Samstag, 25.02.2017

Großkrotzenburg

Als ehemals Römischer Staatsbesitz fiel Grotzkrotzenburg an den fränkischen König, der es um 850 an …

Main-Echo berichtet aus Großkrotzenburg

Dreieich 23.02.2017

37-Jährige überschlägt sich mit ihrem Wagen und fährt dann weiter

Auf der Autobahn nachts um halb Eins

Mit ihrem völlig demolierten und unbeleuchteten Wagen ist eine 37 Jahre alte Frau in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn 66 auf der falschen Fahrbahnseite der Polizei "in die Arme" gefahren.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 23.02.2017

Einbrecher knacken Spielautomaten

Ei­ner Gast­stät­te an der Bahn­hof­stra­ße in Großkrot­zen­burg ha­ben am Mitt­woch­mor­gen Ein­b­re­cher ei­nen Be­such ab­ge­stat­tet. Wie die Po­li­zei mel­de­te, bra­chen min­des­tens zwei Tä­ter ge­gen 4.40 Uhr ein Fens­ter auf, knack­ten die Spiel­au­to­ma­ten und lie­ßen ei­ne Geld­kas­set­te mit­ge­hen. Die Kri­po sucht Zeu­gen. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Großkrotzenburg 17.02.2017

Halbtagesausflug in den Odenwald

Der Se­nio­ren­bei­rat Großkrot­zen­burg bie­tet am Don­ners­tag, 2. März, ei­nen Halb­ta­ges­aus­flug in den Oden­wald an. Die Rei­se be­ginnt um 13 Uhr an den ört­li­chen Bus­hal­te­s­tel­len in Rich­tung Amor­bach. Nach Kaf­fee und Ku­chen im Ca­fé Sch­loss­müh­le geht die Fahrt wei­ter nach Weil­bach in die Oden­wäl­der-Mar­zi­pan­fa­brik. Nach ei­ner Füh­rung be­steht die Mög­lich­keit, Mar­zi­pan zu kau­fen, teilt der Se­nio­ren­bei­rat mit. Aben­d­es­sen sei in Ge­rol­zahn ge­plant.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 17.02.2017

Der Nachwuchs wünscht sich Hotspots

Ju­gend­li­che in der Ge­mein­de wün­schen sich vor­nehm­lich ein bes­se­res An­ge­bot an ver­füg­ba­ren Flächen, et­wa für Ball­spie­le oder zum Gril­len, und sie ver­mis­sen den frei­en In­ter­net­zu­gang über öf­f­ent­li­che Hots­pots: Das be­rich­tet Ju­gendpf­le­ger Rei­ner Uftring aus dem »Großkrot­zen­bur­ger Ju­gend­forum«.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 15.02.2017

Denkmal-Wanderung nach Kälberau

In das Denk­mal-Wan­der­jahr star­tet die Großkrot­zen­bur­ger Pfarr­kir­che St. Lau­ren­ti­us am Sonn­tag, 19. Fe­bruar, um 13 Uhr. Laut Pfarr­ge­mein­de fah­ren die Teil­neh­mer von der Kir­che in Fahr­ge­mein­schaf­ten zur Sand­müh­le nach Kahl. Von dort lau­fen sie nach Käl­berau. Ge­plant sei­en ei­ne An­dacht, ei­ne Ein­kehr so­wie In­for­ma­tio­nen über die Wall­fahrts­tra­di­ti­on. Die Rück­fahrt er­fol­ge mit der Bahn.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 15.02.2017

Kinder-Faschingsparty im Jugendzentrum

Die Kin­der- und Ju­gend­för­de­rung der Ge­mein­de Großkrot­zen­burg rich­tet am Mitt­woch, 22. Fe­bruar, ab 15 Uhr ei­ne Kin­der-Fa­sching­s­par­ty im Uni­ver­sum des Großkrot­zen­bur­ger Ju­gend­zen­trums im Bür­ger­haus, Schul­stra­ße 7, aus. Bei Dis­co-Par­ty-Mu­sik, Tanz­spie­len, Ge­trän­k­en so­wie »Krot­ze­bo­ier Kreb­beln« und Muf­fins soll es ei­ne »coo­le Par­ty im All« ge­ben, heißt es in der Mit­tei­lung.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 15.02.2017

