Sonntag, 19.02.2017

Hanau


Main-Echo berichtet aus Hanau

Wolfgang vor 1 Stunde

Fünf Schwerverletzte bei Karambolage

Fünf Men­schen sind am Sams­tag bei ei­ner Ka­ram­bo­la­ge auf der B 43a an der An­schluss­s­tel­le Ha­nau-Wolf­gang schwer ver­letzt wor­den.

Weiterlesen
Hanau 17.02.2017

Podium mit Landratskandidaten in Main-Kinzig: Millionenträume und West-Ost-Gefälle

Zum Auf­takt dür­fen die Kan­di­da­ten träu­men. Ge­setzt den Fall, sie oder er wür­de am 5. März zum Land­rat des Main-Kin­zig-Krei­ses ge­wählt und oben­drauf 25 Mil­lio­nen im Lot­to ge­win­nen: Wo­hin dann mit dem Geld? In die Bil­dung und den Ab­bau des Schul­den­bergs ste­cken, sind sich die sechs Be­wer­ber am Don­ners­ta­g­a­bend bei ei­ner Po­di­ums­dis­kus­si­on des »Ha­nau­er An­zei­gers« weit­ge­hend ei­nig.

Weiterlesen
Hanau 17.02.2017

Ein Häuschen ist umgezogen

Ein Häu­schen ist um­ge­zo­gen: Der Kel­ten­spei­cher steht nun hin­ter der Stein­mau­er im Gar­ten, der an den Stein­hei­mer Sch­loss­hof grenzt.

Weiterlesen
Großauheim 17.02.2017

Informationsabend für die Eltern

Die Großau­hei­mer Ge­samt­schu­le Lin­denau­schu­le in der Stra­ße Rue de Con­flans 4 bie­tet am Di­ens­tag, 21. Fe­bruar, um 19.30 Uhr ei­nen El­tern­in­for­ma­ti­ons­a­bend für das kom­men­de fünf­te Schul­jahr 2017/18 an. Al­le El­tern und Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten, die an ei­nem Wech­sel ih­rer Kin­der in die fünf­te Klas­se zur Lin­denau­schu­le in Großau­heim in­ter­es­siert sind, sei­en zu der Ver­an­stal­tung im Forum der Schu­le will­kom­men, sch­reibt die Schu­le.

Weiterlesen
Hanau 17.02.2017

Metalldiebe auf Schrottsuche

Ein al­tes Me­tall­tor und ein eben­so al­tes Fahr­rad ha­ben Die­be laut Po­li­zei wohl in der Nacht auf ver­gan­ge­nen Mon­tag an ei­ner Gast­stät­te am Ha­nau­er Sa­lis­wegs er­beu­tet. Bei­de Ge­gen­stän­de wa­ren in das Trep­pen­ge­län­der zum Kel­ler des Lo­kals in­te­griert. Mög­li­cher­wei­se han­de­le es sich bei den Tä­t­ern um Me­tall­die­be, teil­ten die Er­mitt­ler, die Zeu­gen su­chen, am Frei­tag mit. Ka­trin Filt­haus

Weiterlesen
Hanau 16.02.2017

Kammerkonzert im Comoedienhaus

Ein Kam­mer­kon­zert mit Mu­si­kern der Neu­en Phil­har­mo­nie Frank­furt steht am 19. Fe­bruar um 17 Uhr auf dem Pro­gramm des Co­mo­e­di­en­hau­ses Wil­helms­bad in der Park­pro­me­na­de 1. Un­ter dem Ti­tel »Kam­mer­jä­ger - Frei­schütz« spie­len sechs Mu­si­ker Wer­ke von Mo­zart, We­ber, Schu­bert und Taf­fa­nel, mel­det das Co­mo­e­di­en­haus. Mit da­bei sei auch der Ba­ri­ton Ste­fan Adam. Kar­ten ab 28 Eu­ro sind laut Mit­te­lung ab 16 Uhr an der Abend­kas­se er­hält­lich.

Weiterlesen
Hanau 16.02.2017

Betonplatten auf Schienen gelegt

We­gen ge­fähr­li­chen Ein­griffs in den Bahn­ver­kehr er­mit­telt die Bun­des­po­li­zei ge­gen un­be­kann­te Tä­ter.

