Freitag, 24.03.2017

Leidersbach

Die erste Erwähnung stammt aus einer Mainzer Abgabenliste, dem sog. Koppelfutterregister, aus dem Ja …

Main-Echo berichtet aus Leidersbach

Leidersbach 20.03.2017

Fantasievolle Reise von Leidersbach ins Niemandsland

Musical des Kin­der­chors »Chor­würm­chen« und des Ju­gend­chors »Teeni­tus« des Sän­ger­bun­des Ebers­bach

Auf ei­ne Rei­se in die fan­ta­sie­vol­le Welt des Nie­mands­lan­des ha­ben der Kin­der­chor »Chor­würm­chen« und der Ju­gend­chor »Teeni­tus« des Sän­ger­bun­des Ebers­bach am Wo­che­n­en­de das Pu­b­li­kum in der Lei­ders­ba­cher Mehr­zweck­hal­le mit­ge­nom­men. Un­ter der Lei­tung von Jo­han­nes Kraiß und An­ge­li­ka Zo­bel führ­ten die 55 Kin­der und Ju­gend­li­chen zwi­schen sechs und 16 Jah­ren das Kin­der­mu­si­cal »Pe­ter Pan« auf.

Weiterlesen
Sulzbach 16.03.2017

Altenburg erwacht aus Dornröschenschlaf

Keltischer Ringwall wird touristisch erschlossen

Die Al­tenburg er­wacht aus ih­rem Dorn­rö­schen­schlaf: Am Mitt­woch­a­bend wur­den im Sulz­ba­cher Rat­haus die Plä­ne zur tou­ris­ti­schen Er­sch­lie­ßung des früh­ge­schicht­li­chen Ring­walls auf dem 336 Me­ter ho­hen Sch­loss­berg zwi­schen So­den und Ebers­bach vor­ge­s­tellt. Ei­ne Pfos­ten­sch­litz­mau­er und ein Kel­ten­haus wer­den re­kon­stru­iert, um die An­la­ge zu ver­an­schau­li­chen.

Weiterlesen
Leidersbach 15.03.2017

Peter Pan landet in Leidersbach

Die Nach­wuchs᠆c­hö­re des Sän­ger­bun­des Ebers­bach, der Kin­der­chor »Chor­würm­chen« und der Ju­gend­chor »Teeni­tus«, prä­sen­tie­ren am Wo­che­n­en­de das Kin­der­mu­si­cal »Pe­ter Pan«. Die Auf­füh­run­gen fin­den am Sams­tag, 18. März, um 17 Uhr (Ein­lass 16 Uhr), und am Sonn­tag, 19. März um 16 Uhr (Ein­lass 14.30 Uhr) in der Mehr­zweck­hal­le Lei­ders­bach statt.

Weiterlesen
Leidersbach 14.03.2017

Blasmusik, tschechischer Hip-Hop und Tücken der Technik

Kinzbach Musikanten spielen in Leidersbach

Mit böh­m­i­schem Lied­gut und trotz ei­nes tech­ni­schen »Ge­wit­ters« ha­ben es die Kinz­bach Mu­si­kan­ten am Sams­tag ein­mal mehr ge­schafft die Mehr­zweck­hal­le in Lei­ders­bach zu fül­len. Ihr dies­jäh­ri­ges Pro­gramm steht un­ter dem Ti­tel »Für im­mer Böh­m­isch 2.0«.

Weiterlesen
Leidersbach 08.03.2017

Grünes Licht für Aussichtsturm in Freizeitanlage Roßbach

Mehr­heit­lich hat der Ge­mein­de­rat Lei­ders­bach am Di­ens­tag be­sch­los­sen, Ar­chi­tek­tur­leis­tun­gen für ei­nen Aus­sicht­s­turm in der Frei­zeit­an­la­ge in Roß­b­ach in Auf­trag zu ge­ben. Vier Rats­mit­g­lie­der stimm­ten da­ge­gen.

