Sonntag, 28.05.2017

Wiesen

Die Herrschaft über den 1339 erstmals urkundlich erwähnten Flecken wurde über Jahrhunderte wechselse …

Main-Echo berichtet aus Wiesen

Wiesen 24.05.2017

Aus dem Gemeinderat Wiesen

Aus der Sit­zung des Wie­se­ner Ge­mein­de­rats vom Mon­tag: Strom: Das Bay­ern­werk pla­ne, die Frei­lei­tung von der Tra­fo­sta­ti­on Mühl­bach bis un­ter­halb der Teich­klär­an­la­ge ab­zu­bau­en und durch ein Erd­ka­bel zu er­set­zen, teil­te Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein mit. Wäh­rend die Ver­le­gung des Ka­bels in Stra­ßen und Feld­we­gen durch Kon­zes­si­ons­ver­trä­ge ab­ge­deckt sei, müs­se für ein Wie­sen­flur­stück ei­ne Grund­di­enst­bar­keit ein­ge­tra­gen wer­den, eben­so für die Tra­fo­sta­ti­on, die künf­tig die Klär­an­la­ge ver­sor­ge. Ent­sp­re­chen­den Ver­trags­ve­r­ein­ba­run­gen hat der Rat zu­ge­stimmt.

Weiterlesen
Wiesen 24.05.2017

Brunnensuche in Wiesen: Wo wird gebohrt?

Noch kei­ne kon­k­re­ten Er­geb­nis­se der Su­che nach ei­nem al­ter­na­ti­ven Brun­nen­stand­ort für Wie­sen hat der Geo­lo­ge Robert Hur­ler vom Büro Bo­den und Was­ser am Mon­tag in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats vor­s­tel­len kön­nen.

Weiterlesen
Wiesen 23.05.2017

Was wird aus dem Wiesener »Milchhäuschen«?

Die Ca­ri­tas-So­zial­sta­ti­on St. Ste­pha­nus Hös­bach wird zum Mo­nat­s­en­de ih­ren Au­f­ent­halts- und La­ger­raum im ehe­ma­li­gen Wie­se­ner »Milch­häu­schen« in der Au­bach­stra­ße auf­ge­ben. Dar­über in­for­mier­te Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein (Dorf­ge­mein­schaft) am Mon­ta­g­a­bend im Ge­mein­de­rat.

Weiterlesen
Wiesen 22.05.2017

Motorradfahrerin bei Sturz verletzt

Zu sch­nell in ei­ne schar­fe Rechts­kur­ve ist nach An­ga­ben der Po­li­zei wohl die 60-Jäh­ri­ge ge­fah­ren, die am Sonn­tag ge­gen 16 Uhr mit ih­rem Mo­tor­rad auf der Staats­stra­ße 2905 zwi­schen Wie­sen und Bad Orb ge­stürzt ist. Nach dem Sport­platz war die Frau mit ih­rer Hon­da ge­ra­de­aus wei­ter ge­fah­ren und ge­gen die Leit­plan­ke ge­sto­ßen. Weil da­bei ihr Schlüs­sel­bein brach, wur­de die Frau vom Ret­tungs­di­enst ins Kran­ken­haus nach Geln­hau­sen ge­bracht.

Weiterlesen
Wiesen 16.05.2017

Gemeinderat Wiesen tagt am Montag

Die Was­ser­ver­sor­gung ist The­ma des Ge­mein­de­rats Wie­sen, der am Mon­tag, 22. Mai, um 19.30 Uhr im Rat­haus, Dr.Frank-Stra­ße 2, tagt. Die Er­öff­nung des Pf­le­ge­stütz­punkts Hein­richs­thal und die Auf­ga­be der Räu­me der So­zial­sta­ti­on in der Au­bach­stra­ße 5 in Wie­sen ist wei­te­res The­ma. Zu­dem geht es um ei­ne Ve­r­ein­ba­rung mit dem Bay­ern­werk zum Er­satz­bau der Tra­fo­sta­ti­on mit Ver­sor­gungs­lei­tun­gen und den Rück­bau der Frei­lei­tung zwi­schen Klär­an­la­ge und Sta­ti­on Mühl­bach.

