Mittwoch, 16.08.2017

Heigenbrücken

1477 erstmals als Heygerbruch in einer Urkunde erwähnt, verdankt seine Entstehung den umliegenden Gl …

Main-Echo berichtet aus Heigenbrücken

Laufach 03.08.2017

Bahn soll beim Fahrplan nachbessern

Pendler kritisieren Zugstreichungen zwischen Aschaffenburg und Würzburg

Die neue Um­fah­rung des Schwarz­kopf­tun­nels hat nicht nur we­gen hän­gen­ge­b­lie­be­ner Gü­ter­zü­ge Schlag­zei­len ge­macht, son­dern auch zu Fahr­pla­n­än­de­run­gen im Re­gio­nal­ver­kehr zwi­schen Aschaffen­burg und Würz­burg ge­führt.

2 Kommentare Weiterlesen
Heigenbrücken 24.07.2017

Mit Holzlatte Jugendliche bedroht

Mit ei­ner Holz­lat­te hat ein 35-Jäh­ri­ger in der Nacht zum Sams­tag wohl zwei Ju­gend­li­che in Hei­gen­brü­cken be­droht. Weil der Mann im Ver­dacht steht, auf die­se Wei­se ein Han­dy und Geld er­beu­tet zu ha­ben, sitzt er nun in Un­ter­su­chungs­haft. Der Vor­wurf lau­tet räu­be­ri­sche Er­pres­sung.

Weiterlesen
Heigenbrücken 17.07.2017

Mit Wohlfühlcharakter: Sommernacht am Lindenbaum in Heigenbrücken

Der Ein­la­dung des Mu­sik­ve­r­eins zur 6. Som­mer­nacht am Lin­den­baum folg­ten am Sams­ta­g­a­bend zwi­schen 200 und 300 Zu­schau­er.

Weiterlesen
Heigenbrücken 14.07.2017

Am neuen Bahnhalt in Heigenbrücken halten weniger Züge

Das Pro­vi­so­ri­um Bahn­halt und den Weg­fall ei­ni­ger Re­gio­nal­bah­nen be­sprach der Hei­gen­brü­cke­ner Ge­mein­de­rat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Heigenbrücken 14.07.2017

Bereits erster Bauantrag mit Flachdach

Übe­r­ein­stim­mend als aus »städ­te­bau­li­cher Sicht zeit­ge­mäß« ha­ben die Be­hör­den die vier­te Än­de­rung des Be­bau­ungs- und Grün­ord­nungs­plans »Mühla­cker« in Hei­gen­brü­cken ge­wer­tet. Im Ge­mein­de­rat am Mon­tag stell­te Bür­ger­meis­ter Wer­ner Eng­lert (SPD) die Stel­lung­nah­men der Trä­ger öf­f­ent­li­cher Be­lan­ge vor.

Weiterlesen
Heigenbrücken 20.06.2017

Umleitung bringt Kindergarten mehr Verkehr: Eltern und Leitung fordern Schutzmaßnahmen

Begleitet von einer Reihe Veränderungen im innerörtlichen Straßenverkehr ist am Montag die neue Bahnstrecke in Betrieb gegangen. Der Gemeinderat setzte sich am Montag mit dem Umleitungsverkehr und den damit verbundenen Problemen auseinander.

Weiterlesen
Heigenbrücken 05.07.2017

Werke voller Begeisterung

»Die Aus­stel­lung mit ih­ren fro­hen Far­ben tut rich­tig gut«: Hei­gen­brü­ckens Bür­ger­meis­ter Wer­ner Eng­lert sprach von ei­ner po­si­ti­ven Stim­mung bei der Er­öff­nung der jähr­li­chen Aus­stel­lung mit Bil­dern von Katha­ri­na Win­kel und de­ren Schü­l­ern. Mehr als 50 Bil­der und Ob­jek­te sind noch bis 23. Ju­li im Fach­werk­haus in der Orts­mit­te zu se­hen. Ge­öff­net ist je­weils mitt­wochs und sonn­tags von 16 bis 18 Uhr. Ein­tritt frei.

Weiterlesen
Waldaschaff 29.06.2017

Raiba: 3,5 Prozent Dividende

Die Raif­fei­sen­bank Wal­da­schaff-Hei­gen­brü­cken blickt auf ein er­folg­rei­ches Ge­schäfts­jahr zu­rück: Ih­re Mit­g­lie­der er­hal­ten 3,5 Pro­zent Di­vi­den­de. Das hat die Bank mit­ge­teilt.Vor­stand Bir­git Ne­u­mann stell­te die Ent­wick­lung vor Kur­zem in der Ver­t­re­ter­ver­samm­lung in Wal­da­schaff dar.