Weiterlesen
Hanau 16.02.2017

Einbrecher versperren die Tür

Von in­nen die Si­che­rungs­ket­te an der Woh­nungs­tür vor­ge­legt: Das ha­ben Ein­b­re­cher, nach­dem sie am Mitt­woch­a­bend über den Win­ter­gar­ten in ein Haus an der Ha­nau­er Gauß­stra­ße ein­ge­drun­gen wa­ren. Wie die Po­li­zei mel­det, woll­ten die Tä­ter sich of­fen­bar ab­si­chern.

Weiterlesen
Rodgau 16.02.2017

Nach Rollerunfall in Offenbach: Spurensuche angelaufen

Polizei Südosthesen

In einem Mülleimer landete am Mittwochnachmittag der abgebrochene Spritzschutz eines Rollers, der gegen 16.30 Uhr auf der Brandenburger Straße in einen Unfall verwickelt war. Das Trümmerteil befindet sich derzeit bei der Polizei und wird spurentechnisch untersucht.

Weiterlesen
Hanau 15.02.2017

Wer sah Überfall vor Bankfiliale?

Die Po­li­zei sucht Zeu­gen nach ei­nem Über­fall vor ei­ner Bank­fi­lia­le in der Nürn­ber­ger Stra­ße in Ha­nau, den ein Mann am Mitt­woch­mor­gen an­ge­zeigt hat.

Weiterlesen
Hanau 15.02.2017

Finanzspritze für Rotes Kreuz

Die Spar­kas­se Ha­nau un­ter­stützt den DRK-Kreis­ver­band Ha­nau mit ei­ner Spen­de von 5000 Eu­ro. Da­mit soll dem Kreis­ver­band ge­hol­fen wer­den, eh­renamt­li­che Hel­fer zu fin­den und wei­ter­zu­bil­den, teilt die Spar­kas­se mit. Der DRK-Kreis­ge­schäfts­füh­rer Ste­fan Betz (rechts) und die Lei­te­rin der So­zial­ar­beit Ni­co­le Schnee nah­men den sym­bo­li­schen Scheck von Vor­stands­mit­g­lied Nils Gal­le ent­ge­gen, teilt die Bank mit.

Weiterlesen
Hanau 15.02.2017

Geld für Begegnungscafé Oase

Evo­nik in Ha­nau hat dem Be­geg­nung­s­ca­fé Oa­se 6000 Eu­ro zur Ver­fü­gung ge­s­tellt. Das Ca­fé, un­ter­ge­bracht in Rä­um­lich­kei­ten des Ju­gend- und Fa­mi­li­en­zen­trums Ha­nau-Wolf­gang, wur­de En­de 2015 als Be­geg­nungs­stät­te für Flücht­lin­ge und Ha­nau­er Bür­ger er­öff­net, so das Un­ter­neh­men. Mit dem Geld - 5300 Eu­ro spen­de­te die Evo­nik-Stif­tung, den Rest run­de­te die Fir­ma auf - sol­len die lau­fen­den Kos­ten des Ca­fés be­zahlt wer­den. Chris­ti­an Chur/Fo­to:

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Hanau

Lindenauschule 07.05.2015

„SCHOOL KNITTING“- Die Lindenauschule setzt ein Zeichen für Toleranz, Freiheit und Nächstenliebe

Bereits seit Januar findet an der Lindenauschule im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Schule eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Auch für diesen Monat hat sich die Schule etwas ganz Besonderes einfallen lassen...

Weiterlesen
Lindenauschule 30.04.2015

„Lindenau liest“- Tag der Literatur im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum

In letzter Minute mit „Ronja Räubertochter“ den Gewitterdruden entkommen, mit „Rico“ den Besitzer der Fundnudel aufspüren oder um den „Jungen im gestreiften Pyjama“ bangen. Wenn sich aus schwarzen Buchstaben die farbige, duftende und klingende Welt erhebt, zieht sie den Lesenden in ihren Bann...

Weiterlesen
Lindenauschule 29.04.2015

PODIUMDISKUSSION - Die Lindenauschule setzt ein Zeichen für Toleranz, Freiheit und Nächstenliebe

Am 12.März 2015 fand eine Podiumsdiskussion zur Frage „Die Lindenauschule ist BUNT. Kann Schule ein tolerantes Miteinander in Vielfalt ermöglichen?“ statt. Zur Einstimmung auf die Diskussionsrunde spielte die Schulband unter der Leitung von David Hoffmann den Titel „99 Luftballons“ von Nena...

