dammbach

Der Name Dammbach leitet sich von den ehemaligen Holzflößern im Dammbachtal ab. Erste urkundliche Er …

Main-Echo berichtet aus Dammbach

Dammbach 24.05.2017

Traktorentreffen in Dammbach

Der Mu­sik­ve­r­ein Damm­bach­klän­ge Win­ters­bach rich­tet am Sams­tag und Sonn­tag, 27. und 28. Mai, am Ma­ria-Stern-Platz in Damm­bach wie­der ein Güld­ner-Trak­to­ren- und Mo­to­ren­tref­fen aus. Der Ver­an­stal­ter er­war­tet et­wa 100 Trak­to­ren.
Der Fest­be­trieb be­ginnt be­reits am Frei­tag, 26. Mai, um 17 Uhr. Am Sams­tag geht es um 9 Uhr und am Sonn­tag um 8 Uhr mit ei­nem Weiß­wurst­früh­s­tück. los.

Weiterlesen
Dammbach 23.05.2017

Dammbach: Leitungen im Forstweg teurer

Die Ge­mein­de Damm­bach muss für die Ver­le­gung von Trink­was­ser­lei­tun­gen in ei­nem Forst­weg fast dop­pelt so viel be­zah­len. Die Kos­ten er­höhen sich von 32 400 Eu­ro auf 58 100 Eu­ro. Das be­rich­te­te Bür­ger­meis­ter Ro­land Bau­er (CSU) in der jüngs­ten Sit­zung des Ge­mein­de­rats. Das lie­ge an der Wei­se, wie die Ar­bei­ter die Roh­re ver­le­gen müss­ten.

Weiterlesen
Dammbach 22.05.2017

Kritik an Kosten für Hausanschlüsse

Die Ge­mein­de Damm­bach hat die Haus­an­schlüs­se zu den Ka­nä­len in der Gar­ten­stra­ße ver­le­gen las­sen. Das führ­te zu ho­hen Kos­ten für die An­woh­ner und gab auf der jüngs­ten Sit­zung im Ge­mein­de­rat An­lass zur Kri­tik am Bür­ger­meis­ter. Die­ser ver­tei­dig­te nun im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus, dass die Maß­nah­me ord­nungs­ge­mäß ab­lief.

Weiterlesen
Dammbach 21.05.2017

Dammbach: Klares Nein zu Nationalpark

Mit ei­nem ein­deu­ti­gem Er­geb­nis hat sich die Mehr­heit der Damm­ba­cher ge­gen ei­nen Na­tio­nal­park aus­ge­spro­chen. Um 18.30 Uhr sch­loss am Sonn­tag das Wahl­lo­kal. 15 Mi­nu­ten spä­ter stand das Er­geb­nis fest. Von 852 ab­ge­ge­be­nen Stim­men vo­tier­ten 763 mit Nein, 86 mit Ja, drei ent­hiel­ten sich der Stim­me. In Pro­zent: Wahl­be­tei­li­gung: 55,5 Pro­zent. Nein-Stim­men: 89,55 Pro­zent, Ja-Stim­men 10,09 Pro­zent und 0,35 Pro­zent Ent­hal­tun­gen.

Weiterlesen
Dammbach 21.05.2017

Landratsamt lehnt Tempo 30 in Dammbach ab

Ti­mo Ku­kec hak­te beim Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat in der Bür­ger­sprech­stun­de am Frei­ta­g­a­bend nach: Das Gre­mi­um hat­te Tem­po 30 in der Damm­ba­cher Orts­durch­fahrt wäh­rend des Aus­baus der Heim­bu­chentha­ler Haupt­stra­ße an­ge­kün­digt. Das hat das Land­rat­s­amt nun ab­ge­lehnt, sag­te Bür­ger­meis­ter Ro­land Bau­er (CSU). Ku­kec: »Es muss et­was pas­sie­ren.«

Weiterlesen
Dammbach 14.05.2017

Spessart-Medley und das Chörchen begeistern

Der Ge­sang­ve­r­ein Spess­art­wald Krau­sen­bach hat sich an sei­nem Lie­der­a­bend am Sams­tag mit sei­nen drei Chö­ren der voll be­setz­ten Damm­bach­tal­hal­le prä­sen­tiert. Be­son­ders der Auf­tritt des Chör­chens und der tra­di­tio­nel­le Ab­schluss mit ei­nem Spess­art­med­ley ha­ben das Pu­b­li­kum be­geis­tert.

