Freitag, 22.09.2017

Hausen

Hausen ist wahrscheinlich auf die zweite Siedlungsbewegung der Franken in der ersten Hälfte des 8. J …

Main-Echo berichtet aus Hausen

Hausen 15.09.2017

Am Bauhof vier Lagerboxen statt einer großen Halle

Ar­chi­tekt Hei­ner Tren­ner hat in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag sei­nen mit der Bau­hof­lei­tung ab­ge­spro­che­nen Ent­wurf für die neue Bau­hof­hal­le vor­ge­s­tellt. Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat be­sch­los­sen, dass es kei­ne gro­ße Hal­le ge­ben  soll.

Weiterlesen
Hausen 14.09.2017

Hausen: Alternative zu Hochspeicher?

Hau­sens Bür­ger­meis­ter Man­f­red Schüß­ler hat in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend über ei­nen Vor-Ort-Ter­min mit Was­ser­wart Mi­cha­el Weis und Feu­er­wehr­kom­man­dant Wal­ter Ro­de in­for­miert.

Weiterlesen
Hausen 14.09.2017

Zustand besser als erwartet

Im Ge­bäu­de Haupt­stra­ße 60 sol­len Bür­o­räu­me für Bür­ger­meis­ter und Ver­wal­tung ent­ste­hen, be­rich­te­te Bür­ger­meis­ter Man­f­red Schüß­ler in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag. Bei ei­nem Orts­ter­min mit dem pla­nen­den Ar­chi­tek­ten sei fest­ge­s­tellt wor­den, dass der Zu­stand des Ge­bäu­des bes­ser als er­war­tet ist und die vor­han­de­nen Räu­me aus­rei­chend groß sind.

Weiterlesen
Hausen 13.09.2017

560 Langohren hoppeln in Hausen

Spessartschau des Kaninchenzüchtervereins Leidersbach

Ins­ge­s­amt 560 Kan­in­chen-Jung­tie­re von Pei­ting im All­gäu bis Wall­roth im Ruhr­ge­biet ha­ben am Wo­che­n­en­de mit ih­ren Züch­t­ern ih­ren Weg in die Fest­hal­le Hau­sen ge­fun­den. Der Kan­in­chen­zucht­ve­r­ein (KZV) Lei­ders­bach hat­te zu sei­ner 29. Spessart­schau mit der Er­mitt­lung der Spess­art­meis­ter ein­ge­la­den.

Weiterlesen
Hausen 11.09.2017

Gesamtkunstwerk aus sphärischen Klängen in Hausen

Intensive Glasmusik und sensible Percussion

Bes­ser hät­te der Start in den neu­en Kul­tur­wo­chen­herbst am Sonn­tag nicht lau­fen kön­nen: Rund 70 hochkonzentrierte Zuhörer, ein Raum, der das ideale Ambiente bot, minutenlanger Beifall nach dem einstündigen Konzert und begeisterte Bravo-Rufe - Andres Bertomeu mit dem Verraphon, einer modernen Form der Glasharfe, und Peter Hinz, ein Percussionist der Extraklasse, hatten die Alte Dorfkirche Hausen tatsächlich in eine »Arche« für tiefe, unverstellte Gefühle und Stimmungen verwandelt.

Weiterlesen
Hausen 08.09.2017

Die Arche und die Elemente als Klangbilder

Ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Kon­zert un­ter dem fin­det im Rah­men des Kul­tur­wo­chen­herbs­tes am Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber, im Ate­lier von Bild­hau­er Kon­rad Franz in der Al­ten Dorf­kir­che in Hau­sen (Haupt­stra­ße 42) statt. Der Be­ginn ist für 11 Uhr an­ge­kün­digt. Akteu­re sind An­d­rés Ber­to­meu an der Glas­har­fe und Pe­ter Hinz an Per­cus­sion­in­stru­men­ten.

