Samstag, 18.11.2017

Karlstein am Main

Funde aus vorchristlicher Zeit belegen die lange Geschichte des Ortes. Der Name Dettingen verweist a …

Main-Echo berichtet aus Karlstein a. Main

Karlstein 17.11.2017

Mainbrücke und Gleise verschwinden im Digitalen

Die Ge­mein­de Karl­stein will kei­ne Brü­cke über den Main mehr bau­en. Nach­zu­le­sen ist das dem­nächst auf der Ho­me­pa­ge der Kom­mu­ne, wo erst­mals ein di­gi­ta­ler Flächen­nut­zungs­plan (FNP) er­schei­nen soll. Oh­ne Ge­gen­stim­men schob der Ge­mein­de­rat am Mitt­woch das Fest­stel­lungs­ver­fah­ren für das um­fang­rei­che elek­tro­ni­sche Do­ku­ment an.

Weiterlesen
Karlstein 16.11.2017

Volkstrauertag in Karlstein

Die Ge­mein­de weist auf die Fei­er­stun­den zum Volk­strau­er­tag am Sonn­tag, 19. No­vem­ber, hin:
• Det­tin­gen: 11.30 Uhr Eh­ren­mal an der Hah­nen­kamm­stra­ße. Ablauf: Mu­sik­ve­r­ein, An­spra­che des zwei­ten Bür­ger­meis­ters, Ge­sang­ve­r­ein Lie­der­blü­te, Ge­be­te mit Pfar­rer Sier­pi­en, Mu­sik­ve­r­ein Har­mo­nie, Kranz­nie­der­le­gung.

Weiterlesen
Karlstein 16.11.2017

Mehrheit für Markt im Gewerbegebiet

Karlsteiner CSU setzt sich mit Antrag durch

Ein Le­bens­mit­tel­markt im ge­plan­ten Ge­wer­be­ge­biet süd­lich der Fran­ken­stra­ße in Det­tin­gen bleibt auf der Wun­sch­lis­te der CSU im Karl­stei­ner Ge­mein­de­rat. Mit knap­per Mehr­heit setz­te die Uni­on am Mitt­woch den Auf­trag an die Ver­wal­tung durch, mit po­ten­zi­el­len Be­t­rei­bern die Chan­cen aus­zu­lo­ten. Die ste­hen laut Bür­ger­meis­ter Pe­ter Kreß (FDP) in­des­sen nicht be­son­ders gut.

Weiterlesen
Großwelzheim 15.11.2017

Jahreskonzert der Welzheimer Musiker

Der Mu­sik­ve­r­ein Großwelz­heim mit Di­ri­gent Ha­rald Kull­mann weist auf sein Jah­res­kon­zert am Sams­tag, 2. De­zem­ber, in der Bay­ern­hal­le hin. Un­ter dem Mot­to »Cha­rak­te­re« dreht sich das Pro­gramm ab 19.30 Uhr laut An­kün­di­gung um be­deu­ten­de und be­ein­dru­cken­de Per­so­nen. Ge­plant sei ei­ne Mi­schung aus sin­fo­ni­scher Blas­mu­sik, Film­mu­sik, Mu­si­cal und Klas­sik. Der Vor­ver­kauf läuft.

Weiterlesen
Karlstein 14.11.2017

Ortsumgehung: Karlstein erhält 15 Millionen

Förderung: 80-prozentiger Zuschuss vom Freistaat

Mit über 15 Mil­lio­nen Eu­ro för­dert der Frei­staat Bay­ern den Neu­bau der Ort­s­um­ge­hung Karl­stein. Dies hat der Wal­da­schaf­fer CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Pe­ter Win­ter am Di­ens­tag mit­ge­teilt. Mit der Ort­s­um­ge­hungs­stra­ße wer­de ei­ne we­sent­li­che Ver­bes­se­rung der Ver­kehrs­ver­hält­nis­se so­wohl für die Be­woh­ner der Ge­mein­de als auch für den Stra­ßen­ver­kehr auf der viel­be­fah­re­nen Staats­stra­ße er­reicht, heißt es in der Mit­tei­lung.