Weiterlesen
Dammbach 12.05.2017

Kanalsanierung: Beschluss aufheben?

Der Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat wird am Frei­tag, 19. Mai, ab 20 Uhr im Rat­haus dar­über be­ra­ten, ob der Be­schluss zur Sa­nie­rung der Haupt­ka­nä­le und An­schluss­lei­tun­gen in der Orts­durch­fahrt Krau­sen­ba­cher Stra­ße auf­ge­ho­ben wer­den soll. Zu den wei­te­ren The­men ge­hö­ren laut Ta­ges­ord­nung ne­ben Bau­ge­su­chen die Ver­le­gung der Trink­was­ser­lei­tung im Damm­bach­tal im Zu­ge der 20-kV-Ver­ka­be­lung durch das Bay­ern­werk.

Weiterlesen
Dammbach 05.05.2017

Auto überschlägt sich: 28-Jähriger verletzt

Ein Hals-Wir­bel-Trau­ma und Schürf­wun­den am Kopf hat ein 28-Jäh­ri­ger er­lit­ten, des­sen BMW am Don­ners-tag um 8 Uhr zwi­schen Rohr­brunn und Damm­bach von der re­gen­nas­sen Staats­stra­ße 2317 ab­ge­kom­men ist. Laut Po­li­zei sch­leu-der­te das Au­to die Bö­schung hoch, über­schlug sich und kam ge­gen die ur­sprüng­li­che Fahr­trich­tung zum Ste­hen. Der 28-Jäh­ri­ge wur­de mit dem Ret­tungs­wa­gen ins Kran­ken­haus nach Er­len­bach ge­bracht.

Weiterlesen
Dammbach 28.04.2017

Dammbacher dürfen ihr Maifest feiern

Eilantrag gegen Rathausplatz abgelehnt

Die Damm­ba­cher dür­fen am Sonn­tag ihr Mai­fest am neu­en Feu­er­wehr­haus fei­ern, teilt Mat­thias Ha­na­kam mit. Wie der Ge­schäfts­lei­ter der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft mit­teilt, hat das Ver­wal­tungs­ge­richt ei­nen Eil­an­trag ge­gen die Aus­rich­tung des Fes­tes auf dem Platz ab­ge­lehnt.

Weiterlesen
Schollbrunn 27.04.2017

Der Spessartvater und sein Spessartlied

Am 23. Juni soll die Regional-Hymne in Schollbrunn aus 2000 Kehlen erklingen

Der 23. Ju­ni ist ein Eh­ren­tag für das Spess­art­lied. Beim Ju­bi­läums­fest »250 Jah­re Ve­r­eins­ar­beit« ha­ben die Scholl­brun­ner Feu­er­wehr und der Ge­sang­ve­r­ein Gro­ßes ge­plant. Min­des­tens 2000 Sän­ger sol­len in Scholl­brunn (Kreis Main-Spess­art) ge­mein­sam das Spess­art­lied sin­gen.

Weiterlesen
Dammbach 25.04.2017

»Die Kuh halbwegs vom Eis gebracht«


Die Neu­ver­schul­dung hält sich im Rah­men, die Pro­jek­te sind be­zahl­bar: Der Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat ha­be »die Kuh halb­wegs vom Eis ge­bracht«, sag­te Käm­me­rer Karl Aul­bach auf der jüngs­ten Sit­zung zum dies­jäh­ri­gen Haus­halt.

