Samstag, 25.02.2017

Wiesen

Die Herrschaft über den 1339 erstmals urkundlich erwähnten Flecken wurde über Jahrhunderte wechselse …

Main-Echo berichtet aus Wiesen

Wiesen vor 15 Stunden

Überflieger in Unterhosen

Hei­ße Num­mern, üp­pi­ger Kla­mauk, fröh­li­che Mit­mach- und Schun­kel­run­den: Nach ein­jäh­ri­ger Pau­se hat der Stamm­tisch Frau­en­po­wer am Don­ners­tag bei der sechs­ten Aufla­ge sei­ner Wei­ber­fast­nacht wie­der ein toll­wit­zi­ges Spek­ta­kel auf die Bei­ne ge­s­tellt.

Weiterlesen
Wiesen 23.02.2017

Wiesen: Metalldiebe am Sportlerheim

Me­tall­die­be ha­ben zwi­schen Don­ners­tag, 16. Fe­bruar, und Sams­tag, 18. Fe­bruar, die Kup­fer­dach­rin­ne des Fuß­ball­ve­r­eins­heims in Wie­sen ab­mon­tiert. Von der Tat »In der Wies­bütt« er­fuhr die Po­li­zei erst jetzt, teil­te die­se am Don­ners­tag mit. Es ge­be noch kei­ne Hin­wei­se auf die Tä­ter, mög­li­cher­wei­se be­ste­he aber ein Zu­sam­men­hang mit Me­tall­dieb­stäh­len an der Grill­hüt­te in Wes­tern­grund und ei­nem Was­s­er­hoch­be­häl­ter in Ja­kob­s­tal (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Alzenau 23.02.2017

Ladendiebe in Alzenau auf frischer Tat ertappt

Polizei Alzenau

Auf frischer Tat ertappt wurden zwei Kraftfahrer im Alter von 43 und 52 Jahren, als sie in einem Einkaufsmarkt in der Gerichtsplatzstraße Textilien im Wert von knapp 90 Euro mitgehen lassen wollten.

Weiterlesen
Wiesen 22.02.2017

Hessische Windräder am Wiesener Horizont?

Wann kommt der Wind­park Lohr­haup­ten? Kommt er über­haupt? Seit 2012 spukt die Wind­kraft in den Köp­fen vie­ler Flörs­bach­ta­ler und der baye­ri­schen Nach­barn her­um. Seit fünf Jah­ren ist ein Wind­park bei Lohr­haup­ten im Ge­spräch, nun sind wei­te­re Wind­rä­der an­ge­dacht - zwi­schen zwei wei­te­ren Förs­bach­ta­ler Orts­tei­len: Mos­born und Kemp­fen­brunn.

Weiterlesen
Flörsbachtal 21.02.2017

Windkraft zerrt an Nerven der Flörsbachtaler

Wann kommt der Wind­park Lohr­haup­ten? Kommt er über­haupt? Seit 2012 spukt die Wind­kraft in den Köp­fen vie­ler Flörs­bach­ta­ler her­um. Seit fünf Jah­ren ist ein Wind­park bei Lohr­haup­ten im Ge­spräch, nun sind wei­te­re Wind­rä­der zwi­schen Mos­born und Kemp­fen­brunn an­ge­dacht.

Weiterlesen
Wiesen 21.02.2017

Pausenbrot im Eimer

Weil seit ei­ni­gen Wo­chen täg­lich ein Pau­sen­brot im Ab­fal­l­ei­mer an der Wie­se­ner Bus­hal­te­s­tel­le Sä­ge­werk in der Ka­pel­len­stra­ße lan­det, hat Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein (Dorf­ge­mein­schaft) jetzt zu ei­ner un­ge­wöhn­li­chen Ak­ti­on ge­grif­fen.

Weiterlesen
Wiesen 22.02.2017

Windkraft zerrt an Nerven der Flörsbachtaler

Wann kommt der Wind­park Lohr­haup­ten? Kommt er über­haupt? Seit 2012 spukt die Wind­kraft in den Köp­fen vie­ler Flörs­bach­ta­ler her­um. Seit fünf Jah­ren ist ein Wind­park bei Lohr­haup­ten im Ge­spräch, nun sind wei­te­re Wind­rä­der zwi­schen Mos­born und Kemp­fen­brunn an­ge­dacht.

Weiterlesen
Wiesen 31.01.2017

Aus dem Gemeinderat

Aus der Sit­zung des Ge­mein­de­rats Wie­sen vom Mon­tag: Ge­büh­ren: Statt bis­her zwei­mal jähr­lich wer­den die Was­ser­uh­ren in Wie­sen nur noch ein­mal ab­ge­le­sen. Das hat der Rat per Sat­zungs­än­de­rung für die Was­ser- und Ka­nal­ge­büh­ren be­sch­los­sen. Dem­nach wer­den die Was­ser­uh­ren nur noch im April ab­ge­le­sen. Die Ab­schlä­ge für Ge­büh­ren und Bei­trä­ge wer­den dar­auf im Au­gust, No­vem­ber und Fe­bruar ein­ge­zo­gen.

