Sonntag, 20.08.2017

Obernburg

Der römische Kaiser Titus Flavius Domitianus ließ am Ende des Chattenkrieges von 83 bis 85 n.Chr. an …

Main-Echo berichtet aus Obernburg

Obernburg vor 17 Stunden

Einbrecher in Eschau erwischt

Polizei Obernburg

Eschau Einen amtsbekannten Einbrecher haben Eschauer am Donnerstag Abend in der Elsavastraße beim Einbruch in ein leerstehendes Haus erwischt.

Weiterlesen
Obernburg 18.08.2017

Legionäre Roms in Obernburg

Le­ben­di­gen rö­mi­schen All­tag des frühen zwei­ten Jahr­hun­derts prä­sen­tiert am Sams­tag, 19., und Sonn­tag, 20. Au­gust, in den Obern­burg Main­an­la­gen ei­ne Re­e­nact­ment-Trup­pe. Sie stellt in nach­ge­bau­ten Rüs­tun­gen und nach­ge­schnei­der­ten Ge­wän­dern das Le­ben der vier­ten Vin­de­li­ker-Ko­hor­te dar, die einst im Ka­s­tell Großkrot­zen­burg sta­tio­niert war.

Weiterlesen
Obernburg 18.08.2017

Syrische Flüchtlinge retten dementen Rentner

Polizei Obernburg

Einen guten Verlauf hat eine Vermisstenmeldung am späten Donnerstag Abend genommen. Angehörige eines 89-jährigen Rentners aus Hausen hatten am Abend ihren dementen Vater abgängig gemeldet.

Weiterlesen
Obernburg 18.08.2017

Kanäle bei Starkregen überfordert

Die Starkregen im Landkreis werfen auch die Frage auf nach der Dimensionierung der Kanäle

Vie­le ner­ven der Dau­er­re­gen und die hef­ti­gen Nie­der­schlä­ge in die­sem Som­mer in der Re­gi­on. Doch ei­ni­gen kom­men die Wol­ken­brüche auch rich­tig teu­er. Wie zum Bei­spiel Karl Heinz Mes­ser aus dem Obern­bur­ger Orts­teil Ei­sen­bach.

Weiterlesen
Obernburg 17.08.2017

Repair-Café für Altes und Neueres

Wie re­gel­mä­ß­ig je­den drit­ten Sonn­tag ei­nes Mo­nats wird am nächs­ten Sonn­tag, 20. Au­gust, von 10 bis 17 Uhr wie­der das »Re­pair-Ca­fé« im Ca­fé fif­ty in der Obern­bur­ger Rö­mer­stras­se 72 zu Kaf­fee, Ku­chen und ge­mein­sa­mem Re­pa­rie­ren ge­öff­net.

Weiterlesen
Obernburg 17.08.2017

Über 30 Marihuanapflanzen in Leidersbach sichergestellt

Polizei Obernburg

Eine Drogenaufzuchtanlage und diverse Betäubungsmittel sind am Mittwoch in einem Wohnhaus in Leidersbach sichergestellt worden.

Weiterlesen
Obernburg 16.08.2017

Ford kracht in VW - Totalschaden und eine Verletzte

Polizei Obernburg

Gegen 20.00 Uhr hat es am Dienstag Abend im Ostring gekracht. Zur Unfallzeit fuhr eine Sulzbacherin mit ihrem VW auf dem Ostring bei Kleinwallstadt Richtung Elsenfeld.

Weiterlesen
Obernburg 15.08.2017

Unfallflucht in Kleinwallstadt

Polizei Obernburg

Zwischen Sonntag, 19.30 Uhr, und Montag, 08.30 Uhr, wurde ein geparkter Opel Astra in der Straße „Römer“ an der linken Fahrzeugseite beschädigt.

Weiterlesen
Obernburg 14.08.2017

Klingenberg: Bluse und Smartphone gestohlen

Polizei Obernburg

Eine 19-jährige Weinfestbesucherin stellte am Sonntag gegen 04.00 Uhr fest, dass ihre Bluse und das darin liegende Smartphone entwendet wurden.

Weiterlesen
Eisenbach 14.08.2017

Schutz vor Blitzschlag und Krankheit

Landvolkbewegung bindet seit über 30 Jahren Kräuterbüschel

Es duf­tet nach Ros­ma­rin, Pfef­fer­min­ze, Thy­mi­an und Me­lis­se. Ber­ge von Pflan­zen lie­gen aus­ge­b­rei­tet auf ei­nem gro­ßen Tisch. Am Mon­tag sind in Ei­sen­bach auf dem Mar­quart-Hof wie­der Frau­en und Män­ner der ka­tho­li­schen Land­volk­be­we­gung (KLB) zu­sam­men­ge­kom­men, um die an den Ta­gen zu­vor ge­sam­mel­ten Kräu­ter zu Bü­scheln zu­sam­men­zu­bin­den.

Weiterlesen
Obernburg 13.08.2017

Auto überschlägt sich mehrfach

Mehr­fach über­schla­gen hat sich ein Fiat am Sams­tag ge­gen 6.30 Uhr auf der B 426 in Ei­sen­bach. Wie die Po­li­zei mel­det, war der 19-jäh­ri­ge Fah­rer auf dem Weg von Möm­lin­gen nach Obern­burg von der nas­sen Stra­ße ab­ge­kom­men. Das Au­to blieb nach dem Über­schlag auf dem Dach lie­gen. Der jun­ge Mann be­f­rei­te sich selbst aus sei­nem Au­to. Um schwe­re Ver­let­zun­gen aus­zu­sch­lie­ßen, brach­te der Ret­tungs­di­enst den 19-Jäh­ri­gen ins Kran­ken­haus. Für die Ber­gung des Fiat war die B 426 kurz ge­sperrt.

Weiterlesen
Obernburg 13.08.2017

Auf B 469: Opel prallt in Leitplanke

Für Be­hin­de­run­gen hat am Sonn­tag­vor­mit­tag ein Ver­kehr­s­un­fall auf der B 469 ge­sorgt. Ge­gen 10 Uhr hat­te der 50-jäh­ri­ge Fah­rer ei­nes Pf­le­ge­di­ens­tes auf der Bun­des­stra­ße zwi­schen den An­schluss­s­tel­len Obern­burg und Wörth die Kon­trol­le über sei­nen Opel ver­lo­ren. Das Au­to prall­te mehr­fach in die Leit­plan­ke, be­vor es auf dem lin­ken Fahr­st­rei­fen ste­hen­b­lieb. Vor­sor­g­lich wur­de der Fah­rer zur wei­te­ren Un­ter­su­chung ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Obernburg

Mit dem Forum 55 Plus rund um Soden

Am Mittwoch, 16. August, traf sich das Forum 55 Plus  des  Dekanates Obernburg in Soden um ihre monatliche Wanderung an zugehen. 45 Wanderlustige waren dieses mal gekommen um mit unter fachkundlicher Leitung von Ferdinand Lang die herrliche nähere Heimat zu erkunden...

Weiterlesen
LeseZeichen e.V. 14.08.2017

Kind und Hund - zwei alte Freunde

Zu einer Stunde „Hunde kennenlernen und verstehen" hatte die Stadtbücherei Obernburg Kinder ab 3 Jahren mit ihren Eltern am 8. August eingeladen. 22 Kinder und 12 Erwachsene erwarteten voller Spannung die Ankunft von Magnus, dem geprüften Schulhund, und seinem Frauchen Theresia Bock, die beim Verein...

Weiterlesen

Klassentreffen in Miltenberg

Die Sonne lachte. Wir hätten uns keinen schöneren Tag für unser erneutes Klassentreffen in Miltenberg aussuchen können. Wir ehemaligen Schülerinnen der Haushaltungsschule Miltenberg waren sehr erfreut, auch die damalige Lehrerin Frau Marga Weber – liebevoll „Haylein“ genannt, unter uns zu habe...

Weiterlesen

500 EUR für Schulkinder in Muakwe - CSU spendet für guten Zweck

Den Reinerlös einer Veranstaltung spendeten die CSU Ortsverbände Obernburg und Eisenbach für ein Schulbauprojekt in Kamerun. Die beiden Ortsvorsitzenden Klaus Groß aus Obernburg und Christopher Jany aus Eisenbach überreichten dem Projektinitiator Prosper E...

Weiterlesen

Kirchenmusik, Papiermühle und Silvaner – CSU-Ortsverbände genießen fränkische Traditionen

Eine kurzwegige Anfahrt und ein kurzweiliger Blick zurück in die bewegte Heimatgeschichte: Sichtlich erfreut über diese gelungene Kombination zeigten sich die knapp 50 Teilnehmer des Tagesausflugs der CSU-Ortsverbände Eisenbach und Obernburg...

Weiterlesen

Tuspo-Handballer bestätigen Führungsteam!

Zu Beginn der Abteilungsversammlung der Tuspo-Handballer, die unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft“ stand, begrüßte Abteilungsleiter Manfred Specht die große Anzahl von mehr als 60 Spielerinnen und Spielern, die zu dieser jährlichen Versammlung erschienen waren...

Weiterlesen
Pfarrgemeinde 07.08.2017

Kirchenrenovierung schreitet voran! Altar und Ambo wurden 01. August 2017 angeliefert.

Im Zuge der Kirchenrenovierung von St. Johannes dem Täufer in Eisenbach wurde ein Wettbewerb zur Gestaltung des Altarraums ausgeschrieben. Ausgewählt wurde der Entwurf des Künstlerehepaares Lutzenberger & Lutzenberger aus Bad Wörishofen...

Weiterlesen

Haus- und Straßensammlung 2017 des Bund Naturschutz mit einem beeindruckenden Sammelergebnis von 6.578 Euro abgeschlossen

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sammler, Spender und Unterstützer! Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler des Landkreises Miltenberg mit Unterstützung der Lehrkräfte fleißig im Verwandten- und Bekanntenkreis gesammelt...

Weiterlesen

Singstunde der anderen Art

Zwei besondere Singstunden standen zum Abschluss vor der Sommerpause auf dem Probenplan. Im Rahmen ihrer kirchenmusikalischen Ausbildung zu Dirigenten und Organisten hatte Chorleiter Markus Heinrich des ihm anvertrauten Aspiranten und drei Aspirantinnen Niklas Steinzer, Bessenbach, Nicole Knak, Weni...

Weiterlesen

Ausflug der Frauengruppe Gymnastik am Morgen der TuSpo Obernburg

Die Frauengruppe "Gymnastik am Morgen" der TuSpo Obernburg machte in diesem Jahr am 25./26.7.2017 ihren Ausflug an die Mosel. Bei zunächst regnerischem Wetter ging es mit dem Bus über die Autobahn, durch den Hunsrück, nach Traben-Trarbach...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Obernburg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Eschau 18.08.2017

Trinkwasser wird nicht mehr gechlort

Die vor­über­ge­hend an­ge­ord­ne­te Ch­lor­ung des Trink­was­sers für Hob­bach und Un­terau­len­bach ist wie­der auf­ge­ho­ben wor­den. Dies teil­te die Markt­ver­wal­tung Eschau am Frei­tag mit. Das Staat­li­che Ge­sund­heit­s­amt im Land­rat­s­amt Mil­ten­berg hat dem­zu­fol­ge be­stä­tigt, dass das Lei­tungs­was­ser den An­for­de­run­gen der Trink­was­ser­ver­ord­nung ent­spricht. Die vor­über­ge­hen­de Des­in­fek­ti­on war not­wen­dig ge­wor­den, weil die Keim­zahl knapp über den Grenz­wer­ten ge­le­gen hat­te.

Weiterlesen
Elsenfeld 18.08.2017

Tagesförderstätte der Lebenshilfe

Über den Bau­an­trag der Le­bens­hil­fe-Werk­stät­ten für ei­ne Ta­ges­för­der­stät­te mit vier Grup­pen am Schul­zen­trum be­sch­ließt der Bau­aus­schuss des El­sen­fel­der Markt­ge­mein­de­ra­tes in der Sit­zung am Di­ens­tag, 22. Au­gust, um 16 Uhr im Rat­haus. Ein The­ma sind auch neue Par­k­re­ge­lun­gen im Um­feld des Fried­hofs Rück: Zur Dis­kus­si­on ste­hen ein Hal­te­ver­bot in der Au und ei­ne Park­schei­ben­re­ge­lung für die bei­den öf­f­ent­li­chen Park­plät­ze am Blu­men­berg.

Weiterlesen
Erlenbach 18.08.2017

Erlchenbach boomt

So geht’s weiter in der Kinderspielstadt im Jugendzentrum

Ru­di Reis­mann ist be­geis­tert von der Kin­der­spiel­stadt Erl­chen­bach, die seit ei­ni­gen Ta­gen sei­nem Ju­gend­zen­trum mit Le­ben füllt. Auch Kreis­ju­gendpf­le­ger Si­mon Schus­ter ist stolz auf sein neu­es Pro­jekt - und auf al­le Be­tei­lig­ten. Po­si­tiv über­rascht ha­be ihn die Ei­gen­dy­na­mik, die die Stadt be­reits am zwei­ten Tag ent­wi­ckelt hat­te.

Weiterlesen
Wörth 17.08.2017

Vorfahrt genommen: Radfahrerin verletzt

Ei­ne Rad­fah­re­rin ist am Mitt­woch in Wörth ver­letzt wor­den, als ihr ein Au­to­fah­rer die Vor­fahrt nahm. Laut Po­li­zei über­qu­er­te ein Au­di-Fah­rer ge­gen 13.40 Uhr die Früh­ling­stra­ße Rich­tung Pres­ent­stra­ße. Sein Au­to kol­li­dier­te mit dem Rad der 43-Jäh­ri­gen. Die Frau stürz­te. Sie wur­de mit Prel­lun­gen ins Kran­ken­haus ge­bracht. Ju­lie Hof­mann

Weiterlesen
Erlenbach 17.08.2017

Insektenstich bringt Radfahrer zu Fall

We­gen ei­nes In­sek­ten­stichs ist ein Rad­fah­rer am Mitt­woch in der Nähe von Er­len­bach ge­stürzt. Der 34-Jäh­ri­ge fuhr vor­mit­tags auf der Kreis­stra­ße 34 von St­reit nach Schip­pach, teil­te die Po­li­zei mit. Im Wald stach ihn ein In­sekt. Der Mann ver­lor das Gleich­ge­wicht und lan­de­te in ei­nem Grün­st­rei­fen. Er wur­de mit ei­nem Bruch ins Kran­ken­haus ge­bracht. Ju­lie Hof­mann

Weiterlesen