Montag, 20.02.2017

Kleinwallstadt

Kleinwallstadt war sehr früh besiedelt. Schon im frühen 8. Jahrhundert wurde der Ort von den Klöster …

Main-Echo berichtet aus Kleinwallstadt

Kleinwallstadt 17.02.2017

»Weil das Leben mehr als Funktionieren ist«

Ei­gent­lich ist das Le­ben ein Spiel, das ge­nau­es Hin­schau­en er­for­dert. Der Phi­lo­soph und Theo­lo­ge Chri­s­toph Quarch, gern ge­se­he­ner Gast bei Talk­shows und am baye­ri­schen Un­ter­main durch sei­ne Vor­trä­ge be­kannt, er­läu­tert am Don­ners­tag, 9. März, ab 19 Uhr in der Zehnt­scheu­ne Klein­wall­stadt, was je­der Ein­zel­ne tun kann, um das ei­ge­ne Le­ben freud­voll zu ge­stal­ten.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 15.02.2017

Kleinwallstadt und seine Weinberge

Vortrag von Willy Karl vom Heimat- und Geschichtsverein

Noch vor 200 Jah­ren war Klein­wall­stadt nach Hör­stein der zweit­größ­te Wein­ort im Main­vier­eck. Heu­te zählt die Ge­mein­de nicht mehr zu den An­bau­ge­bie­ten am baye­ri­schen Un­ter­main. Un­ter dem Ti­tel »Klein­wall­stadt, sei­ne Wein­ber­ge und der Wein­bau« hat Wil­ly Karl vom Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag in der Zehnt­scheu­ne über die­se Zeit re­fe­riert.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 15.02.2017

Kleinwallstädter Carnevalverein: Bernd Ludwig übergibt Bügeleisen an Lehrbuben

50 Jahre Bühnenbild-Erfahrung

Die­ses Mal ist er hart ge­b­lie­ben. Nach­dem Bernd Lud­wig (71) sei­nen Nar­ren-Ru­he­stand lan­ge nur an­ge­droht hat­te, nahm er die­ses Jahr Bü­ge­lei­sen, Ham­mer und Luft­bal­lons erst in die Hand, als sich zwei Nach­fol­ger fan­den, die sich künf­tig ums Büh­nen­bild des Klein­wall­städ­ter Car­ne­val­ve­r­eins (KCV) küm­mern.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kleinwallstadt 14.02.2017

Kleinwallstädter wurde wegen Video bei Facebook gesperrt

Michael Fries versteht die Welt nicht mehr

Es soll­te ein harm­lo­ser Scherz sein, wie so vie­le im so­zia­len Netz­werk Fa­ce­book. Mi­cha­el Fries aus Klein­wall­stadt teil­te En­de Ja­nuar ein klei­nes Vi­deo, in dem ei­ne Frau ei­nen Ta­schen­schirm öff­net. Am En­de er­scheint auf dem Schirm ei­ne Hand mit Mit­tel­fin­ger. Wo­bei sich der frühere Büroar­ti­kel­händ­ler nicht viel dach­te.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 14.02.2017

Frauen in der Männersauna

Faschingssitzung des Kleinwallstädter Carnevalvereins

Mit ei­nem drei­fach don­nern­den »Wall­stadt He­lau« hat Sit­zungs­prä­si­den­tin Ni­co­le Tan­zer am Sams­tag im Pfar­r­heim die fast sechs­stün­di­ge Fa­schings­sit­zung des Klein­wall­städ­ter Car­ne­val­ve­r­eins (KCV) er­öff­net. Do­mi­niert ha­ben das Pro­gramm die Tanz­grup­pen mit ih­ren Ein­la­gen und sorg­ten mit ih­ren auf­wen­di­gen Ko­s­tü­men für die op­ti­schen Höh­e­punk­te.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Hofstetten 13.02.2017