Weiterlesen
Wiesen 14.05.2017

Zwei Wildunfälle mitten am Tag

Gleich drei Wild­un­fäl­le hat die Po­li­zei am Sams­tag in Wie­sen so­wie bei Möm­b­ris ver­zeich­net - zwei da­von nicht in der Nacht oder Däm­me­rung, son­dern am Tag. Ge­gen 4.20 Uhr er­fasst ein Au­to­fah­rer zwi­schen Wie­sen und Aschaf­fen­burg ein Reh mit sei­nem Mer­ce­des. Ge­gen 9.30 Uhr lief ein Reh vor den Seat ei­nes Man­nes, der auf dem Weg vom Möm­b­ri­ser Orts­teil Dörn­stein­bach nach Nie­der­stein­bach fuhr.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.05.2017

Zwei mal Pkw erst an- und dann weggefahren

Polizei Alzenau

Am Montag wurden in Alzenau und Kahl je ein Wagen angefahren. Die Unfallverursacher flüchteten und die Polizei hofftb auf Zeugenhinweise.

Weiterlesen
Wiesen 07.05.2017

»Bewahren, schützen, schlichten«

Den 88. Jahr­tag seit ih­rer Grün­dung im Jahr 1911 hat am Sams­tag die Feld­ge­schwo­re­nen­ve­r­ei­ni­gung Obe­rer Kahl­grund in der Dresch­hal­le ge­fei­ert. Da­bei wur­den vier neue Feld­ge­schwo­re­ne er­nannt.

Weiterlesen
Wiesen 23.04.2017

Gelsenkirchener Barock im Container

Ei­ne klei­ne ei­ser­ne Tür steht mit­ten im Raum, um­ge­ben von 132 ver­schie­de­nen Me­tall­fi­gu­ren. Die sur­rea­len »Fi­gu­ren« in Kat­ja Strunz‘ In­stal­la­ti­on »Ein­la­dung zur Angst« sind auf ei­ner Grund­plat­te be­fes­tig­te Ob­jek­te, be­ste­hend aus Kan­de­la­bern, Aschen­be­chern, Emp­fangs­g­lo­cken und Me­tall­scha­len.

Weiterlesen
Wiesen 17.04.2017

Wiesens Finanzlage »geordnet und stabil«

Kei­ner De­bat­te be­durf­te am Mon­ta­g­a­bend der dies­jäh­ri­ge Wie­se­ner Haus­halts­plan, den Käm­me­rer Tho­mas Man­teu­fel von der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Sc­höllkrip­pen im Ge­mein­de­rat vor­s­tell­te. Oh­ne Wenn und Aber hat das Gre­mi­um das Zah­len­werk und eben­so ein­stim­mig den Fi­nanz­plan und den Stel­len­plan ab­ge­seg­net.

Weiterlesen
Wiesen 17.04.2017

Graupelschauer: Mit Audi an Leitplanke

We­gen ei­nes Grau­pel᠆­schau­ers ist ei­ne Au­to­fah­re­rin am Sonn­ta­gnach­mit­tag auf der Staats­stra­ße 2305 bei Wie­sen mit ih­rem Au­di ge­gen die Leit­plan­ke ge­prallt. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, war der Wa­gen um 16.45 Uhr in ei­ner leich­ten Links­kur­ve auf der mit Grau­pel be­deck­ten Fahr­bahn ins Schleu­dern ge­ra­ten und auf den Grün­st­rei­fen ge­rutscht. Das Au­to dreh­te sich um 180 Grad und kam mit der Stoß­s­tan­ge auf der Leit­plan­ke zum Ste­hen. Ge­schätz­ter Scha­den laut Po­li­zei:

Weiterlesen
Alzenau 17.04.2017

Wegen Graupelschauer: Auto prallt in Leitplanke

Polizei Alzenau

Nachdem am Sonntag gegen 16.45 Uhr die Staatsstraße 2305 mit Graupel bedeckt war, kam die Fahrerin eines Audi in einer leichten Linkskurve ins Rutschen und landete mit dem Fahrzeug in der Leitplanke.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Wiesen

Wiesener Nachwuchsbäcker in Aktion

Vergangenen Dienstag Vormittag verbrachten die Vorschulkinder des Wiesener Kindergartens einige aufregende Stunden in der Bäckerei Büdel. Nachdem das Bäckereigespenst (Backofengeräusche) gesucht und gefunden wurde, ging es los mit Hefeteigzöpfen backen, Mäuse und Igel aus dem Teig zu formen und zu g...

Weiterlesen

Feldgeschworene geehrt

Wiesen. Den 88. Jahrtag seit ihrer Gründung im Jahr 1911 in Mömbris hat am Samstag die Feldgeschwore-nenvereini¬gung Oberer Kahlgrund in der Alten Dreschhalle in Wiesen gefeiert. Die stellvertretende Landrätin Marianne Krohnen aus Geiselbach und der Obmann der Vereinigung, Antonius Glaab (Krombach) ...

Weiterlesen

Neuer Kletterturm steht

Aufgrund gemeinsamer Kräfte von Papas, Opas und Mamas sowie der Unterstützung der Gemeinde ist der neue Kletterturm, der von fleißigen Spendern über die Crowdfunding Plattform der Raiba msp zu 3/4 finanziert wurde, aufgebaut...

Weiterlesen

Spende für Wiesener Feuerwehr

Wiesen Ein aufregender Abend für die großen Vorschulkinder des Kindergarten Kunterbunt in Wiesen. Sie hatten die schöne Aufgabe am späten Nachmittag der Wiesener Feuerwehr eine Spende zu überreichen...

Weiterlesen

Aktion sauberer Landkreis bei Wiesener Kindern erfolgreich

Wiesen Vergangenen Donnerstag Nachmittag begaben sich die Kinder des Kindergarten Kunterbunt auf Müll-und Abfallsuche in Wiesen. Passend zur Aktion "sauberer Landkreis" wollten auch die Kinder ihren Beitrag mitleisten und wurden zugleich in ihrem Wissen der Umweltpädagogik geschult und ...

Weiterlesen

Gemeinsam Stark - Neuer Kletterturm für Wiesener Kindergarten Kunterbunt

Am 17.03.2017 wurde die neue Vorstandschaft des Elisabethenvereins e.V. Wiesen gewählt. Diese setzt sich aus 1. Vorstand + Kassier Bianca Englert, 2. Vorstand Markus Fleckenstein. 1. Schriftführerin Ina Elsesser und 2...

Weiterlesen

Osterstrauch schmücken ein voller Erfolg

Wiesener Kindergarten spendet an First responder Team Wiesen Bei wunderschönem,sonnigen Wetter fand vergangenen Donnerstag das alljährliche Osterstrauchschmücken der Kindergartenkinder statt...

Weiterlesen
Bavaria Wiesen 05.03.2017

Verjüngung in der Vorstandschaft des SV Bavaria Wiesen

Vorstand Sebastian Büdel eröffnete die Generalversammlung und zeigte sich erfreut, dass er 54 Mitglieder begrüßen konnte. Nach 51 Jahren gibt Hildebert Steigerwald sein Amt des Schriftführers ab. In seinem letzten Bericht ließ der die wichtigst...

Weiterlesen

Gaudiwurm & Rathaussturm

Bereits zum dritten Mal zogen die Wiesener Kindergarten- und Grundschulkinder am vergangenen Freitag gemeinsam zum Rathaus um Bürgermeister Willi Fleckenstein den Rathausschlüssel zu entreißen. Trotz Unterstützung durch die Kleinkahler Bürgermeisterin Angelika Krebs hatte er keine Chance und w...