Weiterlesen
Leidersbach 08.03.2017

Leidersbachs Bürgermeister Fritz Wörl wieder im Amt

Gemeinderat: Dank an ausscheidenden Stellvertreter Ulrich Stapf

Fritz Wörl (CSU) ist nach sei­ner Er­kran­kung nach neun Mo­na­ten Kran­ken­haus- und Reha-Au­f­ent­hal­ten wie­der an den Bür­ger­meis­ter-Sch­reib­tisch im Lei­ders­ba­cher Rat­haus zu­rück­ge­kehrt. Am Di­ens­tag lei­te­te er die Ge­mein­de­rats­sit­zung, die von vie­len Zu­schau­ern ver­folgt wur­de.

Weiterlesen
Leidersbach 06.03.2017

Nachfolge für Zweiten Bürgermeister in Leidersbach noch nicht geregelt

Gemeinderat entscheidet über Entlassung von Ulrich Stapf

Wenn nichts Un­vor­her­ge­se­he­nes ge­schieht, wird der Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat am Di­ens­ta­g­a­bend der Ent­las­sung des Zwei­ten Bür­ger­meis­ters Ul­rich Stapf (CWG) aus sei­nem Man­dat zu­stim­men. Wer sein Nach­fol­ger im Amt wird, ent­schei­det sich al­ler­dings erst im April. Dann soll die Wahl auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen. Bür­ger­meis­ter Fritz Wörl (CSU) ist in­des nach lang­wie­ri­ger Er­kran­kung ins Rat­haus zu­rück­ge­kehrt.

Weiterlesen
Leidersbach 03.03.2017

Rücktritt Stapfs am Dienstag im Rat

Mit dem Aus­schei­den des zwei­ten Bür­ger­meis­ters Ul­rich Stapf (CWG) muss sich der Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag, 7. März, be­fas­sen. Die Sit­zung be­ginnt um 19.30 Uhr im Rat­haus. Stapf ver­tritt seit fast ei­nem Jahr den er­krank­ten Bür­ger­meis­ter Fritz Wörl. Nun ist ihm die Dop­pel­be­las­tung mit An­walts­kanz­lei und Eh­ren­amt zu groß ge­wor­den. Da­her hat­te er Mit­te März sei­ne Ent­las­sung aus dem Ge­mein­de­rat be­an­tragt.

Weiterlesen
Sulzbach 01.03.2017

Sulzbach: Fußgängerin von Auto angefahren und schwer verletzt

Zwei Menschen in Krankenhäuser eingeliefert

Schwer verletzt worden ist eine 54-jährige Fußgängerin bei einem Unfall am Mittwochvormittag in der Sulzbacher Spessartstraße.

Weiterlesen
Roßbach 23.02.2017

Kurs: Biblische Figuren basteln

In der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Ma­ria im Grund bie­tet die Er­wach­se­nen­bil­dung ei­nen Kurs »Eg­li-Fi­gu­ren« an. Er fin­det am Frei­tag, 10. März, von 18 bis 21 Uhr und am Sams­tag, 11. März, von 9 bis 18 Uhr im Pfar­r­heim Roß­b­ach statt (Bay­ern­stra­ße 10). Re­fe­ren­tin ist Tan­ja Jan­kow­ski aus Klei­n­ost­heim.

Weiterlesen
Ebersbach 19.02.2017

Opel prallt gegen Hauswand: Zwei Männer teils schwer verletzt

Zwei Män­ner sind am ver­gan­ge­nen Frei­ta­g­a­bend bei ei­nem Un­fall im Lei­ders­ba­cher Orts­teil Ebers­bach teils schwer ver­letzt wor­den. Ge­gen 22.30 Uhr war ein 32-jäh­ri­ger Opel­fah­rer auf der Ebers­ba­cher Stra­ße in Rich­tung Sulz­bach un­ter­wegs. In ei­ner schar­fen Links­kur­ve kam der Mann mit sei­nem Au­to nach rechts von der Stra­ße ab, prall­te in ei­nen ge­park­ten Opel und an­sch­lie­ßend ge­gen ei­ne Haus­wand. Der Fah­rer wur­de leicht ver­letzt. Sein 27-jäh­ri­ger Mit­fah­rer er­litt schwe­re Ver­let­zun­gen.

Weiterlesen
Leidersbach 18.02.2017

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Leidersbach

Aus Kurve gerutscht

Zwei Männer wurden am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall im Leidersbacher Ortsteil Ebersbach verletzt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Leidersbach

Jahreshauptversammlung musste wegen Einsatz frühzeitig beendet werden - Pfarrer Martin Wissel als förderndes Mitglied aufgenommen

Leidersbach-Ebersbach: Ihren Jahresrückblick hielt die Feuerwehr Ebersbach auch dieses Mal im Pfarrsaal Ebersbach ab. Vereinsvorsitzender Gerald Schott konnte KBM Jürgen Klement, die Kommandanten der Nachbarwehren und erstmalig Pfarrer Martin Wissel willkommen heißen...

Weiterlesen

Erfolgreicher Nachwuchs macht Vereinsmitglieder stolz - Jahreshauptversammlung des Musikvereins »Edelweiß« am Samstag, 4. März 2017 im Gasthaus „Grüner Baum“, Roßbach

Nach dem Totengedenken erinnerte Vorsitzender Volker Krug an die Aktionen des vergangenen Jahres. Beim Vatertagsgrillfest konnten wieder viele Gäste begrüßt werden; Krugs Dank galt den zahlreichen fleißigen Helfern...

Weiterlesen
BRK Leidersbach 26.02.2017

Blutspendetermin gut besucht

Zum Blutspendetermin am 20.02.2017 konnten wir 127 Spender/innen darunter auch wieder 3 Erstspender in der Mehrzweckhalle Leidersbach begrüßen. Ehrungen durften wir aussprechen für jeweils 3 Blutspenden an Schindlbeck Sandra, für 10 Blutspenden Dölger Stefan und Grüninger Tobias, für di...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung beim Sängerbund Ebersbach e. V.

Die Jahreshauptversammlung des Sängerbundes Ebersbach e.V. mit seinem Kinderchor ″Chorwürmchen″ und Jugendchor ″Teenitus″ fand am 22. Januar 2017 im Proberaum in der Kirche St.Barbara statt...

Weiterlesen

Herz-Jesu-Stammtisch spendet Erlös vom Adventsmarkt an Kinderhospizdienst

Präsident Wolfram Reinhart, Frau Huber und Kassier Stefan Wirth (Bild Elisa Wirth) Der Herz-Jesu-Stammtisch Leidersbach wurde vor ca 35 Jahren aus einer Gruppe junger Erwachsener, die zum Teil der Kolpingfamilie Leidersbach angehörten, gegründet...

Weiterlesen

Brezelschießen feiert 50-jähriges Jubiläum

Beim traditionellen Brezelschießen, welches am 4. und 5. Januar im Schützenhaus stattgefunden hat, und in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feierte, beteiligten sich insgesamt 36 Mannschaften. Es waren 9 Damen-, und 27 Herrenteams am Start...

Weiterlesen

Michael Bachmann ist alter und neuer Schützenkönig in Leidersbach

Königsschießen und Königsfeier 2016 Am Samstag den 12. November fand die Königsfeier der Schützengemeinschaft Leidersbach im Schützenhaus statt. Der Schützenkönig wurde ebenfalls an diesem Abend, in der Jugend-, sowie in der Altersklasse, durch Schießen auf den hölzernen Ad...

Weiterlesen
BRK Leidersbach 05.12.2016

Blutspendetermin gut besucht

Zum Blutspendetermin am 28.11.16 konnten wir 130 Spender/innen, darunter diesmal auch 6 Erstspender in der Mehrzweckhalle begrüßen. Ehrungen konnten wir aussprechen für jeweils 3 Blutspenden 8mal, für 10 Blutspenden 2mal, für jeweils 25 Blutspenden 3mal und für die 50 Spend...

Weiterlesen

„Roßbacher Abend“ am Samstag, 19. November 2016, 19.30 Uhr im Pfarrheim Roßbach, 63849 Leidersbach

Blasmusik ist topmodern und die Tracht wieder salonfähig. Nicht nur auf dem Oktoberfest sieht man Menschen in „Krachlederner“ oder im Dirndl. Diesem Trend „zurück zu den Wurzeln“ trugen die Edelweiß-Musiker mit ihrer Tanzveranstaltung Rechnung und luden alle Freunde der Blasmusik zum Roßbacher Abend...

Weiterlesen

Konzertvorbereitung in vollem Gange

Romantische Balladen mit dem Singkreis Leidersbach Die Vorbereitung auf ein Konzert hat beim Singkreis Leidersbach fast schon rituellen Charakter. Kurz bevor der große Abend steigt, begibt man sich mit allen Sängerinnen und Sängern auf ein Probewochenende, um bereits Erlerntes zu vertie...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Leidersbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Dammbach vor 1 Stunde

VG-Verwaltung künftig im Haus des Gastes?

Ver­legt die Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft (VG) Mes­pel­brunn, Heim­bu­chen­thal und Damm­bach ih­ren Sitz nach Mes­pel­brunn? Bei ih­rer Ver­samm­lung am Don­ners­ta­g­a­bend in Damm­bach be­rich­te­te der VG-Vor­sit­zen­de Erich Schä­fer (CSU), dass sein Ge­mein­de­rat der­zeit das Haus des Gas­tes prü­fen las­se.

Weiterlesen
Bessenbach vor 1 Stunde

Schnelles Internet auch an Bessenbachs Ortsrändern

Bür­ger­meis­ter Franz St­raub (CSU) hat am Don­ners­tag sei­ne Un­ter­schrift un­ter ei­nen Ver­trag mit der Deut­schen Te­le­kom ge­setzt. Da­mit be­sie­gel­te er, dass in zwei Jah­ren auch die Orts­rand­be­zir­ke Klin­ger­hof, Stei­ger, Un­ter­bes­sen­bach, Wald­mi­chel­bach und Wei­ler über In­ter­net mit ei­ner Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­keit von bis zu 50 Me­ga­bit pro Se­kun­de ver­fü­gen.

Weiterlesen
Kleinwallstadt vor 3 Stunden

Spurensuche bis in die USA

Achim Albert erforscht jüdische Geschichte in Kleinwallstadt

Bis zum Jahr 1938 gab es in Klein­wall­stadt ei­ne jü­di­sche Kul­tus­ge­mein­de. An sie er­in­nert hat Achim Al­bert vom Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein in sei­nem Vor­trag am Don­ners­tag in der Zehnt­scheu­ne. Er selbst re­cher­chiert be­reits seit sei­ner Schul­zeit über das jü­di­sche Le­ben im Ort, denn dies war das The­ma sei­ner Fach­ar­beit im Rah­men der Ab­i­tur­prü­fung - und es fas­zi­niert ihn noch im­mer.

Weiterlesen
Hausen vor 5 Stunden

Bebauungsplan kontra Naturpark: VG vertagt Urteil

Hausener Grundeigentümer prozessiert wegen Ausbaubeiträgen

Müs­sen die Bei­trä­ge für den Aus­bau der Stra­ße »Am Fuchs­loch« in Hau­sen neu be­rech­net wer­den? Das könn­te zu­min­dest das Er­geb­nis der Kla­ge ei­nes An­woh­ners vor dem Ver­wal­tungs­ge­richt Würz­burg sein. Über die hat die drit­te Kam­mer nach münd­li­cher Ver­hand­lung am Don­ners­tag noch nicht ent­schie­den, das Ur­teil wur­de ver­tagt.

Weiterlesen
Obernburg 23.03.2017

Politik im Doppel-Visier

Kein April­scherz: Die Ka­ba­rett­bun­des­li­ga in der Kochs­müh­le geht in ei­ne neue Run­de. Am Sams­tag, 1. April, ab 20 Uhr wer­ben Ben­ja­min Ei­sen­berg und Lie­se-Lot­te Lüb­ke mit Wort­witz und Ide­en­reich­tum um Punk­te, die sie in der Ta­bel­le nach vor­ne brin­gen.

Weiterlesen