Sonntag, 19.11.2017

Schöllkrippen

Schöllkrippen erwuchs aus einer Hofsiedlung unterhalb des Zusammenflußes von Kahl und Westernbach. N …

Main-Echo berichtet aus Schöllkrippen

Schöllkrippen 18.11.2017

Kahlgrundbusse: Sorge um Qualität

Das sei »ei­ne Ein­la­dung ge­we­sen für Bus­un­ter­neh­men, die kei­ne ho­he Qua­li­tät­s­an­for­de­rung er­brin­gen«. So kri­ti­siert Jür­gen Schil­lo, Ge­schäfts­füh­rer der Kahl­grund-Ver­kehrs­ge­sell­schaft (KVG) in Sc­höllkrip­pen die Aus­sch­rei­bung der drei Bus­li­ni­en 27, 28 und 29 durch den Kreis Aschaf­fen­burg.

Weiterlesen
Schöllkrippen 16.11.2017

Bundesehrenpreis für Brenner Rothenbücher

Die Edel­b­ren­ne­rei Ro­then­bücher aus Sc­höllkrip­pen-Sch­nep­pen­bach ist kürz­lich in Ber­lin vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Er­näh­rung und Land­wirt­schaft (BMEL) mit dem Bun­des᠆eh­ren­preis für Spi­ri­tuo­sen aus­ge­zeich­net wor­den. Dies teilt die Deut­sche Land­wirt­schafts-Ge­sell­schaft (DLG) in ei­ner Pres­s­e­in­for­ma­ti­on mit.

Weiterlesen
Schöllkrippen 16.11.2017

Schöllkrippen: Wasser wird nachts abgestellt

We­gen ei­ner Rohr­netz­kon­trol­le in der Nacht zu Sams­tag, 18. No­vem­ber, wird in fol­gen­den Stra­ßen in Sc­höllkrip­pen zwi­schen 1 Uhr und 3 Uhr für cir­ca ei­ne hal­be Stun­de das Was­ser ab­ge­s­tellt: Sch­loss­feld­stra­ße, Klin­ger­stra­ße, Mar­kus­stra­ße, Im Grau­feld. Dies teilt die Ge­mein­de­ver­wal­tung mit. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Schöllkrippen 16.11.2017

Wasser erhitzt weiter die Gemüter

Erst fast drei Stun­den ru­hig-sach­li­ches Fahr­was­ser, dann plötz­lich ein emo­tio­na­ler Wel­len­schlag bei der Sc­höllkrip­pe­ner Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch­a­bend im über­füll­ten obe­ren Saal im Gast­haus Post. Grund: das The­ma Was­ser­ver­sor­gung.

Weiterlesen
Schöllkrippen 15.11.2017

Andreas Hausotter im Rat vereidigt

Als neu­es Mit­g­lied des Sc­höllkrip­pe­ner Markt­ge­mein­de­ra­tes ist am Di­ens­tag And­reas Hau­sot­ter ve­r­ei­digt wor­den. Der 35-jäh­ri­ge Latein- und Ge­schichts­leh­rer, Vor­sit­zen­der des Orts­ver­bands der Frei­en Wäh­l­er­ge­mein­schaft (FWG), des Feu­er­wehr­ve­r­eins und seit kur­zem auch des Sc­höllkrip­pe­ner Ve­r­eins­rings, rückt für Mar­co Ma­rek (FWG) nach, der aus be­ruf­li­chen Grün­den sei­nen Rück­tritt er­klärt hat­te.

Weiterlesen
Schöllkrippen 15.11.2017

Was darf die Schöllkrippener Wasserversorgung kosten?

Gemeinderat diskutiert

Das The­ma Trink­was­ser­ver­sor­gung stellt den Markt Sc­höllkrip­pen vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen. Das ist am Di­ens­ta­g­a­bend in der Rats­sit­zung in leb­haf­ter Dis­kus­si­on er­neut deut­lich ge­wor­den.

