Montag, 20.02.2017

Biebergemünd


Main-Echo berichtet aus Biebergmünd

Kassel 24.01.2017

Täter im Fall Tugce kämpft gegen Abschiebung nach Serbien

Der we­gen des ge­walt­sa­men To­des von Tug­ce Al­bay­rak ver­ur­teil­te Tä­ter wehrt sich in zwei­ter In­stanz ge­gen sei­ne Ab­schie­bung nach Ser­bi­en. Ge­gen die Ent­schei­dung des Ver­wal­tungs­ge­richts Wies­ba­den ha­be Sa­nel M. am Frei­tag Be­schwer­de ein­ge­legt, sag­te Ge­richts­sp­re­che­rin Pa­tri­cia Evers am Mon­tag.

Weiterlesen
Kassel 30.09.2016

Verkehrskontrolle: 44-Jähriger steigt biertrinkend aus Auto

Verschiedene Betäubungsmittel im Blut

Ein betrunkener Autofahrer ist in Kassel bei einer Verkehrskontrolle biertrinkend aus seinem Sportcoupé gestiegen - in der Hand eine 0,5-Literflasche.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.09.2016

»Mehr Interesse an kürzeren Wegen«

Wanderverbandsexpertin erklärt die hohen Hürden für Qualitätswege

Weich, ab­wechs­lungs­reich, gut mar­kiert: Qua­li­täts- und Pre­mi­um­we­ge sind die Top-Wan­der­rou­ten Deut­sch­lands. Da­zu ge­hört der Spess­art­weg 2 von Hei­gen­brü­cken im Kreis Aschaf­fen­burg nach Stadt­pro­zel­ten (Kreis Mil­ten­berg).

Weiterlesen
Kassel 25.06.2016

Partygast fliegt durch Dach-Oberlicht

Ein Frank­fur­ter ist als Par­ty­gast in Kas­sel am frühen Frei­tag­mor­gen durch das Ober­licht ei­nes Flach­dachs vier Me­ter in die Tie­fe ge­stürzt. Er sei zwar ins Kran­ken­haus ge­bracht, aber of­fen­bar nicht schwer ver­letzt wor­den, be­rich­te­te die Po­li­zei am Frei­tag. Deut­sche Pres­se-Agen­tur (DPA)

Weiterlesen
Wertheim 21.05.2016

Preise auf Bundesebene abgeräumt

Die städ­ti­sche Ju­gend­mu­sik­schu­le Wert­heim fei­ert er­neut ei­nen gro­ßen Er­folg: Drei Mu­sik­schü­le­rin­nen nah­men am Bun­des­wett­be­werb »Ju­gend mu­si­ziert« in Kas­sel von 12. bis 19. Mai teil. Das Er­geb­nis wa­ren zwei Bun­de­s­p­rei­se: Die Wert­hei­mer Schü­le­rin­nen Ste­fa­nie An­ders und Car­la Klein kehr­ten in ih­ren Ka­te­go­ri­en mit ei­nem 3. Bun­de­s­preis nach Hau­se zu­rück, teilt die Stadt­ver­wal­tung Wert­heim mit.

Weiterlesen
Kassel 04.04.2016

Mehr Wildkatzen in Hessen

Hes­sen wird zum Wild­kat­zen­land: Al­lein im nord­hes­si­schen Wer­ra-Meiß­ner-Kreis sei­en 2015 mit­tels Lock­stö­cken 48 der scheu­en Tie­re nach­ge­wie­sen wor­den, sag­te Su­san­ne Schnei­der, Ko­or­di­na­to­rin des Pro­jekts Wild­kat­zen­sprung vom Bund für Um­welt und Na­tur­schutz Deut­sch­land (BUND) Hes­sen. Auch im Spess­art brei­ten sie sich wie­der aus.

Weiterlesen
Gründau 04.03.2016

Unfall mit fünf Verletzten

Polizei Südosthessen

Fünf junge Menschen sind am Donnerstagabend auf der Bundesstraße zwischen Lieblos und Büdingen bei einem Unfall verletzt worden.

Weiterlesen
Kassel 26.02.2016

Kohlekraftwerk darf weiter produzieren

Das um­s­trit­te­ne Braun­koh­le­kraft­werk Frank­furt-Fe­chen­heim darf wei­ter Fern­wär­me pro­du­zie­ren. Der hes­si­sche Ver­wal­tungs­ge­richts­hof in Kas­sel wies am Don­ners­tag die Be­ru­fung der Um­welt­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on BUND zu­rück (Az: 9 A 245/14).

Weiterlesen
Kassel 25.02.2016

Hessenpremiere: Stadtreiniger Kassel mit Elektro-Müllwagen

80.000 Euro mehr als die gewöhnlichen Fahrzeuge

Die Kasseler Stadtreiniger präsentieren einen hessenweit einzigartigen neuen Müllwagen mit einem zusätzlichen Elektro-Antrieb.

