Montag, 20.11.2017

Eschau

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Eschau bereits um das Jahr 1000. Während des 12. Jahrhunderts gab …

Main-Echo berichtet aus Eschau

Hobbach vor 11 Stunden

Yoga-Workshop auf dem Hubertushof

Ei­nen Yo­ga-Work­shop bie­tet die Yo­ga­l­eh­re­rin Bar­ba­ra Na­gel am Sonn­tag, 3. De­zem­ber, auf dem Hu­ber­tus­hof in Hob­bach. Be­ginn ist um 10 Uhr. »Mit neu­er Kraft und En­er­gie in die kal­te Jah­res­zeit« lau­tet der Ti­tel des et­wa acht­stün­di­gen Kur­ses, der Yo­ga­ein­hei­ten, Ent­span­nungs­übun­gen so­wie ein leich­tes Mit­ta­ges­sen in der Gast­stu­be be­in­hal­tet. Die Kos­ten be­tra­gen 149 Eu­ro pro Teil­neh­mer in­k­lu­si­ve Mit­ta­ges­sen, Ge­trän­k­en und Ku­chen.

Weiterlesen
Eschau 15.11.2017

Gemeinde erfüllt Pflicht, Kür beim Träger

Kindergarten Sommerau soll im Mai 2018 eröffnet werden

Der neue Kin­der­gar­ten Som­merau könn­te im Mai 2018 er­öff­net wer­den. Die­sen Ter­min hat zu­min­dest Pla­ner Pe­ter Far­ren­kopf bei der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Sams­tag im Blick ge­habt. Die Kos­ten eben­falls, und es sieht gut aus: Die zu­nächst ver­an­schlag­ten rund zwei Mil­lio­nen Eu­ro ha­ben sich zwar auf 2,2 Mil­lio­nen er­höht - je­doch nur, weil die Ge­mein­de noch Ge­län­de für ei­ne Au­ßen­an­la­ge er­wor­ben hat, die auch aus­zu­stat­ten ist.

Weiterlesen
Eschau 14.11.2017

Radlerin kollidiert mit Kleintransporter

Leicht ver­letzt wor­den ist ei­ne 55-jäh­ri­ge Rad­fah­re­rin, die am Mon­tag kurz vor 12 Uhr im Kreis­ver­kehr in der Eschau­er El­sa­va­stra­ße von ei­nem Klein­trans­por­ter an­ge­fah­ren wur­de. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te der Fah­rer des Klein­trans­por­ters nicht auf die Rich­tung Som­merau fah­ren­de Frau ge­ach­tet, als er den Kreis­ver­kehr ver­ließ. Die Eschaue­rin wur­de ins Er­len­ba­cher Kli­ni­kum ge­bracht. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Eschau 13.11.2017

Grusel, Gänsehaut und gute Laune

Eschauer Kinderchöre und Gäste präsentieren ihr Können

Den Ge­denk­tag der Gro­ßel­tern am 12. No­vem­ber ha­ben am Sonn­tag die Eschau­er Kin­der­c­hö­re ge­mein­sam mit Gast­c­hö­ren aus Klin­gen­berg, Straß­b­es­sen­bach und Ebers­bach stimm­ge­wal­tig in der El­sa­va­hal­le ge­fei­ert.

Weiterlesen
Hobbach 09.11.2017

Rundgang durch die Streuobstwiese

Quit­te, Mis­pel, Spei­er­ling, Äp­fel und Bir­nen … Die St­reu­obst­wie­se des Schul­land­heims im Eschau­er Orts­teil Hob­bach ist reich an Ar­ten und Sor­ten. Auf ei­nem Spa­zier­gang durch den Be­stand am Sams­tag, 11. No­vem­ber, ler­nen die Teil­neh­mer die­se näh­er ken­nen. Treff ist um 14 Uhr am dor­ti­gen Glo­ck­en­turm.

Weiterlesen
Eschau 06.11.2017

Marktrat besichtigt aktuelle Baustellen

Orts­ter­mi­ne ste­hen auf der Ta­ges­ord­nung der Sit­zung des Eschau­er Markt­ge­mein­de­rats am Sams­tag, 11. No­vem­ber. Treff­punkt ist laut An­kün­di­gung der Ver­wal­tung um 9 Uhr am Neu­bau der Kin­der­ta­ge­s­ein­rich­tung Som­merau, wo die Teil­neh­mer ak­tu­el­le In­for­ma­ti­on über die Hoch- und die Tief­bau­ar­bei­ten, den Bau­zei­ten­plan und die Ge­samt­kos­ten­si­tua­ti­on er­hal­ten. Für die Ge­stal­tung der Au­ßen­an­la­ge und Au­ßen­spiel­fläche wer­den ak­tu­el­le Plä­ne prä­sen­tiert.

Weiterlesen
Eschau 05.11.2017

Radfahrer im Kreisverkehr verletzt

Ein 50-jäh­ri­ger Rad­fah­rer ist am Sams­tag­mit­tag im Eschau­er Kreis­ver­kehr ver­letzt wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei be­fand sich der Rad­fah­rer be­reits im Krei­sel, als ein 22-Jäh­ri­ger mit sei­nem Klein­las­ter ein­fuhr. Beim Tou­chie­ren stürz­te der Rad­fah­rer. Der Sach­scha­den wird mit un­ge­fähr 8000 Eu­ro be­zif­fert. Tho­mas Gie­ge­rich

Weiterlesen
Sommerau 25.10.2017

Sommerauer Ortsumfahrung von Kreisel gekrönt

Umbau der Kreuzung abgeschlossen

Die 1,5 Ki­lo­me­ter lan­ge Ort­s­um­fah­rung Som­merau kann nun un­ein­ge­schränkt be­fah­ren wer­den: Der Kreis­ver­kehr an der Ein­mün­dung Staats­stra­ße 2308/Kreis­stra­ße MIL 26 ist fer­tig­ge­s­tellt und über­ge­ben.

Weiterlesen
Hobbach 25.10.2017

Neues Dach für »Heimkehrergrotte« im Hobbacher Wald

Wunsch des 92-jährigen Erwin Herrmann erfüllt

Im Jahr 1948 ka­men die bei­den Hob­ba­cher Fe­lix Aul­bach und Er­win Herr­mann durch Zu­fall in rus­si­scher Kriegs­ge­fan­gen­schaft zu­sam­men und ihr da­ma­li­ges Ge­löb­nis: »Wenn wir ge­sund un­se­re Lie­ben in Hob­bach wie­der­se­hen, las­sen wir ei­ne Mut­ter­got­tes­grot­te er­rich­ten«, wur­de nicht ver­ges­sen. So ent­stand die »Heim­keh­r­er­grot­te« nach ih­rer Frei­las­sung im No­vem­ber 1949 und wur­de 1951 von Pfar­rer Ball ein­ge­weiht.

Weiterlesen
Sommerau 24.10.2017

Einbrecher scheitert an massivem Gitter

An ei­nem mas­si­ven Git­ter ha­ben sich Ein­b­re­cher of­fen­bar »die Zäh­ne aus­ge­bis­sen«, als sie in den ver­gan­ge­nen Wo­chen in ei­nen ga­s­tro­no­mi­schen Be­trieb in der Som­me­rau­er El­sa­va­stra­ße ein­drin­gen woll­ten. Wie die Po­li­zei jetzt mel­det, hat­ten die Tä­ter ver­sucht, die Fens­ter­git­ter an der Au­ßen­fas­sa­de weg­zu­rei­ßen oder weg­zu­he­beln, um in die Kel­ler- und La­ger­räu­me der Gast­stät­te ein­drin­gen zu kön­nen - al­ler­dings ver­geb­lich.

Weiterlesen
Eschau 23.10.2017

Bekannte Melodien, traditionelle Blasmusik und eine Weltpremiere

Gemeinschaftskonzert der vier Musikkapellen in Eschau

Gro­ße Me­lo­di­en und an­spruchs­vol­le Blas­mu­sik gab es am Sams­ta­g­a­bend beim 33. Fes­ti­val der No­ten in der El­sa­va­hal­le in Eschau. Mit da­bei wa­ren die vier Mu­sik­ka­pel­len aus der Kern­ge­mein­de und den Teil­ge­mein­den Som­merau und Hob­bach. Ne­ben tra­di­tio­nel­ler Blas­mu­sik und mo­der­nen Me­lo­di­en er­war­te­te die Be­su­cher die Welt­p­re­mie­re ei­nes Hei­mat-Kom­po­nis­ten so­wie ei­ne Hom­ma­ge an zwei an aus der Ge­mein­de stam­men­de Ar­ran­geu­re.

Weiterlesen
Eschau 18.10.2017

Blasmusik-Festival in der Elsavahalle

Festival nach Noten am Samstag in Eschau

Die 33. Aufla­ge des Herbst­zau­ber-Fes­ti­val der Blas­mu­sik steigt am Sams­tag, 21. Ok­tober, von 19.30 Uhr bis ge­gen 23 Uhr in der El­sa­va­hal­le in Eschau.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Eschau

Senioren beweisen Stehvermögen und Zielsicherheit

Unmittelbar nach Abschluss der diesjährigen Auflagenrunde gab es auch die Preisverteilung an die Sieger im Schützengau Maintal. Auflageschießen heißt, dass die Waffe – Luftgewehr (LG) oder Luftpistole (LP) – an bestimmten klar definierten Punkten und in vorgeschriebener Weise abgestützt (aufge...

Weiterlesen
BFV 01.11.2017

Finanzielle Unterstützung für die Integration von Flüchtlingen: 500.- Euro für die TSG Kälberau von Egidius Braun Stiftung!

Freudige Überraschung am Oktoberfest der TSG Kälberau. Der Kreisvorsitzende des BFV, Adolf Weis, überreichte an den Verein einen Scheck über 500.- € im Rahmen der Aktion „1:0 für ein Willkommen“. Damit unterstützt die Egidius Braun Stiftung Fußballvereine, die sich um die Integration von Flüchtlinge...

Weiterlesen

Berthold Rüth lädt in Landtag ein

50 Gäste aus dem Landkreis Miltenberg, darunter viele ehrenamtlich Tätige und Mitarbeiter aus dem Rathauses Mömlingen besuchten auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den bayerischen Landtag...

Weiterlesen

Jubiläumswanderung zum Heimathenhof

Der Wanderverein „Elsava 1967“ Sommerau feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Dies nahm der Verein zum Anlass, seine erste Wanderung im neuen Wanderjahr 2017/2018 als sog. „Jubiläumswanderung“ zum Heimathenhof zu unter- nehmen...

Kommentare (1) Weiterlesen
Kirche 22.10.2017

Erster Weinabend des Diakonieverein Escbau

Der erste Weinabend des Diakonievereins Eschau war ein Erfolg und gut besucht. Der Verein hatte für den 07. Oktober 2017 ab 18:00 Uhr ins Kana-Haus eingeladen wo sich nach und nach Jung und Alt einfanden...

Weiterlesen
Klassentreffen 22.10.2017

65-jährig an der Mosel

Der Schuljahrgang 1951/52 aus Eschau, Sommerau und Hobbach machte am 18. Oktober 2017 gemeinsam ein Klassen- und Jahrgangstreffen. Um 6:45 Uhr fuhren wir ich Eschau in Richtung Mosel los. Die Strecke führte uns über die B469 - BAB Frankfurt, vorbei an Mainz...

Kommentare (1) Weiterlesen

Das Schullandheim Hobbach läutet das Winterprogramm „Move“ ein

Im Winter ins Schullandheim fahren bedeutet Bewegung in der winterlichen Natur, gemütliche Abende bei Kerzenschein und viel Spaß. Dafür sorgt das TeamPark-Team, unter Leitung von Barbara Vormwald, auch in diesem Winter mit dem bewährten Winterprogramm „Move“...