Weiterlesen
Dammbach 25.04.2017

Dammbach noch ohne Wohncontainer

Nach­dem die Ge­mein­de Damm­bach ei­nen Ob­dach­lo­sen un­ter­brin­gen muss­te, hat die UWG-Frak­ti­on im Ge­mein­de­rat nach­ge­hakt: Das Gre­mi­um hat­te be­reits im Jahr 2013 be­sch­los­sen, ei­nen Wohn­con­tai­ner für die­se Fäl­le zu kau­fen. Die­ser ist aber bis heu­te noch nicht im Be­sitz der Ge­mein­de.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Dammbach

Liederabend des GV "Spessartwald" Krausenbach

Liederabend in der Dammbachtalhalle Am Samstag, 13. Mai 2017 um 19.00 Uhr findet unser Liederabend in der Dammbachtalhalle in Dammbach / Krausenbach statt. Mitwirkende Chöre sind: •Via Nova Einigkeit Niedernberg •GV Sängerkranz und La Movi...

Weiterlesen
Bücherei 10.02.2017

Jahresausklang in der Bücherei Dammbach

Im Oktober starteten wir unser Bibfit-Programm mit unserer 1. Klasse der Grundschule Dammbach unter dem Motto: WER SUCHET, DER FINDET! Das zweite Mal trafen wir uns unter dem Thema: ALLES DASSELBE – ABER NICHTS IST GLEICH! im Dezember mit den Erstklässlern in der Bücherei...

Weiterlesen
Bücherei 10.02.2017

Jahresrückblick 2016 der Bücherei Dammbach

Ein erfolgreiches Jahr ging zu Ende. Durch harte Arbeit haben wir eine tolle Medienstatistik erreicht. BITTE HIER ANGEHÄNGTE GRAFIK EINFÜGEN (MEDIENSTATISTIK) Jahreszahlen: Medienbestand: 1353 Ausleihzahlen: 1553

Weiterlesen
Bücherei 26.10.2016

Ferienspiele Bücherei Dammbach

Dieses Jahr wurde erstmalig in den Sommerferien die Türen in der Bücherei geöffnet. In der ersten Woche (03. August) bastelten wir mit den Vorschulkindern eine Tagesmappe für die Schule. Auch Geschwisterkinder waren eifrig mit dabei...

Weiterlesen

Die beste Jungtaube wurde in Dammbach gezüchtet

Die Brieftauben der Schlaggemeinschaft (SG) Herbeck/Kellert vom Verein 05272 „Wiedersehen“ Wintersbach haben bei mehreren Tribünenflügen Spitzenpreise errungen. Bei diesen Tribünenflügen werden die nestjungen Tauben dem Veranstalter übergeben...

Weiterlesen
Dammbacher Dorfkerb 07.09.2016

Dammbacher Dorfkerb - ein buntes Wochenende

Am ersten Septemberwochenende wurde die Krausenbacher Kerb zum dritten Mal als Dammbacher Dorfkerb gefeiert. Die organisierenden Vereine Obst- und Gartenbauverein Dammbach, Musikverein Dammbachtaler Krausenbach, Gesangverein Spessartwald Krausenbach, Feuerwehrverein Krausenbach und TSV Krausenbach s...

Weiterlesen

Sommerschnittkurs von jungen Obstbäumchen

Zum wiederholten Male veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein Dammbach e.V. am 2.August einen Schnittkurs für Obstbäume. Der Schwerpunkt lag dabei auf dem Sommerschnitt- und auf das Setzen von jungen Obstbäumchen...

Weiterlesen

Spielhügelaktion für den Dammbacher Kindergarten St. Martin

Der mit schlichter Erde abgedeckte Spieltunnel im Dammbacher Kindergarten St. Martin, konnte durch den tatkräftigen Einsatz von Eltern, Kindern und Helfern, in einen auch optisch ansprechenden Spielhügel verwandelt werden...

Weiterlesen

Kindergarten St. Martin Dammbach - Kinder pflanzen Kürbisse

Die ursprünglich aus Amerika stammenden Kürbispflanzen finden auch hier immer mehr Freunde. So kann man im Herbst leckere Kürbissuppe essen und tolle Gespenstergesichter für den Garten basteln. Der Obst- und Gartenbauverein Dammbach hat Ende April den Kindergarten St...

