Sonntag, 19.02.2017

Bad Soden-Salmünster


Main-Echo berichtet aus Bad Soden-Salmünster

Offenbach 15.02.2017

Unbekanntes Duo sprengt Geldautomat in Obertshausen

Polizei Südosthessen

Durch einen lauten Knall dürften in der Nacht zu Mittwoch die Bewohner der Beethovenstraße aus dem Schlaf gerissen worden sein. Ursache war gegen 1.30 Uhr die sprengung eines Geldausgabeautomaten im Vorraum einer Bankfiliale.

Weiterlesen

Infos zum Hochwasserschutz

In der Bür­ger­ver­samm­lung an die­sem Don­ners­tag, 10. No­vem­ber, in Bad So­den Sal­müns­ter wird Land­rat Erich Pi­pa (SPD) über die Plä­ne zum über­ört­li­chen Hoch­was­ser­schutz in­for­mie­ren. Im Mit­tel­punkt steht ein ge­plan­tes Rück­hal­te­be­cken an der Salz, das vor­ran­gig die Kur­stadt vor grö­ße­ren Über­schwem­mun­gen be­wah­ren soll, sch­reibt der Kreis. Aber auch fluss­ab­wärts sei die po­si­ti­ve Wir­kung des Be­ckens noch zu spü­ren:

Weiterlesen
Hanau 03.08.2016

300 Rundballen brannten

Polizei Südosthessen

Im Bereich der Wonnecker Straße, zwischen Ostheim und Eichen in Nidderau, brannten am Dienstagabend, gegen 21.45 Uhr, etwa 300 Strohrundballen auf einem Feld. Der Schaden wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Rundwanderung auf dem Spessartbogen

Ei­ne Rund­wan­de­rung auf ei­nem der sc­höns­ten Teil­stü­cke des Spess­art­bo­gens wird am Sonn­tag, 31. Ju­li, um 11.30 Uhr or­ga­ni­siert. Laut Ver­an­stal­ter er­war­ten die Teil­neh᠆­mer Phä­no­me­ne und Ge­schich­ten über die Kul­tur­land­schaft Spess­art. Treff­punkt ist auf dem Park­platz der Gast­stät­te »Zum Jos­sa­tal«, Sal­müns­te­rer Stra­ße 15 im Orts­teil Mer­nes. Fahr­zeu­ge sol­len laut Mit­tei­lung nicht auf dem Park-platz ab­ge­s­tellt wer­den.

Weiterlesen
Gründau 22.06.2016

Zweijähriges Kind schwer verletzt

Polizei Südosthessen

Mit schweren Kopfverletzungen musste am Dienstagnachmittag ein zwei Jahre alter Junge nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus geflogen werden. Sein Vater war mit ihm und seinem vier Jahre alten Bruder gegen 15.30 Uhr auf der Kreisstraße 903 zwischen Lieblos und Rothenbergen unterwegs.

Weiterlesen
Alzenau 07.06.2016

Goldener Tag für heimische Chöre

Am Wett­be­werbs­tag des Ge­sang­ve­r­eins Froh­sinn Bad So­den ha­ben hei­mi­sche Chö­re auf­hor­chen las­sen. Un­ter an­de­rem tru­gen sich die Män­ner­c­hö­re aus Alb­stadt und Gun­zen­bach in die Sie­ger­lis­te ein.

Weiterlesen
Hanau 02.04.2016

Räuber an Hanauer Tankstelle

Polizei Südosthessen

Schnell und heftig handeltden zwei Räuber an einer Tankstelle in Hanau: Während einer der Räuber den im Verkaufsraum aufgestellten Autobahngebühren-automat gewaltsam öffnete und die Kassenbox entnahm, stürmte der andere zum Kassentresen, sprang auf diesen und entnahm aus der Kasse die Einnahmen des Betriebs.

Weiterlesen

Messerstecherei in Bad Soden-Salmünster

Ein St­reit zwi­schen drei Män­nern hat am Frei­ta­gnach­mit­tag in Bad So­den-Sal­müns­ter zu ei­ner Mes­ser­s­te­che­rei ge­führt. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, sind die Hin­ter­grün­de noch un­klar. Die drei be­tei­lig­ten Män­ner zwi­schen 31 und 62 Jah­ren wa­ren beim Ein­tref­fen der Beam­ten un­ter­schied­lich schwer ver­letzt. Ein 61-Jäh­ri­ger er­litt meh­re­re le­bens­be­droh­li­che Stich­ver­let­zun­gen.

Weiterlesen

Auf Grundstück Waffen gefunden

Ei­ne grö­ße­re Men­ge Schwarz­pul­ver und Pa­tro­nen un­ter­schied­lichs­ter Art so­wie Geld sind laut Po­li­zei am Mitt­woch auf dem Grund­stück des Man­nes ge­fun­den wor­den, der am Vor­a­bend in Bad So­den- Sal­müns­ter fest­ge­nom­men wor­den war (wir be­rich­te­ten). Der Mann steht im Ver­dacht, vor ei­ner Wo­che auf ein ge­park­tes Au­to ge­schos­sen zu ha­ben. Be­reits am Di­ens­ta­g­a­bend wur­den im Haus ei­ne an­ge­bohr­te Gas­pi­s­to­le, ei­ne Ma­che­te so­wie Muni­ti­on si­cher­ge­s­tellt.

