Freitag, 24.03.2017

Eschau

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Eschau bereits um das Jahr 1000. Während des 12. Jahrhunderts gab …

Main-Echo berichtet aus Eschau

Sommerau vor 16 Stunden

Rohbau für Sommerauer Kindertagesstätte wächst

Die Roh­bau­ar­bei­ten an der Orts­durch­fahrt der El­sa­va­stra­ße im Orts­teil Som­merau ge­hen voran. Wo vor ein paar Mo­na­ten noch der zu­letzt als Ju­gend­treff ge­nutz­te frühe­re Kin­der­gar­ten stand, ent­steht ein neu­es Ge­bäu­de mit ei­ner Kin­der­gar­ten-, ei­ner Krip­pen- und ei­ner Hort­grup­pe so­wie Ge­mein­schafts- und Ne­ben­räu­men. Bau­trä­ger ist der Markt Eschau, Trä­ger der Kin­der­ta­ges­stät­te der Sankt Lau­ren­ti­us-Ve­r­ein Som­merau.

Weiterlesen
Eschau 21.03.2017

Rekordetat unter Dach und Fach

Mehrheitlich Ja zum Zwölf-Millionen-Zahlenwerk im Gemeinderat Eschau

Der Eschau­er Haus­halt 2017 mit ei­nem Re­kord­um­fang von 12,6 Mil­lio­nen Eu­ro ist be­sch­los­se­ne Sa­che. Alex­an­d­ra Frieß, Klaus Jaxt­hei­mer, Ot­to Rum­mel (al­le FW) und Eber­hard Bach­mann (HWG) tra­gen ihn nicht mit, wie die von Frieß ver­lang­te na­ment­li­che Ab­stim­mung am Mon­tag im Ge­mein­de­rat er­gab.

Weiterlesen
Eschau 21.03.2017

Die Wogen schwappen ins Rathaus

Heiße Debatte in Eschau

Muss die Was­se­r­er­sch­lie­ßung im Ge­biet Qu­el­le für 5,3 Mil­lio­nen Eu­ro un­be­dingt sein oder gä­be es Al­ter­na­ti­ven? Ist es für die Haus­be­sit­zer zu ver­kraf­ten, dass 80 Pro­zent der Kos­ten über ih­re Bei­trä­ge auf­ge­bracht wer­den? Fra­gen, die in der Haus­halts­be­ra­tung für 2017 am Mon­tag im Ge­mein­de­rat zu teils hef­ti­gen Mei­nungs­äu­ße­run­gen führ­ten - im Gre­mi­um und bei den Zu­hö­rern.

Weiterlesen
Hobbach 20.03.2017

Partnerseminar im Hochseilgarten

Der Team-Park im Schul­land­heim Hob­bach ver­an­stal­tet in Ko­ope­ra­ti­on mit der Dom­schu­le Würz­burg am Sams­tag, 25. März, ei­nen Tag für Paa­re im Hoch­seil­gar­ten. Das Se­mi­nar »Part­nER­le­ben« dau­ert von 9 bis 17 Uhr und rich­tet sich an al­le Paa­re, an lan­ge Ver­hei­ra­te­te ge­n­au­so wie an frisch Ver­lieb­te.

Weiterlesen
Eschau 19.03.2017

Einstieg in turbulente Haushaltsjahre

Eschauer Rat beschließt am Montagabend über Rekordetat

Wie beim Es­sen im­mer ein Kloß nach dem an­dern? Von we­gen. Die Eschau­er trau­en sich mehr zu. An die­sem Mon­tag wol­len die Ge­mein­de­rä­te in der Sit­zung ab 19.30 Uhr im Rat­haus den Etat 2017 ver­ab­schie­den, der ei­ne Rei­he teu­rer Maß­nah­men ent­hält und der Ein­s­tieg ist in die Haus­halts­jah­re bis 2020, in de­nen laut be­sch­los­se­nem Pro­gramm In­ves­ti­tio­nen von 21,6 Mil­lio­nen Eu­ro vor­ge­se­hen sind.

