Sonntag, 20.08.2017

Laufach

Laufach, ursprünglich Laufahe, wurde erstmals 1084 in einem Nekrolog des Stiftes St. Peter und Alexa …

Main-Echo berichtet aus Laufach

Laufach 13.08.2017

Wallfahrt zur Lourdes-Grotte

Die Lour­des-Grot­te in Lau­fach, die in den Jah­ren 1930 bis 1933 in der Wald­ab­tei­lung »Völ­ker­he­cke« er­baut wur­de, ist an Ma­ria Him­mel­fahrt, 15. Au­gust, wie­der Ziel ei­ner Pro­zes­si­on mit an­sch­lie­ßen­der Ma­ri­en­an­dacht. Mit da­bei Gläu­bi­ge aus den Nach­bar­or­ten und Kol­ping-Mit­g­lie­der aus dem Be­zirk Aschaf­fen­burg. Die Pro­zes­si­on be­ginnt um 14 Uhr an der Tho­mas-Mo­rus-Pfarr­kir­che. Das Ma­ri­en­fest wird in der Pfar­rei Lau­fach als »Ge­lob­ter Tag« be­gan­gen.

Weiterlesen
Laufach 09.08.2017

Neue Aufgaben für Angelika Kunkel

An­ge­li­ka Kun­kel (48), Ge­mein­de­re­fe­ren­tin in der ka­tho­li­schen Pfar­rei Lau­fach so­wie in der in der in Rot­ten­berg an­ge­sie­del­ten Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Sankt Vi­tus im Vor­spess­art, be­kommt Auf­ga­ben in den De­ka­na­ten Aschaf­fen­burg-West und -Ost über­tra­gen. In Lau­fach ver­b­leibt sie vom 1. Sep­tem­ber an mit ei­ner hal­ber Stel­le, wie das Bi­sc­höf­li­che Or­di­na­riat mit­teilt.

Weiterlesen
Laufach 06.08.2017

Frau bei Sturz mit Motorrad verletzt

Ei­ne Mo­tor­rad­fah­re­rin ist am Sams­tag nach ei­nem Un­fall in Lau­fach ins Kran­ken­haus ge­kom­men. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, fuhr die 35-Jäh­ri­ge ge­gen 17 Uhr mit ih­rer Ya­maha von der B 26 auf die Staats­stra­ße Rich­tung Hei­gen­brü­cken. Vor ei­ner Kur­ve auf der ab­schüs­si­gen St­re­cke brems­te sie zu stark, das Hin­ter­rad der Ma­schi­ne rutsch­te weg und die Frau stürz­te. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Laufach 04.08.2017

Rollladenbauer Franz ist jetzt Geselle

Jo­han­nes Franz hat im Lau­fa­cher Be­trieb Rol­la­den-Seu­bert-GmbH mit Er­folg sei­ne Aus­bil­dung zum Rol­la­den- und Son­nen­schutz­me­cha­tro­ni­ker ab­sol­viert. Das hat das Un­ter­neh­men mit­ge­teilt. Die Lehr­zeit be­trug drei Jah­re. Der Blo­ck­un­ter­richt wur­de in der Be­rufs­schu­le Wie­sau bei Tir­schen­reuth (Oberp­falz) er­teilt.

Weiterlesen
Laufach 03.08.2017

Bahn soll beim Fahrplan nachbessern

Pendler kritisieren Zugstreichungen zwischen Aschaffenburg und Würzburg

Die neue Um­fah­rung des Schwarz­kopf­tun­nels hat nicht nur we­gen hän­gen­ge­b­lie­be­ner Gü­ter­zü­ge Schlag­zei­len ge­macht, son­dern auch zu Fahr­pla­n­än­de­run­gen im Re­gio­nal­ver­kehr zwi­schen Aschaffen­burg und Würz­burg ge­führt.

