Montag, 23.10.2017

Hanau


Main-Echo berichtet aus Hanau

Hanau vor 11 Stunden

Einbrecher nach der Tat festgenommen

Der Ha­nau­er Po­li­zei ist am frühen Sonn­tag­mor­gen die Fest­nah­me ei­nes 35-jäh­ri­gen Ein­b­re­chers aus Bruch­köb­el ge­lun­gen. Ge­gen zwei Uhr wa­ren meh­re­re Ein­b­re­cher in die Ver­kaufs­räu­me und Bür­os ei­nes Be­k­lei­dungs­ge­schäf­tes in der Kel­ten­stra­ße ein­ge­drun­gen. Art und Um­fang ih­rer Beu­te sind bis­lang un­be­kannt. Doch beim Ver­las­sen des Ge­schäfts über den No­t­aus­gang klick­ten die Hand­schel­len bei ei­nem der Ein­b­re­cher.

Weiterlesen
Hanau vor 11 Stunden

Mit Knigge durch die Hanauer Innenstadt

»Knig­ge auf Stipp­vi­si­te in der Brü­der-Grimm-Stadt«, so heißt ei­ne Füh­rung, am Sams­tag, 28. Ok­tober, in Ha­nau. Ab 14 Uhr führt Stadt­füh­rer Alex­an­der Bork durch die In­nen­stadt, be­rich­tet von Be­nimm­re­geln und der Frei­mau­re­rei in Ha­nau. Treff­punkt ist laut Rat­haus um 14 Uhr vor dem CPH, Sch­loss­platz. Die Teil­nah­me kos­tet sie­ben Eu­ro für Er­wach­se­ne, für Kin­der die Hälf­te. Ei­ne An­mel­dung ist er­for­der­lich. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

Weiterlesen
Hanau vor 11 Stunden

Unbrauchbare Dummys gestohlen

Un­be­kann­te Ein­b­re­cher ha­ben am Sonn­tag­mor­gen aus der Aus­la­ge ei­nes Han­dy­ge­schäfts in der Ha­nau­er Lang­stra­ße Han­dys und Ta­b­lets ge­stoh­len. Nach An­ga­ben der Po­li­zei wa­ren die Ge­rä­te aber un­brauch­ba­re Dum­mys. Zeu­gen sa­hen ei­nen 1,70 Me­ter gro­ßen Mann mit schwar­zer Ka­pu­zen­ja­cke, blau­em Ka­pu­zen­pul­li, wei­ßen Sport­schu­hen und schwar᠆­zen Hand­schu­hen. Tho­mas Gie­ge­rich

Weiterlesen
Hanau 20.10.2017

606 000 Euro für Hanauer Altstadt

Vor al­lem die Ha­nau­er Alt­stadt pro­fi­tiert von ei­nem För­der­be­scheid des hes­si­schen Um­welt­mi­nis­te­ri­ums. 606 000 Eu­ro flie­ßen laut Mit­tei­lung der Stadt aus dem Städ­te­bau­för­de­rung­s­pro­gramm »Ak­ti­ve Kern­be­rei­che in Hes­sen« nach Ha­nau.

Weiterlesen
Hanau 20.10.2017

Kreativmarkt in Hanau

Die Mit­g­lie­der der Ak­ti­ons­grup­pen Ha­nau und Frank­furt des Kin­der­hilfs­werks Plan In­ter­na­tio­nal Deut­sch­land rich­ten am Sonn­tag, 29. Ok­tober, ei­nen Hob­by­künst­ler- und Krea­tiv­markt aus. An mehr als 30 Ti­schen ver­kau­fen Hob­by­künst­ler in der Wil­li-Reh­bein-Hal­le, Fa­sa­ne­rie­stra­ße 21, von 11 bis 17 Uhr un­ter an­de­rem Ge­näh­tes, Ge­s­trick­tes, Mo­de­sch­muck und Holz­de­ko. Der Er­lös kommt laut An­kün­di­gung dem Pro­jekt »Gui­nea - Mäd­chen vor Be­schnei­dung schüt­zen« zu­gu­te.

Weiterlesen
Hanau 20.10.2017

ICE-Linie 11 soll nicht dauerhaft an Hanau vorbeifahren

Die Plä­ne der Deut­schen Bahn, die Zahl der ICE-Hal­te am Ha­nau­er Haupt­bahn­hof zu re­du­zie­ren, miss­fal­len der hes­si­schen Lan­des­re­gie­rung. Dass die Li­nie 11 an Ha­nau vor­bei­fährt, wenn im De­zem­ber die sch­nel­le Ver­bin­dung von Ber­lin nach Mün­chen in Be­trieb geht, dür­fe nicht von Dau­er sein, ant­wor­tet Ver­kehrs­mi­nis­ter Ta­rek Al-Wa­zir (Grü­ne) auf ei­ne An­fra­ge des SPD-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Chri­s­toph De­gen.

Weiterlesen
Hanau 19.10.2017

Museum und Café bleiben geschlossen

We­gen ei­ner Fort­bil­dung öff­nen das His­to­ri­sche Mu­se­um im Sch­loss Phi­l­ipps­ru­he in Ha­nau und das Mu­se­um­s­ca­fé am Di­ens­tag, 24. Ok­tober, er­st um 14 Uhr. Am Don­ners­tag, 30. No­vem­ber, blei­ben das Mu­se­um und das Ca­fé ge­sch­los­sen. Das hat die Stadt Ha­nau mit­ge­teilt. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

Weiterlesen
Hanau 19.10.2017

Hauptbahnhof: Bürger sollen sich beteiligen

Für rund neun Mil­lio­nen Eu­ro sol­len der Ha­nau­er Haupt­bahn­hof sa­niert und die süd­li­chen Bahn­s­tei­ge bar­rie­re­f­rei um­ge­baut wer­den. Am Di­ens­tag, 14. No­vem­ber, wol­len die Stadt, die DB Sta­ti­on & Ser­vice AG so­wie der Rhein-Main-Ver­kehrs­bund (RMV) die Bür­ger in der Kan­ti­ne der Ha­nau­er Stra­ßen­bahn, Daim­ler­stra­ße 5, ab 18 Uhr über das Pro­jekt in­for­mie­ren. Das hat die Stadt Ha­nau mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Hanau 19.10.2017

Lesekonzert mit Christoph Soldan

Un­ter dem Ti­tel »Mo­zart - Mu­sik und Brie­fe« rich­tet der Pia­nist Chri­s­toph Soldan am Sams­tag, 21. Ok­tober, um 19.30 Uhr im Co­mo­e­di­en­haus ein Le­se­kon­zert aus. Ti­ckets kos­ten 19 bis 25 Eu­ro, er­mä­ß­igt 17 bis 23 Eu­ro. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

bTi­ckets: 0 69/1 34 04 00, www.frank­furt-ti­cket.de

Weiterlesen
Hanau 19.10.2017

Überschlag mit Imbisswagen

Der Fah­rer ei­nes Im­biss­wa­gens ist am Don­ners­tag ge­gen 8.45 Uhr auf der A 66 am An­schluss Ha­nau-Nord bei ei­nem Un­fall ver­letzt wor­den. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen der Po­li­zei war ein Rei­fen an dem in Rich­tung Frank­furt fah­ren­den Re­nault Mas­ter ge­platzt. Der Im­biss­wa­gen über­schlug sich. Der Fah­rer muss­te in ein Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Die Po­li­zei be­rich­tet von 20 000 Eu­ro Scha­den. Wäh­ren der Ber­gungs­ar­bei­ten war die Au­to­bahn bis 10.30 Uhr ge­sperrt.

Weiterlesen
Hanau 18.10.2017

Chor »come2gether« in Marienkirche

Das Chor- und Or­ches­ter­pro­jekt »co­me2­ge­ther« prä­sen­tiert am Sonn­tag, 29. Ok­tober, in der Ma­ri­en­kir­che, Al­ba­nus­stra­ße 8, Wer­ke von Karl Jenk­ins und Ralf Gröss­ler. Das Kon­zert be­ginnt um 17 Uhr. Kar­ten sind für zehn Eu­ro am Ein­lass er­hält­lich. Ka­th­rin Wol­len­schlä­ger

Weiterlesen
Hanau 17.10.2017

Französische Chansons im Museumscafé

Fran­zö­si­sche Chan­sons und in­ter­na­tio­na­le Film­mu­sik von 1950 bis heu­te prä­sen­tiert der Sän­ger und Pia­nist Phi­l­ip­pe So­lar am Frei­tag, 20. Ok­tober, von 19 bis 21.30 Uhr im Mu­se­um­s­ca­fé von Sch­loss Phi­l­ipps­ru­he, Phi­l­ipps­ru­her Al­lee 45. kwo

bIn­for­ma­tio­nen un­ter:
Tel. 0 61 81 / 2 00 29

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Hanau

Bläserphilharmonie Rhein-Main feiert 10-jähriges Jubiläum - Konzert in kosmischer Konstellation

Das zehnjährige Bestehen der Bläserphilharmonie Rhein-Main nahm Orchestergründer und Dirigent Jens Weismantel zum Anlass, in einem monumentalen Konzertprogramm „Die Planeten“ von Gustav Holst mit Johan de Meijs „Fortsetzung“, der Sinfonie „Planet Earth“ zu verbinden...

Weiterlesen
TSC-Hanau 03.10.2017

3-Tages-Ausflug des Tanzsportclubs Hanau nach Leipzig

Der Tanzsportclub Hanau hatte zu einem Vereinsausflug in die größte Stadt im Freistaat Sachsen, Leipzig, eingeladen und 40 Mitglieder und Freunde des Clubs sind mitgefahren. Am Anreisetag, Freitag, 29.09., stand zunächst die Besichtigung des Bergbau-...

Weiterlesen
TSC-Hanau 25.09.2017

Formation „Tänze um 1900“ des TSC Hanau Hingucker beim „Festival der Formationen in Fritzlar

Der Einladung des TSC - Der Kasseler Kreis e.V. folgend, fuhr die Formation „Tänze um 1900“ des TSC Main-Kinzig-Schwarz Gold Hanau am 16. September 2017 nach Fritzlar zum „Festival der Formationen“. Bei der ersten Veranstaltung dieser Art in Nordhessen zeigten neun Breitensportformationen mit über 1...

Weiterlesen

Kosmisches Konzert - Die Bläserphilharmonie Rhein-Main lädt zum zehnjährigen Bestehen ins CPH

Hanau - 2007 wurde die Bläserphilharmonie Rhein-Main eigentlich als einmaliges Projektorchester gegründet, um ein Konzert mit dem renommierten Komponisten Johan de Meij aufzuführen. Das Premierenkonzert in Bad Orb wurde zum Startschuss für eine Erfolgsgeschichte...

Weiterlesen
Lindenauschule 07.05.2015

„SCHOOL KNITTING“- Die Lindenauschule setzt ein Zeichen für Toleranz, Freiheit und Nächstenliebe

Bereits seit Januar findet an der Lindenauschule im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Schule eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Auch für diesen Monat hat sich die Schule etwas ganz Besonderes einfallen lassen...

Weiterlesen
Lindenauschule 30.04.2015

„Lindenau liest“- Tag der Literatur im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum

In letzter Minute mit „Ronja Räubertochter“ den Gewitterdruden entkommen, mit „Rico“ den Besitzer der Fundnudel aufspüren oder um den „Jungen im gestreiften Pyjama“ bangen. Wenn sich aus schwarzen Buchstaben die farbige, duftende und klingende Welt erhebt, zieht sie den Lesenden in ihren Bann...

Weiterlesen
Lindenauschule 29.04.2015

PODIUMDISKUSSION - Die Lindenauschule setzt ein Zeichen für Toleranz, Freiheit und Nächstenliebe

Am 12.März 2015 fand eine Podiumsdiskussion zur Frage „Die Lindenauschule ist BUNT. Kann Schule ein tolerantes Miteinander in Vielfalt ermöglichen?“ statt. Zur Einstimmung auf die Diskussionsrunde spielte die Schulband unter der Leitung von David Hoffmann den Titel „99 Luftballons“ von Nena...

Weiterlesen
DTK Klein-Auheim 29.04.2014

Dackelzuchtschau DTK Klein-Auheim am 18.5. 13:00 Uhr

Die diesjährige Zuchtschau der Gruppe findet (bei hoffentlich schönem Wetter) auf dem Übungsgelände des Vereins statt, das an der Zufahrt zur Fasanerie Klein-Auheim in Hanau gelegen ist. Ein Zelt bietet auch bei nicht so guter Witterung ausreichend Platz für Zuschauer und Hunde...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Hanau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kahl vor 10 Stunden

Aus drei BMW Navi und Lenkräder geklaut

In der Nacht zum Sams­tag ha­ben Un­be­kann­te in Kahl drei ge­park­te Au­tos der Mar­ke BMW auf­ge­bro­chen und da­bei Len­krä­der und Na­vi­ga­ti­ons­sys­te­me ge­stoh­len. Nach An­ga­ben der Po­li­zei dürf­ten die Auf­brüche zwi­schen 22.30 und 7.30 Uhr er­folgt sein. Die Au­tos wa­ren in der Oden­wald­stra­ße, dem Se­li­gen­städ­ter Weg und in den Er­lich­gär­ten je­weils vor Wohn­häu­s­ern ab­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Seligenstadt vor 11 Stunden

Heiraten hat Konjunktur

Hei­ra­ten hat Kon­junk­tur, das Drum­her­um wird im­mer wich­ti­ger. Ei­nen Schnitt­punkt die­ser bei­den Li­fe­sty­le-Li­ni­en hat am Sonn­tag der sieb­te Hoch­zeits­fest­tag in der Se­li­gen­städ­ter Alt­stadt sicht­bar ge­macht.
Um die 40 Di­enst­leis­ter und eben­so vie­le Ein­zel­händ­ler lots­ten Hun­der­te Be­su­cher in der Alt­stadt über die flie­ßen­de Gren­ze zwi­schen Zwei­sam­keit und Event-Kul­tur.

Weiterlesen
Hainburg vor 11 Stunden

Drei Autos aufgebrochen

Zwi­schen Don­ners­ta­g­a­bend und Frei­tag­früh sind in Klein-Krot­zen­burg zwei BMW und ein Sko­da von Un­be­kann­ten auf­ge­bro­chen wor­den. Die Die­be ent­wen­de­ten laut Po­li­zei aus den in der Fahr­stra­ße und in der Spessart­stra­ße ab­ge­s­tell­ten Fahr­zeu­ge Na­vi­ga­ti­ons­sys­te­me und wei­te­re Be­dien­e­le­men­te. Durch die Über­wa­chungs­ka­me­ra ei­nes Ge­schä­d­ig­ten konn­te ei­ner der Tä­ter vi­deo­fo­to­gra­fiert wer­den. Die­ser wird wie folgt be­schrie­ben: 1,80 Me­ter groß, schlank, brau­ne Haa­re.

Weiterlesen
Langenselbold vor 11 Stunden

Geisterfahrer verursacht Unfall

Am Sonn­ta­gnach­mit­tag hat ein Falsch­fah­rer auf der Bun­de­s­au­to­bahn A 66 in Höhe der An­schluss­s­tel­le Lan­gen­sel­bold-Ost in Fahr­trich­tung Ful­da ei­nen fol­gen­schwe­ren Ver­kehr­s­un­fall ver­ur­sacht. Der 83-jäh­ri­ge Ver­ur­sa­cher war mit sei­ner 85-jäh­ri­gen Frau un­ter­wegs und kam von der Kreis­stra­ße 854 aus Er­len­see.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 20.10.2017

St. Vinzenz an die Arbeiterwohlfahrt?

Über­nimmt die Ar­bei­ter­wohl­fahrt den Kin­der­gar­ten St. Vin­zenz, so­fern sich die Ge­mein­de Großkrot­zen­burg und der Or­den der barm­her­zi­gen Schwes­tern nicht auf ei­nen neu­en Trä­ger­ver­trag ei­ni­gen? Mit dem SPD-na­hen Ver­band wie auch mit an­de­ren mög­li­chen Trä­gern füh­re das Rat­haus Ge­spräche, be­stä­tigt der Ers­te Bei­ge­ord­ne­te Jo­han­nes Ru­bach (Grü­ne) auf Nach­fra­ge.

Weiterlesen