Donnerstag, 19.10.2017

Kleinwallstadt

Kleinwallstadt war sehr früh besiedelt. Schon im frühen 8. Jahrhundert wurde der Ort von den Klöster …

Main-Echo berichtet aus Kleinwallstadt

Kleinwallstadt 15.10.2017

Archäologische Spurensuche

Die Zer­stör­ung ver­schie­de­ner Bur­gen und Schlös­ser in der Re­gi­on ist The­ma ei­nes vom Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein Klein­wall­stadt or­ga­ni­sier­ten Vor­trags am Don­ners­tag, 19. Ok­tober, um 19.30 Uhr in der Zehnt­scheu­ne Klein­wall­stadt. Re­fe­rent ist Ha­rald Ros­manitz, Gra­bungs­lei­ter und wis­sen­schaft­li­cher Be­ar­bei­ter der ar­chäo­lo­gi­schen Spu­ren­su­che über »die hoch­mit­telal­ter­li­chen Zer­stör­un­gen der Burg Wahl­mich und des al­ten Sch­los­ses«.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 10.10.2017

»Circus Barus« kommt mit Tieren, Artisten und Clown

Drei Vorstellungen auf dem Festplatz Kleinwallstadt

Der »Cir­cus Ba­rus« gas­tiert in die­ser Wo­che auf dem Fest­platz in Klein­wall­stadt. Vor­stel­lun­gen sind am Frei­tag, 13. Ok­tober, ab 16 Uhr, am Sams­tag, 14. Ok­tober, ab 16 Uhr und am Sonn­tag, 15. Ok­tober, ab 11 Uhr. Ti­ckets gibt es ab zwölf Eu­ro. Am Frei­tag ist Kin­der­tag - da hat pro zah­len­dem Er­wach­se­nem ein Kind frei­en Ein­tritt.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 10.10.2017

Mit Humor, Hingabe und l’amour

Trio »Les Copains d’abord« in Kleinwallstädter Zehntscheune

Voll auf ih­re Kos­ten ge­kom­men sind Lieb­ha­ber fran­zö­si­scher Chan­sons am Frei­tag in Klein­wall­stadt. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Kleinwallstadt und Saint-Pierre-sur-Dives gastierte das Trio »Les Copains d’abord« auf Einladung des Freundeskreises in der Zehntscheune und entführte mit seinem Programm »Chansons d’amour et de toujours« in die traditionelle Musik der französischen Nachbarn.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 04.10.2017

Orchestra mondo sprüht vor Musikalität

Quintett zelebriert zeitlose Musik in Kleinwallstadt

Me­lo­di­en im Stil der 20er- bis 50er-Jah­re mit Tan­go, Swing, Mu­set­te und Blu­es hat das Or­che­s­t­ra Mon­do am Sams­tag in der Zehnt­scheu­ne prä­sen­tiert. Ver­an­stal­te­rin Bir­git­te Funk hat­te nicht zu viel ver­spro­chen, als sie ein En­sem­b­le an­kün­dig­te, das vor Mu­si­ka­li­tät sprühe und das Pu­b­li­kum mi­t­rei­ße.

Weiterlesen
Hofstetten 04.10.2017

Seit fünf Jahren gemeinsames Backen in Hofstetten

Backhaus-Jubliäum

Gut 20 Per­so­nen tref­fen sich mo­nat­lich, um im Back­haus in der idyl­li­schen Orts­mit­te von Hof­s­tet­ten ihr Brot zu ba­cken. Am ver­gan­ge­nen Sams­tag wur­de nun fünf Jah­re Back­haus ge­fei­ert - und statt des Bro­tes wur­den zwei Span­fer­kel von ins­ge­s­amt 60 Ki­lo­gramm im Bac­k­o­fen ge­gart und knu­sp­rig ge­ba­cken (sie­he Fo­to).

Weiterlesen
Kleinwallstadt 01.10.2017

Plattenbergbad am Feiertag geöffnet

Das Plat­ten­berg­bad in Klein­wall­stadt ist am Di­ens­tag, 3. Ok­tober (Tag der deut­schen Ein­heit), ge­öff­net. Ba­de­be­trieb ist laut Mit­tei­lung des Be­triebs­lei­ters Wolf­gang Stein­bach wie ge­wohnt von 9 bis 18 Uhr. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Kleinwallstadt 01.10.2017

Damit das Alter nicht zur Last wird

Vor­sor­ge­voll­macht, Pa­ti­en­ten­ver­fü­gung, Be­t­reu­ungs­ver­fü­gung - mehr als 100 Zu­hö­rer in­for­mier­ten sich am Don­ners­tag in der Zehnt­scheu­ne Klein­wall­stadt dar­über, wie man sich im Al­ter recht­lich und fi­nan­zi­ell mög­lichst gut ab­si­chert.

Weiterlesen
Hofstetten 28.09.2017

Hofstetten feiert Brunnenplatz-Kerb

Zur Kerb am Brun­nen­platz la­den Turn­ve­r­ein und Kerb­club Hof­s­tet­ten am kom­men­den Wo­che­n­en­de ein. Ge­fei­ert wird am Sonn­tag, 1. Ok­tober, von 11 bis 22 Uhr. Be­ginn ist mit ei­nem Früh­schop­pen, zum Mit­ta­ges­sen sorgt Bernd Eil­ba­cher für Mu­sik, Kaf­fee und Ku­chen wer­den an­ge­bo­ten. Kerb­su­che und Kerb­p­re­digt star­ten um 14 Uhr.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 27.09.2017

Von Macht, Geld und Sex

Chin Meyer erläutert in Kleinwallstädter Zehntscheune Zusammenhänge

Er er­klärt und ent­larvt die Fi­nanz­welt wie kaum ein an­de­rer. Chin Mey­er kann Ka­pi­ta­lis­mus, kann al­les an­schau­lich er­klä­ren. Vor rund 100 Zu­hö­rern phi­lo­so­phier­te er am Wo­che­n­en­de in der Zehnt­scheu­ne in Klein­wall­stadt über das lie­be Geld und weih­te die Be­su­cher in die Ge­heim­nis­se der Ban­ken und ih­rer Ge­schäf­te ein. Ti­tel sei­nes Pro­gramms: »Macht! Geld! Sexy?«

Weiterlesen
Kleinwallstadt 27.09.2017

Chansons voll Liebe und Leidenschaft

Ein be­son­de­res Sch­man­kerl ist für Frei­tag, 6. Ok­tober, ab 19.30 Uhr in der Zehnt­scheu­ne Klein­wall­stadt an­ge­kün­digt. Un­ter dem Mot­to »Chan­sons d´Amour et de tou­jours« lässt das Trio »Les Co­pains d´ab­ord« die ruhm­rei­che Zeit des fran­zö­si­schen Chan­sons auf­le­ben. Ver­an­stal­ter ist der Freun­des­kreis Klein­wall­stadt/Saint-Pier­re-sur-Di­ves.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 26.09.2017

Trauernde vor Sonne und Regen schützen

Gemeinderat Kleinwallstadt beschließt Umbau der Aussegnungshalle

Trau­ern­de wer­den bei Be­er­di­gun­gen im Fried­hof Klein­wall­stadt bald nicht mehr in pral­ler Son­ne oder pras­seln­dem Re­gen ste­hen müs­sen. Der Markt­ge­mein­de­rat be­sch­loss in der Sit­zung am Mon­tag, an die al­te, Wind und Wet­ter aus­ge­setz­te Aus­seg­nungs­hal­le an­zu­bau­en.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 26.09.2017

Kleinwallstädter Finanzlage deutlich erholt

Kämmerer Maidhof hat erfreuliche Zahlen für Markt und Verwaltungsgemeinschaft

Käm­me­rer Pe­ter Maid­hof hat in der Ge­mein­de­rat­sit­zung am Mon­tag die Jah­res­rech­nun­gen 2016 für Markt und Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Klein­wall­stadt vor­ge­legt. Dem­nach sch­ließt der Ge­samt­haus­halt des Mark­tes mit ei­nem Ge­samt­vo­lu­men von 13,07 Mil­lio­nen Eu­ro um um gut 1,71 Mil­lio­nen Eu­ro über dem An­satz ab.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Kleinwallstadt

Tobias Krejtschi begeistert in der „Villa“

Tobias Krejtschi begeistert in der „Villa" Bilderbuchwelten, Ausstellung, Workshops... und ein exklusiver Besuch bei uns im Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in Kleinwallstadt. Einen Tag nach seiner Ausstellungseröffnung in der Kochsmühle besuchte Tobias Krejtschi unseren Kinderga...

