Mittwoch, 24.05.2017

Haibach

Haibach wurde erstmalig im Jahre 1187 urkundlich erwähnt. Die Urform des Namens lautete "Haginaha" = …

Main-Echo berichtet aus Haibach

Haibach 23.05.2017

Feldgeschworene vereidigt

Die Feld­ge­schwo­re­nen-Ve­r­ei­ni­gung für Stadt und Alt­land­kreis Aschaf­fen­burg hat bei ih­rem 89. Jah­res­tag neue Feld­ge­schwo­re­ne ve­r­ei­digt:

Weiterlesen
Haibach 23.05.2017

TV Haibach verkauft Halle an Bauträger

Wohnbebauung geplant

Der TV Hai­bach ver­kauft sein Grund­stück in der Jahn­stra­ße mit der ve­r­eins­ei­ge­nen Turn­hal­le, der leer­ste­hen­den Ve­r­eins­gast­stät­te und der seit Jah­ren nicht mehr be­spiel­ten Ke­gel­bahn an die Aschaf­fen­bur­ger Bau­trä­ger-GmbH Nes­ka.

Weiterlesen
Haibach 23.05.2017

Fürs älteste Ehrenamt Bayerns geehrt

Sie er­fül­len das äl­tes­te Eh­ren­amt in Bay­ern, und es kommt auch noch ur­sprüng­lich aus Fran­ken - das schrieb die CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ju­dith Ger­lach den Teil­neh­mern des 89. Jah­res­ta­ges der Feld­ge­schwo­re­nen-Ve­r­ei­ni­gung Aschaf­fen­burg Stadt und Alt­land­kreis an­er­ken­nend ins Stamm­buch.

Weiterlesen
Haibach 18.05.2017

Fotovoltaikanlage für Haibacher Feuerwehr-Gebäude

Neu­er Wein in al­ten Schläu­chen - Bür­ger­meis­ter And­reas Zeng­lein (CSU) gab im Hai­ba­cher Ge­mein­de­rat am Mitt­woch­a­bend ei­nen An­trag der CSU be­kannt, wo­nach auf dem Ge­bäu­de von Feu­er­wehr und Bau­hof ei­ne Fo­to­vol­ta­ik­an­la­ge er­rich­tet wer­den soll.
Die auf fünf Ki­lo­watt aus­ge­leg­te An­la­ge soll den Grund­ver­brauch des Ge­bäu­des zu fast 100 Pro­zent ab­de­cken und sich inn­er­halb von neun Jah­ren be­zahlt ma­chen.

Weiterlesen
Haibach 17.05.2017

89. Jahrtag der Feldgeschworenen

Der 89. Jahr­tag der Feld­ge­schwo­re­nen-Ve­r­ei­ni­gung Aschaf­fen­burg Stadt und Alt­land­kreis wird laut An­kün­di­gung am Sonn­tag, 21. Mai, in Hai­bach ge­fei­ert. Der Tag be­ginnt mit ei­ner To­ten­mes­se am Bild­stock in der Dorf­stra­ße im Orts­teil Grün­mors­bach um 8.45 Uhr. An­sch­lie­ßend for­miert sich ei­ne Kir­chen­pa­ra­de, die zur Kir­che St. Jo­han­nes der Täu­fer geht. Dort wird um 9 Uhr der Fest­got­tes­di­enst mit Pfar­rer Erich Sau­er ge­fei­ert.

Weiterlesen
Grünmorsbach 14.05.2017

Ein arbeitsreiches Leben

»Ein Jahr be­vor der deut­sche Kai­ser ab­dank­te, bin ich auf die Welt ge­kom­men!« Ganz ge­nau kön­ne er sich je­doch nicht mehr an Kai­ser Wil­helm er­in­nern, gibt Os­kar Ha­sen­stab au­gen­zwin­kernd zu und freut sich auf Ge­spräche über die gu­te al­te Zeit an die­sem Mon­tag. Vie­le Gäs­te wer­den er­war­tet, denn am 15. Mai fei­ert er sei­nen 100. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Haibach 12.05.2017

Bessenbacher Weg Thema im Rat Haibach

Der Hai­ba­cher Ge­mein­de­rat be­schäf­tigt sich in sei­ner Sit­zung am kom­men­den Mitt­woch, 17. Mai, ab 20 Uhr im Rat­haus un­ter an­de­rem mit dem Flächen­nut­zungs­plan im Be­reich des Be­bau­ungs­plans Bes­sen­ba­cher Weg. Da­bei geht es laut der Ta­ges­ord­nung um den Auf­stel­lungs­be­schluss für die 21. Än­de­rung. Ga­brie­le Fle­cken­stein

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.05.2017

Unfall in Mainaschaff - 21-Jährige muss ins Krankenhaus

Polizei Aschaffenburg

Weil ein 45-jähriger Audi-Fahrer am Dienstag um 20:10 Uhr beim Abbiegen einen Hyundai übersah, erlitt die 21-jährige Hyundai-Fahrerin einen Schock.

Weiterlesen
Haibach 10.05.2017

Großmannstraße: Arbeiten im Zeitplan

»Es läuft. Wir hal­ten den Zeit­plan ein.« Die Sa­nie­rung der Groß­mann­stra­ße in Hai­bach geht voran. Das hat der Hai­ba­cher Bauamts­lei­ter Mar­tin Volk er­klärt.

Weiterlesen
Haibach 09.05.2017

Sänger spenden 1000 Euro

Zehn Mo­na­te konn­ten die Chö­re der Sän­ger­ve­r­ei­ni­gung nicht im Ju­gend- und Ve­r­eins­haus ih­re Pro­ben ab­hal­ten, weil dort aus der Sport- und Kul­tur­hal­le ver­bann­te Sport­grup­pen trai­nier­ten.

Weiterlesen
Haibach 09.05.2017

5400 Euro für die Elterninitiative

Das neue Mas­kott­chen der El­tern­in­i­tia­ti­ve leu­k­ä­mie- und tu­mor­kran­ker Kin­der in Würz­burg »Sun­ny So­cke« dank­te zu­sam­men mit Mo­ni­ka Fle­cken­stein (links) für ei­ne Spen­de.
An­läss­lich sei­nes 70. Ge­burts­ta­ges hat­te Pe­ter Ot­ter sich Geld für die El­tern­in­i­tia­ti­ve ge­wünscht. 5400 Eu­ro konn­te er jetzt über­ge­ben.

Weiterlesen
Haibach 28.04.2017

Polizei enttarnt Dieb als Drogendealer

Als Dro­gen­händ­ler ent­tarnt hat die Po­li­zei ei­nen 21-Jäh­ri­gen und sei­nen 23-jäh­ri­gen Freund. Auf die Spur der Dea­ler ka­men die Fahn­der, nach­dem der Jün­ge­re am Don­ners­tag ge­gen 2.30 Uhr in Grün­mors­bach beim Dieb­stahl aus ei­nem ge­park­ten Au­to be­o­b­ach­tet wor­den war. Even­tu­ell kom­me der 21-Jäh­ri­ge auch für an­de­re Dieb­stäh­le aus Au­tos in­fra­ge, sch­rei­ben die Er­mitt­ler.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Haibach

Burgkindergarten 15.05.2017

Einweihung der neuen Wasserspiel-Anlage im Burgkindergarten Haibach

Am Freitag, 12.05.17 um 17 Uhr konnten die Kindergartenkinder endlich unsere neue Wasserspiel- u. Sandmatschanlage einweihen. Die Vorschulkinder haben dabei in einem Spiel rund um die neue Anlage und Liedern unsere Freude zum Ausdruck gebracht...

Weiterlesen

Unkraut oder Heilmittel?

Haibach.Dörrrmorsbach: Unter dem Thema „Wildkräuter unserer Wiesen lud der Wanderverein Falke zu einem Kräuterspaziergang am 6.5.17 durch Dörrmörsbachs Wald und Wiese ein. 17 neugierige Männer und Frauen trafen sich bei Sonnenschein, um mit der Wildkräuterfee Alexandra Rothenbücher über die Auen zu ...

Weiterlesen
Frauenunion Haibach 24.04.2017

Wildkräuterspaziergang der Frauenunion Haibach

Am 21. April fand an der Brunnenstube in Haibach der erste Wildkräuterspaziergang, organisiert von der Frauen Union Haibach, statt. Die 1. Vorsitzende Beate Konrad, konnte zahlreiche Teilnehmerinnen an der Brunnenstube in Haibach begrüßen...

Weiterlesen

Richtig helfen können -- ein gutes Gefühl

Für das Seminar "fit in Erster Hilfe" lädt die Herzsport-Abteilung des TV-Haibach alle zwei Jahre ihre Teilnehmer ein. Heuer war es wieder so weit. Und siehe Bild: Menschen wollen helfen Leben zu retten...

Weiterlesen
KircheHaibach 07.04.2017

25 Jahre Eine-Welt-Gruppe in der Pfarrei St. Nikolaus von Flüe

Haibach: Mit einem Dankgottesdienst am Misereorsonntag feierte die Eine-Welt-Gruppe ihr „silbernes“ Jubiläum. In den Jahren 1991/92 wurde dass Thema Verantwortung für die eine Welt und Gottes Schöpfung in den Jugendgruppen der KJG und im Pfarrgemeinderat (PGR) diskutiert...

