Samstag, 25.02.2017

Mainhausen

Mainhausen entstand erst 1977 durch den Zusammenschluss der Dörfer Zellhausen und Mainflingen. Der O …

Main-Echo berichtet aus Mainhausen

Mainhausen 22.02.2017

Einbrecher gelangen durch Schacht in Haus

In ein Ein­fa­mi­li­en­haus in der Aus­si­ger Stra­ße in Main­hau­sen-Zell­hau­sen sind Un­be­kann­te ein­ge­bro­chen. Laut Po­li­zei ver­schaff­ten sich die Tä­ter zwi­schen ver­gan­ge­nen Mon­tag, 9 Uhr, und Di­ens­tag, 9 Uhr, durch ei­nen Schacht vor der Ter­ras­sen­tür Zu­gang zum Kel­ler. Die Ein­b­re­cher he­bel­ten dann die Kel­ler­tür auf. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Mainhausen 19.02.2017

Chortage in Mainhausen

Elf Spit­zen­c­hö­re aus Eu­ro­pa, Asi­en und Ame­ri­ka wer­den zu den zehn­ten in­ter­na­tio­na­len Chor­ta­gen vom 9. bis zum 11. Ju­ni in Main­hau­sen er­war­tet.

Weiterlesen
Niederdorfelden 07.02.2017

Bewohner in Dietzenbach nach Brand verstorben

Polizei Südosthessen

Der 63-jährige Bewohner, der nach einem Feuer am Mittwochabend in Krankenhaus gebracht wurde, ist am Freitag an seinen schweren Brandverletzungen verstorben.

Weiterlesen
Seligenstadt 03.02.2017

Kirche will Aufgaben bei Kitas bündeln

Ver­wal­tung, Per­so­nal, Fi­nanz­fra­gen und Bau­an­ge­le­gen­hei­ten ver­sch­lin­gen bei der Or­ga­ni­sa­ti­on von Kin­der­ta­ges­stät­ten viel Zeit: Des­halb hat das evan­ge­li­sche De­ka­nat Rod­gau ein neu­es re­gio­na­les Trä­ger­kon­zept er­ar­bei­tet.

Weiterlesen
Mainhausen 31.01.2017

Aus zwei Rathäusern soll eins werden

Zwei Orts­tei­le, nur noch ein Rat­haus: Da­für zeich­net sich in der Ge­mein­de­ver­t­re­tung von Main­hau­sen 40 Jah­re nach der Ge­biets­re­form brei­te Zu­stim­mung ab. So­wohl die SPD-Mehr­heit als auch die Op­po­si­ti­on aus CDU und Un­ab­hän­gi­gen Wäh­l­ern (UWG) se­hen den künf­ti­gen Ver­wal­tungs­sitz in dem mit 5000 Ein­woh­nern grö­ße­ren Orts­teil Zell­hau­sen.

Weiterlesen
Zellhausen 29.01.2017

Fasching in Zellhausen: Sitzung und Party

Ei­ne när­ri­sche Ge­mein­schaft­s­pro­duk­ti­on zwi­schen dem Ge­sang­ve­r­ein Har­mo­nie Zell­hau­sen und den Ma­chern des KJG-Kap­pen­a­bends gibt es am Sams­tag, 11. Fe­bruar, um 18 Uhr im Bür­ger­haus. Laut An­kün­di­gung be­ginnt das Sit­zung­s­pro­gramm um 19.11 Uhr. Ab et­wa 23 Uhr star­tet die Par­ty im Kap­pen­a­bend-Stil.Eva-Ma­ria Lüft

Weiterlesen
Mainhausen 08.01.2017

»Mein Zuhause« Mainhausen

Ge­mein­sam ar­bei­ten, fei­ern und st­rei­ten: Für Main­hau­sens Bür­ger­meis­te­rin Ruth Dis­ser (SPD) ha­ben die Bür­ger der einst selbst­stän­di­gen Ge­mein­den Main­f­lin­gen und Zell­hau­sen so in den ver­gan­ge­nen vier Jahr­zehn­ten ein grö­ße­res Gan­zes aus der 1977 ent­stan­de­nen Ge­mein­de ge­macht. Als ers­te Kom­mu­ne im Kreis Of­fen­bach fei­er­te Main­hau­sen am Sonn­tag den 40. Jah­res­tag der Ge­biets­re­form.

