Dienstag, 26.09.2017

Heigenbrücken

1477 erstmals als Heygerbruch in einer Urkunde erwähnt, verdankt seine Entstehung den umliegenden Gl …

Main-Echo berichtet aus Heigenbrücken

Heigenbrücken vor 15 Stunden

Mehr Freiheit auf dem Friedhof

Für ei­ne voll­stän­di­ge Frei­ga­be der Be­stat­tungs­ar­bei­ten auf den ge­meind­li­chen Fried­hö­fen Hei­gen­brü­cken und Ja­kobs­thal hat sich der Ge­mein­de­rat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung mehr­heit­lich aus­ge­spro­chen.
An­lass war die tur­nus­mä­ß­i­ge Neu­aus­sch­rei­bung der in Ge­mein­de­ho­heit zu ver­ge­ben­den Ar­bei­ten auf dem Got­te­sa­cker. Da­zu ge­hö­ren Erd­ar­bei­ten am Gr­ab und die Auf­bah­rung in der Lei­chen­hal­le.

Weiterlesen
Heigenbrücken 22.09.2017

Holzlatten treffen rastende Radler

Ei­nen au­ßer­ge­wöhn­li­chen Un­fall mel­det die Po­li­zei von der Staats­stra­ße bei Hei­gen­brü­cken: An ei­ner Hal­te­bucht ge­gen­über der Ab­zwei­gung zur Kreis­stra­ße AB 23 wur­den am Don­ners­tag um 16 Uhr ein 54-Jäh­ri­ger und sei­ne 71-jäh­ri­ge Be­g­lei­te­rin von Holz­lat­ten am Kopf ge­trof­fen, als sie mit ih­ren Rä­d­ern dort Rast mach­ten.

Weiterlesen
Aschaffenburg 22.09.2017

Holzlatten treffen rastende Radfahrer am Kopf

Polizei Aschaffenburg

Ein außergewöhnlicher Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag bei Heigenbrücken. Zwei Radfahrer machten Rast in einer Haltebucht und wurden dabei von Holzlatten zu Boden gerissen, die aus einem Sattelzug heraus ragten.

Weiterlesen
Laufach 13.09.2017

Zug bleibt liegen: Ersatzverkehr

We­gen ei­nes ka­put­ten Zu­ges muss­te am Mitt­woch­a­bend der Bahn­ver­kehr zwi­schen Lau­fach und Hei­gen­brü­cken ein­ge­s­tellt wer­den. Wie die Bahn ge­gen 19.15 Uhr auf ih­rer Stör­ungs­sei­te mel­de­te, war auf­grund ei­ner tech­ni­schen Stör­ung an ei­nem Gü­ter­zug auf die­ser St­re­cke kein Zug­ver­kehr mög­lich. Die Zü­ge wür­den an den Bahn­hö­fen zu­rück­ge­hal­ten.

Weiterlesen
Heigenbrücken 29.08.2017

Pleiten, Pech und Pannen auf der neuen Spessartstrecke

Lie­gen­ge­b­lie­be­ne Zü­ge, Ver­spä­t­un­gen, sch­lech­te­re Ver­bin­dun­gen und we­ni­ger Kom­fort für Rei­sen­de: Plei­ten, Pech und Pan­nen für die Deut­sche Bahn (DB) auf der neu­en Spessart­st­re­cke zwi­schen Lau­fach und Hei­gen­brü­cken (Kreis Aschaf­fen­burg). Der grü­ne Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Tho­mas Müt­ze hat da­zu Fra­gen an Klaus-Die­ter Jo­sel, den Kon­zern­be­voll­mäch­tig­ten der DB für Bay­ern, ge­s­tellt.

