Mittwoch, 23.08.2017

Alzenau

Um 950 wird der Ort Alzenau erstmals unter dem Namen Wilmundsheim in einer Königsurkunde genannt. Im …

Main-Echo berichtet aus Alzenau

Alzenau vor 3 Stunden

Durch Auffahrunfall auf anderes Auto geschoben - Eine Verletzte

Polizei Alzenau

Bei einem Auffahrunfall in der Hanauer Landstraße in Karlstein-Dettingen wurde am Dienstagabend um 18 Uhr eine Frau leicht verletzt.

Weiterlesen
Alzenau vor 17 Stunden

Pflegekräfte des Klinikums gehen aus Protest baden

Aktion findet jetzt an der Kahl-Badestelle statt

Jetzt ge­hen die Mit­ar­bei­ter des Kli­ni­kums Aschaf­fen­burg-Al­zenau al­so doch ba­den: Die von Ver­di ge­plan­te Pro­test­ak­ti­on kann im zwei­ten An­lauf statt­fin­den und zwar an ei­nem neu­en Ort. Wie be­rich­tet, hat­te das Al­ze­nau­er Rat­haus Mit­te Ju­li ei­ner Ak­ti­on am Meer­hof­see wi­der­spro­chen. Nun wer­den die Kli­nik­mit­ar­bei­ter am Sams­tag, 9. Sep­tem­ber, an der Ba­de­s­tel­le an der Kahl de­mon­s­trie­ren.

Weiterlesen
Alzenau vor 17 Stunden

Alzenauer Kunst in Hanau zu sehen

Der re­nom­mier᠆­te Künst­ler­ver­band Lu­kas-Gil­de stellt im Neu­städ­ter Rat­haus in Ha­nau von, Frei­tag, 25. Au­gust, bis Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber, die Wer­ke sei­ner Mit­g­lie­der aus. Zu de­nen ge­hö­ren auch die Al­ze­nau­er Künst­ler Bea­te Sei­del und Rein­hold J. Brück­ner. Zum The­ma »Ver­gan­ge­nes« sind Bil­der un­ter­schied­lichs­ter Kunst­gat­tun­gen in die­ser Aus­stel­lung ve­r­ei­nigt.

Weiterlesen
Alzenau vor 17 Stunden

Die Alzenauerin Gabriele Hubert hat fünf Kinderbücher geschrieben

Es sind Ge­schich­ten vol­ler Fan­ta­sie und Krea­ti­vi­tät - und in al­len spielt ei­ne schlaue, hilfs­be­rei­te und ver­träum­te Maus na­mens Frie­da die Hauptrol­le. Ge­schrie­ben wur­den die Ge­schich­ten von der Al­ze­naue­rin Ga­brie­le Hu­bert. Zu ver­dan­ken sind sie der Tat­sa­che, dass ih­re En­ke­lin Pau­la in Re­gens­burg lebt. »Für Pau­la« steht in je­dem der nun fünf Kin­der­bücher, in de­nen die 73-Jäh­ri­ge von Frie­das Abenteu­ern er­zählt.

Weiterlesen
Alzenau 22.08.2017

Lauter Knall - dann floh der Unfallverursacher

Polizei Alzenau

Am Montagnachmittag wurde in Kahl der linke Außenspiegel eines geparkten Autos abgefahren.

Weiterlesen
Alzenau vor 17 Stunden

Aus Protest in der Kahl baden gehen

Jetzt ge­hen die Kli­nik­mit­ar­bei­ter al­so doch ba­den: Die von Ver­di ge­plan­te Pro­test­ak­ti­on kann im zwei­ten An­lauf statt­fin­den und zwar an ei­nem neu­en Ort. Wie be­rich­tet, hat­te das Al­ze­nau­er Rat­haus Mit­te Ju­li ei­ner Ak­ti­on am Meer­hof­see wi­der­spro­chen. Nun wer­den die Kli­nik­mit­ar­bei­ter am Sams­tag, 9. Sep­tem­ber, an der Ba­de­s­tel­le an der Kahl de­mon­s­trie­ren.

Weiterlesen
Hörstein 21.08.2017

Hörsteins neuer Kindergarten wird größer als bisher geplant

Wenn ein neu­er Kin­der­gar­ten in Be­trieb geht, soll er den dann vor­han­de­nen Be­darf de­cken kön­nen. Von die­sem Ge­dan­ken ge­lei­tet, hat der Al­ze­nau­er Stadt­ent­wick­lungs­aus­schuss in sei­ner jüngs­ten Sit­zung ei­ner mo­di­fi­zier­ten Pla­nung für den Neu­bau des Hör­stei­ner Kin­der­gar­tens zu­ge­stimmt.

Weiterlesen
Hörstein 21.08.2017

Ab Samstag: Drei Tage Kerb in Hörstein

Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Hör­stein rich­tet von Sams­tag bis Mon­tag, 26. bis 28. Sep­tem­ber, be­reits zum 35. Mal die Hör­stei­ner Kerb aus. Ge­fei­ert wird bei frei­em Ein­tritt am Ge­rät­e­haus am Orts­aus­gang in Rich­tung Kahl.
• Ab­ge­holt wird die Kerb am Sams­tag um 17 Uhr, an­sch­lie­ßend ist Kerb­tanz.

