Dienstag, 28.03.2017

Großostheim

Erstmal ewähnt wurde der Ort, damals noch Ostheim, in einer Urkunde des Klosters Fulda aus den Jahre …

Main-Echo berichtet aus Großostheim

Großostheim vor 2 Stunden

Offene Fragen zu den Kiesgrubenplänen

Der Ta­ges­ord­nungs­punkt ver­spricht ein vol­les Rat­haus am Don­ners­tag: Der Großost­hei­mer Ge­mein­de­rat soll dann Stel­lung zur ge­plan­ten Ent­wick­lung der Kies­gru­be in Schaaf­heim neh­men. Im Rat­haus er­ken­nen die Ver­ant­wort­li­chen noch ei­ni­ge of­fe­ne Fra­gen.

Weiterlesen
Großostheim vor 1 Stunde

Versuchter Raubüberfall: 33-Jähriger festgenommen

Sch­nel­ler Fahn­dungs­er­folg in Großost­heim: Die Po­li­zei hat am Di­ens­ta­gnach­mit­tag ei­nen 33-Jäh­ri­gen fest­ge­nom­men. Er soll ver­sucht ha­ben, ein Lot­to­ge­schäft in der Kanz­lei­stra­ße zu über­fal­len.

Weiterlesen
Großostheim vor 3 Stunden

Versuchter Raubüberfall: Polizei nimmt 33-Jährigen fest

Sch­nel­ler Fahn­dungs­er­folg in Großost­heim: Die Po­li­zei hat am Di­ens­ta­gnach­mit­tag ei­nen 33-Jäh­ri­gen fest­ge­nom­men. Er soll ver­sucht ha­ben, ein Lot­to­ge­schäft in der Kanz­lei­stra­ße zu über­fal­len.

Weiterlesen
Großostheim vor 4 Stunden

Großfahndung in Großostheim beendet: 33-Jähriger festgenommen

Angestellte mit Pistole bedroht

Sch­nel­ler Fahn­dungs­er­folg in Großost­heim: Die Po­li­zei hat am Di­ens­ta­gnach­mit­tag ei­nen 33-Jäh­ri­gen fest­ge­nom­men. Er soll ver­sucht ha­ben, ein Lot­to­ge­schäft in der Kanz­lei­stra­ße zu über­fal­len.

Weiterlesen
Wenigumstadt 27.03.2017

Naturschützer jetzt mit Manfred Daub

Die Haupt­ver­samm­lung des Na­tur- und Vo­gel­schutz­ve­r­eins We­ni­gum­stadt hat in Man­f­red Daub, den bis­he­ri­gen Schrift­füh­rer des Ve­r­eins, ei­nen neu­en Vor­sit­zen­den ge­wählt.
Der schei­den­de Vor­sit­zen­de Bru­no Fe­cher hat­te nicht mehr zur Ver­fü­gung ge­stan­den, bleibt al­ler­dings als Bei­sit­zer dem Vor­stand er­hal­ten. Als Stell­ver­t­re­ter fun­giert wei­ter­hin Rü­di­ger Osch­wald.

Weiterlesen
Großostheim 26.03.2017

Frühlingsmarkt lockt bei tollem Wetter nach Großostheim

Pre­mie­re beim Früh­lings­markt des Ver­kehrs- und Ge­wer­be­ve­r­eins: Zum ers­ten Mal konn­ten die zahl­rei­chen Be­su­cher am Sonn­tag bei herr­li­chem Wet­ter auf der frisch sa­nier­ten Bach­stra­ße fla­nie­ren, oh­ne auf Hin­der­nis­se zu sto­ßen.

Weiterlesen
Ringheim 26.03.2017

Ringheimer Solidaritätsmarsch bringt 520 Euro

Wie je­des Jahr in der vo­r­ös­t­er­li­chen Fas­ten­zeit hat der Ring­hei­mer Ei­ne-Welt-Kreis am Sonn­tag ei­nen So­li­da­ri­täts­marsch aus­ge­rich­tet. Hat­te man in den letz­ten Jah­ren im­mer mit kal­tem und reg­ne­ri­schen Wet­ter zu kämp­fen, so strahl­te in die­sem Jahr die Son­ne.

Weiterlesen
Großostheim 26.03.2017

Verkaufsoffener Sonntag und Frühlingsmarkt bei herrlichem Wetter in Großostheim

Premiere beim Frühlingsmarkt des Verkehrs- und Gewerbevereins: Zum ersten Mal konnten die zahlreichen Besucher am Sonntag bei herrlichem Wetter auf der frisch sanierten Bachstraße flanieren, ohne auf Hindernisse zu stoßen.

Weiterlesen
Ringheim 26.03.2017

Ringheimer Solidaritätsmarsch bringt 520 Euro für Hebammenmobil in Madagaskar

Wie jedes Jahr in der vorösterlichen Fastenzeit hat der Ringheimer Eine-Welt-Kreis am Sonntag einen Solidaritätsmarsch ausgerichtet. Hatte man in den letzten Jahren immer mit kaltem und regnerischen Wetter zu kämpfen, so strahlte in diesem Jahr die Sonne.

