Dienstag, 22.08.2017

Goldbach

Goldbach wurde erstmals 1218 urkundlich erwähnt. Ab Mitte des 15. Jahrhunderts unterstand Goldbach d …

Main-Echo berichtet aus Goldbach

Aschaffenburg 19.08.2017

Über Baugerüst aufs Aschaffenburger Rathaus geklettert

Polizei Aschaffenburg

Vier Jugendliche sind auf das Dach des Aschaffenburger Rathauses geklettert. Sie erwartet jetzt eine Anzeige.

Weiterlesen
Goldbach 19.08.2017

Textilindustrie: Gläubiger legen Basler still

Goldbacher Hersteller findet keine Investoren

Ei­ne vor­läu­fi­ge Be­triebs­s­till­le­gung ha­ben die Gläu­bi­ger von Bas­ler Fashi­on GmbH aus Gold­bach (Kreis Aschaf­fen­burg) be­sch­los­sen, nach­dem sich kein In­ves­tor ge­fun­den hat. Die Frist zur Ab­ga­be ei­nes bin­den­den Kau­f­an­ge­bots sei oh­ne Er­geb­nis ver­s­tri­chen, ha­ben Un­ter­neh­mens­sp­re­cher mit­ge­teilt.

1 Kommentar Weiterlesen
Unterafferbach 21.08.2017

Kindersegen am Kaiserberg

Zu Fuß durch Unterafferbach

Es reg­net in Strö­men. Und doch ist von Wei­tem Kin­der­lärm zu hö­ren. Er kommt von ei­ner Bau­s­tel­le
am Kai­ser­berg, je­nem Bau­ge­biet, des­sen Er­wei­te­rung seit 2013 vie­le jun­ge Fa­mi­li­en in den Gold­ba­cher Orts­teil ge­zo­gen hat. Ei­ne von ih­nen ist die Fa­mi­lie Kiel­bo­wicz. »Wir woh­nen schon lan­ge in Gold­bach, mein Mann kommt ge­bür­tig da­her und wir woll­ten nicht weg­zie­hen«, be­grün­det Isa­bel­la Kwei-Kiel­bo­wicz den Haus­bau.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Goldbach 18.08.2017

VIDEO: 17 Fragen an: Andrea Lindholz

#btw17: Kandidaten zur Bundestagwahl

Die Frau, die sich vor der Bun­des­tags­wahl 2013 par­tei­in­tern ge­gen CSU-Ur­ge­stein Nor­bert Geis durch­setz­te und ihr Aschaf­fen­bur­ger Di­rekt­man­dat nun ver­tei­digt, nennt als ihr po­li­ti­sches Vor­bild ei­nen Ma­cho-Mann: Franz Jo­sef Strauß.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Goldbach 17.08.2017

Mein Vorbild? Franz Josef Strauß!

#btw17:

Die Frau, die sich vor der Bun­des­tags­wahl 2013 par­tei­in­tern ge­gen CSU-Ur­ge­stein Nor­bert Geis durch­setz­te und ihr Aschaf­fen­bur­ger Di­rekt­man­dat nun ver­tei­digt, nennt als ihr po­li­ti­sches Vor­bild ei­nen Ma­cho-Mann: Franz Jo­sef Strauß. Re­gel­mä­ß­ig mel­det sich die Gold­ba­che­rin im Bun­des­tag zu Wort, ih­re Ar­gu­men­te fin­den Ge­hör.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 15.08.2017

Junger Mann in Aschaffenburg geschlagen und getreten

Polizei Aschaffenburg sucht Zeugen

Am Dienstagmorgen, gegen 4 Uhr, war ein 23-jähriger Mann mit seinen drei Freunden unterwegs nach Hause. Im Bereich des Hauptbahnhofs wurde der junge Mann von einer bislang unbekannten Tätergruppe angegriffen.

Weiterlesen
Goldbach 14.08.2017

Kräuter und Blumen gegen Krankheit und Feuer

Kräu­ter und Feld­blu­men sam­meln für die Kräu­ter­wei­he zum Fest Ma­riä Him­mel­fahrt: Die­sen al­ten Brauch hält in Gold­bach der Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­ein (OGV) hoch. In Hös­bach pf­legt die Kol­ping­fa­mi­lie die Tra­di­ti­on, die sie vor ei­ni­gen Jah­ren von der KAB über­nom­men hat. Die zu »Wäzz­bär­re« ge­bun­de­nen Pflan­zen wer­den in den Got­tes­di­ens­ten ge­seg­net.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.08.2017

Grabstein erneut mit Farbe beschmiert

Polizei Aschaffenburg

Ein Unbekannter hat in Goldbach ein Urnengrab mit grüner Lackfarbe beschmiert.

Weiterlesen
Goldbach 07.08.2017

4500 Euro für Goldbach vom Elektrizitätswerk

Spen­den­schecks über zu­sam­men 4500 Eu­ro hat das Elek­tri­zi­täts­werk Gold­bach-Hös­bach für drei Gold­ba­cher In­sti­tu­tio­nen aus­ge­s­tellt. Ge­schäfts­füh­rer Alex Schalkhas über­gab die Spen­den am ver­gan­ge­nen Di­ens­tag.

Weiterlesen
Goldbach 07.08.2017

Goldbach: Straße für drei Wochen gesperrt

»Un­an­ge­nehm, aber lei­der un­ver­meid­bar« nennt es Gold­bachs Bür­ger­meis­ter Tho­mas Krimm in ei­ner ak­tu­el­len Pres­se­mit­tei­lung: Die Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße zwi­schen der Mühl­stra­ße und der Haupt­stra­ße wird an die­sem Di­ens­tag ge­sperrt und soll es drei Wo­chen lang blei­ben. An der Pflas­ter­sa­nie­rung vom Vor­jahr sei­en Ge­währ­leis­tungs­ar­bei­ten fäl­lig.

Weiterlesen
Goldbach 01.08.2017

Diebespaar bestiehlt Rentner

Ein Geld­beu­tel, ge­füllt mit Aus­wei­sen und 1000 Eu­ro Bar­geld, ist ei­nem 79-Jäh­ri­gen am Mon­tag kurz vor 12.30 Uhr in ei­ner Dro­ge­rie in der Aschaf­fen­bur­ger Stra­ße von Gold­bach ge­stoh­len wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei hat­te ein Paar den Rent­ner nach dem Be­zah­len ge­gen ein Re­gal ge­drückt. Da­durch ach­te­te der Mann kurz nicht auf sei­ne Ta­sche. Als er an sei­nem Au­to war, war der Geld­beu­tel nicht mehr in sei­ner Ta­sche. Die bei­den Ver­däch­ti­gen wer­den so be­schrie­ben:

Weiterlesen
Goldbach 31.07.2017

50 000. Badegast in Goldbach

Fast ei­nen Mo­nat früh­er als im vo­ri­gen Jahr hat Bür­ger­meis­ter Tho­mas Krimm am Mon­tag den 50 000. Ba­de­gast der Sai­son im Gold­ba­cher Wald­schwimm­bad be­grüßt. Krimm über­rasch­te kurz nach 16 Uhr And­rea Schach­ner aus Aschaf­fen­burg und ih­ren Sohn Qu­en­tin mit ei­nem Blu­men­strauß und ei­nem Gut­schein für ei­ne Fa­mi­li­en­sai­son­kar­te 2018, teil­te das Rat­haus mit.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Goldbach

OGV Goldbach 21.08.2017

Nicht müde zu bekommen …

Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind offensichtlich nicht müde zu bekommen! Sackhüpfen, Apfelrennen, Dosenwerfen hatten die jungen Damen und Herren schon hinter sich, ebenso die Wikingerspiele und das Ringe- und Papierfliegerwerfen, aber wer jetzt dachte, dass sie sich auf einen Stuhl und d...

Weiterlesen

13 Teams, der Asphalt und ein Ball

Goldbach: Bei milden sommerlichen Temperaturen konnten auch dieses Jahr begeisterte Fußballspieler ihr Talent beim Streetsoccer Turnier der Jungen Union Goldbach unter Beweis stellen. Austragungsort war am 15...

Weiterlesen
PG Goldbach 21.07.2017

Heiterkeit von Gott

32 Firmlinge aus Goldbach und Unterafferbach wurden in der Pfarrkirche St. Maria Immaculata in Goldbach von Weihbischof Boom gefirmt. Die jungen Menschen aus der Pfarreiengemeinschaft Goldbach hatten sich über mehrere Monate auf diesen Tag vorbereitet, schon seit der Sternsingaktion im Januar...

Weiterlesen

Eine Schule wird zum Zirkus

Goldbach. Nicht nur in der Schule, auch in einer Manege kann man jede Menge lernen. Das bewies jüngst das Zirkus-Projekt der Grundschule Goldbach. Für eine Woche hatte der Circus Laluna sein Zelt auf dem Festplatz am Hessenweg aufgeschlagen und trainierte mit den Grundschülern neun Nummern ein, die ...

Weiterlesen

Proberaum wird zum Tonstudio – CD-Aufnahme anstatt Konzert

Am 8./9. Juli war es endlich soweit und Frank Metzner vom Tonstudio Dreamland kam mit seinem mobilen Tonstudio ins Pfarrheim St. Maria Immaculata nach Goldbach. Unsere Mäuse und Rabauken starteten samstags um 13...

Weiterlesen

RG Goldbach ehrt Sieger des 3. Goldbacher Kegelevents

Zum dritten Mal fand im Kegelcenter Goldbach das Goldbacher Kegelevent statt. Der Ausrichter RG Goldbach sieht in dem Wettbewerb einen Beitrag des Kegelvereines zu den Aktivitäten des Marktes Goldbach im Rahmen von „Goldbach 2030“...

