Donnerstag, 19.10.2017

Johannesberg

Urkundlich zuerst erwähnt wurde Breunsberg und zwar 1160. Die Orte Oberafferbach und Affulderbach 40 …

Main-Echo berichtet aus Johannesberg

Johannesberg 17.10.2017

Spessartbund: Auch 2018 Tag des Wanderns

Nach dem Er­folg im Vor­jahr in Sc­höllkrip­pen wird es auch 2018 ei­nen »Tag des Wan­derns« ge­ben. Bei der Herbst­ta­gung des Gau­es Kahl­grund im Spess­art­bund, dem auch Ve­r­ei­ne aus dem Alt­kreis Aschaf­fen­burg an­ge­hö­ren, in Breuns­berg wur­de als Ter­min der Mon­tag, 14. Mai, ge­nannt.

Weiterlesen
Johannesberg 12.10.2017

Die letzte Ruhe wird teurer

Ei­ne neue Sat­zung und höhe­re Ge­büh­ren für die Fried­hö­fe in Jo­han­nes­berg, Rü­ckers­bach und Stein­bach hat der Ge­mein­de­rat in sei­ner jüngs­ten Sit­zung ein­stim­mig be­sch­los­sen. Zu Al­ler­hei­li­gen sol­len laut Bür­ger­meis­ter Pe­ter Zeng­lein (CSU) die Um­ge­stal­tungs­ar­bei­ten ab­ge­sch­los­sen sein.

Weiterlesen
Johannesberg 12.10.2017

Oktoberfest zu 50 Jahre Musikverein

Mit ei­nem Ok­tober­fest am Sonn­tag fei­ert der Mu­sik­ve­r­ein Jo­han­nes­berg sein 50-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Die Fei­er be­ginnt mit ei­nem Fest­got­tes­di­enst um 10 Uhr in der Pfarr­kir­che St. Jo­han­nes Ent­haup­tung. Da­nach geht es im Fest­zug zur Turn­hal­le. Für mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung beim Früh­schop­pen sor­gen die Mu­sik­ve­r­ei­ne Gun­zen­bach und Det­tin­gen so­wie die Ju­gend­band des Ju­bi­läums­ve­r­eins.

Weiterlesen
Johannesberg 11.10.2017

Weg frei für das Feuerwehrhaus auf der grünen Wiese

Den Weg für ein Feu­er­wehr­haus und ei­nen Re­cy­c­ling­hof auf der grü­nen Wie­se zwi­schen Jo­han­nes­berg und Rü­ckers­bach hat der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend frei­ge­macht. Ge­sch­los­sen bil­lig­te der Rat den Ent­wurf der Aschaf­fen­bur­ger Pla­ne­rin Chris­ti­ne Rich­ter für die ne­un­te Än­de­rung des Flächen­nut­zungs­plans.

Weiterlesen
Johannesberg 08.10.2017

Johannesberg: Geldautomat und Fluchtauto zerstört

Ein zer­stör­ter Gel­d­au­to­mat, ein aus­ge­brann­tes Au­to, ei­ne hek­ti­sche Flucht, kei­ne Beu­te: In der Nacht zum Sams­tag ha­ben Un­be­kann­te in der Raif­fei­sen­bank im Jo­han­nes­ber­ger Ge­mein­de­teil Obe­raf­fer­bach zu­ge­schla­gen.

Weiterlesen
Johannesberg 06.10.2017

Johannesberger klagen übers Internet

Als »grot­ten­sch­lecht« ha­ben Be­su­cher der Bür­ger­ver­samm­lung am Don­ners­tag die Breit­band­ver­sor­gung in Tei­len der Jo­han­nes­ber­ger Ge­mar­kung kri­ti­siert. Ei­ne Lö­sung gibt es nach Aus­sa­gen von Bür­ger­meis­ter Pe­ter Zeng­lein (CSU) und des Te­le­kom-Ver­triebs­be­auf­trag­ten Pe­ter Flo­ry erst, wenn die Ge­mein­de aus dem be­ste­hen­den Ver­trag mit dem Be­t­rei­ber OR Net­work aus­s­tei­gen kann.

Weiterlesen
Johannesberg 06.10.2017

Pro und kontra Feuerwehrhaus auf der grünen Wiese

Kon­tro­ver­se Mei­nun­gen zum Vor­ha­ben der Ge­mein­de Jo­han­nes­berg, ein Feu­er­wehr­haus und ei­nen Re­cy­c­ling­hof auf der grü­nen Wie­se zu er­rich­ten, hat es in der Bür­ger­ver­samm­lung am Don­ners­tag ge­ge­ben. Wäh­rend Hil­de­gard und Mi­cha­el Ros­ner Be­den­ken an­mel­de­ten, spra­chen sich Feu­er­wehr­ver­t­re­ter und An­woh­ner der See­stra­ße un­ter all­ge­mei­nem Ap­plaus für das Pro­jekt aus.

Weiterlesen
Johannesberg 06.10.2017

Diesen Samstag Pamoja-Benefizlauf

Der Ve­r­ein Pa­mo­ja, Part­ner­schaft mit Li­t­um­ban­dyo­si, ver­an­stal­tet an die­sem Sams­tag wie­der ei­nen Be­ne­fiz­lauf und ei­ne Tom­bo­la zu­guns­ten der tan­sa­ni­schen Part­nerp­far­rei der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Glatt­bach-Jo­han­nes­berg. Start für den Lauf, an dem auch Wan­de­rer und Spa­zier­gän­ger teil­neh­men kön­nen, ist um 14 Uhr an der Mühl­berg­grund­schu­le in Jo­han­nes­berg. Ei­ne vier und ei­ne sie­ben Ki­lo­me­ter lan­ge St­re­cke ste­hen zur Aus­wahl.

Weiterlesen
Johannesberg 06.10.2017

Diebe klauen Rohr für Holzofen

Alt­me­tall im Wert von 1500 Eu­ro ha­ben Die­be in Jo­han­nes­berg-Rü­ckers­bach ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei in ih­rem Be­richt sch­reibt, han­delt es sich bei der Beu­te um ein Edel­stahl­rohr für den Au­ßen­ab­zug ei­nes Holz­o­fens. Die­ses ge­hör­te zu ei­nem Ve­r­eins­heim und ver­schwand zwi­schen Sonn­tag, 13.30 Uhr, und Don­ners­tag, 18.45 Uhr. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Rückersbach 24.09.2017

Das "schönste Nostalgie-Fest" weit und breit

Tau­sen­de Gäs­te ha­ben am Wo­che­n­en­de das Fest des Ve­r­eins "Die Die­sel­schlu­cker" in Jo­han­nes­berg be­sucht. Ne­ben al­ten Land­ma­schi­nen wa­ren tra­di­tio­nel­le Hand­werks­me­tho­den und Feu­er­weh­r­ein­sät­ze an­no da­zu­mal zu be­stau­nen.

Weiterlesen
Rückersbach 13.09.2017

Pferde zogen die erste Löschspritze

Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Rü­ckers­bach fei­ert bei der dies­jäh­ri­gen Zelt­kerb am Zelt­platz ihr 125-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Das ge­naue Da­tum der Feu­er­wehr-Ve­r­eins­grün­dung in Rü­ckers­bach bleibt al­ler­dings wei­ter of­fen, wie in der jetzt er­schie­ne­nen Ju­bi­läum­s­chro­nik von Mi­cha­el Ros­ner zu le­sen ist.