Weiterlesen
Heigenbrücken 26.08.2017

Unwetter: Feuerwehr räumt Zeltlager

Das Un­wet­ter, das Frei­ta­g­a­bend über un­se­re Re­gi­on zog, hat auf ei­nem Zelt­platz in Hei­gen­brü­cken für ei­nen Feu­er­weh­r­ein­satz ge­sorgt. Dort muss­te ein Ju­gend­zelt­la­ger ge­räumt wer­den. Wer­ner Eng­lert, Bür­ger­meis­ter der Ge­mein­de, hat­te in der Un­wet­ter­nacht nach den 26 Kin­dern und ih­ren zwölf Be­t­reu­ern ge­schaut und fest­ge­s­tellt, dass star­ke Re­gen­fäl­le und der Wind den Zelt­platz ver­wüs­tet hat­ten.

Weiterlesen
Heigenbrücken 27.08.2017

Unwetter: Feuerwehr räumt Zeltlager

Das Un­wet­ter, das Frei­ta­g­a­bend über un­se­re Re­gi­on zog, hat auf ei­nem Zelt­platz in Hei­gen­brü­cken für ei­nen Feu­er­weh­r­ein­satz ge­sorgt. Dort muss­te ein Ju­gend­zelt­la­ger ge­räumt wer­den. Wer­ner Eng­lert, Bür­ger­meis­ter der Ge­mein­de, hat­te in der Un­wet­ter­nacht nach den 26 Kin­dern und ih­ren zwölf Be­t­reu­ern ge­se­hen und fest­ge­s­tellt, dass star­ke Re­gen­fäl­le und der Wind den Zelt­platz ver­wüs­tet hat­ten.

Weiterlesen
Heigenbrücken 26.08.2017

Unwetter: Krisenstab in Klingenberg - Feuerwehr räumt Zeltlager in Heigenbrücken

Von unserem Blaulicht-Reporter

In Klingenberg waren es am Freitagabend kurze, aber heftige fünf Minuten Gewitter: Die Feuerwehr meldet 51 Einsätze. In Heigenbrücken wurden Gäste eines Jugendzeltlagers in der Sporthalle untergebracht.

Weiterlesen
Heigenbrücken 26.08.2017

Unwetter: Feuerwehr räumt Zeltlager in Heigenbrücken - Krisenstab in Klingenberg

Von unserem Blaulicht-Reporter

In Klingenberg waren es am Freitagabend kurze, aber heftige fünf Minuten Gewitter: Die Feuerwehr meldet 51 Einsätze. In Heigenbrücken wurden Gäste eines Jugendzeltlagers in der Sporthalle untergebracht.

Weiterlesen
Heigenbrücken 18.08.2017

»Die Familie war mir immer wichtig«

»Ich hab’ ja ein bis­schen ei­nen ei­ser­nen Wil­len«, sagt Ger­trud Kraus, die an die­sem Sams­tag 90 Jah­re alt wird. Schon früh stand die im Su­de­ten­land ge­bo­re­ne Ju­bi­la­rin auf ei­ge­nen Bei­nen. Die­se Selbst­stän­dig­keit hat sie sich bis heu­te be­wahrt und ist jung ge­b­lie­ben.

Weiterlesen
Laufach 03.08.2017

Bahn soll beim Fahrplan nachbessern

Pendler kritisieren Zugstreichungen zwischen Aschaffenburg und Würzburg

Die neue Um­fah­rung des Schwarz­kopf­tun­nels hat nicht nur we­gen hän­gen­ge­b­lie­be­ner Gü­ter­zü­ge Schlag­zei­len ge­macht, son­dern auch zu Fahr­pla­n­än­de­run­gen im Re­gio­nal­ver­kehr zwi­schen Aschaffen­burg und Würz­burg ge­führt.

2 Kommentare Weiterlesen
Heigenbrücken 24.07.2017

Mit Holzlatte Jugendliche bedroht

Mit ei­ner Holz­lat­te hat ein 35-Jäh­ri­ger in der Nacht zum Sams­tag wohl zwei Ju­gend­li­che in Hei­gen­brü­cken be­droht. Weil der Mann im Ver­dacht steht, auf die­se Wei­se ein Han­dy und Geld er­beu­tet zu ha­ben, sitzt er nun in Un­ter­su­chungs­haft. Der Vor­wurf lau­tet räu­be­ri­sche Er­pres­sung.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Heigenbrücken

11 Tanzpaare feierten das 45-jährige Bestehen

Das 45-jährige Bestehen feierte die Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal während der Zeltkerb am letzten Juli-Wochenende. Am Samstag spielten "2er Pack" aus Neuhütten zum Kerbtanz auf. Bei grandioser Stimmung und einem vollen Zelt fand auch der Barbetrieb statt...

Weiterlesen

Bayerische Meisterschaft 2017 Schützenjugend geht als bayerischer Meister im Einzel aufs Podest.

Bei der diesjährigen bayerischen Meisterschaft waren unsere Schützen ganz vorne dabei.Leon Kunkel sicherte sich in der Disziplin Kleinkaliber Sportpistole Jugendklasse männlich mit 536 Ringen die Goldmedaille und nahm somit den Titel „Bayerischer Meister 2017“ mit nach Hause...

Weiterlesen
FFW Jakobsthal 29.05.2017

Florianstag der Feuerwehren im Hochspessart

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 fand der traditionelle Florianstag der Feuerwehren Heigenbrücken, Heinrichsthal, Wiesen und Jakobsthal statt. Um 08:30 Uhr gab Kommandant Andreas Kerber den Marschbefehl zur Kirchenparade...

Weiterlesen

11 Paare tanzen um den Maibaum

Mit vereinten Kräften der Feuerwehr und der Volkstanzgruppe „Hochspessart“ Jakobsthal wurde der Maibaum in Jakobsthal am Dorfgemeinschaftshaus aufgestellt. Bei den anschließenden Volkstänzen um den Maibaum konnte Vorstand Klaus Fuhrmann 11 Tanzpaare begrüßen...

Weiterlesen

Mit 45 Trachtenträgern beim Aschaffenburger Volksfestumzug

37 Mitglieder haben haben die Generalversammlung der Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal besucht. Der Verein zählt zum 31.12.2016 226 Mitglieder. In seinem Rückblick erinnerte der Vorsitzende Klaus Fuhrmann noch einmal an die Veranstaltungen im vergangenen Jahr...

Weiterlesen
Sommer57 23.01.2017

Wenn leidenschaftliches Singen belohnt wird. Ehrung langjähriger Mitglieder beim Kirchenchor Heigenbrücken.

Es steckt mehr dahinter als nur „Spaß an der Freude“, wenn sich am Singen Interessierte über Jahrzehnte hinweg zusammenfinden, um im Kreise Gleichgesinnter zu agieren. Als bestes Beispiel dafür seien zehn Damen und Herren des Kirchenchors in Heigenbrücken genannt, die zum Jahresende 2016 für ihr lan...

Weiterlesen

Schützenverein Heigenbrücken verzichtet auf Gastgeschenke und unterstützt regionalen Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V.

Schützenverein Heigenbrücken verzichtet auf Gastgeschenke und unterstützt regionalen Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V. Im Mai 2016 fand das 60 jährige Gründungsfest des SV Hubertus Heigenbrücken statt zu dem alle Gauvereine eingeladen wurden...

Weiterlesen

DJK Heigenbrücken erstes Ehemaligenturnier am 29.10.2016

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hatte die DJK Heigenbrücken ein Turnier für alle ehemaligen Spieler ausgerufen. Die Idee dazu wurde beim diesjährigen Spanferkelessen geboren. Der Hintergedanke hierbei war, dass sich frühere aktive Spieler des Vereins nach langen Jahren oder gar Jahrzehnten w...

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft 2016, Schützenjugend geht 2016 als drittplatzierte aufs Podest!

Bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft waren unsere Schützen wieder vorne mit dabei. Eifriges Training für die deutsche Meisterschaft hat sich ausgezahlt. In der Jugendklasse Luftpistole weiblich sicherte sich Lisa Kerber, erstmals in der Geschichte des SV Hubertus Heigenbr...