Weiterlesen
Heigenbrücken 28.06.2017

Kosten und Zeitplan eingehalten

Als »ein Pro­jekt von bun­des­po­li­ti­scher Be­deu­tung« be­zeich­ne­te Do­ro­thee Bär, par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­k­re­tärin im Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um die Um­fah­rung Schwarz­kopf­tun­nel. Am Mitt­woch wur­de die Bahn­st­re­cke zwi­schen Lau­fach und Hei­gen­brü­cken of­fi­zi­ell er­öff­net.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 27.06.2017

Sonderzug bringt Gäste zur Eröffnung

Ein his­to­ri­scher Son­der­zug bringt an die­sem Mitt­woch die ge­la­de­nen Gäs­te zur of­fi­zi­el­len Er­öff­nung der Neu­bau­st­re­cke der Bahn im Spess­art. Um 14.41 soll der Zug nach Fahr­plan am Aschaf­fen­bur­ger Haupt­bahn­hof ab­fah­ren und nach ei­nem kur­zen Zwi­schen­halt in Lau­fach ge­gen 15.11 Uhr in Hei­gen­brü­cken ein­tref­fen, wo ein Fest­zelt auf­ge­s­tellt ist. Der al­te TEE-Zug ist nur für ge­la­de­ne Gäs­te, wird be­tont.

Weiterlesen
Heigenbrücken 26.06.2017

Bahnhalt Heigenbrücken fertiggestellt: Züge fahren nach Fahrplan

Seit Mon­tag fah­ren die Zü­ge fast auf der ge­sam­ten neu­en Um­fah­rung des Schwarz­kopf­tun­nels zwei­g­lei­sig. Am Wo­che­n­en­de wur­den der Bahn­halt in Hei­gen­brü­cken in gan­zer Län­ge und Brei­te fer­tig­ge­s­tellt und das zwei­te Gleis samt Ober­lei­tung an­ge­sch­los­sen. Dies konn­te erst er­fol­gen, als die Alt­st­re­cke still­ge­legt war, da sich der neue Bahn­halt auf das al­te Gleis­bett er­st­reckt.

Weiterlesen
Heigenbrücken 25.06.2017

Schlägereien in Heigenbrücken

Meh­re­re Schlä­ge­rei­en gab es in der Nacht zum Frei­tag bei ei­nem Fest auf dem Sport­ge­län­de. Laut Po­li­zei wur­den min­des­tens zwei Per­so­nen ver­letzt: Ei­ne Per­son er­litt Schnitt­wun­den an der Hand, ei­ne an­de­re ei­nen Kie­fer­bruch.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Heigenbrücken

11 Tanzpaare feierten das 45-jährige Bestehen

Das 45-jährige Bestehen feierte die Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal während der Zeltkerb am letzten Juli-Wochenende. Am Samstag spielten "2er Pack" aus Neuhütten zum Kerbtanz auf. Bei grandioser Stimmung und einem vollen Zelt fand auch der Barbetrieb statt...

Weiterlesen

Bayerische Meisterschaft 2017 Schützenjugend geht als bayerischer Meister im Einzel aufs Podest.

Bei der diesjährigen bayerischen Meisterschaft waren unsere Schützen ganz vorne dabei.Leon Kunkel sicherte sich in der Disziplin Kleinkaliber Sportpistole Jugendklasse männlich mit 536 Ringen die Goldmedaille und nahm somit den Titel „Bayerischer Meister 2017“ mit nach Hause...

Weiterlesen
FFW Jakobsthal 29.05.2017

Florianstag der Feuerwehren im Hochspessart

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 fand der traditionelle Florianstag der Feuerwehren Heigenbrücken, Heinrichsthal, Wiesen und Jakobsthal statt. Um 08:30 Uhr gab Kommandant Andreas Kerber den Marschbefehl zur Kirchenparade...

Weiterlesen

11 Paare tanzen um den Maibaum

Mit vereinten Kräften der Feuerwehr und der Volkstanzgruppe „Hochspessart“ Jakobsthal wurde der Maibaum in Jakobsthal am Dorfgemeinschaftshaus aufgestellt. Bei den anschließenden Volkstänzen um den Maibaum konnte Vorstand Klaus Fuhrmann 11 Tanzpaare begrüßen...

Weiterlesen

Mit 45 Trachtenträgern beim Aschaffenburger Volksfestumzug

37 Mitglieder haben haben die Generalversammlung der Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal besucht. Der Verein zählt zum 31.12.2016 226 Mitglieder. In seinem Rückblick erinnerte der Vorsitzende Klaus Fuhrmann noch einmal an die Veranstaltungen im vergangenen Jahr...

Weiterlesen
Sommer57 23.01.2017

Wenn leidenschaftliches Singen belohnt wird. Ehrung langjähriger Mitglieder beim Kirchenchor Heigenbrücken.

Es steckt mehr dahinter als nur „Spaß an der Freude“, wenn sich am Singen Interessierte über Jahrzehnte hinweg zusammenfinden, um im Kreise Gleichgesinnter zu agieren. Als bestes Beispiel dafür seien zehn Damen und Herren des Kirchenchors in Heigenbrücken genannt, die zum Jahresende 2016 für ihr lan...

Weiterlesen

Schützenverein Heigenbrücken verzichtet auf Gastgeschenke und unterstützt regionalen Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V.

Schützenverein Heigenbrücken verzichtet auf Gastgeschenke und unterstützt regionalen Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V. Im Mai 2016 fand das 60 jährige Gründungsfest des SV Hubertus Heigenbrücken statt zu dem alle Gauvereine eingeladen wurden...

Weiterlesen

DJK Heigenbrücken erstes Ehemaligenturnier am 29.10.2016

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hatte die DJK Heigenbrücken ein Turnier für alle ehemaligen Spieler ausgerufen. Die Idee dazu wurde beim diesjährigen Spanferkelessen geboren. Der Hintergedanke hierbei war, dass sich frühere aktive Spieler des Vereins nach langen Jahren oder gar Jahrzehnten w...

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft 2016, Schützenjugend geht 2016 als drittplatzierte aufs Podest!

Bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft waren unsere Schützen wieder vorne mit dabei. Eifriges Training für die deutsche Meisterschaft hat sich ausgezahlt. In der Jugendklasse Luftpistole weiblich sicherte sich Lisa Kerber, erstmals in der Geschichte des SV Hubertus Heigenbr...

Weiterlesen

100 Jahre Pfarrei St. Wendelinus – 95 Jahre St. Johannisverein – ein rundum gelungenes Fest!

Unter dem Motto „Glaube-Sport-Gemeinschaft“ luden die Pfarrei St. Wendelinus, der St. Johannisverein und der DJK Tischtennis e.V. das 3. Mal zum gemeinsamen Pfarrfest in die Wildparkhalle ein. Besonderer Grund zum Feiern waren zwei Jubiläen: 100 Jahre Pfarrei St...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Heigenbrücken

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Frammersbach 14.08.2017

Das Motorrad im Rollerkleid

Auf zwei Rä­d­ern aus Lu­ga­no in der Süd­schweiz nach Fram­m­ers­bach: Beim in­ter­na­tio­na­len Tmax-Tref­fen am Wo­che­n­en­de hat­te der 63-jäh­ri­ge Hu­ge Ge­or­ges mit gut 650 Ki­lo­me­tern die wei­tes­te An­fahrt. 35 Lieb­ha­ber der Ma­xi­rol­ler von Ya­maha aus ganz Deut­sch­land, der Schweiz und Ös­t­er­reich wa­ren da­für in den Spess­art ge­rollt.

Weiterlesen
Laufach 13.08.2017

Wallfahrt zur Lourdes-Grotte

Die Lour­des-Grot­te in Lau­fach, die in den Jah­ren 1930 bis 1933 in der Wald­ab­tei­lung »Völ­ker­he­cke« er­baut wur­de, ist an Ma­ria Him­mel­fahrt, 15. Au­gust, wie­der Ziel ei­ner Pro­zes­si­on mit an­sch­lie­ßen­der Ma­ri­en­an­dacht. Mit da­bei Gläu­bi­ge aus den Nach­bar­or­ten und Kol­ping-Mit­g­lie­der aus dem Be­zirk Aschaf­fen­burg. Die Pro­zes­si­on be­ginnt um 14 Uhr an der Tho­mas-Mo­rus-Pfarr­kir­che. Das Ma­ri­en­fest wird in der Pfar­rei Lau­fach als »Ge­lob­ter Tag« be­gan­gen.

Weiterlesen
Frammersbach 11.08.2017

Wassertonnen können tödliche Fallen sein

Von ei­nem trau­ri­gen Fall hat Le­se­rin Ka­th­rin Kraus aus Fram­m­ers­bach un­se­rer Re­dak­ti­on be­rich­tet: Dort wur­de ein seit Ta­gen ver­miss­ter Ka­ter er­trun­ken in ei­ner halb lee­ren Was­ser­ton­ne ge­fun­den. »Das ist nicht das ers­te Mal, dass wir so et­was hö­ren«, mein­te Tierpf­le­ge­rin Jes­si­ca Schel­bert vom Team des Loh­rer Wal­ly-Ban­gert-Tier­heims.

Weiterlesen
Waldaschaff 11.08.2017

Unfall: Zum Abschluss der Sperrung ein langer Stau

Ein 26 Jah­re al­ter Opel-Fah­rer ist am Frei­tag bei ei­nem Un­fall bei Wal­da­schaff leicht ver­letzt wor­den. Der 26-Jäh­ri­ge fuhr laut Po­li­zei um 8.10 Uhr auf der Kreis­stra­ße AB 4 zwi­schen Wei­bers­brunn und Wal­da­schaff.

Weiterlesen
Sailauf 11.08.2017

Wie Nachbarn einen Sailaufer vor großem Schaden bewahrten

Zivilcourage

»Hier im Dorf war­tet man nicht auf die Feu­er­wehr, da hilft man sich ge­gen­sei­tig.« Der dies sagt, Hol­ger Stein (46), kann dar­über aus ei­ge­nem Er­le­ben be­rich­ten. Denn am Mon­tag stand sein neu er­wor­be­nes Au­di 80 Ca­brio­let in Flam­men (wir be­rich­tetn). Dank sei­nes Nach­barn And­reas Rippl (42) konn­te wei­te­rer Scha­den ver­hin­dert wer­den.

Weiterlesen