Donnerstag, 27.04.2017

Hanau


Main-Echo berichtet aus Hanau

Hanau 26.04.2017

Falscher Monteur erbeutet Schmuck

Sch­muck hat ein an­geb­li­cher Te­le­fon­mon­teur am Di­ens­ta­gnach­mit­tag aus dem Schlaf­zim­mer ei­nes Hau­ses im Ha­nau­er Stadt­teil Großau­heim ge­stoh­len.
Wie die Po­li­zei am Mitt­woch mel­de­te, hat­te der 40 bis 50 Jah­re al­ter Mann ge­gen 16.30 Uhr an dem Haus in der Tau­nus­stra­ße ge­k­lin­gelt und be­haup­tet, die Te­le­fon­ver­bin­dung prü­fen zu müs­sen. Als Grund gab er an, dass bei Bau­ar­bei­ten in der Nähe ein Ka­bel be­schä­d­igt wor­den sei.

Weiterlesen
Hanau 26.04.2017

Trotz Prügeleien: »Hanau ist sicher«


Nach den Mas­sen­schlä­ge­rei­en in Ha­nau er­mit­telt die »AG Sch­loss­gar­ten« der Po­li­zei auch we­gen des Ver­dachts des Land­frie­dens­bruchs. Die Po­li­zei sei ver­stärkt in der In­nen­stadt prä­sent, »mit of­fe­nen und ver­deck­ten Maß­nah­men«, heißt es in ei­ner ge­mein­sa­men Pres­se­mit­tei­lung der Stadt­ver­wal­tung und des Po­li­zei­prä­si­di­ums Südost­hes­sen.

Weiterlesen
Hanau 26.04.2017

In Wolfgang beginnt die Klettersaison

Im Fa­mi­li­en- und Ju­gend­zen­trum im Ha­nau­er Stadt­teil Wolf­gang, Lehr­hö­fer­stra­ße 45, be­ginnt am Di­ens­tag, 2. Mai, die Klet­ter­sai­son. Frei­zeits­port­ler ab sechs Jah­ren kön­nen dann je­den Di­ens­tag von 17.30 bis 19.30 Uhr die Klet­ter­wand er­k­lim­men, teilt die Stadt Ha­nau mit. Die Ab­si­che­rung über­neh­me ge­schul­tes Per­so­nal des Zen­trums. Ei­ne An­mel­dung sei nicht er­for­der­lich. Ga­brie­le Fle­cken­stein

Weiterlesen
Hanau 26.04.2017

Hanauer Polizei sucht Kabeldieb

Ka­bel­res­te hat ein Mann in der Nacht auf Di­ens­tag vom Ge­län­de ei­ner Elek­tro­fir­ma an der El­be­stra­ße in Ha­nau ge­stoh­len. Wie die Po­li­zei mel­de­te, klet­ter­te der un­be­kann­te Tä­ter kurz nach 2 Uhr über ei­nen Zaun, knack­te ei­nen Kas­ten auf, ver­stau­te die Ka­bel in ei­nem Beu­tel und ver­schwand mit die­sem wie­der über den Zaun. Die Er­mitt­ler su­chen Zeu­gen, die den Un­be­kann­ten mit ei­nem Sack ge­se­hen ha­ben. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Hanau 26.04.2017

Wie sich die Bürger ihren Stadtteilpark wünschen

Wie soll der ge­plan­te Stadt­teil­park im Ha­nau­er Frei­ge­richt­vier­tel aus­se­hen? Dar­über wol­len Ver­ant­wort­li­che der Stadt mit Be­woh­nern des Quar­tiers am Sams­tag, 29. April, ab 13.30 Uhr auf dem Ge­län­de des Spiel­plat­zes an der Li­mes­stra­ße dis­ku­tie­ren.

Weiterlesen
Hanau 26.04.2017

Clowns, Tiere, Artisten: Der Circus Carelli kommt nach Klein-Auheim

Auf ei­ne »Rei­se ins Wun­der­land« will der Cir­cus Ca­rel­li aus Pir­ma­sens sei­ne Gäs­te von die­sem Frei­tag, 28. April, bis Sonn­tag, 7. Mai, im Ha­nau­er Stadt­teil Klein-Au­heim mit­neh­men. Ja­kel Bos­sert, der Ma­cher des »Lan­dau­er Weih­nacht­s­cir­cus«, ist mit der Ca­rel­li-Trup­pe auf Tournee. Der »Groß­c­ir­cus im klas­si­schen Sin­ne« baut laut sei­ner Pres­se­mit­tei­lung auf die we­sent­li­chen Säu­len tra­di­tio­nel­ler Zir­kus­kunst:

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.04.2017

Schuhe verraten mutmaßlichen Täter

»Sehr ab­ge­tra­ge­ne, mar­kan­te Schu­he«, so hat­te im Ja­nuar die Po­li­zei ih­ren Fund in der Nähe des Ta­t­orts be­schrie­ben, ha­ben ei­nen mut­maß­li­chen Ver­b­re­cher über­führt. Der 21 Jah­re al­te Ver­däch­ti­ge soll ne­ben ei­nem Rau­b­über­fall in Ha­nau auch den Spar­kas­sen-Gel­d­au­to­ma­ten in Aschaf­fen­burg-Gail­bach auf­ge­sp­rengt ha­ben.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.04.2017

Schuhe verraten mutmaßlichen Täter

Raubüberfall, Geldautomaten gesprengt

»Sehr abgetragene, markante Schuhe«, so beschrieb im Januar die Polizei ihren Fund nahe des Tatorts, haben einen mutmaßlichen Verbrecher überführt.

Weiterlesen
Hanau 24.04.2017

30 000 junge Eichen für den Staatswald Wolfgang

Das For­st­amt Ha­nau-Wolf­gang setzt sein Ver­jün­gung­s­pro­gramm für die Stie­lei­che fort. Seit die­ser Wo­che wird nach Wor­ten von For­stamts­lei­ter Chris­ti­an Schae­fer »auf Hoch­tou­ren« gepflanzt. Al­lein im For­st­re­vier Neu­wirts­haus sol­len noch in die­sem Früh­jahr 30 000 klei­ne Ei­chen in den Bo­den.

Weiterlesen
Hanau 24.04.2017

Vortrag: »60 Jahre Jazz an der Hola«

Der Po­sau­nist Pe­ter Wi­chert und der Bas­sist Wer­ner Bay­er sp­re­chen an die­sem Di­ens­tag, 25. April, 19.30 Uhr, im Phi­l­ipp-Lud­wig-Forum der Ha­nau­er Ho­hen Lan­des­schu­le, Al­ter Rü­ckin­ger Weg 53, über die mu­si­ka­li­sche und ge­sell­schaft­li­che Ent­wick­lung der frühe­ren Schü­l­er­band Su­gar­foot Stom­pers. Die Band wur­de im Win­ter 1956/57 ge­grün­det und prägt bis heu­te die Ha­nau­er Jazz­sze­ne.

Weiterlesen
Hanau 24.04.2017

Mit schnellem Internet gegen den Stau

Die meist be­fah­re­ne St­re­cke im Main-Kin­zig-Kreis ist die A 45 zwi­schen dem Lan­gen­sel­bol­der Drei­eck und dem Ha­nau­er Kreuz: 97 500 Fahr­zeu­ge ha­ben die­sen Au­to­bahn­ab­schnitt 2015 täg­lich pas­siert. Das wa­ren gut neun Pro­zent mehr als fünf Jah­re zu­vor, wie die »Stra­ßen­ver­kehrs­zäh­lung 2015« zeigt. Um Pend­ler­st­re­cken kurz­fris­tig zu ent­las­ten, setzt die Main-Kin­zig-IHK auch auf das sch­nel­le In­ter­net.

1 Kommentar Weiterlesen
Hanau 23.04.2017

Brand im Keller: 50000 Euro Schaden

Mit 50 000 Eu­ro be­zif­fert die Po­li­zei den Scha­den, der am frühen Frei­ta­g­a­bend bei ei­nem Kel­ler­brand in ei­nem Hoch­haus in der Ha­nau­er Schwar­zen­berg­stra­ße ent­stan­den ist. Die Rauch­ent­wick­lung sei so stark ge­we­sen, dass meh­re­re Be­woh­ner zeit­wei­se ih­re Woh­nun­gen ver­las­sen muss­ten. Ei­ne Woh­nung im Erd­ge­schoss ist vo­r­erst nicht mehr be­wohn­bar. Drei Be­woh­ner wur­den we­gen ei­ner leich­ten Rauch­gas­ver­gif­tung am­bu­lant be­han­delt.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Hanau

Lindenauschule 07.05.2015

„SCHOOL KNITTING“- Die Lindenauschule setzt ein Zeichen für Toleranz, Freiheit und Nächstenliebe

Bereits seit Januar findet an der Lindenauschule im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Schule eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Auch für diesen Monat hat sich die Schule etwas ganz Besonderes einfallen lassen...

Weiterlesen
Lindenauschule 30.04.2015

„Lindenau liest“- Tag der Literatur im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum

In letzter Minute mit „Ronja Räubertochter“ den Gewitterdruden entkommen, mit „Rico“ den Besitzer der Fundnudel aufspüren oder um den „Jungen im gestreiften Pyjama“ bangen. Wenn sich aus schwarzen Buchstaben die farbige, duftende und klingende Welt erhebt, zieht sie den Lesenden in ihren Bann...

Weiterlesen
Lindenauschule 29.04.2015

PODIUMDISKUSSION - Die Lindenauschule setzt ein Zeichen für Toleranz, Freiheit und Nächstenliebe

Am 12.März 2015 fand eine Podiumsdiskussion zur Frage „Die Lindenauschule ist BUNT. Kann Schule ein tolerantes Miteinander in Vielfalt ermöglichen?“ statt. Zur Einstimmung auf die Diskussionsrunde spielte die Schulband unter der Leitung von David Hoffmann den Titel „99 Luftballons“ von Nena...

Weiterlesen
DTK Klein-Auheim 29.04.2014

Dackelzuchtschau DTK Klein-Auheim am 18.5. 13:00 Uhr

Die diesjährige Zuchtschau der Gruppe findet (bei hoffentlich schönem Wetter) auf dem Übungsgelände des Vereins statt, das an der Zufahrt zur Fasanerie Klein-Auheim in Hanau gelegen ist. Ein Zelt bietet auch bei nicht so guter Witterung ausreichend Platz für Zuschauer und Hunde...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Hanau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Erlensee 25.04.2017

Wasserbüffel auf der Sommerweide

Statt­li­ches Emp­fangs­ko­mi­tee für Was­ser­büf­fel »007«: Gut 200 gro­ße und klei­ne Tier­f­reun­de ha­ben den Bul­len so­wie sechs Kühe und vier Käl­ber in Er­len­see will­kom­men ge­hei­ßen. Die Tie­re sol­len bis zum Herbst auf den Wei­des­wie­sen blei­ben.

Weiterlesen
Kahl 24.04.2017

Wer ist der Schnellste, wer ist am geschicktesten?

Ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm kün­digt Ju­gendpf­le­ger Jens Man­del mit sei­nem Team für die nächs­ten zwei Mo­na­te im Kah­ler Ju­gend­treff an.

Weiterlesen
Kahl 24.04.2017

Trotz Kälte: Kahl eröffnet diesen Freitag die Badesaison

»Die ersten Badegäste hatten wir schon«

Auch wenn die Tem­pe­ra­tu­ren der letz­ten Ta­ge es nicht ver­mu­ten las­sen: An den Kah­ler Se­en be­ginnt bald die Ba­de­sai­son - am Cam­ping­see be­reits an die­sem Frei­tag.

Weiterlesen
Kahl 21.04.2017

Vereinsförderung und Bauanträge

Am Di­ens­tag, 25. April, ta­gen gleich zwei Aus­schüs­se des Kah­ler Ge­mein­de­rats. Um 19.15 Uhr trifft sich der Aus­schuss für Kul­tur, Sport, So­zia­les im Rat­haus. Da­bei geht es um die Ve­r­eins­för­de­rung für 2016 und ei­nen An­trag des Mu­sik­ve­r­eins auf Be­zu­schus­sung von In­stru­men­ten für Blä­s­er­klas­sen an der Grund­schu­le.

Weiterlesen
Langenselbold 21.04.2017

Chorfestival in Langenselbold

Seit 2010 rich­tet das Chor­forum Ein­tracht all­jähr­lich un­ter der mu­si­ka­li­schen Lei­tung von Hu­bert-Thor­wald Reu­ter das Lan­gen­sel­bol­der Chor­fes­ti­val aus. Dies­mal steht die Ar­beit mit Kin­dern und Ju­gend­li­chen im Vor- der­grund. So gibt es am Sonn­tag, 7. Mai, 17 Uhr, in der Klos­ter­berg­hal­le ein Kon­zert mit dem Kin­der- und Ju­gend­chor des Aschaf­fen­bur­ger Kam­me­r­en­sem­b­les Ars An­ti­qua, ge­lei­tet von Ste­fan Claas.

Weiterlesen