Weiterlesen
Burgkindergarten 02.04.2017

Japan liegt gleich um die Ecke des Burgkindergartens Haibach

Am 27. März machen sich 19 Vorschulkinder aus dem Burgkindergarten Haibach mit ihren Erzieherinnen in zwei Gruppen auf die Reise "nach Japan", die diesmal keine 10.000 km weit ist, sondern nur einige Busstationen entfernt am Godelsberg in Aschaffenburg...

Weiterlesen
TC Haibach 30.03.2017

Tennis-Club Haibach auf gutem Weg

Lediglich 28 Mitglieder durfte der 1. Vorsitzende Wolfgang Heinen zur Jahreshauptversammlung des TC Haibach im Vereinsheim willkommen heißen. Als Gast konnte man den Haibacher Bürgermeister und stellvertretenden Landrat Andreas Zenglein begrüßen...

Weiterlesen

28.05.: Ausflug zu den Casteller Landhaustagen

Wir laden gerne noch einmal alle Vereinsmitglieder und sonstige Interessierten zu unserem Vereinsausflug ein. Am 28.05.2017 fahren wir in den Fürstlichen Schlossgarten zu Castell. Dort finden die 17. Casteller Landhaustage statt, "das herausragende Ausstellungserlebnis für exklusive Lebensart in Hau...

Weiterlesen

Sternstunde für die Herzsportgruppen in Haibach

Die Abteilung Herzsport im TV-Haibach Ab 3. April 2017 findet das Herzsport-Training endlich wieder in der Kultur- und Sporthalle in Haibach, Zum Stadion 16 statt. Die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen dieser Begegnungsstätte haben sich gelohnt...

Weiterlesen
KÖB Dörrmorsbach 19.03.2017

Frühstück der Bücherei Dörrmorsbach

Am Samstag, 18. März, fand im Bürgerhaus Dörrmorsbach das 2. Frauenfrühstück unter dem Motto:" Zeit - Segen oder Last" statt. Das Team hatte den großen Saal des Bürgerhauses passend zum Thema dekoriert...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Haibach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg vor 1 Minute

Flugzeuge sollen leiser landen

Flug­zeu­ge im Lan­de­an­flug auf den Flug­ha­fen Frank­furt sol­len mög­lichst lan­ge mög­lichst hoch in der Luft blei­ben - auf die­sen Nen­ner las­sen sich die For­de­run­gen der Flu­glärm­geg­ner aus der Re­gi­on brin­gen. Be­trof­fe­ne hof­fen jetzt auf ein neu­es An­flug­ver­fah­ren im so ge­nann­ten Po­int-Mer­ge-Sys­tem, das der­zeit am Flug­ha­fen Leip­zig er­probt wird.

Weiterlesen
Stockstadt vor 26 Minuten

Stockstadt: Sperrungen ab Montag

Die Stock­städ­ter Orts­durch­fahrt wird ab nächs­ter Wo­che sa­niert: Am Di­ens­tag, 30. Mai, ist um 9 Uhr Spa­ten­stich, be­reits am Mon­tag, 29. Mai, wer­den Stra­ßen ge­sperrt und Um­lei­tun­gen aus­ge­schil­dert. Dies teilt das Land­rat­s­amt Aschaf­fen­burg mit.

Weiterlesen
Goldbach vor 1 Stunde

1200 Sandsäcke für den Ernstfall

Et­wa 800 Sand­sä­cke hat die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Gold­bach bei der Un­wet­ter-Ka­tastro­phe im Kahl­grund ein­ge­setzt, um Men­schen und Ge­bäu­de vor den Was­ser­mas­sen zu schüt­zen. Ein­mal nass ge­wor­de­ne Sand­sä­cke sind nicht mehr ver­wend­bar. Des­halb galt es nun, die Vor­rä­te wie­der auf­zu­fül­len, um für den Ernst­fall ge­rüs­tet zu sein. Gleich­zei­tig konn­ten sich auch Bür­ger mit Sand­sä­cken ein­de­cken, was ei­ni­ge auch ta­ten.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 1 Stunde

Vermisstensuche mit Hubschrauber

Ein Großauf­ge­bot an Ein­satz­kräf­ten hat am Mitt­woch in Aschaf­fen­burg nach der 16-jäh­ri­gen Mez­gin Nas­san aus Gold­bach ge­sucht. Sie wird seit 4. Mai ver­misst (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 1 Stunde

Erdbeeren satt machen Markt zum Vergnügen

Der Fei­er­tag »Chris­ti Him­mel­fahrt« vor der Tür, herr­li­che Erd­bee­ren, Spar­gel satt, über­schie­ßen­de Blu­men- und Pflan­zen­aus­wahl - und dann noch an­ge­neh­mes Ein­kaufs­wet­ter bei leicht be­deck­tem Him­mel: Der Mitt­wochs­markt fand Zu­spruch wie ein Sams­tag. Net­te De­li­ka­tes­sen dräng­ten sich im Vor­über­ge­hen wie von selbst in die Kör­be.

Weiterlesen