Mittwoch, 23.08.2017

Waldaschaff

Der Name steht selbstredend für die Lage am Fluss Aschaff und im waldreichen Spessart. Der Aufschwun …

Main-Echo berichtet aus Waldaschaff

Aschaffenburg 19.08.2017

Über Baugerüst aufs Aschaffenburger Rathaus geklettert

Polizei Aschaffenburg

Vier Jugendliche sind auf das Dach des Aschaffenburger Rathauses geklettert. Sie erwartet jetzt eine Anzeige.

Weiterlesen
Waldaschaff 18.08.2017

Ein Stück Irland in Waldaschaff

Zu­frie­den steckt Hel­mar Kun­kel den Ma­ler­pin­sel weg. Das Wand­ge­mäl­de, das ein ty­pisch iri­sches Pub mit knall­ro­ter Tür und Fens­ter zeigt, ist fer­tig. Jetzt ha­ben die Wal­da­schaf­fer ein Stück Ir­land mit­ten im Ort, am neu ge­stal­te­ten Clo­na­kil­ty-Platz. Am Kerb­mon­tag, 11. Sep­tem­ber, wei­hen sie den Platz um 17 Uhr ge­mein­sam mit ei­ner De­le­ga­ti­on aus Ir­land ein, wie Bür­ger­meis­ter Mar­cus Grimm (CSU) mit­teilt.

Weiterlesen
Waldaschaff 16.08.2017

Akrobaten, Clowns und Jongleure

225 Kin­der ha­ben sich in den ers­ten bei­den Fe­ri­en­wo­chen in Wal­da­schaff nach Her­zens­lust au­s­to­ben kön­nen. Zum ach­ten Mal or­ga­ni­sier­te Mar­kus Kun­kel die Fe­ri­en­spie­le un­ter dem Mot­to »Abenteu­er­land«.

Weiterlesen
Waldaschaff 11.08.2017

Unfall: Zum Abschluss der Sperrung ein langer Stau

Ein 26 Jah­re al­ter Opel-Fah­rer ist am Frei­tag bei ei­nem Un­fall bei Wal­da­schaff leicht ver­letzt wor­den. Der 26-Jäh­ri­ge fuhr laut Po­li­zei um 8.10 Uhr auf der Kreis­stra­ße AB 4 zwi­schen Wei­bers­brunn und Wal­da­schaff.

Weiterlesen
Waldaschaff 07.08.2017

Mit viel Herz anderen Menschen helfen

»Herz­mensch« - so hat Ste­fa­nie Fröh­lich seit je­her die Men­schen um sie her­um be­zeich­net, die ihr wich­tig und wert­voll wa­ren. Un­ter die­sen Na­men hat die 38-jäh­ri­ge Fri­seur­meis­te­rin aus Wal­da­schaff nun auch den von ihr ge­grün­de­ten Ve­r­ein ge­s­tellt, mit dem sie und wei­te­re Mit­st­rei­ter Gu­tes tun wol­len.

Weiterlesen
Waldaschaff 06.08.2017

Betrunkener Sattelzugfahrer verpasst auf A 3 die Ausfahrt

Meh­re­re hun­dert Li­ter Die­sel sind am Sonn­tag­mor­gen an der A 3 bei Wal­da­schaff (Kreis Aschaf­fen­burg) ins Erd­reich ge­f­los­sen. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, woll­te der Fah­rer ei­nes Sat­tel­zu­ges, der Rich­tung Frank­furt un­ter­wegs war, die Au­to­bahn ge­gen 2 Uhr an der An­schluss­s­tel­le Wei­bers­brunn ver­las­sen. Da­bei sei der 42-Jäh­ri­ge wohl zu sch­nell un­ter­wegs ge­we­sen, so die Er­mitt­ler:

Weiterlesen
Aschaffenburg 03.08.2017

Drei Unfallfluchten im Stadtgebiet

Polizei Aschaffenburg

Gleich dreimal flüchteten Unfallverursacher im Aschaffenburger Stadtgebiet am Dienstag und Mittwoch unerkannt. Die Polizei hofft, dass sich Zeugen melden.

Weiterlesen
Waldaschaff 02.08.2017

Über Meere und Ländergrenzen hinweg

Der mensch- li­che Wil­le ver­mag so ei­ni­ges. Mit­un­ter ge­lingt es ihm so­gar, Mee­re und gro­ße Di­s­tan­zen über Län­der­g­ren­zen hin­weg zu über­win­den, wie das Folk-Duo Shee­na & Mi­cha­el zeigt. Seit über ei­nem Jahr neh­men der Wal­da­schaf­fer Gi­tar­rist Mi­cha­el Scheu­ber und die iri­sche Sän­ge­rin Shee­na Ri­ce zau­ber­haf­te In­ter­pre­ta­tio­nen von Folk- und Pop-Songs auf, ob­wohl sie 1700 Ki­lo­me­ter von­ein­an­der ent­fernt le­ben.