Weiterlesen
Hanau 15.11.2015

Einbruch ins Postzentrum Schlüchtern

Polizei Südosthessen

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Einbrecher die Zustellbasis der Deutschen Post in der Bahnhofstraße heimgesucht. Mitarbeiter entdeckten am Morgen, dass ein Seitenfenster aufgehebelt war. Offensichtlich hatten sich die Täter hier Zutritt zu den Büroräumen verschafft.

Weiterlesen
Kassel 10.11.2015

Wasserleiche an Fulda-Ufer ist Vermisster aus Kassel

Keine Hinweise auf Straftat

Nach dem Fund einer Wasserleiche am Ufer der Fulda in Kassel ist die Todesursache weiter unklar.

Weiterlesen
Darmstadt 18.10.2015

Mehr Jugendliche zur Feuerwehr

Mit ei­ner Ima­ge-Kam­pag­ne wol­len Feu­er­weh­ren in Hes­sen um Ju­gend­li­che wer­ben. »Da ist die Zahl der Mit­g­lie­der rück­läu­fig«, sag­te der Ge­schäfts­füh­rer vom Lan­des­feu­er­wehr­ver­band in Kas­sel, Ha­rald Popp. Vor we­ni­gen Jah­ren sei­en noch rund 36 000 jun­ge Leu­te zwi­schen 10 und 17 Jah­ren ge­zählt wor­den. »Ak­tu­ell sind es 27 500.« Vie­le Fak­to­ren spiel­ten ei­ne Rol­le: »Ganz­tags­schu­le, Com­pu­ter und Fern­se­her.« 

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Biebergmünd

Neuste Bildergalerien aus Biebergmünd

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Gelnhausen vor 21 Stunden

Wie Frauen darum gekämpft haben, Fußball zu spielen

Frau­en, die Fuß­ball spie­len wol­len, ha­ben es in der Ver­gan­gen­heit zum Teil sehr schwer ge­habt. Mit der Aus­stel­lung »Pio­nie­rin­nen des Frau­en­fuß­balls« im Main-Kin­zig-Forum in Geln­hau­sen will der Kreis die Ent­wick­lung der ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­te do­ku­men­tie­ren.

Weiterlesen
Gelnhausen 10.02.2017

Polizeieinsatz in Hallenbad

Ein St­reit über den er­laub­ten Schwimm­s­til hat ei­nen Po­li­zei­ein­satz im Hal­len­bad von Geln­hau­sen aus­ge­löst. Der Ba­de­meis­ter hat­te ei­nen Schwim­mer mit Ver­weis auf die gel­ten­den Re­geln er­mahnt, nur im da­für vor­ge­se­he­nen Be­reich des Be­ckens zu krau­len. Der Ba­de­gast igno­rier­te das und auch die fol­gen­de Auf­for­de­rung, das Bad zu ver­las­sen. Dar­auf­hin rief der Ba­de­meis­ter die Po­li­zei.

Weiterlesen
Gelnhausen 05.02.2017

Rundgänge im Zeichen des Luther-Jahrs

Zum Welt­gäs­t­e­füh­r­er­tag am Sonn­tag, 19. Fe­bruar, bie­ten die Geln­häu­ser Gäs­t­e­füh­rer kos­ten­lo­se Füh­run­gen an. Sie ste­hen im Lu­ther-Jahr un­ter dem Mot­to »Re­form - Zeit für Ve­r­än­de­rung«.

Weiterlesen
Gelnhausen 31.01.2017

Für Heimatpreis bewerben

Die Stadt Geln­hau­sen ver­gibt 2017 den Hei­mat­preis - und bit­tet die Bür­ger, Vor­schlä­ge ein­zu­rei­chen, wer ihn ver­di­ent hat. Mit die­sem Preis wer­den seit 2007 jähr­lich eh­renamt­lich Tä­ti­ge ge­ehrt, die sich in be­son­de­rer Wei­se um den Er­halt und die Pf­le­ge des Ge­schichts- und Kul­tur­gu­tes in ei­nem der sechs Stadt­tei­le ver­di­ent ge­macht ha­ben, er­klärt die Stadt­ver­wal­tung. Ver­lie­hen wird der Preis am 30. April im Ro­ma­ni­schen Haus.

Weiterlesen
Gelnhausen 26.01.2017

50 Jahre immer am Ball

Die Do­ku­men­ta­ti­on »Pio­nie­rin­nen des deut­schen Frau­en­fuß­balls« von Gün­t­her Bau­er ist vom 2. Fe­bruar bis 30. März im Bür­ger­por­tal des Main-Kin­zig-Forums in Geln­hau­sen zu se­hen. Laut ei­ner Mit­tei­lung der Pres­se­s­tel­le der Kreis­ver­wal­tung han­delt es sich um ei­ne Il­lu­s­t­ra­ti­on von 50 Jah­ren die­ses Sports.

Weiterlesen