Weiterlesen
Großostheim 24.03.2017

Was passiert, wenn ein Gemeinderat wegzieht?

So wirkt sich ein Wegzug aufs Mandat aus

Seit we­ni­gen Mo­na­ten hat Alex­an­der Mül­ler ei­ne neue Adres­se. Der Großost­hei­mer Ge­mein­de­rat ist aus dem Bach­gau nach Klein­wall­stadt ge­zo­gen, wie er auf An­fra­ge un­se­res Me­di­en­hau­ses be­stä­tigt. Steht das sei­nem En­ga­ge­ment als Ge­mein­de­rat der Jun­gen Lis­te in Großost­heim ent­ge­gen?

Weiterlesen
Großostheim 23.03.2017

Großostheimer Sonneck: Jetzt sind die Juristen gefragt

Die Sorge der Bewohner ist groß

Knapp 20 Rück­bau­be­schei­de hat das Land­rat­s­amt Aschaf­fen­burg be­reits an Haus­be­sit­zer im Sonneck ver­schickt. Zwi­schen 70 und 80 ste­hen noch aus. Im Sonneck ist die Sor­ge an­ge­sichts der Här­te des Land­rat­samts groß und so hoff­ten die Be­woh­ner des Wo­che­n­end­ge­biets auf ein Ge­spräch mit der Ge­mein­de.

3 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Großostheim 23.03.2017

Ringheimer Protest gegen Lastwagen

Die An­woh­ner des Ring­hei­mer Südrings ha­ben sich über den Last­wa­gen­ver­kehr be­schwert und ei­ne Un­ter­schrif­ten­samm­lung ge­star­tet, be­rich­te­te Hil­de Froh­ma­der (CSU) in der jüngs­ten Großost­hei­mer Ge­mein­de­rats­sit­zung.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Großostheim

Rückblick Kampagne 2016/17 Tanzsportabteilung RSV 1896 Wenigumstadt e.V.

Am 01/02.04. wurde die Saison für unsere Tanzgruppen mit dem letzten Turnier in Groß Krotzenburg beendet. Es war eine aufregende Saison mit viel Spaß und sehr vielen Auftritten. Unsere Kleinsten waren lustige bunte Clowns...

Weiterlesen

Rundfunk-Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ zu Gast in der Bücherei Pflaumheim

- Buch des Monats vorgestellt von Judith Siebner - In Stadt und Landkreis Aschaffenburg gibt es rund 40 Katholische Öffentliche Büchereien. Sie helfen mit, dass entsprechend der gesetzlichen Verpflichtung, auch in kleinen Ortschaften und Ortsteilen Menschen einfach und günstig an guten Lesest...

Weiterlesen

Erfolgreich mit dabei - Selbsthilfetage in der City Galerie

Aschaffenburg / Großostheim: Mit einem Infostand dabei war die Selbsthilfegruppe Bachgau bei den diesjährigen Selbsthilfetagen die gemeinsam von den Behindertenbeauftragten aus Stadt und Landkreis, Linda Jegodtka und Siegmar Buhler organisiert wurden...

Weiterlesen
UB-Bachgau 23.03.2017

Kiesgrube/Industriegebiet Quarzsandtagebau in Schaafheim – Was ist geplant? Wie geht es weiter?

In den Jahren 2011 – 2014 wurden in Schaafheim die Weichen gestellt, um der Fa. Höfling die dauerhafte industrielle Weiternutzung des ausgebeuteten Kiesgrubengeländes direkt an der Landesgrenze und nahe an Ringheimer Wohngebieten zu ermöglichen...

Weiterlesen

Erfolgreiches Sparring-Boxturnier beim TV Großostheim

Mit Spannung wurde das 2. Sparrings-Boxturnier, ausgetragen vom TV Großostheim unter Trainer Umut Yalcin, erwartet. In insgesamt 21 Kämpfen präsentierten sich Sportler/innen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet wie Offenbach, Miltenberg oder Hochheim in Höchstform, für was das Olympisch-Amateurboxen s...

Weiterlesen
Maschinisten 12.03.2017

Feuerwehrverein Pflaumheim e.V. - leichter Mitgliederzuwachs

Pflaumheim (SM). Am vergangenen Samstag fand die jährliche Mitgliederversammlung des Feuerwehrvereins Pflaumheim statt. Nach der Begrüßung erhoben sich alle Anwesenden zum Totengedenken von ihren Plätzen Die Mitgliederzahl Ende des vergangenen Jahres betrug 101 und ist im Vergleich zum Jahr da...

Weiterlesen

Mehrfach bayerische Meistertitel eingefahren

Die Radtourenabteilung des Radsportvereins 1896 Wenigumstadt e.V. hatte im Jahr 2016 wieder eine erfolgreiche Saison absolviert. In 2016 wurde der RSV zum 17. Mal in Folge bayerischer Mannschaftsmeister mit 83...