Weiterlesen

Sommer auf der Wiese

"Ich fühl' mich wie im Urlaub" sagt Frau D. als sie langgestreckt auf einer Decke auf der Wiese liegt und in den Himmel schaut. Inspiriert durch einen Artikel in Facebook über Picknick auf der Wiese, gestalteten die Mitarbeiterinnen vom Sozialen Dienst der Rohe'schen Altenheim -Stiftung...

Weiterlesen

Kleinwallstadt: Musikaktionstag im Wolkenpurzler

Bereits zum 5. Mal nimmt die Kita Wolkenpurzler am „Aktionstag Musik in Bayern“ teil. In diesem Jahr waren Frauen und Kinder aus Flüchtlingsfamielien zu Gast. Gemeinsam wurde in vielen verschiedenen Sprachen fröhlich gesungen...

Weiterlesen

MusicWave - Singgemeinschaft feiert:

Bei idealer Witterung, feierten wir am vorletzten Wochenende unser Fest „Klingender Römer“ im Herzen von Kleinwallstadt zum ersten mal. Begonnen haben wir bereits am Freitagabend mit unserer Chorprobe auf der Bühne am Alten Rathaus, um die akustischen Verhältnisse des Römers zu testen...

Weiterlesen

Schützenjugend mal auf Heu statt auf dem Schießstand

Kleinwallstadt Am Freitag 21.07.2017 fiel das Jugendtraining aus und die Schüler, Jugend und Junioren (von 8 bis 20 Jahren) des Schützenvereins 1925 Kleinwallstadt e.V. nutzten die Möglichkeit in Soden auf einem Heuboden zu übernachten...

Weiterlesen

Schulbandcamp 2017 bringt musizierende Schüler und Lehrer aus dem Landkreis zusammen

Kleinwallstadt. Heiß ging es her in der Aula der Josef-Anton-Rohe-Schule. Zu einem Schulbandcamp hatte Christian Schmidt, Fachbetreuer für Musik an Grund- und Mittelschulen im Schulamtsbereich Miltenberg, eingeladen...

Weiterlesen
DJK Kleinwallstadt 19.07.2017

Pappbootrennen, Lagerspiele und jede Menge Spaß - Familienzeltlager der DJK Kleinwallstadt

Sommer, die Ferien in Sicht und jede Menge gute Laune. Perfekte Voraussetzungen für ein Zeltlager auf dem Zeltplatz in Mönchberg. Am Freitagnachmittag war es dann soweit. Nachdem die ersten Kinder mit Ihren Eltern auf dem Zeltplatz angekommen sind und alle Zelte aufgebaut wurden, startete das Lager ...

Weiterlesen

Open-Air-Andacht am "Kraftort" Fluss

Am 17. Juni luden Rainer Kraus und sein Team an den „Kraft-Ort“ Main ein, um gemeinsam zu meditieren, zu singen und zu beten. Flüsse sind seit jeher Lebensadern, die Wachstum und Fruchtbarkeit garantieren, und daher besondere Orte der Kraft...

Weiterlesen

Ausflug in die Eisdiele ...

Schon viele Male wurde in diesem heißen Sommer der Innenhof oder die Cafeteria zur Eisdiele...aber dieses mal wurde italienisches Eis in Lucias Eisdiele genossen... Am Dienstag, den 11.07.2017 versammelten sich einige Bewohner der Rohe's...

Weiterlesen

Helferaktion der Pferdefreunde Old Shanty Ranch in Kleinwallstadt / Hofstetten

Vereinsmitglieder entfernen giftiges Jakobskreuzkraut auf Wiesen und an Straßenrändern und schützen damit nicht nur Pferde, Rinder und Schafe. Derzeit ist die gelbe Blütenpracht auf Wiesen, Weiden und Wegrändern wieder deutlich zu sehen...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Kleinwallstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Roßbach vor 1 Stunde

Skurrile Minidramen aus dem Alltag

»Warum ist die Kat­ze so dick?« Nicht nur auf die­ses All­tags­pro­b­lem hat­ten Su­san­ne Ha­sen­stab und Emil Email­le bei ih­rem Auf­tritt in Roß­b­ach ei­ne tref­fen­de ko­mö­d­i­an­ti­sche Ant­wort. Die skur­ri­len Dia­lo­ge des un­g­lei­chen Bühn­en­du­os amü­sier­ten das Pu­b­li­kum im aus­ver­kauf­ten Pfar­r­heim aufs Köst­lichs­te.

Weiterlesen
Erlenbach vor 2 Stunden

Luther – ein Mann mit vielen Gesichtern

Joachim Hammer und Dieter Schaller zeichnen in Erlenbach lebensnahes Bild des Reformators

»Die vie­len Ge­sich­ter des Dr. Lu­ther« war die Ver­an­stal­tung im Rah­men der Mitt­wochs­ge­spräche im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus be­ti­telt, die am Mitt­woch für ei­nen voll be­set­zen Saal sorg­te. Der Re­zi­ta­tor Die­ter Schal­ler und der Pia­nist Joa­chim Ham­mer be­rei­te­ten das The­ma als Duo Poe­sie und Pia­no in ei­nem kur­z­wei­li­gen und ni­ve­au­vol­len Pro­gramm auf.

Weiterlesen
Erlenbach vor 3 Stunden

Erlenbach sucht Darsteller für »Barbarossa«

Zehn Jah­re nach dem gro­ßen Bar­ba­ros­sa-Spec­ta­cu­lum plant die Stadt Er­len­bach im kom­men­den Jahr die Auf­füh­rung des Schau­spiels »Bar­ba­ros­sa 2018«. Die Pre­mie­re ist für Sams­tag, 20. Ok­tober 2018, ter­mi­niert, ei­ne wei­te­re Vor­stel­lung am fol­gen­den Sonn­tag, 21. Ok­tober. Laut Mit­tei­lung des Re­fe­rats Wirt­schaft, Kul­tur und Tou­ris­mus wer­den Dar­s­tel­ler ge­sucht.

Weiterlesen
Klingenberg vor 6 Stunden

Clingenburg setzt Zeichen für Toleranz

Jubiläumsprogramm mit »West Side Story« und »Nathan der Weise« vorgestellt

Of­fi­zi­ell hat der Vor­ver­kauf noch nicht be­gon­nen, doch die ers­ten Re­ser­vie­run­gen für die Clin­gen­burg Fest­spie­le 2018 hat der Ve­r­ein be­reits an­ge­nom­men. Es ist ei­ne be­son­de­re Spiel­zeit mit be­son­de­ren Stü­cken: Im 25. Jahr der Fest­spie­le bringt In­ten­dant Mar­cel Krohn Leo­nard Bern­steins Mu­si­cal »West Si­de Sto­ry« und den Les­sings Klas­si­ker »Nat­han der Wei­se« auf die Na­tur­büh­ne.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Obernburg vor 7 Stunden

Retter der alten Akten

Martin Brand digitalisiert historische Dokumente im Obernburger Rathaus

Wenn an­de­re ih­ren Ur­laub am Meer oder in den Ber­gen ver­brin­gen, dann sitzt Mar­tin Brand (53) im Dach­ge­schoss des Obern­bur­ger Rat­hau­ses und wälzt ver­gilb­te Ak­ten und Ord­ner. Mar­tin Brands Hob­by sind Stamm­bäu­me, ins­be­son­de­re der sei­ner Fa­mi­lie. Nun soll auch die Stadt Obern­burg von sei­ner Lei­den­schaft pro­fi­tie­ren. Brand will sei­ne ar­chi­vier­ten Un­ter­la­gen der Stadt zur Ver­fü­gung stel­len.

Weiterlesen