Freitag, 15.12.2017

Johannesberg

Urkundlich zuerst erwähnt wurde Breunsberg und zwar 1160. Die Orte Oberafferbach und Affulderbach 40 …

Main-Echo berichtet aus Johannesberg

Johannesberg 08.12.2017

Die gute Nachricht: Mehr Brennholz für Johannesberg

Förs­ter Vol­ker Schil­ler hat selbst von ei­ner »Bom­be« ge­spro­chen, als er dem Ge­mein­de­rat jetzt an­kün­dig­te, er wol­le im Jo­han­nes­ber­ger Ge­mein­de­wald den Hieb­satz in der so ge­nann­ten End­nut­zung - das sind Bäu­me, die ihr Le­bensal­ter er­reicht ha­ben - ver­dop­peln. Die gu­te Nach­richt: Es kann wie­der mehr Brenn­holz ver­kauft wer­den.

Weiterlesen
Johannesberg 08.12.2017

»Lebensbrücke« sucht Freiwillige

Die vor zehn Jah­ren ge­grün­de­te eh­renamt­li­che Nach­bar­schafts­hil­fe »Le­bens­brü­cke« sucht Frei­wil­li­ge. Das hat Ger­hard Kraus, der Ehe­mann der Mit­be­grün­de­rin Ger­trud Kraus, jetzt im Ge­mein­de­rat mit­ge­teilt. Vor al­lem Fahr­di­ens­te könn­ten die äl­te­ren Hel­fer oft nicht mehr leis­ten, sag­te Kraus.

Weiterlesen
Johannesberg 08.12.2017

Die Sirene soll nicht immer heulen

Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Stein­bach möch­te den Alarm­plan da­hin­ge­hend än­dern, dass in ih­rem Orts­teil nachts zwi­schen 22 und 6 Uhr die Si­re­ne nicht mehr bei je­dem klei­ne­ren Er­eig­nis - wie ei­nem um­ge­fal­le­nem Baum oder ei­ner Öl­s­pur - in ganz Jo­han­nes­berg heult, son­dern nur noch bei Vor­fäl­len in Stein­bach selbst.

Weiterlesen
Johannesberg 06.12.2017

Heppenberg bleibt halbseitig gesperrt

Die pro­vi­so­ri­sche halb­sei­ti­ge Sper­rung der Stra­ße Hep­pen­berg im Orts­teil Stein­bach wird Dau­er­zu­stand: Der Ge­mein­de­rat hat dem ge­sch­los­sen zu­ge­stimmt, nach­dem Gu­t­ach­ter Jens Pi­cker die Ge­fahr von wei­te­ren Erd­be­we­gun­gen auf dem zehn Me­ter brei­ten Stück in Höhe von Haus Num­mer 4 a aus­sch­loss.

Weiterlesen
Johannesberg 06.12.2017

Rathaus-Erweiterung im Bankgebäude

Die Ge­mein­de Jo­han­nes­berg hat das Raif­fei­sen­bank-Ge­bäu­de ne­ben dem Rat­haus in der Obe­raf­fer­ba­cher Stra­ße ge­kauft, um bei­de Häu­ser in ein Ver­wal­tungs- und Bür­ger­ser­vice­zen­trum um­zu­wan­deln.

Weiterlesen
Johannesberg 05.12.2017

4000 Euro für Projekte in Afrika

4000 Eu­ro sind beim Be­ne­fiz­lauf des Ve­r­eins Pa­mo­ja, Part­ner­schaft mit Li­t­um­ban­dyo­si, An­fang Ok­tober zu­sam­men­ge­kom­men. Der Be­trag fließt in Hilf­s­pro­jek­te in der tan­sa­ni­schen Part­nerp­far­rei der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Glatt­bach-Jo­han­nes­berg.

Weiterlesen
Johannesberg 03.12.2017

1,7 Promille: Geparktes Auto angefahren

Ei­ne 46-jäh­ri­ge Frau hat am Frei­ta­g­a­bend mit ih­rem VW ge­gen 21.30 Uhr in der Obe­raf­fer­ba­cher Stra­ße in Jo­han­nes­berg ein dort ge­park­tes Au­to an­ge­fah­ren und sich da­bei ver­letzt. Wie die Po­li­zei fest­s­tell­te, hat­te die Au­to­fah­re­rin 1,7 Pro­mil­le im Blut. Tho­mas Gie­ge­rich

Weiterlesen
Johannesberg 03.12.2017

Fahranfänger: Überschlag im Auto

Ein 18-jäh­ri­ger Fahr­an­fän­ger ist mit sei­nem Peu­geot am Frei­tag ge­gen 23 Uhr auf der Stra­ße von Jo­han­nes­berg nach Möm­b­ris-Rei­chen­bach in ei­ner Kur­ve ins Schleu­dern ge­ra­ten - sein Au­to über­schlug sich. Der Fah­rer und sein 17-jäh­ri­ger Bei­fah­rer wur­den nach An­ga­ben der Po­li­zei vom Ret­tungs­di­enst zur Ab­klär­ung von Ver­let­zun­gen ins Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg ge­bracht. Am Peu­geot ent­stand To­tal­scha­den. Tho­mas Gie­ge­rich

Weiterlesen
Glattbach 21.11.2017

Fusionierte SPD für Radweg und Bushalt

Ein Bus­halt am Glatt­ba­cher Rewe-Markt, ei­ne ge­mein­sa­me Se­nio­ren­ta­ges­stät­te für Glatt­bach und Jo­han­nes­berg so­wie ei­ne Fuß- und Rad­weg­ver­bin­dung zwi­schen bei­den Or­ten: Das sind drei von et­li­chen Vor­ha­ben zur Ver­bes­se­rung der In­fra­struk­tur in bei­den Ge­mein­den, für die sich der neu ge­grün­de­te SPD-Orts­ve­r­ein Rau­en­thal ein­set­zen will.

Weiterlesen
Johannesberg 09.11.2017

Benefizkonzert für einen Brunnen

Für ei­nen Brun­nen, der das Schwes­tern­haus in der tan­sa­ni­schen Part­nerp­far­rei Li­t­um­ban­dyo­si mit Was­ser ver­sor­gen soll, ge­ben der Or­ga­nist und Re­gio­nal­kan­tor Pe­ter Schä­fer und der Trom­pe­ter Jo­han­nes Würm­se­er ein Be­ne­fiz­kon­zert. Es be­ginnt am Sonn­tag, 12. No­vem­ber, um 16.30 Uhr in der Jo­han­nes­ber­ger Pfarr­kir­che St. Jo­han­nes Ent­haup­tung. Auf dem Pro­gramm ste­hen un­ter an­de­rem Wer­ke von Ge­org Phi­lip Te­le­mann.

Weiterlesen
Johannesberg 08.11.2017

Rückersbach: Bald ein Neubaugebiet?

Ei­ne Stu­die zum Ka­nal­be­darf in Rü­ckers­bach mit Ein­be­zie­hung von Frei­flächen, un­ter an­de­rem der »Win­gert­sä­cker«, hat das In­ge­nieur­büro Jung dem Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag vor­ge­s­tellt. Die Un­ter­su­chung kann als ers­ter Schritt für ein Neu­bau­ge­biet im Orts­teil ge­wer­tet wer­den, wie der Ge­schäfts­lei­ter im Jo­han­nes­ber­ger Rat­haus Chris­ti­an Gei­sen­hof auf Nach­fra­ge be­stä­tig­te.

