Montag, 25.09.2017

Brachttal

Die Be¬siedlung der Gegend begann im 13. Jahrhundert. Der heutige Ortsteil Schlierbach wurde zum Bei …

Main-Echo berichtet aus Brachttal

Offenbach 17.05.2017

Weil es zu lange dauerte: Schwarzfahrer meldet "Massenschlägerei"

Polizei Südosthessen

Wenn es über Notruf "Schlägerei" heißt, kommt die Polizei meist schneller als zu einer normalen Personalienfeststellung - das dachte sich wohl auch ein mutmaßlicher Schwarzfahrer, der am frühen Mittwochmorgen anscheinend keine Lust auf Warten hatte und daher eine Schlägerei meldete, die es nie gegeben hatte.

Weiterlesen
Brachttal 04.08.2014

Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Ein 65-jäh­ri­ger Mann ist bei ei­nem Au­toun­fall in der Nähe sei­nes Hei­ma­t­or­tes Bracht­tal (Main-Kin­zig-Kreis) ge­s­tor­ben. Er sei am Sams­ta­g­a­bend mit sei­nem Wa­gen auf ge­ra­der St­re­cke von der Bun­des­stra­ße 276 zwi­schen Bir­stein und Neu­en­sch­mid­ten ab­ge­kom­men und ge­gen ei­nen Baum ge­fah­ren, be­rich­te­te die Po­li­zei in Of­fen­bach. Ein Not­arzt konn­te den Mann zwar re­a­ni­mie­ren, der 65-Jäh­ri­ge starb je­doch bald dar­auf im Kran­ken­haus in Geln­hau­sen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Brachttal

Neuste Bildergalerien aus Brachttal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Wächtersbach 01.06.2017

Kondition und Mut gefragt

Gleich drei Deut­sch­land-Pre­mie­ren ste­hen bei den Hin­der­nis-Ge­län­de­läu­fen am Wo­che­n­en­de in Wäch­ters­bach (Main-Kin­zig-Kreis) auf dem Pro­gramm. Erst­mals gibt es ei­ne Wa­ter Edi­ti­on, bei der et­wa 4000 Frei­zeits­port­ler spek­ta­ku­lä­re Was­s­er­hin­der­nis­se über­win­den müs­sen. Sie kön­nen wäh­len zwi­schen Di­s­tan­zen von sie­ben, 13 oder 19 Ki­lo­me­tern. Das Gan­ze er­for­dert nicht nur Kon­di­ti­on und Kraft, auch Mut und Ge­schick.

Weiterlesen
Wächtersbach 09.05.2017

Sommerbühne auf Eis: Chöre enttäuscht

Liegt die »Som­mer­büh­ne«, die Land­rat Erich Pi­pa (SPD) im Wäch­ters­ba­cher Sch­loss­gar­ten schaf­fen woll­te, nach der jüngs­ten Kreis­tags­sit­zung auf Eis oder ist sie be­reits tot? Vie­le kul­tur­t­rei­ben­de Ve­r­ei­ne hat­ten auf ei­ne sch­nel­le Ent­schei­dung ge­hofft, al­len voran der Chor­ver­band Main-Kin­zig. »Un­se­re Ent­täu­schung ist groß«, ließ des­sen Ge­schäfts­füh­rer Klaus Rit­ter am Di­ens­tag wis­sen.

Weiterlesen
Wächtersbach 03.04.2017

Sperrung bei Wächtersbach

Die Lan­des­stra­ße 3216 zwi­schen Wäch­ters­bach und Au­f­enau ist von die­sem Di­ens­tag an vor­aus­sicht­lich zwei Ta­ge lang we­gen Bau­ar­bei­ten ge­sperrt.

Weiterlesen
Wächtersbach 24.03.2017

Millionen für Schloss Wächtersbach

Das seit Jah­ren leer ste­hen­de und bau­fäl­li­ge Sch­loss Wäch­ters­bach im Main-Kin­zig-Kreis wird mit ei­nem Mil­lio­nen­pro­jekt wie­der her­ge­rich­tet. An die­sem Sams­tag er­folgt der sym­bo­li­sche Start der um­fas­sen­den Sa­nie­rungs­ar­bei­ten, wie die Deut­sche Stif­tung Denk­mal­schutz am Frei­tag mit­teil­te.

Weiterlesen
Wächtersbach 15.11.2016

Im Frühsommer 2017 will sich die Bahn festlegen

Die Deut­sche Bahn will im Früh­som­mer 2017 ih­re fa­vo­ri­sier­te Va­ri­an­te für die Neu­bau­st­re­cke Ha­nau-Würz­burg/ Ful­da nen­nen und in das Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren ein­brin­gen. Ak­tu­ell ste­hen noch sie­ben Va­ri­an­ten zur Dis­kus­si­on, wie die Bahn am Mon­tag bei ei­ner In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung in Wäch᠆­ters­bach be­kannt­gab.

Weiterlesen