Mit Harald Metzger durch Sibirien nach Kamtschatka

Mul­ti­vi­si­ons­show am 4. März in Hof­s­tet­ten

In den fer­nen Os­ten Russ­lands ent­führt der Rei­se­fo­to­graf Ha­rald Metz­ger das Pu­b­li­kum mit ei­ner Mul­ti­vi­si­ons­show auf Groß­l­ein­wand am Sams­tag, 4. März, um 19.30 Uhr in der Bergs­port­hal­le Hof­s­tet­ten. Un­ter dem Ti­tel »Durch Si­bi­ri­en nach Kamt­schat­ka« geht es von St. Pe­ters­burg zum Bai­kal­see und mit der Trans­si­bi­ri­schen Ei­sen­bahn wei­ter auf die von Vul­ka­nen ge­präg­te Hal­b­in­sel Kamt­schat­ka.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 08.02.2017

Pfarrer i. R. Wilhelm Dietz 93-jährig gestorben

Im Al­ter von 93 Jah­ren ist am Sonn­tag Pfar­rer i. R. Wil­helm Dietz in Klein­wall­stadt ge­s­tor­ben. Das Re­qu­i­em für den Ver­s­tor­be­nen wird am Sams­tag, 11. Fe­bruar, um 10 Uhr in der Pfarr­kir­che in Roß­b­ach ge­fei­ert. Die Bei­set­zung im Pries­ter­gr­ab sch­ließt sich an. Be­reits um 9.30 Uhr wird der Ro­sen­kranz ge­be­tet. Am Frei­tag, 10. Fe­bruar, wird um 18 Uhr in der Pfarr­kir­che in Roß­b­ach ein To­ten­ge­bet ge­hal­ten.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 07.02.2017

Aschaffenburger Willi Dietz mit 93 Jahren gestorben

Zuletzt Pfarrer im Ruhestand in Roßbach

Im Al­ter von 93 Jah­ren ist am Sonn­tag Pfar­rer i. R. Wil­helm Dietz in Klein­wall­stadt ge­s­tor­ben. Dies teilt das Bi­sc­höf­li­che Or­di­na­riat Würz­burg mit.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 07.02.2017

Mit Martin Zingsheim ins Kopfkino

Kabarett: Vorverkauf für 24. März in Kleinwallstadt

Kopf­ki­no ist am Frei­tag, 24. März, um 19.30 Uhr in der Klein­wall­städ­ter Zehnt­scheu­ne an­ge­sagt. Da­für sorgt der Ka­ba­ret­tist Mar­tin Zings­heim, der es in der Dis­zi­p­lin »As­so­zia­ti­ons-Hop­ping« schon zu zahl­rei­chen Klein­kunst­p­rei­sen ge­bracht und den Sprung ins Ra­dio so­wie ins Fern­se­hen ge­schafft hat. Der Kar­ten­vor­ver­kauf hat be­gon­nen.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 03.02.2017

Tischtennis-Gen doppelt mitbekommen

Franziska Schreiner tritt beim Top-12-Turnier an

Wie alt Fran­zis­ka Sch­r­ei­ner war, als sie zum ers­ten Mal ei­nen Tisch­ten­nis­schlä­ger in der Hand hielt, weiß sie nicht. Ih­re El­tern ha­ben die heu­te 15-Jäh­ri­ge schon als Ba­by mit zum Trai­ning ge­nom­men und ihr das Spiel bei­ge­bracht, lan­ge be­vor sie ein­ge­schult wur­de. Seit der ers­ten Klas­se spielt sie im TV Hof­s­tet­ten und zählt heu­te zu den bes­ten Spie­le­rin­nen ih­res Al­ters.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 03.02.2017

Zwei Anzeigen nach Trip ohne Führerschein

Trotz ei­nes drei­mo­na­ti­gen Ver­bots ist ein 21-Jäh­ri­ger am Don­ners­tag in Klein­wall­stadt Au­to ge­fah­ren. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, flüch­te­te der Mann ge­gen 22.30 Uhr in der Wall­stra­ße vor ei­ner St­rei­fe. Der Ver­such blieb je­doch er­folg­los. Zu­dem fiel den Beam­ten auf, dass der 21-Jäh­ri­ge mit sei­ner Bei­fah­re­rin den Platz tau­schen woll­te. Ne­ben dem Mann er­war­tet nun auch die Frau als Hal­te­rin ei­ne An­zei­ge.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 03.02.2017