Weiterlesen
Hausen 04.09.2017

Hausener Dorffest erinnert an Aufbau nach Hochwasser

Ortsvereine feiern mit zahlreichen Besuchern

Für gu­tes Wet­ter be­te­ten die Hau­se­ner zu Be­ginn ih­res 24. Dorf­fes­tes am Sonn­tag­vor­mit­tag im Fest­got­tes­di­enst mit De­kan Mar­kus Lang. Und Pe­trus nahm dies wohl­wol­lend zur Kennt­nis. Herrsch­te beim Auf­bau noch dich­ter Ne­bel, konn­te be­reits zum Mit­tags­tisch das Fest­ge­sche­hen in Hal­bär­meln ge­nos­sen wer­den. Das som­mer­li­che Wet­ter sorg­te für den gan­zen Nach­mit­tag über für sehr gu­ten Be­su­cheran­drang.

Weiterlesen
Hausen 30.08.2017

Hausener Dorffest ohne Puppentheater

Das für das Hau­se­ner Dorf­fest am Sonn­tag, 3. Sep­tem­ber, an­ge­kün­dig­te Ka­s­per­le-Thea­ter muss ent­fal­len. Als Grund wird ein Trau­er­fall in der Fa­mi­lie des Pup­pen­spie­lers ge­nannt. Hans Schreck

Weiterlesen
Hausen 29.08.2017

Hausen feiert sein Dorffest mit Kirchweih

Ihr tra­di­tio­nel­les Dorf­fest fei­ert die Ge­mein­de Hau­sen am kom­men­den Sonn­tag, 3. Sep­tem­ber. Be­ginn ist um 9.30 Uhr mit der Kir­chen­pa­ra­de ab dem Rat­haus. Nach dem Fest­got­tes­di­enst in der St. Mi­cha­els­kir­che und der Kir­chen­pa­ra­de zu­rück wird das Fest mit dem Bier­an­stich auf der Büh­ne am Rat­haus er­öff­net.

Weiterlesen
Hausen 23.08.2017

Ewald Reichert 90-jährig gestorben

Nachruf auf Hausens Altbürgermeister

Der Eh­ren­bür­ger und Alt­bür­ger­meis­ter Ewald Rei­chert aus Hau­sen ist am Mitt­woch im Al­ter von 90 Jah­ren ge­s­tor­ben. Ewald Rei­chert wur­de am 27. Ja­nuar 1927 in Dornau ge­bo­ren. Er war von 1990 bis 1996 eh­renamt­li­cher Ers­ter Bür­ger­meis­ter und da­vor von 1979 bis 1990 eh­renamt­li­cher Zwei­ter Bür­ger­meis­ter der Ge­mein­de Hau­sen. Au­ßer­dem ge­hör­te er dem Ge­mein­de­rat von 1966 bis 1996 30 Jah­re lang als

Weiterlesen
Hausen 16.08.2017

Hausener Carneval-Verein feiert Kartoffelfest

Haus­ge­mach­te Kar­tof­fel­ge­rich­te gibt es am Sonn­tag, 20. Au­gust, beim Kar­tof­fel­fest des Hau­se­ner Car­ne­val-Ve­r­eins (HCV). Wie der Ve­r­ein mit­teilt, be­ginnt das Fest um 11 Uhr in der Hau­se­ner Fest­hal­le und en­det um 17 Uhr. Al­le Freun­de der tol­len Knol­le er­war­te ei­ne gro­ße Aus­wahl an Haupt­spei­sen und Bei­la­gen. So kön­ne je­der sein Lie­b­lings­me­nü zu­sam­men­s­tel­len. Zur Kaf­fee­zeit von 15 bis 16.30 Uhr ist in der Kaf­fee­bar »Hap­py Hour«.

