Dienstag, 26.09.2017

Großostheim

Erstmal ewähnt wurde der Ort, damals noch Ostheim, in einer Urkunde des Klosters Fulda aus den Jahre …

Main-Echo berichtet aus Großostheim

Großostheim 24.09.2017

Handtasche aus Auto gestohlen

Ein un­be­kann­ter Tä­ter hat am Sams­tag ei­ne Hand­ta­sche aus ei­nem Au­to ge­stoh­len, das auf ei­nem Park­platz an der Ver­bin­dungs­stra­ße zwi­schen der B 26 und dem Großost­hei­mer Flug­platz stand. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, hat­te ei­ne 27-Jäh­ri­ge ihr Au­to ge­gen 11 Uhr ab­ge­s­tellt und war jog­gen ge­gan­gen. Ei­ne hal­be Stun­de spä­ter war die Schei­be an der Fah­r­er­tür ein­ge­schla­gen. Die Er­mitt­ler su­chen Zeu­gen. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Großostheim 22.09.2017

Gemeindefest: Straße gesperrt

An­läss­lich des »Ge­mein­de­fes­tes« wird die Goe­the­stra­ße im Be­reich zwi­schen den Haus­num­mer 11 und 19 am Sonn­tag, 24.Sep­tem­ber, von 14 bis 21 Uhr für den Ver­kehr ge­sperrt. Der ge­sperr­te Be­reich kann über die Ei­chen­dorff- und Kant­stra­ße um­fah­ren wer­den, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung der Ge­mein­de. An­lie­ger wer­den ge­be­ten, den Stra­ßen­ab­schnitt von Fahr­zeu­gen frei­zu­hal­ten und Fahr­zeu­ge ge­ge­be­nen­falls recht­zei­tig au­ßer­halb des ge­sperr­ten Be­reichs zu par­ken.

Weiterlesen
Großostheim 22.09.2017

Straßensperrung in Großostheim

Die Großost­hei­mer Gr­a­ben­stra­ße wird im Be­reich der Haus­num­mer 31 ab Mon­tag, 9.Ok­tober, bis En­de des Jah­res, we­gen ei­ner Kran᠆auf­stel­lung voll ge­sperrt. Wie die Ge­mein­de mit­teilt, wird die Ein­bahn­stra­ßen­re­ge­lung in die­sem Be­reich wäh­rend der Sper­rung für An­lie­ger und An­woh­ner an­ge­passt, be­zie­hungs­wei­se auf­ge­ho­ben. Der ge­sperr­te Be­reich kann über die Stra­ßen Bach­stra­ße und Brei­te Stra­ße um­fah­ren wer­den.

Weiterlesen
Großostheim 22.09.2017

Grabenstraße in Großostheim gesperrt

Die Großost­hei­mer Gr­a­ben­stra­ße wird am Mon­tag, 25.Sep­tem­ber, auf Höhe der Haus­num­mer 153 vor­aus­sicht­lich für ei­nen Tag we­gen ei­ner Schacht­sa­nie­rung voll ge­sperrt. Wie die Ge­mein­de mit­teilt, kann der ge­sperr­te Be­reich über die Brei­te Stra­ße-Fauth­stra­ße um­fah­ren wer­den. An­woh­ner und An­lie­ger wer­den ge­be­ten, recht­zei­tig Fahr­zeu­ge so­wie Müll­ton­nen für die Samm­lun­gen aus dem ge­sperr­ten Be­reich her­aus­zu­fah­ren und her­aus­zu­s­tel­len.

Weiterlesen
Wenigumstadt 22.09.2017

Bücherei-Tag in Wenigumstadt

Die ka­tho­li­sche öf­f­ent­li­che Büche­rei We­ni­gum­stadt bie­tet am Sonn­tag, 24. Sep­tem­ber, ei­nen Tag der of­fe­nen Tür. Die Büche­rei ist von 12 bis 18 Uhr ge­öff­net. Ab 15 Uhr ­gibt es halb­stün­dig ein Er­zähl᠆­thea­ter für Kin­der. Das Büche­rei-Team hat  400 neue Me­di­en ih­ren Be­stand ein­ge­s­tellt: Bücher, Zeit­schrif­ten, CDs und DVD-Fil­me. Thors­ten Roll­mann

Weiterlesen
Großostheim 21.09.2017

Friedensschule wird frühestens 2019 saniert

Die Ge­ne­ral­sa­nie­rung der Frie­dens­schu­le am Dell­weg in Großost­heim wird früh­es­tens 2019 be­gin­nen und teu­rer als ge­plant wer­den. Nach­dem El­tern, Leh­rer und Schü­ler sich im Ju­li in ei­nem Brief für ei­nen Neu­bau statt ei­ner Sa­nie­rung aus­ge­spro­chen hat­ten, be­schäf­tig­te das ei­gent­lich schon be­sch­los­se­ne The­ma den Ge­mein­de­rat am Mitt­woch­a­bend er­neut.

Weiterlesen
Großostheim 21.09.2017

Großostheim: Sperre in der Wetstraße

Die Wet­stra­ße in Großost­heim wird auf Höhe der Haus­num­mer zwi­schen Mon­tag, 25. Sep­tem­ber, bis Frei­tag, 29. Sep­tem­ber, vor­aus­sicht­lich für zwei Ta­ge we­gen Gas­ar­bei­ten voll ge­sperrt. Wie die Ge­mein­de mit­teilt, kann der ge­sperr­te Be­reich über Bach­stra­ße, Kanz­lei­stra­ße, Markt­platz und Brei­te Stra­ße um­fah­ren wer­den. An­woh­ner sol­len Au­tos und Müll­ton­nen recht­zei­tig aus dem Be­reich her­aus­fah­ren. Ca­ro­li­ne Wa­den­ka

Weiterlesen
Großostheim 19.09.2017

Turmgässchen in Großostheim gesperrt

Das Turm­gäs­schen in Großost­heim muss auf Höhe der Haus­num­mer 2 von Frei­tag, 22. Sep­tem­ber, bis vor­aus­sicht­lich Sams­tag, 23. Sep­tem­ber, ge­sperrt wer­den. Wie das Rat­haus mit­teilt, sind Fas­sa­den­r­ei­ni­gungs­ar­bei­ten der Grund für die Sper­re. Der be­trof­fe­ne Be­reich kön­ne über die Gr­a­ben- und Münz­stra­ße um­fah­ren wer­den. An­lie­ger soll­ten Au­tos und Müll­ton­nen recht­zei­tig her­aus­fah­ren. Ca­ro­li­ne Wa­den­ka

Weiterlesen
Großostheim 19.09.2017

Diebstahl von Baustelle

Bau­ma­schi­nen im Wert von et­wa 4000 Eu­ro ha­ben Un­be­kann­te aus ei­nem Bau­con­tai­ner im Großost­hei­mer Orts­teil Ring­heim ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei am Di­ens­tag mel­de­te, lie­ßen die Tä­ter die Ge­rä­te be­reits am ver­gan­ge­nen Mitt­woch zwi­schen 14 und 16.30 Uhr von der Bau­s­tel­le in der Stra­ße »Al­te Hä­ge« mit­ge­hen. Der Con­tai­ner sei un­ver­sch­los­sen und für ei­nen kur­zen Mo­ment un­be­auf­sich­tigt ge­we­sen, so die Er­mitt­ler, die Zeu­gen su­chen.

Weiterlesen
Großostheim 19.09.2017

Großostheim: Zwei Ämter geschlossen

Das Bür­ger᠆­büro und das Stan­de­s­amt im Großost­hei­mer Rat­haus sind dem­nächst für ei­ni­ge Ta­ge ge­sch­los­sen. Wie die Ver­wal­tung mit­teilt, ist mit Ein­schrän­kun­gen zu rech­nen. Das Bür­ger­büro ist we­gen ei­ner EDV-Um­stel­lung von Don­ners­tag, 28. Sep­tem­ber, bis ein­sch­ließ­lich Don­ners­tag, 5. Ok­tober, nicht er­reich­bar. Das Stan­de­s­amt ist we­gen ei­ner EDV-Schu­lung am Mitt­woch, 4. Ok­tober, und Don­ners­tag, 5. Ok­tober, ge­sch­los­sen.

Weiterlesen
Großostheim 18.09.2017

Mittelschule und Holzweg im Rat

Die Sa­nie­rung der Frie­dens­schu­le im Dell­weg und das ge­plan­te Neu­bau­ge­biet Holz­weg ste­hen auf der Ta­ges᠆­ord­nung des Großost­hei­mer Ge­mein­de­rats am Mitt­woch, 20. Sep­tem­ber. Be­ginn der Sit­zung ist nach An­ga­ben der Ver­wal­tung um 19 Uhr. Für die Vor­be­rei­tung des Neu­bau­ge­biets Holz­weg ver­ge­ben die Ge­mein­de­rä­te den Auf­trag für ar­chäo­lo­gi­sche Ar­bei­ten. Mit Blick auf die Mit­tel­schu­le wird über ein Sch­rei­ben der Schul­fa­mi­lie dis­ku­tiert.

Weiterlesen
Großostheim 17.09.2017

Nimbler Pfarrer für gesamten Bachgau

Bi­schof Fried­helm Hof­mann hat den De­kan von Aschaf­fen­burg-West, Großost­heims Pfar­rer Uwe Nim­b­ler (47) jetzt of­fi­zi­ell zum Pfar­rer der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Re­gen­bo­gen im Bach­gau, be­ste­hend aus den drei ka­tho­li­schen Pfarr­ge­mein­den St. Lu­zia Pflaum­heim, St. Se­bas­ti­an We­ni­gum­stadt und St. Pi­us Ring­heim, er­nannt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Großostheim

Wenn Rehasportler wandern, da lacht die Herbstsonne! Durch die Seltenbachschlucht auf den Klingenberger Aussichtsturm

Durch eines der 100 schönsten Geotopen Bayerns wanderten 8 Teilnehmer des TSV Ringheim 1951 e.V. Mittwochs-Rehasport zum Klingenberger Aussichtsturm. Bei schönstem Herbstwetter ging die eineinhalbstündige Tour vom Winzerfest-Platz Richtung Klingenberger Altstadt und hinein in die Selten...

Weiterlesen

Ferienspiele beim TV Wenigumstadt

Zum wiederholten Mal fanden beim TV Wenigumstadt die Ferienspiele statt.Zum Treffpunkt auf dem Vereinsgelände am Welzbach kamen 35 Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren, um einen spannenden Nachmittag ganz im Zeichen der Bewegung und des gemeinschaftlichen Sports zu erleben...

Weiterlesen

Kanutour 2017 TV Wenigumstadt

Pünktlich zum Ferienstart ging es mit dem TVW zur jährlichen Kanutour ins schöne Lahntal. Bereits in der vierten Etappe paddelten die TVW'ler ihren persönlichen "Jakobsweg zu Wasser" hinunter. Somit wurden mit der diesjährigen Strecke bereits mehr als 70 Flusskilometer zurück gelegt...

Weiterlesen

„Macht und Pracht“ - Führung zum „Tag des offenen Denkmals“ in Großostheim, am 10. September 2017.

Großostheim. EL. Großes Interesse zeigten über 100 Besucher an den Führungen im Machtzentrum dem Domprobsteilichen Lehenshof ( heute befindet sich hier das Bachgaumuseum) und der Prachtentfaltung in der katholischen Kirche St...

Weiterlesen

Abgehärteter Saisonabschluß der Frühschwimmer

Großostheim. Am vergangenen Freitag, 15. September trafen sich die Frühschwimmer zum Saisonabschluss im Großostheimer Freibad. Bei kühlen 9C Außentemperatur war das Wasser mit 20C angenehm warm. Im Vergleich zum vergangenen Jahr als beim Abschluss der Freibadsaison noch 30 C Lufttemperatur bei 24C W...

Weiterlesen

„Macht und Pracht“ Führung zum „Tag des offenen Denkmals“ in Großostheim, am 10. September 2017.

Führung zum „Tag des offenen Denkmals“ in Großostheim, am 10. September 2017. Großostheim. EL. Großes Interesse zeigten über 100 Besucher an den Führungen im Machtzentrum dem Domprobsteilichen Lehenshof ( heute befindet sich hier das Bachgaumuseum) und der Prachtentfaltung in der katho...

Weiterlesen

"Wir sind der Meinung:Das war spitze!-BRK-Ferienspiele in Großostheim wieder voller Spaß und Action

Am 09.09.17 fand die Ferienspielaktion der Rot-Kreuz-Bereitschaft Großostheim statt. Die 35 Kinder (6-12 Jahre) durften sich wieder ein Namensschild basteln und so untereinander ins Gespräch kommen. Nachdem sich alle elf Betreuer vorgestellt hatten, wurden gemeinsam die Symbole rund um das Rote Kreu...

Weiterlesen

Winfried Bausback und Judith Gerlach besuchten Wenigumstadts Bücherei

Großostheim-Wenigumstadt. Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback und seine Landtagskollegin Judith Gerlach (beide CSU) besuchten kürzlich die katholische öffentliche Bücherei Wenigumstadt unmittelbar neben dem historischen Rathaus...

