Donnerstag, 19.10.2017

Glattbach

Glattbach findet seine erste schriftliche Erwähnung in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts als d …

Main-Echo berichtet aus Glattbach

Glattbach vor 20 Stunden

Alexanders Liebe zur Logik

Kann es sein, dass lo­gi­sches Den­ken und Lie­be für Zah­len ver­erb­lich sind? Bei Alex­an­der Heeg, dem Bron­ze­me­dail­len­ge­win­ner der Kopf­re­chen-Welt­meis­ter­schaft für Ju­nio­ren, scheint das der Fall zu sein: Tat­säch­lich war be­reits sein Opa Ma­t­he­leh­rer. Und auch sei­ne Mut­ter un­ter­rich­tet die­ses Fach.

Weiterlesen
Glattbach 17.10.2017

Glattbachs Glücksfall

Der Bür­ger­meis­ter be­zeich­net ihn als »Glücks­fall für die Ge­mein­de«. Sein Frak­ti­ons­kol­le­ge als ei­nen Men­schen, der mehr an an­de­re als an sich denkt. Wer ist die­ser Mann, der in Glatt­bach ein Ge­sund­heits­zen­trum für 4,9 Mil­lio­nen Eu­ro baut? Ein Wohl­tä­ter? Ein In­ves­tor? Ein Mä­z­en?

Weiterlesen
Glattbach 13.10.2017

Angst vor Hochwasser und Kosten

Wel­che Aus­wir­kun­gen hät­te das ge­plan­te Neu­bau­ge­biet »Hohl­a­cker - Auf der Bei­ne« auf den Ort? Die­se Fra­ge be­schäf­tigt vie­le Glatt­ba­cher Bür­ger: Rund 200 sind am Don­ners­ta­g­a­bend der Ein­la­dung der Ge­mein­de zur »früh­zei­ti­gen Be­tei­li­gung der Öf­f­ent­lich­keit«, wie sie das Bau­ge­setz vor­sch­reibt, ge­folgt.

Weiterlesen
Glattbach 11.10.2017

Mountainbike-Strecke im Glattbacher Wald ist illegal

Gelände soll umgewandelt werden

Der Gemeinderat will nun mit Hilfe eines Vereins einen offiziellen Parcours aus dem Gelände machen.

Weiterlesen
Glattbach 11.10.2017

»Schotter raus und Wiese säen«

Ei­ne ein­fa­che Wie­se, ein Stück of­fe­ner Bach und ein ver­steck­ter Con­tai­ner­platz: So kann sich zu­min­dest ei­ne Mehr­heit des Glatt­ba­cher Ge­mein­de­rats die Re­na­tu­rie­rung des ehe­ma­li­gen Fest­plat­zes im Wie­sen­grund vor­s­tel­len. Der Frak­ti­on Pro Glatt­bach ging das St­reich­kon­zert in der Sit­zung am Di­ens­tag aber nicht weit ge­nug.

Weiterlesen
Glattbach 02.10.2017

Hauptstraße gesperrt, Bushalte entfallen

We­gen Bau­ar­bei­ten, die vor­aus­sicht­lich bis En­de des Jah­res dau­ern, ist ab Mitt­woch, 4. Ok­tober, die Glatt­ba­cher Haupt­stra­ße teil­wei­se ge­sperrt. Des­halb müs­sen auch die Li­ni­en­bus­se über die Lan­ge Stra­ße um­ge­lei­tet wer­den, wie die Stadt­wer­ke Aschaf­fen­burg mit­tei­len. Die Hal­te­s­tel­len Jo­hann-Desch-Platz und Hohl­a­cker ent­fal­len.

Weiterlesen
Glattbach 18.09.2017

19 600 Euro für »Glattbacher Stiftung«

Mit 62 200 Eu­ro woll­te sich der Bau­herr des Ge­sund­heits­zen­trums Glatt­ba­cher Müh­le, Phi­lip De­an Kruk-De la Cruz, an den Stra­ßen­bau­kos­ten von 255 000 Eu­ro be­tei­li­gen. Nun hat der Ge­mein­de­rat aber in der jüngs­ten Sit­zung bei ei­ner Ge­gen­stim­me ei­nen Bau­her­ren­an­teil von nur 42 600 Eu­ro be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Obernburg 17.09.2017

Statt Jurist lieber Lehrer geworden

Ehemaliger Faks-Leiter Dietmar Deckelmann blickt auf Leben und Kindheit in Obernburg zurück

»Im Un­ter­be­wusst­sein war ich schon als Kind Leh­rer«, sch­reibt Diet­mar De­ckel­mann in sei­ner Bio­gra­fie mit dem Ti­tel »Wir­k­lich­keit und Traum - Ein Glatt­ba­cher aus Obern­burg zwi­schen den Al­pen und der Ost­see«. Die zwei­te Aufla­ge hat der ehe­ma­li­ge Lei­ter der Facha­ka­de­mie für So­zial­päda­go­gi­k  Aschaf­fen­burg, kur­z ­Faks ­ge­nannt, zu sei­nem be­vor­ste­hen­den 82. Ge­burts­tag her­aus­ge­bracht.