Weiterlesen
Wiesen 31.01.2017

Holzlagerplatz mit Schallgrenze

Be­sch­los­sen hat der Wie­se­ner Ge­mein­de­rat am Mon­tag den ge­än­der­ten Be­bau­ungs- und Grün­ord­nungs­plan »Klein­gär­ten/ Auf der Höh«, in dem es im Kern um die neu ge­plan­ten Holz­la­ger­plät­ze geht. Auf ei­ner Son­der­fläche, ei­ne früh­er land­wirt­schaft­lich ge­nutz­te Wie­se hin­ter dem Kin­der­gar­ten in der Dr.-Frank-Stra­ße, wird die Ge­mein­de et­wa acht bis zehn neue Holz­la­ger­plät­ze für Bür­ger aus­wei­sen.

Weiterlesen
Wiesen 31.01.2017

Nationalpark: Wiesen nicht betroffen?

Zum Ter­min am 10. Fe­bruar, bei dem die baye­ri­sche Um­welt­mi­nis­te­rin Ul­ri­ke Scharf (CSU) in den Spess­art kom­men wird, um mit ört­li­chen Po­li­ti­kern über ei­nen mög­li­chen Na­tio­nal­park zu sp­re­chen (wir be­rich­te­ten), sei die Ge­mein­de Wie­sen nicht ein­ge­la­den, teil­te Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein (Dorf­ge­mein­schaft) am Mon­ta­g­a­bend im Ge­mein­de­rat mit.

Weiterlesen
Wiesen 25.01.2017

Tibetische Gebetsfahnen am Berghof

Von un­se­rer Mait­ar­bei­te­rin Do­ris Pfaff

Fast nicht wie­der­zu­er­ken­nen ist die Gast­stu­be des ehe­ma­li­gen Wie­se­ner Re­stau­rant-Ho­tels Berg­hof, das im Som­mer 2015 von Schü­l­ern und Freun­den des ti­be­ti­schen Ge­lehr­ten und Wis­sen­schaft­lers S. E. Da­gy­ab Ky­ab­gön Rin­po­che er­wor­ben wur­de, um für ihn und die ei­ge­ne Ge­mein­schaft ei­nen länd­li­chen Rück­zug­s­ort zu schaf­fen.

Weiterlesen
Wiesen 24.01.2017

Holzlagerplätze Thema im Wiesener Rat

Der Wie­se­ner Ge­mein­de­rat trifft sich zur öf­f­ent­li­chen Sit­zung am Mon­tag, 30. Ja­nuar, um 19.30 Uhr im Rat­haus. Zum Son­der­ge­biet Holz­la­ger­plät­ze im Gel­tungs­be­reich »Klein­gär­ten auf der Höh’« wer­den die Stel­lung­nah­men der Be­hör­den und Trä­ger öf­f­ent­li­cher Be­lan­ge aus der öf­f­ent­li­chen Aus­le­gung des Flächen­nut­zungs- und Be­bau­ungs­plans be­han­delt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Wiesen

St. Jakobus Wiesen 19.02.2017

Segensfeier für Paare zum Valentinstag

„Verliebt? Verlobt? Verheiratet? Seit kurzem? Seit Ewigem? So stand es in der Einladung zur Segensfeier am Valentinstag, der mehr als 20 Paare in die Wiesener Kreuzkapelle folgten. Damit war diese bis auf den letzten Stehplatz gefüllt...

Weiterlesen
St. Jakobus Wiesen 08.01.2017

Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!

Unter diesem Motto sind in Wiesen die Sternsinger am Dreikönigstag durch das Dorf gezogen, um bei eisiger Kälte und strahlend blauem Himmel den Segen in die Häuser und zu den Menschen zu tragen. Im Festgottesdienst – Erscheinung des Herren – ging Hr...

Weiterlesen

Wiesener Kindergarten freut sich über Spende der Bayerischen Staatsforsten

Die Kinder vom Kindergarten Kunterbunt in Wiesen haben allen Grund zur Freude: bereits vergangene Woche erhielten sie ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Die Mitarbeiter des Forstamtes Heigenbrücken übergaben eine beachtliche Spende in Höhe von 600 Euro an den Kindergarten...

Weiterlesen
"Liederkranz" 02.12.2016

Hüttenweihnacht : Angebote für große und kleine Besucher

Erstmalig vegetarische Champignonpfanne – vielfältige Liköre & Schnäpse - Bastelecke des Forstamtes Heigenbrücken Wiesen. Dieses Jahr kamen am Samstag, den 26.11. , wieder nicht nur Wiesener sondern auch Besucher und Wanderer aus benachbarten Ortschaften zur 13...

Weiterlesen

Schön beleuchtete Straßen und wärmendes Feuer zum St. Martinsfest in Wiesen

Am Samstag, den 12.November begann das Martinsfest mit einem Gottesdienst in der Kirche mit Pfarrvikar Manfred Hock. Die Vorschulkinder führten das Martinsspiel „Ein armer Mann“ auf, dass das Kindergartenteam einstudierte...

Weiterlesen
St. Jakobus Wiesen 13.11.2016

Wiesener Minis sportlich aktiv – Bubble Soccer im Solar Soccer Center Lohr

Am 11.11.2016 war es soweit und MdL SPD Martina Fehlner löste Ihren Wetteinsatz von der „Wetten, dass…?“ Show am Wiesener Pfarrfest ein. Sie war Wettpatin beim Gesangverein und lud trotz ihrer richtigen Vermutung, dass der GV die Wette gewinnt, die Wiesener Ministranten zum Bubble Soccer nach Lohr i...

Weiterlesen
Rotes Kreuz Wiesen 17.10.2016

Letzte Blutspenderehrung in Wiesen am 14.10.2016

Geehrt wurden für 150 Spenden Herr Werner Elsesser aus Wiesen, für 100 Spenden Herr Anton Kunkel aus Heinrichsthal und Herr Derlert Thorsten aus Flörsbachtal. Herr Klemens Lückel (Bereitschaftsleiter des Roten Kreuzes in Wiesen) und Herr Friedhelm Kleespies (Gemeindevertretung Wiesen) b...

Weiterlesen

"Profis am Altar" unterwegs - Ministrantenausflug der PGH

Am 07. Oktober war es soweit und zum ersten Mal machten sich die Ministranten aus Heigenbrücken, Jakobsthal und Wiesen gemeinsam auf den Weg zum Ministrantenwochenende ins Schullandheim nach Hobbach, um ein schönes Wochenende zu verbringen und die Gemeinschaft innerhalb der Gruppe zu festigen...

Weiterlesen

Jugendandacht "Liebe ist stärker als Hass"

Am Freitag den 09.09.2016 feierten die Jugendlichen der Pfarreiengemeinschaft Hochspessart gemeinsam mit Hr. Pfr. Manfred Hock eine Jugendandacht unter dem Motto „Liebe ist stärker als Hass“ Den Einstieg in das Thema bot ein Ausschnitt aus dem Johannesbrief „Wer nicht liebt, hat Gott nicht er...

Weiterlesen
St. Jakobus Wiesen 10.07.2016

5.„Wetten dass?…“ Show in Wiesen

Am Sonntag den 03.07.2016 fand in der Dreschhalle im Rahmen des Pfarrfestes wieder eine Wetten dass?...Show statt. Pünktlich um 14:00 Uhr wurden die Tore der Dreschhalle, die sich inzwischen bis auf den letzten Platz gefüllt hatte, geschlossen und es startete die Show...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Wiesen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Westerngrund vor 15 Stunden

Bürgermeisterin Heim kapituliert vor großer Schar kleiner Narren

Ganz vie­le klei­ne und ei­ni­ge gro­ße Nar­ren in den fan­ta­sie­volls­ten Ko­s­tü­men ha­ben am Frei­tag­vor­mit­tag das Wes­tern­grun­der Rat­haus ge­stürmt.

Weiterlesen
Flörsbachtal vor 15 Stunden

Frische Luft, Zusammenhalt und ein neues Café

Die Flörs­bach­ta­ler trot­zen den Wid­rig­kei­ten des Land­le­bens. Die Leer­stän­de in den vier Ort­schaf­ten sind nicht zu über­se­hen, aber sie bie­ten auch Chan­cen für Neu­es.

Weiterlesen
Flörsbachtal vor 19 Stunden

Landleben: Frische Luft, Zusammenhalt und ein neues Café

Die Menschen in Flörsbachtal trotzen den Widrigkeiten. Unsere Reporter Renate Ries und Björn Friedrich waren in den vier Ortsteilen.

Weiterlesen
Schöllkrippen 23.02.2017

»Mozart hat es komponiert, es ist etwas Besseres«

Der ge­misch­te Chor des Ge­sang­ve­r­eins Sc­höllkrip­pen stu­diert der­zeit Mo­zarts »Spat­zen­mes­se« ein. Für 22. Ok­tober ist ei­ne Auf­füh­rung in der Pfarr­kir­che St. Katha­ri­na ge­plant.

Weiterlesen
Schöllkrippen 23.02.2017

VG-Gemeinden müssen höhere Umlage zahlen

Den dies­jäh­ri­gen Haus­halt samt Fi­nanz­plan und Stel­len­plan ha­ben die Ver­bands­rä­te der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft (VG) Sc­höllkrip­pen am Mitt­woch ein­mü­tig be­sch­los­sen.
Der Ver­wal­tungs­haus­halt (lau­fen­der Be­trieb) wur­de in Ein­nah­men und Aus­ga­ben auf 2,45 Mil­lio­nen Eu­ro, der Ver­mö­gens­haus­halt (Geld zum In­ves­tie­ren) auf 217 000 Eu­ro fest­ge­setzt.

Weiterlesen