Samstag, 20.01.2018

Eschau

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Eschau bereits um das Jahr 1000. Während des 12. Jahrhunderts gab …

Main-Echo berichtet aus Eschau

Eschau 16.01.2018

Kreis lässt Kommunen Spielraum

Sehr zu­frie­den sind die Mit­g­lie­der der SPD-Kreis­tags­frak­ti­on mit den Eck­da­ten zum dies­jäh­ri­gen Etat, die ih­nen am Sams­tag von Kreis­käm­me­rer Stef­fen Krä­m­er im Gast­haus Löw­en in Eschau vor­ge­s­tellt wur­den. Das geht aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung über die Sit­zung her­vor.

Weiterlesen
Eschau 11.01.2018

1,5 Kilo Drogen in Wohnung gelagert

Ein 30-Jäh­ri­ger, in des­sen Woh­nung in Eschau Rausch­gift­fahn­der und ein Dro­gen­spür­hund am Di­ens­tag ins­ge­s­amt 1,5 Ki­lo Dro­gen fan­den, sitzt seit Mitt­woch in Un­ter­su­chungs­haft. Das teil­ten Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft mit.

Weiterlesen
Eschau 03.01.2018

Gerhard Rüth: In Eschau viel erreicht

Zum Jah­res­ab­schluss hat sich der CSU-Orts­ver­band Eschau im Gast­hof Wald­frie­den“,in Wil­den­see ge­trof­fen. In sei­nem Rück­blick hob der stell­ver­t­re­ten­de CSU-Orts­vor­sit­zen­de und Zwei­te Bür­ger­meis­ter Ger­hard Rüth die zahl­rei­chen Pro­jek­te her­vor, die in der Markt­ge­mein­de im ab­ge­lau­fe­nen Jahr vor­an­ge­bracht wur­den.

Weiterlesen
Eschau 02.01.2018

Lastwagen prallt gegen Leitplanke

Rund drei Stun­den ist die Staats­stra­ße 2308 zwi­schen den Eschau­er Orts­tei­len Som­merau und Hob­bach am Di­ens­tag ge­sperrt ge­we­sen. Ein Last­wa­gen ist ge­gen ei­ne Leit­plan­ke ge­prallt.

Weiterlesen
Hobbach 29.12.2017

Silvester-Musik in Hobbach

Mu­si­ka­lisch über­bringt der Mu­sik­ve­r­ein Spess­art­klang Hob­bach den Bür­gern sei­ne Neu­jahrs­wün­sche. Tra­di­tio­nell zie­hen die Mu­si­ker am Sil­ves­ter­tag durch den Ort und be­grü­ß­en mit Mu­sik das neue Jahr. Be­ginn ist um 11.30 Uhr. Frank Ha­ge­nau­er

Weiterlesen
Eschau 26.12.2017

99-Jährige nach Unfall in Klinik eingeliefert

Ei­ne 99-jäh­ri­ge Opel-Fah­re­rin hat am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf der Staats­stra­ße 2441 in Eschau ei­nen von links kom­men­den Sko­da über­se­hen. Es kam zur Kol­li­si­on. Da die Un­fall­ver­ur­sa­che­rin bei der Auf­nah­me über Schwin­del­an­fäl­le klag­te, wur­de sie nach An­ga­ben der Po­li­zei mit ei­nem Ret­tungs­wa­gen ins Kli­ni­kum Er­len­bach ge­bracht. Die 71-jäh­ri­ge Sko­da-Fah­re­rin blieb un­ver­letzt. Der Scha­den be­läuft sich auf rund 8 000 Eu­ro.

Weiterlesen
Leidersbach 24.12.2017

Junge Frau in Leidersbach geschlagen und schwer verletzt

Polizei Obernburg

Am 24. Dezember gegen 3 Uhr wurde am Rande des Roßbacher Sportplatzes (Kreis Miltenberg) eine junge Frau geschlagen. Sie erlitt einen Jochbeinbruch. Die Polizei Obernburg hofft auf Zeugenhinweise.