Weiterlesen
Hausen 02.08.2017

Musik jenseits eingefahrener Bahnen

Neue Reihe mit moderner, zeitgenössischer Musik in Alter Dorfkirche Hausen

Ab­ge­nu­del­te Har­mo­ni­en und Me­lo­di­en zum Mit­sin­gen gel­ten ganz si­cher nicht als Kenn­zei­chen zeit­ge­nös­si­scher Mu­sik. Im Ge­gen­teil: Es sind eher be­wusst ein­ge­setz­te Dis­har­mo­ni­en und Ak­kor­de jen­seits der ein­ge­fah­re­nen Bah­nen, die die­se Mu­sik aus­ma­chen. Dass auch sie neue, in­no­va­ti­ve An­sät­ze er­war­ten, zeig­ten die rund 40 Be­su­cher, die am Sonn­tag­mit­tag in die Al­te Dorf­kir­che in Hau­sen ge­kom­men wa­ren.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Hausen

Sechzig Jahre und kein bisschen leise

Am 17. und 18. Juni 2017 feierte der Schützenverein Hausen 1957 e.V. seinen Geburtstag. Zusammen mit der Ortsbevölkerung, einer Reihe von Abordnungen befreundeter Schützenvereine und anderer Vereine aus der Gemeinde Hausen und der näheren Umgebung...

Weiterlesen

Großer internationaler Sport in Hausen

Feldarmbrustturnier des Schützenvereins mit hochkarätigen Teilnehmern Am 27. und 28. Mai 2017 hatte der Schützenverein Hausen 1957 e.V. zu einem internationalen Feldarmbrustturnier eingeladen...

Weiterlesen
Kita Abenteuerland 13.03.2017

Die Müllabfuhr, die Müllabfuhr, die Mühlabfuhr ist da ......

So sangen die Kinder der Kita Abenteuerland Hausen, als am Freitag, 10.03.17, das große, neue, weiße Müllauto auf den Parkplatz der Kita fuhr. Im Rahmen der Müllaktion, die im Herbst 2016 vom Landkreis gestartet wurde, besuchten uns 2 Mitarbeiter der Fa...

Weiterlesen

Verjüngter Vorstand und große Pläne beim Schützenverein Hausen

Am 08. März 2017 fand die diesjährige Generalversammlung des Schützenvereins Hausen 1957 e.V. statt. Neben den anstehenden Berichten kristallisierten sich zwei Schwerpunkte heraus, nämlich die Neuwahl eines verjüngten Vorstands und die Planung wichtiger Aktivitäten für die kommenden Monate...

Weiterlesen

Gesangverein blickt zurück auf ein erfolgreiches Sängerjahr.

Hausen. Der 1.Vorsitzende Manfred Braun erinnerte in der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins „Sängerlust“ Hausen am 10.02.2017 im Sängerheim, nach der Begrüßung und Totengedenken, an vergangene Auftritte und Ereignisse, wobei der Liederabend am 15...

Weiterlesen

Peter Ascher ist wieder Schützenkönig in Hausen

Am Samstag, 19.11.2016 hatte der Vorstand des Schützenvereins Hausen 1957 e.V. zum Königschießen auf den hölzernen Adler und gemütlichem Beisammensein eingeladen. Alle anwesenden Aktiven gaben reihum in ausgeloster Reihenfolge jeweils einen Schuss ab...

Weiterlesen
Heimatverein Hausen 11.09.2016

Kasperl begeistert Kinder beim Hausener Dorffest

"Ha-Hi-Ho-Hu" tönte es laut über den Festplatz, als Kasperl mit den Kindern den Gespensterruf übte. Eine große Schar Zuschauer hatte sich beim Theaterspiel des Heimatverein eingefunden, um das spannende Stück vom Kasperl und dem Gespenst zu erleben...

Weiterlesen

Ehrung langjähriger Mitglieder beim Schützenverein Hausen

Im kommenden Jahr 2017 wird der Schützenverein Hausen 1957 e.V. sein 60-jähriges Bestehen im festlichen Rahmen feiern. Um die dann anstehenden Ehrungen etwas zu straffen und weil seit der 50-Jahrfeier keine weiteren Ehrungen stattgefunden haben, wurden bei der Meisterfeier am 14...

Weiterlesen

Ehrung verdienter Sportler beim Schützenverein Hausen

Am Samstag, 14. Mai 2016 hatte der Schützenverein Hausen 1957 e.V. zu einer Meisterfeier eingeladen. Nachdem man in den vergangenen Jahren auf solche Feiern verzichtet hatte, gab es diesmal einen besonderen Anlass - die 1...

Weiterlesen

Lob und Anerkennung - Generalversammlung des Schützenverein Hausen 1957 e.V.

Dann, wenn keine Neuwahlen anstehen, wird in der Generalversammlung eines Vereins über wichtige Ereignisse der vergangenen Saison berichtet und die nächste Zukunft geplant. So auch am 18.02.2016 beim Schützenverein Hausen 1957 e...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Hausen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Niedernberg vor 3 Minuten

Diskussion um Baulärm und Ersatzflächen

Uwe Ado­m­eit vom Was­ser­stra­ßen-Neu­bau­amt in Aschaf­fen­burg wirkt er­leich­tert. Nach drei Stun­den ge­ball­ter In­for­ma­ti­on über den Neu­bau der Stau­stu­fe Obernau in der voll be­setz­ten Nie­dern­ber­ger Hans-Her­mann-Hal­le dankt der Pro­jekt­lei­ter für die »sehr sach­li­che und an­ge­neh­me« Dis­kus­si­on. »Wir ha­ben ver­sucht, die Ängs­te bei den Be­trof­fe­nen et­was ab­zu­fan­gen«, er­klärt Ado­m­eit ge­gen­über un­se­rem Me­di­en­haus.

Weiterlesen
Elsenfeld vor 18 Minuten

Canadian Brass mit Klassik und Pop am 1. Oktober in Elsenfeld

Konzert im Bürgerzentrum

Ei­nes der er­folg­reichs­ten Brass-En­sem­b­les der Welt, Ca­na­di­an Brass, gibt am Sonn­tag, 1. Ok­tober, um 19 Uhr ein Kon­zert im Bür­ger­zen­trum El­sen­feld.

Weiterlesen
Sulzbach vor 18 Minuten

Hilfe für seltenen Schmetterling in Sulzbacher Aue

Feuchtwiesen später mähen

Ret­tung naht für den sel­te­nen Wie­sen­k­nopf-Amei­sen­bläu­ling: Ver­t­re­ter der Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken ha­ben am Mitt­woch in der Sulz­ba­cher Bra­un­warths­müh­le Ma­na­ge­ment­plä­ne vor­ge­s­tellt, wie das rund 302 Hektar gro­ße Na­tu­ra-2000-Ge­biet »Main­tal und Main­tal­hän­ge zwi­schen Sulz­bach und Klein­wall­stadt« mit sei­nen schüt­zens­wer­ten Le­bens­räu­men und Ar­ten er­hal­ten wer­den kann. Dies teilt das Land­rat­s­amt Mil­ten­berg mit.

Weiterlesen
Leidersbach vor 1 Stunde

Bürgermeisterwahl: Viele Leidersbacher haben ihr Kreuz schon gemacht

Fast ein Drittel stimmt per Brief ab

Für die Bür­ger­meis­ter­wahl am Sonn­tag in Lei­ders­bach zeich­net sich ei­ne ho­he Wahl­be­tei­li­gung ab: Fast ein Drit­tel der 3800 Wahl­be­rech­tig­ten hat be­reits ein Kreuz für Robert Bau­er (CSU) oder Mi­cha­el Schüß­ler (CWG) ge­macht - per Brief. Nach Aus­kunft von Wahl­lei­ter Robert Rei­chert wa­ren bis Frei­tag­mit­tag 1050 Um­schlä­ge für die Ab­stim­mung ein­ge­gan­gen. Er rech­net da­mit, dass am Wo­che­n­en­de wei­te­re hin­zu­kom­men.

Weiterlesen
Großwallstadt vor 3 Stunden

Grenzübergreifend für mehr Energieeffizienz

Sechs Ge­mein­den aus den baye­ri­schen Land­k­rei­sen Aschaf­fen­burg und Mil­ten­berg so­wie dem hes­si­schen Main-Kin­zig-Kreis ha­ben sich jüngst im Tech­no­lo­gie- und Grün­der­zen­trum Zen­tec in Großwall­stadt zu ei­nem En­er­gie­ef­fi­zi­enz­netz »E6« zu­sam­men­ge­sch­los­sen.

Weiterlesen