Weiterlesen
Waldaschaff 01.08.2017

7200 Euro für First Responder

Wer­ner Hock und Va­len­tin Al­lig vom Wal­da­schaf­fer Mo­tors­port­club ha­ben der First-Res­pon­der-Ein­heit der Wal­da­schaf­fer Feu­er­wehr am Tag der of­fe­nen Tür ei­ne Spen­de in Höhe von 7200 Eu­ro über­reicht. Auf dem Bild neh­men - von links - Kom­man­dant Joa­chim Hoos, Bür­ger­meis­ter Mar­cus Grimm und den Lei­ter der First-Res­pon­der-Grup­pe, Mar­kus Pröß­ler, die Sum­me sym­bo­lisch ent­ge­gen. Mit dem Be­trag sol­len me­di­zi­ni­sche Aus­stat­tung und Ge­rä­te be­schafft und ver­bes­sert wer­den.

Weiterlesen
Waldaschaff 31.07.2017

Waldaschaff nur von Osten erreichbar

Seit Montag Kreisstraße zwischen A3-Anschluss und Ortseingang dicht

Die ers­te Be­schwer­de­mail er­hielt Bür­ger­meis­ter Mar­cus Grimm (CSU) am Mon­tag­vor­mit­tag: Warum denn die Kreis­stra­ße bei Wal­da­schaff schon um 6.50 Uhr dicht ge­we­sen sei - es sei doch an­ge­kün­digt wor­den, dass die Voll­sper­rung zwi­schen 5 und 7 Uhr vor­be­rei­tet wer­de, aber erst ab 7 Uhr gel­te.

Weiterlesen
Waldaschaff 31.07.2017

Mit 100 Gramm Marihuana erwischt

In Un­ter­su­chungs­haft sind drei Män­ner ge­kom­men, die ei­ne St­rei­fe am Don­ners­ta­g­a­bend mit 100 Gramm Ma­ri­hua­na er­wischt hat. Wie die Po­li­zei erst jetzt mel­de­te, hat­ten die Män­ner noch ver­sucht, die Dro­gen vor der Kon­trol­le auf dem Pend­ler­park­platz an der A 3-An­schluss­s­tel­le Wei­bers­brunn los­zu­wer­den. Die Beam­ten ent­deck­ten die un­ter dem Fahr­zeug ver­steck­te Tü­te mit der Dro­ge trotz­dem.

Weiterlesen
Waldaschaff 31.07.2017

Für Einsätze auf der Autobahn bestens gerüstet

Bes­tens aus­ge­stat­tet für Ein­sät­ze im Ort und auf der Au­to­bahn: Gleich zwei neue Ein­satz­fahr­zeu­ge hat Pfar­rer Au­gus­tin Pa­ram­ba­ka­thu beim Tag der of­fe­nen Tür der Wal­da­schaf­fer Feu­er­wehr am Sonn­tag ge­seg­net. Kom­man­dant Joa­chim Hoos freu­te sich über die Neu­zu­gän­ge im Fuhr­park: »Da­mit sind wir auch bei über­ört­li­chen Ein­satz­la­gen gut ge­rüs­tet«.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Waldaschaff

WAKATANKA Kleiner Bär ganz groß Schule und Musikverein starten ein gemeinsames Projekt „made in Waldaschaff“

Das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen muss nicht automatisch mit Misstrauen, Vorurteilen und Berührungsängsten behaftet sein. Toleranz heißt der Schlüssel zu einem friedvollen Zusammenleben der Kulturen...

Weiterlesen

Waldaschaff neuer Meister der Bezirksgruppe West LP

Den Meistertitel in der Bezirksgruppe des Schützenbezirks Unterfranken konnte sich die 1. Luftpistolen-Mannschaft der Grünthalschützen aus Waldaschaff sichern. Die Schützen erreichten in der vergangenen Runde, die bereits im März zu Ende gegangen ist, 18:2 Mannschaftspunkte und eine Gesamtringzahl v...

Weiterlesen

WALDASCHAFF IN DER BISCHOFSSTADT MAINZ

Unser diesjähriger Ausflug führte uns in die Landeshauptstadt von Rheinlandpfalz, nach Mainz. Bei herrlichem Sommerwetter und guter Laune starteten wir am Morgen, dieses Mal nur mit einem Bus. In Mainz angekommen, feierten wir im Mainzer Dom St...

Weiterlesen

Spielparadies an die Kinderwelt Waldaschaff übergeben - Imponierende Eigenleistungen

Groß war die Freude am Montagnachmittag in der Kinderwelt Waldaschaff. Nach mehrmonatiger Bauzeit ist nun das schöne, neue Spielgerät den Kindern übergeben worden. Wie bedanken uns bei der Abschlussklasse „Holztechnik – 02FSH 2017“ der Philipp-Holzmann-Schule in Frankfurt für die Planun...

