Mittwoch, 21.02.2018

Leidersbach

Die erste Erwähnung stammt aus einer Mainzer Abgabenliste, dem sog. Koppelfutterregister, aus dem Ja …

Main-Echo berichtet aus Leidersbach

Leidersbach vor 47 Minuten

Fehler: Beträge doppelt abgebucht

Auf­grund mas­si­ver In­ter­net­pro­b­le­me und der in­sta­bi­len Ver­bin­dung in der ver­gan­ge­nen Wo­che, kam es bei der Ab­bu­chung der Grund- und Ge­wer­be­steu­er so­wie der Was­ser- und Ka­nal­ge­büh­ren zu ei­nem Feh­ler, wor­auf bei ei­ni­gen Bür­gern die Be­trä­ge dop­pelt ein­ge­zo­gen wur­den. Das teilt die Ge­mein­de mit. Die Ver­wal­tung wird um­ge­hend die Rück­zah­lung der Be­trä­ge ver­an­las­sen. Na­ta­lie Haas

Weiterlesen
Leidersbach 20.02.2018

Die Liebe zum Holz als Berufung

Leidersbacher Schreinermeisterin Sophia Kroth tritt in die Fußstapfen ihres Vaters

Nach­wuchs­pro­b­le­me im Hand­werk? Nicht beim Lei­ders­ba­cher Ur­ge­stein Mat­thias Kroth. Aus ei­ner Sch­r­ein­er­fa­mi­lie stam­mend hat er 1992 sei­ne Fir­ma ge­grün­det und sich auf Trep­pen und Möb­el aus Mas­siv­holz spe­zia­li­siert. Mitt­ler­wei­le ar­bei­ten Toch­ter So­phia oder Sohn Jo­han­nes in dem Fa­mi­li­en­be­trieb mit.

Weiterlesen
Leidersbach 19.02.2018

Museum geplant: Schneider und Mode

Zum Auf­bau ei­nes Schnei­der- und Mo­de­mu­se­ums in Lei­ders­bach ist ein Ge­sprächs­a­bend für Frei­tag, 23. Fe­bruar, im Land­gast­haus Zur Kro­ne an­ge­kün­digt. Be­ginn ist um 19.30 Uhr. Als In­i­tia­to­ren sind der Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­eins, der Ge­wer­be­ve­r­ein so­wie Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Schüß­ler ge­nannt.

Weiterlesen
Ebersbach 18.02.2018

Bilder-Chronik für Ebersbacher Pfarrgemeinde

Die Kir­chen­ver­wal­tung der Pfar­rei Sankt Bar­ba­ra Ebers­bach freut sich über die Her­aus­ga­be ei­ner Chro­nik mit den wich­ti­gen Er­eig­nis­sen und Per­sön­lich­kei­ten der ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­te. Hans Ei­cker hat sie in mühe­vol­ler Klein­ar­beit zu­sam­men­ge­s­tellt. Sie ist nun so­wohl in ei­ner Hoch­glanz- als auch in ei­ner Stan­dard­aufla­ge zu ha­ben.

Weiterlesen
Leidersbach 14.02.2018

Erzähltheater: Die kleine Schusselhexe

Im Er­zähl­thea­ter stellt am Frei­tag, 16. Fe­bruar, ab 16 Uhr in der Lei­ders­ba­cher Büche­rei Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Schüß­ler das Kin­der­buch »Die klei­ne Schus­sel­he­xe« vor. Die Ge­schich­te ist laut An­kün­di­gung für Drei- bis Sechs­jäh­ri­ge ge­eig­net. Die Schus­sel­he­xe ist ei­gen: Wenn ihr bei den Zau­ber­sprüchen ein Wort nicht mehr ein­fällt, sagt sie eben ein an­de­res. Des­halb hat sie statt ei­nes schwar­zen Ra­ben ei­nen blau­en Ha­sen auf der Schul­ter.

