Dienstag, 21.02.2017

Kahl am Main

Kahl wurde um 800 n. Chr.gegründet. Der Name entwickelte sich aus der frühesten Ortsbezeichnung Kald …

Main-Echo berichtet aus Kahl a. Main

Kahl vor 20 Stunden

VHS-Vorträge: Hanau, Kambodscha und Japan

Die Volks­hoch­schu­le Kahl weist auf drei Vor­trä­ge im Kah­ler VHS-Haus hin. Be­ginn ist je­weils um 20 Uhr. Der Ein­tritt kos­tet laut An­kün­di­gung drei Eu­ro. • 21. Fe­bruar: »Ha­nau - Die Ge­burts­stadt der Brü­der Grimm«; Re­fe­rent: Wolf­gang Ha­sen­pusch.
• 7. März: »Kam­bod­scha«; Re­fe­rent: Stef­fen Hop­pe.

Weiterlesen
Kahl 17.02.2017

Damit Fußgänger und Radfahrer nicht zu kurz kommen

Der Kah­ler Agend­a­bei­rat will sich ak­tiv in die neue Orts­ent­wick­lungs­pla­nung ein­schal­ten - und hat in der ver­gan­ge­nen Wo­che be­reits kon­k­re­te Vor­schlä­ge er­ar­bei­tet. Au­ßer­dem plant das Gre­mi­um meh­re­re Ver­an­stal­tun­gen: die Teil­nah­me an der Ak­ti­on Sau­be­rer Land­kreis, ei­ne Ak­ti­on am Geo-Tag der Ar­ten­viel­falt und ei­ne Aus­stel­lung über »Müll im Meer«.

Weiterlesen
Kahl 17.02.2017

1170 Euro für die Kahler Kindergärten

Ei­ne Spen­de von 1170 Eu­ro ha­ben die »Freun­de des Ch­or­ge­sangs« am Frei­tag dem Vor­sit­zen­den der Ste­pha­nus­ge­mein­schaft, Bern­hard Berg­mann, über­ge­ben. Das Geld stammt vom Hob­by­künst­ler­markt, den die Grup­pe um And­rea Kai­ser je­des Jahr am Wo­che­n­en­de vor dem ers­ten Ad­vent in der Fest­hal­le ver­an­stal­tet.

Weiterlesen
Kahl 17.02.2017

Dienstag: Bürgerfragen im Kahler Gemeinderat

Die nächs­te Sit­zung des Kah­ler Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag, 21. Fe­bruar, be­ginnt mit der vier­tel­jähr­li­chen Bür­ger­fra­ge­stun­de. Au­ßer­dem geht es um die Be­nut­zungs- und die Ge­büh­r­en­ord­nung des Lehr­schwimm­bads, die Er­höh­ung des Pf­licht­zu­schus­ses für die Kin­der­gär­ten und den ge­prüf­ten Jah­res­ab­schluss der Ge­mein­de­wer­ke 2015. Fer­ner muss der Rat ei­nen Ge­mein­de­wahl­lei­ter für die Bür­ger­meis­ter­wahl am 2. Ju­li be­s­tel­len.

Weiterlesen
Aschaffenburg 17.02.2017

Serie von Pkw-Aufbrüchen in Aschaffenburg – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Polizei Unterfranken

Im Zeitraum zwischen Mittwoch und Freitag sind am Bayerischen Untermain insgesamt fünf Pkw aufgebrochen worden. Die Täter entwendeten Fahrzeugteile im Wert von mehreren tausend Euro und entkamen mit ihrer Beute unerkannt. Die Kripo Aschaffenburg nimmt im Rahmen ihrer Ermittlungen auch Zeugenhinweise entgegen.

Weiterlesen
Kahl 16.02.2017

Mittwochs-Café feiert 20-Jähriges

Das Kah­ler Mitt­wochs-Ca­fé fei­ert am 22. Fe­bruar sein 20-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Zu der Fei­er von 14 bis 17 Uhr in der Fest­hal­le sind auch die ehe­ma­li­gen Hel­fer und Hel­fe­rin­nen ein­ge­la­den. Au­ßer­dem wer­den laut An­kün­di­gung Spen­den in Höhe von ins­ge­s­amt 4915 Eu­ro an ver­schie­de­ne ca­ri­ta­ti­ve Ein­rich­tun­gen über­reicht. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Kahl 14.02.2017

25. März: Carolin Fortenbacher in der Kahler Festhalle

Die Sän­ge­rin Ca­ro­lin For­ten­ba­cher gas­tiert am Sams­tag, 25. März, in der Kah­ler Fest­hal­le. Be­kannt ist sie un­ter an­de­rem aus über 1200 Shows im Ham­bur­ger Ope­ret­ten­haus, bei de­nen sie die Don­na im Ab­ba-Mu­si­cal »Mam­ma Mia!« ver­kör­per­te.

Weiterlesen
Kahl 14.02.2017

Piano-Akrobatik, Kabarett und mehr

Blech­blä­ser und Pia­no-Kö­n­i­gin­nen, Ka­ba­rett mit dem »dop­pel­ten An­dy« oder sa­ti­ri­sche Ehe­be­ra­tung: Freun­de des Kah­ler »Kul­tur-Ex­t­ra«-Pro­gramms ha­ben in der kom­men­den Sai­son 2017/18 die Qual der Wahl.

Weiterlesen
Kahl 13.02.2017

PGS Kahl spendet 800 Euro

Zehn Pro­zent des Er­lö­ses ih­res Zehn-Stun­den-Spon­so­ren­laufs hat die Wirt­schafts­schu­le der Paul-Ger­hard-Schu­le Kahl jetzt an den Ve­r­ein »Wunsch am Ho­ri­zont« ge­spen­det. Der Sc­höllkrip­pe­ner Ve­r­ein hat sich zum Ziel ge­setzt, un­heil­bar er­krank­ten Men­schen ei­nen letz­ten Wunsch zu er­fül­len. Ros­wi­tha Kun­kel und Bar­ba­ra Am­r­hein-Krug durf­ten ei­nen Scheck über 800 Eu­ro ent­ge­gen­neh­men.

Weiterlesen
Kahl 13.02.2017

Tour zwischen Kahl und Großauheim

Ei­ne Ent­de­cker­tour durch die Schif­fla­che, ein Na­tur­schutz­ge­biet der be­son­de­ren Art zwi­schen Großau­heim  und Kahl, bie­tet das Ha­nau­er Um­welt­zen­trum am Sonn­tag, 19. Fe­bruar, an. Start ist um 14 Uhr, teilt Ha­n­aus städ­ti­sche Pres­se­s­tel­le. Die Füh­rung durch das Na­tur­schutz­ge­biet sei glei­cher­ma­ßen für Er­wach­se­ne und Kin­der ge­eig­net. Dau­er: 2,5 Stun­den, Er­wach­se­ne zah­len sechs Eu­ro, Kin­der 2,50 Eu­ro. Der Treff­punkt wird bei An­mel­dung ge­nannt.

Weiterlesen
Kahl 12.02.2017

Verkehr und Natur: Agenda-Beirat tagt

Der Be­richt über die Be­ge­hung zur Orts­ent­wick­lung in Kahl, der flie­ßen­de Ver­kehr, der öf­f­ent­li­che Nah­ver­kehr und Na­tur in Kahl sind The­men der nächs­ten Sit­zung des Kah­ler Agen­da-Bei­ra­tes am Mitt­woch, 15. Fe­bruar, ab 19 Uhr im Kah­ler Rat­haus. Wei­te­re The­men sind En­er­gie­coa­ching in Kahl, der Geoar­ten­tag am 17. und 18. Ju­ni so­wie Be­rich­te zum Bahn­hof und von der Ar­ge-Süd­t­an­gen­te. Zu­dem wer­den Ter­mi­ne und wei­te­re Be­ge­hun­gen fest­ge­legt.

Weiterlesen
Kahl 13.02.2017

Die Kahlaue als wertvolles Kleinod

Die Kahlaue sei »ein wert­vol­les Pfund, mit dem die Ge­mein­de wu­chern kann«. Die­sen Ein­druck hat der Kit­zin­ger Land­schafts­ar­chi­tekt Tho­mas Wirth am Sams­tag bei der Orts­be­ge­hung mit Bür­gern, Ge­mein­de­rä­ten und Rat­haus­mit­ar­bei­tern ge­won­nen. Von ei­nem »Kleinod«, das die Ge­mein­de ha­be, spricht Bür­ger­meis­ter Jür­gen Seitz (SPD): »Na­tur pur« nicht weit vom Zen­trum.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Kahl a. Main

Luther-Pop-Oratorium in der SAP-Arena in Mannheim

Am Samstag, den 11.2.2017 machte sich eine bunt gemischte 43-köpfige Truppe aus Schülern, Eltern, Lehrern und Freunden der Paul-Gerhardt-Schulen Hanau und Kahl mit dem Bus auf den Weg zur ausverkauften SAP-Arena nach Mannheim, um sich dort mit über 8000 Zuschauern das Luther-Pop-Oratorium - komponie...

Weiterlesen

800 € Spende für Wunsch am Horizont e.V.

Es ist für uns schon Tradition, dass wir aus dem Spendeneingang unseren Sponsorenlaufes „10-Stundenlauf“ 10% selbst an andere Vereine spenden. Dieses Schuljahr konnte die Wirtschaftsschule 800 € an den Verein „Wunsch am Horizont e...

Weiterlesen

Stemm- und Ringverein 1900 e.V. Kahl am Main

Bei diversen Meisterschaften errungen unsere Ringer erfreuliche Platzierungen. Herzlichen Glückwunsch! Offene LM Männer, B-, C-Jugend Freistil am 4. Februar 2017 in Hösbach   1...

Weiterlesen

Schlittschuh-Happening statt Segelspaß

Es wirkt etwas irreal, dort zu laufen wo man eigentlich gewohnt ist zu segeln. Einige SSC-Mitglieder haben sich zum spontanen Schlittschuhlaufen am und auf dem zugefrorenen Kahler See getroffen, um auf dieses doch eher selten gewordene Phänomen mit Glühwein anzustoßen...

Weiterlesen
OGV Kahl 29.01.2017

OGV Kahl: Jahresprogramm und neues Ehrenmitglied

Mit einem attraktiven Jahresprogramm geht der Obst- und Gartenbauverein Kahl in die neue Saison. Die Präsentation dieser Vorhaben bildete zusammen mit den Rechenschaftsberichten der Vereinsleitung, einer Nachwahl und einer Ehrung die zentralen Tagesordnungspunkte bei der Jahreshauptversammlung in de...

Weiterlesen

Rhythmus im Blut

"New York, New York", tänzerisch inszeniert von den Dancemaniacs, war der Auftakt zu einem Shownachmittag der besonderen Art. Die Abteilung Turnen, Gymnastik und Tanz des TV Kahl präsentierte in der Waldseehalle, die fast aus den Nähten platzte, ein generationsübergreifendes Programm der Extraklasse...

Weiterlesen

Pastor Fred aus Uganda besucht Paul-Gerhardt-Schule Kahl

Im September 2016 war der „Children of Hope Choir“ aus Uganda zu Gast in Kahl und gab Konzerte in der Paul-Gerhardt-Schule Kahl, in der Katholischen Kirche St. Margareta und auf dem 10-Std-Lauf der PGS...

Weiterlesen

Alle Jahre wieder

Auch im Jahr 2016 hat der Turnverein Kahl seine Veranstaltungen in der Vorweihnachzeit genutzt, um für einen guten Zweck zu sammeln. Der Erlös der Spendenaktion ging dieses Mal an die CF-Selbsthilfe Frankfurt e...

Weiterlesen

Jahresabschluss der Integrativen Sportgruppe mit Sportabzeichenverleihung

Fast vollständig erschienen die Sportlerinnen und Sportler der Integrativen Turngruppe zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein im Vereinsheim des Turnvereins Kahl. Dennoch sollte auch die sportliche Betätigung nicht zu kurz kommen: Trotz der kühlen Temperaturen absolvierten zunächst alle im...

Weiterlesen

Weihnachtsfeier kann jeder - wir machen es anders

Die Gruppe Nordic-Walking der Reha Sportgemeinschaft Kahl hat sich zum üblichen Lauftreff eingefunden, um schon mal die ersten Weihnachtspfunde abzutrainieren. An Stelle der Weihnachtsgans und des Stollens wurde erst eine Runde durch den Kahler Wald gelaufen und dann der Anstieg zur Kipp in Angriff ...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Kahl a. Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kleinostheim vor 5 Stunden

Fußgänger und Radler, Bus und Bahn in Kleinostheim

Wie kom­men Fuß­g­än­ger in Klei­n­ost­heim zu­recht, wie si­cher und kom­for­ta­bel ist es in der Ge­mein­de für Rad­fah­rer, wie funk­tio­niert der öf­f­ent­li­che Nah­ver­kehr mit Bus und Bahn? Im vier­ten Work­shop der »Bür­ger­werk­statt Ver­kehr« sind das die The­men: am Mon­tag, 6. März, um 19 Uhr in der Ket­te­ler­schu­le.

Weiterlesen
Alzenau vor 17 Stunden

Diebische Gäste bei Alzenauer Geburtstagsparty

Mit 100 Gästen feierten sie ihren 18. Geburtstag - und standen am Schluss der Party ohne Geschenke da.

Weiterlesen
Hanau vor 20 Stunden

Ein Ort für die Abgeschobenen

Mit Dol­ly fing al­les an. Die Hün­din ist die In­i­tial­zün­dung für John D. Kraft ge­we­sen, sich über­haupt für ge­quäl­te, kran­ke und ver­letz­te Tie­re zu en­ga­gie­ren. Denn ei­gent­lich hat­te er ei­nen si­che­ren Job, ei­ne gu­te Po­si­ti­on, die zu­dem noch bes­tens be­zahlt wur­de. Aber et­was fehl­te.

Weiterlesen
Alzenau vor 20 Stunden

Wenn der Pfarrer fehlt und »die Kersch« wackelt

Die Pfar­rer-Va­kanz war das be­herr­schen­de The­ma der Prunk­sit­zung der Pfar­rei St. Jus­ti­nus Al­zenau am Sams­ta­g­a­bend im Ma­xi­mi­li­an-Kol­be-Haus. Ge­fragt sei jetzt »Zu­sam­men­gang« von »Ma­ria im Apo­s­tel­gar­ten« und »St. Be­ne­dikt am Hah­nen­kamm« wur­de när­risch ge­reimt. Bli­cke warf man na­tür­lich auch ins be­nach­bar­te Rat­haus.

Weiterlesen
Großwelzheim vor 20 Stunden

Lach-Lawinen losgetreten

Hö­ren und se­hen wä­ren ih­nen wohl ver­gan­gen, hät­ten die US-Mi­nis­ter am Frei­tag ei­nen Ab­s­te­cher von der Mün­che­ner Si­cher­heits­kon­fe­renz nach Karl­stein ge­macht und sich ins Großwelz­hei­mer Feu­er­wehr­haus ge­traut. Fa­ke News aus Ab­sur­dis­tan bie­tet in die­ser Dich­te nur die Bütt, heu­er letzt­mals zum Wehr-Kap­pen­a­bend im al­ten Do­mi­zil an der Jahn­stra­ße auf­ge­baut.

Weiterlesen