Weiterlesen
Bücherei 25.04.2016

Autorenlesung in Dammbach mit Roman Kempf

Der Autor des Regionalkrimis „Mainzer Rad“ ist Roman Kempf (62), Gartenbauingenieur am Landratsamt Miltenberg. Er hat sein „fünfter Criminalfall von Pater Abel“ am Donnerstag, 14. April etwa 50 Zuhörern im Pfarrer-Marschall-Haus vorgestellt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Dammbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Heimbuchenthal 24.05.2017

Clowns, Regenbogen und Blasmusik

Die Al­b­recht Graf von In­gel­heim-Mu­sik­schu­le hat ihr 30-jäh­ri­ges Be­ste­hen ge­fei­ert. Die Schü­ler um­rahm­ten in Win­ters­bach zu­nächst mu­si­ka­lisch den Ju­bi­läums­got­tes­di­enst in der Kir­che Sankt Va­len­tin.
Beim an­sch­lie­ßen­den Fest am Mu­sik­pa­vil­lon in Heim­bu­chen­thal lie­ßen die Mu­sik­schü­ler ihr Kön­nen vor gro­ßem Pu­b­li­kum hö­ren. Der von ih­nen ge­stal­te­te Me­lo­di­enrei­gen dau­er­te gut zwei Stun­den.

Weiterlesen
Mönchberg 24.05.2017

Märchenerzähler hoch zu Ross in Mönchberg

Pferdemusical am Sonntag an der Wolzmühle

Das Pfer­de­mu­si­cal »Pe­ga­sus« wird am Sonn­tag, 28. Mai, um 15 Uhr im Reit­stall Wolz­müh­le bei Mönch­berg auf­ge­führt. Die Reit­schü­ler füh­ren mit Quadril­len, Rei­ter­spie­len, Vol­ti­gie­ren und Hals­rin­g­rei­ten durch die Ge­schich­te, teilt der Ver­an­stal­ter mit.

Weiterlesen
Leidersbach 24.05.2017

Wunschtermin in Leidersbach: 24. September

Nachfolger für verstorbenen Fritz Wörl soll bei Bundestagswahl bestimmt werden

Bei der Bun­des­tags­wahl am 23. Sep­tem­ber soll in Lei­ders­bach auch ein neu­er Bür­ger­meis­ter be­stimmt wer­den. Der Ge­mein­de­rat sprach sich in der Sit­zung am Di­ens­tag mehr­heit­lich da­für aus, dem Land­rat­s­amt die­sen Ter­min für die Wahl des Nach­fol­gers für den ver­s­tor­be­nen Fritz Wörl vor­zu­schla­gen.

Weiterlesen
Weibersbrunn 23.05.2017

»Wir regeln das unter Männern«

Fan­gen wir mit der wich­tigs­ten und ir­gend­wie be­ru­hi­gen­den Nach­richt an: Die Wei­bers­brun­ner Feu­er­wehr darf wie­der Sprit für ih­re vier Fahr­zeu­ge an der ein­zi­gen Tank­s­tel­le im Dorf kau­fen. Das ha­ben am Di­ens­tag der Es­so-Be­t­rei­ber und Chef des Ab­sch­lep­p­un­ter­neh­mens Ma­ro, Man­f­red Roth, und schon am Mon­tag der obers­te Di­enst­herr der Feu­er­wehr, Bür­ger­meis­ter Wal­ter Schreck (WBL), dem Main-Echo be­stä­tigt. Ein­mü­tig.

Weiterlesen
Mespelbrunn 23.05.2017

CSU in Mespelbrunn: Heinrich bestätigt

Die Mes­pel­brun­ner CSU hat Gu­drun Hein­rich ein­stim­mig als Orts­vor­sit­zen­de wie­der­ge­wählt. Un­ter­stützt wer­de Hein­rich von ih­ren bei­den Stell­ver­t­re­tern Mar­kus Schreck und And­reas Roth, teilt der Orts­ver­band mit.
Als Schatz­meis­ter wur­de dem­nach Alex­an­der Blank be­stä­tigt. Schrift­füh­re­rin wur­de Ste­pha­nie Fuchs. Zu Kas­sen­prü­fern wähl­te die Ver­samm­lung Al­b­recht Wei­gand und Heinz Hein­rich.

Weiterlesen