Sonntag, 19.11.2017

Kahl am Main

Kahl wurde um 800 n. Chr.gegründet. Der Name entwickelte sich aus der frühesten Ortsbezeichnung Kald …

Main-Echo berichtet aus Kahl a. Main

Kahl vor 1 Stunde

»Licht aus - Chor an«

Un­ter dem Mot­to »Licht aus - Chor an« stand das dies­jäh­ri­ge Kon­zert, das al­le vier Chor­grup­pen des Ge­sang­ve­r­eins Ei­nig­keit Karl­stein am Sams­ta­g­a­bend in der mit rund 350 Gäs­ten sehr gut be­setz­ten Kah­ler Fest­hal­le prä­sen­tier­ten.

Weiterlesen
Kahl 17.11.2017

Hornseedamm, Kita und Sägewerk

Der Bau- und Um­welt­aus­schuss des Kah­ler Ge­mein­de­rats be­schäf­tigt sich in sei­ner nächs­ten Sit­zung am Di­ens­tag, 21. No­vem­ber, mit dem ge­plan­ten Damm zwi­schen dem Horn­see und der Kahl. Das be­auf­trag­te In­ge­nieur­büro wird den ak­tu­el­len Stand der Pla­nung vor­s­tel­len.

Weiterlesen
Kahl 17.11.2017

Paul-Gerhardt-Schule: Tag der offenen Tür

An die­sem Sams­tag, 18. No­vem­ber, ist Tag der of­fe­nen Tür in der Kah­ler Paul-Ger­hardt-Schu­le (PGS). Laut An­kün­di­gung ist die Schu­le von 10 bis 13 Uhr für in­ter­es­sier­te El­tern und Schü­ler ge­öff­net. Die Be­su­cher kön­nen die frisch sa­nier­ten Un­ter­richts­räu­me ken­nen­ler­nen. Grund-, Mit­tel- und Wirt­schafts­schu­le prä­sen­tie­ren sich. Au­ßer­dem wer­den un­ter an­de­rem die Kon­zep­te der Per­spek­tiv- und Ori­en­tie­rungs­klas­sen der Mit­tel- und Wirt­schafts­schu­le vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Kahl 17.11.2017

Kahl: Rollerfahrer bei Auffahrunfall verletzt

Bei ei­nem Auf­fahr­un­fall in der Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße in Kahl ist am Don­ners­tag ein 30-jäh­ri­ger Rol­ler­fah­rer leicht ver­letzt wor­den. Laut Po­li­zei hat­te ein 19-jäh­ri­ger VW-Fah­rer um 17 Uhr ver­kehrs­be­dingt hal­ten müs­sen, was der Rol­ler­fah­rer über­sah. Er fuhr un­ge­b­remst auf den VW auf und stürz­te. Der Ret­tungs­di­enst brach­te ihn ins Kran­ken­haus. Scha­den: 2300 Eu­ro. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Kahl 16.11.2017

Bürgerworkshop erst um 11 Uhr

Der öf­f­ent­li­che Work­shop, in dem sich Kah­ler Bür­ger mit dem Orts­ent­wick­lungs­plan be­schäf­ti­gen, be­ginnt an die­sem Sams­tag, 18. No­vem­ber, ei­ne Stun­de spä­ter als zu­nächst an­ge­kün­digt: um 11 Uhr in der Fest­hal­le. Das hat die Ge­mein­de Kahl mit­ge­teilt und mit der für 10 Uhr an­ge­setz­ten Bei­set­zung des frühe­ren Kon­rek­tors Karl Koch be­grün­det. > Sei­te 19 Tho­mas Jun­ge­wel­ter

Weiterlesen
Kahl 16.11.2017

Für Schule, Kirche und Vereine auf vielfältige Weise engagiert

Der frühe­re Kon­rek­tor der Kah­ler Volks­schu­le, Karl Koch, ist am Di­ens­tag im Al­ter von 92 Jah­ren ge­s­tor­ben. Be­kannt war Karl Koch nicht nur als en­ga­gier­ter Päda­go­ge, son­dern auch durch sein viel­fäl­ti­ges En­ga­ge­ment in Kir­che, Ve­r­ei­nen und dem Ro­ten Kreuz.
Karl Koch, ge­bo­ren 1925, war 16 Jah­re Leh­rer an der Kah­ler Volks­schu­le. Mit sei­ner Frau lei­te­te er dar­über hin­aus 15 Jah­re eh­renamt­lich die Ge­mein­de­bi­b­lio­thek.

Weiterlesen
Kahl 15.11.2017

Über eine Million für den Kahler "Sonnenschein"

Erweiterung des Kindergartens als größter Posten im Kahler Haushaltsentwurf für 2018

Aus vier mach acht: Die Er­wei­te­rung des Kin­der­gar­tens Son­nen­schein auf acht Grup­pen steht als die größ­te In­ves­ti­ti­on im Ent­wurf des Kah­ler Ge­mein­de­haus­halts für 2018, mit dem sich der Ge­mein­de­rat am Mon­tag ei­nen Tag lang be­schäf­tigt hat. An zwei­ter Stel­le kommt die Sa­nie­rung drei­er Stra­ßen: Haupt­stra­ße, Por­ten­stra­ße und Al­ze­nau­er Stra­ße. Neue Schul­den muss Kahl da­für nicht ma­chen.

Weiterlesen
Kahl 14.11.2017

Für die Kahler Festhalle: 2500 Unterschriften reisen nach München

Bür­ger­meis­ter Jür­gen Seitz (SPD) hat der Aschaf­fen­bur­ger Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mar­ti­na Fehl­ner (SPD) im Kah­ler Rat­haus mehr als 2500 Un­ter­schrif­ten für den Er­halt der Fest­hal­le über­ge­ben. Fehl­ner wol­le da­mit in Mün­chen das An­lie­gen der »Bür­ger­in­i­tia­ti­ve pro Fest­hal­le« un­ter­stüt­zen, die die Un­ter­schrif­ten in den ver­gan­ge­nen Wo­chen ge­sam­melt hat­te. Dies be­rich­tet Fehl­ner in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Kahl 14.11.2017

Straßenausbau: Kahl bleibt bei Einmalbeiträgen

Die Ge­mein­de Kahl wird kei­ne wie­der­keh­ren­den Bei­trä­ge für Stra­ßen­sa­nie­run­gen ein­füh­ren: Das je­den­falls hat der Fi­nanz- und Ver­wal­tungs­aus­schuss des Ge­mein­de­rats am Mon­ta­g­a­bend emp­foh­len. Weil der Be­schluss ein­stim­mig war, gilt auch die Zu­stim­mung des Ge­mein­de­ra­tes nur noch als Form­sa­che. Ei­ne Än­de­rung bei den Aus­bau­bei­trä­gen wird es aber doch ge­ben: Auf An­trag kön­nen sie künf­tig in meh­re­ren Ra­ten ge­zahlt wer­den.

Weiterlesen
Kahl 13.11.2017

»Nur gemeinsam sind wir stark«

Mit ei­nem Fest­got­tes­di­enst und dem an­sch­lie­ßen­den Em­p᠆­fang in der Se­nio­ren­re­si­denz Sand­müh­l­e“ hat die Kah­ler CSU-Frau­en­u­ni­on (FU) am Sonn­tag ihr 50. Grün­dungs­fest ge­fei­ert. Rund 100 Gäs­te be­grüß­te Orts­vor­sit­zen­de He­le­na Penn­artz-Kohl­haas im Kul­tur­saal.

Weiterlesen
Kahl 13.11.2017

VHS-Vortrag: Hanau und die Brüder Grimm

»Ha­nau - Ge­burts­stadt der Brü­der Grimm«: So lau­tet das The­ma ei­nes Vor­trags der Volks­hoch­schu­le (VHS) Kahl an die­sem Di­ens­tag, 14. No­vem­ber im VHS-Haus. Re­fe­rent ab 20 Uhr ist laut An­kün­di­gung Wolf­gang Ha­sen­pusch. Ein­tritt: vier Eu­ro. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Kahl 13.11.2017

