Dienstag, 21.02.2017

Schöllkrippen

Schöllkrippen erwuchs aus einer Hofsiedlung unterhalb des Zusammenflußes von Kahl und Westernbach. N …

Main-Echo berichtet aus Schöllkrippen

Schöllkrippen 19.02.2017

Pasquillia-City fest in Narrenhand

Al­ler Äm­ter und Wür­den ent­ho­ben ist seit Sonn­tag der »Gel­be Herr­scher« über das Pas­quil­len­volk, Sc­höllkrip­pens Bür­ger­meis­ter Rei­ner Pist­ner. Bis Ascher­mitt­woch re­gie­ren nun Prinz Jörg I. und Ih­re Lieb­lich­keit, Prin­zes­sin Su­san­ne I., in Pas­quil­la Ci­ty, wie die Markt­ge­mein­de zur Fa­schings­zeit heißt.

Weiterlesen
Schneppenbach 19.02.2017

Helene Fischer will nach Schneppmich

Neue Ster­ne, al­te Ha­sen und ein Knül­ler nach dem an­de­ren am Sch­nepp­mi­cher Fa­schings­him­mel: Run­d­um ge­lun­gen war am Sams­tag der Bun­te Abend des Mu­sik­ve­r­eins (MV) mit vie­len neu­en Akteu­ren vor rund 200 Be­su­chern im Mu­si­ker­heim.

Weiterlesen
Alzenau 18.02.2017

Einbruch in Vereinsheim in Westerngrund

Polizei Alzenau

Zwischen Montag dem 13.02.17 und Freitag dem 17.02.17 wurde versucht die Tür zur Grillhütte des „Edelweiß e.V.“ in der Ruhbornstraße aufzubrechen.

Weiterlesen
Schöllkrippen 16.02.2017

Arbeitskreis Eine Welt: Schulprojekt erhält 2000 Euro

Der Ar­beits­kreis Ei­ne Welt Obe­rer Kahl­grund un­ter­stützt das Schul­pro­jekt in Avé­ta/To­go mit ei­ner Spen­de von 2000 Eu­ro. Dies hat die Jah­res­ver­samm­lung be­sch­los­sen, be­rich­tet der Ve­r­ein in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. Au­ßer­dem wol­le der Ve­r­ein künf­tig mit dem Wie­se­ner Dor­f­la­den ko­ope­rie­ren.

Weiterlesen
Schöllkrippen 13.02.2017

Landfrauen spenden 1000 Euro

Die Großost­hei­mer Land­frau­en ha­ben dem Sc­höllkrip­pe­ner Ve­r­ein »Wunsch am Ho­ri­zont« 1000 Eu­ro ge­spen­det. Wie der Ve­r­ein mit­teilt, stammt das Geld aus dem Er­lös des Ver­kaufs von Kaf­fee, Ku­chen und an­de­ren Le­cke­rei­en bei Fes­ten und Märk­ten. Bei ei­nem Be­such der Land­frau­en in Sc­höllkrip­pen hat Orts­bäue­rin Chris­ti­ne Zie­ger (rechts) die Spen­de an Bar­ba­ra Am­r­hein-Krug über­ge­ben, Vor­sit­zen­de des Ve­r­eins »Wunsch am Ho­ri­zont«. Sie ver­sprach:

Weiterlesen
Schöllkrippen 13.02.2017

Umzug: Sperrung in Schöllkrippen

We­gen des Fa­sching­s­um­zugs mit Rat­haus­s­turm ist am Sonn­tag, 19. Fe­bruar, in Sc­höllkrip­pen die Staats­stra­ße 2305 von der Ein­mün­dung Katha­ri­nen­stra­ße bis zur Post so­wie der Ein­mün­dungs­be­reich Vorm­wal­der Stra­ße (Kreis­stra­ße AB 19) von 14 bis 14.45 Uhr ge­sperrt. Von der Ein­mün­dung Vorm­wal­der Stra­ße bis Ein­mün­dung In­du­s­trie­stra­ße bleibt die Staats­stra­ße für die Dau­er der Ver­an­stal­tung bis et­wa 17 Uhr ge­sperrt.

Weiterlesen
Schöllkrippen 12.02.2017

Schulumlage sinkt um 32 Prozent

Ein­stim­mig ha­ben die Ver­t­re­ter des Sc­höllkrip­pe­ner Mit­tel­schul­ver­ban­des den dies­jäh­ri­gen Etat ab­ge­seg­net, der im Ver­wal­tungs­haus­halt in den Ein­nah­men und Aus­ga­ben auf rund 960 000 Eu­ro und im Ver­mö­gens­haus­halt auf rund 650 000 fest­ge­setzt ist.

Weiterlesen
Schöllkrippen 10.02.2017

Die Schülerzahlen steigen im oberen Kahlgrund

Über ge­s­tie­ge­ne Schül­er­zah­len im Sc­höllkrip­pe­ner Grund­schul­ver­band be­rich­te­ten am Mitt­woch der Ver­bands­vor­sit­zen­de, der Sc­höllkrip­pe­ner Bür­ger­meis­ter Rei­ner Pist­ner (FWG), und Schul­lei­te­rin Ju­lia Schuck in der Ver­samm­lung des Ver­ban­des, dem die Ge­mein­den Klein­kahl, Sc­höllkrip­pen, Wes­tern­grund und Wie­sen an­ge­hö­ren.