Weiterlesen
OGV Waldaschaff 28.05.2017

Mariengrotte neu bepflanzt

Der Obst- und Gartenbauverein Waldaschaff hat die Mariengrotte in der Helgenfeldstr neu bepflanzt. Die Grotte wurde in den letzten 2 Jahren vom Heimatpflegeverein Waldaschaff umfassend saniert. Am 20. Mai wurde sie nun von Pfarrer Augusstin gesegnet und wieder ihrer Bestimmung übergeben...

Weiterlesen

Junges Biketeam feiert Premiere in Waldaschaff

Radsport Abteilung des KSV Bavaria Waldaschaff etabliert MTB Rennen Brandberg-Bike-Challenge Am kommenden Wochenende steht ein ganzer Verein Kopf. Die junge Abteilung Radsport, welche erst 2010 unter dem Dach des traditionellen Ringervereins KSV Bavaria Waldaschaff gegründet wurde, feie...

Weiterlesen

Ehrungen in Waldaschaff

Im Rahmen des Frühlingskonzerts des Musikverein Waldaschaff, welches am 29.04.2017 in der Turnhalle stattfand, führte Peter Winter als Präsident des Blasmusikverbandes Vorspessart einige Ehrungen durch...

Weiterlesen

Benefizkonzert in der Waldaschaffer St. Michaels Kirche

Nachdem im vergangenen Jahr die Außenrenovierung nahezu abgeschlossen wurde, steht nun die Innenrenovierung der Waldaschaffer Pfarrkirche an. Auch wenn Diözese und politische Gemeinde Waldaschaff den Löwenanteil der Kosten übernehmen, verbleibt doch ein großer Teil der durch die örtliche Kirchengeme...

Weiterlesen

Musikverein Waldaschaff: Probearbeit und Neuanschaffung

Die Aktiven des Blasorchesters des Musikvereins Waldaschaff haben sich am vergangenen Wochenende zusammen mit ihrem neuen Dirigenten Johannes Haßkerl und dem Gastdirigenten Mario Franke den letzten Schliff für das bevorstehende Frühlingskonzert geholt...

Weiterlesen

Deutsch - irischer Tag in der Kinderwelt

Am Donnerstag, den 23.03.2017 besuchte uns Kilians Mutter in der Wolkengruppe. Frau Suzanne Morning-Zwiesler, gebürtige Irin, die schon lange in Deutschland lebt, kam in den Farben ihrer Heimat gekleidet in die Kinderwelt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Waldaschaff

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Sailauf vor 3 Stunden

56-Jährige von Hund gebissen

Ei­ne 56-Jäh­ri­ge ist be­reits am Sams­tag, 12. Au­gust, in Sail­auf von ei­nem Hund ge­bis­sen wor­den. Das teil­te die Po­li­zei erst am Mitt­woch mit.

Weiterlesen
Heimbuchenthal vor 3 Stunden

Leckere Crêpes wie in der Normandie

Bou­le, »Obst­sa­lat«, Me­mo­ry - al­les Spie­le, die so­wohl in Deut­sch­land als auch in Fran­k­reich be­liebt sind. Noch mehr Spaß macht es, sie auch in bei­den Spra­chen zu spie­len, wie das ein Dut­zend Kin­der in Heim­bu­chen­thal jetzt ge­macht hat.

Weiterlesen
Hösbach vor 3 Stunden

Bombendrohung: Imeco kurz geräumt

Ei­ne Bom­ben­dro­hung hat am Mitt­woch ge­gen 15 Uhr den Be­trieb in der Hös­ba­cher Fir­ma Ime­co kurz­zei­tig lahm­ge­legt. Wie von der Po­li­zei zu er­fah­ren war, wur­de der Alarm nach ei­ner Stun­de wie­der auf­ge­ho­ben. Zu­vor war das Ge­län­de in der Bosch­stra­ße mit ei­nem Sp­reng­stoff­spür­hund ab­ge­sucht wor­den, ein Sp­reng­satz wur­de da­bei nicht ge­fun­den.

Weiterlesen
Hösbach 22.08.2017

Vor dem Schuss der Stelzenlauf

End­lich wie­der ei­ne Ju­gend­mann­schaft: Dass der Schüt­zen­ve­r­ein Wald­schen­ke Hös­bach jetzt nach mehr­jäh­ri­ger Pau­se wie­der Ju­gend­li­che ab 12 Jah­ren zu Wett­kämp­fen an­mel­den kann, liegt an den Fe­ri­en­spie­len. Im Som­mer 2016 re­kru­tier­te der Ve­r­ein sechs neue Jung­schüt­zen, und nach den gut be­such­ten Spie­len am Sams­ta­gnach­mit­tag wer­den es ver­mut­lich noch mehr wer­den.

Weiterlesen
Hösbach 22.08.2017

Vater und Sohn mit Drogen auf Reisen

St­rei­fen­beam­te ha­ben am Sonn­tag ei­nen Va­ter und sei­nen Sohn ge­stoppt, die mit ei­ner bun­ten Dro­gen­mi­schung im Ge­päck auf der A 3 in Rich­tung Sü­den un­ter­wegs wa­ren. Das teil­te die Po­li­zei am Di­ens­tag mit.

Weiterlesen