Weiterlesen
Hobbach 16.03.2017

Experimente und Geschichten rund um Wasser

Verkostung und Ausstellung in Hobbach

An­läss­lich des Welt­was­ser­ta­ges gibt es am Mitt­woch, 22. März, im Schul­land­heim Hob­bach span­nen­de Ge­schich­ten und Ex­pe­ri­men­te rund um das Ele­ment Was­ser so­wie ei­ne Was­ser­ver­kos­tung. Los geht es laut Mit­tei­lung um 19 Uhr in der Turn­hal­le.

Weiterlesen
Eschau 15.03.2017

Rat befasst sich mit Haushalt 2017

Mit dem Haus­halt für das Jahr 2017 be­schäf­tigt sich der Ge­mein­de­rat Eschau in sei­ner Sit­zung am Mon­tag, 20. März. Be­ginn ist laut Mit­tei­lung um 19.30 Uhr im Rat­haus. Wei­te­re The­men auf der Ta­ges­ord­nung sind un­ter an­de­rem die Be­stel­lung von Feld­ge­schwo­re­nen der Feld­ge­schwo­re­nen­ve­r­ei­ni­gun­gen Eschau und Wil­den­see so­wie pri­va­te Bau­an­trä­ge. Na­ta­lie Haas

Weiterlesen
Sommerau 13.03.2017

Yvonne Frieß berichtet über Reise nach Nepal

»Ne­pal - ganz per­sön­lich« ist der Ti­tel ei­nes Licht­bil­der­vor­trags, den Yvon­ne Frieß am Don­ners­tag, 16. März, um 14.30 Uhr im Kin­der­gar­ten­saal in Som­merau hält. Dies teilt der Se­nio­ren­kreis der Pfarr­ge­mein­de St. Lau­ren­ti­us mit. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Eschau 13.03.2017

Farbe im Alltagsgrau

Kinder und Jugendliche in Eschau beim zwölften Schaeflerpreis für ihre Kunstwerke ausgezeichnet

Mehr als 600 Bil­der, 13 Fi­na­lis­ten und drei glück­li­che Ge­win­ner: Be­reits zum zwölf­ten Mal hat der Eschau­er Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Gün­ter am Sonn­tag klei­ne und gro­ße Kunst­f­reun­de im Ka­na-Haus be­grüßt, um den Schae­f­ler­preis zu ver­lei­hen. Be­nannt ist die Aus­zeich­nung im Land­kreis Mil­ten­berg nach dem »Ex­pres­sio­nis­ten aus dem Spess­art« Fritz Schae­f­ler, der selbst in Eschau ge­lebt hat.

Weiterlesen
Hobbach 06.03.2017

Mit Hermann Bürgin zur Balz der Wasseramsel an der Elsava

Exkursion am Freitag in Hobbach

Die Balz der Was­seram­sel be­o­b­ach­ten kön­nen Vo­gel­f­reun­de bei ei­ner Na­tur­ex­kur­si­on, die das Ro­land-El­ler-Um­welt­zen­trum am Frei­tag, 10. März, an der El­sa­va in Hob­bach an­bie­tet. Treff­punkt ist laut Mit­tei­lung des Ex­kur­si­ons­lei­ters Her­mann Bür­gin um 17 Uhr am Schul­land­heim.

Weiterlesen
Dammbach 05.03.2017

Sie brennen für ihre Heimat

Flam­men lo­dern hoch in den Him­mel. Holz ver­b­rennt. Es knis­tert. Mit je­dem Kna­cken trägt der Wind Fun­ken in die Nacht. Men­schen, die um den Feu­er­platz ste­hen, schau­en in die Glut. An­de­re sp­re­chen oder la­chen mit den Ne­ben­leu­ten. Die Sze­ne­rie in Damm­bach-Krau­sen­bach (Kreis Aschaf­fen­burg) er­in­nert auf den ers­ten Blick an ei­nen lau­schi­gen Abend, an ein et­was zu groß ge­ra­te­nes La­ger­feu­er.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Sommerau 26.02.2017

»Lieber schwarz brennen als schwarz wählen«

Zahl­rei­che Fast­nach­ter ha­ben am Sonn­ta­gnach­mit­tag bei sc­hö­nem Wet­ter die Stra­ßen ge­säumt, als sich der Som­me­rau­er Gau­di­wurm mit neun Zug­num­mern vom Fried­hofs­platz zum Ge­mein­schafts­haus schlän­gel­te. Ver­an­stal­ter wa­ren die ka­tho­li­sche Kir­chen­s­tif­tung und der Ve­r­eins­ring Som­merau.

