Montag, 18.12.2017

Haibach

Haibach wurde erstmalig im Jahre 1187 urkundlich erwähnt. Die Urform des Namens lautete "Haginaha" = …

Main-Echo berichtet aus Haibach

Haibach vor 14 Stunden

Haibacher Adventszauber: Gemütlich und wunderbar stimmig

Ge­müt­lich und wun­der­bar stim­mig ist auch in die­sem Jahr wie­der der Hai­ba­cher Ad­vents­zau­ber am Wan­der­heim ver­lau­fen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 16.12.2017

Gas- und Bremspedal verwechselt

Polizei Aschaffenburg

Ein 67-jähriger Fahrer hatte am Freitagnachmittag Gas- und Bremspedal verwechselt und damit einen Unfall an einem Kreisel auf der Würzburger Straße in Aschaffenburg verursacht.

Weiterlesen
Grünmorsbach 10.12.2017

Kleiner und stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Grünmorsbach

Mit ei­nem be­sinn­li­chen Thea­ter­stück ha­ben die Kin­der der Hai­ba­cher Hort­grup­pe die Be­su­cher des Grün­mors­ba­cher Ad­vents­mark­tes auf die letz­ten Wo­chen des Ad­vents ein­ge­stimmt.
Zum zwölf­ten Mal war zwi­schen al­ter Kir­che und Schul­haus in Grün­mors­bach wie­der ein klei­ner, stim­mungs­vol­ler Weih­nachts­markt auf­ge­baut.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.12.2017

Zwei Glätteunfälle am Freitagabend

Polizei Aschaffenburg

Am Freitagabend hat der einsetzende Schneefall für zwei Unfälle in Stadt und Kreis Aschaffenburg gesorgt. In Aschaffenburg rutschte eine Fahrerin bei Einfahren auf die B8 in den fließenden Verkehr, in Haibach ist ein Fahrer in einer Kurve zwischen Dörrmorsbach und Haibach in den Gegenverkehr gerutscht.

Weiterlesen
Haibach 08.12.2017

Brunnen: Frage der Fördermittel klären

Im Ar­ti­kel über die Hai­ba­cher Bür­ger­fra­ge­stun­de (Aus­ga­be vom 8. De­zem­ber, Sei­te 23) wur­de auch über den Brun­nen im Kir­che­n­el­sen­grund in Hai­bach-Dörr­mors­bach be­rich­tet. Da­bei ging es bei der Fra­ge »Er­halt oder Sch­lie­ßung des Brun­nens?« auch um För­der­geld vom Frei­staat Bay­ern - zum Bei­spiel für Alt­las­ten­ent­s­or­gung. Ei­ne sol­che För­de­rung grei­fe hier nicht, wird Bür­ger­meis­ter And­reas Zeng­lein (CSU) in dem Text wie­der­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Haibach 08.12.2017

»Fünf Enkel und fünf Urenkel sind mein ganzer Stolz«

Be­schei­den­heit und Zu­frie­den­heit: Fragt man ih­re Fa­mi­lie, sind das zwei Ei­gen­schaf­ten, die Mat­hil­de Fuchs aus­zeich­nen. An die­sem Sams­tag wird die ge­bür­ti­ge Hai­ba­che­rin 90 Jah­re alt.

Weiterlesen
Haibach 08.12.2017

Aschaffenburger Straße wird saniert

Die Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße in Hai­bach soll sa­niert wer­den. Ge­schätz­te Kos­ten: 1,2 Mil­lio­nen Eu­ro. Das wur­de jetzt in der Ge­mein­de­rats­sit­zung mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Haibach 07.12.2017

Debatte um Seniorenzentrum

Se­nio­ren­zen­trum, Trink-was­ser­ver­sor­gung und Bau­plät­ze: Die­se The­men stan­den am Mitt­woch­a­bend im Mit­tel­punkt der Bür­ger­fra­ge­stun­de, der sich die Hai­ba­cher Ge­mein­de­rats­sit­zung an­sch­loss. Et­wa 50 Bür­ger wa­ren ge­kom­men.

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.12.2017

Beim Ultimate Frisbee dreht sich alles um die Scheibe

Wenn das Team von Ab­flug Aschaf­fen­burg auf dem Spiel­feld steht, dreht sich al­les um die Schei­be - ge­nau ge­nom­men um die Fris­bee-Schei­be. Ab­flug Aschaf­fen­burg, ei­ne Un­ter­ab­tei­lung des BSC Schwein­heim, hat sich dem Trend­port Ulti­ma­te Fris­bee ver­schrie­ben.

Weiterlesen
Haibach 05.12.2017

Die ganze Freizeit für die Feuerwehr

Im Al­ter von 61 Jah­ren ist am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag Frank Som­mer ge­s­tor­ben. Sei­ne Be­er­di­gung ist am Don­ners­tag, 7. De­zem­ber um 14 Uhr im Dorf­fried­hof Hai­bach. Der Ver­s­tor­be­ne hin­ter­lässt sei­ne Frau und zwei er­wach­se­ne Kin­der.

Weiterlesen
Aschaffenburg 04.12.2017

VIDEO: Trendsportart Ultimate Frisbee in Aschaffenburg

Beim Liga-Spiel in Haibach – Alles dreht sich um die Scheibe

Was ist eigentlich Ultimate Frisbee? In Aschaffenburg gibt’s schon einige Fans der Trendsportart. Michael Goldhammer vom BSC Aschaffenburg-Schweinheim erklärt am Rande des Liga-Spiels in Haibach, auf was es bei dieser Frisbee-Art ankommt.

Weiterlesen
Haibach 04.12.2017

Kanal günstiger, Wasser teurer

Sta­bi­le Prei­se ver­spricht der Fi­nanz­aus­schuss des Hai­ba­cher Ge­mein­de­rats für das kom­men­de Jahr, wie sich in der Sit­zung ver­gan­ge­ne Wo­che zeig­te.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Haibach

KÖB Dörrmorsbach vor 17 Stunden

Bücherei erhält das Bücherei-Siegel in Gold

Im Frühjahr dieses Jahres bewarb sich die Bücherei Dörrmorsbach bei der katholischen Büchereifachstelle der Diözese Würzburg um das Qualitätssiegel für katholisch-öffentliche Büchereien. 81 Büchereien bewarben sich um das Gütesiegel, das in den Kategorien Bronze, Silber und Gold verliehen wurde...

Weiterlesen

Weihnachtsfeier mit Ehrungen beim VdK-Ortsverband Haibach

Am 7. Dezember hatte der VdK-Ortsverband Haibach seine Mitglieder zu seiner Weihnachtsfeier eingeladen. Bei der gut besuchten und im feierlichen Rahmen durchgeführte Veranstaltung wurden auch einige langjährige Mitglieder geehrt...

Weiterlesen

Mandolinenfreunde Haibach zu Gast in Gungolding

Mandolinenfreunde Haibach und Hawischer Buchfinken gestalten Gottesdienst bei Pfarrer Krüger. Das Mandolinenorchester und die Buchfinken besuchten auf Einladung des in Haibach geborenen Pfarrers Michael Krüger die Gemeinde Gungolding in der Nähe von Eichstätt / Altmühltal...

Weiterlesen
KÖB Dörrmorsbach 28.11.2017

Buchausstellung im Bürgerhaus

Wie in jedem Jahr organisiert das Team der Bücherei Dörrmorsbach eine vorweihnachtliche Buchausstellung mit Kaffee und Kuchen, um den Einwohnern Dörrmorsbachs die Möglichkeit zu bieten in Neueinstellungen des Büchermarktes zu schmökern...

Weiterlesen

Ehrung im Feuerwehrverein Haibach

Haibach. Für ihre langjährige Treue zum Feuerwehrverein ehrten Vorsitzender Peter Stenzel und Stellvertreter Reiner Sommer (von links) Harald Lenk (40 Jahre), Heinz Amrhein (40), Petra Stenzel (10), Markus Roth (25), Roland Kunkel (40), Peter Völker (40) Roland Zalucki (40), Thomas Hench (30) und Ma...

Weiterlesen

Hubertustag der Haibacher Schützen

Die Schützenvereinigung Hubertus-Alpenjäger Haibach feierte ihren alljähriger Hubertustag in Verbindung mit der 65jährigen Wiedergründung im Jahre 1952. Nach dem Gottesdienst, der feierlich von der Musikkapelle Edelweiß Haibach umrahmt wurde, ging es ins Schützenhaus...

