Mittwoch, 21.02.2018

Biebergemünd


Main-Echo berichtet aus Biebergmünd

Kassel 23.01.2018

Als die Handgranate für Unruhe sorgte

Die Beam­ten im Po­li­zei­prä­si­di­ums Nord­hes­sen wa­ren mehr als nur leicht ir­ri­tiert, als ih­nen ein 67 Jah­re al­ter Mann im ver­gan­ge­nen Herbst ei­ne Hand­gra­na­te über­reich­te. Der Rent­ner be­rief sich auf die der­zeit gel­ten­de Waf­fenam­nes­tie - lös­te je­doch erst ein­mal ei­nen Ein­satz des Kampf­mit­tel­rä­um­di­ens­tes aus. Wie der Kas­se­ler Po­li­zei­sp­re­cher Mat­thias Mänz er­klärt, ging ku­rio­se Über­ga­be harm­los aus:

Weiterlesen
Kassel 21.12.2017

Landesregierung: Airport Kassel bleibt Flughafen

Opposition bezweifelt die Erfolgsaussichten

Trotz eines hohen Defizits soll der Flughafen Kassel als solcher erhalten werden. Die Sparvorgaben seien eingehalten worden, sagt die Landesregierung. Die Opposition bezweifelt die Erfolgsaussichten des Regio-Airports.

Weiterlesen
Kassel 05.10.2017

Sturmtief streift Hessen nur leicht

Leichte Schäden im Norden

Das angekündigte Sturmtief über Norddeutschland hat Hessen am Donnerstag nur leicht gestreift.

Weiterlesen
Kassel 22.09.2017

Mangamesse Connichi beginnt in Kassel

Nordhessen erwartet die Comicfans

Comicfans aus ganz Deutschland werden heute in Nordhessen erwartet. In Kassel startet die dreitägige Mangamesse Connichi. Von Freitag bis Sonntag dreht sich alles um die japanischen Comics.

Weiterlesen
Kassel 28.08.2017

Lebenslange Haft wegen Mordes an Rentnerin

Frau aus Habgier erstickt

Wegen eines Raubmordes an einer 74 Jahre alten Frau hat das Landgericht Kassel einen 42-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt.

Weiterlesen
Kassel 24.08.2017

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Straßenbahn lebensgefährlich verletzt

Herannahende Bahn übersehen

Beim überqueren der Gleise hat ein Jugendlicher eine herannahende Bahn übersehen. Der Zusammenstoß konnte nicht verhindert werden.

Weiterlesen
Kassel 09.08.2017

Juristen sehen Jakobs Mörder weiter in Haft

Der Mör­der des Frank­fur­ter Ban­kiers­sohns Ja­kob wird nach Ein­schät­zung von Rechts­ex­per­ten vor­aus­sicht­lich noch ei­ni­ge Zeit in Haft blei­ben. »Es ist si­cher kein Selbst­läu­fer, dass er nach 15 Jah­ren raus­kommt«, sag­te der Straf­ver­tei­di­ger Udo Vet­ter der Deut­schen Pres­se-Agen­tur.

Weiterlesen
Kassel 09.08.2017

Strafrechtler sieht keine schnelle Bewährung für Jakobs Mörder

Antrag wird geprüft

Der Entführer und Mörder des kleinen Jakob von Metzler wurde vor rund 14 Jahren zu lebenslanger Haft verurteilt. Jetzt will er auf Bewährung frei kommen. Einen Antrag hat er schon gestellt.

Weiterlesen
Kassel 25.07.2017

Vollsperrung nach Unfall behindert Verkehr auf Autobahn 44

Fahrer leicht verletzt

Auf regennasser Fahrbahn schleuderte ein Auto gegen die Mittelleitplanke. Die Folge: Stau auf der A 44 im Berufsverkehr.

Weiterlesen
Kassel 24.01.2017

Täter im Fall Tugce kämpft gegen Abschiebung nach Serbien

Der we­gen des ge­walt­sa­men To­des von Tug­ce Al­bay­rak ver­ur­teil­te Tä­ter wehrt sich in zwei­ter In­stanz ge­gen sei­ne Ab­schie­bung nach Ser­bi­en. Ge­gen die Ent­schei­dung des Ver­wal­tungs­ge­richts Wies­ba­den ha­be Sa­nel M. am Frei­tag Be­schwer­de ein­ge­legt, sag­te Ge­richts­sp­re­che­rin Pa­tri­cia Evers am Mon­tag.

Weiterlesen
Kassel 30.09.2016

Verkehrskontrolle: 44-Jähriger steigt biertrinkend aus Auto

Verschiedene Betäubungsmittel im Blut

Ein betrunkener Autofahrer ist in Kassel bei einer Verkehrskontrolle biertrinkend aus seinem Sportcoupé gestiegen - in der Hand eine 0,5-Literflasche.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.09.2016

»Mehr Interesse an kürzeren Wegen«

Wanderverbandsexpertin erklärt die hohen Hürden für Qualitätswege

Weich, ab­wechs­lungs­reich, gut mar­kiert: Qua­li­täts- und Pre­mi­um­we­ge sind die Top-Wan­der­rou­ten Deut­sch­lands. Da­zu ge­hört der Spess­art­weg 2 von Hei­gen­brü­cken im Kreis Aschaf­fen­burg nach Stadt­pro­zel­ten (Kreis Mil­ten­berg).

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Biebergmünd

Neuste Bildergalerien aus Biebergmünd

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gelnhausen vor 7 Stunden

Main-Kinzig-Kreis: Die GroKo rückt näher

Die an­ge­peil­te gro­ße Koa­li­ti­on im Main-Kin­zig-Kreis­tag rückt näh­er. Die Ver­ant­wort­li­chen von SPD und CDU ha­ben am Di­ens­tag den er­folg­rei­chen Ab­schluss ih­rer drei­wöchi­gen Ver­hand­lun­gen ge­mel­det. Nun ha­ben die Frak­tio­nen und zu­stän­di­gen Gre­mi­en bei­der Par­tei­en das letz­te Wort.

Weiterlesen
Gelnhausen vor 11 Stunden

GroKo in Main-Kinzig: Jetzt entscheiden die Fraktionen und Parteigremien

Kreistag: Koalitionsgespräche zwischen SPD und CDU erfolgreich abgeschlossen

Die an­ge­peil­te gro­ße Koa­li­ti­on im Main-Kin­zig-Kreis­tag rückt näh­er. Die Ver­ant­wort­li­chen von SPD und CDU ha­ben an die­sem Di­ens­tag den er­folg­rei­chen Ab­schluss ih­rer drei­wöchi­gen Ver­hand­lun­gen ge­mel­det. Nun ha­ben die Frak­tio­nen und zu­stän­di­gen Gre­mi­en bei­der Par­tei­en das letz­te Wort.

Weiterlesen
Gelnhausen 19.02.2018

Gelnhäuser Flugplatz wird erneuert

Die Mit­g­lie­der des Ae­ro­clubs ha­ben sich ein am­bi­tio­nier­tes Ziel ge­setzt: Bis zum Spät­som­mer soll das Wirt­schafts- und Ver­wal­tungs­ge­bäu­de des Flug­plat­zes auf den neu­es­ten Stand der Tech­nik ge­bracht wer­den. Wie der Ve­r­ein in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung be­rich­tet, lie­gen die not­wen­di­gen Ge­neh­mi­gun­gen vor - die Ar­bei­ten kön­nen be­gin­nen.

Weiterlesen
Gelnhausen 18.02.2018

Osterführung in der Altstadt Gelnhausens

Krö­nen­der Ab­schluss der Os­ter­zeit in Geln­hau­sen ist die Os­ter­er­leb­nis­füh­rung am Mon­tag, 2. April: El­fen, Zwer­ge, Os­ter­ha­sen und an­de­re Fa­bel­we­sen in Ko­s­tü­men, aber auch je­de Men­ge his­to­ri­sche Fi­gu­ren neh­men die Teil­neh­mer mit auf ei­nen ganz be­son­de­ren Spa­zier­gang durch Zeit und Raum, so die Stadt in ih­rer Mit­tei­lung.

Weiterlesen
Gelnhausen 09.02.2018

Diebe klauen Koffer aus Lastwagen

Zwei Me­tall­kof­fer ha­ben Die­be am Mitt­woch in Geln­hau­sen aus dem Füh­r­er­haus ei­nes Mer­ce­des-Last­wa­gens ge­stoh­len. Die Tä­ter zer­trüm­mer­ten die Schei­be auf der Bei­fah­rer­sei­te des Fahr­zeugs, das zwi­schen 15.30 und 16.30 Uhr in der Frei­ge­rich­ter Stra­ße im Zu­lie­fer­be­reich ei­nes Elek­tro­markts stand. Die Un­be­kann­ten schnapp­ten sich dann die bei­ge­far­be­nen Kof­fer, die, so teilt die Po­li­zei mit im Fußraum des wei­ßen Ate­go la­gen.

Weiterlesen