Samstag, 25.02.2017

Großostheim

Erstmal ewähnt wurde der Ort, damals noch Ostheim, in einer Urkunde des Klosters Fulda aus den Jahre …

Main-Echo berichtet aus Großostheim

Großostheim vor 16 Stunden

Jugendhaus-Umbau läuft wie geplant

Der Um­zug der Großost­hei­mer Fi­nanz­ver­wal­tung und der Kas­se in das Dach­ge­schoss des Ju­gend­hau­ses und des­sen Ne­ben­ge­bäu­de soll im April er­fol­gen. Da­zu lau­fen die Um­bau­ar­bei­ten auf Hoch­tou­ren.

Weiterlesen
Großostheim vor 16 Stunden

Wasserschaden in der »Alten Post«

Zum En­de des Jah­res 2016 ist das Ca­fe »Al­te Post« ge­sch­los­sen wor­den, weil die Ge­mein­de den Pacht­ver­trag nicht ver­län­gert hat­te. In den Rä­um­lich­kei­ten soll­te da­nach ei­ne De­menz­grup­pe der So­zial­sta­ti­on St. Lu­kas, die bis­lang im Ge­mein­de­haus der evan­ge­li­schen Ste­pha­nus­ge­mein­de be­t­reut wird, ei­ne neue Blei­be fin­den, .

Weiterlesen
Großostheim 22.02.2017

Vor dem Vergessen bewahren

An ver­schie­de­nen Plät­zen rund um die Großost­hei­mer Wein­ber­ge hän­gen seit die­ser Wo­che neue Hin­wei­s­ta­feln. Ge­s­tif­tet hat sie der Wan­der­füh­rer Hart­mut Ha­sen­kopf, der oft im Ober­wald mit Grup­pen un­ter­wegs ist. Sein Ziel: die al­ten Na­men der Hohl­we­ge vor dem Ver­ges­sen be­wah­ren.

Weiterlesen
Großostheim 22.02.2017

Gerippe der Bauhofhalle wächst

Die Ar­bei­ten am Fun­da­ment der neu­en Un­ter­s­tell­hal­le des Großost­hei­mer Bau­hofs sind ab­ge­sch­los­sen. Nun wur­de mit dem Ge­rip­pe be­gon­nen. Ehe die wär­m­e­ge­dämm­te Ver­k­lei­dung ein­ge­baut wer­den kann, müs­sen zu­vor noch in Rich­tung Se­nio­ren­heim St. Fran­zis­kus ein Stahl­be­ton­so­ckel ge­gos­sen und L-Stei­ne als Stütz­win­kel ver­legt wer­den.

Weiterlesen
Großostheim 22.02.2017

Ringheimer Gewerbegebiet neugeordnet

Nach ei­nem lang­wie­ri­gen Pro­ze­de­re hat der Ge­mein­de­rat Großost­heim am Di­ens­ta­g­a­bend das Ge­wer­be­ge­biet am Ostring in Ring­heim neu ge­ord­net. Da­bei galt es auch, il­le­ga­le Nut­zun­gen zu be­en­den und ei­ne neue Bau­li­nie zu fin­den, um den vor­ge­schrie­be­nen Ab­stand zum na­hen Wald ein­zu­hal­ten.

Weiterlesen
Wenigumstadt 21.02.2017

Kirchenchor spendet 700 Euro

Die Sän­ge­rin­nen und Sän­ger des Kir­chen­chors St. Cä­ci­lia ha­ben der We­ni­gum­städ­ter As­trid-Lind­g­ren-Grund­schu­le 700 Eu­ro zur frei­en Ver­fü­gung ge­spen­det.
Der drei­s­tel­li­ge Be­trag kam durch den Ver­kauf von Ker­zen­stän­dern, Müt­zen und Schals auf dem We­ni­gum­städ­ter Weih­nachts­markt zu­sam­men. Auch Mar­me­la­de und Ei­er­li­kör fan­den da­mals zahl­rei­che Ab­neh­mer.

Weiterlesen
Pflaumheim 20.02.2017

Aus für das »Kinnerscheeserenne«

Weil TSV Pflaumheim nicht genug Helfer hat

Mehr als 30 Jah­re bil­de­te es stets den ra­san­ten Ab­schluss der Fa­schings­kam­pag­ne im Bach­gau: Das ori­gi­nell-skur­ri­le »Kin­ner­schee­se­ren­ne« (hoch­deutsch: Kin­der­wa­gen-Ren­nen) auf dem Schuls­ports­platz im Großost­hei­mer Orts­teil Pflaum­heim zog oft meh­re­re Hun­dert joh­len­de Zu­schau­er an. Am dies­jäh­ri­gen Fa­schings­di­ens­tag aber gibt es kein Ren­nen mehr.

Weiterlesen
Wenigumstadt 19.02.2017

Ohne Umgehung droht der »Prexit«

Die Fa­schings­ab­tei­lung des Turn­ve­r­eins We­ni­gum­stadt hat am Wo­che­n­en­de mit ih­ren Sit­zun­gen die Turn­hal­le zur Hoch­burg der Wil­sche­n­imsch­ter Nar­ren ge­macht. Die bei­den schlag­fer­ti­gen Mo­de­ra­to­ren Kai Senf­le­ben und Claus Rau­scher hat­te kei­ne Mühe, die zwei­mal aus­ver­kauf­te Hal­le in ein Toll­haus zu ver­wan­deln.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Großostheim 17.02.2017

Kirchberg: Planierung beginnt

Der Ab­bruch des ehe­ma­li­gen Bau­ern­hofs am Großost­hei­mer Kirch­berg, wo jetzt die Schot­te­rung und der Pla­nie­rung be­gon­nen hat, bie­tet un­ge­wöhn­li­che Aus­bli­cke im Al­tort.

Weiterlesen
Großostheim 17.02.2017

Rathaus bleibt an Faschingsdienstag zu

Das Großost­hei­mer Rat­haus und der Bau­hof blei­ben am Fa­schings­di­ens­tag, 28. Fe­bruar, ge­sch­los­sen. Dar­auf hat die Ver­wal­tung in ei­ner Mit­tei­lung hin­ge­wie­sen. Ca­ro­li­ne Wa­den­ka

Weiterlesen
Großostheim 17.02.2017

Horst Müller führt SPD in Großostheim

Horst Mül­ler ist der neue Vor­sit­zen­de des SPD-Orts­ve­r­eins Großost­heim. Das hat die Wahl in der Ge­ne­ral­ver­samm­lung im VfR- Sport­heim er­ge­ben.
Er löst Bet­ti­na Göl­ler ab, die den Vor­sitz in der Bach­gau-SPD über­nom­men hat­te. (Wir be­rich­te­ten) Sie bleibt aber Bei­sit­ze­rin. Mit Eva Ho­mol­ka und Jens Welz­ba­cher gibt es in Zu­kunft zwei Stell­ver­t­re­ter.

2 Kommentare Weiterlesen

Gruppen berichten aus Großostheim

Weitere Rehasport-Gruppe beim TSV Ringheim 1951 e.V.

Die Abteilung "gesund & fit Gesundheits-, Präventions- und Rehabilitationssport" des TSV Ringheim 1951 e.V. erweitert das Angebot für Rehabilitationssport für orthopädische Erkrankungen, um eine weitere Gruppe...

Weiterlesen

Die Kampagne 2017 erreicht ihren Höhepunkt !

Die Mädels unserer Tanzsportabteilung haben am vergangenen Wochenende einen Marathon an Auftritten absolviert. Die Minis starteten am Freitag mit ihrem neuen Showtanz und ihren neuen Clownkostümen im Altersheim in Niedernberg und konnten dort die Seniorinnen und Senio...

Weiterlesen

Angelsportverein mit kaum veränderter Vorstandschaft

Großostheim: Mit einigen neuen Gesichtern präsentiert sich die Vorstandschaft des Angelsportvereins „Petri Heil“ Großostheim nach ihrer Jahreshauptsammlung am 10 Februar. Für den verstorbenen Gewässerwart Herbert Höflich rückte der ehemalige 2...

Weiterlesen

Hilfslieferung eingetroffen: Friedenshilfe Großostheim liefert 8 t gespendete Hilfsgüter in die Ostukraine

Nachdem er am 22. Oktober in Großostheim gestartet war, erreichte ein von der Friedenshilfe Großostheim gecharterter LKW mit 8 Tonnen Hilfgütern an Bord am 1. November mit dem ersten Schnee sein Ziel: Das Wohnheim „Zhurawuschka“, ein Reha-Zentrum für Behinderte, in Alchevsk, das südöstlich der Demar...

Weiterlesen
UB-Bachgau 07.02.2017

Jahresmitgliederversammlung der UB-Bachgau

Im gut besetzten Bürgersaal des MGH in Großostheim verfolgten viele Mitglieder und Gäste der UB-Bachgau den ausführlichen Jahresbericht des Vorstands. Neben dem lokalen Rückblick konnten die Teilnehmer auch das Parlament der Generationen im bayerischen Landtag Revue passieren lassen...

Weiterlesen

Schulleben in ganzer Bandbreite präsentiert

Die ganze Bandbreite ihres Schullebens präsentierten Lehrer und Schüler der Realschule Großostheim während des Nachmittags der offenen Tür. Unter diesen Voraussetzungen war es leicht möglich, sich einen Einblick über den zeitgemäßen Unterricht, die vielfältigen Aktivitäten und die attraktiven Arbeit...