Weiterlesen
Schöllkrippen 14.11.2017

Monika Becker führt den Elternbeirat

In der Mit­tel­schu­le Sc­höllkrip­pen ist ein neu­er El­tern­bei­rat für das Schul­jahr 2017/2018 ge­wählt wor­den. Das Gre­mi­um setzt sich laut Mit­tei­lung der Schu­le wie folgt zu­sam­men: Vor­sit­zen­de ist Mo­ni­ka Be­cker (Wie­sen), stell­ver­t­re­ten­de Vor­sit­zen­de Eli­sa­beth Hal­lek (Gei­sel­bach); zur Schrift­füh­re­rin wur­de Jea­net­te Geh­rin­ger ge­wählt, zur Kas­sie­re­rin Chris­ti­ne Sta­vanin.

Weiterlesen
Schneppenbach 14.11.2017

Schneppenbach: Wasser wird abgestellt

We­gen ei­ner Rohr­netz­kon­trol­le wird zwi­schen 1 Uhr und 3 Uhr in der Nacht zu Don­ners­tag, 16. No­vem­ber, in Sch­nep­pen­bach für et­wa ei­ne hal­be Stun­de das Was­ser ab­ge­s­tellt. Dies hat die Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Sc­höllkrip­pen am Di­ens­tag mit­ge­teilt. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Schöllkrippen 13.11.2017

Schöllkrippen: Hausotter rückt für FWG nach

Punkt drei der Ta­ges­ord­nung lau­tet: »Ve­r­ei­di­gung des neu­en Ge­mein­de­rats­mit­g­lieds And­reas Hau­sot­ter«. Die öf­f­ent­li­che Sit­zung des Markt­ge­mein­de­ra­tes Sc­höllkrip­pen an die­sem Di­ens­tag (19.30 Uhr, Rat­haus) bringt ei­ne Ve­r­än­de­rung in der FWG-Frak­ti­on - Mar­co Ma­rek wird nicht län­ger dem Gre­mi­um an­ge­hö­ren. Ma­rek hat­te bei der Wahl 2014 ein star­kes Er­geb­nis ein­ge­fah­ren:

Weiterlesen
Schöllkrippen 12.11.2017

Klaus III. und Peggy I. sind im Amt

Schöllkrippens närrische Regenten

Im Land der Pas­quil­len, wie die Sc­höllkrip­pe­ner mit Spitz­na­men hei­ßen, re­giert ein neu­es Prin­zen­paar: Klaus III. und Peg­gy I. Mit der In­thro­ni­sie­rung am Sams­tag be­gann bei der Kar­ne­vals­ge­sell­schaft Sc­höllkrip­pen (KGS) die Kam­pag­ne 2017/2018. Sie steht un­ter dem Ju­bi­läums­mot­to »Fa­se­nacht fei­ern wir in die­sem Jahr, zu­sam­me mit dem 60. Prin­zen­paar.«

Weiterlesen
Schöllkrippen 10.11.2017

Werner Noe 25 Jahre Busfahrer bei der KVG

Wer­ner Noe ist seit 25 Jah­ren als Bus­fah­rer bei der Kahl­grund-Ver­kehrs­ge­sell­schaft (KVG) be­schäf­tigt. Laut Pres­se­mit­tei­lung der KVG hat Noe sei­ne Tä­tig­keit bei dem Sc­höllkrip­pe­ner Un­ter­neh­men am 1. No­vem­ber 1992 auf­ge­nom­men. Sei­ne fle­xi­b­le und hilfs­be­rei­te Art sei bei al­len sehr ge­schätzt, heißt es wei­ter. Wer­ner Noe brin­ge nicht nur Pend­ler täg­lich an ihr Fahrt­ziel, son­dern sei auch im Aus­land si­cher auf den Stra­ßen un­ter­wegs.

Weiterlesen
Schöllkrippen 10.11.2017

393 000 Euro Fördergeld für Kita-Ausbau in Hofstädten

Die Markt­ge­mein­de Sc­höllkrip­pen er­hält vom Frei­staat Bay­ern 393 000 Eu­ro für den Kin­der­gar­ten­aus­bau in Hof­städ­ten. Dies hat Fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Emi­lia Mül­ler (CSU) mit­ge­teilt. »Ich freue mich sehr, dass in der Kin­der­ta­ge­s­ein­rich­tung Hof­städ­ten sechs neue Be­t­reu­ungs­plät­ze für Kin­der un­ter drei Jah­ren ent­ste­hen«, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung aus Mün­chen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schöllkrippen

Bilder von Karin Schickling-Helmbold im Cafe in der alten Schule

Die bunten Acrylbilder der Malerin und Galeristin verbreiten in den Räumen des Cafes eine heitere Atmosphäre. Gerade in der dunklen Jahreszeit rufen die vielfarbigen, verspielten Gemälde, die zu immer wieder neuen Interpretationen anregen, positive Gefühle hervor...

Weiterlesen

Fairer Handel schützt den Regenwald - 26. "Eine-Welt-Tag" gefeiert

Schöllkrippen. Zum 26ten Mal hat der Arbeitskreis Eine Welt einen Aktionstag zum Thema fairer Handel ausgerichtet. Es war jedoch eine Premiere, dass der Austragungsort das evangelische Gemeindezentrum war...

Weiterlesen

Seit 25 Jahren Mesnerin in der St. Markuskirche

Schöllkrippen. Gilt es samstags den Kirchenraum für den Gottesdienst am Sonntagmorgen herzurichten: Anna Ramsauer ist seit 25 Jahren zur Stelle! Da werden die variablen Stühle in Reihen sortiert und die Liednummern an die große Anzeigetafel gesteckt und besonderen Wert legt die Mesnerin auf den Blum...

Weiterlesen

Martinszug der „Spessartstrolche“ Hofstädten

Am Samstag, den 11. November 2017 fand wie jedes Jahr der Martinszug des Kindergartens „Spessartstrolche“ in Hofstädten statt. Trotz Nieselregen kamen viele kleine und große Kinder mit ihren Laternen zur Bushaltestelle und folgten St...

Weiterlesen

„Lichterkinder bringen Lächeln in Gesichter!“ Schneppenbacher Kindergartenkinder gestalten Wortgottesdienst zum Thema Nächstenliebe.

Das Martinsfest mit seinen Werten wie Solidarität, Teilen, Empathie für andere ist beispielhaft für alle Religionen so wie für nicht religiöse Menschen. Damit Kinder Mitgefühl und Bereitschaft zum Helfen erst entwickeln können, ist die Begegnung mit Menschen wie St...

Weiterlesen

Fast 1000 Jahre aktives Singen wurde beim Ehrungsnachmittag des Sängerkreis Schöllkrippen am 05.11.2017 gewürdigt

Der Sängerkreis Schöllkrippen im Maintal-Sängerbund (MSB) nahm in Sommerkahz die zentrale Ehrung von langjährig aktiven Sängerinnen und Sängern vor. Er ist der Meinung, dass das Singen im Chor dem allgemeinen Trend, dass in unserer Gesellschaft die Generationen eher getrennt werden, entgegenwi...

Weiterlesen

Der Gesangverein 1883 e.V. Schöllkrippen feiert sein Familienabend

Der Gesangverein Schöllkrippen beging am Samstag 04.11.2017 seinen traditionellen Familien-Abend, der in diesem Jahr im Ev. Gemeindezentrum abgehalten wurde. Wie immer begann der Familien-Abend mit einem Gottesdienst u...

Weiterlesen

"Oak zapft is" im katholischen Kindergarten Schöllkrippen

Am Freitag den 27.10.2017 hieß es für die Kinder und das Team vom katholischen Kindergarten in Schöllkrippen „Oak zapft is“ Im ganzen Haus war an diesem Tag alles für die 0-6 jährigen auf Oktoberfest eingestimmt...

