Montag, 27.02.2017

Ronneburg


Main-Echo berichtet aus Ronneburg

Dreieich 23.02.2017

37-Jährige überschlägt sich mit ihrem Wagen und fährt dann weiter

Auf der Autobahn nachts um halb Eins

Mit ihrem völlig demolierten und unbeleuchteten Wagen ist eine 37 Jahre alte Frau in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn 66 auf der falschen Fahrbahnseite der Polizei "in die Arme" gefahren.

Weiterlesen
Ronneburg 01.12.2016

Wenn der Nikolaus auf Ritter trifft

Ein Weih­nachts­markt mit mit­telal­ter­li­chem Flair: Das er­war­tet die Be­su­cher der Ron­ne­burg an den kom­men­den Wo­che­n­en­den, 3. und 4. De­zem­ber so­wie 10. und 11. De­zem­ber.

Weiterlesen
Ronneburg 27.09.2016

Am Wochenende nehmen Ritter die Ronneburg ein

Rit­ter, Gauk­ler und fah­ren­des Volk: Am an­ste­hen­den ver­län­ger­ten Wo­che­n­en­de, 1. bis 3. Ok­tober, rich­ten die Freun­de der Ron­ne­burg er­neut ih­re mit­telal­ter­li­chen Burg­fest­spie­le aus.
Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de gab es be­reits die ers­te Aufla­ge der Burg­fest­spie­le: Nach An­ga­ben der Ver­an­stal­ter ver­lie­fen die­se sehr er­folg­reich, mehr als 6000 Be­su­cher hät­ten die Ron­ne­burg be­sucht.

Weiterlesen
Ronneburg 12.07.2016

Wo der Gast aus der Röhre schaut

Von HA-Mit­ar­bei­ter TORS­TEN KLEI­NE-RÜSCH­KAMP

Ab­so­lu­te Ru­he. Ei­ne Am­sel me­ckert. Ein Specht häm­mert. Ich se­he zwei Mei­sen. Ich bin drau­ßen, nein drin­nen. Beim Er­wa­chen er­bli­cke ich in der Mor­gen­däm­me­rung Bäu­me, Bü­sche, Grün. Das Fens­ter am Kop­f­en­de des Bet­tes ist groß wie ein Pan­ora­ma-TV-Sc­re­en.

Weiterlesen
Ronneburg 06.07.2016

Ronneburg: Darsteller zeigen Lebensweise der Menschen im Mittelalter

Vie­le Men­schen sind noch heu­te da­von fas­zi­niert, wie das Le­ben im Mit­telal­ter or­ga­ni­siert war. Die Burg­f­reun­de der Ron­ne­burg rü­cken an die­sem Wo­che­n­en­de, 9. und 10. Ju­li, je­weils von 10.30 bis 18 Uhr, da­bei den All­tag in den Mit­tel­punkt.

Weiterlesen
Ronneburg 28.04.2016

Walpurgisnacht auf der Ronneburg

An die­sem Sams­tag, 30. April, star­tet ab 20 Uhr wie­der die Wal­pur­gis­nacht auf der Ron­ne­burg. Das mit­telal­ter­li­che Am­bi­en­te, vie­le He­xen, ein mit­telal­ter­li­cher Markt und gro­ße Rit­ter-La­ger vor der Burg bil­den die Ku­lis­se für den Auf­tritt, kün­di­gen die Or­ga­ni­sa­to­ren, die Freun­de der Ron­ne­burg, an. Der mit­telal­ter­li­chen Mu­sik­grup­pe »Tar­ra­nis«, sor­ge für Klän­ge, für Feu­er­spie­le die Grup­pe »Y damh­sa Doi­teain«.

Weiterlesen
Ronneburg 12.12.2015

Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg

Die Freun­de der Ron­ne­burg wei­sen auf den His­to­ri­schen Weih­nachts­markt auf der Ron­ne­burg an die­sem Sams­tag und Sonn­tag hin. Auf dem Markt im obe­ren Burg­hof, der an bei­den Ta­gen von 11 bis 20 Uhr ge­öff­net hat, ge­be es ne­ben Es­sen und Trin­ken Kunst­hand­werk zu kau­fen. Es sei­en Gauk­ler en­ga­giert. Zu­dem ge­be es um 17 Uhr ein Krip­pen­spiel. Das Blä­s­er­quar­tett aus Gründau wer­de zu­dem für Ad­vent­stim­mung sor­gen, so der Ve­r­ein.

Weiterlesen
Ronneburg 24.09.2015

Ritter und Gaukler laden zu Burgfestspielen auf die Ronneburg

Ein­tau­chen in die Welt des Mit­telal­ters: Das ist an zwei Wo­che­n­en­den (26./27. Sep­tem­ber und 3./4. Ok­tober) über den gan­zen Tag in Ron­ne­burg mög­lich. Der Ve­r­ein Freun­de der Ron­ne­burg ver­an­stal­tet zum 27. Mal die mit­telal­ter­li­chen Burg­fest­spie­le. Mit­telal­ter­li­che Mu­sik­grup­pen, böh­m­i­sche Rit­ter und Gauk­ler, mit Zau­be­rer und Seil­tän­zer er­war­ten die Be­su­cher, wie der Ve­r­ein an­kün­digt.

Weiterlesen
Ronneburg 04.09.2015

»Raubritter« auf der Ronneburg

Wie die Rau­brit­ter ha­ben sich nach An­ga­ben der Po­li­zei Un­be­kann­te auf der Ron­ne­burg ver­hal­ten: In der Nacht zum Mitt­woch knack­ten sie die Tür des Ver­wal­tungs­ge­bäu­des und den im Büro ste­hen­den Sa­fe. Pech für die Ein­b­re­cher: Im Tre­sor la­gen nur ein paar ab­ge­leg­te Ak­ten und ei­ne al­te Geld­kas­set­te oh­ne In­halt. Der an­ge­rich­te­te Sach­scha­den wird mit meh­re­ren hun­dert Eu­ro be­zif­fert Nun sucht die Kri­mi­nal­po­li­zei Zeu­gen.

Weiterlesen
Ronneburg 21.05.2015

Mittelalter-Spektakel über Pfingsten: Ritterturnier auf der Ronneburg

Zu Pfings­ten lockt er­neut das Rit­ter­tur­nier auf die Ron­ne­burg. Das Mit­telal­ter-Spek­ta­kel vor ma­le­ri­scher his­to­ri­scher Ku­lis­se fin­det von Sams­tag bis Pfingst­mon­tag, 23. bis 25. Mai, je­weils von 11 bis 19 Uhr statt.
Im Mit­tel­punkt steht ein Tur­nier der Rit­ter zu Pfer­de: Vor der Burg ver­sam­meln sich die Re­cken in Zelt­la­gern. Aus dem Um­kreis sind Händ­ler und Hand­wer­ker an­ge­reist, um ih­re Wa­ren feil­zu­bie­ten.

Weiterlesen
Hanau 01.04.2015

Sturm: Wildpark zu, kein »Hessekabb«

Sturm­tief »Niklas« hat am Di­ens­tag auch im Main-Kin­zig-Kreis Spu­ren hin­ter­las­sen. We­gen der Un­wet­ter­war­nun­gen blieb der Wild­park »Al­te Fa­sa­ne­rie« im Ha­nau­er Stadt­teil Klein-Au­heim aus Si­cher­heits­grün­den ge­sch­los­sen. Wie das zu­stän­di­ge For­st­amt Ha­nau-Wolf­gang mit­teil­te, hängt es von der Wet­ter­la­ge ab, ob der Park an die­sem Mitt­woch wie­der öff­net.

Weiterlesen
Ronneburg 14.03.2015

»Hessekabb«: Heißluftballone am Start

Zu Os­tern stei­gen wie­der Heißl­uft­bal­lo­ne über dem Ron­ne­bur­ger Hü­gel­land in den Him­mel. Der Bal­lon-Club Kin­zig Lan­gen­sel­bold er­war­tet nam­haf­te Pi­lo­ten aus der Bun­des­re­pu­b­lik zu sei­nem 18. »Hes­se­kabb«, dem al­le zwei Jah­re aus­ge­tra­ge­nen Bal­lon­wett­st­reit um die blaue Zip­fel­müt­ze.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Ronneburg

Neuste Bildergalerien aus Ronneburg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hasselroth 09.02.2017

Kleine Biotope schaffen für den Kiebitz

Noch vor 50 Jah­ren war der Kie­bitz ein Al­ler­welts­vo­gel, mitt­ler­wei­le ge­hört der Vo­gel zu den be­droh­ten Tier­ar­ten. Um für die Vö­gel ei­ne bes­se­re Nah­rungs­grund­la­ge zu schaf­fen, ha­ben die Na­tur­schüt­zer der Ge­sell­schaft für Na­tur­schutz und Auen­ent­wick­lung (GNA) zu­sam­men mit der Ge­mein­de Has­sel­roth Bio­to­pe ein­ge­rich­tet.

Weiterlesen
Langenselbold 09.02.2017

Gestohlen: Drei Autos in einer Nacht

Gleich drei gro­ße Au­tos sind in der Nacht zum Mitt­woch in Lan­gen­sel­bold ge­stoh­len wor­den. Zwei da­von stan­den auf der Vo­gels­berg­stra­ße in un­mit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft, teilt die Po­li­zei am Don­ners­tag mit. Es han­del­te sich dem­nach um ei­nen grau­en BMW M 555 d und ei­nen schwar­zen Mer­ce­des S 350, bei de­nen of­fen­bar das Si­cher­heits­sys­tem über­wun­den wur­de.

Weiterlesen
Langenselbold 08.02.2017

In Langenselbold entsteht derzeit ein neues Baugebiet

In Lan­gen­sel­bold ent­steht der­zeit mit »Nie­der­tal III« ein neu­es Bau­ge­biet. Wie die Stadt­ver­wal­tung mit­teilt, sind die Er­sch­lie­ßungs­ar­bei­ten in vol­lem Gan­ge.

Weiterlesen
Langenselbold 13.01.2017

Ohne Treppen zu den Zügen

Von HA-Mit­ar­bei­ter TORS­TEN KLEI­NE-RÜSCH­KAMP Nei­di­sche Bli­cke rich­ten sich nach Lan­gen­sel­bold: Weil in der Gründ­au­stadt die Zahl der täg­li­chen Pend­ler aus­rei­chend groß ge­nug ist, hat die Deut­sche Bahn der Stadt Lan­gen­sel­bold ei­ne gu­te Nach­richt über­mit­telt: »Der Lan­gen­sel­bol­der Bahn­hof wird bar­rie­re­f­rei aus­ge­baut«.

Weiterlesen
Hasselroth 21.12.2016

Tierische Pfleger für die Weide

Pfer­de und Rin­der gra­sen ge­mein­sam auf ei­ner Wei­de und pf­le­gen das Ge­län­de zu­g­leich: Das in et­wa wol­len Na­tur­schüt­zer der Hes­si­schen Ge­sell­schaft für Orni­tho­lo­gie und Na­tur­schutz (Hgon) nun mit ei­nem neu­en Pro­jekt er­rei­chen.

Weiterlesen