Weiterlesen

Jubiläumsfeier zum 85jährigen Bestehen des Kirchenchor St. Nikolaus Goldbach

In diesem Jahr darf der Kirchenchor St. Nikolaus Goldbach auf eine 85jährige Chorgeschichte zurückschauen. Dieses Ereignis feierte der Chor mit der musikalischen Gestaltung eines Festgottesdienstes am 24...

Weiterlesen

Chorfahrt zum Bodensee

Es begab sich, dass die Familie des Sängerkranz Goldbach sich am 22.6.17 auf eine Fahrt zum Bodensee machte. Unterwegs bestaunte man die Ulmer Altstadt und das Ulmer Münster mit seinem 161m hohen Turm...

Weiterlesen

Tagesausflug nach Bingen und Rüdesheim

In der Hildegard-Stadt Bingen, der bedeutendsten Wirkungsstätte der Heiligen begab sich der Gesangverein Harmonie, Angehörige, Freunde sowie Helfer des 1. Maifestes auf die Spur Hildegards von Bingen. Auf dem Rupertsberg, wo das Leben und Wirken der Heiligen begann und ihr erstes Kloster gegründet w...

Weiterlesen
OGV Goldbach 08.06.2017

Kraut für das Jubiläumsjahr

Es hat sich schon lange herumgesprochen, dass der Markt Goldbach im Jahr 2018 das 800. Jubiläum seiner ersten urkundlichen Erwähnung feiern wird. Es sollen das ganze Jahr über Feierlichkeiten stattfinden...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Goldbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Niedernberg vor 1 Stunde

SEN gegen Verschlechterung medizinischer Versorgung

Die me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung im Land­kreis Mil­ten­berg stand er­neut im Mit­tel­punkt der Kreis­vor­stands­sit­zung der Se­nio­ren-Uni­on (SEN), teilt de­ren Vor­sit­zen­der Franz-Jo­sef Zöl­ler in einr Pres­se­mel­dung mit. »Wir kön­nen die Ent­schei­dun­gen der Kas­se­n­ärzt­li­chen Ve­r­ei­ni­gung (KVB) nicht ein­fach so hin­neh­men«, er­klär­te Zöl­ler.

Weiterlesen
Sommerkahl vor 1 Stunde

Kein einziges Baugrundstück in Sommerkahl

Die Stel­lung­nah­men der Be­hör­den zum Be­bau­ungs­plan »Wil­hel­mi­nen­stra­ße« wa­ren The­ma in der Sit­zung des Som­mer­kah­ler Ge­mein­de­rats am Mon­ta­g­a­bend. Da­bei un­ter­s­trich das Gre­mi­um er­neut die Not­wen­dig­keit neu­er Bau­grund­stü­cke.

Weiterlesen
Kleinostheim vor 2 Stunden

»Der ganze Ort ist auf den Beinen«

Wenn Bän­ke und Büh­ne nächs­ten Di­ens­tag wie­der ab­ge­baut und die Spu­ren der Klei­n­ost­hei­mer Kerb weit­ge­hend be­sei­tigt sind, wer­den rund um den Kirch­platz und die Schil­ler­stra­ße mehr als 250 Hel­fer im Ein­satz ge­we­sen sein - Frei­wil­li­ge aus den Ve­r­ei­nen, wie Ve­r­eins­rings­vor­sit­zen­der Wil­fried Pesch­ke be­tont. Zum 25. Mal fei­ert Klei­n­ost­heim die­ses Wo­che­n­en­de die Kerb.

Weiterlesen
Hösbach vor 2 Stunden

Vor dem Schuss der Stelzenlauf

End­lich wie­der ei­ne Ju­gend­mann­schaft: Dass der Schüt­zen­ve­r­ein Wald­schen­ke Hös­bach jetzt nach mehr­jäh­ri­ger Pau­se wie­der Ju­gend­li­che ab 12 Jah­ren zu Wett­kämp­fen an­mel­den kann, liegt an den Fe­ri­en­spie­len. Im Som­mer 2016 re­kru­tier­te der Ve­r­ein sechs neue Jung­schüt­zen, und nach den gut be­such­ten Spie­len am Sams­ta­gnach­mit­tag wer­den es ver­mut­lich noch mehr wer­den.

Weiterlesen
Kleinostheim vor 2 Stunden

25. Kerb in Kleinostheim: Ein Spektakel mit viel Musik

Zum 25. Mal steigt in die­sem Jahr die Klei­n­ost­hei­mer Kerb. Ge­fei­ert wird von Frei­tag. 25. Au­gust, bis Mon­tag, 28. Au­gust auf den Plät­zen und Stra­ßen so­wie in den Hö­fen im al­ten Orts­kern. Be­su­cher er­war­tet ein Spek­ta­kel aus Kul­tur, Ku­li­na­rik und mehr.
Zum Auf­takt am Frei­tag, 25. Au­gust, gibt es laut An­kün­di­gung der Ver­an­stal­ter ein Preis­schaf­kopf-Tur­nier (An­mel­de­schluss 19.30 Uhr) .

Weiterlesen