Sonntag, 23.04.2017

Niedernberg

Der Ursprung Niedernbergs geht auf eine römische Kastellanlage zurück. Urkundlich wird der Ort erstm …

Main-Echo berichtet aus Niedernberg

Niedernberg vor 2 Stunden

Steuergerechtigkeit als oberstes Ziel

Schon zum sechs­ten Mal lud am Sams­tag der FDP-Kreis­ver­band zur Chur­frän­ki­schen Re­de. Dies­mal woll­ten nach An­ga­ben der Frei­en De­mo­k­ra­ten knapp 100 Zu­hö­rer im See­ho­tel hö­ren, was Pro­fes­sor Karl-Heinz Paqué zum The­ma »Frei­heits­rech­te im Steu­er­recht - wir brau­chen ei­ne Be­las­tungs­b­rem­se« zu sa­gen hat­te.

Weiterlesen
Niedernberg 19.04.2017

Frühjahrskonzert des Musikcorps

An­läss­lich sei­nes 60-jäh­ri­gen Be­ste­hens kün­digt das Mu­sik­corps Nie­dern­berg für Sams­tag, 22. April, ein be­son­de­res Früh­jahrs­kon­zert an. Es fin­det ab 20 Uhr in der Hans-Herr­mann-Hal­le statt. Un­ter der Lei­tung von Tho­mas Schmitz spielt das gro­ße Or­ches­ter nicht nur klas­si­sche Blas­mu­sik, son­dern auch fet­zi­ge Rhyth­men. Auf dem Plan ste­hen ne­ben dem Flo­ren­ti­ner Marsch auf ein Med­ley aus dem Mu­si­cal Phan­tom der Oper.

Weiterlesen
Obernburg 17.04.2017

Fahrzeug übersehen - 1000 Euro Schaden

Polizei Obernburg

Zu einem kleineren Verkehrsunfall kam es am Ostersonntagvormittag in der Niedernberger Römerstraße, bei dem ein Gesamtsachschaden von 1000 Euro entstand.

Weiterlesen
Niedernberg 05.04.2017

Frei parken in der Hauptstraße

Niedernberger Gemeinderat hebt zeitliche Beschränkungen auf

Auf den Park­st­rei­fen in der Nie­dern­ber­ger Haupt­stra­ße ist bald wie­der frei­es Par­ken mög­lich. Am Di­ens­tag ent­schie­den sich die Rats­mit­g­lie­der ein­stim­mig da­für, das zeit­lich ein­ge­schränk­te Par­ken zwi­schen der Blu­men­stra­ße und der Kreu­zung mit Rö­mer­stra­ße und Wald­weg wie­der auf­zu­he­ben. Auch für die Park­plät­ze am Dorf­platz wur­de die Re­ge­lung ge­kippt.

Weiterlesen
Niedernberg 05.04.2017

Ordinariat lehnt kostenlose Überlassung der Kitas ab

Gemeinde Niedernberg will Vorkaufsrecht

Ei­ne kos­ten­f­reie Über­las­sung der bei­den kirch­li­chen Kin­der­gär­ten an die Ge­mein­de Nie­dern­berg wird es nicht ge­ben. Über die Ab­sa­ge des Bi­sc­höf­li­chen Or­di­na­ria­tes in Würz­burg in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Jür­gen Rein­hard (CSU) am Di­ens­tag den Ge­mein­de­rat.

Weiterlesen
Niedernberg 30.03.2017

Kinaesthetics: Hilfe bei der Pflege

»Was ist Ki­na­es­thetics?« - Die­se Fra­ge will Uwe Wag­ner am Mitt­woch, 5. April, im Nie­dern­ber­ger BRK-Haus (Lin­den­stra­ße) be­ant­wor­ten. Der In­fo­a­bend für pf­le­gen­de An­ge­hö­ri­ge ist von 19 bis 21 Uhr ter­mi­niert. In­i­tia­tor ist die Selbst­hil­fe­grup­pe An­ge­hö­ri­ge von Men­schen mit De­menz.

Weiterlesen
Niedernberg 29.03.2017

Neue Linde soll Charakter erhalten

Baum in Niedernberg gepflanzt

Ei­ne neue Lin­de hat die Ge­mein­de Nie­dern­berg in der ver­gan­ge­nen Wo­che im Kreu­zungs­be­reich Rö­mer­stra­ße/Haupt-stra­ße/Wald­weg/Großwall­städ­ter Stra­ße pflan­zen. Über Jahr­zehn­te hin­weg hat­te die al­te Lin­de das Bild der Kreu­zung, an wel­cher bis 1996 auch das Gast­haus Zur Lin­de stand, ge­prägt.

Weiterlesen
Niedernberg 28.03.2017

Auto gegen Fahrrad: 17-Jähriger verletzt

Mit Prel­lun­gen und Schürf­wun­den ist ein 17-Jäh­ri­ger nach ei­nem Un­fall in Nie­dern­berg ins Kran­ken­haus ge­bracht wor­den. Die Po­li­zei teilt mit, dass ein 25 Jah­re al­ter BMW-Fah­rer am Mon­tag ge­gen 18.45 Uhr auf der Großost­hei­mer Stra­ße un­ter­wegs war. Da er durch die tief­ste­hen­de Son­ne ge­b­len­det wur­de, be­merk­te er den 17-jäh­ri­gen Fahr­rad­fah­rer nicht, der über den Ze­bra­st­rei­fen fuhr.

Weiterlesen
Niedernberg 22.03.2017

Aktionen sorgen für steigende Leserzahlen in Niedernberger Bücherei

716 ak­ti­ve Le­ser und 25.225 aus­ge­lie­he­ne Me­di­en im vergangenen Jahr

Stei­gen­de Le­ser- uns Aus­lei­h­zah­len ver­zeich­net die Nie­dern­ber­ger Büche­rei auch nach dem drit­ten Jahr in den neu­en Räu­men im frühe­ren Sch­le­cker­markt, teil­te Büche­rei­lei­ter Sieg­bert Hart­laub mit. So sei­en im ver­gan­ge­nen Jahr 716 ak­ti­ve Le­ser und 25.225 aus­ge­lie­he­ne Me­di­en ver­zeich­net wor­den.

Weiterlesen
Niedernberg 21.03.2017

Bei Straßenarbeiten Knochen entdeckt

Die Auf­re­gung war zu­nächst groß: Nut­zer hat­ten über Whats-App ge­mel­det, dass in Nie­dern­berg bei Stra­ßen­ar­bei­ten ein To­ter ent­deckt wor­den sein soll. Nach­fra­gen er­ga­ben: In der Er­de des He­cken­wegs wa­ren wohl »nur« men­sch­li­che Kno­chen - der Teil ei­nes Schä­d­els, ein Stück Hüf­te, der Teil ei­nes Ober­schen­kels, kein voll­stän­di­ges Ske­lett.

Weiterlesen
Niedernberg 21.03.2017

Niedernberg: Straßenarbeiter finden Knochen

Jetzt sind die Rechtsmediziner gefragt

Die Auf­re­gung war zu­nächst groß: Nut­zer hat­ten dem Main-Echo über Whats­App ge­mel­det, dass in Nie­dern­berg bei Stra­ßen­ar­bei­ten ein To­ter ent­deckt wor­den sein soll. Was unsere Nach­fra­gen er­ga­ben:

Weiterlesen
Niedernberg 15.03.2017

Gemeinde hält an Umlegung Tafeläcker II fest

Rat will Bauflächen ausweisen

Im De­zem­ber 2015 hat­te der Nie­dern­ber­ger Ge­mein­de­rat die Bau­land­um­le­gung für das Ge­biet Ta­fe­lä­cker II zwi­schen der Pfar­rer-Seu­bert-Stra­ße und dem Han­sa­ring be­sch­los­sen. Bei den Ge­sprächen mit den Grund­stücks­ei­gen­tü­mern zeigt sich, dass nicht al­le mit den Rah­men­be­din­gun­gen ein­ver­stan­den sind.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Niedernberg

Mission Erfüllt: Deutsche Meisterschaft wir kommen!

Es ist die letzte Chance für Jonathan Dominik und Marvin Fischer noch einmal im Jugendbereich auf der Deutschen Meisterschaft zu spielen. Die Jungs vom Radsportverein Niedernberg waren zuversichtlich und machten 2017 ihren ersten Landestitel mit der Bayerischen Meisterschaft perfekt...

Weiterlesen

Saxophon und Klaviermusik begeistert Spätlese-Senioren

Am Donnerstag freuten wir uns auf den Auftritt unserer Musiker Albert Sendelbach und Reinhold Gerlach. Die beiden hatten schon im letzten Jahr unsere Senioren und auch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter bei zwei Veranstaltungen mit ihrer Musik in ihren Bann gezogen...

Weiterlesen

Gisela Seitz erfreut die Senioren mit buntem Programm

Gisela Seitz gestaltete diese Woche am Mittwoch den Nachmittag in der Spätlese. Sie hat ein besonderes Verhältnis zur Spätlese, da sie Mitgründerin ist. Gisela Seitz präsentierte uns einen kunterbunten Nachmittag...

Weiterlesen

19. Solidaritätslauf in Niedernberg

Am Sonntag, den 26. März 2017 veranstaltete der Arbeitskreis Mission-Entwicklung-Frieden der Pfarrrgemeinde St. Cyriakus Niedernberg den 19. Solidaritätslauf. Bei gutem Wetter beteiligten sich ca. 100 Läuferinnen und Läufer und gingen eine Strecke von knapp fünf Kilometern...

Weiterlesen

Rekordteilnehmerzahl bei der Flursäuberungsaktion in Niedernberg

Am Samstag den 01.04.2017 fand zum 17. Mal die Aktion „Wir räumen unseren Landkreis auf“ statt. Gegen 9:00 Uhr fanden sich über 260 Teilnehmer aus diversen Vereinen auf dem Pausenhof der Grundschule in Niedernberg ein...

Weiterlesen

Oh what a night! Ladies Sports-Night beim Turnverein Niedernberg

Niedernberg. Am 25. März 2017 fand die 5. Ladies Sports-Night beim Turnverein Niedernberg statt. Der rote Teppich wurde ausgerollt und 95 Frauen trafen sich ab 18 Uhr in der Hans-Herrmann-Halle für die Fitness im 1/2 Stunden-Takt...

Weiterlesen

Sport-Kids beteiligen sich an Umweltaktion

Niedernberg. Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Turnverein Niedernberg wieder bei der landkreisweiten Flursäuberungsaktion am 01. April 2017 in Niedernberg. Die männliche Handball Jugend mit ihrem Trainer Jens Kunkel sowie die Turnerkinder mit den beiden Übungsleiterinnen Tina Uhrig und Daniela...

Weiterlesen

Besuch beim Schäfer – ein beeindruckendes Erlebnis

Schäfchen streicheln und Picknick auf Strohballen – für die Kleinen des Niedernberger Kindergarten Sankt Cyriakus war der Wandertag am 24. März ein besonderes Erlebnis. Gemeinsam marschierten die Frösche-, Mäuse-, Käfer- und Wühlmäusegruppe bepackt mit Bollerwagen und Rucksäcken vom Kindergarten zum...

Weiterlesen

Sturzprophylaxentraining in der Spätlese

Der Niedernberger Fitness-Trainer, Lukas Fecher, sorgte diese Woche dafür, dass in der Spätlese nicht nur der Geist, sondern auch die Muskeln aus dem Winterschlaf geweckt wurden. Lukas Fecher erklärte unseren Besuchern, wie sie Stürzen vorbeugen können...

Weiterlesen
Jugendaustausch 20.03.2017

3. Treffen der Seniorenbeiräte der Nachbargemeinden

13.03.2017 - Niedernberg Der lokale Zusammenschluss der Gemeinden Sulzbach, Kleinwallstadt, Großwallstadt und Niedernberg wurde beim 3. Treffen um Vertreter aus den Gemeinden Leidersbach und Elsenfeld erweitert...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Niedernberg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg vor 52 Minuten

Beethovens Ode und eine Botschaft

Karl-Heinz St­reb ist mit sei­ner Eu­ro­pa­fah­ne auf den Thea­ter­platz ge­kom­men. In Köln geht ge­ra­de der AfD-Par­tei­tag zu En­de, in Fran­k­reich läuft die ers­te Run­de der Prä­si­dent­schafts­wahl. »Eu­ro­pa-Geg­ner dür­fen nie­mals die Mehr­heit be­kom­men«, sagt der 73-Jäh­ri­ge. Höchs­te Zeit sei es, dass mit »Pul­se of Eu­ro­pe« ei­ne über­par­tei­li­che Bür­ger­be­we­gung auch in Aschaf­fen­burg für die ge­mein­sa­men Wer­te Flag­ge zeigt.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 52 Minuten

Vortrag: Ausbildung bei der Bahn

Über Aus­bil­dungs­be­ru­fe bei der Bahn in­for­miert am Di­ens­tag, 25. April, um 15 Uhr Jan-Ni­clas Pfei­fer von der DB Netz AG im Be­rufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum (Gold­ba­cher Stra­ße 25 - 27). Laut An­kün­di­gung stellt er da­bei re­gio­na­le Aus­bil­dungs­mög­lich­kei­ten als Fahr­di­enst­lei­ter, Elek­tro­ni­ker/Be­trieb­s­tech­nik, Elek­tro­an­la­gen­mon­teur und Tief­bau­fach­ar­bei­ter/Gleis­bau­er vor. Ca­ro­li­ne Wa­den­ka

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 52 Minuten

BMW brennt auf Autobahn

Ein BMW hat am Sams­tag ge­gen 10.20 Uhr auf der Au­to­bahn bei Aschaf­fen­burg ge­brannt. Wie die Po­li­zei mit­teilt, hat­te der 37-jäh­ri­ge Fah­rer auf dem Weg Rich­tung Frank­furt kurz vor dem Park­platz Striet­wald Rauch be­merkt. Als er auf dem Park­platz die Mo­tor­hau­be öff­ne­te, brann­te be­reits der Mo­tor­raum. Meh­re­re Las­ter­fah­rer lösch­ten den Brand. Al­ler­dings war der Mo­tor­raum be­reits so weit aus­ge­brannt, dass das Au­to nicht mehr fahr­be­reit war.

Weiterlesen
Obernburg vor 2 Stunden

Derb, schräg und schrill

Zu­ge­ge­ben, der Abend mit Mat­thias Egers­dör­fer und sei­ner nicht mehr ganz tau­fri­schen Boy­group Fast zu Fürth am Frei­tag in der Obern­bur­ger Kochs­müh­le war für Sc­hön­geis­ter nicht ge­eig­net. Der tief­schwar­ze Hu­mor, die teils der­ben und die Ab­grün­de des ge­sell­schaft­li­chen Le­bens auf­de­cken­den Tex­te füh­ren bei zart be­sai­te­ten Na­tu­ren mit ei­nem Fai­b­le für das ge­sch­lif­fe­ne Wort eher zu Ir­ri­ta­tio­nen.

Weiterlesen
Schaafheim vor 3 Stunden

Reformation ist immer

Ka­ba­rett in der Kir­che, Ka­ba­rett über die Kir­che - was vor ei­ni­ger Zeit nicht we­ni­gen Chris­ten wohl noch got­tes­läs­t­er­lich er­schie­nen ist, das ist in hie­si­gen Ge­fil­den ins­be­son­de­re durch die in­ten­si­ve »Mis­si­ons­ar­beit« der Ba­ben­häu­ser Sou­ta­nen-Sa­ti­ri­ker Hans-Joa­chim Grei­fen­stein und Cla­jo Herr­mann längst got­tes­haus­fähig ge­wor­den.

Weiterlesen