Samstag, 25.03.2017

Karlstein am Main

Funde aus vorchristlicher Zeit belegen die lange Geschichte des Ortes. Der Name Dettingen verweist a …

Main-Echo berichtet aus Karlstein a. Main

Karlstein vor 23 Stunden

Karlstein will Mainsteg-Studie

Wo und wie könn­te ein Steg den Main zwi­schen Karl­stein und Se­li­gen­stadt über­span­nen, wie teu­er wä­ren Bau und spä­te­re Un­ter­hal­tung auch im Ver­g­leich zur Fäh­re? Die­se Fra­gen soll ei­ne Mach­bar­keits­stu­die klä­ren, für die sich der Bau­aus­schuss des Karl­stei­ner Ge­mein­de­rats am Mitt­woch­a­bend mit Mehr­heit aus­ge­spro­chen hat.

Weiterlesen
Karlstein 21.03.2017

Cyberkriminalität, Nationalpark, Sicherheit und mehr

Der CSU-Kreis­ver­band Aschaf­fen­burg-Land trifft sich an die­sem Sams­tag, 25. März, zum Krei­s­par­tei­tag im In­no­va­ti­on­s­park Karl­stein in Großwelz­heim (Se­li­gen­städ­ter Stra­ße 100). Be­ginn der öf­f­ent­li­chen Ver­an­stal­tung ist laut An­kün­di­gung um 10 Uhr.
Im An­schluss an die Be­grüß­ung durch Kreis­vor­sit­zen­den und Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Pe­ter Win­ter be­rich­tet die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te And­rea Lind­holz.

Weiterlesen
Karlstein 21.03.2017

Trotz sinkender Einsatzzahlen: Blauröcke am Limit

Trotz sin­ken­der Ein­satz­zah­len sind die Mit­g­lie­der der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Karl­stein an ih­rer Be­las­tungs­g­ren­ze. Das be­rich­te­te Kom­man­dant And­reas Em­ge auf der Jah­res­ver­samm­lung der drei Karl­stei­ner Feu­er­wehr­ve­r­ei­ne, die erst­mals ge­mein­sam am Frei­ta­g­a­bend im Karl­stei­ner Ru­dolf-Wöhrl-Pa­vil­lon tag­ten.

Weiterlesen
Karlstein 21.03.2017

Am Kimmelsteich: Ende der Sperrung

Nach dem En­de der Stra­ßen- und Ka­nal­bau­ar­bei­ten wird die Stra­ße Am Kim­mel­s­teich in Karl­stein an die­sem Frei­tag, 24. März, wie­der für den Ver­kehr frei­ge­ge­ben. Die Stra­ße war seit Ok­tober ge­sperrt.

Weiterlesen
Großwelzheim 21.03.2017

Bauwagen aufgebrochen

Ein zu ei­nem Wohn­mo­bil um­ge­bau­ter Bau­wa­gen ist zwi­schen Sams­tag- und Mon­ta­gnach­mit­ta­g  in der Großwelz­hei­mer Stra­ße Ze­che Gu­s­tav auf­ge­bro­chen wor­den. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te es der Tä­ter of­fen­bar auf Werk­zeu­ge ab­ge­se­hen. Was er er­beu­tet hat, ist noch nicht ein­deu­tig ge­klärt. Der Sach­scha­den be­trägt 100 Eu­ro. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Seligenstadt 21.03.2017

Reduzierung der Fährzeiten rückt näher

Ei­ne Re­du­zie­rung der Fähr­zei­ten zwi­schen Karl­stein und Se­li­gen­stadt schon im Mai wird im­mer wahr­schein­li­cher. Im Haupt- und Fi­nanz­aus­schuss der Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung zeig­ten sich Bür­ger­meis­ter Da­ni­ell Bas­ti­an (FDP) und Sp­re­cher der Koa­li­ti­on aus SPD, Li­be­ra­len und Frei­en Wäh­l­ern ent­sch­los­sen, den Plan der Stadt­wer­ke in der Plenar­sit­zung des Stadt­par­la­ments am kom­men­den Mon­tag zur Ab­stim­mung zu stel­len.

Weiterlesen
Alzenau 21.03.2017

Alzenau: Beim Ausweichen im Graben gelandet

Polizei Alzenau

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen der Anschlussstelle Alzenau Mitte und Kahl entstand am Montagnachmittag ein Gesamtschaden von 1.500 Euro.

Weiterlesen
Karlstein 20.03.2017

Kosten für die Mainfähre »ungerecht«

Hil­de­gard Man­they hat Post be­kom­men, zwei Brie­fe aus Se­li­gen­stadt la­gen ver­gan­ge­ne Wo­che im Brief­kas­ten der 57-jäh­ri­gen Karl­stei­ne­rin: Ant­wor­ten auf ihr Päck­chen mit mehr als 500 Un­ter­schrif­ten ge­gen die ge­plan­te Ein­schrän­kung des Be­triebs der Main­fäh­re (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Alzenau 18.03.2017

Rollerfahrer fährt Fußgänger an und flüchtet

Polizei Alzenau

Am Freitag gegen 07:20 Uhr fiel einem Verkehrsteilnehmer in Karlstein ein Rollerfahrer auf, der eine rasante Fahrweise an den Tag legte. Daher wollte er ihn zur Rede stellen.