Weiterlesen
Alzenau 15.11.2017

Verhängnisvoller Bußgeldbescheid

Polizei Alzenau

Am Dienstagmittag erschien ein 22-jähriger Pkw-Fahrer bei der Polizei in Alzenau, um sich nach einem Fahrverbot zu erkundigen, das mit einem Bußgeldbescheid wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung verhängt worden war.

Weiterlesen
Karlstein 14.11.2017

Spendenempfänger stehen noch nicht fest

Der Er­lös aus dem Kaf­fee- und Ku­chen­ver­kauf beim Karl­stei­ner Hob­by­künst­ler­ba­sar am Sams­tag und Sonn­tag durch die Se­nio­ren­ta­ges­stät­te und Ca­fé La wird an so­zia­le Ein­rich­tun­gen ge­spen­det. Wel­che Ein­rich­tun­gen das sein wer­den, ist noch nicht be­sch­los­sen. Dar­auf weist Bir­git Kur­za­we im Na­men der Ver­an­stal­ter hin. In un­se­rer Di­ens­ta­g­aus­ga­be war irr­tüm­lich ei­ne be­stimm­te Emp­fän­ger­or­ga­ni­sa­ti­on ge­nannt. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Karlstein 13.11.2017

Tausch- und Kaufbörse im Karlsteiner Heimatmuseum

Weil die Nach­fra­ge nach äl­te­ren Jahr­gangs­bän­den von »Un­ser Kahl­grund« im­mer noch an­hält, wer­den die Ar­beits­ge­mein­schaft für Hei­mat­for­schung und der Karl­stei­ner Ge­schichts­ve­r­ein am Sonn­tag, 26. No­vem­ber, von 14 bis 17 Uhr im Karl­stei­ner Hei­mat­mu­se­um er­neut vie­le Jahr­gangs­bän­de zum Kauf an­bie­ten und im Vor­feld oder am Öff­nungs­tag Jahr­gän­ge von 1956 bis 1962 an­kau­fen oder tau­schen.

Weiterlesen
Karlstein 13.11.2017

Lavendel abgezupft und Runen geschrieben

Am ver­reg­ne­ten Wo­che­n­en­de ha­ben sich das Haus der Be­geg­nung und der Sit­zungs­saal im Karl­stei­ner Rat­haus in ei­ne vor­weih­nacht­li­che Shop­ping-Mei­le mit viel­fäl­ti­gem Ge­trän­ke- und Spei­sen­an­ge­bot so­wie al­ler­lei Un­ter­hal­tung für Jung und Alt ver­wan­delt. Ge­mein­sam mit dem 28. Ba­sar der Karl­stei­ner Hob­by­künst­ler lu­den Ge­mein­de­bi­b­lio­thek, Ju­gend­treff und Se­nio­ren­ta­ges­stät­te zu zwei Ta­gen der of­fe­nen Tür ein.

Weiterlesen
Dettingen 13.11.2017

Nagel im Reifen: Wer sah den Täter?

Ab­sicht­lich hat of­fen­bar ein Un­be­kann­ter in Det­tin­gen ei­nen Na­gel vor ein ge­park­tes Au­to ge­legt: Der Na­gel steck­te im Rei­fen des BMW, als der Be­sit­zer am Sonn­tag in der Ha­nau­er Land­stra­ße aus dem Hof fuhr. Be­reits vor ei­ner Wo­che war es nach An­ga­ben des Ge­schä­d­ig­ten zu ei­nem ähn­li­chen Vor­fall ge­kom­men. Jetzt hofft die Po­li­zei auf Hin­wei­se von Zeu­gen. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Karlstein 13.11.2017

CSU plädiert für neuen Lebensmittelmarkt in Karlstein

Antrag am Mittwoch im Gemeinderat

Wenn Karl­steins Ge­mein­de­rat die­sen Mitt­woch ein­mal mehr über den Be­bau­ungs­plan »Süd­lich der Fran­ken­stra­ße« dis­ku­tiert, dann nicht we­gen der da­ge­gen lau­fen­den Kla­ge. Viel­mehr will die CSU, dass im Det­tin­ger Südos­ten ne­ben an­de­ren Ge­wer­be­be­trie­ben auch ein Le­bens­mit­tel­markt ent­steht.

Weiterlesen
Karlstein 12.11.2017

Gefährlicher Irrtum löst Unfallserie aus

Ein ge­fähr­li­cher Irr­tum ist am Sams­tag kurz vor 17.30 Uhr die Ur­sa­che für ei­nen Un­fall mit ei­nem Scha­den von 25 000 Eu­ro ge­we­sen. Nach An­ga­ben der Au­to­bahn­po­li­zei wur­den an der Aus­fahrt Karl­stein ein 38-jäh­ri­ger Opel-Fah­rer mit­tel­schwer und ein 27-jäh­ri­ger Sa­ab-Fah­rer leicht ver­letzt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Karlstein a. Main

Jannik Lorenz ist der neue Schützenkönig

Am Samstag den 11.11.2017 fand mit der Königsfeier das jährliche kulturelle Highlight des Schützenvereines Diana Dettingen statt. Auf Grund der großen Teilnehmerzahl wurde diese zum ersten Mal im Foyer der Lindighalle ausgerichtet...

Weiterlesen

Staffel des TV Großwelzheim erfolgreich beim Frankfurt-Marathon

Das Motto dieses Jahr hieß wieder: „ Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir zusammen“. Die Staffel des TV Großwelzheim ging in gleicher Besetzung wie im Vorjahr erneut mit großer Freude beim Frankfurt Marathon an den Start...

Weiterlesen

Kindergarten Klabauterschiff ist "Feuer und Flamme"

Am 11. November von 17 – 22 Uhr sorgen rund um die Dettinger Pfarrkirche eine bunte Mischung aus Kunst, Kultur und Handwerk sowie Getränken und Kulinarik aus aller Welt für einen außergewöhnlichen Abend...

Weiterlesen

Blasmusiker trainieren intensiv für „Charaktere“

Die Sportler in Karlstein und Umgebung kennen die Turnhalle der Waldschule als einen Ort, an dem sie ihre Muskeln trainieren und auch den einen oder anderen Schweißtropfen produzieren. Dass dieser Ort auch für Orchesterproben ideal ist, erlebten die Musikerinnen und Musiker des sinfonischen Blasorc...

Weiterlesen

Dettinger Schützen erfolgreich auf dem Gaukönigsball 2017

Der Gaukönigsball, das alljährliche kulturelle Highlight des Schützengaues Mainspessart, wurde in diesem Jahr am 28.Oktober 2017 vom Schützenverein Großlaudenbach ausgerichtet. Das im Vorfeld stattfindende Gau-Preis und Königsschießen zur Ermittlung der Gewinner der diversen Mannschaftswertungen und...

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung und Ehrungsabend der Schützenjugend Diana Dettingen

Die Schützenjugend des SV Diana Dettingen ist eine öffentlich anerkannte Jugendgruppe mit eigenem Jugendparagraphen in der Vereinssatzung und hält jährlich eine Hauptversammlung ab. Am Donnerstag, den 26...

Weiterlesen

Wanderfreunde ehrten Mitglieder

Karlstein-Großwelzheim: Für langjährige Mitgliedschaft ehrte der Vorsitzende der Großwelzheimer Wanderfreude Christian Nimbler anlässlich der Monatsversammlung im Wanderkeller zahlreiche Mitglieder: Bild sitzend v...