Weiterlesen
Eschau 18.12.2017

Lakefleischessen im Eintracht-Heim

Ein Lake­f­leisch­es­sen ver­an­stal­tet der TSV Ein­tracht Eschau am Don­ners­tag, 28. De­zem­ber, im Sport­heim. Ab 12 Uhr gibt es die ers­ten Por­tio­nen aus dem of­fe­nen Holz­feu­er, teilt der Ve­r­ein mit. Ver­kauft wer­den auch Brat­würst­chen, Fo­li­en­kar­tof­feln mit ver­schie­de­nen Dips, hei­ße Ge­trän­ke so­wie Kaf­fee mit selbst ge­ba­cke­nem Ku­chen. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Kleinheubach 12.12.2017

Polizei schnappt fünf mutmaßliche Dealer

Gleich fünf mut­maß­li­che Dea­ler sind der Po­li­zei am Sams­tag ins Netz ge­gan­gen. Beam­te stopp­ten ge­gen 18 Uhr ein Au­to, in dem vier Män­ner aus dem Kreis Mil­ten­berg im Al­ter zwi­schen 17 und 22 Jah­ren sa­ßen und 400 Gramm Ha­schisch trans­por­tie­ren, auf der B 469 bei Klein­heu­bach. Zwei Ver­däch­ti­ge sit­zen in Un­ter­su­chungs­haft.

Weiterlesen
Eschau 12.12.2017

Feiern in Wildensee kostet Geld

Gemeinderat setzt Gebühren fest

Seit dem Som­mer ist die im Rah­men der Dorf­er­neue­rung um­ge­stal­te­te Frei­zeit­an­la­ge Wil­den­see fer­tig, die Be­völ­ke­rung hat sie gut an­ge­nom­men. Künf­tig sind Ge­büh­ren zu zah­len, wenn die Fest­hal­le und Grill­hüt­te be­nutzt wer­den sol­len.

Weiterlesen
Hobbach 12.12.2017

Adventskonzert sorgt für Entschleunigung

Ent­sch­leu­ni­gen in der hek­ti­schen Vor­weih­nachts­zeit, zur Ru­he fin­den im Ad­vent: Das soll­ten laut dem Vor­sit­zen­den Ger­hard Rüth vom Mu­sik­ve­r­ein »Spess­art­klang« Hob­bach die Zu­hö­rer beim Ad­vents­kon­zert in der Hob­ba­cher Kir­che »Ma­ria Heim­su­chung« am Sonn­ta­g­a­bend.

Weiterlesen
Eschau 11.12.2017

VVE-Sitzung am 3. Februar ausverkauft

Die Fa­schings­sit­zung des Ver­kehrs- und Ver­sc­hö­ne­rungs­ve­r­eins Eschau (VVE) am 3. Fe­bruar in der El­sa­va­hal­le Eschau ist aus­ver­kauft. Das teilt der Ve­r­ein in ei­ner Pres­se­mel­dung mit. Kar­ten gibt es noch für die Sit­zun­gen am Sams­tag, 27. Ja­nuar, und Frei­tag, 2. Fe­bruar, bei Elek­tro Dyroff in Eschau. Re­ser­vie­rung sind nicht mög­lich. Das The­ma der Sit­zun­gen lau­tet »Kloa Pa­ris - woas’n Zäi­gus«. Au­ßer­dem wird um Ko­s­tü­me ge­be­ten.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Eschau

25 Jahre Frauen-Strickkreis der Kolpingsfamilie Sommerau

Was im Kleinem anfing, wurde zum jährlichen Event. Insgesamt 19.650,00 Euro gespendet. 1992 wurde der Frauen-Strickkreis von Rosa Pfeifer gegründet. Bis 2002 trafen sich ca. 10 Frauen im Winter noch im alten Kindergarten um einfache, quadratische Deckchen für Lepra-Decken zu stric...

