Dienstag, 28.03.2017

Elsenfeld

Das Gebiet um Elsenfeld war bereits vor mehr als 5000 Jahren besiedelt, wovon bronze-zeitliche Gräbe …

Main-Echo berichtet aus Elsenfeld

Elsenfeld vor 1 Stunde

»Der Wald ist mehr als eine Euroquelle«

Josef Fischer stellt Betriebsplan für Elsenfelder Forst vor

»Der Wert des Wal­des ist nicht al­lein nach Eu­ro zu be­mes­sen.« Re­vier­lei­ter Jo­sef Fi­scher nutz­te in der Sit­zung des El­sen­fel­der Ge­mein­de­rats am Mon­tag die Ge­le­gen­heit, auf die viel­fäl­ti­gen Vor­zü­ge ei­nes ge­misch­ten Wal­des und ei­ner na­tur­na­hen Forst­wirt­schaft für Mensch und Um­welt hin­zu­wei­sen.

Weiterlesen
Elsenfeld 27.03.2017

Musik als Sprache, die jeder versteht

Kleine Sänger aus Elsenfelder Kindergärten präsentieren Gute-Laune-Lieder

Auf die­sen Tag ha­ben sich die Bu­ben und Mäd­chen aus den Kin­der­gär­ten und Ta­ge­s­ein­rich­tun­gen der Markt­ge­mein­de lan­ge ge­f­reut. Am Sonn­ta­gnach­mit­tag ga­ben sie im voll be­setz­ten Bür­ger­zen­trum ihr Kon­zert »Hast du Tö­ne«. Mo­de­riert, di­ri­giert und teils am Kla­vier be­g­lei­tet wur­den die Kin­der von Mu­sik­leh­rer Frank Lang, der das Pro­jekt der mu­si­ka­li­schen Früher­zie­hung lei­tet.

Weiterlesen
Elsenfeld 26.03.2017

Wegbereiterinnen der Reformation

Die Aus­stel­lung Frau­en in der Re­for­ma­ti­on in Aschaf­fen­bur­ger Die­trich-Bon­ho­ef­fer-Haus ist Ziel ei­ner Fahrt der Kir­chen­ge­mein­de Obern­burg am 1. April. Frau­en wa­ren als Weg­be­rei­te­rin­nen und Weg­be­g­lei­te­rin­nen in der Re­for­ma­ti­ons­zeit sehr ge­fragt.

Weiterlesen
Obernburg 26.03.2017

Ziegen in Elsenfeld mit Farbe besprüht

Polizei Obernburg

Bereits am Freitag, dem 17. März in der Zeit zwischen 15 und 20 Uhr hatte ein Unbekannter im Tiergehege am Beachpark mehrere Ziegen und einen Futterspender mit gelber Farbe besprüht.

Weiterlesen
Elsenfeld 24.03.2017

Rat befasst sich mit Bahnhof und Umfeld

Mit dem Be­bau­ungs­plan »Bahn­hof und Um­feld« be­fasst sich der El­sen­fel­der Ge­mein­de­rat am kom­men­den Mon­tag, den 27. März, im Rat­haus. Be­ginn ist laut Mit­tei­lung um 19 Uhr. Wei­te­re The­men sind un­ter an­de­rem der Aus­bau der Me­me­ler Stra­ße, der Be­bau­ungs­plan »Ge­wer­be­ge­biet El­sen­feld-Nord« so­wie der Jah­res­be­triebs­plan für den Ge­mein­de­wald. Na­ta­lie Haas

Weiterlesen
Erlenbach 23.03.2017

»Wir von Mainsite und unsere Investoren glauben an den Standort«

Interview mit Albert Franz und Andreas Scherhans

Wech­sel in der Lei­tung von Main­si­te. Als Ge­schäfts­füh­rer hat zu Jah­res­be­ginn And­reas Scher­hans (46) den lan­ge Zeit für das Un­ter­neh­men maß­geb­lich ver­ant­wort­li­chen Al­bert Franz (60) ab­ge­löst. Man­f­red Weiß sprach mit bei­den über die La­ge der che­mi­schen In­du­s­trie, En­er­gie­fra­gen und die wirt­schaft­li­che Si­tua­ti­on im In­du­s­trie Cen­ter Obern­burg (ICO).

Weiterlesen
Erlenbach 23.03.2017

ICO Obernburg: Mainsite plant gewaltige Investitionen

Es geht um 100 Millionen Euro

Die Fir­ma Main­si­te will das In­du­s­trie Cen­ter Obern­burg (ICO) fit ma­chen für die Zu­kunft. Rund 100 Mil­lio­nen Eu­ro sol­len laut Be­t­rei­ber­ge­sell­schaft in den kom­men­den Jah­ren in den Stand­ort flie­ßen, je zur Hälf­te in den Bau ei­nes neu­en Lo­gis­tik­zen­trums so­wie in die Mo­der­ni­sie­rung des be­triebs­ei­ge­nen Kraft­wer­kes.

Weiterlesen
Elsenfeld 22.03.2017

Grünes Wissen direkt aufs Smartphone

Elsenfelder Gymnasiasten machen Erklärvideos über Pflanzen

Ha­ben Ro­sen Dor­nen oder Sta­cheln? Was ist der Lo­tu­s­ef­fekt? Was kann ein Brü­cken­bau­er von ei­nem Kak­tus ler­nen? Zu sol­chen bo­ta­ni­schen Fra­gen ha­ben Schü­ler des El­sen­fel­der Ju­li­us-Ech­ter-Gym­na­si­ums (JEG) wit­zi­ge und in­for­ma­ti­ve Fil­me fürs In­ter­net ge­dreht. Per QR-Co­de kön­nen die Vi­de­os in einem Möm­lin­ger Gartencenter aufs Smart­pho­ne ge­la­den wer­den.

Weiterlesen
Obernburg 22.03.2017

Verkehrsunfälle mit Verletzten

Polizei Obernburg

Gegen 16:05 Uhr am Dienstag, kam es an der Ampelanlage am Stachus zu einem Auffahrunfall auf dem Linksabbiegestreifen in Richtung Mainbrücke nach Obernburg.

Weiterlesen
Elsenfeld 21.03.2017

Hast du Töne: Kinder singen und musizieren

»Hast du Tö­ne« lau­tet der Ti­tel ei­nes Kin­der­kon­zerts am Sonn­tag, 26. März, im El­sen­fel­der Bür­ger­zen­trums. Be­ginn ist um 15 Uhr. Auf der Büh­ne ste­hen Kin­der aus der Ta­ges­stät­te Ras­sel­ban­de und den Kin­der­gär­ten Abenteu­er­land und Wun­der­land (al­le El­sen­feld) so­wie den Kin­der­gär­ten Son­nen­schein (Rück-Schip­pach) und Bä­ren­höh­le (Ei­chels­bach).

Weiterlesen
Elsenfeld 21.03.2017

Ortsrundgang für Kinderstadtplan

Die Markt­ge­mein­de ak­tua­li­siert der­zeit ih­ren Kin­der- und Ju­gend­orts­plan von El­sen­feld. Da­zu fin­det am Sams­tag, 25. März, ge­mein­sam mit den Ju­gend­be­auf­trag­ten Wer­ner Bill­mai­er und Tho­mas Schwei­ger so­wie wei­te­ren eh­renamt­li­chen Hel­fern ei­ne Ort­s­er­kun­dung mit Kin­dern und Ju­gend­li­chen statt. Treff­punkt ist um 10 Uhr am Bür­ger­zen­trum.

Weiterlesen
Amorbach 21.03.2017

Polizei warnt vor Benzinbettlern

Unterfränkische Polizei mahnt zur Vorsicht

Seit Anfang des Monats sind im Regierungsbezirk mehrere Fälle sogenannter „Benzinbettler“ bekannt geworden. Dabei handelt es sich oftmals um Betrüger, aber auch Diebstahlsdelikte kommen in diesem Zusammenhang immer wieder vor. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Elsenfeld

Abiturjahrgang 2016 übergibt Spende an Wunsch am Horizont e.V.

Im Herbst 2014 fingen wir als Oberstufenjahrgang 2014/2016 des Julius-Echter-Gymnasiums in Elsenfeld an, mit verschiedenen Aktionen (Kuchenverkauf, Kollegstufen-Partys,…) Geld für unseren Abiturball im Juni 2016 zu sammeln...

Weiterlesen

RSE-Tischtennis-Mädchen Vizemeister in Bayern

Das Tischtennis-Team der Mädchen WK II der Realschule Elsenfeld sicherte sich Anfang März den bayerischen Vizemeistertitel in der Oberpfalz. Ohne ihre erkrankte Spitzenspielerin Lea Fath konnten die RSE-Mädels in Seubersdorf nicht gewinnen und mussten die Überlegenheit des Gegners anerkennen...

Weiterlesen
JEG 27.03.2017

„Und was machen wir jetzt in Echt?“ Sekundarschüler sehen Theaterstück „R@ausgemobbt“

Filmst du noch oder mobbst du schon? Die technischen Möglichkeiten und die stete Griffbereitschaft des Smartphones führen dazu, dass alles fotografiert, gefilmt, geteilt, gepostet, gelikt und kommentiert wird...

Weiterlesen
JEG 26.03.2017

JEG goes virtual reality. Auszeichnung für Lucas Tausch beim Wettbewerb „Schüler experimentieren“

Da soll noch einer behaupten, dass Informatik langweilig ist! Ganz im Gegenteil, denn nicht nur das lange Knobeln und Ausprobieren am Computer macht Laune, sondern auch das fertige Ergebnis motiviert. Diese Erfahrung kennt auch Lucas Tausch zur Genüge, dem mit 12 Jahren jüngsten Teilnehmer be...

Weiterlesen

RSE-Handballer sind bayerischer Vizemeister

Das Handball-Team der Realschule Elsenfeld hat sich den zweiten Platz auf Landesebene gesichert. In einem spannenden Endspiel gegen das Gymnasium Krumbach konnten die Jungs der RSE zu Beginn gut mithalten , somit entwickelte sich ein ausgeglichenes Kampfspiel, in dem jeder einmal die Nase vorne hat...

Weiterlesen

Christina Haverkamp an der RSE

Die Umweltaktivistin und Kämpferin für das Volk und den Lebensraum der Yanomami-Indianer besuchte in der letzten Woche die Realschule Elsenfeld. In ihrem zweistündigen Vortrag konnte sie die etwa 150 Schüler aus der 8...

Weiterlesen

Realschule Elsenfeld: Hilfe für Flüchtlingskinder

Die über 90 Kinder aus der Ganztagsbetreuung (GTB) der Realschule Elsenfeld haben fleißig gesammelt und Schulutensilien für das benachbarte Flüchtlingsheim zusammengetragen. Nach ersten Besuchen im Herbst, bei denen die Jugendlichen miteinander spielten, stellte sich schnell heraus, dass die schulpf...

Weiterlesen

3. Kaffeehausmusik im Bürgerzentrum Elsenfeld

Schon zum 3. Mal veranstaltete der Verein Lebenshilfe das traditionelle „Wiener Kaffee“ im Bürgerzentrum Elsenfeld. Am Sonntagnachmittag, 12. März spielte und sang das Kaffeehaus-Musikensemble unter Leitung von Hans Schlowak wieder Wiener Lieder und Operettenmelodien...

Weiterlesen
JEG 19.03.2017

Reisen bildet – JEG-Schüler erkunden die Normandie

Elsenfeld. Vom 12. bis 18. März 2017 fuhren 34 Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufen des JEG unter der Leitung von Frau Hein und Herrn Trosbach nach Saint-Pierre-sur-Dives, der Partnerstadt von Kleinwallstadt...

Weiterlesen
JEG 18.03.2017

Reisen bildet – JEG-Schüler erkunden die Normandie

Elsenfeld. Vom 12. bis 18. März 2017 fuhren 34 Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufen des JEG unter der Leitung von Frau Hein und Herrn Trosbach nach Saint-Pierre-sur-Dives, der Partnerstadt von Kleinwallstadt...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Elsenfeld

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Obernburg vor 43 Minuten

Besucher führen in der Römerstadt

Ei­ne In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für künf­ti­ge Stadt­füh­rer und Stadt­füh­re­rin­nen im rö­mi­schen Obern­burg be­rei­ten die Stadt, der Ve­r­ein Stadt­mar­ke­ting und der För­der­kreis Main­li­mes-Mu­se­um vor. Sie fin­det statt am Di­ens­tag, 4. April, ab 19 Uhr im Rat­haus­saal.

Weiterlesen
Obernburg vor 1 Stunde

Engagiertes Ziel 2017 ist Wasser ohne Chlor

Fiegers Versprechen an die Obernburger

Ob er selbst da­ran glaubt? Als ehr­gei­zi­ges Ziel der Stadt nann­te Rat­haus­chef Diet­mar Fie­ger in der Bür­ger­ver­samm­lung am Mon­tag, die Ver­brau­cher 2017 end­lich mit un­gech­lor­tem Trink­was­ser be­lie­fern zu kön­nen. Er­reicht wer­den soll das mit Rück­bau wei­te­rer Tot­lei­tun­gen und ver­stärk­ten Spü­l­un­gen im Netz.

Weiterlesen
Obernburg vor 4 Stunden

»Ich freue mich über jeden toten Baum«

Obernburger sorgen sich um Streuobstbestände

Gro­ße Pro­b­le­me drück­ten die rund 160 Be­su­cher der Bür­ger­ver­samm­lung am Mon­tag in Ei­sen­bach nicht - die zu je­der Stadt­rats­sit­zung ein­ge­führ­te Bür­ger­fra­ge­stun­de zeigt of­fen­bar Wir­kung. Auch Kri­tik an Ver­wal­tung und Stadt­rats­ar­beit war nicht zu hö­ren; An­trä­ge, die im Gre­mi­um be­han­delt wer­den müss­ten, stell­te nie­mand.

Weiterlesen
Kleinwallstadt vor 4 Stunden

Mehr Spielraum in der Kasse

Kleinwallstädter Gemeinderat verabschiedet Zwölf-Millionen-Euro-Zahlenwerk

Ein­stim­mig hat der Klein­wall­städ­ter Markt­ge­mein­de­rat am Mon­tag den Haus­halt für 2017 be­sch­los­sen. Das von Käm­me­rer Pe­ter Maid­hof kal­ku­lier­te Zah­len­werk sieht Ein­nah­men und Aus­ga­ben in Höhe von 12,16 Mil­lio­nen Eu­ro vor. Das Gre­mi­um hat­te den Etat­ent­wurf samt Fi­nanz­plan und In­ves­ti­ti­on­s­pro­gramm in ei­ner Klau­s­ur­ta­gung An­fang März vor­be­ra­ten.

Weiterlesen
Kleinwallstadt vor 4 Stunden

Astraschewsky hofft auf stabile Holzpreise

Im Ge­mein­de­wald Klein­wall­stadt ist in den ver­gan­ge­nen Jah­ren we­ni­ger Holz ge­ern­tet wor­den als ent­sp­re­chend der For­stein­rich­tung mög­lich ge­we­sen wä­re. Re­vier­lei­ter Hu­bert Astra­schews­ky will da­mit auch nach au­ßen do­ku­men­tie­ren, dass in der Ge­mein­de das Haup­tau­gen­merk auf ei­ne nach­hal­ti­ge Be­wirt­schaf­tung des Wal­des ge­rich­tet ist.

Weiterlesen