Weiterlesen
Johannesberg 05.11.2017

2000 Euro für Afrika gespendet

2000 Eu­ro aus dem Ta­schen­pro­jekt »Frau­en nähen für Frau­en« hat An­ge­li­ka Schwarz­kopf (Zwei­te von links) an Eri­ka Pa­pe (links), Kas­sie­re­rin des Ve­r­eins »Pa­mo­ja, Part­ner­schaft mit Li­t­um­ban­dyo­si«, über­ge­ben. Das Geld wird für die Aus­stat­tung des Schwes­tern­hau­ses in der tan­sa­ni­schen Part­nerp­far­rei Li­t­um­ban­dyo­si ver­wen­det.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Johannesberg

Kleintierzuchztverein H 505 Oberafferbach kürt Meister der Lokalschau

Vereinsmeister beim Kleintierzuchtverein H 505 Oberafferbach Luise und Walter Hofmann - Jugendmeisterin: Sabine Kraus Traditionell präsentieren die »Afferbicher Hasenzüchter« Ende November ihre Züchtungserfolge in der Johannesberger Schulturnhalle...

Weiterlesen

Neunter Johannesberger Adventszauber 2017

Rechtzeitig zum Adventszauber verwandelte der Dezemberanfang Johannesberg und den Veranstaltungsort am »alten Pfarrhof« in eine stimmungsvolle Winterlandschaft. »Sie sagten euch an den ersten Advent und Johannesberg erlebte den neunten Advents-Zauber«, der wieder großartig besucht war...

Weiterlesen

Kinderhaus St. Johannes spendet 500 Euro an den Verein Pamoja

Mit einem eigenen Verkaufstand beteiligte sich das Kinderhaus St. Johannes beim diesjährigen Johannesberger Adventszauber. In den Wochen zuvor hatten Kinder und Eltern aller Bereiche unter Anleitung des pädagogischen Personals fleißig für diesen Anlass gebastelt, gestaltet und gemalt...

Weiterlesen
TTC Johannesberg 27.11.2017

TTC - Herbstwanderung auf dem Vogelsberger Vulkanring

Die diesjährige traditionelle Herbstwanderung des TTC trug das Motto „Vogelsberger Vulkanring“ und führte uns ins osthessische Bergland durch den Naturpark Hoher Vogelsberg. Mit gepackten Rücksäcken trafen sich die 21 Wanderer am frühen Samstagmorgen an der Johannesberger Kirche, um die Tour i...

Weiterlesen

Großer Fisch und kleiner Wurm

Ökumenischer Kinderbibeltag in Johannesberg. Gleich zweimal waren es Tiere, die dem eher unmotivierten und übellaunigen Propheten Jona aus der Patsche bzw. auf die Sprünge halfen. Erst rettete ihn ein großer Fisch vor dem Ertrinken...

Weiterlesen

Königsfeier 2017 der Grüntal Schützen aus Oberafferbach

Traditionell zur Oberafferbach „Kerb“ fand am Samstag, 11. November 2017 die Königsfeier 2017 im Schützenhaus statt. Musikalisch wurde der Abend durch das Duo „Two from LA“ gestaltet. Mit Klassikern und neuen Hits lockte das Duo den ein oder anderen auf die Tanzfläche des Schützenheims...

Weiterlesen

Wanderlust Breunsberg e.V. unterwegs auf herbstlichen Kultur- und Panoramawegen zu den Wildpferden auf dem Schweinheimer Exe

Unter dem Motto „Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!“ unternahm der Breunsberg Wanderverein mit seiner Aktivengruppe eine sonnendurchflutete Wanderung im Süden Aschaffenburgs rund um den Erbig in Schweinheim...

Weiterlesen

Zweite Kunstausstellung mit erneut großer Beteiligung Johannesberger Künstler - am nächtlichen Himmel interessiert sich durch die Fenster auch der voller werdende Novembermond

»Jedes wahre Kunstwerk offenbart ein Stück der Seele seines Schöpfers«, zitierte Alexander Fuchs bei seiner Begrüßung Erich Limpach, einen deutschen Lyriker (* 27. Juni 1899; † 10. Dezember 1965). Ganz besonders freute es ihn, dass auch Pfarrer Nikolaus Hegler, Bürgermeister Peter Zenglein und Altbü...

Weiterlesen

Herbstausflug der Senioren der Pfarrei Glattbach Johannesberg

Schon Tradition ist es, dass die Senioren der Pfarrei Johannesberg zusammen mit den Glattbacher Senioren einen Ausflug im Herbst machen. In diesem Jahr hat wieder die Pfarrei Glattbach unter Heribert Englert die Organisation übernommen...

Weiterlesen

Andacht am Wendelinusdenkmal im Ortsteil Oberafferbach

60 Jahre und mehr: Andacht im Herzen des Ortsteils Oberafferbach Am darauffolgenden Sonntag des Wendelinus-Gedenktages (20. Oktober) wird schon viele Jahre an der Oberafferbacher Straßengabelung der Dorf- und Nebenstraße eine Andacht zu Ehren des Patrons der Landwirte, der Hirten und insbesond...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Johannesberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hösbach vor 1 Stunde

Viel Jubel und ein Hauch Melancholie

NE­LA­NIE POL­LIN­GER Himm­li­sche Bo­ten, die Frie­den ver­kün­den, ein rot­na­si­ges Ren­tier und ei­ne Sch­lit­ten­fahrt zum Takt klap­pern­der Pfer­de­hu­fe: Wie sc­hön Weih­nach­ten im HSG-Big­band-Sound klingt, ha­ben die über 1000 Be­su­cher am Don­ners­ta­g­a­bend in der über­vol­len Hös­ba­cher Pfarr­kir­che St. Mi­cha­el er­lebt - un­ter an­de­rem.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 18 Stunden

Statt Nationalpark 26 kleinere Gebiete

Spessart: Naturschutzverbände stellen »Biotopverbund« vor

Fünf Mo­na­te nach dem Aus für ei­nen Na­tio­nal­park häu­fen sich die Vor­schlä­ge, wie der Spess­art an­ders auf­ge­wer­tet wer­den könn­te.

Weiterlesen
Wasserlos vor 18 Stunden

Sterne und Engel für Bärenherz

Das Be­ne­fiz­kon­zert »Christ­mas of Xmas«, das vor zwei Jah­ren er­folg­rei­che Pre­mie­re fei­er­te, gab am Mitt­woch noch ein bis­schen mehr Gas, auch wenn man den fi­nan­zi­el­len Er­folg für das Kin­der­ho­spiz »Bä­ren­herz« in Wies­ba­den noch nicht ab­se­hen kann. 400 Be­su­cher ge­nos­sen in der Was­ser­lo­ser Pfarr­kir­che St. Katha­ri­na ein vor­weih­nacht­li­ches Pro­gramm mit 30 Stü­cken.

Weiterlesen
Karlstein vor 18 Stunden

Einstimmig für den Karlsteiner Haushaltsplan 2018

Vor­weih­nacht­li­che Har­mo­nie im Karl­stei­ner Ge­mein­de­rat: Ein­stim­mig brach­ten die Rä­te am Mitt­woch­a­bend den Ge­mein­de­haus­halt für 2018 un­ter Dach und Fach. Da­mit ste­hen im Ver­wal­tung­se­tat rund 19,6 Mil­lio­nen Eu­ro für die lau­fen­den Ge­schäf­te zur Ver­fü­gung, der Ver­mö­gens­haus­halt stellt an­näh­ernd 5,9 Mil­lio­nen Eu­ro vor­wie­gend für In­ves­ti­tio­nen be­reit.

Weiterlesen
Karlstein vor 18 Stunden

Cannabis im Keller: Mann in U-Haft

Zwei Canna­bis-Plan­ta­gen hat die Po­li­zei am Di­ens­tag­vor­mit­tag bei der Durch­su­chung der Woh­nung ei­nes 28-jäh­ri­gen Karl­stei­ners ge­fun­den.
Von Sei­ten der Beam­ten heißt es, man sei kon­k­re­ten Hin­wei­sen nach­ge­gan­gen und ha­be ei­nen rich­ter­li­chen Durch­su­chungs­be­schluss er­wirkt. Be­reits im Trep­pen­haus des Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses stieg den Po­li­zis­ten star­ker Canna­bis-Ge­ruch in die Na­se.

Weiterlesen