Mittwoch, 24.01.2018

Niedernberg

Der Ursprung Niedernbergs geht auf eine römische Kastellanlage zurück. Urkundlich wird der Ort erstm …

Main-Echo berichtet aus Niedernberg

Niedernberg vor 16 Stunden

Seniorensitzung im Pfarrheim

»Ho­nisch, He­lau!«, heißt es am Sonn­tag, 28. Ja­nuar, bei der Se­nio­ren­sit­zung des Nie­dern­ber­ger Car­ne­val-Ve­r­eins und des Frau­en­bunds. Los geht es laut An­kün­di­gung um 14 Uhr im Nie­dern­ber­ger Pfar­r­heim. Die Sit­zung ist auch der ers­te gro­ße Auf­tritt des Kin­der­prin­zen­paa­res. Na­ta­lie Haas

Weiterlesen
Niedernberg 22.01.2018

Tollitäten Klaus III. und Victoria I. übernehmen die Regentschaft

Ei­gent­lich wird der neue Rat­haus­chef in Nie­dern­berg erst im März ge­wählt. Doch Bür­ger­meis­ter Jür­gen Rein­hard muss­te be­reits in der ers­ten Prunk­sit­zung des Nie­dern­ber­ger Car­ne­val Ve­r­eins (NCV) sei­nen Platz räu­men und die Rat­haus­schlüs­sel ab­ge­ben.

Weiterlesen
Niedernberg 22.01.2018

Akrobatische Tänze und spitze Zungen in Niedernberg

Carneval Verein zieht alle Register

Es war schon weit nach Mit­ter­nacht, als der wort­ge­wal­ti­ge Sit­zungs­prä­si­dent Wolf­gang Fe­cher, seit 19 Jah­ren im Amt, mit drei don­nern­den He­l­aus die Ho­ni­scher Prunk­sit­zung be­en­de­te.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Niedernberg 21.01.2018

Stromtankstelle in Niedernberg in Betrieb

Erste »private« Ladestation im Nordlandkreis

Ei­ne öf­f­ent­li­che Strom­tank­s­tel­le ist seit ei­ner Wo­che bei der Nie­dern­ber­ger Fir­ma Kö­n­ig Sys­tem- und Elek­tro­tech­nik ge­öff­net. Es ist die ers­te La­de­sta­ti­on im nörd­li­chen Land­kreis, die nicht wie üb­lich von En­er­gie­ver­sor­gern und Kom­mu­nen, son­dern »pri­vat« be­trie­ben wird.

Weiterlesen
Niedernberg 19.01.2018

Die schönen Seiten von Nebel und Düsternis

Von Ne­bel und Düs­ter­nis dürf­ten vie­le Men­schen im Ja­nuar längst ge­nug ha­ben. Nach Licht und Far­ben dürs­tet es uns, doch der Ne­bel hat Mo­men­te, die ver­zau­bern. Das wis­sen Ma­ler, aber auch (Hob­by-) Fo­to­gra­fen wie Geb­hard Pe­ter aus Nie­dern­berg (Kreis Mil­ten­berg), der die­se Auf­nah­me zu ei­nem un­se­rer vor­aus­ge­gan­ge­nen Blen­de-Fo­to­wett­be­wer­be ein­ge­reicht hat­te. Er hat da­bei nicht nur das Ver­sch­lei­ern­de des Ne­bels ge­nutzt, son­dern auch noch die Spie­ge­lung durch den Main.

Weiterlesen
Niedernberg 19.01.2018

Straßensperrung erst im Februar

Die Sper­rung der Ring­stra­ße in Nie­dern­berg we­gen Was­ser­lei­tungs­ar­bei­ten wur­de kurz­fris­tig auf Mit­te Fe­bruar ver­legt. Dies teilt die Bau­ab­tei­lung der Ge­mein­de­ver­wal­tung mit. Da­mit fährt die Bus­li­nie 60 (Obern­burg-Aschaf­fen­burg) wie ge­wohnt die Hal­te­s­tel­len an. Die neue Sper­rung mit der Bu­s­um­lei­tung wer­den recht­zei­tig wie­der be­kannt­ge­ge­ben. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Niedernberg 18.01.2018

