Donnerstag, 27.07.2017

Dammbach

Der Name Dammbach leitet sich von den ehemaligen Holzflößern im Dammbachtal ab. Erste urkundliche Er …

Main-Echo berichtet aus Dammbach

Dammbach 24.07.2017

Dammbach: Kosten für neue Wasserversorgung vorgestellt

Bür­ger­meis­ter Ro­land Bau­er (CSU) hat auf der jüngs­ten Sit­zung des Damm­ba­cher Ge­mein­de­rats an­ge­kün­digt, was die Er­neue­rung der Was­ser­ver­sor­gung die Bür­ger kos­tet. Mit ei­nem Be­scheid in Höhe von 1000 Eu­ro muss dem­nach rech­nen, wer ein Grund­stück mit 800 Quad­r­at­me­tern be­sitzt und ei­ne Ge­schoss­fläche von 200 Quad­r­at­me­tern.

Weiterlesen
Dammbach 24.07.2017

Ortsdurchfahrt: Dammbach will Schachtdeckel austauschen

Der Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat hat die Haus­halts­sper­re ge­bro­chen, die er sich selbst au­f­er­legt hat­te. Auf sei­ner Sit­zung am Frei­tag hat das Gre­mi­um den Aus­tausch von Schacht­de­ckeln in der Orts­durch­fahrt Krau­sen­bach be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Dammbach 17.07.2017

Car-Sharing ist Thema im Gemeinderat

Un­ter an­de­rem über den Aus­tausch der Schacht- und Schie­ber­de­ckel so­wie Hy­dran­ten im Zu­ge der De­cken­sa­nie­rung der Orts­durch­fahrt Krau­sen­bach, den ak­tu­el­len Stand der Bau­ar­bei­ten am Was­ser­werk Fer­schen­müh­le so­wie über die Schaf­fung ei­nes Car-Sha­ring-An­ge­bo­tes in den Kom­mu­nen der Kom­mu­na­len Al­lianz Spess­art­kraft und Süd­s­pess­art be­rät der Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat in sei­ner nächs­ten Sit­zung am Frei­tag, 21. Ju­li.

Weiterlesen
Dammbach 16.07.2017

Dammbacher Passionskreuz enthüllt

Ei­nen Au­gen­blick des Schwei­gens, dann vie­le »Ahs« und »Ohs« und sch­ließ­lich herz­li­cher Bei­fall: Bei der Ent­hül­lung des Pas­si­ons­k­reu­zes am Sams­tag wa­ren Pfar­rer Ta­de­usz Krawc­zyk und die zahl­rei­chen Be­su­cher über­rascht und er­sta­unt, was Adolf Eng­lert und sei­ne Hel­fer auf ei­nen Be­ton­so­ckel ge­s­tellt ha­ben.

Weiterlesen
Krausenbach 12.07.2017

Die hinterhältige Bella narrt die Jury

Punkt 14 Uhr steht die sechs­jäh­ri­ge Pinz­gau­er Kuh Bel­la mit ih­rem drei Mo­na­te al­ten Stier­kalb im Krau­sen­ba­cher Fuß­ball­sta­di­on. Sie hat die wich­ti­ge Auf­ga­be, inn­er­halb ei­nes 23 mal 23 Me­ter ab­ge­steck­ten Areals ei­nen Fla­den ab­zu­set­zen.

Weiterlesen
Dammbach 28.06.2017

Kaffeeklatsch und Kümmelbauch

Für ein Päck­chen Nu­deln zum Dis­co­un­ter nach El­sen­feld oder für ein Ki­lo Mehl in den Su­per­markt nach Mes­pel­brunn - für die Damm­ba­cher sind die­se Zei­ten vor­bei. Denn jetzt ha­ben sie ih­ren Dor­f­la­den. Seit dem 17. Ju­ni läuft im ehe­ma­li­gen Nah-und-Gut in der Krau­sen­ba­cher Stra­ße der Ver­kauf. Of­fi­zi­ell wird der Dor­f­la­den am kom­men­den Sams­tag er­öff­net.

Weiterlesen
Dammbach 21.06.2017

Laptops oder Tablets für Dammbachs Grundschüler?

Der Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat über­lässt der ka­tho­li­schen Kir­chen­s­tif­tung den Com­pu­ter­raum in der Grund­schu­le. In der jüngs­ten Sit­zung be­sch­los­sen die Orts­po­li­ti­ker, dort künf­tig Platz für Ge­wän­der und Re­qui­si­ten der Pas­si­ons­spie­le zu schaf­fen. Die Com­pu­ter für den Un­ter­richt will der Rat nun durch Lap­tops oder Ta­b­lets er­set­zen.

Weiterlesen
Dammbach 20.06.2017

Ärger über hohe Rechnung für Kanäle in Gartenstraße

Be­woh­ner der Gar­ten­stra­ße in Damm­bach ha­ben jüngst ho­he Be­trä­ge für die Haus­an­schlüs­se an den Ka­nal zah­len müs­sen. Die Ver­wal­tung ant­wor­te­te in der jüngs­ten Sit­zung des Ge­mein­de­rats auf kri­ti­sche Nach­fra­gen aus dem Gre­mi­um. Das Wort der An­woh­ner steht ge­gen die Zu­si­che­rung des In­ge­nieur­bür­os Arz aus Würz­burg.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 19.06.2017

Sturz vom Pferd: Frau im Krankenhaus

Zwei Frau­en ha­ben sich laut Po­li­zei am Sonn­tag bei Stür­zen in Damm­bach und Heim­bu­chen­thal ver­letzt und sind ins Kran­ken­haus ge­bracht wor­den. Ei­ne 18-jäh­ri­ge Rei­te­rin, die ge­gen 22 Uhr al­lei­ne zwi­schen Krau­sen­bach und dem Wald Ho­tel »Hep­pe« un­ter­wegs war, ver­letz­te sich an der lin­ken Schul­ter, als sie den Halt ver­lor und vom Pferd fiel.

Weiterlesen
Dammbach 18.06.2017

Wasserleitung herrichten für 58 000 Euro

Der Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat hat sich dar­auf ge­ei­nigt, die Was­ser­lei­tung im Forst­weg auch für den er­höh­ten Preis von rund 58 000 Eu­ro her­rich­ten zu las­sen. En­er­gie­ver­sor­ger Bay­ern­werk, der auf der 1,2 Ki­lo­me­ter lan­gen St­re­cke ei­ne Strom­lei­tung ver­le­gen will, hat­te zu­vor an­ge­kün­digt, die Ar­bei­ten an der Was­ser­lei­tung wür­den nur die Hälf­te kos­ten.

Weiterlesen
Dammbach 12.06.2017

Querungshilfe am alten Rathaus?

Zur Fra­ge, ob am al­ten Rat­haus in Damm­bach ei­ne Que­rungs­hil­fe ent­steht, wird dem Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Frei­tag, 16. Ju­ni, das Er­geb­nis ei­ner Fuß­g­än­ger­zäh­lung prä­sen­tiert. Wei­te­res The­ma der Sit­zung, die um 19.30 Uhr im Rat­haus (Win­ters­ba­cher Stra­ße 141) be­ginnt, ist die Ver­le­gung ei­ner Trink­was­ser­lei­tung zu­sam­men mit ei­nem Strom­ka­bel.

Weiterlesen
Wintersbach 28.05.2017

Güldnertrefffen in Dammbach-Wintersbach

Über 100 Oldtimertraktoren

Das Güldn­er­tref­fen in Win­ters­bach steigt al­le zwei Jah­re. Am Wo­che­n­en­de war es wie­der so­weit. Je­weils über 100 Trak­to­ren samt den stol­zen Be­sit­zern be­grüß­ten an bei­den som­mer­li­chen Ta­gen in Reih und Glied vie­le hun­dert Be­su­cher am Ma­ria-Stern-Platz. Al­le Ma­schi­nen sind mit we­nigs­tens 47 Jah­ren ech­te Oldti­mer, die mit zu­neh­men­dem Al­ter für Ei­gen­tü­mer und No­st­al­gi­ker im­mer at­trak­ti­ver wer­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Dammbach

Liederabend des GV "Spessartwald" Krausenbach

Liederabend in der Dammbachtalhalle Am Samstag, 13. Mai 2017 um 19.00 Uhr findet unser Liederabend in der Dammbachtalhalle in Dammbach / Krausenbach statt. Mitwirkende Chöre sind: •Via Nova Einigkeit Niedernberg •GV Sängerkranz und La Movi...

Weiterlesen
Bücherei 10.02.2017

Jahresausklang in der Bücherei Dammbach

Im Oktober starteten wir unser Bibfit-Programm mit unserer 1. Klasse der Grundschule Dammbach unter dem Motto: WER SUCHET, DER FINDET! Das zweite Mal trafen wir uns unter dem Thema: ALLES DASSELBE – ABER NICHTS IST GLEICH! im Dezember mit den Erstklässlern in der Bücherei...

Weiterlesen
Bücherei 10.02.2017

Jahresrückblick 2016 der Bücherei Dammbach

Ein erfolgreiches Jahr ging zu Ende. Durch harte Arbeit haben wir eine tolle Medienstatistik erreicht. BITTE HIER ANGEHÄNGTE GRAFIK EINFÜGEN (MEDIENSTATISTIK) Jahreszahlen: Medienbestand: 1353 Ausleihzahlen: 1553

Weiterlesen
Bücherei 26.10.2016

Ferienspiele Bücherei Dammbach

Dieses Jahr wurde erstmalig in den Sommerferien die Türen in der Bücherei geöffnet. In der ersten Woche (03. August) bastelten wir mit den Vorschulkindern eine Tagesmappe für die Schule. Auch Geschwisterkinder waren eifrig mit dabei...

Weiterlesen

Die beste Jungtaube wurde in Dammbach gezüchtet

Die Brieftauben der Schlaggemeinschaft (SG) Herbeck/Kellert vom Verein 05272 „Wiedersehen“ Wintersbach haben bei mehreren Tribünenflügen Spitzenpreise errungen. Bei diesen Tribünenflügen werden die nestjungen Tauben dem Veranstalter übergeben...

Weiterlesen
Dammbacher Dorfkerb 07.09.2016

Dammbacher Dorfkerb - ein buntes Wochenende

Am ersten Septemberwochenende wurde die Krausenbacher Kerb zum dritten Mal als Dammbacher Dorfkerb gefeiert. Die organisierenden Vereine Obst- und Gartenbauverein Dammbach, Musikverein Dammbachtaler Krausenbach, Gesangverein Spessartwald Krausenbach, Feuerwehrverein Krausenbach und TSV Krausenbach s...

Weiterlesen

Sommerschnittkurs von jungen Obstbäumchen

Zum wiederholten Male veranstaltete der Obst- und Gartenbauverein Dammbach e.V. am 2.August einen Schnittkurs für Obstbäume. Der Schwerpunkt lag dabei auf dem Sommerschnitt- und auf das Setzen von jungen Obstbäumchen...

Weiterlesen

Spielhügelaktion für den Dammbacher Kindergarten St. Martin

Der mit schlichter Erde abgedeckte Spieltunnel im Dammbacher Kindergarten St. Martin, konnte durch den tatkräftigen Einsatz von Eltern, Kindern und Helfern, in einen auch optisch ansprechenden Spielhügel verwandelt werden...

Weiterlesen

Kindergarten St. Martin Dammbach - Kinder pflanzen Kürbisse

Die ursprünglich aus Amerika stammenden Kürbispflanzen finden auch hier immer mehr Freunde. So kann man im Herbst leckere Kürbissuppe essen und tolle Gespenstergesichter für den Garten basteln. Der Obst- und Gartenbauverein Dammbach hat Ende April den Kindergarten St...