Weiterlesen
Leidersbach 14.02.2018

Wieder Leben auf Ebersbacher Klosterberg

Seminare für Menschen in Krisensituationen

Auf dem Klos­ter­berg in Lei­ders­bach-Ebers­bach bie­ten drei The­ra­peu­ten als »SAM-In­sti­tut« neu­er­dings Ver­an­stal­tun­gen für Men­schen in Kri­sen­si­tua­tio­nen an. Der­zeit sind dort nach In­sti­tut­s­an­ga­ben be­reits ein­zel­ne Sit­zun­gen im An­ge­bot. Im kom­men­den Som­mer soll sich das Pro­gramm deut­lich er­wei­tern.

Weiterlesen
Leidersbach 08.02.2018

Neue Gebühren für Freizeitanlage

Neue Ge­büh­ren für die Frei­zeit­an­la­ge in Roß­b­ach hat der Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat be­sch­los­sen. Die kom­p­let­te An­la­ge kos­tet am ers­ten Tag 200 Eu­ro Mie­te, an je­dem wei­te­ren 125 Eu­ro. Für die Räu­ber­hüt­te wer­den am ers­ten Tag 100 Eu­ro, fürs WC 50 Eu­ro in Rech­nung ge­s­tellt. Die Ne­ben­kos­ten (Was­ser, Strom, Ka­nal) kom­men hin­zu. Die Frei­zeit­an­la­ge ist auch für Hoch­zei­ten ge­wid­met, hier­für wer­den 100 Eu­ro in Rech­nung ge­s­tellt.

Weiterlesen
Leidersbach 08.02.2018

Förderprogramm zur Innenentwicklung

Im Rah­men des Flächen- und Leer­stands­ma­na­ge­ments sol­len Sa­nie­rung, Ab­bruch und Neu­bau von über 40 Jah­re al­ten Ge­bäu­den durch die Kom­mu­ne ge­för­dert wer­den. Dies wur­de im Lei­ders­ba­cher Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag hef­tig dis­ku­tiert. Hei­ko Süß (CSU) mo­nier­te, hier wür­de Geld nach dem Gieß­kan­nen­prin­zip ver­ge­ben. Jörg Frieß (CWG) plä­d­ier­te da­für, die neue För­der­richt­li­nie als An­reiz an­zu­bie­ten. And­reas Streck (CSU) ver­wies auf den en­gen Haus­halt, es sei ge­nug an­de­res zu zah­len.

Weiterlesen
Leidersbach 07.02.2018

Renate Ries legt Ratsmandat nieder

Re­na­te Ries (CWG) hat ihr Ge­mein­de­rats­man­dat in Lei­ders­bach zu Be­ginn der Sit­zung am Di­ens­tag aus be­ruf­li­chen Grün­den nie­der­ge­legt. Das Gre­mi­um ent­band sie ein­stim­mig vom Eh­ren­amt.

Weiterlesen
Leidersbach 07.02.2018

Ein weiteres Jahr offene Ganztagsschule

Pilotprojekt an Leidersbacher Schule wird fortgesetzt

Die Schü­l­er­be­t­reu­ung war The­ma in der Lei­ders­ba­cher Rats­sit­zung am Di­ens­tag. Für das Schul­jahr 2017/2018 wur­de als Pi­lot­pro­jekt be­fris­tet auf ein Jahr zu­sätz­lich zur ge­bun­de­nen ei­ne of­fe­ne Ganz­ta­ges­schu­le bis 14 Uhr an­ge­bo­ten. Das Gre­mi­um be­sch­loss auf Vor­schlag von Ge­schäfts­lei­te­rin Ka­trin Gei­ger ein­stim­mig, dies wei­ter­zu­füh­ren.

Weiterlesen
Leidersbach 07.02.2018

Auf Stimmen der Leidersbacher hören

Mi­cha­el Schüss­ler wur­de am 24. Sep­tem­ber zum neu­en Bür­ger­meis­ter in Lei­ders­bach ge­wählt. Zu­frie­den blickt er auf die ers­ten gut vier Mo­na­te sei­ner Amts­zeit zu­rück. Ge­prägt war sie da­von, dass er sich in die neue Ma­te­rie ein­ar­bei­te­te, Ver­wal­tung und Mit­ar­bei­ter ken­nen­lern­te und sich ein Bild da­von mach­te, wo den Bür­ger der Schuh drückt.