Honischer Prinzenpaar wird inthronisiert

Das Ho­ni­scher Prin­zen­paar wird am Sams­tag, 20. Ja­nuar, in­thro­ni­siert. Die Prunk­sit­zung des Nie­dern­ber᠆­ger Car­ne­val­ve­r­eins be­ginnt um 19.33 Uhr in der Hans-Herr­mann-Hal­le. Laut Ver­an­stal­ter gibt es we­ni­ge Rest­kar­ten an der Abend­kas­se. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Niedernberg 18.01.2018

Whiskyraritäten aus aller Welt

Markt, Verkostungen und Menüs im Niedernberger Seehotel

Kei­ne Lust auf Kar­ne­val und Fa­sching? Tra­di­tio­nell lädt das See­ho­tel Nie­dern­berg über die tol­len Ta­ge zum »Whis­ky­tas­ti­val«. Vom 7. bis 11. Fe­bruar dreht sich al­les um das an­gel­säch­si­sche Na­tio­nal­ge­tränk; nicht nur im Glas, son­dern auch ku­li­na­risch und in­for­ma­tiv.

Weiterlesen
Niedernberg 18.01.2018

22 Investitionsschwerpunkte in Niedernberg

Drei Millionen Euro für Schule, 2,75 Millionen für Neubaugebiet

In der ers­ten Sit­zung des Haupt- und Fi­nanz­aus­schus­ses des Ge­mein­de­rats Nie­dern­berg im neu­en Jahr hat die Ver­wal­tung un­ter Vor­sitz von Bür­ger­meis­ter Jür­gen Rein­hard am Di­ens­tag das Gre­mi­um über die 2018 ge­plan­ten Vor­ha­ben in­for­miert. Da­zu hat­te die Ver­wal­tung ei­ne Lis­te mit 22 In­ves­ti­ti­ons­schwer­punk­ten er­s­tellt, in de­nen auch die not­wen­di­gen De­tail­kos­ten, so­weit sie über 5000 Eu­ro lie­gen, ge­nannt wer­den.

Weiterlesen
Niedernberg 17.01.2018

Vorfahrt missachtet: Radler schwer verletzt

Ein 19-jäh­ri­ger Rad­fah­rer ist am Di­ens­tag ge­gen 7 Uhr bei ei­nem Un­fall in Nie­dern­berg schwer ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te der Mann die Vor­fahrt ei­nes VW-Bus­ses mis­sach­tet, als er aus Rich­tung Nie­dern­berg am Kreis­ver­kehr die Aus­fahrt nach Großwall­stadt über­qu­er­te. Der VW-Fah­rer woll­te den Kreis­ver­kehr in Rich­tung Großwall­stadt ver­las­sen. Der Rad­fah­rer wur­de ins Aschaf­fen­bur­ger Kli­ni­kum ge­bracht.

Weiterlesen
Niedernberg 17.01.2018

Rathaus saniert und modernisiert

Bürgermeister Reinhard informiert über Kosten

Bür­ger­meis­ter Jür­gen Rein­hard in­for­mier­te in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag über die In­ves­ti­ti­ons­sum­men, die im Zu­sam­men­hang mit dem Rat­hau­sum­bau und der Um­ge­stal­tung von Rat­haus­hof und Rat­haus­vor­platz von der Ge­mein­de auf­ge­bracht wer­den müs­sen.