Weiterlesen
Karlstein 17.03.2017

Kreß für Beteiligung am Defizit der Fähre

Am De­fi­zit, das die Stadt Se­li­gen­stadt mit der Main­fäh­re er­wirt­schaf­tet, soll sich die Ge­mein­de Karl­stein mit 20 Pro­zent be­tei­li­gen. Die­sen An­trag hat FDP-Rats­mit­g­lied Pe­ter Kreß für die nächs­te Sit­zung des Karl­stei­ner Ge­mein­de­rats am 5. April ge­s­tellt - um die in Se­li­gen­stadt dis­ku­tier­te Ein­schrän­kung des Fähr­be­triebs noch kurz­fris­tig ab­wen­den zu kön­nen, wie er zur Be­grün­dung an­gibt.

Weiterlesen
Alzenau 17.03.2017

Bei Personenkontrolle geringe Menge Marihuana sichergestellt

Polizei Alzenau

Am Donnerstagnachmittag konnte eine Polizeistreife bei einem 18-Jährigen in Dettingen eine geringe Menge Drogen sicherstellen.

Weiterlesen
Karlstein 16.03.2017

Fußgängerbrücke Thema im Ausschuss

Ei­ne Mach­bar­keits­stu­die für ei­ne Fuß­g­än­ger­bü­cke nach Se­li­gen­stadt soll nach dem Wil­len der CSU-Frak­ti­on die Ge­mein­de Karl­stein in Auf­trag ge­ben. Der An­trag liegt am Mitt­woch, 22. März, dem Bau- und Um­welt­aus­schuss des Ge­mein­de­rats vor. Wei­te­re The­men: Ver­bes­se­run­gen auf dem Cam­ping­platz am Weiß­see, Sa­nie­rung des Kel­lers im Det­tin­ger Hei­mat­mu­se­um, Ein­bau ei­nes Auf­zugs in der Lin­dig­hal­le und Leer­stands­ma­na­ge­ment für Ge­bäu­de.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karlstein a. Main

Ehrungen beim Musikverein Großwelzheim

Die Tätigkeiten eines Vorstandes sind sehr vielfältig…aber verdiente Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein zu ehren zählt mit Abstand zu den Lieblingsaktivitäten im Leben eines Vorstandes. Traditionell werden auf der Jahreshauptversammlung des MVG verdiente Mitglieder für ihre langjährig...

Weiterlesen
KAB Großwelzheim 22.03.2017

Josefstagsfeier mit Ehrung von 16 langjährigen Mitgliedern

Am Mittwoch, den 22. März feierte die KAB Großwelzheim ihre Josefstagsfeier. Zuerst wurde in der Pfarrkirche St. Bonifatius eine Messe für die lebenden und verstorbenen Mitglieder gefeiert. Hier gedachte man den beiden Verstorbenen vom vergangenen Jahr...

Weiterlesen

Seniorenbeirat Gemeinde Karlstein

Nach Berichten über Aktivitäten des Gremiums seit der Herbstsitzung, stand die turnusmäßige Neuwahl der Vorstandsmitglieder an. Alle kandidierten wieder und wurden einstimmig wiedergewählt. So bleibt Gabriele Huth 1...

Weiterlesen

Arbeitsreiche Saison 2016 in der JHV des ASV Dettingen verabschiedet

Zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 3. März 2017, begrüßte der Vorsitzende des ASV Dettingen Thomas Finck 34 Mitglieder im Gasthaus Stehkragen in Dettingen. Für 40-jährige Zugehörigkeit im ASV ehrte Finck die Mitglieder Jürgen und Wolfgang Emge, sowie Günter Ackert anlässlich der Ernennung zum z...

Weiterlesen
Laurentius 10.03.2017

Neues Sponsorenfahrzeug für Caritas-Sozialstation

Karlstein. Zahlreiche kleinere und mittlere Unternehmen des unteren Kahlgrunds haben durch ihre Spende dazu beigetragen, dass die Caritas Sozialstation St. Laurentius in Karlstein kürzlich ein neues Transportfahrzeug in Betrieb nehmen konnte...

Weiterlesen

Corina Ortner-Heinrich jetzt pädagogische Fachkraft

Unsere Mitarbeiterin Corina Ortner-Heinrich hat mit der Übergabe des Zertifikats am 03. März 2017 den Titel „Pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“ erworben. Die bisherige Kinderpflegerin ist schon seit über 20 Jahren in unserer Villa Kunterbunt eine engagierte Mitarbeiterin...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des TV 01 Dettingen e.V am 03.03.2017

Kontinuität zeichnet den mitgliederstärksten Karlsteiner Verein, den Turnverein Dettingen, aus. Über 1.500 Sportlerinnen und Sportler, 45 gut ausgebildete Übungsleiter, dazu 16 Assistenten bilden eine gut funktionierende Gemeinschaft mit sportlicher, geselliger und informativer Ausrichtung...

Weiterlesen

Harmonie auf Probewochenende fürs Frühjahrskonzert

Karlstein-Dettingen/Eschau-Hobbach. Das Blasorchester des Musikvereins Harmonie Dettingen befindet sich in der heißen Vorbereitungsphase auf sein traditionelles Frühjahrskonzert. Das vergangene Wochenende verbrachten die 50 Musikerinnen und Musiker sowie ihr Dirigent Bernd Schneider im Schullandheim...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung beim Schützenverein Diana Dettingen

Am Freitag den 03. März 2017 fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereines Diana Dettingen im Clubraum des Schützenhauses statt. Über 70 Vereinsmitglieder nahmen an der diesjährigen Jahreshauptversammlung, auf deren Tagesordnung auch die Neuwahlen des zukünftigen Vorstandsteams standen, teil...

Weiterlesen

Frauenpower im Pfarrheim Dettingen an Weiberfasenacht

An Weiberfasnacht lud der Katholische Frauenbund Dettingen zum „Närrischen Frauenfrühstück“ ein und das Pfarrheim „St. Peter und Paul“ wurde kurzerhand zur Sperrzone für Männer erklärt. In Erwartung eines opulenten Frühstückbüfetts stürmten pünktlich um 8...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Karlstein a. Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Stockstadt vor 22 Stunden

Stockstädter Flüchtlinge: Die Angst vor der Abschiebung

Sie sollen zurück nach Afghanistan

Auch aus Stockstadt sollen Flüchtlinge nach Afghanistan zurückkehren. Viele Betroffene haben große Angst davor. Jetzt gab es eine Diskussionsrunde, bei der auch Politiker involviert waren.

Weiterlesen
Alzenau vor 23 Stunden

Alzenauer Hospiz nahezu ausgelastet

Wal­ter Schar­wies, ehe­ma­li­ger Bür­ger­meis­ter der Stadt Al­zenau, bleibt Vor­sit­zen­der des Ho­spiz-För­der­ve­r­eins Al­zenau. Bei den tur­nus­mä­ß­i­gen Neu­wah­len be­stä­tig­ten ihn die Mit­g­lie­der jetzt für zwei wei­te­re Jah­re im Amt. Ho­spiz­lei­ter Mar­kus Höf­ler be­rich­te­te in der Jah­res­ver­samm­lung im Ma­xi­mi­li­an-Kol­be-Haus von ei­ner wei­ter­hin sehr ho­hen Aus­las­tung der Ein­rich­tung.

Weiterlesen
Alzenau vor 23 Stunden

Weniger Einbrecher kommen zu ihrem Ziel

Al­zen­aus Po­li­zei­chef Win­fried Schuck hat sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren in­ten­siv mit den Woh­nungs­ein­brüchen be­schäf­tigt, zeit­wei­se war er nach Würz­burg ab­ge­s­tellt, um ei­ne Son­der­auf­ga­be zur The­ma­tik zu über­neh­men. Nun mel­det die Po­li­zei ei­ne po­si­ti­ve Ent­wick­lung. Die Zahl der Ein­brüche hat 2016 (im Ver­g­leich zu 2015) ab­ge­nom­men. Ei­nes der Er­geb­nis­se der Kri­mi­nal­sta­tis­tik für 2016.

Weiterlesen
Kahl vor 23 Stunden

Calder Höfe, Kahlwiese, Dorfplatzwirt …

Rund 130 Bür­ger ka­men am Don­ners­tag in die Kah­ler Fest­hal­le, rech­net man Ge­mein­de­rat und Ver­wal­tung mit. An­ders als in frühe­ren Jah­ren gab es nicht das ei­ne gro­ße Dis­kus­si­ons­the­ma. Die Bür­ger spra­chen statt­des­sen vie­le ein­zel­ne Punk­te der ak­tu­el­len Kom­mu­nal­po­li­tik an - vom Vo­gel­park bis zu den Stra­ßen­aus­bau­bei­trä­gen.

Weiterlesen
Michelbach vor 23 Stunden

Auffahrunfall: Zwei Frauen verletzt

Zwei Frau­en sind am Don­ners­tag bei ei­nem Un­fall im mor­gend­li­chen Be­rufs­ver­kehr auf der Staats­stra­ße bei Mi­chel­bach leicht ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teilt, fuhr ein 48-Jäh­ri­ger mit sei­nem Au­di von Mi­chel­bach in Rich­tung Al­zenau und be­merk­te zu spät, dass sich et­wa 300 Me­ter nach dem Ort­s­en­de der Ver­kehr stau­te.

Weiterlesen