Ort für Schulfamilie zum Wohlfühlen

Aula der Josef-Anton-Rohe-Schule eröffnet

»Stein und Mör­t­el bau­en ein Haus, Geist und Lie­be sch­mü­cken es aus.« Kon­rek­to­rin Ger­trud Lott in Ver­t­re­tung des er­krank­ten Rek­tors Kai Tho­ma brach­te die The­ma­tik bei der Ein­wei­hung der Au­la der Jo­sef-An­ton-Ro­he-Schu­le am Mitt­woch auf den Punkt. »Die neue Au­la bie­tet viel Raum und er­zeugt auf­grund ih­rer bau­li­chen Aus­füh­rung ei­ne ru­hi­ge At­mo­sphä­re und ei­ne an­ge­neh­me Stim­mung«, so Lott.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Kleinwallstadt

Freude bringen Ingbert Fechers Naturkrippen

Mit dem Weihnachtskrippenverkauf von Ingbert Fecher während des Adventsbasar in der Rohe'Schen Stiftung ist wieder mal eine stattliche Summe von 520 Euro zusammen gekommen... Aus Naturmaterialien, die Ingbert Fecher bei Spaziergängen in der Natur findet, bastelt er in Kleinstarbeit Krip...

Weiterlesen

Un, deux, trois - deutsch-französischer Tag für drei JAR-Klassen am JEG

Elsenfeld/Kleinwallstadt. Einen abwechslungsreichen Vormittag erlebten drei Grundschulklassen der Josef-Anton-Rohe-Schule am Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld. Zu einem Tag der deutsch-französischen Freundschaft hatte die Fachschaft Französisch eingeladen...

Weiterlesen

Angedacht im 2. Jahr

Am 08. Januar um 18.00 Uhr startete Rainer Kraus in das Jahr 2 seiner immer beliebter werdenden Reihe "Angedacht" in der Kirche in Hausen. Eine besondere, moderne Form der klassischen Andacht. Eine Form, die sich großer Beliebtheit erfreut auch weil immer wieder musikalische Besonderheiten ge...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Fotoclub Kleinwallstadt e.V.

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Fotoclub Kleinwallstadt wurde Rückblick über das umfangreiche Jahr 2016 und Ausblick auf 2017 gehalten. Im Anschluss ehrte 1. Vorsitzender Horst Stenger die Jahressieger der Quartalswettbewerbe von 2016 mit Bier- und Weinpräsente, sowie ein...

Weiterlesen
Freundeskreis 18.12.2016

Kleinwallstadter bereichern normannischen Weihnachtsmarkt in Saint-Pierre-sur-Dives

Acht Kleinwallstadter machten sich am dritten Advents-Wochenende auf den Weg in die Normandie, um in der Partnergemeinde Saint-Pierre-sur-Dives die Besucher des Weihnachtsmarktes mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen...

Weiterlesen

Hoffnungsweg in der längsten Vollmondnacht

Hausen. Am 14. Dezember, der längsten Vollmondnacht des Jahres, luden Gemeindereferent Rainer Kraus und Team zum letzten Mal zum „Hoffnungsweg in der Vollmondnacht“ ein, zu der sich der Vollmond im dichten Nebel auch immer wieder schemenhaft zeigte...

Weiterlesen

JAR-Mittelschule wirkt beim Budenzauber mit

Kleinwallstadt. Auch in diesem Jahr beteiligten sich die achten Klassen der Josef-Anton-Rohe-Mittelschule mit ihren Klassenlehrern Isabell Titz und Georg May am adventlichen „Budenzauber rund um den Römer“...

Weiterlesen
Gesundheitsverein 04.12.2016

Hannelore Kreuzer weiterhin 1. Vorsitzende des Gesundheitsvereins

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Gesellschaft zur Förderung der Gesundheit am Untermain (GfG) wurde die bisherige 1. Vorsitzende Hannelore Kreuzer erneut in ihrem Amt bestätigt. Stellvertreter ebenfalls, wie bisher, Apotheker Erwin Franz sowie 3...