Weiterlesen
Bücherei 25.04.2016

Autorenlesung in Dammbach mit Roman Kempf

Der Autor des Regionalkrimis „Mainzer Rad“ ist Roman Kempf (62), Gartenbauingenieur am Landratsamt Miltenberg. Er hat sein „fünfter Criminalfall von Pater Abel“ am Donnerstag, 14. April etwa 50 Zuhörern im Pfarrer-Marschall-Haus vorgestellt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Dammbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Leidersbach vor 14 Stunden

Informationen zum Breitbandausbau

Die Ge­mein­de er­hält An­schluss an sch­nel­les In­ter­net, da die Deut­sche Te­le­kom das Breit­band­netz wei­ter aus­baut. Das Un­ter­neh­men in­for­miert die Lei­ders­ba­cher Be­völ­ke­rung über die­se Maß­nah­me und ihr Pro­dukt­fo­lio am Di­ens­tag, 1. Au­gust, ab 19 Uhr. Schau­platz der Bür­ger­in­for­ma­ti­on ist das Kol­ping­heim von Lei­ders­bach in der Haupt­stra­ße 140. Man­f­red Weiß

Weiterlesen
Hobbach vor 21 Stunden

Kultusstaatssekretär diskutiert in Eschau mit Lehrern, Elternbeiräten und Rektoren

Lehrerausgleich, Schulerhalt und G 9

Wie zu er­war­ten geht es in den meis­ten Wort­mel­dun­gen um das Dau­er­the­ma Leh­rer­aus­g­leich. Nach­dem Kul­tus­staats­se­k­re­tär Ge­org Ei­sen­reich (CSU) am Di­ens­ta­g­a­bend im Schul­land­heim Hob­bach ei­ne hal­be Stun­de über schul­po­li­ti­sche The­men re­fe­riert hat, dür­fen die rund 30 an­we­sen­den Rek­to­ren, Leh­rer und El­tern­bei­rä­te Fra­gen stel­len und Kri­tik üben.

Weiterlesen
Eschau 25.07.2017

Zukunft der Baronsbrücke ungewiss

Die Um­ge­hung Som­merau (Staats­stra­ße 2308) ist be­reits be­fahr­bar, of­fi­zi­ell wird das am 7. Au­gust um 14 Uhr am Ver­kehrs­k­rei­sel in Eschau ge­fei­ert. Doch die Freu­de der Ge­mein­de­rä­te ist nicht ganz un­ge­tr­übt, denn mit En­de der Bau­ar­bei­ten muss­ten sie sich am Mon­tag wie­der ein­mal mit der ma­ro­den Ba­rons­brü­cke be­fas­sen.

Weiterlesen
Hausen 25.07.2017

Neue Klaviermusik in alter Kirche

Ei­ne neu Kon­zert­rei­he mit zeit­ge­nös­si­scher Kla­vier­mu­sik ist für Sonn­tag, 30. Ju­li, in der al­ten Dorf­kir­che in Hau­sen an­ge­kün­digt. Das ers­te, rund 30-mi­nü­ti­ge Vor­spiel be­ginnt um 11 Uhr. Mo­ni­ka Thie­ry aus Darm­stadt in­ter­p­re­tiert an die­sem Tag Kla­vier­stü­cke der Kom­po­nis­tin Bar­ba­ra Hel­ler, die laut An­kün­di­gung selbst an­we­send sein wird. Nach dem Kon­zert be­steht für die Be­su­cher Ge­le­gen­heit, sich mit Kom­po­nis­tin und Pia­nis­tin aus­zu­tau­schen.

Weiterlesen
Eschau 25.07.2017

Schutz vor Hochwasser: Kein Beschluss

Die­se Krö­te war zu dick, um sie zu schlu­cken: Zur Rea­li­sie­rung des Hoch­was­ser­schut­zes »Welz­hei­mer Gr­a­ben« hat der Ge­mein­de­rat Eschau am Mon­tag kei­nen Be­schluss ge­fasst, ob­wohl die Aus­sch­rei­bung­s­er­geb­nis­se der Ar­bei­ten für die ers­ten bei­den Rück­hal­te­be­cken vor­la­gen.

Weiterlesen