Donnerstag, 22.06.2017

Rodenbach


Main-Echo berichtet aus Rodenbach

Rodenbach 09.06.2017

Kinzigaue: Führung zu Störchen

Stör­che in der Ro­den­ba­cher Kin­zi­gaue be­o­b­ach­ten: Das kön­nen Na­tur­f­reun­de bei ei­ner Füh­rung am Mitt­woch, 21. Ju­ni (18 Uhr), die von der Ge­sell­schaft für Na­tur­schutz und Auen­ent­wick­lung an­ge­bo­ten wird.
Ge­lei­tet wird die Tour von Gün­ter Kön­it­zer und der GNA-Bio­lo­gin Su­san­ne Huf­mann, teilt die Ge­sell­schaft mit. Vor al­lem ge­he es dar­um, mehr über das Zug­ver­hal­ten der Vö­gel zu ler­nen.

Weiterlesen
Hanau 30.05.2017

Wenn der Hornissenexperte Härtel ausrücken muss

Fin­det ein Haus­be­sit­zer im Raum Ha­nau ein Hor­nis­sen­nest, ist das ein Fall für Lars Här­tel aus Ro­den­bach. Der Schorn­stein­fe­ger­meis­ter ist eh­renamt­lich im Hor­nis­sen- und We­s­pen­schutz im Ein­satz.

Weiterlesen
Rodenbach 29.05.2017

»Aktenzeichen XY«: Fall aus Rodenbach

Der 19-jäh­ri­ge Yan­nick Nabroth aus Ro­den­bach gilt seit dem 2. März als ver­misst. Die Ha­nau­er Kri­mi­nal­po­li­zei hat seit­her al­le be­kann­ten Kon­taktadres­sen über­prüft und kei­ne Hin­wei­se zum Au­f­ent­halt­s­ort des jun­gen Man­nes er­hal­ten, teilt das Po­li­zei­prä­si­di­um Südost­hes­sen mit. Der Fall wird nun an die­sem Mitt­woch, 31. Mai, um 20.15 Uhr in der Sen­dung »Ak­ten­zei­chen XY« (ZDF) er­neut in den Fo­kus ge­rückt. Die Er­mitt­ler hof­fen auf wei­te­re Hin­wei­se.

Weiterlesen
Maintal 29.05.2017

Brennende Hecke entzündet geparktes Auto

Polizei Südosthessen

Bei einem Heckenbrand wurde in der Nacht zu Montag in der Berliner Straße auch ein geparkter Personenwagen in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen
Rodenbach 29.05.2017

Wo ist Yannick Nabroth? - Sondersendung von "Aktenzeichen XY"

Suchmeldung der Kripo Hanau

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) berichtet am kommenden Mittwochabend, um 20.15 Uhr, in der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst - Spezial - Wo ist mein Kind?" in einem Filmbeitrag von dem plötzlich vermissten und inzwischen 19-jährigen Yannick Nabroth aus Rodenbach.

Weiterlesen
Rodenbach 26.05.2017

Köstliches Gemüse und viel Musik

Das Ro­den­ba­cher Spar­gel­fest wird zu Pfings­ten - von Frei­tag bis Mon­tag, 2. bis 5. Ju­ni - auf dem Fest­platz am Rewe-Cen­ter im Orts­teil Nie­der­ro­den­bach ge­fei­ert. Der FC Ger­ma­nia kün­digt ne­ben dem Gour­met-Koch Pe­ter Bi­sin­ger, der Köst­li­ches rund um das Edel­ge­mü­se ser­viert, vor al­lem viel Mu­sik an.

Weiterlesen
Rodenbach 24.05.2017

Trassenausbau:Bahn wartet auf Zahlen für 2030

Beim Aus­bau der Bahn im Be­reich Ha­nau-Würz­burg-Ful­da wird es im Ab­schnitt zwi­schen Ha­nau und Geln­hau­sen (Main-Kin­zig-Kreis) kon­k­re­ter. Beim Dia­log­forum mit Ver­t­re­tern von Kom­mu­nen, Be­hör­den, Bür­ger­in­i­tia­ti­ven und In­ter­es­sen­ver­bän­den stell­ten die Pla­ner in Ro­den­bach (Main-Kin­zig Kreis) ei­ne drei­di­men­sio­na­le Si­mu­la­ti­on vor.

Weiterlesen
Rodenbach 23.05.2017

Bahnstrecke: Verlauf weiter offen

Der Ver­lauf der ge­plan­ten Bahn-Neu­bau­st­re­cke zwi­schen Geln­hau­sen, Ful­da und Würz­burg ist wei­ter­hin of­fen. Es sei­en im kom­men­den hal­ben Jahr noch de­tail­lier­te Un­ter­su­chun­gen nö­t­ig, um zu klä­ren, wel­che der sie­ben mög­li­chen Va­ri­an­ten den Zu­schlag be­kommt, er­klär­ten Sp­re­cher der Deut­schen Bahn beim ach­ten Tref­fen des Dia­log­forums Ha­nau-Würz­burg/Ful­da vor rund 70 Teil­neh­mern in Ro­den­bach.

Weiterlesen
Rodenbach 08.05.2017

Exkursion an den Ruhlsee

LAN­GEN­SEL­BOLD/ Der Ar­beits­kreis Main-Kin­zig der Hes­si­schen Ge­sell­schaft für Orni­tho­lo­gie und Na­tur­schutz (HGON) hat für Sams­tag, 13. Mai, ei­ne Früh­jahrsex­kur­si­on ins Na­tur­schutz­ge­biet »Kin­zi­gaue von Lan­gen­sel­bold« or­ga­ni­siert. Schwer­punkt wird ein Blick auf den re­na­tu­rier­ten Ruhl­see. Die Füh­rung über­nimmt der stell­ver­t­re­ten­de Vor­sit­zen­de der HGON, Ralf Sau­er­b­rei, tei­len die Na­tur­schüt­zer mit. Los geht es um 17 Uhr vom Park­platz des Kin­zig-Strand­ba­des.

Weiterlesen
Rodenbach 10.04.2017

Wasserforscher am Beinholzsee

Die Ge­sell­schaft für Na­tur­schutz und Auen­ent­wick­lung (GNA) kün­digt für Fa­mi­li­en mit Kin­dern für Sams­tag, 29. April, ei­nen »Wass­er­for­scher­tag« am Be­in­holz­see in Nie­der­ro­den­bach an. Da­bei wer­den laut An­kün­di­gung die häu­figs­ten Un­ter­was­ser­be­woh­ner vor­ge­s­tellt. Je­der darf »ke­schern« und die ge­fan­ge­nen Was­ser­tie­re in Tüm­pe­l­aqua­ri­en und un­ter Ste­reo­lu­pen le­bend be­o­b­ach­ten. Treff­punkt ist am 29. April, 10.30 Uhr, der Park­platz an der Bu­lau­hal­le in Ro­den­bach.

Weiterlesen
Offenbach 15.02.2017

Unbekanntes Duo sprengt Geldautomat in Obertshausen

Polizei Südosthessen

Durch einen lauten Knall dürften in der Nacht zu Mittwoch die Bewohner der Beethovenstraße aus dem Schlaf gerissen worden sein. Ursache war gegen 1.30 Uhr die sprengung eines Geldausgabeautomaten im Vorraum einer Bankfiliale.

Weiterlesen
Rodenbach 18.01.2017

25. Januar: Jagd im Rodenbacher Wald

Am Mitt­woch, 25. Ja­nuar, wird in den Leh­ren und den Ysen­bur­ger He­cken, al­so dem Wald zwi­schen Ro­den­bach, Neu­en­haßlau und Buch­berg, von 9 bis 16 Uhr ge­jagt. Dar­auf weist das For­st­amt Ha­nau-Wolf­gang hin. Aus Si­cher­heits­grün­den bit­tet das For­st­amt die Wald­be­su­cher, die We­ge nicht zu ver­las­sen und Hun­de an­zu­lei­nen. Die be­trof­fe­nen We­ge sei­en mit Schil­dern ge­kenn­zeich­net. Das er­leg­te Wild wird laut Mit­tei­lung im Wald­la­den am For­st­amt an­ge­bo­ten.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Rodenbach

Open House (Schnuppertage) der Rodenbacher Square Dancers

Die Rodenbacher Square Dancers laden alle Interessenten ein zum Open House (Schnuppertage) am 08.09., 15.09. und am 22.09.16 um 20:00 – 22:00 Uhr Beginn jeweils 20.00 Uhr in der Rodenbachhalle in Niederrodenbach...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Rodenbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hanau vor 1 Stunde

»Klares Zeichen gegen Spekulanten«

Für Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky (SPD) ist es »ein kla­res Zei­chen ge­gen Spe­ku­lan­ten«. Ein­stim­mig ha­ben die Ha­nau­er Stadt­ver­ord­ne­ten in ei­ner Son­der­sit­zung den Rück­kauf der 172 Woh­nun­gen am Kin­zig­hei­mer Weg be­sch­los­sen. Die Wohn­sied­lung wur­de seit 2009 von ei­nem In­ves­tor zum nächs­ten wei­ter­ge­reicht. Nun soll die städ­ti­sche Bau­pro­jekt GmbH die Häu­ser kau­fen und die über­fäl­li­ge Sa­nie­rung ein­lei­ten.

Weiterlesen
Karlstein vor 9 Stunden

Flüsterasphalt für die A45 bei Dettingen

Für die Menschen im Osten von Dettingen soll es den Lärmpegel um zwei Dezibel senken: Wenn im August die Sanierung der Autobahn beginnt, bekommt die Fahrbahn eine Decke aus "Flüsterasphalt".

Weiterlesen
Karlstein vor 10 Stunden

78 Prozent weniger Strom: LED-Licht für Dettingens Straßen

133000 Kilowattstunden Strom kann die Gemeinde Karlstein jedes Jahr sparen, wenn sie die Straßenbeleuchtung im Ortsteil Dettingen auf LED-Licht umstellt.

Weiterlesen
Kahl vor 22 Stunden

Die Wahl, die Nahversorgung und der Bahnhof

Die Bür­ger­meis­ter­wahl am Sonn­tag in ei­ner Wo­che, die Ver­bes­se­rung des po­li­ti­schen Kli­mas im Ge­mein­de­rat in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, die Le­bens­qua­li­tät in der Ge­mein­de: Das sind die The­men, die Kah­ler Bür­ger der­zeit be­we­gen. So je­den­falls der Ein­druck am Mitt­woch­nach­mit­tag bei der Main-Echo-Ak­ti­on »Re­dak­ti­on vor Ort« wäh­rend des Markts auf dem Dorf­platz.

Weiterlesen
Alzenau vor 22 Stunden

Gesprächsangebote für Alzenauer zu jeder Zeit

Mit Al­zenau en­det ei­ne Se­rie un­se­res Me­di­en­hau­ses. In den ver­gan­ge­nen Ta­gen und Wo­chen hat die Re­dak­ti­on ex­em­pla­risch über je­weils ei­ne Wahl­kampf­ver­an­stal­tung der Bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten in Karl­stein und Kahl be­rich­tet. Nun al­so Al­zenau - be­gin­nend mit dem Amts­in­ha­ber Alex­an­der Leg­ler (CSU). Der Bei­trag über ei­nen Wahl­kampf­ter­min der Her­aus­for­de­rin Katha­ri­na Pritzl folgt.

Weiterlesen