Dienstag, 25.04.2017

Dreieich


Main-Echo berichtet aus Dreieich

Dreieich 19.04.2017

Geldautomat gesprengt - Dreieich-Sprendlingen

Polizei Südosthessen

Durch das Knallgeräusch eines aufgesprengten Geldautomaten wurden am frühen Donnerstagmorgen Anwohner der 160er-Hausnummern an der Frankfurter Straße aus dem Schlaf gerissen.

Weiterlesen
Dreieich 13.04.2017

Diebe sprengen Geldautomaten

Polizei Südosthessen

Durch ein Knallgeräusch aus dem Schlaf gerissen wurden am frühen Donnerstagmorgen Anwohner der Frankfurter Straße. Unbekannte Täter hatten gegen 4.20 Uhr einen in der Nähe des Kreisels außen angebrachten Geldautomat aufgesprengt.

Weiterlesen

Dietzenbach: Mann durch Messerstich verletzt

Polizei Südosthessen

Noch unklar ist der Hintergrund eines Vorfalls, bei dem am Montagabend ein Mann durch einen Messerstich verletzt wurde. Der 30-Jährige gab der Polizei gegenüber an, er wäre gegen 20.45 Uhr auf der Verbindung zwischen der Velitzystraße und dem Wertheimer Weg unterwegs gewesen.

Weiterlesen
Dreieich 01.03.2017

Dreieich: Großfahndung nach Raubüberfall

Täter mit Pistole bewaffnet

Nach einem Überfall am Mittwochnachmittag auf ein Geschäft in der Robert-Bosch-Straße fahndet die Polizei nach zwei Räubern, die etwa 1,70 und 1,85 Meter groß sind und dunkel gekleidet waren.

Weiterlesen
Rodgau 02.03.2017

Vier beschädigte Autos und eine Blutentnahme

Polizei Südosthessen

Eine Blutprobe musste am Mittwochabend ein Dietzenbacher abgeben, weil er auf der Kreisstraße 174 bei einem Auffahrunfall drei Autos zusammengeschoben und dabei offensichtlich unter Alkohol gestanden haben soll.

Weiterlesen
Dreieich 23.02.2017

37-Jährige überschlägt sich mit ihrem Wagen und fährt dann weiter

Auf der Autobahn nachts um halb Eins

Mit ihrem völlig demolierten und unbeleuchteten Wagen ist eine 37 Jahre alte Frau in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn 66 auf der falschen Fahrbahnseite der Polizei "in die Arme" gefahren.

Weiterlesen
Rodgau 16.02.2017

Nach Rollerunfall in Offenbach: Spurensuche angelaufen

Polizei Südosthesen

In einem Mülleimer landete am Mittwochnachmittag der abgebrochene Spritzschutz eines Rollers, der gegen 16.30 Uhr auf der Brandenburger Straße in einen Unfall verwickelt war. Das Trümmerteil befindet sich derzeit bei der Polizei und wird spurentechnisch untersucht.

Weiterlesen
Offenbach 13.02.2017

Offenbach: Schlägerei am Sonntagvormittag

20 bis 30 Personen beteiligt

Noch unklar sind die Hintergründe einer größeren Schlägerei, die der Offenbacher Polizei am Sonntagvormittag gemeldet wurde.

Weiterlesen
Hanau 01.02.2017

VW in Bruchköbel gerammt und geflüchtet

In nur zehn Minuten ist es passiert

Rund 2.000 Euro Sachschaden hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstag in der Keltenstraße 2-6 an einem VW hinterlassen. Nur zehn Minuten stand der graue VW 1K auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes.

Weiterlesen
Offenbach 04.01.2017

Vier Verletzte - zwei Rettungshubschrauber

Polizei Südosthessen

Am Mittwochvormittag ereignete sich auf der "Ostspange" zwischen Gelnhausen und Höchst, in Höhe der Zufahrt zur Autobahn 66, ein Unfall zwischen zwei Personenwagen.

Weiterlesen
Kahl 21.12.2016

Oratorium »Die Geburt Christi« auch in der Kahler Pfarrkirche

Re­gio­na­le Chö­re pro­ben der­zeit das Ora­to­ri­um »Die Ge­burt Chris­ti« von Hein­rich von Her­zo­gen­berg. Auf­füh­run­gen sind am 7. Ja­nuar in Drei­eich und am 8. Ja­nuar in Kahl.

Weiterlesen
Dreieich 15.12.2016

Anklage zu Schüssen auf Flüchtlingsheim

Fast ein Jahr nach Schüs­sen auf ei­ne Flücht­lings­un­ter­kunft in­ D­rei­eich bei Of­fen­bach ist An­kla­ge ge­gen drei Män­ner er­ho­ben wor­den. Zwei 28-Jäh­ri­gen wer­de ver­such­ter Mord vor­ge­wor­fen, ei­nem 27-Jäh­ri­gen Bei­hil­fe da­zu, teil­te die Staats­an­walt­schaft Darm­stadt mit. »Ein frem­den­feind­li­ches Mo­tiv kön­nen wir aber aus­sch­lie­ßen«, sag­te der Sp­re­cher.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Dreieich

Neuste Bildergalerien aus Dreieich

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Langen 17.04.2017

Zusatzkonzert im Schloss Wolfsgarten

We­gen der ho­hen Nach­fra­ge ver­an­stal­tet der Kreis Of­fen­bach ein Zu­satz­kon­zert in Sch­loss Wolfs­gar­ten in Lan­gen. Nach­dem das Gast­spiel mit Jazz-Le­gen­de Alex­an­der Ste­wart und der HR-Big­band in kür­zes­ter Zeit aus­ver­kauft war, wird nun am Sams­tag, 2. Sep­tem­ber, die Rus­si­sche Kam­mer­phil­har­mo­nie im In­nen­hof des Sch­los­ses auf­t­re­ten. Be­ginn ist nach An­ga­ben aus dem Kreis­haus um 19 Uhr, Ein­lass ab 18 Uhr.

Weiterlesen
Langen 05.04.2017

Säule an der A5 ist Spitzenreiter bei Notrufen

An der A 5 bei Lan­gen (Kreis Of­fen­bach) steht die am häu­figs­ten ge­nutz­te Au­to­bahn­no­t­ruf­säu­le Deut­sch­lands. Von dem Stand­ort aus wur­de ver­gan­ge­nes Jahr 216 Mal Hil­fe von Pan­nen- und Ret­tungs­di­ens­ten an­ge­for­dert.

Weiterlesen
Heusenstamm 04.04.2017

Haftbefehl nach tödlichen Schlägen

Die in ei­ner Woh­nung in Heu­sen­stamm tot auf­ge­fun­de­ne Frau ist er­schla­gen wor­den, ge­gen ih­ren Mann ist Haft­be­fehl we­gen Tot­schlags­ver­dachts er­gan­gen. Er kam am Di­ens­tag in Un­ter­su­chungs­haft, wie die Er­mitt­ler mit­teil­ten. Hin­ter­grund der Tat von Mon­tag ist ers­ten Er­kennt­nis­sen zu­fol­ge die Tren­nung des Paa­res. Of­fen­bar kam es zum St­reit, als die Frau ih­ren Mann in des­sen Woh­nung im Kreis Of­fen­bach be­such­te.

Weiterlesen
Dietzenbach 01.02.2017

Polizist durch Schuss verletzt

Durch ei­nen Schuss in die Schul­ter ist ein 26 Jah­re al­ter Po­li­zei­beam­ter in Diet­zen­bach schwer ver­letzt wor­den. Laut Staats­an­walt­schaft war ein St­reit zwi­schen dem 58 Jah­re al­ten mut­maß­li­chen Schüt­zen und des­sen Ex-Le­bens­ge­fähr­tin im be­nach­bar­ten Rö­d­er­mark vor­aus­ge­gan­gen. Beam­te hät­ten den Mann ab­ge­holt und nach Diet­zen­bach ge­bracht. Dort ha­be der 58-Jäh­ri­ge vor der Wa­che drei Schüs­se ab­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Dietzenbach 09.01.2017

Münzen-Raub von Dietzenbach bei »XY«

Fast zehn Mo­na­te nach dem Raub zahl­rei­cher Sil­ber­mün­zen aus der Woh­nung ei­ner 80-jäh­ri­gen Frau in Diet­zen­bach bei Of­fen­bach setzt die Po­li­zei auf Hil­fe von den Zu­schau­ern der ZDF-Sen­dung »Ak­ten­zei­chen XY...un­ge­löst«. Der Fall wer­de an die­sem Mitt­woch um 20.15 Uhr aus­ge­strahlt, teil­te die Re­dak­ti­on am Mon­tag mit. Der Tä­ter ha­be am 19. März 2016 die al­te Frau so bru­tal in ihr Ba­de­zim­mer ge­drängt, dass sie ge­stürzt und ohn­mäch­tig ge­wor­den sei.

Weiterlesen