Weiterlesen

Ehrung für vorbildliche Erhaltung von Fachwerkhäusern – Historisches Rathaus stand im Mittelpunkt am Tag des offenen Denkmals

Großostheim-Wenigumstadt. Der Tag des offenen Denkmals hat der Heimat- und Geschichtsverein Wenigumstadt zum Anlass genommen drei Wenigumstädter Familien für die vorbildliche Erhaltung und Sanierung ihrer Fachwerkhäuser auszuzeichnen...

Weiterlesen

Montags-Rehasportler des TSV Ringheim besuchen die Brauerei Faust

Da die Ringheimer Schulturnhalle für die Einschulung der Schulanfänger bestuhlt wurde und daher kein Sportbetrieb möglich war, verlegten wir unsere sportliche Aktivität einfach nach Miltenberg ins Schwarzviertel zur Traditions-Brauerei FAUST...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Großostheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Sulzbach vor 13 Stunden

Infos zu Gestaltung des Kirchvorplatzes

Ei­ne Füh­rung mit Vor­trag zum städ­te­bau­li­chen Wett­be­werb »Vor­platz St. An­na Kir­che Sulz­bach« fin­det am Mitt­woch, 27. Sep­tem­ber, statt. Treff ist um 17.30 Uhr am Haus der Be­geg­nung in Sulz­bach (Spessart­stra­ße 4), Ver­an­stal­ter ist der Ar­chi­tek­ten- und In­ge­nieur­ve­r­ein Aschaf­fen­burg.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 14 Stunden

Nach dem Entscheid: Sorgen und Erwartungen

Der Wahl­sonn­ta­g­a­bend hat si­cher nicht al­len Aschaf­fen­bur­gern Spaß ge­macht, ei­nem aber be­stimmt: dem FDP-Stadt­rat Kars­ten Klein. Erst die Nach­richt, dass ihm - auf Platz 2 der li­be­ra­len Lan­des­lis­te - ein Bun­des­tags­man­dat zu­fällt, dann die vom Sieg des Rats­be­geh­rens, das er in­i­ti­iert hat, im Bür­ger­ent­scheid über den Aus­bau der Darm­städ­ter Stra­ße/B 26.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 14 Stunden

Fahrradfreundlichkeit: Stadt ausgezeichnet

Die Stadt Aschaf­fen­burg ist am Mon­tag von ei­ner Kom­mis­si­on der Ar­beits­ge­mein­schaft fahr­rad­f­reund­li­che Kom­mu­ne (AGFK) für ein Rad­fahr­zer­ti­fi­kat vor­ge­schla­gen wor­den. Bei ei­nem Be­such samt Fahr­ra­dex­kur­si­on ver­schaff­te sich die Ju­ry ei­nen Über­blick über die Maß­nah­men, die Aschaf­fen­burg für mehr Fahr­rad­f­reund­lich­keit an­ge­sto­ßen hat­te. Zu­g­leich ga­ben die Tes­ter der Stadt­ver­wal­tung aber auch Haus­auf­ga­ben auf.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 14 Stunden

Karsten Klein (FDP) bleibt im Stadtrat

Kars­ten Klein (FDP) wird sein Stadt­rats­man­dat in Aschaf­fen­burg auch nach sei­nem Ein­zug in den Bun­des­tag be­hal­ten: Das hat er ges­tern auf Nach­fra­ge der Re­dak­ti­on mit­ge­teilt. Die kom­mu­na­le Bin­dung sei ihm auch für sei­ne Ar­beit auf der bun­des­po­li­ti­schen Ebe­ne sehr wich­tig. Klein ge­hört dem Stadt­rat seit Mai 2008 an. Er hat­te die­ses Man­dat auch wäh­rend sei­ner Ar­beit im baye­ri­schen Land­tag vom Herbst 2008 bis 2013 fort­ge­führt.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 14 Stunden

Nach dem Entscheid: Herzog will Bürgerschaft wieder einen

Der St­reit um den Aus­bau der Darm­städ­ter Stra­ße in Aschaf­fen­burg hat die Bür­ger­schaft gepal­ten: Das lässt das Er­geb­nis des Bür­ger­ent­scheids er­ken­nen, in dem Zu­stim­mung und Ab­leh­nung nicht weit au­s­ein­an­der lie­gen. Ge­lingt es der Po­li­tik, die Men­schen wie­der zu ei­nen?

Weiterlesen