Weiterlesen
Schöllkrippen 09.02.2017

33 Kinder von Flüchtlingen im Unterricht

Über die Schül­er­zah­len an der Sc­höllkrip­pe­ner Mit­tel­schu­le in­for­mier­te am Mitt­woch stell­ver­t­re­ten­der Schul­lei­ter Ru­pert Beck in der Ver­samm­lung des Mit­tel­schul­ver­bands. Dem­nach be­su­chen 402 Schü­ler die Ein­rich­tung und da­mit sie­ben mehr als im Ok­tober 2016. Die Sie­ben sei­en nach dem Wech­sel an an­de­re Schu­len wie­der zu­rück­ge­kom­men, so die Be­grün­dung.

Weiterlesen
Schöllkrippen 09.02.2017

Umlage sinkt kaum merklich für Gemeinden

Kaum mer­k­lich sinkt die­ses Jahr die Um­la­ge der Ge­mein­den Klein­kahl, Sc­höllkrip­pen, Wes­tern­grund und Wie­sen an den Grund­schul­ver­band Sc­höllkrip­pen.
Ins­ge­s­amt ha­ben die Ge­mein­den 356 000 Eu­ro an den Ver­band zu zah­len, - das sind gut 1000 Eu­ro und da­mit 0,28 Pro­zent we­ni­ger als im Vor­jahr. Dies geht aus dem Haus­halts­plan her­vor, den der Ver­band am Mitt­woch samt Stel­len­plan und Fi­nanz­plan ein­stim­mig be­sch­los­sen hat.

Weiterlesen
Schöllkrippen 07.02.2017

Für die geistige und körperliche Fitness

»Kunst des Al­ters« lau­tet das Jah­res­the­ma 2017 des Ka­tho­li­schen Se­nio­ren-Forums. Das jetzt ver­öf­f­ent­lich­te Jah­re­s­pro­gramm des Forums 55 plus, ei­ner In­i­tia­ti­ve des Ka­tho­li­schen Se­nio­ren­forums im De­ka­nat Al­zenau, leis­te mit An­ge­bo­ten für die geis­ti­ge und kör­per­li­che Fit­ness »ei­nen wich­ti­gen Bei­trag, das Äl­ter­wer­den kunst­voll zu ge­stal­ten«, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Forums.

Weiterlesen
Schöllkrippen 08.02.2017

Flüchtlingen deutsche Werte vermitteln

»Bei Ver­samm­lun­gen, in der Schu­le und an­de­ren Ver­an­stal­tun­gen hält man den Ter­min pünkt­lich ein, in der Re­gel auch im pri­va­ten.« Auf ei­ne solch »un­ge­schrie­be­ne Re­gel für den All­tag« hat un­längst Chris­ti­an Blu­me sy­ri­sche Flücht­lin­ge in sei­nem Vor­trag »Auf dem Weg zum heu­ti­gen Deut­sch­land - heu­ti­ge Grund­rech­te in Deut­sch­land« hin­ge­wie­sen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schöllkrippen

Multivisionsshow "Gesund und fair würzen" in Schöllkrippen

Schöllkrippen. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises Eine Welt Oberer Kahlgrund e. V. in Schöllkrippen statt. Im Rechenschaftsbericht fasste Vorstandsmitglied Vera Dohle-Schäfer die vielfältigen Aktivitäten des Vereins zusammen...

Weiterlesen

Katholischen Kindergarten Schöllkrippen: Ameldung für das Kindergartenjahr 2017 / 2018

Am 06. und 07. März 2017 können die Kinder, die ab September 2017 oder im Laufe des Kindergartenjahres unseren Kindergarten/Hort oder unsere Kinderkrippe besuchen möchten, vormittags angemeldet werden...

Weiterlesen

„Singen macht Spaß – Kinder zur vertieften Freude am Singen führen…“

So lautete das Motto des Caruso-Workshops vom Sängerkreises Schöllkrippen, der am 04. Februar im Pfarrheim in Krombach stattfand. Die Begrüßung übernahm Sängerkreis-Vorsitzender Thomas Grünewald, der 30 interessierte Erzieherinnen aus zehn Einrichtungen willkommen heißen konnte...

Weiterlesen

Besuch der "Spessartstrolche" aus Hofstädten beim Bäcker

In diesem Kindergartenjahr wird bei den "Spessartstrolchen" aus Hofstädten das Thema "Berufe" den Kindern näher gebracht. Nach einem Besuch der Kinder beim Zahnarzt und den Erklärungen einer Kinderärztin war jetzt ein Besuch beim Bäcker dran...

Weiterlesen

"Spessartstrolche" wanderten zur Rodberghütte

Bei herrlichem Winterwetter wanderten die Kinder des Hofstädtener Kindergartens "Spessartstrolche" zusammen mit Ihren Familien und Erzieherinnen von Schöllkrippen aus zur Rodberghütte. Nach einer Verschnaufpause in der Hütte mit Getränken, Würstchen und Kuchen spielten die Kinder im Schnee, b...