Weiterlesen

Auto prallt gegen Traktor: Zwei Tote

Zwei Men­schen sind beim Zu­sam­men­stoß ih­res Au­tos mit ei­nem Tre­cker bei Bad So­den-Sal­müns­ter (Main-Kin­zig-Kreis) ums Le­ben ge­kom­men. Die bei­den wa­ren am Sonn­ta­g­a­bend auf ei­ner Land­stra­ße Rich­tung Bir­stein un­ter­wegs, als ein 21-jäh­ri­ger Tre­cker­fah­rer, der ih­nen ent­ge­gen­kam, links ab­bie­gen woll­te.

Weiterlesen

Überfahrener Wolf war ein Weibchen

Der to­te Wolf, der Mit­te März auf der Au­to­bahn bei Bad So­den-Sal­müns­ter (Main-Kin­zig-Kreis) ge­fun­den wur­de, stammt aus ei­ner deut­schen oder west­pol­ni­schen Po­pu­la­ti­on. Das Sen­cken­berg-For­schungs­in­sti­tut für Na­tur­schutz­ge­ne­tik in Geln­hau­sen hat­te ei­ne DNA-Ana­ly­se an­ge­fer­tigt und bei der Un­ter­su­chung des Tie­res fest­ge­s­tellt, dass es sich um ein jun­ges Weib­chen han­del­te.

Weiterlesen
Bad Soden 16.02.2015

Bistrokette darf Name »Merci« behalten

Die in Bad So­den (Main-Tau­nus-Kreis) an­säs­si­ge Kon­di­to­rei »Mer­ci« mit Ca­fés in Bad So­den, Kron­berg im Tau­nus, Bad Hom­burg und in Esch­born kann ih­ren Na­men be­hal­ten. Der Süß­wa­ren-Kon­zern Storck, der ei­ne gleich­na­mi­ge Pro­dukt­pa­let­te ver­t­reibt, hat­te der Kon­di­to­rei den Na­men un­ter­sa­gen las­sen - lenkt nun aber ein.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Bad Soden-Salmünster

Neuste Bildergalerien aus Bad Soden-Salmünster

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kassel 24.01.2017

Täter im Fall Tugce kämpft gegen Abschiebung nach Serbien

Der we­gen des ge­walt­sa­men To­des von Tug­ce Al­bay­rak ver­ur­teil­te Tä­ter wehrt sich in zwei­ter In­stanz ge­gen sei­ne Ab­schie­bung nach Ser­bi­en. Ge­gen die Ent­schei­dung des Ver­wal­tungs­ge­richts Wies­ba­den ha­be Sa­nel M. am Frei­tag Be­schwer­de ein­ge­legt, sag­te Ge­richts­sp­re­che­rin Pa­tri­cia Evers am Mon­tag.

Weiterlesen
Wächtersbach 15.11.2016

Im Frühsommer 2017 will sich die Bahn festlegen

Die Deut­sche Bahn will im Früh­som­mer 2017 ih­re fa­vo­ri­sier­te Va­ri­an­te für die Neu­bau­st­re­cke Ha­nau-Würz­burg/ Ful­da nen­nen und in das Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren ein­brin­gen. Ak­tu­ell ste­hen noch sie­ben Va­ri­an­ten zur Dis­kus­si­on, wie die Bahn am Mon­tag bei ei­ner In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung in Wäch᠆­ters­bach be­kannt­gab.

Weiterlesen
Wächtersbach 30.10.2016

Bis die Muskeln schmerzen: »Strong Viking«-Lauf in Wächtersbach

Mut und Durch­hal­te­ver­mö­gen wa­ren bei den rund 3500 Star­tern ge­fragt, die am Wo­che­n­en­de beim »Strong Viking«-Lauf in Wäch­ters­bach (Main-Kin­zig-Kreis) über me­ter­ho­he Hin­der­nis­se klet­ter­ten, durch fie­sen Schlamm robb­ten oder vor­sich­tig durch Mat­sch­löcher un­ter Sta­cheldraht­zaun hin­durch­kro­chen. Die Sport­ler hat­ten die Wahl zwi­schen St­re­cken von sie­ben, 13 oder 19 Ki­lo­me­tern Län­ge.

Weiterlesen
Steinau 23.08.2016

Rollerdieb erwischt und festgehalten

Auf­merk­sa­me Zeu­gen ha­ben am Mon­ta­g­a­bend in der Steinau­er Bahn­hof­stra­ße ei­nen mut­maß­li­chen Rol­ler­dieb be­o­b­ach­tet und nach kur­zer Ver­fol­gung so lan­ge fest­ge­hal­ten, bis die Po­li­zei kam. Die­se mel­det, dass sich der jun­ge Ver­däch­ti­ge ge­gen 19 Uhr recht auf­fäl­lig für das Ge­fährt in­ter­es­siert hat­te, das vor ei­ner Gast­stät­te ab­ge­s­tellt war. We­nig spä­ter soll er den Rol­ler der Mar­ke Rex in Rich­tung Brü­der-Grimm-Stra­ße ge­scho­ben ha­ben.

Weiterlesen
Wächtersbach 22.07.2016

Schloss soll neues Rathaus werden

Das seit Jah­ren leer ste­hen­de Sch­loss Wäch­ters­bach soll künf­tig das Rat­haus der Stadt wer­den. Das Ge­bäu­de ist al­ler­dings stark sa­nie­rungs­be­dürf­tig. Um die Re­stau­rie­rungs­ar­bei­ten des Ge­bäu­des in­mit­ten der Alt­stadt zu för­dern, gibt das Land Hes­sen 220 000 Eu­ro hin­zu.

Weiterlesen