Mittwoch, 21.02.2018

Maintal


Main-Echo berichtet aus Maintal

Bischofsheim 14.02.2018

Braveheart Battle ist abgesagt

Die für Sams­tag, 10. März, ge­plan­te Bra­vehe­art Batt­le - ein Ex­t­rem­lauf - in Bi­schofs­heim (Kreis Rhön-Gr­ab­feld) fällt aus: Die bei­den Spon­so­ren Chri­s­toph Zitz­mann und Jörg Lin­de­mann tei­len auf der Web­si­te des Bra­vehe­art Batt­le www.bra­vehe­art­batt­le.de mit, dass sie den Hin­der­nis­lauf an dem ge­plan­ten Ter­min nicht ver­an­stal­ten kön­nen.

Weiterlesen
Maintal 05.02.2018

Einbruch in Abwasserpumpwerk

Ein­b­re­cher sind am Wo­che­n­en­de in ein Ge­bäu­de des Ab­was­ser­pump­werks in der Bi­schofs­hei­mer Rhön­stra­ße ein­ge­drun­gen. Nach An­ga­ben der Po­li­zei schlu­gen sie zwi­schen Frei­tag, 18 Uhr, und Sams­tag, 8.15 Uhr, ei­ne Schei­be ein. Im Ge­bäu­de klau­ten sie ei­nen Com­pu­ter, ei­nen Ra­sen­mäh­er und wei­te­re elek­tri­sche Gar­ten­ge­rä­te. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Maintal 27.01.2018

Rollerdiebe in Maintal festgenommen

Aufmerksame Zeuge hilft

Einem aufmerksamen Bürger aus Maintal ist es zu verdanken, dass zwei Rollerdiebe am frühen Samstagmorgen Am Weides in Maintal/Hochstadt, festgenommen werden konnten.

Weiterlesen
Maintal 19.01.2018

Mühlheimer Fähre bald elektrisch?

Soll die still­ge­leg­te Main­fäh­re zwi­schen Mühl­heim und Main­tal durch ein elek­tri­sches Ge­fährt er­setzt wer­den? Ei­nen ent­sp­re­chen­den Vor­schlag ha­ben laut Me­di­en­be­rich­ten nun die Grü­nen bei­der Städ­te im Rah­men ei­nes In­for­ma­ti­ons­a­bends in Mühl­heim ge­macht.

Weiterlesen
Maintal 27.12.2017

Unternehmen Honeywell bleibt in Maintal

Die Fir­ma Ho­ney­well bleibt in Main­tal. Nach 13-mo­na­ti­ger Ver­hand­lung ha­ben sich die Ar­beit­neh­mer­ver­t­re­ter und die Ge­schäfts­füh­rung auf ein Eck­punk­te­pa­pier über die Zu­kunft am Stand­ort ge­ei­nigt. Das teilt die IG Me­tall Ha­nau-Ful­da mit. Ur­sprüng­lich hat­te der Tech­no­lo­gie­kon­zern ge­plant, den Stand­ort En­de 2019 zu sch­lie­ßen.

Weiterlesen
Maintal 03.12.2017

Lieber borgen statt kaufen

Wie häu­fig be­nö­t­igt der Durch­schnitts­bür­ger ei­gent­lich ein Fon­due-Set? Be­nutzt wird der Topf für ein Es­sen in ge­müt­li­cher Run­de wahr­schein­lich nur ein- oder zwei­mal im Jahr. Für den Rest des Jah­res steht er her­um, nimmt Platz weg und ver­staubt. Din­ge, die nur sel­ten ge­braucht wer­den, ein­fach nur mal bor­gen - das ist die Idee ei­nes neu­en Ge­schäfts.

Weiterlesen
Maintal 26.11.2017

Gemeinsames Bemühen um die Mainfähre

Die An­fang Ok­tober we­gen »er­heb­li­cher Ver­stö­ße ge­gen Si­cher­heits­vor­schrif­ten« vom Land­kreis Of­fen­bach vor­läu­fig still­ge­leg­te Main­fäh­re soll bald wie­der zwi­schen Mühl­heim im Kreis Of­fen­bach und Main­tal im Main-Kin­zig-Kreis pen­deln. Da­zu will der Main-Kin­zig-Kreis mit ei­nem 15 000-Eu­ro-Zu­schuss für die In­stand­set­zung des Schif­fes bei­tra­gen.

Weiterlesen
Bischofsheim 19.11.2017

Pläne gegen den allmorgendlichen Stau

Von HA-Mit­ar­bei­te­rin MO­NI­CA BIE­LESCH

Weiterlesen
Maintal 03.11.2017

Maintal: Vater und Sohn wieder vor Gericht

Der Fall um ein in Main­tal ge­tö­te­tes Ehe­paar wird ab dem 6. No­vem­ber neu vor dem Land­ge­richt Ha­nau ver­han­delt. Der Bun­des­ge­richts­hof in Karls­ru­he hat­te die Frei­sprüche ge­gen ei­nen Va­ter und sei­nen Sohn im Fe­bruar auf­ge­ho­ben, des­we­gen ste­hen die Be­schul­dig­ten nun er­neut vor Ge­richt, wie das Land­ge­richt Ha­nau am Frei­tag mit­teil­te.

Weiterlesen
Mühlheim 24.10.2017

Zukunft der Fähre ungewiss

Die Zu­kunft der vor zwei Wo­chen we­gen »er­heb­li­cher Ver­stö­ße ge­gen Si­cher­heits­vor­schrif­ten« vom Kreis Of­fen­bach vor­läu­fig still­ge­leg­ten Fäh­re zwi­schen Mühl­heim und Main­tal ist un­ge­wiss. Ein um­fas­sen­der Be­richt be­schei­ni­ge die­ser Ver­bin­dung ei­ne »eher lo­ka­le Be­deu­tung«, teil­te der Land­kreis am Di­ens­tag mit. Wie es nun wei­ter­geht, ent­schei­de der Of­fen­ba­cher Kreis­tag.

Weiterlesen
Mühlheim 10.10.2017

Mühlheimer Fähre stellt Betrieb ein

Die Mühl­hei­mer Fäh­re stellt ih­ren Be­trieb ab die­sem Mitt­woch vor­läu­fig ein. Der Kreis Of­fen­bach hat den Pacht­ver­trag frist­los ge­kün­digt, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung. Bei meh­re­ren Kon­trol­len sei­en er­heb­li­che Ver­stö­ße ge­gen Si­cher­heits­vor­schrif­ten fest­ge­s­tellt wor­den. Der Be­t­rei­ber sei auf­ge­for­dert wor­den, die­se zu be­sei­ti­gen.

Weiterlesen
Bischofsheim 29.09.2017

Geld für die Rettung von bedrohten Nutztierarten

Land­wir­te, die sich um den Er­halt vom Auss­ter­ben be­droh­ter Nutz­tier­ar­ten be­mühen, er­hal­ten staat­li­ches Geld. Das Land­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um wer­tet sein För­der­pro­gramm als Er­folg: Bei den meis­ten ge­för­der­ten Tier­ras­sen ha­be man den Trend um­keh­ren kön­nen und der Be­stand wach­se wie­der, sagt Ex­per­te Ma­xi­mi­li­an Putz vor dem Tag der Nutz­tie­re am Mon­tag, 2. Ok­tober.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Maintal

Neuste Bildergalerien aus Maintal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hanau vor 54 Minuten

Zwei Exhibitionisten in Hanau

In zwei Fäl­len von Ex­hi­bi­tio­nis­mus in Ha­nau er­mit­telt der­zeit die Po­li­zei. Ein Zeu­ge be­merk­te am Sams­tag ge­gen 16.45 Uhr in der Fried­rich-Ebert-An­la­ge ei­nen Mann, der im Ge­büsch na­he dem Was­ser­spiel­platz stand und ona­nier­te. Der Zeu­ge brüll­te den Un­be­kann­ten an, der dar­auf­hin in Rich­tung Brü­der-Grimm-Schu­le flüch­te­te.

Weiterlesen
Hanau 20.02.2018

Prinzessinnen zum Küssen sind vergeben

Wenn die Brü­der-Grimm-Fest­spie­le im Früh­jahr Pre­mie­re fei­ern, be­zieht ei­ne wah­re Flut an Prin­zes­sin­nen ihr neu­es Do­mi­zil un­weit von Sch­loss Phi­l­ipps­ru­he: Im­mer­hin sie­ben Kö­n­ig­s­töch­ter spie­len in ei­nem der drei Mär­chen die­ser Sai­son mit. Drei Mo­na­te, be­vor die 34. Fest­spie­le mit dem Mu­si­cal »Dorn­rö­schen« be­ginnt, ste­hen nun die Na­men der Prin­zes­sin­nen fest. Zu­dem hat der Vor­ver­kauf für die fünf Stü­cke be­gon­nen.

Weiterlesen
Großauheim 20.02.2018

Diebe klauen Schneidmaschine

Ei­ne Sty­ro­por­schnei­de­ma­schi­ne ha­ben Die­be wohl ge­zielt in Ha­nau-Großau­heim ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mit­teilt, bra­chen die Un­be­kann­ten zwi­schen Sams­tag, 16 Uhr, und Mon­tag, 6 Uhr, ei­nen Bau­con­tai­ner in der Stra­ße In den Ar­gon­ner­wie­sen auf. Sie nah­men zu­dem Tro­cken­bau­ma­te­ria­li­en wie Eck­win­kel und Ge­we­berol­len mit. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Hanau 20.02.2018

Einbrecher erbeuten Cognac und Laptop

Co­gnac, Geld und ei­nen Lap­top ha­ben Ein­b­re­cher in der Nacht zum Mon­tag in ei­ner Gast­stät­te in Ha­nau-Kes­sel­stadt er­beu­tet. Zwi­schen Sonn­tag, 23 Uhr, und Mon­tag, 9.15 Uhr, he­bel­ten die Tä­ter die Ein­gangs­tür des Re­stau­rants in der Bur­g­al­lee auf, teilt die Po­li­zei mit. Im Schank­raum wur­den die Die­be fün­dig. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Hanau 19.02.2018

In der Büchereien-Welt schon Großstadt

Ha­nau kratzt bei ih­rer Ein­wohn­er­zahl an der 100 000er-Schwel­le und ist da­mit auf dem Weg zur Groß­stadt. Zu­min­dest in der Welt der Bi­b­lio­the­ken ist Ha­nau aber schon Groß­stadt: So hat der Bun­des­vor­stand des Deut­schen Bi­b­lio­theks­ver­bands ent­schie­den, die Ha­nau­er Büche­rei in die Sek­ti­on der Bi­b­lio­the­ken in Städ­ten mit 100 000 bis 400 000 Ein­woh­nern auf­zu­neh­men, ob­wohl die not­wen­di­ge Ein­wohn­er­zahl noch nicht er­reicht sei.

Weiterlesen