Weiterlesen

Gemeinschaft ist Leben und setzt Leben voraus

- Motto der Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Großostheim. Großostheim. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Gertrud Braun erfolgte das „Geistliche Wort“ durch Präses, Pfarrer und Dekan Uwe Nimbler...

Weiterlesen

Glühweinfest an der Blockhütte

(eB)Der Petrus hatte wieder einmal eine schützende Hand über unsere Veranstaltung gehalten, es war kalt und trocken! Deshalb fanden wieder viele unserer treuen Besucher den Weg zu unserer Blockhütte, um sich mit einem Stück Fleischwurst oder einer Gulaschsuppe zu stärken...

Weiterlesen
KjG Pflaumheim 17.01.2017

Christbaumaktion der KjG Pflaumheim

Am Samstag nachdem die Heiligen drei Könige durch Pflaumheim gezogen sind, trafen sich rund 12 hochmotivierte KjG-Mitglieder inklusive angehenden Firmlinge zu recht früher Stunde am Pflaumheimer Sportplatz, um von dort aus die Christbäume der Pflaumheimer Einwohner gegen eine kleine Spende einzusamm...

Weiterlesen
KjG Pflaumheim 10.01.2017

KjG Pflaumheim: Neues Jahr - neue Vorstandschaft

Sebastian Goldhammer. Franziska Goldhammer. Tobias Vogel. So heißt das neue Vorstandstrio der KjG Pflaumheim, die uns hoffentlich zuversichtlich durch ein neues und erlebnisreiches Jahr bringen werden und ein Großteil der Aktionen, die die KjG stemmt, begleiten werden...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Großostheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg vor 15 Stunden

Auf zum Ascheberger Fastnachtszug

Am Sonntag ab 14 Uhr erwartet die Stadt Tausende närrische Besucher

»Asc­he­bersch He­lau« heißt es am Sonn­tag ab 14 Uhr: Wenn am 26. Fe­bruar der Fa­sching­s­um­zug rollt, ste­hen an den Stra­ßen der In­nen­stadt Tau­sen­de Men­schen.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 15 Stunden

Wie die Busse am Faschingssonntag fahren

Der Fa­schings­zug rollt am Sonn­tag ab 14 Uhr durch die Stadt -  und die Bus­se der VAB rol­len au­ßenrum. Wie die Ver­kehrs­be­trie­be mit­tei­len, müs­sen Bus­kun­den mit Um­lei­tun­gen rech­nen und wis­sen, dass ei­ni­ge Hal­te­s­tel­len nicht an­ge­fah­ren wer­den. Auf ei­ni­gen Li­ni­en setzt die VAB am Sonn­tag auch Son­der­bus­se ein.

Weiterlesen
Mömlingen vor 15 Stunden

Mömlinger Ortsdurchfahrt gesperrt

Die Möm­lin­ger Orts­durch­fahrt ist am Fa­schings­di­ens­tag, 28. Fe­bruar, von 13 bis 18 Uhr ge­sperrt. Grund ist der Kreis­kar­ne­vals­zug, der ab 14 Uhr durch die Stra­ßen zie­hen wird. An­sch­lie­ßend fei­ern die Teil­neh­mer ab 16 Uhr ei­ne »Zuch Rim Par­ty« mit DJ Joe in der Kul­tur- und Sport­hal­le. Der Ein­tritt ist kos­ten­f­rei.

Weiterlesen
Sulzbach vor 15 Stunden

Im Wald Überschuss erwirtschaftet

Im Sulz­ba­cher Wald wur­de 2016 ein Über­schuss von 21 000 Eu­ro er­wirt­schaf­tet. Das gab Re­vier­lei­ter Ger­hard Ei­den­schink am Don­ners­tag auf der Ge­mein­de­rat­sit­zung be­kannt. Das Gre­mi­um stimm­te dem Jah­res­be­triebs­plan 2016 und dem Kul­tur- und Fäl­lungs­plan ein­stim­mig zu.

Weiterlesen
Stockstadt vor 16 Stunden

Musikschüler holen Preise

Zwei sehr gu­te Plat­zie­run­gen ha­ben Schü­ler der Stock­städ­ter Mu­sik­schu­le beim dies­jäh­ri­gen »Ju­gend-mu­si­ziert«-Wett­be­werb er­zielt.
Beim un­ter­frän­ki­schen Re­gio­nal­wett­be­werb in Würz­burg wa­ren die Stock­städ­ter mit den Kla­vier­schü­l­ern Ali­na Metz­ger und Elias Un­ruh an­ge­t­re­ten. Wäh­rend Ali­na ei­nen ers­ten Preis in ih­rer Al­ters­klas­se hol­te, konn­te sich Elias über ei­nen zwei­ten Preis freu­en.

Weiterlesen