Weiterlesen
Niedernberg 11.01.2018

Kartenverkauf für NCV-Narrensitzung

Für die Ju­bi­läums-Nar­ren­sit­zung des Nie­dern­ber­ger Car­ne­val­ve­r­eins am Sams­tag, 3. Fe­bruar, in der Hans-Herr­mann-Hal­le star­tet am Mon­tag, 15. Ja­nuar, der Vor­ver­kauf in der Raif­fei­sen­bank Nie­dern­berg. Kar­ten kön­nen auch un­ter Tel. 0 60 28 / 35 80 be­s­tellt wer­den. Ab ei­nem Kon­tin­gent von zehn Kar­ten er­folgt der Ver­sand kos­ten­los, teilt der NCV mit. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Niedernberg

Feuerwehr Niedernberg auf hohem Ausbildungsstand

Bei der diesjährigen Generalversammlung berichtet Kommandant Uwe Reinhard von 61 aktiven Einsatzkräften, davon 14 Einsatzkräfte von der Gemeindestaffel und 5 weibliche Feuerwehrkräfte. Insgesamt hat die Feuerwehr Niedernberg 16 Drehleitermaschinisten, 18 Höhensicherer und 18 Sanitäter...

Weiterlesen

Verleihung des Deutschen Sportabzeichens beim Turnverein Niedernberg

Niedernberg. Im Rahmen des Spielnachmittags am 14.01.2018 wurde das Deutsche Sportabzeichen in Silber und Gold an 14 Kinder und Jugendliche überreicht. Herzlichen Glückwunsch an die jungen Sportler/innen! Seit April 2017 gibt es beim TV- Niedernberg wiede...

Weiterlesen

Glänzende Augen bei Jung und Alt

Unseren letzten Spätlese-Nachmittag vor Weihnachten durften wir gleich mit zwei Gast-gruppen feiern. Zuerst besuchte uns die Kita Sonnenschein mit über 40 Kindern und ihren Betreuerinnen. Mit Liedern und Texten erfreuten die Kinder die Senioren, die gern bei einigen Stücken mitsangen...

Weiterlesen
B1333 28.12.2017

Deutscher Meister kommt aus Niedernberg

Wolfgang Trunk aus Niederberg holte auf der 33. Bundeskaninchenschau in Leipzig den Deutschen Meistertitel in den Landkreis Miltenberg. Auf der am 16. und 17.12.2017 stattfindenden Ausstellung präsentierten 4...

Weiterlesen

Eucharistiefeier und Flötengruppe

Da Herr Pfarrer Haas am Mittwoch wegen der Beerdigung unserer Monika nicht selbst die Eucharistiefeier in der Spätlese halten konnte, sprang Herr Pfarrer Kilb ganz spontan ein. Das ermöglichte uns, zeitgleich mit der Beerdigung, auch in der Spätlese in einem Gottesdienst unserer Freundin Monika zu g...

Weiterlesen
scn1980ev 11.12.2017

Wieder volles Haus bei der Veranstaltung Nikolaus am See

Am Sonntag dem 10. Dezember war unser Seglerheim vorweihnachtlich dekoriert. Ab 15 Uhr kamen, trotz schlechter Witterung und Straßenglätte viele Mitglieder und Kinder zu der diesjährigen Veranstaltung "Nikolaus am See"...

Weiterlesen

Nikolausfeier mit Veehharfegruppe

Bei unserer Nikolausfeier spielte die Veehharfegruppe für uns Advents- und Weihnachtslieder. Wie immer überzeugten die Musiker auch diesmal durch das große Repertoire, das sehr gekonnt vorgetragen wurde...

Weiterlesen

Rotary-Mitglied hält Indienvortrag für Spätlese-Senioren

Kurzfristig durften wir am Mittwoch einen für uns bis dahin noch unbekannten Referenten begrüßen. Herr Thomas Plötzner, vom Rotary-Club Miltenberg schenkte uns einen Nachmittag lang seine Zeit und zeigte uns die Bilder seiner Reise nach Indien...

Weiterlesen

Von Bad Ems zur Insel Mainau

Albert Wagner begeisterte diese Woche unsere Senioren mit einem besonderen Bildvortrag. Er besuchte im letzten Jahr eine Veranstaltung des Autoclubs von Bad Ems. Die Mitglieder des Clubs präsentieren ihre üppig mit wunderschönem Blumenschmuck verzierten Fahrzeuge in einer Parade...

Weiterlesen

Seniorenbeirat führt Rettungsdose in Niedernberg ein

In Niedernberg gibt es jetzt die "Rettung aus der Dose". In der Dose befindet sich ein Blatt, auf dem die wichtigsten Informationen eingetragen werden. Zum Beispiel die persönlichen Daten, aktuelle Medikamente, Allergien, Hinweis auf bestehende Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht, wer soll ben...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Niedernberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Eisenbach vor 4 Minuten

Älteste Bio-Mehlmühle Deutschlands

Die fünf­te Ge­ne­ra­ti­on steht schon in den Start­löchern: Mar­ti­na Knecht (19), Mül­ler-Ge­sel­lin und am­tie­ren­de baye­ri­sche Mehl­kö­n­i­gin, möch­te den Fa­mi­li­en­be­trieb in Obern­burg-Ei­sen­bach wei­ter­füh­ren. Das Un­ter­neh­men, das ihr Ur­ur­großva­ter 1854 ge­grün­det hat, kann sich se­hen las­sen. Nicht nur zählt die Ge­t­rei­de­müh­le Knecht zu den we­ni­gen Müh­len, die sich bis heu­te ge­hal­ten ha­ben.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 5 Minuten

Grippewelle erreicht das Mainviereck

Die Grip­pe- und Er­käl­tungs­wel­le star­tet in die­sem Win­ter zwar spä­ter als in der ver­gan­ge­nen Sai­son. Aber of­fen­bar geht es nun los in un­se­rer Re­gi­on: Wäh­rend im Main­vier­eck die ers­ten we­ni­gen Fäl­le im De­zem­ber ge­mel­det wur­den, stieg die Zahl in den ers­ten drei Ja­nu­ar­wo­chen deut­lich an.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 15 Stunden

Fahn stellt wieder die meisten Fragen

Hans Jür­gen Fahn, Ab­ge­ord­ne­ter der Frei­en Wäh­ler aus Er­len­bach (Kreis Mil­ten­berg), hat 2017 die meis­ten schrift­li­chen An­fra­gen im Baye­ri­schen Land­tag ge­s­tellt. Das teil­te der 65-Jäh­ri­ge in ei­ner Pres­se­er­klär­ung mit. Dem­nach wand­te er sich mit 67 Fra­gen oder Fra­gen­ka­ta­lo­gen zu ei­nem be­stimm­ten The­ma an die Staats­re­gie­rung. Im Jahr 2016 hat­te es Fahn so­gar auf 71 An­fra­gen ge­bracht.

Weiterlesen
Großostheim vor 15 Stunden

Rückbaubescheide im Sonneck: »Das ruiniert uns«

Baurecht: Familie Reinhardt soll ihr Holzhaus im Sonneck-Gebiet verkleinern

Frank Rein­hardt war ge­ra­de frisch ge­schie­den, als er das Holz­haus im Großost­hei­mer Sonneck-Ge­biet kauf­te. Zwei Jah­re dar­auf lern­te er sei­ne Frau Alek­san­d­ra ken­nen, vor knapp vier Jah­ren kam Toch­ter La­na zur Welt. Das Häu­schen wur­de zu klein und so bau­te die Fa­mi­lie an. Auf et­wa 88 Quad­r­at­me­tern woh­nen die Rein­hardts: Zu groß, be­fand das Land­rat­s­amt und schick­te ei­nen Rück­bau­be­scheid.

5 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Leidersbach vor 16 Stunden

Dagmar Schnee ist neue Leiterin

Beim Ab­schied der lang­jäh­ri­gen Kin­der­gar­ten­lei­te­rin Mar­ti­na Bach­mann im Kin­der­gar­ten Sankt Jo­han­nes in Lei­ders­bach wur­de auch die Nach­fol­ge­re­ge­lung be­kannt. Nach­fol­ge­rin wird Dag­mar Schnee, ge­bo­re­ne Pfei­fer aus Roß­b­ach. Sie ist seit An­fang 2018 im Lei­ders­ba­cher Kin­der­gar­ten als Er­zie­he­rin tä­tig und über­nimmt die Lei­tung mit dem Aus­schei­den von Mar­ti­na Bach­mann ab dem 1. März 2018.

Weiterlesen