Weiterlesen

Festgottesdienst zum Reformationsgedenken mit der Alt-Katholischen Kirche

Anlässlich des Reformationstages fand in der St. Markuskirche ein ökumenischer Gottesdienst statt. Dabei begrüßte der evangelische Pfarrer Thomas Schäfer im Festgottesdienst besonders die Glaubensgeschwister aus der alt-katholischen Gemeinde Aschaffenburg: "Wenn wir 500 Jahre Reformation feier...

Weiterlesen

"Oak zapft is" im katholischer Kindergarten Schöllkrippen

Am Freitag den 27.10.2017 hieß es für die Kinder und das Team vom katholischen Kindergarten in Schöllkrippen „Oak zapft is“ Im ganzen Haus war an diesem Tag alles für die 0-6 jährigen auf Oktoberfest eingestimmt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Schöllkrippen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Laufach 17.11.2017

»Es ist nicht nötig, sich zu rechtfertigen«

Ul­rich Jas­mer hat die evan­ge­li­sche Re­li­gi­on zu sei­nem Be­ruf ge­macht. Der ge­bür­ti­ge Ober­fran­ke hat in Lau­fach (Kreis Aschaf­fen­burg) sei­ne ers­te Pfarr­s­tel­le an­ge­t­re­ten.

Weiterlesen
Hösbach 17.11.2017

Ziel: Bezahlbaren Wohnraum schaffen

Mit nur ei­ner Ge­gen­stim­me fass­te das Hös­ba­cher Rats­g­re­mi­um am Don­ners­tag den Grund­satz­be­schluss zur künf­ti­gen Bau­land­ent­wick­lung. Ziel sei es laut Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Bau­mann (par­tei­los), die ein­kom­mens­schwäche­re und we­nig be­gü­ter­te Orts­be­völ­ke­rung mit an­ge­mes­se­nem Wohn­raum zu ver­sor­gen. Da­zu ge­hö­re auch das Be­reit­s­tel­len von be­zahl­ba­ren Grund­stü­cken.

Weiterlesen
Hösbach 17.11.2017

Volkstrauertag in Hösbach

In Hös­bach und den Orts­tei­len fin­den die­ses Wo­che­n­en­de Ver­an­stal­tun­gen für die Op­fer von Krieg und Ge­walt statt. Am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, ist laut Mit­tei­lung in Hös­bach um 10 Uhr der Pfarr­got­tes­di­enst mit an­sch­lie᠆­ßen­der Fei­er­stun­de. In Feld­kahl be­ginnt der Got­tes­di­enst um 9 Uhr. Be­reits am Sams­tag, 18. No­vem­ber, ist in Rot­ten­berg Got­tes­di­enst: Die­ser be­ginnt um 18.30 Uhr, ge­gen 19.15 Uhr folgt die Fei­er­stun­de.

Weiterlesen
Mömbris 15.11.2017

Tag der offenen Tür im Solidaritätsladen

Der Möm­b­ri­ser Ar­beits­kreis Mis­si­on-Ent­wick­lung-Frie­den lädt für Sonn­tag, 19. No­vem­ber, zum Tag der of­fe­nen Tür in den So­li­da­ri­täts­la­den ins Ivo-Zei­ger-Haus ein. Laut An­kün­di­gung lau­tet das Schwer­punkt­the­ma »Tee aus dem fai­ren Han­del«. Ge­öff­net ist von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Weiterlesen
Mömbris 15.11.2017

Bauausschuss vor Ort in Mömbris

Die Mit­g­lie­der des Bau- und Um­welt­aus­schus­ses des Möm­b­ri­ser Ge­mein­de­rats tref­fen sich am Sams­tag, 25. No­vem­ber, um 10 Uhr auf dem Hof des Rat­hau­ses. Auf dem Pro­gramm ste­hen Orts­be­sich­ti­gun­gen.

Weiterlesen