Dossier zum Thema Weiterlesen

Gruppen berichten aus Eschau

FFW Eschau vor 19 Stunden

FFW Eschau e.V. (Stand 31.12.2016)

Zahlen und Fakten: Freiwillige Feuerwehr Eschau e.V. Gründung: 1876 Mitglieder: 156, davon 44 Aktive, 46 Passive, 22 Fördernde , 5 Ehrenmitglieder, 22 aktive Sänger und 7 Jugendliche (Stand: 31...

Weiterlesen
FFW Eschau vor 19 Stunden

Feuerwehr Eschau: Jahreshauptversammlung am 18.03.2017

Vorsitzender Bernd Haas eröffnete um 20.03Uhr die Versammlung und begrüßte die 42 anwesenden Mitglieder und den Bürgermeister Herrn Günther. Er berichtete über die aktuelle Altersstruktur unserer Mitglieder, die Anzahl aktiver, passiver, fördernder Mitglieder und 5 Ehrenmitglieder, die wir in...

Weiterlesen

Hobbacher SV künftig mit Doppelspitze

Die Mitglieder des Hobbacher SV wählten in ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung Peter Staudter und Mario Amrhein zum Vorstand. Peter Staudter löst in seiner neuen Funktion die bisherigen Amtsinhaber Udo Steinert und Manfred Herrmann ab, die zusammen mit Mario Amrhein die Geschicke des Sportvere...

Weiterlesen
BFV 14.03.2017

„Silberne Raute“ für den TSV Eintracht Eschau

Im Rahmen der Generalversammlung am 10. März 2017 erhielt der TSV Eintracht Eschau aus den Händen des Kreisehrenamtsbeauftragten (KEAB), Herrn Burkhard Ries, die „Silberne Raute“ des Bayerischen Fußballverbandes überreicht...

Weiterlesen

Kurt Dyroff Ehrenmitglied beim TSV "Eintracht Eschau"

In der Generalversammlung des TSV Eintracht Eschau ehrte der Verein Kurt Dyroff für 70 Jahre Mitgliedschaft im Verein, außerdem wurde er für die langjährige Treue zum Ehrenmitglied ernannt. Nach dem Krieg 1946 trafen sich ein paar Jugendliche, darunter auch Kurt Dyroff, an der Auhecke Richtung...

Weiterlesen

Berthold Rüth spendet 500 Euro an Förderverein

Mönchberg: 500 Euro spendete der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth an den Förderverein des Spessartbades-Mönchberg. Rüth betonte gegenüber Renate Jestrich, der Vorsitzenden des Fördervereins, dass er mit der Spende die großartige Arbeit des Fördervereins unterstützen wolle...

Weiterlesen

U-13 der „JFG Untere Elsava Eschau“ bei der Hallenbezirksmeisterschaft am 18.02.2017 in Grafenrheinfeld – Halbfinale knapp verpasst !

Die U13-Fußballjugend der „JFG Untere Elsava“, bestehend aus den Mannschaften des TSV „Eintracht“ Eschau e.V., der TuSpo Sommerau e.V. und dem FC Eichelsbach e.V., hat an der Hallenbezirksmeisterschaft des Bayerischen Fußball-Verbands am 18...

Weiterlesen
BFV 16.02.2017

TV Schweinheim wird für sein Engagement für Flüchtlinge belohnt. 500.-€ von der Egidius Braun Stiftung des DFB

Bei der Spielgruppentagung der Herren am 15.02.17 in Glattbach konnte der Kreisvorsitzende (KV) des Bayerischen Fußballverbandes für den Kreis Aschaffenburg, Adolf Weis, einen Scheck über 500.-€ an den 2...

Weiterlesen
BFV 16.02.2017

Rowdies beschädigten Trainingsplatz des Türk. FV Erlenbach. Die Sozialstiftung des BFV hilft mit einem Scheck über 2000.-€!

