Dienstag, 21.02.2017

Mainaschaff

Als ursprüngliche Alemannensiedlung wurde Mainaschaff erstmals um 1184 erwähnt. Zu Beginn des 12. Ja …

Main-Echo berichtet aus Mainaschaff

Mainaschaff 17.02.2017

Zehn Euro Beute, 1000 Euro Schaden

Ein Ein­b­re­cher hat in Mai­na­schaff ei­nen Scha­den von 1000 Eu­ro an­ge­rich­tet - und nur zehn Eu­ro er­beu­tet. In der Nacht zum Don­ners­tag ver­schaff­te sich der Un­be­kann­te Zu­tritt zu ei­nem Ge­schäfts­ge­bäu­de in der Stra­ße Am Glo­ck­en­turm. »Der Tä­ter be­schä­d­ig­te ein Roll­tor, durch­wühl­te di­ver­se Schrän­ke und be­netz­te die Büro- so­wie Ge­schäfts-räu­me mit Schaum aus den fir­men­ei­ge­nen Feu­er­lö-schern«, be­rich­tet Po­li­zei-sp­re­che­rin Mag­da­le­na Kohl­hepp.

Weiterlesen
Aschaffenburg 16.02.2017

Kraftfahrer übersieht Pkw-Fahrerin

Polizei Aschaffenburg

Ein 43-jähriger Berufskraftfahrer befuhr am Mittwoch um 09:45 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine den Südring in Fahrtrichtung Schönbornstraße.

Weiterlesen
Mainaschaff 14.02.2017

Widerstand bei Festnahme

Un­ter Wi­der­stand ist ein 45-Jäh­ri­ger am Sams­ta­g­a­bend in sei­ner Woh­nung in Mai­na­schaff fest­ge­nom­men wor­den. Laut Po­li­zei, die mit meh­re­ren St­rei­fen vor Ort war, setz­ten die Beam­ten auch Pfef­fer­spray ge­gen den ag­gres­si­ven Mann ein, den sie dann ins Be­zirks­kran­ken­haus brach­ten.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.02.2017

Großostheim -Wenigumstadt: Reifen zerstochen

Polizei Aschaffenburg

An einem schwarzen Hyundai wurden in der Zeit von Montag 20:00 Uhr bis Dienstag 06:00 Uhr in der Hagebornstraße die beiden rechten Reifen mittels eines spitzen Gegenstands zerstochen.

Weiterlesen
Mainaschaff 05.02.2017

Unbekannte brechen Spielautomaten auf

Schät­zungs­wei­se 300 Eu­ro ha­ben Un­be­kann­te aus zwei Spiel­au­to­ma­ten in ei­ner Gast­stät­te in der Mai­na­schaf­fer Bahn­hof­stra­ße er­beu­tet. Wie die Po­li­zei mit­teilt, lie­ßen sich die Tä­ter of­fen­bar in der Kn­ei­pe ein­sch­lie­ßen, bra­chen die Au­to­ma­ten auf und mach­ten sich durch ein Fens­ter aus dem Staub. Die Po­li­zei be­zif­fert den Scha­den auf et­wa 1500 Eu­ro und sucht Zeu­gen. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Mainaschaff 31.01.2017

Eine Nahrungsmittelbank für Ärmste in Kolumbien

Zum 41. Mal sind im ver­gan­ge­nen Ok­tober Wan­de­rer und Läu­fer zum Hun­ger­marsch in Böhl-Ig­gel­heim (Rhein­land-Pfalz) ge­star­tet. Zum zwei­ten Mal nach 2009 er­hielt die Stif­tung Weg der Hoff­nung in Mai­na­schaff den Er­lös die­ser So­li­da­ri­täts­ak­ti­on für Afri­ka, Asi­en und Latei­na­me­ri­ka.

Weiterlesen
Mainaschaff 31.01.2017

Von Udo Jürgens bis zu Feuerwehrmann Sam

Das Mai­na­schaf­fer Kul­tur­pro­gramm um­fasst in der Spiel­zeit 2017/2018 neun Thea­ter­ver­an­stal­tun­gen. Wie das Kul­tur­amt mit­teil­te, ver­ab­schie­de­te der Haupt­ver­wal­tungs­aus­schuss den Ent­wurf vor kur­zem.

Weiterlesen
Mainaschaff 30.01.2017

Die alten Schranken sind gefallen

Am Mainaschaffer Doppelübergang kann jetzt die Modernisierung beginnen

Die Schran­ken sind ge­fal­len: Plan­mä­ß­ig ha­ben Ar­bei­ter am Mon­tag in Mai­na­schaff die rot­wei­ßen Sper­ren des al­ten Dop­pel­über­gangs ab­ge­sägt und bei­sei­te ge­räumt. Jetzt kann der Bau ei­nes voll au­to­ma­ti­sier­ten Über­gangs be­gin­nen. Bis zum 15. März soll er fer­tig sein.

Weiterlesen
Mainaschaff 29.01.2017

Kunterbunt und multikulturell

Nicht in 180 Ta­gen, son­dern in fünf Stun­den: Zu ei­ner när­ri­schen Rei­se um die Welt hat­te die Sit­zungs­prä­si­den­tin der Stecks­ter Gar­de Da­nie­la Bau­er am Sams­tag in die Main­tal­hal­le ein­ge­la­den. Rund 350 Be­su­cher ka­men - und wur­den Schlag 19.11 Uhr mit ei­ner Über­ra­schung be­grüßt: Stock­stadt kann in die­ser Sai­son mit ei­nem ei­ge­nen Prin­zen­paar auf­war­ten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mainaschaff 22.01.2017

Verwirrspiel in der Psychiatrie

Zehn Dar­s­tel­ler, 22 Songs und ei­ne tur­bu­lent-chao­ti­sche Sto­ry: Das Mu­si­cal-Thea­ter­stück »Neu­ro­si­ge Zei­ten«, das Mit­g­lie­der des Mai­na­schaf­fer Ge­sang­ve­r­eins Edel­weiß am Sams­ta­g­a­bend auf die Büh­ne ge­bracht ha­ben, un­ter­hielt das Pu­b­li­kum in der fast voll be­setz­ten Main­tal­hal­le bes­tens.

Weiterlesen
Mainaschaff 17.01.2017

Musical-Theater »Neurosige Zeiten«

Der Mu­sik­ve­r­ein Edel­weiß führt am Sams­tag, 21. Ja­nuar, um 20 Uhr in der Main­tal­hal­le das Mu­si­cal-Thea­ter »Neu­ro­si­ge Zei­ten« auf. Mit 23 Songs al­ler Stil­rich­tun­gen wol­len die zehn Dar­s­tel­ler aus »Neu­ro­si­ge Zei­ten« die Hand­lung des Stücks hu­mor­voll in­ter­p­re­tie­ren, so die Mel­dung. Eva-Ma­ria Lüft

Weiterlesen
Mainaschaff 16.01.2017

Dieb plündert Baustelle

Bau­ma­te­rial im Wert von knapp 2000 Eu­ro hat ein Dieb von ei­ner um­zä­un­ten Bau­s­tel­le im Mai­na­schaf­fer Kreuz­ä­cker-Ring ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mel­de­te, fuhr der Tä­ter zwi­schen Sams­tag, 15.30 Uhr, und Sonn­tag, 11.30 Uhr, mit ei­nem Fahr­zeug auf das Ge­län­de. Die Er­mitt­ler fan­den am Ta­t­ort Rei­fen­s­pu­ren und Fuß­ab­drü­cke. Wie der Un­be­kann­te auf das Ge­län­de ge­lang­te, ist noch un­klar. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mainaschaff

Rollstuhlcafé 17.02.2017

Faschingparty mit dem Aschaffenburger Prinzenpaar im Rollstuhlcafé

Die diesjährige Faschingsveranstaltung vom Rollstuhlcafé in der Maintalhalle in Mainaschaff war wieder eine gelungene Sache. Viele Gäste waren der Einladung gefolgt, so auch das Aschaffenburger Prinzenpaar, Prinz Timo I und Prinzessin Natalie I...

Weiterlesen

Vorstandschaft bestätigt

In der letzten Mitgliederversammlung, zu der der Vorsitzende Horst Engler insgesamt 15 Teilnehmer begrüßen konnte, wurde die bisherige Vorstandschaft für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. 1...

Weiterlesen

Der MGV Melomania Mainaschaff ehrt verdiente Sänger und Mitglieder

Traditionell im Januar gestalteten die Sänger des MGV Melomania Mainaschaff den Abendgottesdienst zum Gedenken ihrer verstorbenen Mitglieder in der Pfarrkirche St. Margareta gesanglich mit. Im Anschluss wurden verdiente Mitglieder unseres Vereins in den Maintalstuben geehrt...

Weiterlesen
FAC Mainaschaff 23.01.2017

FAC Jahreshauptversammlung 2017

Am letzten Freitag fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Mykonos statt. Vorstandsmitglied Jörg Veith konnte 29 von derzeit 57 Mitgliedern begrüßen. In seinem Jahresbericht 2016 ließ er die Ereignisse und Veranstaltungen des FAC Revue passieren...

Weiterlesen

VdK-Mainaschaff ehrt langjährige Mitglieder

Mit einer Ehrung langjähriger Mitglieder im Rahmen einer Mitgliederversammlung am 05. Januar startete der VdK-Ortsverband Mainaschaff in das neue Jahr. Vorsitzender Franz Staudt betonte in seiner Begrüßung der Mitglieder, dass man bewusst den Anfang des Jahres für die Ehrung vorgesehen habe, ...

Weiterlesen

Günther Hollmann – über 400 Spiele in 25 Jahren für die Mainaschaffer Einigkeit!

Günni, wie ihn alle nennen, kann man getrost als Kegelveteran bezeichnen, obwohl er erst 66 Jahre alt ist. Seine ersten Kugeln schob er ab September 1968 beim Mainaschaffer Lokalrivalen Laufgut. Zu Beginn der Saison 1991/1992 wechselte er zur Einigkeit und entwickelte sich bei uns zu einem beliebten...

Weiterlesen

Lebendiges Adventsfenster

Unser lebendiges Adventsfenster lud dazu ein, kurz innezuhalten und sich auf die besinnliche Zeit des Jahres einzustimmen. Bereits an verschiedenen Dezemberabenden waren alle interessierten aus Mainaschaff, egal ob Alt oder Jung eingeladen, die jeweiligen Fensteröffnungen mitzuerleben...

Weiterlesen

Gütesiegel „Bibliothek – Partner der Schule“

Das Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ wird seit 2006 jährlich vom Bayerischen Bildungsministerium an öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken für zwei Jahre vergeben. Es würdigt Büchereien, die besonders intensiv und beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten...

Weiterlesen

Lothar Zwarg und Martin (Willi) Hock – über 700 Spiele für die Einigkeit!

In ihrer mittlerweile 36-jährigen aktiven Zeit fehlten beide so gut wie nie, wenn es hieß die Farben der Einigkeit zu vertreten. Die beiden Kegelverrückten orientierten sich bei ihrer Urlaubsplanung immer nach dem Spielplan, damit sie ja an den Spieltagen zur Verfügung standen...

Weiterlesen
FAC Mainaschaff 20.12.2016

FAC Weihnachtsfeier ...150,-€ Spende für integrative Kindertagesstätte in Aschaffenburg

Am Freitag, den 16. Dezember feierten wir auch in diesem Jahr wieder unsere alljährliche Weihnachtsfeier mit unseren Mitgliedern im oberen Saal der Krone (Puppenschiff) Der Raum wurde am Mittag von fleißigen Händen feierlich Geschmückt und so konnten wir hier ein paar besinnliche Stunden mit unseren...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Mainaschaff

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kleinostheim vor 5 Stunden

Fußgänger und Radler, Bus und Bahn in Kleinostheim

Wie kom­men Fuß­g­än­ger in Klei­n­ost­heim zu­recht, wie si­cher und kom­for­ta­bel ist es in der Ge­mein­de für Rad­fah­rer, wie funk­tio­niert der öf­f­ent­li­che Nah­ver­kehr mit Bus und Bahn? Im vier­ten Work­shop der »Bür­ger­werk­statt Ver­kehr« sind das die The­men: am Mon­tag, 6. März, um 19 Uhr in der Ket­te­ler­schu­le.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 17 Stunden

Die Kult-Currywurst jetzt auch in Aschaffenburg

"Best Worscht in town" eröffnet in Luitpoldstraße

Klassische Werbung braucht diese Currywurst-Bude wohl nicht – auf Facebook und Co. verbreiten Fans die frohe Kunde von ganz alleine: Eine Filiale von "Best Worscht in town" gibt es seit dem Wochenende auch in Aschaffenburg.

Weiterlesen
Großwelzheim vor 20 Stunden

Lach-Lawinen losgetreten

Hö­ren und se­hen wä­ren ih­nen wohl ver­gan­gen, hät­ten die US-Mi­nis­ter am Frei­tag ei­nen Ab­s­te­cher von der Mün­che­ner Si­cher­heits­kon­fe­renz nach Karl­stein ge­macht und sich ins Großwelz­hei­mer Feu­er­wehr­haus ge­traut. Fa­ke News aus Ab­sur­dis­tan bie­tet in die­ser Dich­te nur die Bütt, heu­er letzt­mals zum Wehr-Kap­pen­a­bend im al­ten Do­mi­zil an der Jahn­stra­ße auf­ge­baut.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

Spürnase Clooney übt in Damm

Unterfränkische Trümmer-Suchhunde trainieren erstmals in Aschaffenburg

Zum Glück war es nur ei­ne Übung der un­ter­frän­ki­schen Trüm­mer-Such­hun­de, die am Sonn­tag Le­ben auf ei­ne Däm­mer Bau­s­tel­le ge­bracht hat: Nach ei­ner Gas­ex­p­lo­si­on - so das er­dach­te Sze­na­rio - stürzt der Wohn­b­lock in der Pau­lus­stra­ße in sich zu­sam­men.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Niedernberg vor 20 Stunden

Kinderumzug, Sitzung und Party am Abend

Un­ter dem Mot­to »Die Af­fen sind au­ßer Rand und Band - der Dschun­gel zieht durchs Ho­ni­sch­land!« schlän­gelt sich am Sams­tag, 25. Fe­bruar, ab 13.30 Uhr der dies­jäh­ri­ge Kreis-Kin­der­um­zug durch die Stra­ßen Nie­dern­bergs.

Weiterlesen