Weiterlesen
Leidersbach 05.02.2018

Streufahrzeug auf Abwegen

Die Ge­mein­den wei­sen ger­ne auf die Räum- und St­reupf­licht der Bür­ger hin. Oft kommt es ja in un­se­ren Brei­ten nicht vor, dass die wei­ße Pracht zur Sei­te ge­schau­felt wer­den muss. Aber am Sonn­tag war es so weit. Ei­ne Schicht Neu­schnee hat­te Lei­ders­bach über­zo­gen. Ein Rä­um­fahr­zeug der Ge­mein­de war un­ter­wegs - und ein Fah­rer of­fen­bar auf Ab­we­gen. Just vor dem Haus des Bür­ger­meis­ters fuhr das sch­ma­le Fahr­zeug plötz­lich auf den Geh­weg und st­reu­te auf der ge­sam­ten Haus­län­ge.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Leidersbach

Vereine Leidersbach 04.02.2018

Carolin Marghadi ist neue Vorsitzende der Kolping-Kapelle Leidersbach

Leidersbach Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Kolping-Kapelle im Kolpingheim waren die Neuwahlen der Vorstandschaft. Zur 1.Vorsitzenden wurde Carolin Marghadi gewählt. Marina Wolf (2.Vorsitzende), Thomas Schneider (3...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 23.01.2018

Vier Leidersbacher Priestergenerationen

Leidersbach Groß war die Wiedersehensfreude unter den Leidersbacher Katholiken, als bei der Verabschiedung der langjährigen Kindergartenleiterin Martina Bachmann neben dem amtierenden Pfarrer Martin Wissel (Bild rechts) auch seine drei Amtsvorgänger dabei waren und auch Zeit mitbrachten, über „alte ...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 22.01.2018

Feuerwehrfahne sanierungsbedürftig

Der Vorsitzende der Leidersbacher Freiwilligen Feuerwehr Manfred Elsässer und Ex-Kreisbrandmeister und Ehrenmitglied Ernst Spinnler warben in der Jahreshauptversammlung dafür, dass die Vereinsfahne (siehe Bild), an der mittlerweile der Zahn der Zeit genagt hat, generalsaniert wird...

Weiterlesen
Vereine Leidersbach 22.01.2018

Kinderfeuerwehr soll langfristig Bestand der Wehr sichern

Leidersbach Leander Büttner mit Team kümmern sich künftig um die neu gegründete Kinderfeuerwehr im Ortsteil Leidersbach. Darüber informierte er in der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr. Spontan traten 13 Kinder bei, allein acht davon ...

Weiterlesen

Brezelschießen in Leidersbach

Beim traditionellen Brezelschießen der Schützengemeinschaft Leidersbach, das am 4. und 5. Januar im Schützenhaus stattfand, beteiligten sich insgesamt 39 Mannschaften. Es waren 13 Damen-, und 26 Herrenteams am Start...

Weiterlesen

Königsfeier und Ehrungen bei der Schützengemeinschaft Leidersbach

Am Samstag den 09. Dezember fand das Königsschießen und die Königsfeier der Schützengemeinschaft Leidersbach im Schützenhaus statt. In der Jugendklasse kam es zu folgenden Ergebnissen: Herbstmeister wurde mit 378 Ringen Julian Bachmann, gefolgt von Nicolas Fries mit 369 und Sven Fleckenstein m...

Weiterlesen

Turbulenter Adventsbeginn für die Leidersbacher Elternbeiräte

Auch in diesem Jahr waren sie wieder auf dem Adventsmarkt vertreten, die Mitglieder des Elternbeirates der Grund- und Mittelschule Leidersbach. Am Samstagabend startete man mit einer Vorlesestunde der besonderen Art...

Weiterlesen

Gemeinschaftswanderung mit den "Spessartfreunden Volkersbrunn"

Am 5. November unternahmen wir, zusammen mit den Wanderern aus Sommerau und Winzenhohl, unsere diesjährige Gemeinschaftswanderung. Bei ungemütlichem Regenwetter, wanderten wir durch unseren schönen Spessartwald...