Anfang des Jahres 2016 fuhren Unbekannte mit dem Auto auf den frisch angelegten Trainings- Rasenplatz des Türk. FV Erlenbach und verursachten hohen Sachschaden. Da keine Versicherung für derlei Schäden haftet, musste der Verein selbst die Wiederherstellungskosten mit weit über 2000...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des Schützenvereins Elsava 1908 Eschau e.V.

Zahlreiche Mitglieder des Schützenvereins 1908 Eschau e.V. waren am vergangenen Freitag der Einladung des 1. Schützenmeisters Nico Rein zur Mitgliederversammlung 2017 ins Eschauer Schützenhaus gefolgt. Gauschützenmeister Otto Rummel, der den Schützen...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Eschau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Wörth vor 6 Minuten

Intensiver Dreiklang öffnet Blick in eigene Innenräume

Ein Ge­samt­kunst­werk mit Har­mo­nie und An­stö­ß­en im bes­ten Sinn öff­net in Wörth ei­nen neu­en Blick auf die Pas­si­ons­zeit, aber auch Fens­ter in das ei­ge­ne Le­ben: An drei Don­ners­ta­g­a­ben­den fin­den in der Wen­de­li­nus᠆­ka­pel­le in der Wört­her Wai­sen­haus­stra­ße die Dreiklang-An­dach­ten der evan­ge­li­schen Tr­ini­ta­tis­ge­mein­de Klin­gen­berg/Wörth statt.

Weiterlesen
Erlenbach vor 15 Stunden

Wahl: SPD-Infostand und Weinlaube

SPD-Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Wer­ner Hil­le­rich kün­digt kurz vor dem Wahl­ter­min (Sonn­tag, 26. März), noch zwei In­for­ma­ti­ons­stän­de an, an de­nen er für sei­ne Zie­le und Ide­en wirbt. Er ist die­sen Frei­tag, 24. März, ab 16 Uhr vor dem Fo­to­ge­schäft Ziem­lich und am Sams­tag, 25. März, ab 10 Uhr vor dem Er­len­ba­cher Rat­haus in Ak­ti­on. Am Wahl­sonn­tag öff­net die SPD beim Bar­ba­ros­sa­markt von 11.30 bis 18 Uhr ei­ne Wein­lau­be am Rat­haus­platz.

Weiterlesen
Obernburg vor 16 Stunden

Politik im Doppel-Visier

Kein April­scherz: Die Ka­ba­rett­bun­des­li­ga in der Kochs­müh­le geht in ei­ne neue Run­de. Am Sams­tag, 1. April, ab 20 Uhr wer­ben Ben­ja­min Ei­sen­berg und Lie­se-Lot­te Lüb­ke mit Wort­witz und Ide­en­reich­tum um Punk­te, die sie in der Ta­bel­le nach vor­ne brin­gen.

Weiterlesen
Erlenbach vor 16 Stunden

Briefwahlanteil in Erlenbach so hoch wie nie

In zwei Ta­gen wird der neue Bür­ger­meis­ter von Er­len­bach ge­wählt. Rund 7000 Bür­ger dür­fen ih­re Stim­me ab­ge­ben und dar­über ent­schei­den, wer in den nächs­ten sechs Jah­ren die Ge­schi­cke der Stadt len­ken wird - Amts­in­ha­ber Mi­cha­el Ber­nin­ger von der CSU oder sein Her­aus­for­de­rer Wer­ner Hil­le­rich (SPD).

Weiterlesen
Freudenberg 23.03.2017

»Ich krieg selbst die Freudenberger«

Blitzersäule plaudert aus dem Nähkästchen

Sie steht in der Orts­mit­te von Freu­den­berg und sorgt bei man­chem Au­to­fah­rer nicht un­be­dingt für Freude: Die Blit­zer­säu­le Po­li­s­can Speed. An­läss­lich ei­nes in die­sem Jahr an­ste­hen­den klei­nen Ju­bi­läums hat sich un­ser Re­dak­teur Ralph Bau­er mit ihr ein­mal un­ter­hal­ten.

Weiterlesen