2 Kommentare Weiterlesen
Laufach 02.08.2017

Zwei neue Schlafräume für die Spessartstrolche

Die Hand­wer­ker ha­ben der­zeit in der Lau­fa­cher Kin­derkrip­pe Spessart­strol­che al­le Hän­de voll zu tun. Die Krip­pe wird um­ge­baut und er­wei­tert. Im Herbst soll al­les fer­tig sein, so Lau­fachs Bür­ger­meis­ter Fried­rich Fle­cken­stein (par­tei­los).

Weiterlesen
Laufach 01.08.2017

Lok-Probleme: War’s diesmal die Hitze?

Schon wie­der ist auf der Bahn­li­nie Aschaf­fen­burg - Würz­burg ein Zug im ein­g­lei­si­gen St­re­cken­ab­schnitt hin­ter Lau­fach lie­gen­ge­b­lie­ben. Wie be­reits in der Vor­wo­che bei ei­nem ähn­li­chen Pro­b­lem brach­te dies den Fahr­plan durch­ein­an­der.

Weiterlesen
Laufach 01.08.2017

Fünf Lärmschutzwände für Laufach

Fünf Wän­de mit ei­ner Ge­samt­län­ge von 3,3 Ki­lo­me­tern und ei­ner Höhe von je­weils zwei bis drei Me­tern sol­len die Lau­fa­cher künf­tig vor Bahn­lärm schüt­zen. Ein Bau­be­ginn könn­te schon 2020 mög­lich sein - wenn kei­ne Ein­wän­de kom­men. Das wa­ren die Kern­aus­sa­gen in der In­for­ma­ti­ons­ver­samm­lung von Ge­mein­de und Bahn zum ge­plan­ten Lärm­schutz ent­lang der Bahn­tras­se am Mon­ta­g­a­bend in der Sport­hal­le am Mühl­feld.

Weiterlesen
Hain 31.07.2017

Warum die Traditions-Metzgerei Rhein in Hain schließt

Keine Krakauer mehr

So steht es auf dem Pla­kat, das im Schau­fens­ter hängt: »Ei­ne Tra­di­ti­on des Metz­ger­hand­werks in Lau­fach-Hain geht nach vier Ge­ne­ra­tio­nen zu En­de.«

Weiterlesen
Laufach 30.07.2017

Hallenbad: Geänderte Öffnungszeiten

Das Lau­fa­cher Hal­len­bad ist in den Som­mer­fe­ri­en bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag, 13. Au­gust, zu den be­kann­ten Zei­ten ge­öff­net. Wie die Ge­mein­de mit­teilt, ist da­nach von Mon­tag, 14. Au­gust, bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag, 3. Sep­tem­ber, ge­sch­los­sen. Ab Mon­tag, 4. Sep­tem­ber, ist dann wie­der ge­öff­net. Mi­riam Schnurr

Weiterlesen
Laufach 30.07.2017

Polizei erwischt Moto-Cross-Fahrer

Mehr­fach be­schwer­ten sich Lau­fa­cher bei der Po­li­zei über ei­nen Mo­to-Cross-Fah­rer, am Sams­tag hat die­se den 31-Jäh­ri­gen sch­ließ­lich nach er­neu­tem Hin­weis er­wischt. Der Mann fuhr of­fen­bar ge­gen 12 Uhr im Be­reich des Spiel­plat­zes her­um. Die Mo­to-Cross-Ma­schi­ne, de­ren Au­s­puff noch warm war, ent­deck­te die St­rei­fe hin­ter ei­ner He­cke. Der 31-Jäh­ri­ge räum­te ein, da­mit ge­fah­ren zu sein, ob­wohl er kei­ne ent­sp­re­chen­de Er­laub­nis hat­te.

