Dienstag, 21.02.2017

Linsengericht

Die fünf Gemeinden des Gerichtes Altenhaßlau sind durch ihre Lage und Geschichte eng miteinander ver …

Main-Echo berichtet aus Linsengericht

Linsengericht 31.05.2016

Jugendliche zum Singen bringen

Der Lin­sen­ge­rich­ter Chor Bel­can­to ar­bei­tet bei Pro­jek­ten eng mit Schü­l­ern der Frei­ge­rich­ter Ko­per­ni­kus­schu­le zu­sam­men. Für ih­re Ar­beit wur­den die Mu­si­ker nun aus­ge­zeich­net.

Weiterlesen
Erlensee 18.05.2016

Hessische Polizei verleiht Kälbchen das "Seepferdchen"

Polizei Südosthessen

Ein Kälbchen, das am Samstag ausgebüxt war, erhielt von der Polizei symbolisch das Schwimmabzeichen "Seepferdchen". Grund für diese außergewöhnliche Auszeichnung war die sportliche Leistung des Jungtieres.

Weiterlesen
Gelnhausen 12.01.2016

Jagd im Höchster Wald: Wege nicht verlassen

Im Höchs­ter Wald und im Ge­richts­wald des Lin­sen­ge­rich­ter Orts­teils Al­ten­haßlau wird am Sams­tag, 16. Ja­nuar, von 9 bis 16 Uhr ge­jagt. Aus Si­cher­heits­grün­den hat das zu­stän­di­ge For­st­amt Ha­nau-Wolf­gang an die Wald­be­su­cher ap­pel­liert, wäh­rend der Jagd die We­ge nicht zu ver­las­sen und Hun­de an­zu­lei­nen. Die be­trof­fe­nen We­ge sind laut For­st­amt ge­kenn­zeich­net.

Weiterlesen
Linsengericht 23.03.2015

Überraschter Einbrecher schlägt zu

Von ei­nem über­rasch­ten Ein­b­re­cher ist ei­ne Frau in Lin­sen­ge­richt (Main-Kin­zig-Kreis) nie­der­ge­schla­gen und schwer ver­letzt wor­den. Die Haus­be­woh­ne­rin hat­te den Un­be­kann­ten in ih­rer Woh­nung er­wischt, als sie am Sams­ta­g­a­bend nach Hau­se kam. Der Mann ging so­fort auf die Frau los und schlug ihr mit ei­nem schwe­ren Ge­gen­stand auf den Kopf, wie die Po­li­zei in Of­fen­bach mit­teil­te. Die Frau kam in ein Kran­ken­haus, der Ein­b­re­cher flüch­te­te zu Fuß.

Weiterlesen
Linsengericht 11.12.2014

Drei Mal Einbrecher vertrieben

Be­woh­ner ha­ben ei­nen et­wa 20 Jah­re al­ten Mann über­rascht, als der in ein Ein­fa­mi­li­en­haus in der Stra­ße Strum­pel­burg im Lin­sen­ge­rich­ter Orts­teil Al­ten­haßlau ein­b­re­chen woll­te. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, hat­te der Un­be­kann­te am Di­ens­tag ge­gen 10 Uhr ge­k­lin­gelt und war - als ihm nicht ge­öff­net wur­de - in den Gar­ten ge­gan­gen. Ein Haus­be­woh­ner sah ihn dort durchs Fens­ter.

Weiterlesen
Gelnhausen 08.12.2014

Mehr Sicherheit rund um den Bahnhof

Die Stadt Geln­hau­sen plant in Ab­stim­mung mit dem Po­li­zei­prä­si­di­um Südost­hes­sen ei­ne Zu­sam­men­ar­beit mit der Nach­bar­ge­mein­de Lin­sen­ge­richt zur Ein­füh­rung des so ge­nann­ten frei­wil­li­gen Po­li­zei­di­ens­tes. Ein Auf­ga­ben­schwer­punkt des frei­weil­li­gen Po­li­zei­di­ens­tes soll das ge­mein­de­über­g­rei­fen­de Bahn­hof­s­um­feld Geln­hau­sen-Lin­sen­ge­richt wer­den.

Weiterlesen
Gelnhausen 01.12.2014

Wieder Jagd bei Gelnhausen

Im Höchs­ter Wald bei Geln­hau­sen und im Ge­richts­wald des Lin­sen­ge­rich­ter Orts­teils Al­ten­haßlau wird an die­sem Frei­tag, 5. De­zem­ber, von 9 bis 16 Uhr ge­jagt. Aus Si­cher­heits­grün­den ap­pel­liert das For­st­amt Ha­nau-Wolf­gang an Wald­be­su­cher, wäh­rend der Jagd die We­ge nicht zu ver­las­sen und Hun­de an der Lei­ne zu füh­ren.

Weiterlesen
Freigericht 28.08.2014

Steine gegen Rollläden geworfen

Mit Stei­nen ha­ben Un­be­kann­te am Frei­ta­g­a­bend ver­gan­ge­ner Wo­che in Frei­ge­richt und Lin­se­ge­richt auf Fens­ter ge­wor­fen. Im Lin­sen­ge­rich­ter Orts­teil Gro­ßen­hau­sen ziel­ten sie zwi­schen 22 und 23 Uhr auf ein Haus am Aue­weg. Der Stein krach­te ge­gen ei­nen Roll­la­den und be­schä­d­ig­te die­sen. Vier Stun­den spä­ter wur­de in der Hof­gar­ten­stra­ße in Som­born eben­falls ein Pflas­ter­stein ge­gen ei­nen Roll­la­den ge­wor­fen.

Weiterlesen
Linsengericht 28.02.2014

Autofahrer mit doppeltem Pech

Von dop­pel­tem Pech für ei­nen 27-Jäh­ri­gen aus Sc­höllkrip­pen, dem am Mitt­woch­mor­gen bei Lin­sen­ge­richt-Geis­litz ei­ne Wild­sau vors Au­to ge­lau­fen war, hat die Po­li­zei ges­tern be­rich­tet. Der Ford Mon­deo er­fass­te das Tier und war nicht mehr fahr­be­reit. Wäh­rend der Mann auf Hil­fe war­te­te, näh­er­te sich ein To­yo­ta mit ei­ner jun­gen Frau aus Gei­sel­bach am Steu­er. Die 21-Jäh­ri­ge über­sah den Ford eben­so wie das Warnd­rei­eck und fuhr auf den de­fek­ten Wa­gen auf.

Weiterlesen
Linsengericht 23.12.2013

Einbrecher erbeuten Fernseher und Schmuck

Ei­nen Plas­ma­fern­se­her und ei­ne Di­gi­tal­ka­me­ra so­wie Geld und Sch­muck ha­ben Ein­b­re­cher er­beu­tet, die in der Nacht zum Sams­tag in ein Mehr­fa­mi­li­en­haus in der Gro­ßen­häu­ser Stra­ße in Geis­litz ein­ge­s­tie­gen sind. Wie die Po­li­zei mel­det, schlu­gen die Tä­ter an der Ge­bäu­de­rück­sei­te ei­ne Schei­be ein. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Linsengericht 02.12.2013

Maskierte mit Pistolen überfallen Spielothek

Drei Mas­kier­te ha­ben am Frei­tag ge­gen 22.30 Uhr ei­ne Spie­lo­thek in der Vo­gels­berg­stra­ße in Lin­sen­ge­richt-Al­ten­haßlau über­fal­len. Laut Po­li­zei be­droh᠆­ten sie die Gäs­te und das Per­so­nal mit Pi­s­to­len und for­der­ten Geld. Nach dem Über­fall ent­ka­men die Tä­ter un­er­kannt. Sie wur­den als Süd­län­der be­schrie­ben, die mit wei­ßen Ein­we­g­an­zü­gen be­k­lei­det wa­ren. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Freigericht 09.11.2013

Kalk für den Freigerichter Wald

Per Hub­schrau­ber wer­den in den nächs­ten ein bis zwei Wo­chen im Frei­ge­rich­ter Ge­mein­de­wald und im Ge­richts­wald des Lin­sen­ge­rich­ter Orts­teils Al­ten­haßlau die Bö­den ge­kalkt. Die Ak­ti­on be­ginnt am Don­ners­tag, hat das zu­stän­di­ge For­st­amt Ha­nau-Wolf­gang mit­ge­teilt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Linsengericht

Brandschützer feiern 125-jähriges Bestehen vom 3.-5. Juni auf dem Festplatz in Geislitz

Ein großes Ereignis wirft seinen Schatten voraus, denn bereits in wenigen Tagen veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Geislitz ein Jubiläumsfest anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens. Vom 3.-5. Juni feiern die Brandschützer ihren Geburtstag auf dem Festplatz in Geislitz...

Weiterlesen

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Geislitz - Jubiläumsfest vom 3.-5. Juni 2016

Die Freiwillige Feuerwehr Linsengericht-Geislitz wurde am 16.12.1891 durch 35 Bürger aus Geislitz, Eichermühle und Hof Eich gegründet. Heute zählt der Feuerwehrverein weit über 200 Mitglieder, darunter 35 aktive Feuerwehrmänner und -frauen sowie 15 Mitglieder der Jugendfeuerwehr und 19 Bambinis...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Linsengericht

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Freigericht vor 20 Stunden

Kopernikusschule: Ulrich Mayer offiziell zum Leiter ernannt

Mit ei­ner Fei­er­stun­de in der Au­la der Ko­per­ni­kus­schu­le Frei­ge­richt ist Ul­rich May­er nun of­fi­zi­ell zum Schul­lei­ter er­nannt wor­den. Mit da­bei wa­ren das Kol­le­gi­um, El­tern- und Schü­l­er­ver­t­re­ter so­wie zahl­rei­che Gäs­te, dar­un­ter die Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Hu­go Klein und Chri­s­toph De­gen, teilt die Schu­le mit.

Weiterlesen
Geiselbach vor 20 Stunden

Geiselbach: Mittellinie für neue Kreuzung

Auf der neu­en Kreu­zung der Spessart­stra­ße (Orts­durch­fahrt) in Gei­sel­bach wird noch ei­ne Mit­tel­li­nie auf­ge­tra­gen. Bür­ger­meis­te­rin Ma­rian­ne Kroh­nen (CSU) in­for­mier­te den Ge­mein­de­rat am Frei­ta­g­a­bend, dass das Staat­li­che Bau­amt mit­ge­teilt ha­be, dass die Mar­kie­rung auf­ge­bracht wer­den soll, so­bald die Wit­te­rung das zu­lässt.

Weiterlesen
Gelnhausen vor 20 Stunden

Prada-Tasche aus Auto gestohlen

Ei­ne Pra­da-Um­hän­ge­ta­sche hat ein Au­to­kna­cker am Sonn­tag aus ei­nem Re­nault er­beu­tet, der zwi­schen Mit­ter­nacht und 12 Uhr auf der Ber­li­ner Stra­ße in Geln­hau­sen stand. Die Ta­sche, in der ein iPho­ne 7 ge­we­sen sein soll, lag wohl recht of­fen auf dem Bei­fah­rer­sitz. Die Po­li­zei sucht Zeu­gen. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Gelnhausen 19.02.2017

Wie Frauen darum gekämpft haben, Fußball zu spielen

Frau­en, die Fuß­ball spie­len wol­len, ha­ben es in der Ver­gan­gen­heit zum Teil sehr schwer ge­habt. Mit der Aus­stel­lung »Pio­nie­rin­nen des Frau­en­fuß­balls« im Main-Kin­zig-Forum in Geln­hau­sen will der Kreis die Ent­wick­lung der ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­te do­ku­men­tie­ren.

Weiterlesen
Freigericht 19.02.2017

Wechsel auf modernere Pumpen

Mit der Aus­stel­lung »Aus­tausch al­ter Hei­zung­s­um­wälz­pum­pen« in­for­miert die Hes­si­sche En­er­gie­spar-Ak­ti­on (He­sa) seit we­ni­gen Ta­gen im Rat­haus der Ge­mein­de Frei­ge­richt. Bis zum 26. April kön­nen sich In­ter­es­sier­te über den Aus­tausch al­ter Hei­zung­s­um­wälz­pum­pen und Ein­spar­po­ten­zia­le neu­er Ef­fi­zi­enz­pum­pen in­for­mie­ren, teilt die Ge­mein­de­ver­wal­tung mit.

Weiterlesen