Weiterlesen
Rückersbach 12.09.2017

Wehrjubiläum und Kerb in Rückersbach

Vom Frei­tag, 15., bis Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber, be­geht die Feu­er­wehr Rü­ckers­bach bei der Zelt­kerb auf dem Fest­platz am Hun­de­ve­r­eins­heim ihr 125-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Zum Auf­takt wird es laut im Zelt, wie die Feu­er­wehr mit­teilt: Drei Grup­pen, dar­un­ter die Aschaf­fen­bur­ger Co­ver­band Me­tal At­tack spie­len am Frei­tag im Zelt. Am Sams­tag steht ein Wett­kampf der Ju­gend­weh­ren aus der gan­zen Re­gi­on auf dem Plan.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Johannesberg

Konzert für den Holzwurm

Mit einem stimmungsvollen Konzert verabschiedete man sich in Steinbach von den Holzwürmern, die es sich in der Kirche „Verklärung Christi“ gemütlich gemacht hatten. Eine Spezialfirma hatte sich bereits im Sommer mit den ungebetenen Tierchen befasst, bevor sie den Dachstuhl befallen konnten...

Weiterlesen

Kapellenverein Johannesberg spendet für afrikanische Partnergemeinde

Spende für Litumbandyosi Ganz spontan folgten Mitglieder des Johannesberger Kapellenvereins »Sankt Georg« mit jeweils 100,-- Euro dem Vorschlag von Werner Steinbacher, die Renovierung des stark heruntergekommenen Pfarrhauses in Litumbandyosi zu unterstützen...

Weiterlesen

Johannesberg

Anlässlich unseres 75. Geburtstages machte der Jahrgang 1942 aus Johannesberg mit dem Busunternehmen KVG einen Ausflug nach Bamberg ins schöne Frankenland. Nach einer schönen Fahrt durch die herbstliche Landschaft kehrten wir zum Mittagessen ins " Schlenkerla " ein, danach besuchten wir die Al...

Weiterlesen

Wandertage im Berchtesgadener Land

Vom 16. bis 19.09.2017 begaben sich 17 Wanderer der Wanderlust Breunsberg auf Wanderschaft in den wunderschönen Nationalpark Berchtesgaden. Bereits am Anreisetag folgten wir auf Schusters Rappen den Spuren des weißen Goldes, dem Ramsauer Soleleitungsweg...

Weiterlesen

Verabschiedung von Annette Weigert, Leiterin des Kinderhauses Johannesberg

Einer Managerin mit großer Ausstrahlung folgt erstmals ein Mann als Leiter des Kinderhauses Johannesberg. Annette Weigert, die seitherige pädagogischen Leiterin des Kinderhauses Johannesberg, erlebte eine sehr bewegende Verabschiedung...

Weiterlesen

Partnerschaftskomitee begeht fünftes Fest der Nationen

Scharfe Nudelsuppe, französische Spezialitäten, bulgarische Besonderheiten, baskische Feinkost, Leibgerichte wie Torten, Wein aus Österreich ließen den Mund wässrig machen. Vom Aufruf des Johannesberger Partnerschaftskomitees: »Wir stellen einen Grill bereit und füllen die Kühlschränke mit Getränken...

Weiterlesen

Die Freiwillige Feuerwehr Rückersbach feiert ihr 125-jähriges Jubiläum

Vom 15.-17. September feiert die Freiwillige Feuerwehr Rückersbach im Rahmen der jährlichen Zeltkerb auf dem Festplatz ihr 125-jähriges Bestehen. Menschen bei Gefahr beizustehen war der Gedanke, welche einige Bürger vor 125 Jahren dazu veranlasste zusätzlich zur Pflichtfeuerwehr eine Abteilung Freiw...

Weiterlesen

4. ROTF - Rückersbacher Open Tent Fest


Am 15. September 2017 geht das Rückersbacher Open Tent Fest (ROTF) auf dem Festplatz Rückersbach in die vierte Runde. Das ROTF findet im Rahmen der jährlichen Zeltkerb statt, welche in diesem Jahr im Zeichen des 125-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Rückersbach steht...

Weiterlesen

Ein besonderer Feiertag

Der 29. August wird in Johannesberg seit Generationen als Feiertag hochgehalten. Der kirchliche Gedenktag "Johannes Enthauptung" ist Patrozinium der Pfarrkirche und wird von Jahr zu Jahr gebührend gefeiert...

Weiterlesen

Damen- Ausflug der Chorgemeinschaft Johannesberg

Alljährlich treffen sich Sängerinnen vom Gemischten Chor der Chorgemeinschaft mit befreundeten Frauen aus Johannesberg zur Wanderung oder zum Halbtagesausflug. Am 5. August war es wieder soweit. 35 Teilnehmerinnen bedankten sich bei Irmgard Zirpel für die Organisation, die zum „Sommertheater ins Hof...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Johannesberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg vor 12 Minuten

Gentilburg: Bauarbeiten für Apart-Hotel haben begonnen

Die Bau­ar­bei­ten auf dem Grund­stück der Gen­til­burg im Os­ten Aschaf­fen­burgs ha­ben be­gon­nen. Auf dem Ge­län­de­st­rei­fen ent­lang der Würz­bur­ger Stra­ße soll ein Apart­ho­tel mit 59 Ap­par­te­ments ent­ste­hen, die mo­nats­wei­se ver­mie­tet wer­den.

Weiterlesen
Unterafferbach vor 12 Minuten

Die Details im Blick

In leuch­ten­dem Pink und Ro­sa drän­gen sich die Blü­ten­blät­ter zwi­schen hel­len Grün­tö­nen in den Vor­der­grund, als woll­te die Kno­s­pe schon ei­nen Vor­ge­sch­mack auf die Blü­te ge­ben. Die­sen Mo­ment kurz vor dem Er­blühen der Pfing­s­tro­se hat An­ke Holz­warth auf ih­rem Bild ein­ge­fan­gen.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 1 Stunde

Der Eindringling in der eigenen Wohnung

Das Sch­limms­te sind die Angst und das Un­si­cher­heits­ge­fühl da­nach: Op­fer von Ein­brüchen lei­den zwar auch un­ter dem Ver­lust ih­rer Wert­sa­chen. Schwe­rer wiegt für vie­le aber das Be­wusst­sein, dass ein Frem­der in der als si­cher ver­mu­te­ten Woh­nung war. Wie sol­che Ta­ten ver­hin­dert wer­den kön­nen, zeigt die Ein­bruch­schutz­mes­se am Wo­che­n­en­de (sie­he Hin­ter­grund).

Weiterlesen
Kleinostheim vor 9 Stunden

Wo das Tanken umsonst ist

Das Elek­tro­au­to steht noch auf der Wun­sch­lis­te. Die La­de­säu­le für den Strom in­des ha­ben die Pen­nigs schon mal an­sch­lie­ßen las­sen, als sie aus Mün­ner­stadt nach Klei­n­ost­heim zo­gen. Warum das be­rich­tens­wert ist: Bis ir­gend­wann das ei­ge­ne Um­welt­mo­bil vor dem Haus steht, soll der Stell­platz am En­de der Jo­hann-Leon­hard-Stra­ße ei­ne öf­f­ent­li­che E-Tank­s­tel­le sein. Öf­f­ent­lich und um­sonst.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

Hotelschiffe kippen täglich Fäkalien in den Main

In un­se­rer Re­gi­on lei­ten re­gel­mä­ß­ig Fluss­k­reuz­fahrt­schif­fe die Fä­ka­li­en ih­rer Fahr­gäs­te il­le­gal in den Main. Das hat die Was­ser­schutz­po­li­zei Aschaf­fen­burg auf An­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses be­stä­tigt. Er ge­he da­von aus, dass dies täg­lich ge­sche­he, sag­te Di­enst­s­tel­len­lei­ter Tho­mas Da­ni­el. Sei­ne Ab­tei­lung ist für den Main zwi­schen Faul­bach (Kreis Mil­ten­berg) und Kahl (Kreis Aschaf­fen­burg) zu­stän­dig. Bis­lang konn­ten die Beam­ten we­nig ge­gen die Um­welt­sün­der aus­rich­ten.

Weiterlesen