Weiterlesen
St. Jakobus Wiesen 25.02.2017

Faschingsfeier der „Wiesener Spätlese“

Zum Faschingstreffen der Wiesener Spätlese fanden sich zahlreiche närrisch verkleidete Senioren im bunt dekorierten Pfarrsaal der Pfarrgemeinde St. Jakobus ein. Theobald Wenzel aus Heinrichsthal sorgte mit seinem Akkordeon für die musikalische Gestaltung...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Wiesen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Frammersbach vor 1 Stunde

Filmabend stimmt auf Wallfahrt ein

»Ich bin dann mal weg«: Den rund ein­ein­halb­stün­di­gen Kino­film über Ha­pe Ker­ke­lings Er­leb­nis­se auf dem Ja­kobs­weg schau­ten am Frei­ta­g­a­bend rund 30 Zu­schau­er beim zwei­ten Filma­bend des Jah­res im Pfar­r­heim in Fram­m­ers­bach an.

Weiterlesen
Frammersbach 26.05.2017

Schneidarbeiten auch nachts nötig

Vom 30. Mai bis ma­xi­mal 2. Ju­ni wird an der Bau­s­tel­le der Frei­zeit­an­la­ge hin­ter dem neu­en Ede­ka-Park­platz in der Orts­mit­te ent­lang der Lohr be­to­niert. Das ist für die seit­li­che Be­g­ren­zung des neu­en Fuß­w­e­ges im Gleit­scha­lungs­ver­fah­ren nö­t­ig, teilt die Markt­ge­mein­de mit.

Weiterlesen
Flörsbachtal 26.05.2017

Regionalplan Thema im Ausschuss

Der Bau- und Pla­nungs­aus­schuss tagt am Di­ens­tag, 30. Mai, um 20 Uhr im Rat­haus. Ta­ges­ord­nung: Neu­wahl des Vor­sit­zen­den, Vor­la­gen des Ge­mein­de­vor­stan­des, Sach­li­cher Teil­plan Er­neu­er­ba­re En­er­gi­en des Re­gio­nal­plans Süd­hes­sen - er­neu­te Be­tei­li­gung der in ih­ren Be­lan­gen be­rühr­ten öf­f­ent­li­chen Stel­len; Um­rüs­tung der Stra­ßen­be­leuch­tung auf LED; Wie­der­her­stel­lung der Hof­fläche vor dem Feu­er­wehr­ge­rät­e­haus Flörs­bach; Ver­schie­de­nes.

Weiterlesen
Westerngrund 24.05.2017

Rotary-Club: Konzert mit Gospel, Klassik und Jazz in Westerngrund

Der Ro­ta­ry Club Sc­höllkrip­pen-Kahl­grund ver­an­stal­tet am Sonn­tag, 28 Mai, ein Kon­zert in der Rei­he »His­to­ri­sche Or­gel­land­schaft Frank­furt Rhein­Main« in der Pfarr­kir­che in Wes­tern­grund. Im Mit­tel­punkt des Kon­zerts ab 18 Uhr steht laut An­kün­di­gung die jun­ge süd­a­fri­ka­ni­sche Gos­pel- und Klas­sik­sän­ge­rin Nom­bu­so Nd­land­la. Ihr Re­per­toi­re reicht von Af­ri­can-Folk über Gos­pel bis zur Klas­sik.

Weiterlesen
Flörsbachtal 24.05.2017

Vorrangflächen für Windenergie umstritten

In ei­ner teil­wei­se emo­tio­nal ge­führ­ten Bür­ger­ver­samm­lung zur ge­plan­ten Wind­e­n­er­gie­nut­zung in Flörs­bach­tal ha­ben sich am Di­ens­ta­g­a­bend zahl­rei­che Bür­ger in Kemp­fen­brunn ge­trof­fen.

Weiterlesen