Sonntag, 19.11.2017

Heigenbrücken

1477 erstmals als Heygerbruch in einer Urkunde erwähnt, verdankt seine Entstehung den umliegenden Gl …

Main-Echo berichtet aus Heigenbrücken

Heigenbrücken 17.11.2017

Container auf Baustelle aufgebrochen

Zwi­schen Mitt­woch und Don­ners­tag­mit­tag sind in ei­ner Bau­s­tel­le in der Lin­de­n­al­lee drei Con­tai­ner auf­ge­bro­chen wor­den. Laut Po­li­zei wur­den die Vor­hän­ge­schlös­ser auf­ge­zwickt. Die Tä­ter ha­ben zwei Heiz­lüf­ter, ei­ne Ka­beltrom­mel, ei­ne Sa­tel­li­ten­schüs­sel und ei­ne Rüt­tel­plat­te im Wert von rund 2000 Eu­ro ge­stoh­len. Bei dem Ver­such, in ei­ne Bau᠆bu­de ne­ben den Con­tai­nern ein­zu­drin­gen, schei­ter­ten die Tä­ter an der Tür.

Weiterlesen
Heigenbrücken 27.10.2017

Großübung im Falkenbergtunnel

Für die im Son­deralarm­plan der Bahn­st­re­cke Lau­fach - Hei­gen­brü­cken vor­ge­se­he­nen Feu­er­weh­ren wird es am Sams­tag, 4. No­vem­ber, am neu ge­bau­ten Fal­ken­berg­tun­nel ei­ne ganz­tä­g­i­ge Fort­bil­dung ge­ben. The­men sind die Brand­be­kämp­fung und die Tech­ni­sche Hil­fe­leis­tung in Tun­nel­an­la­gen. Dies teilt die Kreis­brand­in­spek­ti­on mit. Als Übungs­ob­jekt wird die Bahn ei­nen Zug auf der we­gen Bau­ar­bei­ten ge­sperr­ten St­re­cke zur Ver­fü­gung stel­len.

Weiterlesen
Heigenbrücken 24.10.2017

Der Risikobaum

Sie ist vom Bor­ken­kä­fer ge­plagt, bei Sturm fällt sie sch­nell um, und ei­gent­lich ist sie hier­zu­lan­de gar nicht be­hei­ma­tet: die Fich­te, die im Spess­art vor al­lem im Staats­forst­be­trieb Hei­gen­brü­cken ei­ne gro­ße Rol­le spielt. Die Dr.-Sil­vi­us-Wo­darz-Stif­tung hat sie zum Baum des Jah­res 2017 ge­kürt.

Weiterlesen
Heigenbrücken 24.10.2017

Freie Wahl des Bestatters möglich

Per Sat­zung ge­neh­mig­te der Ge­mein­de­rat Hei­gen­brü­cken in sei­ner Sit­zung am Mon­tag die voll­stän­di­ge Frei­ga­be der Be­stat­tungs­ar­bei­ten auf den ge­meind­li­chen Fried­hö­fen Hei­gen­brü­cken und Ja­kobs­thal. In der Sep­tem­ber­sit­zung hat­te sich das Gre­mi­um be­reits mehr­heit­lich da­für aus­ge­spro­chen.

Weiterlesen
Heigenbrücken 24.10.2017

Pläne für P&R-Platz abgelehnt

Zu­rück zum Pla­nungs­büro hat der Ge­mein­de­rat die Pla­nung für den Park-and-ri­de-Park­platz (P&R) mit Bus­war­te­platz ge­schickt. Am Mon­tag be­riet der Ge­mein­de­rat über die Aus­füh­rung der drei Park­plät­ze.

Weiterlesen
Neuhütten 23.10.2017

Für alle Fälle eine Kelle

»Wo­für braucht der Bi­ber sei­nen ab­ge­flach­ten, brei­ten Schwanz, die so­ge­nann­te Kel­le?« Nicht zum An­drü­cken von Schlamm oder Bau­ma­te­rial an sei­ner Burg, wie es noch in mit­telal­ter­li­chen »Mär­chen­büchern« be­schrie­ben wer­de.

Weiterlesen
Heigenbrücken 18.10.2017

Försterin kommt ins Fernsehen

Zur­zeit lau­fen in den Spess­art­wäl­dern die Dreh­ar­bei­ten für ei­nem Film rund um das The­ma Wald und Forst­wirt­schaft. Haupt­dar­s­tel­le­rin ist Staats­wald­förs­te­rin Fran­zis­ka Par­ten­hau­ser aus dem Re­vier Neu­hüt­ten.
Ziel­grup­pe des vom Baye­ri­schen Fern­se­hen pro­du­zier­ten Fil­mes sind Ju­gend­li­che, tei­len die Staats­forst­be­trie­be in Hei­gen­brü­cken mit.

Weiterlesen
Heigenbrücken 09.10.2017

Dem Regen getrotzt: Spessartbund-Gedenkfeier am Pollasch

Hun­der­te Mit­g­lie­der des Spess­art­bunds trotz­ten am Sonn­tag bei der Ge­denk­fei­er am Pol­lasch wid­ri­gen Wet­ter­be­din­gun­gen. All­jähr­lich ge­den­ken die Mit­g­lie­der der Wan­der­ve­r­ei­ne am Pol­lasch ih­rer Ver­s­tor­be­nen.
In die­sem Jahr sorg­ten Tem­pe­ra­tu­ren knapp über der Zehn-Grad-Mar­ke und hef­ti­ger Re­gen für un­ge­müt­li­che Rah­men­be­din­gun­gen. Trotz­dem füll­te sich der Platz auf der Aus­sichts­an­höhe im Wald wie­der dicht mit Men­schen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 03.10.2017

Zu schnell im Regen: Unfall-Reihe im Kreis Aschaffenburg

Polizei mahnt zur Vorsicht

Nach gleich fünf Unfällen am Montag und in der Nacht auf Dienstag allein in ihrem Bereich appeliert die Aschaffenburger Polizei an alle Verkehrsteilnehmer, die Geschwindigkeit den herbstlichen Straßenbedingungen anzupassen. Zum Wochenanfang hat es bereits unter anderem in Waldaschaff, Heigenbrücken, Sailauf, Bessenbach und Hösbach gekracht.

Weiterlesen
Heigenbrücken 29.09.2017

Lärmschutzwand in Heigenbrücken kurz vor Fertigstellung

Die vom An­woh­ner Hans Wüst vor Ge­richt er­s­trit­te­ne Lärm­schutzwand am neu­en Bahn­halt in Hei­gen­brü­cken ist im Ent­ste­hen. Die noch vor­han­de­nen Lü­cken sol­len bis En­de Ok­tober ge­sch­los­sen wer­den. Die noch feh­len­den Tei­le sind be­s­tellt und sol­len in den kom­men­den Ta­gen an­ge­lie­fert wer­den.

Weiterlesen
Heigenbrücken 27.09.2017

Tunnelgeschichte als Buch

Ge­schichts­be­wusst­sein mit Blick in die Zu­kunft. So ­könn­te der Un­ter­ti­tel der Do­ku­men­ta­ti­on lau­ten, die die  Bür­ger­in­i­tia­ti­ve (BI) Tun­nel­bau im Luft­ku­r­ort Hei­gen­brü­cken auf­ge­legt hat.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Heigenbrücken

Ministranten 14.11.2017

Fünf neue Messdiener in Heigenbrücken

Heigenbrücken. Zum Erntedankfest wurden in der Pfarrei Sankt Wendelinus im Rahmen eines Familiengottesdienstes fünf neue Ministranten in den Dienst in der Kirche eingeführt. Seit Wochen haben sich Sophie Deinzer, Pauline Kühn, Jana Uttner, Christopher Schanz und Finja Deinzer vorbereitet und gemeins...

Weiterlesen

Ein lehrreicher Tag im Wald

Am 25.10.2017 fand für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Heigenbrücken ein Waldtag statt. Jeweils mit einem Mitarbeiter des bayerischen Forstamts trotzten die fünf Klassen dem kalten Nieselwetter, um drei schöne Stunden im Wald zu verbringen...

Weiterlesen

Umfahrung des Schwarzkopftunnels sicherte ICE-Halt in Aschaffenburg!

Feierstunde der Bürgerinitiative Tunnelbau im Luftkurort Heigenbrücken e.V. anlässlich der Umfahrung des alten Schwarzkopftunnels. Im Rahmen einer Feierstunde am vergangenen Samstag bedankte sich die Initiative bei Ihren zahlreichen Unterstützern aus Politik, Bahn und Bevölkerung und setzte so...

Weiterlesen

11 Tanzpaare feierten das 45-jährige Bestehen

Das 45-jährige Bestehen feierte die Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal während der Zeltkerb am letzten Juli-Wochenende. Am Samstag spielten "2er Pack" aus Neuhütten zum Kerbtanz auf. Bei grandioser Stimmung und einem vollen Zelt fand auch der Barbetrieb statt...

Weiterlesen

Bayerische Meisterschaft 2017 Schützenjugend geht als bayerischer Meister im Einzel aufs Podest.

Bei der diesjährigen bayerischen Meisterschaft waren unsere Schützen ganz vorne dabei.Leon Kunkel sicherte sich in der Disziplin Kleinkaliber Sportpistole Jugendklasse männlich mit 536 Ringen die Goldmedaille und nahm somit den Titel „Bayerischer Meister 2017“ mit nach Hause...

Weiterlesen
FFW Jakobsthal 29.05.2017

Florianstag der Feuerwehren im Hochspessart

Am Sonntag, den 28. Mai 2017 fand der traditionelle Florianstag der Feuerwehren Heigenbrücken, Heinrichsthal, Wiesen und Jakobsthal statt. Um 08:30 Uhr gab Kommandant Andreas Kerber den Marschbefehl zur Kirchenparade...

Weiterlesen

11 Paare tanzen um den Maibaum

Mit vereinten Kräften der Feuerwehr und der Volkstanzgruppe „Hochspessart“ Jakobsthal wurde der Maibaum in Jakobsthal am Dorfgemeinschaftshaus aufgestellt. Bei den anschließenden Volkstänzen um den Maibaum konnte Vorstand Klaus Fuhrmann 11 Tanzpaare begrüßen...

Weiterlesen

Mit 45 Trachtenträgern beim Aschaffenburger Volksfestumzug

37 Mitglieder haben haben die Generalversammlung der Volkstanzgruppe "Hochspessart" Jakobsthal besucht. Der Verein zählt zum 31.12.2016 226 Mitglieder. In seinem Rückblick erinnerte der Vorsitzende Klaus Fuhrmann noch einmal an die Veranstaltungen im vergangenen Jahr...

Weiterlesen
Sommer57 23.01.2017

Wenn leidenschaftliches Singen belohnt wird. Ehrung langjähriger Mitglieder beim Kirchenchor Heigenbrücken.

Es steckt mehr dahinter als nur „Spaß an der Freude“, wenn sich am Singen Interessierte über Jahrzehnte hinweg zusammenfinden, um im Kreise Gleichgesinnter zu agieren. Als bestes Beispiel dafür seien zehn Damen und Herren des Kirchenchors in Heigenbrücken genannt, die zum Jahresende 2016 für ihr lan...

Weiterlesen

Schützenverein Heigenbrücken verzichtet auf Gastgeschenke und unterstützt regionalen Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V.

Schützenverein Heigenbrücken verzichtet auf Gastgeschenke und unterstützt regionalen Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V. Im Mai 2016 fand das 60 jährige Gründungsfest des SV Hubertus Heigenbrücken statt zu dem alle Gauvereine eingeladen wurden...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Heigenbrücken

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Neuhütten 18.11.2017

Drechsler Michael Nätscher fertigt drei Meter langes Nudelholz

Nicht für die Back­stu­be, son­dern als Sitz­ge­le­gen­heit ist die­ses drei Me­ter lan­ge Nu­del­holz ge­dacht.

Weiterlesen
Waldaschaff 17.11.2017

»Ich wusste, dass alle hinter mir standen«

Seit an­dert­halb Jah­ren ge­hört Feu­er­wehr­mann Ru­di Hei­mann (56) zur Wehr der Ge­mein­de Wal­da­schaff (Kreis Aschaf­fen­burg). Seit Don­ners­tag, 9. No­vem­ber, ist er der be­kann­tes­te Feu­er­wehr­mann der Re­pu­b­lik. Und die­ser Ta­ge steht er öf­f­ent­li­cher denn je zu dem, was ihn in die Schlag­zei­len ge­bracht hat und wo­ge­gen er ein­steht: ge­gen Gaf­fer.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Laufach 17.11.2017

»Es ist nicht nötig, sich zu rechtfertigen«

Ul­rich Jas­mer hat die evan­ge­li­sche Re­li­gi­on zu sei­nem Be­ruf ge­macht. Der ge­bür­ti­ge Ober­fran­ke hat in Lau­fach (Kreis Aschaf­fen­burg) sei­ne ers­te Pfarr­s­tel­le an­ge­t­re­ten.

Weiterlesen
Waldaschaff 17.11.2017

Winter lässt Kandidatur für Landtag offen

Der Wal­da­schaf­fer Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Pe­ter Win­ter (CSU) lässt of­fen, ob er für die Land­tags­wahl im Herbst 2018 er­neut kan­di­diert. »Ich ha­be mich noch nicht ent­schie­den.« Das hat Win­ter am Frei­tag auf Nach­fra­ge der Re­dak­ti­on ge­sagt.

Weiterlesen
Neuhütten 17.11.2017

Nätscher drechselt Riesen-Nudelholz

Nicht für die Back­stu­be, son­dern als Sitz­ge­le­gen­heit ist die­ses drei Me­ter lan­ge Nu­del­holz ge­dacht.

Weiterlesen