Weiterlesen
PG Maria im Grund 07.11.2017

Vollversammlung der Pfarrgemeinderäte der Pfarreiengemeinschaft „Maria im Grund“

Am Freitag, den 27.10.2017 trafen sich die Mitglieder aller Einzelpfarrgemeinderäte zur diesjährigen Vollversammlung im Pfarrheim Roßbach. Die Sitzung stand unter der Fragestellung „Wie können wir im kommenden Jahr unsere Pfarreiengemeinschaft stärken?“...

Weiterlesen

Chorwochenende im Odenwald

Vorbereitung auf das Adventskonzert Gut gelaunt und voller Tatendrang trafen sich die Sängerinnen und Sänger des Singkreis Leidersbach Ende September zum Chorwochenende in Erbach im Odenwald...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Leidersbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Obernburg vor 37 Minuten

Anmeldung an Fos/Bos Obernburg auch online möglich

An­mel­dun­gen an der Be­ruf­li­chen Ober­schu­le Obern­burg (Fos/Bos) sind ab so­fort on­li­ne un­ter www.fos-obern­burg.de mög­lich. Das teilt die Schu­le mit. Das aus­ge­druck­te An­mel­de­for­mu­lar so­wie die wei­te­ren nö­t­i­gen Un­ter­la­gen sind zwi­schen Mon­tag, 26. Fe­bruar, und Frei­tag, 9. März, im Se­kre­ta­riat ab­zu­ge­ben.

Weiterlesen
Sulzbach vor 37 Minuten

Die Bagger sind angerollt - Häuser machen Platz für Pflegezentrum

Die bei­den ro­ten Bag­ger fres­sen sich in das Ge­bäu­de. Sie rei­ßen Stei­ne und Be­ton­bro­cken her­aus und tür­men die­se zu gro­ßen Hau­fen. Am Mitt­woch ha­ben in Sulz­bach die Ab­bruch­ar­bei­ten zwi­schen Haupt­stra­ße und März­brü­cken­weg be­gon­nen. Dort wer­den bis En­de Fe­bruar drei Häu­ser ab­ge­bro­chen. Ein Haus wur­de be­reits im März 2017 dem Erd­bo­den gleich ge­macht. An der Stel­le ent­steht auf 3750 Quad­r­at­me­tern ein Se­nio­ren- und Pf­le­ge­zen­trum mit 80 Pf­le­ge­plät­zen und sechs Woh­nun­gen. Bau­trä­ger ist die Erl­bau GmbH & Co. KG (Deg­gen­dorf).

Weiterlesen
Hausen vor 47 Minuten

Weniger Holz geschlagen als geplant

Das Jahr 2017 ist im Hau­se­ner Forst an­ders ver­lau­fen als ge­plant. Das hat sich in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag ge­zeigt, als Re­vier­lei­ter Frank Popp vom Amt für Land­wirt­schaft, Er­näh­rung und Fors­ten aus Karl­stadt in sei­nem Jah­res­be­richt die end­gül­ti­gen Zah­len für 2017 vor­ge­s­tellt hat.

Weiterlesen
Hausen vor 47 Minuten

Parkplätze, Halteverbote und Toilettensanierung

In sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag hat der Hau­se­ner Ge­mein­de­rat die Emp­feh­lungs­be­schlüs­se des Bau­aus­schus­ses aus des­sen Sit­zung am Mon­tag de­bat­tiert und die dort vor­ge­schla­ge­nen Maß­nah­men for­mell be­sch­los­sen.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 47 Minuten

Unfallflucht und Stromausfall

Die Ur­sa­che für ei­nen Stro­m­aus­fall am Di­ens­tag im El­sen­fel­der Orts­teil Ei­chels­bach ist ein Un­fall ge­we­sen. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, ist ein Un­be­kann­ter ge­gen 5.45 Uhr in der Höh­en­stra­ße mit sei­nem Sat­tel­zug ge­gen ei­nen Strom­kas­ten ge­fah­ren, als er wen­de­te, und hat da­durch den Blac­kout ver­ur­sacht. Es ent­stand ein Scha­den von rund 5000 Eu­ro. Der Ver­ur­sa­cher flüch­te­te nach dem Un­fall. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen