Montag, 20.11.2017

Leidersbach

Die erste Erwähnung stammt aus einer Mainzer Abgabenliste, dem sog. Koppelfutterregister, aus dem Ja …

Main-Echo berichtet aus Leidersbach

Leidersbach 13.11.2017

Einbrecher klaut Schmuck und Geld

Sch­muck und Geld im Ge­samt­wert von meh­re­ren Tau­send Eu­ro hat ein Ein­b­re­cher ge­klaut, der am Sonn­tag im Lei­ders­ba­cher Kie­fern­weg in die Erd­ge­schoss­woh­nung ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses ein­ge­drun­gen ist. Wie die Po­li­zei mel­det, he­bel­te der Tä­ter zwi­schen 14.30 und 17 Uhr die Woh­nungs­tür auf. Er ent­kam un­er­kannt. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Leidersbach 13.11.2017

Einbruch in Mehrfamilienhaus – Täter entwendet Schmuck und Bargeld

Polizei sucht zeugen

Ein bislang Unbekannter ist im Laufe des Sonntagnachmittags in eine Leidersbacher Wohnung eingedrungen und entwendete dort Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen
Obernburg 11.11.2017

Streit und Schläge in Leidersbach

Polizei Obernburg

In Leidersbach im Kreis Miltenberg sind bei einem Streit in einem Vereinsheim wurden drei Personen leicht verletzt, als sie am frühen Samstagmorgen den Streit schlichten wollten.

Weiterlesen
Leidersbach 10.11.2017

Nicht Heiko, sondern Marc Steenken

Im Be­richt »Lei­ders­bach steckt viel Geld in Stra­ßen« in der Frei­tag-Aus­ga­be ist es zu ei­ner Ver­wechs­lung ge­kom­men. Zur Zu­stand­s­er­fas­sung der Orts­stra­ßen in der Grund­ge­mein­de re­fe­rier­te nicht Hei­ko Ste­en­ken, son­dern Marc Ste­en­ken von der in Lau­den­bach an­säs­si­gen In­ge­nieur­ge­sell­schaft Ste­en­ken und Brei­ten­bach. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Leidersbach 09.11.2017

ÖDP-Kreisverband benennt Kandidaten

Der ÖDP-Kreis­ver­band Mil­ten­berg ver­an­stal­tet am Mon­tag, 13. No­vem­ber, in Lei­ders­bach sei­ne Stimm­k­reis­ver­samm­lung mit Auf­stel­lung der Di­rekt­kan­di­da­ten zu Land­tags- und Be­zirks­tags­wahl im Sep­tem­ber 2018. Be­ginn ist dort um 18.30 Uhr im Haus des stell­ver­te­ten­den Kreis­vor­sit­zen­den Klaus Vath in der Roß­b­a­cher Stra­ße 77. Es wer­den auch Lis­ten­kan­di­da­ten für die Wahl emp­foh­len. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Leidersbach 09.11.2017

Leidersbach steckt viel Geld in Straßen

1,3 Millionen Euro bis 2027 nötig

Inn­er­halb der nächs­ten zehn Jah­re muss die Ge­mein­de Lei­ders­bach rund 1,3 Mil­lio­nen Eu­ro in den Aus­bau ih­res 28 Ki­lo­me­ter lan­gen Stra­ßen­net­zes in­ves­tie­ren. Zu die­sem Er­geb­nis kommt ei­ne Zu­stand­s­er­fas­sung, die am Di­ens­tag im Rah­men ei­nes ganz­heit­li­chen In­fra­struk­tur­plans im Ge­mein­de­rat vor­ge­s­tellt wur­de. Als Kreis­stra­ße ist die Orts­durch­fahrt hier­von aus­ge­nom­men.