Theaterfahrt der Volkshochschule Kahl

Die VHS Kahl fährt am Sonn­tag, 3. De­zem­ber, in die Oper »Tann­häu­ser« von Ri­chard Wag­ner ins Hes­si­sche Staats­thea­ter nach Wies­ba­den. Für Schü­ler und Stu­den­ten wer­den ver­bil­lig­te Kar­ten an­ge­bo­ten. Die Ab­fahrt ist um 15.15 Uhr am Kah­ler Was­ser­turm Kahl mit Zu­s­tei­ge­mög­lich­kei­ten in Großkrot­zen­burg und Großau­heim . Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Kahl a. Main

Deutsche Meisterschaft für Fährtenhunde

Deutsche Meisterschaft der Fährtenhunde in Einöllen, im Pfälzer Bergland Zu den 25 besten Fährtenhunden des deutschen Hundesportverbands gehörten in diesem Jahr gleich zwei Hundesportler des PSSV Kahl...

Weiterlesen

220 Gäste begeistert - 324 Stück Torte verzehrt!

Am 8. November folgten 220 Gäste der Einladung des Kahler Mittwochs-Café-Teams zu dem Herbstkonzert mit dem Duo Grazioso. Unter dem Titel „… und die Musik spielt dazu!“ hob sich der Vorhang, und der Überraschungsgast Eva Cramer eröffnete den Nachmittag mit einem schwungvollen Paso Doble und ei...

Weiterlesen
MusiKAHLisch e.V. 15.11.2017

MusiKAHLisch e.V. Kahl – Musik beeinflusst uns positiv – auch schon die ganz Kleinen Herzliche Einladung für Kinder ab 6 Monaten zu ersten musikalischen Erfahrungen im Babygarten und bei den Musikzwergen - nach dem Musikgarten-Konzept

Schon im zarten Babyalter nehmen Kinder Musik positiv auf und können sie wiedergeben. Gemeinsames Musizieren und Musik ist in dieser Phase Nahrung für Körper, Seele und Gehirn. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper...

Weiterlesen

Erste Hilfe? - Hilfe!

Bei vielen Menschen liegt der Erste-Hilfe-Kurs schon lange Zeit zurück. Wie wichtig Erste Hilfe ist wissen wir alle, aber ist das was wir gelernt haben noch zeitgemäß? Was hat sich geändert, was gibt es an Neuerungen? Weil sich diese Frage viele Menschen stellen, hat sich der TV Kahl en...

Weiterlesen
MusiKAHLisch e.V. 06.11.2017

MusiKAHLisch e.V. Kahl – neue Gesichter im Vorstand, Satzungsänderung

Am 24.10.2017 lud der Verein MusiKAHLisch e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung in die Kaldaha-Grundschule in Kahl ein. Im Jahresrückblick des Vorstandes konnte man auf sehr gelungene und gut besuchte Veranstaltungen wie einen Schnuppernachmittag im Herbst 2016, einen Vorspiel-Nac...

Weiterlesen
CSU Kahl 28.10.2017

Kahler CSU in Hofstädten und Sommerkahl - Dorfladen und „Grube Wilhelmine“ besucht -

„Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!“ Gemäß dieser lebensweisen Erkenntnis von Johann Wolfgang von Goethe hatte das rührige CSU-Vorstandsmitglied und Gemeinderätin Elisabeth Klotz Mitglieder und Freunde zu einer Busfahrt nach Sommerkahl eingeladen...

Weiterlesen

Herbstprüfung beim Kahler Hundeverein

Herbstprüfung beim Polizei- und Schutzhundesportverein Kahl Diesmal waren 9 Hundesportler/innen mit ihren Vierbeinern aus 5 verschiedenen Rassen (Deutscher Schäferhund, Malinois, Rottweiler, Appenzeller Sennenhund und Mix) zur Herbstprüfung des PSSV Kahl angetreten...

Weiterlesen

Fährtenhund-Landesmeisterschaft

Polizei und Schutzhundesportverein Kahl Fährtenhund-Landesmeisterschaft Am Wochenende des 14./15. Oktober fand in den Gemarkungen Alsbach-Hähnlein und Groß-Rohrheim die Landesmeisterschaft für Fährtenhunde des Hundesportverbands Rhein-Main statt...

