Sonntag, 30.04.2017

Hösbach

Hösbach wurde 1189 erstmals urkundlich erwähnt. 1218 wurde die Pfarrei Hösbach der Abtei Schmerlenba …

Main-Echo berichtet aus Hösbach

Hösbach 28.04.2017

Noch dieses Jahr ein neues Baugebiet

Mi­cha­el Bau­mann (par­tei­los), Bür­ger­meis­ter des Mark­tes Hös­bach, hat ein ehr­gei­zi­ges Ziel vor Au­gen! »Wir wol­len die­ses Jahr noch ein Bau­ge­biet aus­wei­sen«, sag­te er klipp und klar in der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes.
Grund­la­ge al­ler Über­le­gun­gen ist ein neun Sei­ten um­fas­sen­des und von der Ver­wal­tung aus­ge­ar­bei­te­tes Schrift­werk zum The­ma »Ent­wick­lung von Neu­bau­ge­bie­ten in Hös­bach«, auch »Hös­ba­cher Mo­dell« ge­nannt.

Weiterlesen
Hösbach 27.04.2017

Hösbacher Hallenbad am 1. Mai geschlossen

Nicht ge­öff­net ist das Hal­len­bad Hös­bach am Mon­tag, 1. Mai, teilt die Ge­mein­de mit. Ab Di­ens­tag gel­ten wie­der die re­gu­lä­ren Zei­ten. Ro­man Grom­bach

Weiterlesen
Hösbach 27.04.2017

Die Protest-Parkbank am Rande des Golfplatzes

Wolfgang Köhler aus Feldkahl will den öffentlichen Charakter der Feldwege erhalten

»Ich bin nicht ge­gen den Golf­platz, nur ge­gen die Ein­zie­hung der öf­f­ent­li­chen Feld­we­ge«: Wolf­gang Köh­ler aus Feld­kahl, der am Ran­de des Golf­plat­zes dort sechs Hektar St­reu­obst­wie­sen be­sitzt, hat aus Pro­test ge­gen die ge­plan­te fak­ti­sche Ab­schaf­fung der We­ge ei­ne Park­bank auf­ge­s­tellt - auf sei­ner Wie­se, wie er be­tont.

1 Kommentar Weiterlesen
Feldkahl 27.04.2017

Informationsabend zum Nationalpark

Ein In­for­ma­ti­ons­a­bend zu ei­nem mög­li­chen drit­ten Na­tio­nal­park ist am Sams­tag, 29. April, um 19.30 Uhr in der Ba­re-Foo­ty-Ranch in Feld­kahl, Rot­ten­ber­ger Stra­ße. Der frühe­re Staats­mi­nis­ter Eber­hard Sin­ner wird da­zu ei­nen Vor­trag hal­ten. Ver­an­stal­ter ist der Ve­r­ein »Wir im Spess­art«. Jo­sef Pöm­merl

Weiterlesen
Hösbach 26.04.2017

Schul-Umbau in Wenighösbach: Kosten im Plan

Beim Um­bau der ehe­ma­li­gen Schu­le in We­nig­hös­bach zu ei­nem Dorf­ge­mein­schafts­haus be­we­gen sich die Kos­ten in der ge­schätz­ten Grö­ße. Das hat Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Bau­mann (par­tei­los) in der Sit­zung der Bau­aus­schuss-Mit­g­lie­der des Hös­ba­cher Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag be­kannt­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Hösbach 26.04.2017

Einstiger Steinbruch der Kalkwerke in Hösbach wird nicht renaturiert

Der an der Kreis­stra­ße AB 24 nach Rot­ten­berg lin­ker Hand ge­le­ge­ne eins­ti­ge Stein­bruch der Kalk­wer­ke (Fo­to) ist zwar weit­ge­hend ver­füllt, wird aber nicht re­na­tu­riert. Statt­des­sen wer­den auf vier Aus­g­leichs­flächen He­cken und Bäu­me gepflanzt:

Weiterlesen
Hösbach 26.04.2017

Hösbacher zahlt 650 Euro an Betrüger

Ein An­ru­fer, der sich am Te­le­fon als Mit­ar­bei­ter des Soft­ware­her­s­tel­lers Mi­cro­soft aus­gab, hat am Di­ens­tag bei ei­nem Hös­ba­cher 650 Eu­ro er­beu­tet.
Wie die Po­li­zei mel­de­te, rief der an­geb­li­che Mi­cro­soft-Mit­ar­bei­ter ge­gen 10.45 Uhr an und er­klär­te sei­nem Ge­spräch­s­part­ner, dass er auf­grund vie­ler Feh­ler­mel­dun­gen ein Zer­ti­fi­kat auf dem Rech­ner des An­ge­ru­fe­nen er­neu­ern müs­se. Da­zu müs­se der Hös­ba­cher 650 Eu­ro über­wei­sen.

Weiterlesen
Hösbach 25.04.2017

Wie eine Hösbacherin Senioren, Familien und Kranken hilft

Auf die Idee kam sie durch die eigene Großmutter

»Wenn Sie kom­men, geht die Son­ne auf«, sagt die Kun­din la­chend in der Tür, als Ma­ria Spie­ler zum ve­r­ein­bar­ten Ter­min pünkt­lich vor sel­bi­ger steht. Die al­te Da­me lebt ganz al­lein in ih­rem Haus im Kreis Aschaf­fen­burg.

