Freitag, 31.03.2017

Flörsbachtal

Lohrhaupten wurde erstmals im Jahr 1057 urkundlich erwähnt, das Dorf Flörsbach dann 1324. Seine Lage …

Main-Echo berichtet aus Flörsbachtal

Flörsbachtal 14.03.2017

Bad Orb zu Kabeln zu den Windrädern

Ei­ne Wei­chen­stel­lung für die Wind­rä­der auf dem Roß­k­opf in Flörs­bach­tal steht an die­sem Mitt­woch in Bad Orb an. Die Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung soll der Ka­bel­ver­le­gung zum Um­spann­werk Ei­ser­ne Hand bei Bad Orb zu­stim­men. Der Ve­r­ein Ge­gen­wind Bad Orb ap­pel­liert in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung an die Kom­mu­nal­po­li­ti­ker, die Ge­neh­mi­gung zu ver­wei­gern.

Weiterlesen
Gelnhausen 05.03.2017

Thorsten Stolz holt mit 57,9 Prozent »sensationellen Sieg«

Sozialdemokrat gewinnt Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis

Kurz vor 20 Uhr bran­det am Sonn­tag im Main-Kin­zig-Forum in Geln­hau­sen der Ap­plaus auf. Die Groß­l­ein­wand zeigt das Er­geb­nis der Land­rats­wahl: Thors­ten Stolz, SPD-Bür­ger­meis­ter von Geln­hau­sen und mit 37 Jah­ren der mit Ab­stand Jüngs­te der sechs Kan­di­da­ten, hat aus dem Stand die ab­so­lu­te Mehr­heit ge­schafft. »57,9 Pro­zent!«

Weiterlesen
Flörsbachtal 05.03.2017

Thorsten Stolz wird neuer Landrat in Main-Kinzig

Deutlicher Vorsprung für den SPD-Mann aus Gelnhausen

Bei der Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis sind alle Stimmen ausgezählt. Von 107.474 gültigen Stimmen erhielt SPD-Kandidat Thorsten Stolz (37) 62.602 (57,9 Prozent).

Weiterlesen
Flörsbach 01.03.2017

In Wald eintauchen und Stress abbauen

Für den Spess­art ganz na­he­lie­gend, aber dort den­noch gänz­lich un­be­kannt ist ein An­ge­bot, das Ga­brie­le Sk­rock aus Flörs­bach dem­nächst ver­wir­k­li­chen möch­te. Ab Mit­te Mai bie­tet sie ei­ne so ge­nann­te Wald­the­ra­pie an. Da­bei spricht sie auch lie­be­voll über »Ba­den« oder »Ein­tau­chen« in den Wald.

Weiterlesen
Flörsbachtal 01.03.2017

Im Internet Fahrgemeinschaften bilden

Kei­ne Fra­ge: Mo­bil zu sein, ist für al­le Ge­ne­ra­tio­nen ei­ne grund­le­gen­de Vor­aus­set­zung für ein ak­ti­ves Le­ben im länd­li­chen Raum. Doch wie kann man mo­bil sein, wenn man nicht über ein ei­ge­nes Au­to ver­fügt oder es aus ge­sund­heit­li­chen Grün­den nicht mehr be­nut­zen kann? Um Ant­wor­ten auf die­se Fra­ge be­müht sich der Ver­band »Spess­art re­gio­nal«, der die Mo­bi­li­tät im länd­li­chen Raum ver­bes­sern möch­te.

Weiterlesen
Flörsbach 01.03.2017

In Wald eintauchen und Stress abbauen

Für den Spess­art ganz na­he­lie­gend, aber dort den­noch gänz­lich un­be­kannt ist ein An­ge­bot, das Ga­brie­le Sk­rock aus Flörs­bach dem­nächst ver­wir­k­li­chen möch­te. Ab Mit­te Mai bie­tet sie ei­ne so ge­nann­te Wald­the­ra­pie an. Da­bei spricht sie lie­be­voll über »Ba­den« oder »Ein­tau­chen« in den Wald.

Weiterlesen
Flörsbachtal 27.02.2017

Hochbehälter Lohrhaupten: Sanierung nicht beschlossen

Die Ent­schei­dung der Ge­mein­de­ver­t­re­tung über die Sa­nie­rung des Hoch­be­häl­ters in Lohr­haup­ten steht noch aus. Ei­gent­lich soll­te in der Ge­mein­de­ver­t­re­ter­sit­zung am Don­ners­tag hier­zu ein Be­schluss ge­fasst wer­den, je­doch nahm Bür­ger­meis­ter Frank So­er die­sen Punkt wie­der von der Ta­ges­ord­nung. Grund: „Es muss zu­nächst ei­ne Aus­sch­rei­bung hier­zu er­fol­gen“, so So­er.

Weiterlesen
Flörsbachtal 24.02.2017

Frische Luft, Zusammenhalt und ein neues Café

Die Flörs­bach­ta­ler trot­zen den Wid­rig­kei­ten des Land­le­bens. Die Leer­stän­de in den vier Ort­schaf­ten sind nicht zu über­se­hen, aber sie bie­ten auch Chan­cen für Neu­es.

Weiterlesen
Flörsbachtal 24.02.2017

Landleben: Frische Luft, Zusammenhalt und ein neues Café

Die Menschen in Flörsbachtal trotzen den Widrigkeiten. Unsere Reporter Renate Ries und Björn Friedrich waren in den vier Ortsteilen.

Weiterlesen
Frammersbach 23.02.2017

Urteile am Haurein gesprochen

Ziem­lich ge­nau in der Mit­te des We­ges von Fram­m­ers­bach nach Lohr­haup­ten hat sich früh­er ein Ge­richts­platz be­fun­den. Hier tag­te einst das Cent­ge­richt Fram­m­ers­bach und hier war ver­mut­lich auch ein Richt­platz.

Weiterlesen
Wiesen 22.02.2017

Hessische Windräder am Wiesener Horizont?

Wann kommt der Wind­park Lohr­haup­ten? Kommt er über­haupt? Seit 2012 spukt die Wind­kraft in den Köp­fen vie­ler Flörs­bach­ta­ler und der baye­ri­schen Nach­barn her­um. Seit fünf Jah­ren ist ein Wind­park bei Lohr­haup­ten im Ge­spräch, nun sind wei­te­re Wind­rä­der an­ge­dacht - zwi­schen zwei wei­te­ren Förs­bach­ta­ler Orts­tei­len: Mos­born und Kemp­fen­brunn.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lohrhaupten 22.02.2017

Simone Glück und ihr »Glück dieser Erde«

Wenn Si­mo­ne Glück aus Lohr­haup­ten von der Ar­beit kommt, dann führt sie ihr ers­ter Weg zu ih­ren Pfer­den. Drei Haf­lin­ger und sie­ben Shet­land­p­o­nys war­ten dann be­reits auf sie. Die Pfer­de sind ihr Hob­by. „»An­de­re ge­hen ins Ki­no, ich ha­be mich für die Pfer­de ent­schie­den“«, sagt Glück. Die Haf­lin­ger rei­tet sie selbst, die Shet­tys hat sie, »weil sie so sc­hön sin­d“«.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Flörsbachtal

Neuste Bildergalerien aus Flörsbachtal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Frammersbach vor 3 Stunden

18 Meter lange und 66 Tonnen schwere Brücke aufgesetzt

18 Me­ter lang und 66 Ton­nen schwer. Die neue Granit­brü­cke über den Bach inn­er­halb der künf­ti­gen Park­f­rei­fläche hin­ter dem Rat­haus wur­de am Mitt­woch­vor­mit­tag auf­ge­setzt. Sie ver­bin­det den neu­en Au­f­ent­halts­be­reich auf der ei­nen mit dem neu­en Weg auf der an­de­ren Bach­sei­te.

Weiterlesen
Frammersbach vor 3 Stunden

Neue Sushi-Bar am Einbahnring erst im Juni/Juli in Frammersbach

Vor­aus­sicht­lich erst im Ju­ni/Ju­li klappt die Er­öff­nung der neu­en Su­shi-Bar im Ein­bahn­ring. Das teilt der künf­ti­ge Ge­schäfts­füh­rer Hai Ho auf un­se­re te­le­fo­ni­sche Nach­fra­ge mit. Be­reits 2016 wech­sel­te das Tra­di­ti­ons­ge­bäu­de, der ehe­ma­li­ge »Ro­te Löwe« den Be­sit­zer.

Weiterlesen
Wiesen vor 4 Stunden

Stefan Köhler führt Landwirte in Unterfranken

Ste­fan Köh­ler aus Wie­sen (Kreis Aschaf­fen­burg) ist zum Prä­si­den­ten des un­ter­frän­ki­schen Bau­ern­ver­bands ge­wählt wor­den. Beim Ver­bands­tag in Rep­pern­dorf (Kreis Kit­zin­gen) er­hielt der 50-Jäh­ri­ge die Stim­men al­ler Kreis­vor­stän­de.

Weiterlesen
Frammersbach vor 8 Stunden

Frammersbach muss noch auf Sushi-Bar warten

Eröffnung erst Juni/Juli

Vor­aus­sicht­lich erst im Ju­ni/Ju­li klappt die Er­öff­nung der neu­en Su­shi-Bar im Ein­bahn­ring. Das teilt der künf­ti­ge Ge­schäfts­füh­rer Hai Ho auf un­se­re te­le­fo­ni­sche Nach­fra­ge mit. Be­reits 2016 wech­sel­te das Tra­di­ti­ons­ge­bäu­de, der ehe­ma­li­ge »Ro­te Löwe« den Be­sit­zer.

Weiterlesen
Wiesthal 29.03.2017

Haushalt für 2017 vorberaten

Im Mit­tel­punkt der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend in Wies­thal hat die Vor­be­ra­tung des Ent­wur­fes zum Ver­wal­tungs­haus­halt 2017 ge­stan­den.

Weiterlesen