Weiterlesen
Wasserlos 21.08.2017

Wasserlos: Einbruch in Vereinsheim

In der Nacht zum Sonn­tag ist ins Ve­r­eins­heim des TV Was­ser­los ein­ge­bro­chen wor­den. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen wur­den meh­re­re Fla­schen Schnaps ge­stoh­len. Laut Po­li­zei­be­richt hat­te der un­be­kann­te Tä­ter ein Fens­ter ein­ge­schla­gen, um in das Ge­bäu­de am Säl­zer­weg zu ge­lan­gen. Der Sach­scha­den wird mit 300 Eu­ro be­zif­fert. Ju­lie Hof­mann

Weiterlesen
Alzenau 21.08.2017

Sonntagabend, 19 Uhr in Kahl: Autofahrerin mit fast zwei Promille gestoppt

Polizei Alzenau

Am Sonntag konnte eine Polizeistreife eine Aufofahrerin aus dem Verkehr ziehen, die erheblich unter Alkoholeinfluss stand.

Weiterlesen
Alzenau 20.08.2017

70 Alzenauer Stimmen für Verdi

Un­ter kei­nem gu­ten me­te­o­ro­lo­gi­schen Stern stand auch die zwei­te gro­ße Open-Air-Ver­an­stal­tung von Ope­ra Clas­si­ca Eu­ro­pa. Wäh­rend man den ers­ten Abend be­reits we­gen der sch­lech­ten Wet­ter­prog­no­se vom Markt­platz in die Räusch­berg­hal­le ver­le­gen muss­te (sie­he se­pa­ra­ten Be­richt »Clas­sic meets Rock«), litt auch die »Ita­lie­ni­sche Opern­nacht« am Sams­ta­g­a­bend un­ter Pe­trus’ Lau­nen.

Weiterlesen
Hörstein 20.08.2017

Kathy Kelly singt »Proud Mary«

Al­les rich­tig ge­macht hat­te der Ver­an­stal­ter Ope­ra Clas­si­ca Eu­ro­pa mit der Ver­le­gung der ers­ten von zwei Open-Air-Ver­an­stal­tun­gen am Wo­che­n­en­de in Al­zenau. »Clas­sic meets Rock« soll­te am Frei­ta­g­a­bend ei­gent­lich auf dem Markt­platz statt­fin­den, wur­de we­gen des Re­gen­wet­ters je­doch in die Räusch­berg­hal­le ver­legt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Alzenau

Hörsteiner OGV-Ziele: Edersee und "Waffelkönigin"

ALZENAU-HÖRSTEIN. Das Waldecker Land war Ziel einer Tagesfahrt des Hörsteiner Obst- und Gartenbauvereins (OGV). Petrus meinte es gut mit rund 35 Mitfahrern - Mitglieder, Partner und Freunde -, als der Emmel-Reisen-Bus mit Fahrer Sebastian Lenz Richtung Nordhessen am Morgen start...

Weiterlesen
TSV Alzenau 20.08.2017

TSV-Frauen trotzen dem Regen beim Stadtfestumzug

Trotz andauernder, sehr heftiger Regengüsse trotzte eine Gruppe Turnerinnen aus der Gymnastikabteilung des TSV Alzenau frohen Mutes dem nassen Wetter und marschierte am Festumzug anlässlich des Alzenauer Stadtfestes mit...

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme der JFW Albstadt beim Jugendwettkampf in Somborn

Am vergangenen Samstag den 19.08. richteten die Feuerwehrkameraden der Nachbarwehr in Freigericht-Somborn einen Jugendwettkampf, anlässlich des 55 jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr aus. In einem Wettkampf an verschiedenen Stationen mussten die Feuerwehranwärter ihr Geschick, Wissen und Teamfähi...

Weiterlesen

Rainer Bednarz und Philipp Sieber mit Sieg

Auf dem 2. Jungflug der Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Vorspessart konnte die Schlaggemeinschaft Rainer Bednarz und Philipp Sieber vom Verein Treu dem Kahltal Mömbris den ersten Konkurs belegen. Ihre Jungtaube wurde am Samstag(19...

Weiterlesen

Marga & Dieter Cibis gewinnen Jungflug ab Landau

Die Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Vorspessart kann auf einen guten Start der Jungtaubensaison blicken. Bei leicht bewölktem Himmel und leichtem Südwestwind fanden die Tauben für ihren 1. Preisflug perfekte Bedingungen vor...

Weiterlesen

Zeltlager der Athletenvereinigung Alzenau - 2017

Vom 21.7. - 23.7.17 fand unser alljährliches Jugendzeltlager in Burgjoss statt. Insgesamt nahmen 21 Kinder und 8 Erwachsene teil. Am Freitag angekommen, haben wir erst mal alle Zelte aufgebaut und dann natürlich Feuerholz geholt...

Weiterlesen

33. Häckerweinfest lockte zahlreiche Rebensaftfreunde

Was den Münchnern ihr Oktoberfest, sind den Franken ihre Weinfeste. Nirgendwo wird so gemütlich gefeiert, mit alten und auch neuen Freunden. Wenn Weinfranken Einladungen ausspricht, dann werden Höfe gefegt, Festbänke aufgestellt und geschmückt und in den...

Weiterlesen
VdK Hörstein 12.08.2017

Besondere Ehrung für Albert Waldschmitt beim Sommerstammtisch des VdK Hörstein.

Wie jedes Jahr im August ist es schon Tradition dass der VdK Hörstein seinen Sommerstammtisch bei der Winzergenossenschaft Hörstein durchführt. Die Begrüßung der zahlreichen Teilnehmer erfolgte durch den 2...

Weiterlesen

"Rotauge am Haken"

„Rotauge am Haken“ riefen die Mädchen und Jungs das ein- oder andere Mal bei den diesjährigen Ferienspielen am Meerhofsee, zu denen der Angelsportverein Alzenau 1962 e.V. eingeladen hatte. 12 Teilnehmer hatten sich um 9 Uhr an der Schutz...

Weiterlesen

Alzenauer Majestäten beim 63. Großheurigen in Pfaffstätten

ALZENAU-HÖRSTEIN/PFAFFSTÄTTEN. Vom 3. bis 15. August hat die Alzenau/Hörsteiner Partnergemeinde Pfaffstätten ihren 63. Großheurigen, nach eigenen Angaben das "größte Weinfest Österreichs", gefeiert...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Alzenau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kahl vor 17 Stunden

Ungarnfreund, Weltenbummler und Vereinsmensch

Er ist »Pio­nier der Part­ner­schaft« zwi­schen Kahl und dem un­ga­ri­schen Bu­da­kalász, Ve­r­eins­mensch durch und durch - und auch heu­te noch un­ent­wegt auf Ach­se. An die­sem Mitt­woch fei­ert Ge­rold Stick­ler sei­nen 80. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Dettingen vor 17 Stunden

Dettingen: Marihuana auf dem Spielplatz

Bei der Kon­trol­le meh­re­rer Her­an­wach­sen­der auf ei­nem Spiel­platz in Det­tin­gen hat die Po­li­zei am Mon­ta­g­a­bend ei­ne ge­rin­ge Men­ge Ma­ri­hua­na si­cher­ge­s­tellt. Auf den 20-jäh­ri­gen Be­sit­zer kommt nun ei­ne An­zei­ge zu, so die Po­li­zei. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Freigericht vor 17 Stunden

Wassergymnastik: Kurs in Freigericht

Die Ge­mein­de Frei­ge­richt bie­tet ab 14. Sep­tem­ber wie­der neue Was­ser­gym­nas­tik-Kur­se für Se­nio­ren im Hal­len­bad »Platsch« an. Ei­ne Grup­pe be­ginnt um 12.15 (bis 13 Uhr), die zwei­te um 13 Uhr, teilt die Ge­mein­de­ver­wal­tung mit. Übungs­lei­te­rin ist Si­grid Blaich-Horn. Die Teil­nah­me kos­tet 14 Eu­ro, zur An­mel­dung, die ab 4. Sep­tem­ber im Rat­haus mög­lich ist, muss ei­ne Un­be­denk­lich­keits­be­schei­ni­gung des Haus­arz­tes vor­ge­legt wer­den, so die Ver­wal­tung.

Weiterlesen
Großkrotzenburg vor 17 Stunden

Großkrotzenburg: Kleiner Weg gesperrt

Zwi­schen Großkrot­zen­burg und Großau­heim ver­läuft ent­lang der Bahn­schie­nen ein klei­ner Fuß- und Rad­weg. Die­ser muss nun ab Mon­tag, 28. Au­gust, we­gen Ar­bei­ten an den Fern­gas­lei­tun­gen auf Höhe des Bachs Schif­fla­che ge­sperrt wer­den. Das teilt die Un­ter­neh­mung Mit­te-Deut­sch­land-An­bin­dungs­lei­tung (Mi­dal) mit, die für das Fern­lei­tungs­netz zu­stän­dig ist. Ver­mut­lich bis No­vem­ber bleibt der Weg ge­sperrt, ei­ne Um­lei­tung wird aus­ge­schil­dert, heißt es.

Weiterlesen
Kleinostheim vor 17 Stunden

Kleinostheimer Kerb: »Der ganze Ort ist auf den Beinen«

Wenn Bän­ke und Büh­ne nächs­ten Di­ens­tag wie­der ab­ge­baut und die Spu­ren der Klei­n­ost­hei­mer Kerb weit­ge­hend be­sei­tigt sind, wer­den rund um den Kirch­platz und die Schil­ler­stra­ße mehr als 250 Hel­fer im Ein­satz ge­we­sen sein - Frei­wil­li­ge aus den Ve­r­ei­nen, wie Ve­r­eins­rings­vor­sit­zen­der Wil­fried Pesch­ke be­tont. Zum 25. Mal fei­ert Klei­n­ost­heim die­ses Wo­che­n­en­de die Kerb.

Weiterlesen