Weiterlesen
Gesundheitsverein 28.11.2016

Prof. Dr. med Erich Lang aus Erlangen zu Gast beim Seniorennachmittag in Kleinwallstadt

Sehr gut besucht war der Seniorennachmittag mit Prof.Dr. Erich Lang aus Erlangen. Die Seniorenbeauftragte Hannelore Kreuzer begrüßte den Gast, der in Kleinwallstadt aufgewachsen ist und informierte die Anwesenden, dass der Seniorennachmittag diesmal mit einem Gesundheitsgespräch verbunden sei...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des Musikvereins

Musikverein 1924 Kleinwallstadt e.V. Jahreshauptversammlung Am Sonntag, 13. November 2016, fand die diesjährige Jahreshaupt- versammlung des Musikvereins 1924 Kleinwallstadt e...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Kleinwallstadt

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erlenbach vor 12 Minuten

Abrissparty mit finsterem Bürgermeisterkandidaten

Noch ein­mal ver­wan­del­te sich die alt­ehr­wür­di­ge Fried­rich-Lud­wig-Jahn-Turn­hal­le des Er­len­ba­cher Turn­ve­r­eins am Sams­ta­g­a­bend in ei­nen bun­ten Fa­schings­tem­pel, be­vor sie bald ei­nem »Fach­märk­te­zen­trum« wei­chen wird. Es war der al­ler­letz­te Kap­pen­a­bend in der TV-Hal­le im See­weg - dies­mal wir­k­lich! Zum Ab­schied lie­ßen es die Er­len­ba­cher noch ein­mal so rich­tig kra­chen.

Weiterlesen
Obernburg vor 1 Stunde

Würzburger SKZ kauft Mainsite-Analytik

Die im In­du­s­trie Cen­ter Obern­burg (ICO) an­ge­sie­del­te Main­si­te-Ana­ly­tik geht zum 1. April in den Be­sitz des Würz­bur­ger Un­ter­neh­mens SKZ über. Fi­nan­zi­el­le De­tails ga­ben bei­de Un­ter­neh­men laut ei­ner Pres­se­mit­tei­lung nicht be­kannt.

Weiterlesen
Sulzbach vor 2 Stunden

Norbert Geiger geht, aber nicht so ganz

Ein gro­ßes Ab­schieds­fest wur­de dem Sulz­ba­cher Orts­geist­li­chen Nor­bert Gei­ger am Sonn­tag be­rei­tet, ein­ge­lei­tet am Vor­mit­tag mit ei­nem Got­tes­di­enst in der Mar­ga­re­ten­kir­che, am Nach­mit­tag dann mit Mu­sik und Ab­schieds­re­den in der Main-Spess­art-Hal­le und zum Ab­schluss mit ei­nem Ve­s­per­got­tes­di­enst. Gei­ger wird der Spess­art­ge­mein­de im Ru­he­stand wei­ter­hin zur Ver­fü­gung ste­hen.

Weiterlesen
Mömlingen vor 4 Stunden

Mömlinger Prunksitzung: Schlafwandler und Traumtänzer

Fasching im Zeichen des Jubiläums

»Müm­ling werd 1200 Johr, mimm MCV des is doch klor.« Wie al­les in die­sem Jahr steht auch Fa­sching im Zei­chen des Ju­bi­läums. Die­sem zu Eh­ren hat der Möm­lin­ger Car­ne­val­ve­r­ein (MCV) den Orts­kern ein­fach in die Kul­tur- und Sport­hal­le ge­holt. Burk­hard Liebs Büh­nen­bild zeigt Kir­che, Rat­haus und Adam-Ot­to-Vo­gel-Haus - das äl­tes­te Ge­bäu­de im Ort.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mömlingen vor 4 Stunden

Mömlinger Prinzenpaar : Lebensfreude und Durchhaltevermögen

Prinzessin Christina I. und Prinz Horst III. im Kurzinterview

Chris­ti­na I. von der Spar­wutz und Di­vi­den­de (47, Bank­kauf­frau) und Prinz Horst III. Wild­schütz vom Hun­ger­rain (54, Fi­nanz- und Ver­si­che­rungs­mak­ler) re­gie­ren die Möm­lin­ger Nar­ren - un­ter­stützt vom Kin­der­prin­zen­paar Ame­lie I. (Ame­lie Ba­bi­lon) und Lu­ca I. (Lu­ca Ba­bi­lon). Mar­tin Roos hat Chris­ti­na und Horst Fey­rer be­fragt.

Dossier zum Thema Weiterlesen