Weiterlesen
DTK Klein-Auheim 29.04.2014

Dackelzuchtschau DTK Klein-Auheim am 18.5. 13:00 Uhr

Die diesjährige Zuchtschau der Gruppe findet (bei hoffentlich schönem Wetter) auf dem Übungsgelände des Vereins statt, das an der Zufahrt zur Fasanerie Klein-Auheim in Hanau gelegen ist. Ein Zelt bietet auch bei nicht so guter Witterung ausreichend Platz für Zuschauer und Hunde...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Hanau

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Kahl 17.02.2017

Damit Fußgänger und Radfahrer nicht zu kurz kommen

Der Kah­ler Agend­a­bei­rat will sich ak­tiv in die neue Orts­ent­wick­lungs­pla­nung ein­schal­ten - und hat in der ver­gan­ge­nen Wo­che be­reits kon­k­re­te Vor­schlä­ge er­ar­bei­tet. Au­ßer­dem plant das Gre­mi­um meh­re­re Ver­an­stal­tun­gen: die Teil­nah­me an der Ak­ti­on Sau­be­rer Land­kreis, ei­ne Ak­ti­on am Geo-Tag der Ar­ten­viel­falt und ei­ne Aus­stel­lung über »Müll im Meer«.

Weiterlesen
Kahl 17.02.2017

1170 Euro für die Kahler Kindergärten

Ei­ne Spen­de von 1170 Eu­ro ha­ben die »Freun­de des Ch­or­ge­sangs« am Frei­tag dem Vor­sit­zen­den der Ste­pha­nus­ge­mein­schaft, Bern­hard Berg­mann, über­ge­ben. Das Geld stammt vom Hob­by­künst­ler­markt, den die Grup­pe um And­rea Kai­ser je­des Jahr am Wo­che­n­en­de vor dem ers­ten Ad­vent in der Fest­hal­le ver­an­stal­tet.

Weiterlesen
Kahl 17.02.2017

Dienstag: Bürgerfragen im Kahler Gemeinderat

Die nächs­te Sit­zung des Kah­ler Ge­mein­de­rats am Di­ens­tag, 21. Fe­bruar, be­ginnt mit der vier­tel­jähr­li­chen Bür­ger­fra­ge­stun­de. Au­ßer­dem geht es um die Be­nut­zungs- und die Ge­büh­r­en­ord­nung des Lehr­schwimm­bads, die Er­höh­ung des Pf­licht­zu­schus­ses für die Kin­der­gär­ten und den ge­prüf­ten Jah­res­ab­schluss der Ge­mein­de­wer­ke 2015. Fer­ner muss der Rat ei­nen Ge­mein­de­wahl­lei­ter für die Bür­ger­meis­ter­wahl am 2. Ju­li be­s­tel­len.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 17.02.2017

Der Nachwuchs wünscht sich Hotspots

Ju­gend­li­che in der Ge­mein­de wün­schen sich vor­nehm­lich ein bes­se­res An­ge­bot an ver­füg­ba­ren Flächen, et­wa für Ball­spie­le oder zum Gril­len, und sie ver­mis­sen den frei­en In­ter­net­zu­gang über öf­f­ent­li­che Hots­pots: Das be­rich­tet Ju­gendpf­le­ger Rei­ner Uftring aus dem »Großkrot­zen­bur­ger Ju­gend­forum«.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 17.02.2017

Halbtagesausflug in den Odenwald

Der Se­nio­ren­bei­rat Großkrot­zen­burg bie­tet am Don­ners­tag, 2. März, ei­nen Halb­ta­ges­aus­flug in den Oden­wald an. Die Rei­se be­ginnt um 13 Uhr an den ört­li­chen Bus­hal­te­s­tel­len in Rich­tung Amor­bach. Nach Kaf­fee und Ku­chen im Ca­fé Sch­loss­müh­le geht die Fahrt wei­ter nach Weil­bach in die Oden­wäl­der-Mar­zi­pan­fa­brik. Nach ei­ner Füh­rung be­steht die Mög­lich­keit, Mar­zi­pan zu kau­fen, teilt der Se­nio­ren­bei­rat mit. Aben­d­es­sen sei in Ge­rol­zahn ge­plant.

Weiterlesen