Reinigungsaktion in Großkrotzenburg

Die Ge­mein­de Großkrot­zen­burg plant am Sams­tag, 11. März, von 9 bis 11.30 Uhr im Orts­ge­biet die Ak­ti­on »Sau­be­re Ge­mar­kung«. Laut Ge­mein­de­ver­wal­tung sind al­le Bür­ger, Ve­r­ei­ne, Ver­bän­de und Schu­len auf­ge­ru­fen, sich da­ran zu be­tei­li­gen. Hand­schu­he und Müll­sä­cke wer­den ge­s­tellt. Die Ak­ti­on en­det mit ei­nem Im­biss im Ve­r­eins­heim des Kan­in­chen­zucht­ve­r­eins am See Frei­ge­richt-West. Eva-Ma­ria Lüft

Weiterlesen
Großkrotzenburg 14.02.2017

Jugendforum in Großkrotzenburg

Was den­ken jun­ge Großkrot­zen­bur­ger über ih­re Ge­mein­de? Was wün­schen sie sich? Bür­ger­meis­ter Thors­ten Bau­roth (par­tei­los) will an die­sem Don­ners­tag, 16. Fe­bruar, mit dem Nach­wuchs über Vor­schlä­ge und Ide­en sp­re­chen, aber auch kri­ti­sche An­re­gun­gen dis­ku­tie­ren.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 13.02.2017

Fällarbeiten am Mainufer

Bi­ber ha­ben am Ufer­ge­län­de des Großkrot­zen­bur­ger Kraft­werks Stau­din­ger Baum­stäm­me an­ge­nagt. Des­halb sei­en nun Fäll­ar­bei­ten nö­t­ig, teil das Kraft­werk mit.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 09.02.2017

EDV-Umstellung: Rathaus geschlossen

Das Großkrot­zen­bur­ger Rat­haus bleibt nächs­ten Mon­tag, 13. Fe­bruar, ge­sch­los­sen. Als Grund nennt die Ge­mein­de­ver­wal­tung die Um­stel­lung ih­rer EDV. Tho­mas Jun­ge­wel­ter

Weiterlesen
Großkrotzenburg 08.02.2017

Gemeinde: Hausmüll nicht in Papierkörbe

Öf­f­ent­li­che Pa­pier­kör­be, et­wa an Bus­hal­te­s­tel­len, sind nur für »un­ter­wegs an­fal­len­den Klein­müll« und nicht für Haus­müll ge­dacht. Dar­auf weist das Großkrot­zen­bur­ger Rat­haus hin, nach­dem es in den letz­ten Wo­chen wie­der­holt zu Ver­stö­ß­en ge­kom­men sei. Die Mül­l­ent­s­or­gung in der Öf­f­ent­lich­keit sei ein Ver­stoß ge­gen das ­Ab­fall­recht, der mit bis zu 1000 Eu­ro Buß­geld ge­ahn­det wer­den kön­ne. Tho­mas Jun­ge­wel­ter

Weiterlesen
Großkrotzenburg 08.02.2017

Religiöse Volkskunst: Ausstellung verlängert

Das Mu­se­um Großkrot­zen­burg hat die Son­der­aus­stel­lung »Re­li­giö­se Volks­kunst« ver­län­gert. We­gen der gro­ßen Nach­fra­ge blei­be sie bis zum 12. März auf­ge­baut, teilt das Mu­se­um am Mitt­woch mit. Die Aus­stel­lung zeigt Ge­gen­stän­de, die für die en­ge Ver­bun­den­heit der Men­schen von früh­er mit dem Glau­ben ste­hen. Nächs­te Öff­nung: Sonn­tag, 12. Fe­bruar, 14 bis 17 Uhr. Ein­tritt frei. Tho­mas Jun­ge­wel­ter

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Großkrotzenburg

Vorstand der Funkamateure aus Großkrotzenburg wiedergewählt

Am 18. Januar 2017 führte der Ortsverband Großkrotzenburg im Deutschen Amateur Radio Club e.V. seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen durch. Den Ortsverband Großkrotzenburg F40 gibt es seit 1973, er hat 23 Mitglieder, die im Umkreis von Großkrotzenburg/Kahl/Alzenau mehrheitlich wohnen...

Weiterlesen

Rassegeflügelschau vom 17. und 18.10.2015 Jungzüchter sind die großen Gewinner!

Das vergangene Wochenende in Großkrotzenburg stand ganz im Zeichen von Hühnern, Tauben und Enten. 12 Züchter, darunter 3 Jugendliche präsentierten ihr liebstes Federvieh. Und nach der Bewertung der Tiere standen die großen Gewinner dieser Schau schnell fest, mit zwei Jungzüchtern an der Spitze...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Großkrotzenburg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Seligenstadt vor 10 Stunden

»Zum Zug zeitig und ohne Taschen kommen«

Mehr Po­li­zei, Blo­c­ka­den und Durch­su­chun­gen: Die ver­schärf­te Si­cher­heits­la­ge nach den Ter­ror­an­schlä­gen der ver­gan­ge­nen Mo­na­te macht sich auch beim Ro­sen­mon­tags­zug in Se­li­gen­stadt be­merk­bar. Po­li­zei­chef Jo­sef Mi­cha­el Rösch, Ein­satz­lei­ter beim Um­zug, kün­digt für Be­su­cher War­te­zei­ten und Kon­trol­len an.

Weiterlesen
Karlstein vor 10 Stunden

Wieder Wasser im Kinderhort?

Kann die Ge­mein­de Karl­stein ih­ren Kin­der­hort an der Det­tin­ger Schu­le tat­säch­lich En­de Mai er­öff­nen, wie es ver­gan­ge­ne Wo­che im Bau- und Um­welt­aus­schuss des Ge­mein­de­rats hieß? Es gibt Zwei­fel, denn: Er­neut soll Was­ser aus der De­cke ge­tropft sein.

Weiterlesen
Albstadt vor 10 Stunden

Die Sorge um die Figur auf die Schippe genommen

»We­he wenn sie los­ge­las­sen« - die­ser al­te Aus­spruch fand am Don­ners­tag in der Bir­ken­hai­ner Hal­le in Alb­stadt wie­der Be­stä­ti­gung: Beim »Mi­chel­ba­cher Wei­ber­fa­sching« toll­te und rock­te das när­ri­sche Frau­en­volk aus nah und fern den bunt ge­sch­mück­ten Nar­ren­tem­pel.

Weiterlesen
Kahl vor 10 Stunden

Bahnhof-Umbau nicht vor 2021

Der Kah­ler Bahn­hof mit sei­nen An­schlüs­sen nach Sc­höllkrip­pen, Aschaf­fen­burg und Ha­nau bleibt noch min­des­tens vier Jah­re im ak­tu­el­len Zu­stand. Die CSU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te An- drea Lind­holz (Gold­bach) hat wis­sen las­sen, dass der Bahn­hof nicht in die ak­tu­el­len För­der­pro­gram­me von Bund oder Land auf­ge­nom­men wor­den sei. Das be­deu­tet, wie es am Di­ens­ta­g­a­bend im Ge­mein­de­rat hieß:

Weiterlesen
Alzenau vor 10 Stunden

Regelungen an Faschingsdienstag

Zum Fa­schings­di­ens­tag ver­öf­f­ent­licht die Pres­se­s­tel­le des Al­ze­nau­er Rat­hau­ses meh­re­re In­for­ma­tio­nen:
• Das Rat­haus der Stadt Al­zenau sch­ließt be­reits um 12 Uhr, die Stadt­bi­b­lio­thek um 12.30 Uhr. Der Grün­ab­fall­platz am Pri­schoß bleibt kom­p­lett ge­sch­los­sen.

Weiterlesen