Weiterlesen

100 Jahre Pfarrei St. Wendelinus – 95 Jahre St. Johannisverein – ein rundum gelungenes Fest!

Unter dem Motto „Glaube-Sport-Gemeinschaft“ luden die Pfarrei St. Wendelinus, der St. Johannisverein und der DJK Tischtennis e.V. das 3. Mal zum gemeinsamen Pfarrfest in die Wildparkhalle ein. Besonderer Grund zum Feiern waren zwei Jubiläen: 100 Jahre Pfarrei St...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Heigenbrücken

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Sailauf vor 15 Stunden

Hund springt Rollerfahrer an

Ge­stürzt ist ein 22-jäh­ri­ger Rol­ler­fah­rer, der am Sonn­tag kurz vor 8 Uhr in Sail­auf von ei­nem Hund an­ge­sprun­gen wur­de. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te sich der von ei­nem Paar ge­führ­te Hund in der Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße aus sei­nem Hals­band be­f­reit und war auf der Fahr­bahn am Rol­ler­fah­rer hoch­ge­sprun­gen. Die­ser er­litt beim Sturz Schürf­wun­den an der Hand. Am Rol­ler ent­stand ein Scha­den von 300 Eu­ro. Der Hund blieb un­ver­letzt.

Weiterlesen
Sailauf 25.09.2017

Straßenausbau: Beiträge in Sailauf bleiben

Systemwechsel abgelehnt

Bei den Bei­trä­gen für den Stra­ßen­aus­bau bleibt in Sail­auf al­les wie ge­habt. Dem Bür­ger­ent­scheid, der ei­ne Än­de­rung des Ab­rech­nungs­ver­fah­rens an­st­reb­te, ha­ben die Sail­au­fer nach An­ga­ben aus dem Rat­haus klar ei­ne Ab­sa­ge er­teilt: 1704 Stim­men (76,11 Pro­zent) fie­len ge­gen den Ent­scheid aus, 535 (23,89) wa­ren am Sonn­tag da­für. Die Wahl­be­tei­li­gung lag bei 77,37 Pro­zent.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Frammersbach 24.09.2017

Wahlhelfer sind interessiert und macht Job Spaß

Wahl­hel­fer sind da­für da, dass bei Wah­len al­les rei­bungs­los läuft. Sie kon­trol­lie­ren vor der Stimm­ab­ga­be die Wahl­be­nach­rich­ti­gun­gen. Ha­ken den Wahl­be­rech­tig­ten auf der Lis­te ab, hän­di­gen die Stimm­zet­tel aus. Und sie be­auf­sich­ti­gen, dass die ge­hei­me Wahl ge­währ­leis­tet ist un­d ­der Stimm­zet­tel kor­rekt in der  Ur­ne lan­det.

Weiterlesen
Frammersbach 24.09.2017

Wahlhelfer sind interessiert und macht Job Spaß

Wahl­hel­fer sind da­für da, dass bei Wah­len al­les rei­bungs­los läuft. Sie kon­trol­lie­ren vor der Stimm­ab­ga­be die Wahl­be­nach­rich­ti­gun­gen. Ha­ken den Wahl­be­rech­tig­ten auf der Lis­te ab, hän­di­gen die Stimm­zet­tel aus. Und sie be­auf­sich­ti­gen, dass die ge­hei­me Wahl ge­währ­leis­tet ist un­d ­der Stimm­zet­tel kor­rekt in der  Ur­ne lan­det.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Sailauf 22.09.2017

Bürgerinitiative kritisiert SPD-Flugblatt

Kurz vor dem Bür­ger­ent­scheid über die Ein­füh­rung wie­der­keh­ren­der Stra­ßen­aus­bau­bei­trä­ge am Sonn­tag in Sail­auf hat die SPD-Ge­mein­de­rats­frak­ti­on ein Flug­blatt an die Haus­hal­te ver­teilt, in dem sie für ein »Nein« wirbt. Die Sail­au­fer So­zial­de­mo­k­ra­ten leh­nen die Um­stel­lung auf das neue Sys­tem ab.

Weiterlesen