Weiterlesen
Kita Abenteuerland 09.10.2017

Viele kleine Erntehelfer machen sich auf den Weg

Endlich ist es soweit. Der erste Vorschulausflug der diesjährigen Vorschulkinder der Kita Abenteuerland steht an. Von Bauer Karl wurden wir Großen zum Ernten auf das Feld eingeladen. Ein wenig aufgeregt und voller Erwartung kamen wir am Morgen in den Kindergarten...

Weiterlesen
BFV 04.10.2017

Feierstunde mit Übergabe der Blauen Ehrenamtskarte

Bei einer Feierstunde im Historischen Rathaus Eschau erhielten 13 Funktionäre des TSV Eintracht Eschau aus der Hand des Vereinsehrenamtsbeauftragten Adolf Weis die Bayerische Blaue Ehrenamtskarte. Diese Karte, die vom Landratsamt Miltenberg ausgegeben wird, können Personen erhalten, die sich freiwi...

Weiterlesen

Schützengau Maintal dominiert Bezirksjugendvergleichsschießen

Trainingsfleiß, großzügige Förderung und qualifizierte Betreuung der Jugendlichen im Schützengau Maintal hat dazu geführt, dass man sich über nicht alltägliche Erfolge freuen konnte. Am Sonntag, 1...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Eschau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Streit vor 11 Stunden

Konzepte gegen Wohnungsnot in Erlenbach

Die Woh­nungs­not in Er­len­bach be­he­ben, will der SPD-Orts­ve­r­ein. Dass das The­ma auch die Men­schen in der Stadt um­t­reibt, zeig­te die Tat­sa­che, dass 40 Be­su­cher zur In­fo­ver­an­stal­tung am Mon­ta­g­a­bend in die Wein­stu­be Zur Trau­be ge­kom­men wa­ren.

Weiterlesen
Dorfprozelten vor 11 Stunden

Begegnung mit Reh, Fuchs und Wildschwein

Dass das täg­li­che Zu­s­tel­len von Bo­te von Un­ter­main, Wert­hei­mer Zei­tung und Main-Echo ne­ben an­st­ren­gen­der Ar­beit auch lus­ti­ge Be­ge­ben­hei­ten hat, kann Ma­ri­on Birk­holz be­rich­ten. Sie geht nach zehn­jäh­ri­gem Au­s­tra­gen der Ta­ges­zei­tun­gen ab 1. No­vem­ber in den Ru­he­stand.

Weiterlesen
Obernburg vor 11 Stunden

»Welches Stäbchen ist denn der Löffel«

Er ist 40 Jah­re alt, trägt den Nach­na­men Barth und fühlt sich auf al­len Büh­nen zu Hau­se. Er tritt sym­pa­thisch, klug und eher zu­rück­hal­tend auf - spä­tes­tens jetzt ist klar: Es war nicht Ma­rio Barth, der am Frei­ta­g­a­bend vor fast vol­lem Haus in der Kochs­müh­le auf­t­rat. Mar­kus Barth be­tont ger­ne, dass er mit Ma­rio we­der ver­wandt noch ver­schwä­gert ist.

Weiterlesen
Erlenbach vor 11 Stunden

Frontalcrash in Erlenbach

Vier Men­schen sind am Frei­ta­g­a­bend bei ei­nem Fron­tal­zu­sam­men­stoß in Er­len­bach ver­letzt wor­den.

Weiterlesen
Großwallstadt vor 11 Stunden

Auto brennt auf B 469 komplett aus

Zu ei­nem Fahr­zeug­brand ist es am Sams­tag auf der B 469 bei Großwall­stadt ge­kom­men. Dort war ei­ne Frau ge­gen 17 Uhr mit mit ih­rem VW Fox un­ter­wegs, als plötz­lich Rauch aus dem Mo­tor­raum quoll. Die Fah­re­rin hör­te nach An­ga­ben der Po­li­zei ei­nen lau­ten Knall und stieg um­ge­hend aus dem Au­to aus. Die Feu­er­wehr konn­te nicht ver­hin­dern, dass der Volks­wa­gen völ­lig aus­brann­te. Ver­letzt wur­de nie­mand. Die Höhe des Scha­dens ist bis­lang noch nicht be­kannt.

Weiterlesen