Weiterlesen
Leidersbach 09.11.2017

Roßbacher Freizeitanlage bekommt Aussichtsturm

Fast 16 Meter hohe Plattform mit Rutsche

Auf der Frei­zeit­an­la­ge im Wald bei Roß­b­ach wird ein knapp 16 Me­ter ho­her Aus­sicht­s­turm mit Rut­sche er­rich­tet. Dies be­sch­loss der Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Di­ens­tag. Die Ge­samt­kos­ten sol­len sich auf 330 000 Eu­ro be­lau­fen. Vier Rä­te vo­tier­ten ge­gen das Bau­vor­ha­ben, das nun aus­ge­schrie­ben wer­den soll.

Weiterlesen
Leidersbach 05.11.2017

Kesselfleischessen in Leidersbach

Das Kes­sel­f­leisch­es­sen fin­det am Sams­tag, 25. No­vem­ber, ab 11.30 Uhr im Feu­er­wehr­haus Lei­ders­bach statt. Dar­auf weist der Ver­an­stal­ter hin. In der Ter­min­vor­schau in der Frei­tags­aus­ga­be wur­de die Ver­an­stal­tung irr­tüm­lich nach Roß­b­ach ver­legt. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Ebersbach 02.11.2017

Eine Frau und ein Cello

Katrin Penz spielt Musik von Johann Sebastian Bach in Ebersbach

In der Kir­che in Ebers­bach hat Ka­trin Penz vor we­ni­gen Ta­gen un­ter dem Mot­to »Herr Bach und mein Cel­lo« Mu­sik ze­le­briert, die vor fast 350 Jah­ren kom­po­niert wor­den ist. Penz ist Mu­sik­leh­re­rin und Cel­lis­tin, stammt aus Gör­litz und wohnt in Sulz­bach.

Weiterlesen
Obernburg 29.10.2017

Unbekannter tritt Außenspiegel in Roßbach ab

Polizei Obernburg

Eine sechsköpfige Gruppe Jugendlicher war in der Nacht von Freitag auf Samstag im Leidersbacher Ortsteil Roßbach unterwegs. Eine der Personen trat gegen den Außenspiegel eines VW Polos.

Weiterlesen
Roßbach 19.10.2017

Skurrile Minidramen aus dem Alltag

Susanne Hasenstab und Emil Emaille in Roßbacher Pfarrheim

»Warum ist die Kat­ze so dick?« Nicht nur auf die­ses All­tags­pro­b­lem hat­ten Su­san­ne Ha­sen­stab und Emil Email­le bei ih­rem Auf­tritt in Roß­b­ach ei­ne tref­fen­de ko­mö­d­i­an­ti­sche Ant­wort. Die skur­ri­len Dia­lo­ge des un­g­lei­chen Bühn­en­du­os amü­sier­ten das Pu­b­li­kum im aus­ver­kauf­ten Pfar­r­heim aufs Köst­lichs­te.

Weiterlesen
Leidersbach 16.10.2017

Alkoholfahrt fliegt nach Unfall auf

Sei­ne Al­ko­hol­fahrt am Sonn­tag­mor­gen zu ver­tu­schen, ist ei­nem 22-Jäh­ri­gen miss­lun­gen: Der jun­ge Mann fuhr ge­gen 6.20 Uhr im Lei­ders­ba­cher Orts­teil Roß­b­ach mit sei­nem Opel ei­ne Trep­pe und ein Ge­län­der an - und mach­te sich aus dem Staub. Bei sich zu Hau­se war er nicht, als die Po­li­zei ihm ei­nen Be­such ab­stat­te­te, ans Te­le­fon ging er je­doch. Den per­sön­li­chen Kon­takt konn­te er dann aber doch nicht ver­mei­den - und sei­ne Fah­ne ver­riet ihn.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Leidersbach

Gemeinschaftswanderung mit den "Spessartfreunden Volkersbrunn"

Am 5. November unternahmen wir, zusammen mit den Wanderern aus Sommerau und Winzenhohl, unsere diesjährige Gemeinschaftswanderung. Bei ungemütlichem Regenwetter, wanderten wir durch unseren schönen Spessartwald...

Weiterlesen
PG Maria im Grund 07.11.2017

Vollversammlung der Pfarrgemeinderäte der Pfarreiengemeinschaft „Maria im Grund“

Am Freitag, den 27.10.2017 trafen sich die Mitglieder aller Einzelpfarrgemeinderäte zur diesjährigen Vollversammlung im Pfarrheim Roßbach. Die Sitzung stand unter der Fragestellung „Wie können wir im kommenden Jahr unsere Pfarreiengemeinschaft stärken?“...

Weiterlesen

Chorwochenende im Odenwald

Vorbereitung auf das Adventskonzert Gut gelaunt und voller Tatendrang trafen sich die Sängerinnen und Sänger des Singkreis Leidersbach Ende September zum Chorwochenende in Erbach im Odenwald...

Weiterlesen

Der Wanderverein Spessartfreunde Volkersbrunn war im Urlaub im Bayerischen Wald.

Im September 2017 unternahmen wir mit 36 Wanderern einen Ausflug nach Lam im Bayerischen Wald. Mit unserem Wanderführer Franz, wanderten wir auf den "Hohen Bogen" und den "Großer Arber". Wir kamen durch herrliche Berglandschaften und bewunderten die tollen Aussichten am jeweiligen Gipfelkreuz der be...

Weiterlesen

Ausflug des Leidersbacher Schuljahrgangs 1956/57

Einen Klassenausflug nach Seligenstadt unternahmen die 60-jährigen aus Leidersbach am 16. Sept. 2017 bei spätsommerlichem Wetter. Einen schönen Einstieg in diesen Tag hatten wir bei einem gemeinsamen Frühstück im „Landhotel Krone“ in Leidersbach...

Weiterlesen
BRK Leidersbach 25.09.2017

Blutspendetermin in Leidersbach

Zum letzten Blutspendetermin konnten in Leidersbach 130 Spender/innen, darunter auch 11 Erstspender begrüßt werden. Ehrungen für 3mal Blutspenden wurden ausgesprochen an Weis Marco, Schunter Kilian, Hörst Fabian und Morhard Valerie...

Weiterlesen
BRK Leidersbach 25.09.2017

Ferienspiele beim Roten Kreuz - Kinder erwarben Kentnisse in Erster Hilfe und bastelten mit Begeisterung

„Spiele, Basteln und Erste Hilfe für Kids“ so lautete auch in diesem Jahr das Motto der Ferienspielaktion des BRK Leidersbach. Am 5.9. zur letzten Ferienspielaktion in diesem Sommer strömten 23 Kinder im Alter von 5-13 Jahren ins Rotkreuzhaus...

Weiterlesen

Jugendfeuerwehren Roßbach und Volkersbrunn legen Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr ab

Am vergangenen Samstag, den 9.9.2017, legten die Jugendfeuerwehren aus Roßbach und Volkersbrunn die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr mit Bravour ab. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Weiterlesen

Riesenspaß bei den Ferienspielen der Schützengemeinschaft Leidersbach

30 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren erlebten bei herrlichem Sonnenschein die Ferienspiele im und rund um das Schützenhaus. Bereits seit einigen Jahren veranstaltet die Schützengemeinschaft Leidersbach einen Nachmittag bei den Ferienspielen der Gemeinde Leidersbach...

Weiterlesen

Bürgerinformationsveranstaltung zum Breitbandausbau der Deutschen Telekom in Leidersbach am 01.08.2017

Wünsche werden wahr: Die Gemeinde Leidersbach wird Anschluss an die weltweite Highspeed-Datenautobahn erhalten, denn die Deutsche Telekom baut das Breitbandnetz weiter aus. Viele Haushalte können von den leistungsfähigen Internet-Anschlüssen profitieren...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Leidersbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Obernburg vor 11 Stunden

»Welches Stäbchen ist denn der Löffel«

Er ist 40 Jah­re alt, trägt den Nach­na­men Barth und fühlt sich auf al­len Büh­nen zu Hau­se. Er tritt sym­pa­thisch, klug und eher zu­rück­hal­tend auf - spä­tes­tens jetzt ist klar: Es war nicht Ma­rio Barth, der am Frei­ta­g­a­bend vor fast vol­lem Haus in der Kochs­müh­le auf­t­rat. Mar­kus Barth be­tont ger­ne, dass er mit Ma­rio we­der ver­wandt noch ver­schwä­gert ist.

Weiterlesen
Hobbach vor 11 Stunden

Yoga-Workshop auf dem Hubertushof

Ei­nen Yo­ga-Work­shop bie­tet die Yo­ga­l­eh­re­rin Bar­ba­ra Na­gel am Sonn­tag, 3. De­zem­ber, auf dem Hu­ber­tus­hof in Hob­bach. Be­ginn ist um 10 Uhr. »Mit neu­er Kraft und En­er­gie in die kal­te Jah­res­zeit« lau­tet der Ti­tel des et­wa acht­stün­di­gen Kur­ses, der Yo­ga­ein­hei­ten, Ent­span­nungs­übun­gen so­wie ein leich­tes Mit­ta­ges­sen in der Gast­stu­be be­in­hal­tet. Die Kos­ten be­tra­gen 149 Eu­ro pro Teil­neh­mer in­k­lu­si­ve Mit­ta­ges­sen, Ge­trän­k­en und Ku­chen.

Weiterlesen
Großwallstadt vor 11 Stunden

Auto brennt auf B 469 komplett aus

Zu ei­nem Fahr­zeug­brand ist es am Sams­tag auf der B 469 bei Großwall­stadt ge­kom­men. Dort war ei­ne Frau ge­gen 17 Uhr mit mit ih­rem VW Fox un­ter­wegs, als plötz­lich Rauch aus dem Mo­tor­raum quoll. Die Fah­re­rin hör­te nach An­ga­ben der Po­li­zei ei­nen lau­ten Knall und stieg um­ge­hend aus dem Au­to aus. Die Feu­er­wehr konn­te nicht ver­hin­dern, dass der Volks­wa­gen völ­lig aus­brann­te. Ver­letzt wur­de nie­mand. Die Höhe des Scha­dens ist bis­lang noch nicht be­kannt.

Weiterlesen
Großwallstadt vor 11 Stunden

Zwei Verletzte bei Unfall

Zwei Men­schen sind am Sams­tag bei ei­nem Ver­kehr­s­un­fall in Großwall­stadt ver­letzt wor­den. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen der Po­li­zei woll­te ein Mann ge­gen 12 Uhr mit sei­nem VW Golf vom In­du­s­trie­ge­biet über die Möm­lin­ger Stra­ße kom­mend die Kreis­stra­ße Mil 38 über­que­ren. Hier­bei über­sah er ver­mut­lich ei­nen von rechts kom­men­den, vor­fahrts­be­rech­tig­ten VW Golf und prall­te fron­tal in des­sen Sei­te.

Weiterlesen
Großwallstadt vor 11 Stunden

Holzofen löst Großeinsatz aus

Ver­mut­lich ein tech­ni­scher De­fekt an ei­nem Holz­o­fen hat am Sams­ta­g­a­bend in ei­nem Aus­sied­ler­hof na­he Großwall­stadt ei­nen gro­ßen Feu­er­weh­r­ein­satz aus­ge­löst. Kurz nach 18 Uhr war es es zu ei­ner Ver­puf­fung. Dich­te Rauch­schwa­den quol­len aus dem Ofen. Die Haus­be­woh­ne­rin rief die Feu­er­wehr zu Hil­fe, wor­auf­hin Ein­satz­kräf­te aus Großwall­stadt, Nie­dern­berg und Obern­burg mit zahl­rei­chen Fahr­zeu­gen an­rück­ten. Viel zu tun gab es für die Feu­er­wehr nicht:

Weiterlesen