Weiterlesen
Aschaffenburg 26.04.2017

Falscher Microsoft-Mitarbeiter ruft an: Hösbacher zahlt 650 Euro

Polizei warnt vor Betrugsmasche

Am Dienstag hat sich ein Betrüger am Telefon als angeblicher Microsoftmitarbeiter ausgegeben und einen Computerbesitzer aus Hösbach (Kreis Aschaffenburg) dazu gebracht, rund 650 Euro zu überweisen. Kurz danach wurde auch noch sein Paypal Konto gehackt. Die Polizei warnt.

Weiterlesen
Hösbach 24.04.2017

Der Klatschmohn als Lieblingsmotiv

Von den strah­lend ro­ten Blü­ten des Klat­sch­mohns sei sie schon im­mer fas­zi­niert ge­we­sen, sagt Hel­ga E .Würtz. Und zwar so sehr, dass die Blu­me des Jah­res 2017 zu ei­nem Lie­b­lings­mo­tiv der Künst­le­rin wur­de.

Weiterlesen
Hösbach 23.04.2017

Autos stoßen zusammen – Ein Verletzter

Unfall in Hösbach-Bahnhof

Zusammengestoßen sind zwei Autos am Sonntagmittag in Hösbach (Kreis Aschaffenburg). Ein verletzter Smart-Fahrer kam ins Krankenhaus.

Weiterlesen
Hösbach 23.04.2017

Gemeinsames Totengedenken

Mit ei­nem Kirch­gang hat die Hös­ba­cher Ve­r­eins­fa­mi­lie am Sonn­tag Ge­mein­sinn ge­zeigt und ih­rer To­ten ge­dacht. Die Ve­r­eins­fah­nen sch­mück­ten zum Sonn­tags­got­tes­di­enst die Pfarr­kir­che St. Mi­cha­el in Hös­bach. Mit dem Ge­sang­ve­r­ein Sän­ger­hort We­nig­hös­bach fei­er­ten die knapp zwei Dut­zend Ve­r­ei­ne und De­kan Robert Sau­er den Got­tes­di­enst.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Hösbach

Ostereiertour der Natur- und Wanderfreunde

Hösbach-Rottenberg Zahlreiche Familien und vor allen Dingen viele Kinder trafen sich zur traditionellen „Ostereiertour“ der Natur und Wanderfreunde am Palmsonntag vor dem „Alten Rathaus“ in Rottenberg...

Weiterlesen

Förderverein übergibt Hauptgewinn

Im Rahmen des letzten Heimspieles unserer 1. Herrenmannschaft am Samstag, den 08.04.2017, fand die Verlosung unserer Aktion „Verkauf Spielfeld“ statt. Der Erlös dient zur Förderung unserer Jugend. Der Hauptpreis,1 Mountainbike, wurde am 21...

Weiterlesen

Hösbacher Ringer bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Bei der Deutschen Meisterschaft der Männer im Freistil in Bruchsal konnten die Hösbacher Ringer erneut überzeugen. Niklas Dorn holte die Vize-Meisterschaft in der Gewichtsklasse bis 65 kg, Yannick Ott (bis 61 kg) und Johannes Deml (bis 86 kg) belegten 7...

Weiterlesen

Global Micro Initiative e.V.: Messbare Erfolge

Eine Studie in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn über wirtschaftliche und soziale Veränderungen durch die Arbeit von GMI zeigt überraschende Ergebnisse. Betrachtet wurden 15 Teilnehmer, die zwischen 2014 und 2016 insgesamt 24 Mikrokredite erhielten...

Weiterlesen
Regenbogen 18.04.2017

Fahrschule und Polizei im Kindergarten Regenbogen

Was dabei raus kommt, wenn ein Kindergartenvater mit seinem Chef von der Fahrschule Weithofer und dem Polizisten der Jugendverkehrsschule Aschaffenburg einen Verkehrserziehungsvormittag gestalten, konnten 75 Kinder des Kindergartens "Regenbogen" aus Hösbach mit ihren Erzieherinnen an einem sonnigen ...

Weiterlesen

Alois Westarp, 60 Jahre Waidwerk in Wenighösbach

Im Rahmen der jährlichen Versammlung der Jagdgenossenschaft Wenighösbach wurden dem langjährigen Jagdpächter, Herrn Alois Westarp, für seine herausragenden Verdienste eine Ehrenurkunde und ein kleines Präsent überreicht...

Weiterlesen

50 Jahre Blasmusik im GMV Germania Rottenberg

Die Musikabteilung des Gesang- und Musikvereines Germania Rottenberg feiert in diesem Jahr ihr 50jähriges Jubiläum. Unter diesem Motto stand auch das diesjährige Frühjahrskonzert am 01.04.2017. Johanna Sauer führte das Publikum in der feierlich geschmückten und ausverkauften Turnhalle des TSV...

Weiterlesen

Kinder schmücken Osterbaum in Hösbach

Obst- und Gartenbauverein Hösbach: Vier Kindergärten beteiligt – Mit Hebebühne hochgefahren – Ostereier als Belohnung Hösbach. Seit vielen Jahren pflegt der Obst- und Gartenbauverein Hösbach nun schon diese Tradition – sehr zur Freude der kleinen Künstler...

Weiterlesen
Skatverein 09.04.2017

Der bayrische Seniorenmeister im Skat kommt von den Lustigen Buben

Am 1./2.April 2017 wurden in Roth die bayrischen Skat-Einzelmeisterschaften ausgetragen. Dieter Wisniewski (auf dem Foto rechts) vom Skatverein Lustige Buben Wenighösbach stach die Gegner aus und wurde bayrischer Seniorenmeister...

Weiterlesen

Adler-Schützen haben keine Angst vor der Zukunft

Hösbach: Zur alljährlichen ordentlichen Jahreshauptversammlung konnte 1. Schützenmeister Roland Rettinger ca. 20% der Mitglieder im Schützenhaus willkommen heißen. Nach Begrüßung und traditionellem Totengedenken verlas Protokollführerin Beate Staab den Eintrag von der letzten Jahreshauptversammlung...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Hösbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Mömbris 28.04.2017

REV Ritter verkauft Hotel Thalfried

Die REV Rit­ter GmbH, Möm­b­ri­ser Her­s­tel­ler von Ele­k᠆­t­ro­in­stal­la­ti­on­s­pro­duk­ten, hat sein Well­ness-Ho­tel Thal­fried in Thürin­gen ver­kauft. Das hat Ge­schäfts­füh­rer Frank Rit­ter auf Nach­fra­ge be­stä­tigt. Seit 2001 hat­te REV Rit­ter das Ho­tel in Thal im Be­sitz, wo sich auch das zen᠆­tra­le Aus­lie­fe­rungs­la­ger des Un­ter­neh­mens be­fin­det.

Weiterlesen
Mömbris 28.04.2017

Ausbaubeiträge und Stromausfälle

Am Di­ens­tag, 2. Mai, be­rät der Markt­ge­mein­de­rat über die Sa­nie­rung des Fried­hofs in Dörn­stein­bach und das künf­ti­ge Sys­tem der Stra­ßen­aus­bau­bei­trä­ge. Da­bei wird auch ent­schie­den, ob für den Aus­bau der Orts­durch­fahrt Schim­born Vor­aus­leis­tun­gen er­ho­ben wer­den. Au­ßer­dem geht es um den An­trag der SPD, die nicht will, dass die Ge­mein­de W-Lan auf dem Markt­platz zu­sam­men mit ei­nem AfD-Bun­des­tags­kan­di­da­ten an­bie­tet (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Daxberg 28.04.2017

Der Maibaumklau von Daxberg

25 junge Leute lassen im Ort gleich drei Bäume mitgehen

Der Mai­ba­um­klau von Dax­berg: Ei­ne Grup­pe jun­ger Leu­te hat in den ver­gan­ge­nen Ta­gen gleich drei Mai­bäu­me aus dem Möm­b­ri­ser Orts­teil mit­ge­hen las­sen. Nach zähen Ver­hand­lun­gen zwi­schen der ört­li­chen Ve­r­eins­ge­mein­schaft und den Mai­ba­um­klau­ern ist man sich am Frei­tag ei­nig ge­wor­den: Die Bäu­me sind zu­rück - da­für gibt’s Bier und Steaks.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.04.2017

Helfer vor neuen Herausforderungen

Ei­ne stei­gen­de Nach­fra­ge nach Be­ra­tung bringt das Team von Pro Fa­mi­lia in Un­ter­fran­ken all­mäh­lich ans Li­mit. Lie­ßen sich 2015 rund 2600 Men­schen be­ra­ten, wa­ren es 2016 na­he­zu 3100 - das ent­spricht ei­nem Zu­wachs von fast 20 Pro­zent. »Zu­g­leich wer­den die ein­zel­nen Be­ra­tun­gen im­mer kom­ple­xer«, sagt Schwan­ge­ren­be­ra­te­rin Bea­te Sch­lett-Me­wis vom Pro-Fa­mi­lia-Be­zirks­ver­band Un­ter­fran­ken.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.04.2017

Die Chirurgie am Klinikum mitgestaltet

Ein »Che­f­arzt der al­ten Schu­le«, der Au­to­ri­tät aus­strahl­te und an des­sen fach­li­ches Wis­sen kei­ner her­an­reich­te: So be­sch­rei­ben lang­jäh­ri­ge Mit­ar­bei­ter am Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg Prof. Dr. Al­b­recht Wil­helm. Der lang­jäh­ri­ge Lei­ter der dor­ti­gen Chir­ur­gie starb am Mon­tag, 24. April, im Al­ter von 87 Jah­ren. Be­er­digt wird Wil­helm am Di­ens­tag in Lohr, wo die Fa­mi­lie vor sei­ner Aschaf­fen­bur­ger Zeit leb­te.

Weiterlesen