Weiterlesen

Sommerfit und Sportabzeichen 2017 - Das war's!

Das neue Sommerangebot des TV Kahl hielt für die Teilnehmer ein breitgefächertes sportliches Bewegungsfeld bereit. Leistungsorientiert, mit dem Ziel des Sportabzeichenerwerbs oder mehr auf die Fitnessverbesserung ausgerichtet oder einfach nur aus Spaß an der Bewegung, gaben sich die Sportlerinnen un...

Weiterlesen
MGV Eintracht Kahl 16.10.2017

Unterwegs mit dem Männergesangverein Eintracht Kahl

Neben dem regelmäßigen gemeinsamen Singen und nach den "Strapazen" beim Essenstand an den drei Kerbtagen stand vor kurzem der jährliche Busausflug auf dem Programm. Mit Partnerinnen und befreundeten Paaren ging es zunächst nach Kassel...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Kahl a. Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Alzenau vor 40 Minuten

Eine packende Darstellung

Al­le Ach­tung! Das war ei­ne pa­cken­de En­sem­b­le-Leis­tung, die das Pro­jekt­s­e­mi­nar Dra­ma­ti­sches Ge­stal­ten (Dra­ga) am Al­ze­nau­er Spess­art­gym­na­si­um (SGA) mit dem Kri­mi­nal­stück »Die zwölf Ge­schwo­re­nen« in der Sport­hal­le III ge­bo­ten hat.

Weiterlesen
Karlstein 17.11.2017

Mainbrücke und Gleise verschwinden im Digitalen

Die Ge­mein­de Karl­stein will kei­ne Brü­cke über den Main mehr bau­en. Nach­zu­le­sen ist das dem­nächst auf der Ho­me­pa­ge der Kom­mu­ne, wo erst­mals ein di­gi­ta­ler Flächen­nut­zungs­plan (FNP) er­schei­nen soll. Oh­ne Ge­gen­stim­men schob der Ge­mein­de­rat am Mitt­woch das Fest­stel­lungs­ver­fah­ren für das um­fang­rei­che elek­tro­ni­sche Do­ku­ment an.

Weiterlesen
Hörstein 17.11.2017

Kellerei in der Nähe des Reuschbergs

Mit 60 000 Li­tern ruht die - qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge, men­gen­mä­ß­ig aber schwa­che - Ern­te 2017 schon seit Wo­chen in den im Som­mer auf­ge­s­tell­ten Tanks. Seit der Ein­wei­hungs­fei­er vom Don­ners­ta­gnach­mit­tag ist das Hof­gut Hör­stein nun auch of­fi­zi­ell zu­rück in dem Ort, des­sen Na­men es trägt.

Weiterlesen
Alzenau 17.11.2017

27 amerikanische Purpur-Eschen im Alzenauer Energiepark

Ex­akt zwei Jah­re und drei Mo­na­te nach dem En­de des »Al­ze­nau­er Som­mer­mär­chens« sind im En­er­gie­park Bäu­me ge­setzt wor­den. Im un­te­ren Be­reich ent­steht ent­lang des Haupt­we­ges ei­ne zwei­rei­hi­ge Al­lee. In ei­nem Pflanz­ab­stand von elf Me­tern wer­den 27 ame­ri­ka­ni­sche Pur­pur-Eschen gepflanzt. Rai­ner Schüss­ler (Um­welt­ab­tei­lung) er­klär­te dem Stadt­rat die Aus­wahl so:

Weiterlesen
Alzenau 17.11.2017

Spitzenleistungen bei Malern und Lackierern gewürdigt

»Fol­gen Sie Ih­rem Ta­lent - nicht dem Trend«: Die­sen Satz gab der Ober­meis­ter der Ma­le­rin­nung Aschaf­fen­burg Ans­gar Kern den 37 frisch­ge­ba­cke­nen Ma­ler- und La­ckie­rern und Fahr­zeu­gla­ckie­rern mit auf den Weg auf der Frei­sp­re­chungs­fei­er im Ma­xi­mi­li­an-Kol­be-Haus in Al­zenau. Dies be­rich­tet die In­nung in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen