Dienstag, 22.08.2017

Rodenbach


Main-Echo berichtet aus Rodenbach

Rodenbach vor 23 Stunden

Susanne Hasenstab liest in Rodenbach

In der Rei­he »Kul­tur­som­mer Hes­sen« gas­tie­ren die Aschaf­fen­bur­ger Au­to­rin Su­san­ne Ha­sen­stab und ihr Büh­nen­part­ner Emil Email­le am Frei­tag, 1. Sep­tem­ber, mit ih­rem ka­ba­ret­tis­ti­schen Le­se­pro­gramm »Warum ist die Kat­ze so dick?« in der Ge­mein­de­bi­b­lio­thek Ro­den­bach.

Weiterlesen
Rodenbach 20.08.2017

Eiche im Rodenbachtal gerettet

Auf dem Weg von Nie­der­ro­den­bach durch das Ro­den­bach­tal kom­men Wan­de­rer kurz vor Ober­ro­den­bach an ei­ner al­ten Ei­che vor­bei, die dort seit rund 185 Jah­ren di­rekt am We­ges­rand Le­bens­raum für Tie­re und Pflan­zen bie­tet. Zu se­hen war die von um­lie­gen­den Bäu­men be­dräng­te Ei­che zu­letzt nicht mehr gut. Mit­ar­bei­ter des For­stamts Ha­nau-Wolf­gang ha­ben sie da­her jetzt frei­ge­schnit­ten.

Weiterlesen
Rodenbach 26.07.2017

Mandolinenclub Horbach in Rodenbach

Ein Kon­zert des Man­do­li­nen­clubs »Al­pen­ro­se« Hor­bach steht für Sams­tag, 29. Ju­li, ab 15 Uhr im Foy­er des Al­ten­zen­trums Ro­den­bach auf dem Pro­gramm. Der Man­do­li­nen­club, der 2016 sein 60. Ju­bi­läum fei­er­te, ge­hö­re »zu den re­nom­mier­ten Or­ches­tern, die dem mu­si­ka­li­schen Spiel auf dem Zup­f­in­stru­ment in den Spess­art-Re­gio­nen ei­ne be­son­de­re No­te ge­ben«, heißt es in der An­kün­di­gung. Mu­sik­f­reun­de sind zu dem Auf­tritt ein­ge­la­den.

Weiterlesen
Gelnhausen 26.06.2017

150 Heuballen brannten in Gelnhausen

Polizei Südosthessen

Am Sonntagmorgen brannten in der Feldgemarkung zwischen Meerholz und Rothenbergen zirka 150 Heuballen.

Weiterlesen
Rodenbach 09.06.2017

Kinzigaue: Führung zu Störchen

Stör­che in der Ro­den­ba­cher Kin­zi­gaue be­o­b­ach­ten: Das kön­nen Na­tur­f­reun­de bei ei­ner Füh­rung am Mitt­woch, 21. Ju­ni (18 Uhr), die von der Ge­sell­schaft für Na­tur­schutz und Auen­ent­wick­lung an­ge­bo­ten wird.
Ge­lei­tet wird die Tour von Gün­ter Kön­it­zer und der GNA-Bio­lo­gin Su­san­ne Huf­mann, teilt die Ge­sell­schaft mit. Vor al­lem ge­he es dar­um, mehr über das Zug­ver­hal­ten der Vö­gel zu ler­nen.

Weiterlesen
Hanau 30.05.2017

Wenn der Hornissenexperte Härtel ausrücken muss

Fin­det ein Haus­be­sit­zer im Raum Ha­nau ein Hor­nis­sen­nest, ist das ein Fall für Lars Här­tel aus Ro­den­bach. Der Schorn­stein­fe­ger­meis­ter ist eh­renamt­lich im Hor­nis­sen- und We­s­pen­schutz im Ein­satz.

Weiterlesen
Rodenbach 29.05.2017

»Aktenzeichen XY«: Fall aus Rodenbach

Der 19-jäh­ri­ge Yan­nick Nabroth aus Ro­den­bach gilt seit dem 2. März als ver­misst. Die Ha­nau­er Kri­mi­nal­po­li­zei hat seit­her al­le be­kann­ten Kon­taktadres­sen über­prüft und kei­ne Hin­wei­se zum Au­f­ent­halt­s­ort des jun­gen Man­nes er­hal­ten, teilt das Po­li­zei­prä­si­di­um Südost­hes­sen mit. Der Fall wird nun an die­sem Mitt­woch, 31. Mai, um 20.15 Uhr in der Sen­dung »Ak­ten­zei­chen XY« (ZDF) er­neut in den Fo­kus ge­rückt. Die Er­mitt­ler hof­fen auf wei­te­re Hin­wei­se.

Weiterlesen
Maintal 29.05.2017

Brennende Hecke entzündet geparktes Auto

Polizei Südosthessen

Bei einem Heckenbrand wurde in der Nacht zu Montag in der Berliner Straße auch ein geparkter Personenwagen in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen
Rodenbach 29.05.2017

Wo ist Yannick Nabroth? - Sondersendung von "Aktenzeichen XY"

Suchmeldung der Kripo Hanau

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) berichtet am kommenden Mittwochabend, um 20.15 Uhr, in der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst - Spezial - Wo ist mein Kind?" in einem Filmbeitrag von dem plötzlich vermissten und inzwischen 19-jährigen Yannick Nabroth aus Rodenbach.

Weiterlesen
Rodenbach 26.05.2017

Köstliches Gemüse und viel Musik

Das Ro­den­ba­cher Spar­gel­fest wird zu Pfings­ten - von Frei­tag bis Mon­tag, 2. bis 5. Ju­ni - auf dem Fest­platz am Rewe-Cen­ter im Orts­teil Nie­der­ro­den­bach ge­fei­ert. Der FC Ger­ma­nia kün­digt ne­ben dem Gour­met-Koch Pe­ter Bi­sin­ger, der Köst­li­ches rund um das Edel­ge­mü­se ser­viert, vor al­lem viel Mu­sik an.

Weiterlesen
Rodenbach 24.05.2017

Trassenausbau:Bahn wartet auf Zahlen für 2030

Beim Aus­bau der Bahn im Be­reich Ha­nau-Würz­burg-Ful­da wird es im Ab­schnitt zwi­schen Ha­nau und Geln­hau­sen (Main-Kin­zig-Kreis) kon­k­re­ter. Beim Dia­log­forum mit Ver­t­re­tern von Kom­mu­nen, Be­hör­den, Bür­ger­in­i­tia­ti­ven und In­ter­es­sen­ver­bän­den stell­ten die Pla­ner in Ro­den­bach (Main-Kin­zig Kreis) ei­ne drei­di­men­sio­na­le Si­mu­la­ti­on vor.

Weiterlesen
Rodenbach 23.05.2017

Bahnstrecke: Verlauf weiter offen

Der Ver­lauf der ge­plan­ten Bahn-Neu­bau­st­re­cke zwi­schen Geln­hau­sen, Ful­da und Würz­burg ist wei­ter­hin of­fen. Es sei­en im kom­men­den hal­ben Jahr noch de­tail­lier­te Un­ter­su­chun­gen nö­t­ig, um zu klä­ren, wel­che der sie­ben mög­li­chen Va­ri­an­ten den Zu­schlag be­kommt, er­klär­ten Sp­re­cher der Deut­schen Bahn beim ach­ten Tref­fen des Dia­log­forums Ha­nau-Würz­burg/Ful­da vor rund 70 Teil­neh­mern in Ro­den­bach.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Rodenbach

Open House (Schnuppertage) der Rodenbacher Square Dancers

Die Rodenbacher Square Dancers laden alle Interessenten ein zum Open House (Schnuppertage) am 08.09., 15.09. und am 22.09.16 um 20:00 – 22:00 Uhr Beginn jeweils 20.00 Uhr in der Rodenbachhalle in Niederrodenbach...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Rodenbach

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hanau vor 3 Minuten

Der Gestank ist Gewöhnungssache

Men­schen in or­an­ge­far­be­ner Klei­dung, die schwar­ze, gel­be, brau­ne oder blaue Be­häl­ter lee­ren: Müll­män­ner, die den Ab­fall ent­s­or­gen, sind für die Be­woh­ner in Städ­ten und Ge­mein­den ein selbst­ver­ständ­li­ches Bild. Wie aber sieht ei­gent­lich der Ar­beit­sall­tag bei der Müll­ab­fuhr aus? Das kön­nen In­ter­es­sier­te beim Tag der of­fe­nen Tür der städ­ti­schen Ent­s­or­gungs­be­trie­be in Ha­nau (HIS) am Sonn­tag, 26. Au­gust, er­fah­ren.

Weiterlesen
Hanau vor 3 Minuten

Hanau macht sich für S-Bahn-Halt in Wolfgang stark

Der Ha­nau­er Stadt­teil Wolf­gang spielt in der ge­gen­wär­ti­gen und künf­ti­gen Sied­lungs­ent­wick­lung ei­ne wich­ti­ge Rol­le. Des­halb for­dert die Stadt Ha­nau, dass Wolf­gang an die S-Bahn an­ge­bun­den wird.

Weiterlesen
Hanau vor 3 Minuten

Jugend forscht: Wettbewerb bei Heraeus

Un­ter dem Mot­to »Spring!« (»Springt und zeigt, was ihr könnt«) star­tet Ju­gend forscht in die neue Run­de. Der Ha­nau­er Tech­no­lo­gie­kon­zern He­raeus wird da­bei er­neut den Re­gio­nal­wett­be­werb Rhein-Main Ost aus­rich­ten, teilt das Un­ter­neh­men mit.

Weiterlesen
Freigericht vor 3 Minuten

Wassergymnastik: Kurs in Freigericht

Die Ge­mein­de Frei­ge­richt bie­tet ab 14. Sep­tem­ber wie­der neue Was­ser­gym­nas­tik-Kur­se für Se­nio­ren im Hal­len­bad »Platsch« an. Ei­ne Grup­pe be­ginnt um 12.15 (bis 13 Uhr), die zwei­te um 13 Uhr, teilt die Ge­mein­de­ver­wal­tung mit. Übungs­lei­te­rin ist Si­grid Blaich-Horn. Die Teil­nah­me kos­tet 14 Eu­ro, zur An­mel­dung, die ab 4. Sep­tem­ber im Rat­haus mög­lich ist, muss ei­ne Un­be­denk­lich­keits­be­schei­ni­gung des Haus­arz­tes vor­ge­legt wer­den, so die Ver­wal­tung.

Weiterlesen
Großkrotzenburg vor 3 Minuten

Großkrotzenburg: Kleiner Weg gesperrt

Zwi­schen Großkrot­zen­burg und Großau­heim ver­läuft ent­lang der Bahn­schie­nen ein klei­ner Fuß- und Rad­weg. Die­ser muss nun ab Mon­tag, 28. Au­gust, we­gen Ar­bei­ten an den Fern­gas­lei­tun­gen auf Höhe des Bachs Schif­fla­che ge­sperrt wer­den. Das teilt die Un­ter­neh­mung Mit­te-Deut­sch­land-An­bin­dungs­lei­tung (Mi­dal) mit, die für das Fern­lei­tungs­netz zu­stän­dig ist. Ver­mut­lich bis No­vem­ber bleibt der Weg ge­sperrt, ei­ne Um­lei­tung wird aus­ge­schil­dert, heißt es.

Weiterlesen