Weiterlesen
Mainhausen 05.01.2017

Ehepaar überrascht Einbrecher

Ein Ehe­paar hat in sei­nem Ein­fa­mi­li­en­haus in Main­f­lin­gen Ein­b­re­cher über­rascht. Es kam am Mitt­woch ge­gen 19.30 Uhr nach Hau­se in die Ge­schwis­ter-Scholl-Stra­ße und be­merk­te, dass die Bal­kon­tür auf­ge­he­belt und der Kel­ler durch­wühlt war. Plötz­lich hör­ten die Be­woh­ner von oben ver­däch­ti­ge Ge­räu­sche, wohl aus dem Schlaf­zim­mer, das die Tä­ter durch­such­ten. Die­se fühl­ten sich wohl ge­stört durch die Heim­keh­rer und flüch­te­ten oh­ne Beu­te.

Weiterlesen
Mainhausen 03.01.2017

Über Nacht Haustür zugemauert

Ei­ne Haus­tür in der Stra­ße Am Bahn­hof in Main­hau­sen-Zell­hau­sen ha­ben Un­be­kann­te in der Nacht zum Mon­tag zu­ge­mau­ert. Der Haus­be­sit­zer hat­te das Tun vor sei­ner Tür of­fen­bar bis zum Mor­gen nicht be­merkt. Jetzt er­mit­te­le die Po­li­zei we­gen Sach­be­schä­d­i­gung, be­rich­tet sie in ei­ner Mit­tei­lung. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Mainhausen 20.12.2016

Barrierefrei leben im »Mainfächer«

Auf dem ehe­ma­li­gen Man­ro­land-Areal in Main­f­lin­gen wer­den rund 40 Se­nio­ren­woh­nun­gen ge­baut. Wie der Im­mo­bi­li­en­ver­mark­ter des Ge­län­des, die Au­re­lis Real Sta­te GmbH & Co. KG mit­teilt, hat der Ca­ri­tas­ver­band Of­fen­bach zu dem Zweck ein rund 3000 Quad­r­at­me­ter gro­ßes Grun­d᠆­stück ge­kauft.

Weiterlesen
Zellhausen 12.12.2016

Weihnachtsmarkt in Zellhausen

Am kom­men­den Wo­che­n­en­de, 17. und 18. De­zem­ber, rich­tet der Ve­r­eins­ring Zell­hau­sen rund um den Kirch­platz sei­nen Weih­nachts­markt aus.

Weiterlesen
Mainhausen 05.12.2016

Von Auto angefahren: 93-Jähriger verletzt

Ei­ne 52-jäh­ri­ge Au­to­fah­re­rin hat am Frei­tag ei­nen 93-jäh­ri­gen Fuß­g­än­ger an­ge­fah­ren. Laut Po­li­zei über­qu­er­te der Mann ge­ra­de die Zell­häu­ser Stra­ße, als die Frau aus Rich­tung Zell­hau­sen kam. Er wur­de bei dem Un­fall schwer ver­letzt und ins Kran­ken­haus ge­bracht. Ro­man Grom­bach
bHin­wei­se an die Po­li­zei:

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mainhausen

Singen ist cool: Neuer Jugend-Popchor startet in Mainflingen

Singen ist für Jugendliche wieder cool: Ob „The Voice of Germany“ oder „Deutschland sucht den Superstar“ – solche Shows zeigen seit Jahren, dass immer mehr junge Menschen lieber aktiv singen als Musik nur passiv zu konsumieren...

Weiterlesen

Musikalisches Sommerfest der Feuerwehrkapelle

Die Kapelle der FFW Mainflingen feiert dieses Jahr ihr 95. jähriges Bestehen und lädt hierfür alle Einwohner Mainhausend und Umgebung zu ihrem Musikalischem Sommerfest am 05.07. am Vereinsheim unterhalb der Pfarrkirche ganz herzlich ein...

Weiterlesen

Das war das Konzert Solistenfeuer

Auf den 22. März 2015 haben die Musiker der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr zusammen mit ihrem Dirigenten Ulrich Lindenfeld hingearbeitet und durften nun endlich das Erarbeitete präsentieren. Unter dem Motto des Konzertes "Solistenfeuer" traten die einzelnen Instrumentengruppen im Mainflinger Bür...

Weiterlesen

Konzert Solistenfeuer am 22. März

Wir, die Feuerwehrkapelle, haben das Motto für unser diesjähriges Jahreskonzert gefunden: Solistenfeuer. Der Name ist Programm, denn zu großen Teilen werden unsere Musiker in ihren jeweiligen Instrumentengruppen solistisch auftreten und sich von ihrer Schokoladenseite präsentieren...

Weiterlesen

Motiviertes Team bildet neuen Vorstand der Feuerwehrkapelle

An der Jahreshauptversammlung der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr vom 20.02. wurde von der Versammlung ein neuer Vorstand gewählt, welcher mit Tatendrang in eine neue Ära starten möchte. Unter dem Vorsitz von Dieter Knecht und Daniel Mäder formiert sich ein Team aus Musikern gemäß dem Sprichwort:...

Weiterlesen

Harmonisches Probenwochenende der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr

Seit vielen Jahren führt die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr ein Probenwochenende durch. Traditionell beginnen hier die Musikerinnen und Musiker mit den Konzertvorbereitungen für das nächste Frühjahrskonzert...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Mainhausen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Seligenstadt vor 15 Stunden

»Zum Zug zeitig und ohne Taschen kommen«

Mehr Po­li­zei, Blo­c­ka­den und Durch­su­chun­gen: Die ver­schärf­te Si­cher­heits­la­ge nach den Ter­ror­an­schlä­gen der ver­gan­ge­nen Mo­na­te macht sich auch beim Ro­sen­mon­tags­zug in Se­li­gen­stadt be­merk­bar. Po­li­zei­chef Jo­sef Mi­cha­el Rösch, Ein­satz­lei­ter beim Um­zug, kün­digt für Be­su­cher War­te­zei­ten und Kon­trol­len an.

Weiterlesen
Karlstein vor 15 Stunden

Wieder Wasser im Kinderhort?

Kann die Ge­mein­de Karl­stein ih­ren Kin­der­hort an der Det­tin­ger Schu­le tat­säch­lich En­de Mai er­öff­nen, wie es ver­gan­ge­ne Wo­che im Bau- und Um­welt­aus­schuss des Ge­mein­de­rats hieß? Es gibt Zwei­fel, denn: Er­neut soll Was­ser aus der De­cke ge­tropft sein.

Weiterlesen
Albstadt vor 15 Stunden

Die Sorge um die Figur auf die Schippe genommen

»We­he wenn sie los­ge­las­sen« - die­ser al­te Aus­spruch fand am Don­ners­tag in der Bir­ken­hai­ner Hal­le in Alb­stadt wie­der Be­stä­ti­gung: Beim »Mi­chel­ba­cher Wei­ber­fa­sching« toll­te und rock­te das när­ri­sche Frau­en­volk aus nah und fern den bunt ge­sch­mück­ten Nar­ren­tem­pel.

Weiterlesen
Kahl vor 15 Stunden

Bahnhof-Umbau nicht vor 2021

Der Kah­ler Bahn­hof mit sei­nen An­schlüs­sen nach Sc­höllkrip­pen, Aschaf­fen­burg und Ha­nau bleibt noch min­des­tens vier Jah­re im ak­tu­el­len Zu­stand. Die CSU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te An- drea Lind­holz (Gold­bach) hat wis­sen las­sen, dass der Bahn­hof nicht in die ak­tu­el­len För­der­pro­gram­me von Bund oder Land auf­ge­nom­men wor­den sei. Das be­deu­tet, wie es am Di­ens­ta­g­a­bend im Ge­mein­de­rat hieß:

Weiterlesen
Alzenau vor 15 Stunden

Regelungen an Faschingsdienstag

Zum Fa­schings­di­ens­tag ver­öf­f­ent­licht die Pres­se­s­tel­le des Al­ze­nau­er Rat­hau­ses meh­re­re In­for­ma­tio­nen:
• Das Rat­haus der Stadt Al­zenau sch­ließt be­reits um 12 Uhr, die Stadt­bi­b­lio­thek um 12.30 Uhr. Der Grün­ab­fall­platz am Pri­schoß bleibt kom­p­lett ge­sch­los­sen.

Weiterlesen