Weiterlesen

Königsfeier der Haibacher Schützen 2017

Im Rahmen des Hubertustages fand die Königsproklamtion der neuen Schützenkönigsfamilie statt. Der Schützenkönig wurde mit einem Kleinkaliber-Biathlongewehr auf 50m Entfernung ausgeschossen. Antreten durfte die Schützen nur in Straßenkleidung ohne Hilfsmittel...

Weiterlesen
Schule 20.11.2017

Vorlesetag an der Janusz-Korczak-Schule Elsenfeld

Zum bundesweiten Vorlesetag, dem 17. November 2017, initiiert durch die Stiftung LESEN, lud auch die Janusz-Korczak-Schule – Förderzentrum für Lernen – Vorleser und Vorleserinnen am Vormittag in die Schule ein...

Weiterlesen

Belohnung für unsere Wanderjugend

Dörrmorsbach. Bei strömenden Regen trafen sich am Samstag abend 20 Wanderer am Mollebuschbaum, um zu ihrer ersten Tour im neuen Wanderjahr zu starten. Die Nachtwanderung führte ihr Junior Robin von Dörrmorsbach über den Grünmorsbacher Sportplatz nach Haibach in die Gaststätte „Old Church“...

Weiterlesen
Schule 13.11.2017

Janusz-Korczak-Schule feiert den Martinstag

In der Janusz-Korczak-Schule Elsenfeld begann die neue Schulwoche mit einer kleinen Feier zu Ehren des Hl. Martin. Wie jedes Jahr bereiteten sich die Kinder der Vorschule und der Grundschule auf das Fest vor...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Haibach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Stockstadt vor 14 Stunden

Herzen und Skulpturen aus Holz gefertigt

»Drau­ßen vom Wal­de, da komm’ ich her«, sprach der Weih­nachts­mann. Und ge­nau dort fand sie auch statt, die „ ro­man­ti­sche Wald­weih­nach­t“ im Stock­städ­ter Hübn­er­wald.

Weiterlesen
Waldaschaff vor 14 Stunden

Musiker spenden 1800 Euro

Al­le Jah­re wie­der hat der Wal­da­schaf­fer Mu­sik­ve­r­ein das Glei­che im Sinn: Mit ad­vent­li­chen Wei­sen auf das Weih­nachts­fest vor­be­rei­ten und dass die Be­su­cher zum Dank spen­den. Am En­de wa­ren es 1800 Eu­ro.
Be­mer­kens­wert ist, dass die Mu­si­ker be­reits seit 30 Jah­ren zu­guns­ten der El­tern­in­i­tia­ti­ve leu­k­ä­mie- und tu­mor­kran­ker Kin­der spie­len und sam­meln.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 15 Stunden

Leidenschaft auf glitzerndem Eis

Der 14-jäh­ri­ge Ma­xim Knorr steht an der Ban­de, spielt ner­vös mit sei­nen Hän­den. Sei­ne Au­gen sind fo­kus­siert auf die Eis­läu­fe­rin, die am Sams­tag die gut 150 Zu­schau­er des Schau­lau­fens im ge­dimm­ten Licht der Aschaf­fen­bur­ger Eiss­port­hal­le im Bann hält. Die Mu­sik en­det, nun ist Ma­xim an der Rei­he.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 15 Stunden

Wenn plötzlich alles anders ist

Ge­teil­tes Leid ist hal­bes Leid: Dass die­ser Spruch nicht nur da­hin­ge­sagt ist, hat An­na Hof­mann er­fah­ren. Die 28-jäh­ri­ge Mut­ter von zwei Kin­dern, heu­te zwei und sie­ben Jah­re alt, muss den plötz­li­chen Tod ih­res Ehe­manns ver­kraf­ten, der im Au­gust 2016 ver­starb. An­na Hof­mann, die in Möm­b­ris lebt, hat seit­dem ein Stück weit Trost und Hil­fe in der Trau­er­be­g­lei­tung des Mal­te­ser Hilfs­di­ensts ge­fun­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 15 Stunden

3500 Geschenke für bedürftige Kinder

Wie das La­ger vom Weih­nachts­mann per­sön­lich wirk­ten die Räu­me des Ve­r­eins »Leuch­ten­de Kin­derau­gen« im Mag­no­li­en­weg 8 in Aschaf­fen­burg am Sonn­ta­gnach­mit­tag zum »Tag der of­fe­nen Weih­nachts­tür«.

Weiterlesen