Mittwoch, 22.11.2017

Hammersbach

Archäologische Funde weisen auf eine prähistorische Besiedlung hin. Die Römer errichteten auf dem Ge …

Main-Echo berichtet aus Hammersbach

Hanau 10.07.2017

Geräuschvolles Stühlerücken verrät Männer in Hanau

Polizeipräsidium Südosthessen

Bewohner eines Einfamilienhauses in der Königsberger Straße in Hanau hörten am frühen Montag Geräusche.

Weiterlesen
Gelnhausen 05.03.2017

Thorsten Stolz holt mit 57,9 Prozent »sensationellen Sieg«

Sozialdemokrat gewinnt Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis

Kurz vor 20 Uhr bran­det am Sonn­tag im Main-Kin­zig-Forum in Geln­hau­sen der Ap­plaus auf. Die Groß­l­ein­wand zeigt das Er­geb­nis der Land­rats­wahl: Thors­ten Stolz, SPD-Bür­ger­meis­ter von Geln­hau­sen und mit 37 Jah­ren der mit Ab­stand Jüngs­te der sechs Kan­di­da­ten, hat aus dem Stand die ab­so­lu­te Mehr­heit ge­schafft. »57,9 Pro­zent!«

Weiterlesen
Flörsbachtal 05.03.2017

Thorsten Stolz wird neuer Landrat in Main-Kinzig

Deutlicher Vorsprung für den SPD-Mann aus Gelnhausen

Bei der Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis sind alle Stimmen ausgezählt. Von 107.474 gültigen Stimmen erhielt SPD-Kandidat Thorsten Stolz (37) 62.602 (57,9 Prozent).

Weiterlesen
Rodgau 02.03.2017

Vier beschädigte Autos und eine Blutentnahme

Polizei Südosthessen

Eine Blutprobe musste am Mittwochabend ein Dietzenbacher abgeben, weil er auf der Kreisstraße 174 bei einem Auffahrunfall drei Autos zusammengeschoben und dabei offensichtlich unter Alkohol gestanden haben soll.

Weiterlesen
Offenbach 04.01.2017

Vier Verletzte - zwei Rettungshubschrauber

Polizei Südosthessen

Am Mittwochvormittag ereignete sich auf der "Ostspange" zwischen Gelnhausen und Höchst, in Höhe der Zufahrt zur Autobahn 66, ein Unfall zwischen zwei Personenwagen.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Hammersbach

Neuste Bildergalerien aus Hammersbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Langenselbold 19.11.2017

Unbekannte stehlen Elektrogeräte in Firma

Un­be­kann­te sind in der ver­gan­ge­nen Wo­che zwi­schen Don­ners­tag, 17 Uhr, und Frei­tag, 6.30 Uhr, in ein Fir­men­ge­bäu­de in der Bir­ken­wei­her Stra­ße in Lan­gen­sel­bold ein­ge­drun­gen. Nach An­ga­ben der Po­li­zei ver­schaff­ten sich die Tä­ter ge­walt­sam Zu­tritt zur Werk­statt des Un­ter­neh­mens und stah­len dort meh­re­re Elek­tro­ge­rä­te. Mar­cel Ci­chon

Weiterlesen
Erlensee 14.11.2017

Wasserbüffel verlassen Erlenseer Wiese: Umzug in den warmen Stall

Der Ur­laub der Was­ser­büf­fel auf den Er­len­se­er Wei­des­wie­sen ist vor­bei. Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de brach­te Züch­ter Veit Lein­ber­ger den Bul­len »Ja­mes Bond« so­wie die Kühe und Käl­ber zu­rück in die war­men Stal­lun­gen im Vo­gels­berg.

Weiterlesen
Langenselbold 13.11.2017

»Unerhört« mit Anselm Grün

Ein Kon­zert mit dem Ti­tel »Un­er­hört« rich­ten Pa­ter An­selm Grün und Cle­mens Bitt­lin­ger an die­sem Don­ners­tag, 16. No­vem­ber, in der Klos­ter­berg­hal­le, Sch­los­s­park 2, in Lan­gen­sel­bold aus. Ab 20 Uhr wol­len der be­kann­te Au­tor spi­ri­tu­el­ler Bücher und der christ­li­che Lie­der­ma­cher in Lan­gen­sel­bold laut An­kün­di­gung ih­ren Blick auf die Welt schil­dern und die Fra­ge stel­len, ob un­ser Bild von Gott ein fal­sches ist.

Weiterlesen
Langenselbold 10.11.2017

Straßensperrung in Langenselbold

Auf­grund von Sa­nie­rungs­ar­bei­ten wird die Stra­ße Ro­te Hohl am Don­ners­tag und Frei­tag, 16. und 17. No­vem­ber, halb­sei­tig ge­sperrt. Das teilt die Stadt Lan­gen­sel­bold mit. Der Ver­kehr wer­de durch ei­ne Am­pel­an­la­ge ge­re­gelt. Zu­dem sei die Stra­ße am Don­ners­tag von 10 bis 12 Uhr nur mit Au­tos und Li­ni­en­bus­sen be­fahr­bar. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

Weiterlesen
Gründau 09.11.2017

Mineralienmuseum in Gründau öffnet

Das Mi­ne­ra­li­en- und Fos­si­li­en-Mu­se­um des Kin­zig­ta­ler Mi­ne­ra­li­en-Clubs an der Geln­häu­ser Stra­ße 2 öff­net am Sonn­tag, 12. No­vem­ber. Von 14 bis 17 Uhr kann dort laut An­kün­di­gung ei­ne Viel­zahl von Aus­stel­lungs­stü­cken be­gu­t­ach­tet wer­den. Ve­r­eins­mit­g­lie­der ste­hen den Be­su­chern dar­über hin­aus für Fra­gen und Füh­run­gen zur Ver­fü­gung. Der Ein­tritt ist laut Mit­tei­lung frei. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

Weiterlesen