Weiterlesen

Weitere Rehasport-Gruppe beim TSV Ringheim 1951 e.V.

Die Abteilung "gesund & fit Gesundheits-, Präventions- und Rehabilitationssport" des TSV Ringheim 1951 e.V. erweitert das Angebot für Rehabilitationssport für orthopädische Erkrankungen, um eine weitere Gruppe...

Weiterlesen

Die Kampagne 2017 erreicht ihren Höhepunkt !

Die Mädels unserer Tanzsportabteilung haben am vergangenen Wochenende einen Marathon an Auftritten absolviert. Die Minis starteten am Freitag mit ihrem neuen Showtanz und ihren neuen Clownkostümen im Altersheim in Niedernberg und konnten dort die Seniorinnen und Senio...

Weiterlesen

Angelsportverein mit kaum veränderter Vorstandschaft

Großostheim: Mit einigen neuen Gesichtern präsentiert sich die Vorstandschaft des Angelsportvereins „Petri Heil“ Großostheim nach ihrer Jahreshauptsammlung am 10 Februar. Für den verstorbenen Gewässerwart Herbert Höflich rückte der ehemalige 2...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Großostheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg vor 5 Minuten

Blindenhund darf doch mit ins Konzert

Bernd Die­ser hat sei­nen Hund Greg übe­rall da­bei: Beim Spa­zier­gang, beim Fri­seur oder beim Arzt. Der Lab­ra­dor ist für den blin­den 74-Jäh­ri­gen aus Obernau ei­ne wich­ti­ge Hil­fe im All­tag. Doch als Die­ser und sei­ne Frau sich vor ei­ni­gen Wo­chen die Ger­man Brass Band in der Aschaf­fen­bur­ger Stadt­hal­le an­hö­ren woll­ten, gab es Pro­b­le­me: Hun­de sei­en nicht er­laubt.

Weiterlesen
Schaafheim vor 44 Minuten

Kreuzungsbereich weiter gesperrt

Der Kreu­zungs­be­reich an der Sport­hal­len­stra­ße/ Wil­helm­stra­ße in Schaaf­heim wird vo­r­erst noch ge­sperrt blei­ben. Dar­auf weist Bür­ger­meis­ter Rein­hold Heh­mann (CDU) in ei­ner Mit­tei­lung hin. Al­le auf die­se Kreu­zung füh­r­en­den Stra­ßen sei­en des­halb der­zeit Sack­gas­sen. Wie be­reits be­rich­tet, wer­den die Ka­nal­lei­tun­gen in die­sem Stra­ßen­be­reich er­neu­ert. Chris­ti­an Chur

Weiterlesen
Schaafheim vor 44 Minuten

Friedhofsmauer wird in Schlierbach saniert

Ein Teil­stück der al­ten Fried­hofs­mau­er im Schaaf­hei­mer Orts­teil Sch­lier­bach ist ein­s­turz­ge­fähr­det. Der Ma­gi­s­t­rat ha­be nun ei­ner Bau­fir­ma den ent­sp­re­chen­den Re­pa­ra­tur­auf­trag er­teilt, sch­reibt Bür­ger­meis­ter Rein­hold Heh­mann (CDU). So sol­len vor al­lem sch­lim­me­re Schä­den ver­mie­den wer­den, denn di­rekt an der Wand sind Ur­nen­gräb­er an­ge­legt. Mit der Sa­nie­rung wird vor­aus­sicht­lich im Mai be­gon­nen. Chris­ti­an Chur

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 1 Stunde

Begegnungen mit Klängen und Bildern

Der Klang ei­nes Glo­cken­spiels und der ge­spens­tisch vi­brie­ren­de Sound ei­ner Äols­har­fe schwe­ben durch die Haupt­bahn­hofs­hal­le. Der an­kom­men­de Be­su­cher blickt sich um und sucht die Qu­el­le des Ge­hör­ten. Doch über sich er­blickt er nur die Papp­ma­schee-Plas­tik »Neo­phyt« des Künst­lers Ralf Münz.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 1 Stunde

»Nur gesunde sind auch sichere Fahrer«

Wenn der Rü­cken sch­merzt, ist lan­ges Sit­zen kei­ne gu­te Idee. Erst recht nicht, wenn man ei­nen 40-Ton­nen-Last­wa­gen noch Hun­der­te von Ki­lo­me­tern über die Stra­ße steu­ern soll. Kran­ken Last­wa­gen­fah­rern auf ih­ren Tou­ren sch­nell zu me­di­zi­ni­scher Hil­fe zu ver­hel­fen, ist das Ziel des Ve­r­eins Doc Stop, bei dem auch der Aschaf­fen­bur­ger Arzt Chri­s­tof Reh­bein mit­macht.

Weiterlesen