Weiterlesen
Laufach 28.07.2017

Krad gegen Auto: 17-Jähriger verletzt

Ein 17-Jäh­ri­ger ist am Frei­tag in Lau­fach auf ein Au­to auf­ge­fah­ren und hat sich da­bei Ver­let­zun­gen zu­ge­zo­gen. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, fuhr er um 7.35 Uhr mit sei­ner Ka­wa­sa­ki auf der B 26 in Rich­tung Hös­bach. Zu spät be­merk­te er den Peu­geot, des­sen 60 Jah­re al­ter Fah­rer vor ihm ver­kehrs­be­dingt brem­sen muss­te. Der Ju­gend­li­che fuhr mit sei­nem Leicht­kraf­trad auf das Au­to auf. Der Ver­letz­te wur­de ins Kran­ken­haus trans­por­tiert.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Laufach

Herrliche Wanderung auf die Wasserkuppe

Hainer Wanderfreunde auf Tour in der hohen Rhön Ausgangspunkt unserer Tagestour war der Wanderparkplatz am Skilift Zuckerfeld bei Obernhausen. Unser Wegzeichen, rotes G für Guckeisee, führte uns vom Parkplatz aus gleich sehr steil bergauf...

Weiterlesen

Hainer „Spechte“ auf der Milseburg

Ins „Land der offenen Fernen“, im Biospährenreservat Hohe Rhön erlebten die Wanderfreunde Hain einen sommerlich heißen Wandertag auf und rund um die Milseburg (835m). Unsere Wanderung begann am Wanderparkplatz „Hofbieber“...

Weiterlesen

Bürgerinitiative Bahnbau im Laufachtal

Am Freitag den 7.7. feierte die Bürgerinitiave ihren Erfolg. „Unser Weg ist wahr geworden“ Zweigleisig und höhengleich ! Mehr als zwanzig Jahre Eisenbahngeschichte in unserer Region und mehr als 17 Jahre als Bürgerinitiative Bahnbau im Laufachtal e...

Weiterlesen

Mit der jungen Familie an den Edersee

Die Gruppe „junge Familie“ der Wanderfreunde Hain machten sich vom 5. - 7.5. auf an den Edersee. Auf dem Programm stand eine Schifffahrt über dem See bis zur Staumauer. Hier war Ausgangspunkt für zwei Wanderungen, die die einen zum Urwaldsteig und die anderen zum Baumwipfelpfad führte...

Weiterlesen
VdK OV- Laufachtal 02.07.2017

VdK OV Laufachtal, stellv. Bürgermeister und Apothekerin verteilen SOS-Rettungsdose

Eine Dose die Leben retten kann! Am Samstag, 27. Mai 2017, überreichte der VdK Ortsverband Laufachtal, zusammen mit dem stellvertretenden Bürgermeister Rudolf Spinnler, Apothekerin Traudl Junker bei den VdK Mitgliedern Hannelore Hammer und Helmut Malcher jeweils eine Rettungsdose...

Weiterlesen
DJK Hain e.V. 22.06.2017

Ehrung langjähriger Mitglieder und Ausflug Jugendabteilung der DJK Hain

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden langjährige, verdiente Mitglieder geehrt. Im Einzelnen von links, für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit BILD 1 Untertext: 1...

Weiterlesen
VdK OV- Laufachtal 20.06.2017

Trickdiebstahl – Enkeltrick – Haustürgeschäfte – Vortrag im Pfarrsaal Rothenbuch.

Der so genannte Enkeltrick ist eine besonders hinterhältige Form des Betrugs, der für die Opfer oft existenzielle Folgen haben kann. Sie können dadurch hohe Geldbeträge verlieren oder sogar um Ihre Lebensersparnisse gebracht werden...

Weiterlesen

Mit Volldampf zum Leistungsabzeichen

In diesem Jahr haben sechs Prüflinge der Laufacher Musikanten am Leistungsabzeichen D1 teilgenommen und haben unter Volldampf mit hervorragenden Leistungen auf Anhieb bestanden. Alle sechs Jugendlichen haben zuvor die Bläserklasse in unserem Verein absolviert...

Weiterlesen
VdK OV- Laufachtal 09.06.2017

Wie bekomme ich chronische Schmerzen in den Griff? Es gibt nichts Gutes als außer man tut es Kästner

Im April referierte Frau Dr. Susanne Müller, Fachärztin für Anästhesie, Notfallmedizin, Schmerztherapie, Orthopädiezentrum Kitzingen über dieses brisante Thema. Schmerz ist ein unangenehmes, heftiges Sinnes- und Gefühlserlebnis, das mit einer aktuellen oder potentiellen Gewebeschädigung...