Weiterlesen
KÖB Dettingen 23.10.2017

Weinmordrache im Pfarrheim St. Peter und Paul

Zum vierten Mal lud das Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei Dettingen am 14. Oktober zu „Wine and Crime“ im Pfarrheim ein und über 70 Personen kamen. Die Besucher erwartete ein liebevoll hergerichteter Saal mit herbstlich geschmückten Tischen...

Weiterlesen

TV Dettingen beim erster Senioren-Info-Tag des Landkreises Aschaffenburg

Im Landratsamt in der Bayernstraße fand am 14. Oktober 2017 der erster Senioren-Info-Tag statt. Wir waren wegen unserer vorbildlichen Senioren-Arbeit als einziger Sportverein dort als Aussteller und Akteur vertreten...

Weiterlesen

Word Championship - Bronze für Ivonne Lukas

Vom 4.-8.10. fand im Willem II Stadion in Tilburg (Niederlande) die Weltmeisterschaft in IPO und Agility statt. Im Agility geht es darum, dass Hund und Mensch mit hohem Tempo, aber möglichst fehlerfrei durch einen Parcours kommen...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Karlstein a. Main

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hörstein 17.11.2017

Kellerei in der Nähe des Reuschbergs

Mit 60 000 Li­tern ruht die - qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge, men­gen­mä­ß­ig aber schwa­che - Ern­te 2017 schon seit Wo­chen in den im Som­mer auf­ge­s­tell­ten Tanks. Seit der Ein­wei­hungs­fei­er vom Don­ners­ta­gnach­mit­tag ist das Hof­gut Hör­stein nun auch of­fi­zi­ell zu­rück in dem Ort, des­sen Na­men es trägt.

Weiterlesen
Alzenau 17.11.2017

27 amerikanische Purpur-Eschen im Alzenauer Energiepark

Ex­akt zwei Jah­re und drei Mo­na­te nach dem En­de des »Al­ze­nau­er Som­mer­mär­chens« sind im En­er­gie­park Bäu­me ge­setzt wor­den. Im un­te­ren Be­reich ent­steht ent­lang des Haupt­we­ges ei­ne zwei­rei­hi­ge Al­lee. In ei­nem Pflanz­ab­stand von elf Me­tern wer­den 27 ame­ri­ka­ni­sche Pur­pur-Eschen gepflanzt. Rai­ner Schüss­ler (Um­welt­ab­tei­lung) er­klär­te dem Stadt­rat die Aus­wahl so:

Weiterlesen
Alzenau 17.11.2017

Spitzenleistungen bei Malern und Lackierern gewürdigt

»Fol­gen Sie Ih­rem Ta­lent - nicht dem Trend«: Die­sen Satz gab der Ober­meis­ter der Ma­le­rin­nung Aschaf­fen­burg Ans­gar Kern den 37 frisch­ge­ba­cke­nen Ma­ler- und La­ckie­rern und Fahr­zeu­gla­ckie­rern mit auf den Weg auf der Frei­sp­re­chungs­fei­er im Ma­xi­mi­li­an-Kol­be-Haus in Al­zenau. Dies be­rich­tet die In­nung in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Kahl 17.11.2017

Hornseedamm, Kita und Sägewerk

Der Bau- und Um­welt­aus­schuss des Kah­ler Ge­mein­de­rats be­schäf­tigt sich in sei­ner nächs­ten Sit­zung am Di­ens­tag, 21. No­vem­ber, mit dem ge­plan­ten Damm zwi­schen dem Horn­see und der Kahl. Das be­auf­trag­te In­ge­nieur­büro wird den ak­tu­el­len Stand der Pla­nung vor­s­tel­len.

Weiterlesen
Alzenau 17.11.2017

Alzenau: Wasser auf Friedhöfen abgestellt

Die Al­ze­nau­er Fried­hö­fe wer­den win­ter­fest ge­macht. »Aus die­sem Grund wird das Was­ser an den Sc­höpf­s­tel­len auf den Fried­hö­fen ganz­tä­g­ig ab­ge­s­tellt«, heißt es in ei­ner Mel­dung aus dem Rat­haus. Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen