Dienstag, 25.04.2017

Heigenbrücken

1477 erstmals als Heygerbruch in einer Urkunde erwähnt, verdankt seine Entstehung den umliegenden Gl …

Main-Echo berichtet aus Heigenbrücken

Heigenbrücken vor 18 Stunden

Fichte raus, Erle rein

Fich­te raus, Er­le rein: Nach die­ser Vor­ga­be ha­ben Forst­leu­te des Staats­forst­be­triebs Hei­gen­brü­cken jetzt im Kess­ler­grund ge­ar­bei­tet.
Be­reits im Win­ter wur­den in dem Grund südöst­lich von Hei­gen­brü­cken auf rund 12 000 Quad­r­at­me­tern Fich­ten ge­fällt. Vor Kur­zem ha­ben dann Forst­wirt-Lehr­lin­ge Er­len gepflanzt.

Weiterlesen
Heigenbrücken 23.04.2017

Getrennte Wege führen zum Bahnhalt

Al­le We­ge füh­ren zum Bahn­halt - aber nicht je­der für je­den. Wenn am 19. Ju­ni die neue Um­fah­rung Schwarz­kopf­tun­nel in Be­trieb ge­nom­men wird, hal­ten die Zü­ge an ei­nem neu­en Bahn­halt au­ßer­halb in Rich­tung Neu­hüt­ten. Rad­fah­rer, Au­to­fah­rer und Li­ni­en­bus mit Ziel Bahn­halt wer­den zu­nächst je­weils ei­ge­ne We­ge dort­hin neh­men müs­sen.

Weiterlesen
Heigenbrücken 17.04.2017

»Der Biber baut und baut!«

Der Bi­ber scheint sich pu­del­wohl im Spess­art zu füh­len. Mehr als 15 klei­ne und grö­ße­re Däm­me hat der flei­ßi­ge Na­ger mitt­ler­wei­le al­lein im Raum Hei­gen­brü­cken er­rich­tet. Ei­ner da­von bringt es auf ei­ne statt­li­che Brei­te von zehn Me­tern. Die re­ge Bau­tä­tig­keit ge­fällt al­ler­dings nicht je­dem.

Weiterlesen
Heigenbrücken 11.04.2017

Zufahrt zum Pendlerparkplatz geregelt

Der Hei­gen­brü­cke­ner Ge­mein­de­rat hat sich am Di­ens­tag auf ei­ne Ver­kehrs­re­ge­lung für den pro­vi­so­ri­schen neu­en Park-and-ri­de-Park­platz für den neu­en Bahn­halt ge­ei­nigt. Die­ser ent­steht auf dem Hart­platz an den Sport­an­la­gen.

Weiterlesen
Heigenbrücken 05.04.2017

Heigenbrückener erleben »faire« Bürgerversammlung zum Nationalpark

Am An­fang stand ei­ne Stil­kri­tik: »Nicht al­le sind in der Na­tio­nal­park­de­bat­te of­fen für Ar­gu­men­te«, sag­te Bür­ger­meis­ter Wer­ner Eng­lert (SPD) am Di­ens­ta­g­a­bend bei der Bür­ger­ver­samm­lung. Bes­ser mach­ten es die Hei­gen­brü­cke­ner: Sie stell­ten kla­re, kri­ti­sche, im­mer sach­li­che Fra­gen zum Plan der Staats­re­gie­rung, Tei­le des Spessarts even­tu­ell als Na­tio­nal­park aus­zu­wei­sen.

Weiterlesen
Heigenbrücken 24.03.2017

»Keine längeren Wartezeiten«

Ernst Bäp­p­ler Wenn am 26. Ju­ni die neue Um­fah­rung des Schwarz-
kopf­tun­nels im Spess­art in Be­trieb geht, än­dert sich auch der Fahr­plan im Re­gio­nal­ver­kehr der Bahn. Die Pen­del­zü­ge zwi­schen Aschaf­fen­burg und Hei­gen­brü­cken wer­den von durch­ge­hen­den Zü­gen von Frank­furt-Ost bis Lau­fach er­setzt. Der Fahr­plan ver­schiebt sich um ei­ne hal­be Stun­de.

Weiterlesen
Heigenbrücken 20.03.2017

»Freunde des Spessarts« jetzt ein Verein

Die An­fang Fe­bruar in Lohr ge­grün­de­te Bür­ger­be­we­gung »Freun­de des Spessarts« ist jetzt ein ein­ge­tra­ge­ner Ve­r­ein. Die­ser Schritt wur­de vo­ri­gen Frei­tag be­sch­los­sen, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Ve­r­eins­vor­sit­zen­der ist Mi­cha­el Kun­kel aus Hei­gen­brü­cken. Das Mot­to des Ve­r­eins heißt »Un­ser Herz schlägt für ei­nen Na­tio­nal­park im Spess­art«.

Weiterlesen
Aschaffenburg 20.03.2017

Treppenhaus mit Löschmittel verschmutzt

Polizei Aschaffenburg

In der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen 00:00 Uhr und 07:17 Uhr verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zum Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses in der Erthalstraße und benetzte mit dem dort befindlichen Feuerlöscher den kompletten Innenbereich.

Weiterlesen
Heigenbrücken 17.03.2017

Biber wird kontrolliert

An fünf Stand­or­ten ent­lang des Lohr­bachs gibt es in Hei­gen­brü­cken Bi­ber: Das hat Bür­ger­meis­ter Wer­ner Eng­lert (SPD) am Don­ners­tag in der Ge­mein­de­rats­sit­zung mit­ge­teilt. Künf­tig wird kon­trol­liert, was der Bi­ber in der Na­tur macht.

Weiterlesen
Heigenbrücken 17.03.2017

Heigenbrücken fordert Rettungswagen

Der Ge­mein­de­rat for­dert ei­nen Ret­tungs­wa­gen-Stütz­punkt für Hei­gen­brü­cken. Das ent­schied der Rat in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag ein­stim­mig.

1 Kommentar Weiterlesen
Heigenbrücken 15.03.2017

»Herausforderung für jeden Förster«

Joa­chim Keß­ler ist seit gut hun­dert Ta­gen Lei­ter des Staats­forst­be­triebs Hei­gen­brü­cken. Im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus schil­dert der 43-Jäh­ri­ge sei­ne ers­ten Ein­drü­cke, die er im Spess­art - mit­ten in der De­bat­te um ei­nen mög­li­chen Na­tio­nal­park hier­zu­lan­de - ge­won­nen hat.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Heigenbrücken 27.02.2017

Dritter Trakt der Heigenbrückener Schule bleibt Lager

Weil es zu teu­er kä­me, den drit­ten Trakt der Schu­le in Hei­gen­brü­cken wie­der in Be­trieb zu neh­men, bleibt erst mal al­les, wie es ist. Das hat der Ge­mein­de­rat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung ent­schie­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Heigenbrücken

Mit 45 Trachtenträgern beim Aschaffenburger Volksfestumzug

37 Mitglieder haben haben die Generalversammlung der Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal besucht. Der Verein zählt zum 31.12.2016 226 Mitglieder. In seinem Rückblick erinnerte der Vorsitzende Klaus Fuhrmann noch einmal an die Veranstaltungen im vergangenen Jahr...

Weiterlesen
Sommer57 23.01.2017

Wenn leidenschaftliches Singen belohnt wird. Ehrung langjähriger Mitglieder beim Kirchenchor Heigenbrücken.

Es steckt mehr dahinter als nur „Spaß an der Freude“, wenn sich am Singen Interessierte über Jahrzehnte hinweg zusammenfinden, um im Kreise Gleichgesinnter zu agieren. Als bestes Beispiel dafür seien zehn Damen und Herren des Kirchenchors in Heigenbrücken genannt, die zum Jahresende 2016 für ihr lan...

Weiterlesen

Schützenverein Heigenbrücken verzichtet auf Gastgeschenke und unterstützt regionalen Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V.

Schützenverein Heigenbrücken verzichtet auf Gastgeschenke und unterstützt regionalen Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V. Im Mai 2016 fand das 60 jährige Gründungsfest des SV Hubertus Heigenbrücken statt zu dem alle Gauvereine eingeladen wurden...

Weiterlesen

DJK Heigenbrücken erstes Ehemaligenturnier am 29.10.2016

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hatte die DJK Heigenbrücken ein Turnier für alle ehemaligen Spieler ausgerufen. Die Idee dazu wurde beim diesjährigen Spanferkelessen geboren. Der Hintergedanke hierbei war, dass sich frühere aktive Spieler des Vereins nach langen Jahren oder gar Jahrzehnten w...

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft 2016, Schützenjugend geht 2016 als drittplatzierte aufs Podest!

Bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft waren unsere Schützen wieder vorne mit dabei. Eifriges Training für die deutsche Meisterschaft hat sich ausgezahlt. In der Jugendklasse Luftpistole weiblich sicherte sich Lisa Kerber, erstmals in der Geschichte des SV Hubertus Heigenbr...

Weiterlesen

100 Jahre Pfarrei St. Wendelinus – 95 Jahre St. Johannisverein – ein rundum gelungenes Fest!

Unter dem Motto „Glaube-Sport-Gemeinschaft“ luden die Pfarrei St. Wendelinus, der St. Johannisverein und der DJK Tischtennis e.V. das 3. Mal zum gemeinsamen Pfarrfest in die Wildparkhalle ein. Besonderer Grund zum Feiern waren zwei Jubiläen: 100 Jahre Pfarrei St...

Weiterlesen

Schützenjugend geht 2016 als Bayerischer Vizemeister auf's Podest

Bei der diesjährigen Bayerischen Meisterschaft waren unsere Schützen wieder vorne mit dabei. In der Jugendklasse Luftpistole weiblich sicherte sich Lisa Kerber mit 353 Ringe den 10. Platz und Celine Kunkel mit 348 Ringe den 12...

Weiterlesen

Der Schützenverein Heigenbrücken ehrt seine langjährigen Mitglieder.

Der Schützenverein Heigenbrücken ehrt seine langjährigen Mitglieder. Der Schützenverein „St. Hubertus“ e.V. Heigenbrücken ehrt seine langjährigen Mitglieder zum 60-jährigen Vereinsjubiläum...

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch unseren drei Meistermannschaften vom Schützenverein Heigenbrücken

.... Fortsetzung Auch unsere zweite Luftgewehrmannschaft konnte sich mit 18 : 2 Punkten aus der A Klasse 2 befreien und in die Gauklasse aufsteigen. Jedoch mussten auch sie im Rückkampf gegen Schöllkrippen 3 Federn lassen...

Weiterlesen

Ein langer Weg zum Erfolg - Meisterschaftsfeier der Tischtennis Herrenmannschaft Heigenbrücken in der 3. Kreisliga Nord 2015/16

Nachdem es sich schon zur letzten Meisterschaftsfeier (2014) der Heigenbrückner Tischtennisherren bewährt hatte, eine Wanderung mit anschließender feucht-fröhlicher Einkehr durchzuführen, wurde dies auch in diesem Jahr von Mannschaftsführer Roland Englert (im Geheimen) geplant...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Heigenbrücken

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Frammersbach vor 17 Stunden

Am Eröffnungstag soll das Wasser 24 Grad warm sein

Vor­aus­sicht­lich am 6. Mai öff­net das Fram­m­ers­ba­cher Frei­bad. Der ge­naue Ter­min wird al­ler­dings kurz­fris­tig, je nach Wet­ter­la­ge, fest­ge­legt, kün­digt Bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Hol­ze­mer an.
Vier Be­cken hat das Ter­ras­sen­f­rei­bad. Ak­tu­ell wer­den die­se mit fri­schem Was­ser be­füllt. Mit 2000 Ku­bik­me­ter (ccm) ist das Schwim­mer­be­cken das Größ­te. Vier Ta­ge dau­ert das Ein­las­sen des Was­sers.

Weiterlesen
Wiesen 23.04.2017

Gelsenkirchener Barock im Container

Ei­ne klei­ne ei­ser­ne Tür steht mit­ten im Raum, um­ge­ben von 132 ver­schie­de­nen Me­tall­fi­gu­ren. Die sur­rea­len »Fi­gu­ren« in Kat­ja Strunz‘ In­stal­la­ti­on »Ein­la­dung zur Angst« sind auf ei­ner Grund­plat­te be­fes­tig­te Ob­jek­te, be­ste­hend aus Kan­de­la­bern, Aschen­be­chern, Emp­fangs­g­lo­cken und Me­tall­scha­len.

Weiterlesen
Sommerkahl 23.04.2017

Wilhelminenstraße und Spielplatzzaun im Rat

Der Som­mer­kah­ler Ge­mein­de­rat trifft sich am Frei­tag, 28. April, zu ei­ner Sit­zung im Dorf­ge­mein­schafts­raum. Auf der Ta­ges­ord­nung des öf­f­ent­li­chen Teils ab 20 Uhr steht un­ter an­de­rem ein Sach­stands­be­richt zum Bau­fort­schritt in der Wil­hel­mi­nen­stra­ße. Ein wei­te­res The­ma ist laut An­kün­di­gung die Er­neue­rung des Zauns am Spiel­platz in Un­ter­som­mer­kahl. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Frammersbach 23.04.2017

Rennsaison am Sauerberg beginnt

Auf in die neue Mo­un­tain­bi­ke-Sai­son: In Fram­m­ers­bach am Sau­er­berg ist am 6./7. Mai das ers­te Ren­nen der Mo­un­tain­bi­ke-Se­rie »En­du­ro One«. Auch Nach­wuchs­fah­rer kön­nen sich mes­sen.

Weiterlesen
Frammersbach 21.04.2017

Marder am Bremsschlauch? - ADAC-Prüfmobil gibt Entwarnung

Rund 40 Fahr­zeug­hal­ter nutz­ten am Don­ners­tag den kos­ten­lo­sen Prüf­di­enst des ADAC und lie­ßen ihr Fahr­zeug auf Si­cher­heits­män­gel prü­fen. Zum Stan­dard­an­ge­bot des ADAC ge­hört der Check der Stoßd­ämp­fer und der Brem­sen.

Weiterlesen