Weiterlesen

Midi-Club on tour: Besuch beim Café Denk

Die mittleren Kinder des Katholischen Kindergartens folgten im Rahmen des Jahresthemas „Kunterbunt – unterwegs in Stadt und Land“ der Einladung in die Schöllkrippener Backstube. Einen Blick in die Backstube vom Café Denk durften die Midis des Katholischen Kindergartens werfen...

Weiterlesen

Wie kommt der Ton ins Ohr?

Schneppenbacher Vorschüler gehen auf abenteuerliche Hörexpedition. Nach dem Motto „Mit allen Sinnen die Welt begreifen“ besuchten die 12 Wackelzähne des Schneppenbacher Kindergartens mit ihren Betreuern das Kunsthistorische Museum Gelnhausen, Abteilung „Begehbares Ohr“...

Weiterlesen

Kindergarten Schneppenbach: Neujahrs-Frühstück der Vorschüler

Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel … mit diesem Leitspruch starteten die Vorschulkinder des Kindergartens Schneppenbach in das Jahr 2017. Am 1.Kindergartentag im neuen Jahr...

Weiterlesen

„Schule der Zukunft " in Togo vermeldet gute Fortschritte

Schöllkrippen. Das aus einer privaten Initiative 2006 gegründete Projekt „Schule-der-Zukunft“ in Avéta berichtet über neue Erfolge. Seit dem Besuch der Gründer im Januar des Jahres 2015 gab es viele positive Weiterentwicklungen...

Weiterlesen

Vierte Auszeichnung für den Kindergarten St. Cyriakus in Mömbris für kindgerechtes Singen

Im Rahmen des begehbaren Adventskalenders in Mömbris fand am 9. Dezember die Caruso-Verleihung statt. Die Leiterin Annette Koch begrüßte zunächst alle Anwesenden bevor die Kinder diese Feierlichkeit mit Ihrem Lied „Dicke rote Kerzen“eröffneten...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schöllkrippen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Wiesen vor 6 Stunden

Windkraft zerrt an Nerven der Flörsbachtaler

Wann kommt der Wind­park Lohr­haup­ten? Kommt er über­haupt? Seit 2012 spukt die Wind­kraft in den Köp­fen vie­ler Flörs­bach­ta­ler her­um. Seit fünf Jah­ren ist ein Wind­park bei Lohr­haup­ten im Ge­spräch, nun sind wei­te­re Wind­rä­der zwi­schen Mos­born und Kemp­fen­brunn an­ge­dacht.

Weiterlesen
Wiesen vor 2 Stunden

Pausenbrot im Eimer

Weil seit ei­ni­gen Wo­chen täg­lich ein Pau­sen­brot im Ab­fal­l­ei­mer an der Wie­se­ner Bus­hal­te­s­tel­le Sä­ge­werk in der Ka­pel­len­stra­ße lan­det, hat Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein (Dorf­ge­mein­schaft) jetzt zu ei­ner un­ge­wöhn­li­chen Ak­ti­on ge­grif­fen.

Weiterlesen
Geiselbach vor 20 Stunden

Geiselbach: Mittellinie für neue Kreuzung

Auf der neu­en Kreu­zung der Spessart­stra­ße (Orts­durch­fahrt) in Gei­sel­bach wird noch ei­ne Mit­tel­li­nie auf­ge­tra­gen. Bür­ger­meis­te­rin Ma­rian­ne Kroh­nen (CSU) in­for­mier­te den Ge­mein­de­rat am Frei­ta­g­a­bend, dass das Staat­li­che Bau­amt mit­ge­teilt ha­be, dass die Mar­kie­rung auf­ge­bracht wer­den soll, so­bald die Wit­te­rung das zu­lässt.

Weiterlesen
Blankenbach vor 20 Stunden

Neue Bleibe für den Waldkauz

25 Ki­lo wiegt der Nist­kas­ten, den die Män­ner von der Blan­ken­ba­cher Orts­grup­pe des Lan­des­bunds für Vo­gel­schutz (LBV) in den Wald sch­lep­pen. Mit Seil und Ha­ken geht’s für den Kas­ten gleich nach oben. Auf acht Me­tern Höhe fin­det er ei­nen neu­en Platz an ei­ner Bu­che. Und hof­f­ent­lich fin­det auch ein Wald­kauz die­sen Platz. Für ihn näm­lich schuf­ten die Vo­gel­f­reun­de.

Weiterlesen
Gunzenbach vor 20 Stunden

Mit Achterbahn und Büttenreden

Zwei Din­ge soll­te man auf ei­nen Rum­mel­platz un­be­dingt mit­neh­men: gu­te Lau­ne und tol­le Be­g­lei­ter. All das gab’s am Sams­tag im Über­fluss beim Fa­schings­feu­er­werk des Män­n­er­ge­sang­ve­r­eins Con­cor­dia Gun­zen­bach.

Weiterlesen