Mittwoch, 24.01.2018

Maintal


Main-Echo berichtet aus Maintal

Maintal 19.01.2018

Mühlheimer Fähre bald elektrisch?

Soll die still­ge­leg­te Main­fäh­re zwi­schen Mühl­heim und Main­tal durch ein elek­tri­sches Ge­fährt er­setzt wer­den? Ei­nen ent­sp­re­chen­den Vor­schlag ha­ben laut Me­di­en­be­rich­ten nun die Grü­nen bei­der Städ­te im Rah­men ei­nes In­for­ma­ti­ons­a­bends in Mühl­heim ge­macht.

Weiterlesen
Maintal 27.12.2017

Unternehmen Honeywell bleibt in Maintal

Die Fir­ma Ho­ney­well bleibt in Main­tal. Nach 13-mo­na­ti­ger Ver­hand­lung ha­ben sich die Ar­beit­neh­mer­ver­t­re­ter und die Ge­schäfts­füh­rung auf ein Eck­punk­te­pa­pier über die Zu­kunft am Stand­ort ge­ei­nigt. Das teilt die IG Me­tall Ha­nau-Ful­da mit. Ur­sprüng­lich hat­te der Tech­no­lo­gie­kon­zern ge­plant, den Stand­ort En­de 2019 zu sch­lie­ßen.

Weiterlesen
Maintal 03.12.2017

Lieber borgen statt kaufen

Wie häu­fig be­nö­t­igt der Durch­schnitts­bür­ger ei­gent­lich ein Fon­due-Set? Be­nutzt wird der Topf für ein Es­sen in ge­müt­li­cher Run­de wahr­schein­lich nur ein- oder zwei­mal im Jahr. Für den Rest des Jah­res steht er her­um, nimmt Platz weg und ver­staubt. Din­ge, die nur sel­ten ge­braucht wer­den, ein­fach nur mal bor­gen - das ist die Idee ei­nes neu­en Ge­schäfts.

Weiterlesen
Maintal 26.11.2017

Gemeinsames Bemühen um die Mainfähre

Die An­fang Ok­tober we­gen »er­heb­li­cher Ver­stö­ße ge­gen Si­cher­heits­vor­schrif­ten« vom Land­kreis Of­fen­bach vor­läu­fig still­ge­leg­te Main­fäh­re soll bald wie­der zwi­schen Mühl­heim im Kreis Of­fen­bach und Main­tal im Main-Kin­zig-Kreis pen­deln. Da­zu will der Main-Kin­zig-Kreis mit ei­nem 15 000-Eu­ro-Zu­schuss für die In­stand­set­zung des Schif­fes bei­tra­gen.

Weiterlesen
Bischofsheim 19.11.2017

Pläne gegen den allmorgendlichen Stau

Von HA-Mit­ar­bei­te­rin MO­NI­CA BIE­LESCH

Weiterlesen
Maintal 03.11.2017

Maintal: Vater und Sohn wieder vor Gericht

Der Fall um ein in Main­tal ge­tö­te­tes Ehe­paar wird ab dem 6. No­vem­ber neu vor dem Land­ge­richt Ha­nau ver­han­delt. Der Bun­des­ge­richts­hof in Karls­ru­he hat­te die Frei­sprüche ge­gen ei­nen Va­ter und sei­nen Sohn im Fe­bruar auf­ge­ho­ben, des­we­gen ste­hen die Be­schul­dig­ten nun er­neut vor Ge­richt, wie das Land­ge­richt Ha­nau am Frei­tag mit­teil­te.

Weiterlesen
Mühlheim 24.10.2017

Zukunft der Fähre ungewiss

Die Zu­kunft der vor zwei Wo­chen we­gen »er­heb­li­cher Ver­stö­ße ge­gen Si­cher­heits­vor­schrif­ten« vom Kreis Of­fen­bach vor­läu­fig still­ge­leg­ten Fäh­re zwi­schen Mühl­heim und Main­tal ist un­ge­wiss. Ein um­fas­sen­der Be­richt be­schei­ni­ge die­ser Ver­bin­dung ei­ne »eher lo­ka­le Be­deu­tung«, teil­te der Land­kreis am Di­ens­tag mit. Wie es nun wei­ter­geht, ent­schei­de der Of­fen­ba­cher Kreis­tag.

Weiterlesen
Mühlheim 10.10.2017

Mühlheimer Fähre stellt Betrieb ein

Die Mühl­hei­mer Fäh­re stellt ih­ren Be­trieb ab die­sem Mitt­woch vor­läu­fig ein. Der Kreis Of­fen­bach hat den Pacht­ver­trag frist­los ge­kün­digt, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung. Bei meh­re­ren Kon­trol­len sei­en er­heb­li­che Ver­stö­ße ge­gen Si­cher­heits­vor­schrif­ten fest­ge­s­tellt wor­den. Der Be­t­rei­ber sei auf­ge­for­dert wor­den, die­se zu be­sei­ti­gen.

Weiterlesen
Bischofsheim 29.09.2017

Geld für die Rettung von bedrohten Nutztierarten

Land­wir­te, die sich um den Er­halt vom Auss­ter­ben be­droh­ter Nutz­tier­ar­ten be­mühen, er­hal­ten staat­li­ches Geld. Das Land­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um wer­tet sein För­der­pro­gramm als Er­folg: Bei den meis­ten ge­för­der­ten Tier­ras­sen ha­be man den Trend um­keh­ren kön­nen und der Be­stand wach­se wie­der, sagt Ex­per­te Ma­xi­mi­li­an Putz vor dem Tag der Nutz­tie­re am Mon­tag, 2. Ok­tober.

Weiterlesen
Maintal 02.09.2017

Brennende Heuballen in Maintal

Polizei Südosthessen

Am Freitagabend, gegen 21.30 Uhr, brannten in Maintal Bischofsheim an der Bruno-Dreßler-Straße mehrere Heuballen.

Weiterlesen
Maintal 19.08.2017

Autoknacker im Autohaus

Polizei Südosthessen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Autohaus in der Honeywellstraße 1 bis 3 in Maintal durch Autoaufbrecher heimgesucht.

Weiterlesen
Bischofsheim 08.08.2017

Ortsgeschichten jenseits des Spessarts: Bischofsheim an der Rhön

Wenn es in Un­ter­fran­ken um Su­per­la­ti­ve in Sa­chen Höhe geht, ist Bi­schofs­heim an der Rhön meist da­bei. Der Stadt­teil Ober­wei­ßen­brunn ist die höchst­ge­le­ge­ne Sied­lung im Re­gie­rungs­be­zirk: Und Nord­bay­erns höchst­ge­le­ge­ne Bus­sta­ti­on steht auf dem Kreuz­berg, der zum Ho­heits­ge­biet der 4698-Ein­woh­ner-Kom­mu­ne ge­hört. Noch ein Su­per­la­tiv:

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Maintal

Neuste Bildergalerien aus Maintal

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hanau vor 9 Stunden

Auf einen Schlag viel weniger Schulden

Die Stadt Ha­nau, seit 2012 un­ter dem kom­mu­na­len Schutz­schirm des Lan­des Hes­sen für fi­nanz­schwa­che Kom­mu­nen, will dem Ent­schul­dung­s­pro­gramm Hes­sen­kas­se bei­t­re­ten. Stim­men die Stadt­ver­ord­ne­ten die­sem Ma­gi­s­t­rats­be­schluss am 5. Fe­bruar zu, wä­re Ha­nau im Som­mer auf ei­nen Schlag 210 Mil­lio­nen Eu­ro Schul­den los. OB Claus Ka­mins­ky (SPD) spricht von ei­nem »fi­nanz­wirt­schaft­li­chen Neu­start«.

Weiterlesen
Hanau vor 9 Stunden

Hanau: Metaller gehen auf Straße

Die IG Me­tall Ha­nau-Ful­da hat die Be­schäf­tig­ten der Ha­nau­er Fir­ma ABB im Zu­ge des Ta­rif­st­reits der Me­tall- und Elek­t­ro­in­du­s­trie zu ei­nem Warn­st­reik an die­sem Mitt­woch auf­ge­ru­fen. An der Kund­ge­bung wol­len sich zu­dem Be­schäf­tig­te aus an­de­ren Be­trie­ben der Me­tall- und Elek­t­ro­in­du­s­trie be­tei­li­gen. Das teilt Robert Wei­ßen­brun­ner, Be­voll­mäch­tig­ter der IG Me­tall Ha­nau-Ful­da mit.

Weiterlesen
Großauheim vor 9 Stunden

Karate-Kurs für Anfänger in Hanau

Ein An­fän­ger­kurs für Er­wach­se­ne im tra­di­tio­nel­len Sho­to­kan-Ka­ra­te be­ginnt am Frei­tag, 9. Fe­bruar, bei der Ka­ra­te­ab­tei­lung der Tur­ner­schaft Großau­heim. Trai­niert wird in der Li­mes­hal­le, Al­ter Kah­ler Weg 1, von 20 bis 21.30 Uhr in Ha­nau. Teil­neh­men kön­nen Er­wach­se­ne je­den Al­ters.

Weiterlesen
Hanau vor 9 Stunden

Einbrecher in Hanauer Schule

In ei­ne Schu­le in der Ha­nau­er St­re­se­mann­stra­ße sind am Wo­che­n­en­de Ein­b­re­cher ein­ge­drun­gen. Zwi­schen Frei­tag, 15 Uhr, und Mon­tag, 6.30 Uhr, he­bel­ten die Tä­ter ein Kel­ler­fens­ter und ei­ni­ge Tü­ren auf. In den Klas­sen­räu­men und Bür­os öff­ne­ten sie Tä­ter ge­walt­sam Schrän­ke und Schub­la­den. Ob die Ein­dring­lin­ge et­was ge­stoh­len ha­ben, steht nach An­ga­ben der Po­li­zei noch nicht fest. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Steinheim 22.01.2018

Fußgängerin von Radler angefahren

Von ei­nem Rad­ler ist ei­ne 49-jäh­ri­ge Fuß­g­än­ge­rin am Sams­tag ge­gen 3.20 Uhr in Stein­heim an­ge­fah­ren wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei war die Frau auf dem rech­ten Geh­weg der Ber­li­ner Stra­ße in Höhe der Haus­num­mer 17 ge­lau­fen.

Weiterlesen