Kommentare (1) Weiterlesen
TuSpo Sommerau 07.01.2018

TuSpo Sommerau 1919 bereitet sich auf die Hundertjahrfeier vor

Die Vorbereitung auf das 100-jährige Bestehen wird in diesem Jahr der Vorstandschaft des TuSpo Sommerau mit den beiden neuen Vorsitzenden Tobias Siegler und Daniel Rollmann viel Engagement und Arbeit abverlangen...

Weiterlesen

Eschauer besuchten ihren Abgeordneten im Bayerischen Landtag

München/Eschau: Eine Gruppe aus ehrenamtlich Tätigen, Vereinsvorsitzenden und Bürgen aus Eschau besuchte den Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im bayerischen Landtag. Frühs um 5.00 Uhr startete der Bus in Eschau und nach einer Frühstücksrast war das Maximilianeum kurz nach 10...

Weiterlesen

Verkauf von Reformationsbrot voller Erfolg!

Die Aktion „Reformationsbrot“ die vom 29.09 bis 18.11.2017 stattgefunden hat, war ein großartiger Erfolg. Durch den Verkauf des Brotes in der Bäckerei Völker mit den Filialen in Sommerau und Elsenfeld kam in diesem Zeitraum ein Spendenanteil von 172,00 € zusammen...

Weiterlesen

Marianne Schreck zum Ehrenmitglied ernannt.

Bei der Jahresversammlung am Sonntag, 10. Dezember im Gasthaus zur Geißheckenmühle zu der 25 Vereinsmitglieder gekommen waren, standen im Zeichen des Jubiläumsjahres „50 Jahre Wanderverein Elsava 1967 Sommerau“ weitere Ehrungen an...

Weiterlesen
BFV 09.12.2017

500.- € Scheck für Integrationsarbeit an die Spvgg Grünmorsbach

Der aus Damaskus (Syrien) stammende Ahmad ist 2015 nach Deutschland geflohen und mittlerweile als Asylant anerkannt. Sportlich führte ihn sein Weg zu den Fußballern der Spvgg Grünmorsbach, wo der 22-jährige im Kader mittrainiert und auch schon Spiele in der zweiten Mannschaft bestritten hat, da er e...

Weiterlesen

Berthold Rüth stellt „Miltenbecher“ im Landtag vor - Umweltministerin lobt Initiative der Schüler des Julius-Echter-Gymnasiums -

München/ Miltenberg. Viel Lob von Abgeordneten und sogar von der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf hat der „Miltenbecher“ im Bayerischen Landtag in München bekommen. Denn der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth war von ihm so begeistert, dass er einige Exemplare einfach spontan in seinen ...

Weiterlesen

Schützengau Maintal ehrt seine diesjährigen Meister und ernennt Schütze des Jahres

Am 26. November 2017 hatte der Schützengau Maintal in das festlich dekorierte Schützenhaus von Kleinheubach eingeladen zur diesjährigen Sportlerehrung. 37 Schützen wurden für ihre mehrfachen Erfolge bei Unterfränkischen, Bayerischen und Deutschen Meisterschaften geehrt...

Weiterlesen

Senioren beweisen Stehvermögen und Zielsicherheit

Unmittelbar nach Abschluss der diesjährigen Auflagenrunde gab es auch die Preisverteilung an die Sieger im Schützengau Maintal. Auflageschießen heißt, dass die Waffe – Luftgewehr (LG) oder Luftpistole (LP) – an bestimmten klar definierten Punkten und in vorgeschriebener Weise abgestützt (aufge...

Weiterlesen
BFV 01.11.2017

Finanzielle Unterstützung für die Integration von Flüchtlingen: 500.- Euro für die TSG Kälberau von Egidius Braun Stiftung!