Weiterlesen
VdK OV- Laufachtal 06.06.2017

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr des VdK OV Laufachtal

Der VdK OV Laufachtal blickte bei der Jahreshauptversammlung im Mai 2017 auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die 1. Vorsitzende, Frau Hempfling, berichtete den anwesenden Mitgliedern von einem erneuten Mitgliederzuwachs von über 10 %, z...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Laufach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Rothenbuch 18.08.2017

Zu Fuß oder per E-Bike zum Eicheninformationshaus

Ein Ei­chen­in­for­ma­ti­ons­zen­trum mit Rot­wild­ge­he­ge ist ei­nes der Zie­le, mit de­nen der Ve­r­ein »Wir im Spess­art« die Zu­kunft des Mit­tel­ge­bir­ges mit­ge­stal­ten will. Der Stand­ort Al­tes Hof­gut in Ro­then­buch-Er­len­furt (Kreis Aschaf­fen­burg) wä­re »ideal«, sch­reibt der Ve­r­ein in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung vom Frei­tag.

Weiterlesen
Wiesthal 18.08.2017

Tollen, toben, spielen und basteln

Tol­len und to­ben, spie­len und ba­s­teln, und dann noch Abra­kada­b­ra, Sim­sa­la­bim und drei­mal schwar­zer Ka­ter: Mäch­tig Spaß, span­nen­de Abenteu­er, krea­ti­ves Wer­keln und fan­tas­ti­sche Zau­be­rei­en ha­ben am Don­ners­ta­gnach­mit­tag et­wa zwei Dut­zend Kin­der auf dem Platz vor der Wiestha­ler Kul­tur­hal­le er­lebt.

Weiterlesen
Unterafferbach 18.08.2017

Kindersegen am Kaiserberg

Es reg­net in Strö­men. Und doch ist von Wei­tem Kin­der­lärm zu hö­ren. Er kommt von ei­ner Bau­s­tel­le am Kai­ser­berg, je­nem Bau­ge­biet, des­sen Er­wei­te­rung seit 2013 vie­le jun­ge Fa­mi­li­en in den Gold­ba­cher Orts­teil ge­zo­gen hat. Ei­ne von ih­nen ist die Fa­mi­lie Kiel­bo­wicz. »Wir woh­nen schon lan­ge in Gold­bach, mein Mann kommt ge­bür­tig da­her und wir woll­ten nicht weg­zie­hen«, be­grün­det Isa­bel­la Kwei-Kiel­bo­wicz den Haus­bau.

Weiterlesen
Waldaschaff 18.08.2017

Ein Stück Irland in Waldaschaff

Zu­frie­den steckt Hel­mar Kun­kel den Ma­ler­pin­sel weg. Das Wand­ge­mäl­de, das ein ty­pisch iri­sches Pub mit knall­ro­ter Tür und Fens­ter zeigt, ist fer­tig. Jetzt ha­ben die Wal­da­schaf­fer ein Stück Ir­land mit­ten im Ort, am neu ge­stal­te­ten Clo­na­kil­ty-Platz. Am Kerb­mon­tag, 11. Sep­tem­ber, wei­hen sie den Platz um 17 Uhr ge­mein­sam mit ei­ner De­le­ga­ti­on aus Ir­land ein, wie Bür­ger­meis­ter Mar­cus Grimm (CSU) mit­teilt.

Weiterlesen
Heigenbrücken 18.08.2017

»Die Familie war mir immer wichtig«

»Ich hab’ ja ein bis­schen ei­nen ei­ser­nen Wil­len«, sagt Ger­trud Kraus, die an die­sem Sams­tag 90 Jah­re alt wird. Schon früh stand die im Su­de­ten­land ge­bo­re­ne Ju­bi­la­rin auf ei­ge­nen Bei­nen. Die­se Selbst­stän­dig­keit hat sie sich bis heu­te be­wahrt und ist jung ge­b­lie­ben.

Weiterlesen