Weiterlesen
Glattbach 13.09.2017

»Lebensgefährlich« für Schulkinder

Ampel oder Schülerlotsen an der Glattbacher Mühle gefordert

»Le­bens­ge­fähr­lich« für Fuß­g­än­ger, be­son­ders für Schul­an­fän­ger, sei das Über­que­ren der Haupt­stra­ße na­he der Bau­s­tel­le an der Glatt­ba­cher Müh­le: Das hat Alex­an­d­ra Li­li­en­siek am Di­ens­ta­g­a­bend in der Bür­ger­fra­ge­stun­de nach der Ge­mein­de­rats­sit­zung kri­ti­siert.

Weiterlesen
Glattbach 06.09.2017

Gemeinsam statt einsam

Dass die Be­völ­ke­rung im­mer äl­ter wird, ist nicht neu. Dass drin­gend al­ter­na­ti­ve Wohn­for­men für Se­nio­ren her­müs­sen eben­so. Mit ei­nem alt be­kann­ten und doch neu auf­ge­leg­ten Wohn­mo­dell will die Ca­ri­tas die­sen und wei­te­ren Pro­b­le­men be­geg­nen: mit ei­ner Wohn­ge­mein­schaft (WG) für Se­nio­ren.

Weiterlesen
Glattbach 13.08.2017

Macht des Geldes oder des Glaubens?

Der 45-jäh­ri­ge Wolf­gang Kel­ler steht vor ei­nem Neu­an­fang. Ein ver­g­leichs­wei­se klei­ner Schritt dies­mal, der ihn nur von Jo­han­nes­berg und Glatt­bach nach Hös­bach führt. Der von 1996 war wei­t­aus grö­ß­er. Ei­gent­lich ist er näm­lich Bank­kauf­mann, dann aber vor ei­nem Jahr­zehnt kirch­li­cher Ge­mein­de­re­fe­rent ge­wor­den.

Weiterlesen
Glattbach 10.08.2017

Musikverein bleibt im Schulpavillon

Der Mu­sik­ve­r­ein Glatt­bach darf sei­nen Probe­raum in ei­nem der bei­den Pa­vil­lons der ehe­ma­li­gen Volks­schu­le für wei­te­re fünf Jah­re nut­zen. Die­se Ga­ran­tie hat der Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag ein­stim­mig ge­ge­ben und die an­de­ren Ve­r­ei­ne, die die Schul­pa­vil­lons nut­zen, ein­ge­sch­los­sen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Glattbach

Klassenausflug des Glattbacher Jahrgangs 1946/1947 nach Frankfurt

Warum in die Ferne schweifen? Das dachten sich die Glattbacher Siebziger und wählten als Ausflugsziel Frankfurt aus. Viele haben über Jahre hinweg in Frankfurt gearbeitet. Man fuhr von zu Hause nach Frankfurt ins Büro und wieder zurück, die Stadt aber kannten die wenigsten...

Weiterlesen

Ökumene geht

Ausstellung und Gottesdienst in Glattbach Im Jubiläumsjahr der Reformation präsentierte der Roncalli e.V. Glattbach eine Ausstellung zum „Aschaffenburger Symbolweg“. Im Roncalli-Zentrum waren Kopien der zwölf Bronzetafeln zu sehen, die zwischen der evangelischen Christuskirche und der k...

Weiterlesen

Ein Wohnzimmer für alle

Drei Abende hat der Roncalli e.V. Glattbach veranstaltet, um Erfahrungen und Ideen für ein „Gemeindezentrum für alle“ zu sammeln. Im kommenden Jahr wird das katholische Roncalli-Zentrum entsprechend umgebaut und neu ausgerichtet...

Weiterlesen

Gott mag's bunt

Mit einem farbenfrohen Gottesdienst startete der Glattbacher Freundekindergarten im Roncalli-Zentrum sein Sommerfest. Da ging es um Farben, die miteinander Streit hatten und um den Regenbogen, der seit je her als Segenszeichen gilt...

Weiterlesen

Zwanzig neue Minis

Einen nicht gekannten Boom erlebt derzeit die Pfarreiengemeinschaft Glattbach-Johannesberg. Gleich zwanzig neue Ministranten konnte Pfarrer Nikolaus Hegler vergangenes Wochenende in den Dienst einführen...

Weiterlesen

Bericht zur Jahreshauptversammlung des TV Glattbach

Zu Beginn der Veranstaltung wurde der verstorbenen Mitglieder des Turnvereins Glattbach gedacht. Umrahmt wurde dies durch Musikstücke des Musikvereins Glattbach. Mit der Begrüßung der Mitglieder eröffnete Peter Schmidt anschließend die Jahreshauptversammlung...

Weiterlesen

„Die Sprache trennt uns nicht“

Syrische Familie in Pfingstgottesdienst willkommen geheißen Beim Pfingstgottesdienst in Glattbach wurde Familie Abi Aisha aus Syrien willkommen gehießen. Andrea Lebert vom Pfarrgemeinderat überreichte gemeinsam mit Pfarrer Nikolaus Hegler Brot und Salz an die Familie als Ze...

Weiterlesen
KAB Glattbach 18.05.2017

KAB-Glattbach unterstützt die Arbeit von Sefra mit 1.000 Euro

Die KAB-Gemeinschaft Glattbach hat am Montagabend zu einem Vortrag ins Roncalli-Zentrum eingeladen um Frau Salner, einer hauptamtlichen Mitarbeiterin von Sefra (Selbsthilfegruppe für Frauen) die Möglichkeit zu geben über ihre Arbeit zu berichten...

Weiterlesen

Stärkende Erfahrungen

Ein erster Schwung Jugendlicher, der sich in der Pfarreiengemeinschaft Glattbach-Johannesberg auf die Firmung vorbereitet, hat ein Wochenende im Jugendhaus Gunzenbach verbracht. Im Mittelpunkt standen Aktionen und Gespräche, die das Selbstwertgefühl der jungen Menschen festigen sollten - ganz gemäß ...

Weiterlesen
Bücherei Glattbach 09.05.2017

Durch Kochbücher geschlemmt

Bücherei Glattbach lädt zu kulinarischen Streifzügen durch die Bücherei Glattbach „Kulinarische Streifzüge durch die Bücherei“ hieß das Motto am 05. Mai 2017 in der Bücherei Glattbach. Insgesamt haben sich 18 Gäste eingefunden, um sich durch die Kochbücher zu schlemmen...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Glattbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kleinostheim vor 8 Stunden

Wo das Tanken umsonst ist

Das Elek­tro­au­to steht noch auf der Wun­sch­lis­te. Die La­de­säu­le für den Strom in­des ha­ben die Pen­nigs schon mal an­sch­lie­ßen las­sen, als sie aus Mün­ner­stadt nach Klei­n­ost­heim zo­gen. Warum das be­rich­tens­wert ist: Bis ir­gend­wann das ei­ge­ne Um­welt­mo­bil vor dem Haus steht, soll der Stell­platz am En­de der Jo­hann-Leon­hard-Stra­ße ei­ne öf­f­ent­li­che E-Tank­s­tel­le sein. Öf­f­ent­lich und um­sonst.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 18 Stunden

Hotelschiffe kippen täglich Fäkalien in den Main

In un­se­rer Re­gi­on lei­ten re­gel­mä­ß­ig Fluss­k­reuz­fahrt­schif­fe die Fä­ka­li­en ih­rer Fahr­gäs­te il­le­gal in den Main. Das hat die Was­ser­schutz­po­li­zei Aschaf­fen­burg auf An­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses be­stä­tigt. Er ge­he da­von aus, dass dies täg­lich ge­sche­he, sag­te Di­enst­s­tel­len­lei­ter Tho­mas Da­ni­el. Sei­ne Ab­tei­lung ist für den Main zwi­schen Faul­bach (Kreis Mil­ten­berg) und Kahl (Kreis Aschaf­fen­burg) zu­stän­dig. Bis­lang konn­ten die Beam­ten we­nig ge­gen die Um­welt­sün­der aus­rich­ten.

Weiterlesen
Mömbris vor 19 Stunden

Unfälle mit Auto, Flucht zu Fuß

Zu Fuß hat sich ein 41-Jäh­ri­ger nach zwei Un­fäl­len in Möm­b­ris aus dem Staub ge­macht - wohl aus gu­tem Grund.

Weiterlesen
Mömbris vor 19 Stunden

Kein Gottesdienst vor Erntedankfest

Für das Ern­te­dank­fest des Möm­b­ri­ser Se­nio­ren­k­rei­ses Gol­de­ner Herbst an die­sem Don­ners­tag hat sich kurz­fris­tig ei­ne Än­de­rung er­ge­ben. Wie Se­nio­ren­k­reis­lei­te­rin Ur­su­la Stahl mit­teilt, steht kein Pfar­rer für ei­nen Got­tes­di­enst in der Kir­che zur Ver­fü­gung. Des­halb fin­det um 14 Uhr ei­ne An­dacht im Ivo-Zei­ger-Haus statt. Ma­ri­on Stahl

Weiterlesen
Stockstadt vor 20 Stunden

Mit Dieter Baumann durch Stockstadt gelaufen

Noch sch­nell die lan­ge ge­gen ei­ne kur­ze Ho­se tau­schen, dann ein Grup­pen­fo­to vor der Turn­hal­le, be­vor um 16.30 Uhr der Start­schuss fällt: Bei bes­tem Herbst­wet­ter ist der ehe­ma­li­ge Leicht­ath­let und Olym­pia­sie­ger Die­ter Bau­mann am Mitt­woch­nach­mit­tag mit Mit­g­lie­dern der Stock­städ­ter Lauf­grup­pe durch den Ort ge­lau­fen.

Weiterlesen