Freudige Überraschung am Oktoberfest der TSG Kälberau. Der Kreisvorsitzende des BFV, Adolf Weis, überreichte an den Verein einen Scheck über 500.- € im Rahmen der Aktion „1:0 für ein Willkommen“. Damit unterstützt die Egidius Braun Stiftung Fußballvereine, die sich um die Integration von Flüchtlinge...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Eschau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Elsenfeld vor 20 Stunden

Neuer Schwung in Begegnungsstätte

Seit vier Jah­ren gibt es den »Se­nio­ren­treff Mit­ten­drin« in hel­len, zen­tral ge­le­ge­nen Räu­men am Markt­platz 2 in El­sen­feld. Von An­fang an ist Chris­ta Le­bert mit eh­renamt­li­chen Hel­fe­rin­nen und Hel­fern ei­ne Ga­ran­tie, dass nach dem ak­ti­ven Be­rufs­le­ben we­der Lan­ge­wei­le noch Ein­sam­keit auf­kom­men müs­sen.

Weiterlesen
Großwallstadt vor 20 Stunden

Handwerkerfahrzeug aufgebrochen

Den Trans­por­ter ei­nes Hand­wer­kers ha­ben Un­be­kann­te zwi­schen Mitt­woch, 19.40 Uhr, und Don­ners­tag­früh in der Großwall­städ­ter Fried­hof­stra­ße auf­ge­bro­chen. Den Wert der ge­stoh­le­nen Ge­gen­stän­de und den Scha­den am Wa­gen schätzt die Po­li­zei auf 7000 Eu­ro. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Leidersbach vor 20 Stunden

Einmietbetrüger unterwegs

Ei­ne Wo­che ist ei­ne Fa­mi­lie aus Nord­deut­sch­land in ei­ner Fe­ri­en­woh­nung in El­sen­feld ge­we­sen. Am 17. Ja­nuar ver­schwand sie, oh­ne ih­re Miet­schul­den (500 Eu­ro) be­zahlt zu ha­ben. Nach den Er­mitt­lun­gen der Po­li­zei hat­te sich die Fa­mi­lie auch schon in ei­ner Lei­ders­ba­cher Pen­si­on ein­quar­tiert und dort eben­falls die Ze­che ge­p­rellt. Die Be­trü­ger sind in ei­nem ro­ten Au­to mit Münch­ner Kenn­zei­chen un­ter­wegs. Die Po­li­zei geht da­von aus, dass sie wei­ter ver­su­chen wer­den, sich ein­zu­mie­ten.

Weiterlesen
Wörth vor 20 Stunden

Gesundheit: Vortrag und Gesprächsrunde

Mit dem The­ma Ge­sund­heit be­fasst sich ein rund 90-mi­nü­ti­ger Vor­trag mit an­sch­lie­ßen­der Dis­kus­si­on am Don­ners­tag, 25. Ja­nuar, ab 19 Uhr in der Awo-Se­nio­ren­re­si­denz Wörth (Münch­ner Stra­ße 4). Der ver­an­stal­ten­de För­der­ve­r­ein für Ge­sund­heit, Vi­ta­li­tät und Le­bens­qua­li­tät kün­digt wei­ter an, dass es dar­um geht, Hil­fe­ru­fe des Kör­pers zu er­ken­nen und die­sen wie­der in Ba­lan­ce zu brin­gen.

Weiterlesen
Obernburg vor 20 Stunden

Unterhaltung, Sport und Musik

Un­ter­hal­tung, Mu­sik und Sport bie­tet das Forum 55 plus des Ka­tho­li­schen Se­nio­ren­forums im De­ka­nat Obern­burg in sei­nem Jah­re­s­pro­gramm 2018. De­ka­nats­vor­sit­zen­de An­ne­ma­rie Lö­schin­ger aus Ei­chels­bach be­tont, bei den Ver­an­stal­tun­gen sei je­der will­kom­men, un­ab­hän­gig von Al­ter, Kon­fes­si­on und Wohn­sitz.

Weiterlesen