Dienstag, 24.10.2017

Neu-Isenburg


Main-Echo berichtet aus Neu-Isenburg

Motorradfahrer bei Unfall in Neu-Isenburg schwer verletzt

Polizei Südosthessen

Am Montagabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Frankfurter Straße bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Weiterlesen
Dreieich 30.05.2017

Zug stieß mit Lastwagen zusammen

Polizei Südosthessen

Die Ortsdurchfahrt an der Waldstraße war am Dienstagvormittag wegen eines Bahnunfalls gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte kurz nach 10.30 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger den teilbeschrankten Übergang, als die Dreieichbahn herannahte.

Weiterlesen
Maintal 29.05.2017

Brennende Hecke entzündet geparktes Auto

Polizei Südosthessen

Bei einem Heckenbrand wurde in der Nacht zu Montag in der Berliner Straße auch ein geparkter Personenwagen in Mitleidenschaft gezogen.

Weiterlesen
Offenbach 17.05.2017

Weil es zu lange dauerte: Schwarzfahrer meldet "Massenschlägerei"

Polizei Südosthessen

Wenn es über Notruf "Schlägerei" heißt, kommt die Polizei meist schneller als zu einer normalen Personalienfeststellung - das dachte sich wohl auch ein mutmaßlicher Schwarzfahrer, der am frühen Mittwochmorgen anscheinend keine Lust auf Warten hatte und daher eine Schlägerei meldete, die es nie gegeben hatte.

Weiterlesen
Offenbach 10.04.2017

Nach Streit mit Messer in Offenbach - Zeuge gesucht

Polizei Südosthessen

Die Polizei bittet einen Zeugen, der am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, am Aliceplatz nach einer Streitigkeit zwischen zwei Männern einer Streife ein Messer übergeben hatte, sich beim 2. Revier unter der Telefonnummer 089 8098-5200 zu melden.

Weiterlesen
Offenbach 15.03.2017

Nach Tankstelleneinbruch in Mühlheim geschnappt

Polizei Südosthessen

Aufgrund der schnellen Informationen durch aufgeschreckte Anwohner wurde die Polizei am späten Dienstagabend auf einen Blitzeinbruch in eine Tankstelle an der Dietesheimer Straße aufmerksam.

Weiterlesen
Hanau 14.03.2017

Sechs Stunden Kontrolle - Fünf Straftaten aufgedeckt

Polizei Südosthessen

Fünf Straftaten in gerade einmal sechs Stunden Kontrolle aufgedeckt. So lautet die Statistik einer Verkehrskontrolle am Montag in der Zeit von 8.30 bis 13.30 Uhr.

Weiterlesen
Rodgau 02.03.2017

Vier beschädigte Autos und eine Blutentnahme

Polizei Südosthessen

Eine Blutprobe musste am Mittwochabend ein Dietzenbacher abgeben, weil er auf der Kreisstraße 174 bei einem Auffahrunfall drei Autos zusammengeschoben und dabei offensichtlich unter Alkohol gestanden haben soll.

Weiterlesen
Offenbach 13.02.2017

Offenbach: Schlägerei am Sonntagvormittag

20 bis 30 Personen beteiligt

Noch unklar sind die Hintergründe einer größeren Schlägerei, die der Offenbacher Polizei am Sonntagvormittag gemeldet wurde.

Weiterlesen
Niederdorfelden 07.02.2017

Bewohner in Dietzenbach nach Brand verstorben

Polizei Südosthessen

Der 63-jährige Bewohner, der nach einem Feuer am Mittwochabend in Krankenhaus gebracht wurde, ist am Freitag an seinen schweren Brandverletzungen verstorben.

Weiterlesen
Offenbach 03.02.2017

Hier blitzt die Polizei in Hessen ab Montag

Polizei Südosthessen

Die Polizei aus dem bereich Offenbach und Hanau/Main-Kinzig veröffentlicht ihre Messstellen für die Geschwindigkeitskontrollen.

Weiterlesen
Hanau 01.02.2017

VW in Bruchköbel gerammt und geflüchtet

In nur zehn Minuten ist es passiert

Rund 2.000 Euro Sachschaden hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstag in der Keltenstraße 2-6 an einem VW hinterlassen. Nur zehn Minuten stand der graue VW 1K auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Neu-Isenburg

Neuste Bildergalerien aus Neu-Isenburg

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Heusenstamm 04.09.2017

Keltereien: Keine Äpfel vergammeln lassen

Die Ap­fel­wein- und Frucht­saft­kel­te­rei­en in Hes­sen ha­ben die Be­sit­zer von Obst­wie­sen auf­ge­ru­fen, rei­fe Äp­fel nicht ver­gam­meln zu las­sen. »Je­des Jahr blei­ben auf hes­si­schen St­reu­obst­wie­sen wert­vol­le Na­tu­ra­li­en un­ge­nutzt«, sag­te Ver­bands­vor­sit­zen­der Mar­tin Heil am Mon­tag in Heu­sen­stamm. We­gen des Frosts im Früh­jahr er­war­ten die Kel­te­rei­en heu­er be­son­ders nie­d­ri­ge Er­trä­ge. Deut­sche Pres­se-Agen­tur (DPA)

Weiterlesen
Dreieich 03.09.2017

Fußgänger von Auto angefahren

Ein nächt­li­cher Fuß­g­än­ger ist auf ei­ner Land­stra­ße im Kreis Of­fen­bach von ei­nem Au­to an­ge­fah­ren und schwer ver­letzt wor­den. Der 23-Jäh­ri­ge war am frühen Sonn­tag­mor­gen auf der Land­stra­ße zwi­schen Drei­ei­chen­hain und Lan­gen un­ter­wegs. Ein 50-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer er­kann­te den Fuß­g­än­ger nach Po­li­zei­an­ga­ben zu spät und konn­te nicht mehr aus­wei­chen. Der jun­ge Mann wur­de mit schwe­ren, aber nicht le­bens­be­droh­li­chen Ver­let­zun­gen ins Kran­ken­haus ge­bracht.

Weiterlesen
Langen 21.08.2017

Flugvermessungen sorgen für Lärm

An­woh­ner des Frank­fur­ter Flug­ha­fens müs­sen sich die­se Wo­che auch auf nächt­li­chen Flu­glärm ein­s­tel­len. Für die Zeit von Don­ners­tag bis Sonn­tag sei­en auch in den Näch­ten Flug­ver­mes­sun­gen ge­plant, be­rich­te­te die Deut­sche Flug­si­che­rung (DFS) in Lan­gen am Mon­tag. Da­bei wird die ­Ge­nau­ig­keit der In­stru­men­ten­lan­de­sys­te­me der Nord­west-Lan­de­bahn über­prüft. Zum Ein­satz kommt ei­ne zwei­mo­to­ri­ge Pro­pel­ler­ma­schi­ne.

Weiterlesen
Dietzenbach 20.06.2017

Zufriedenheit über »Pro Prävention«

Die In­i­tia­ti­ve »Pro­ Präv­en­ti­on« ge­gen an­ti­de­mo­k­ra­ti­sche Hal­tun­gen im Kreis Of­fen­bach trägt nach Ein­schät­zung der Or­ga­ni­sa­to­ren Früch­te. »Das Pro­jekt ist gut an­ge­lau­fen«, sag­te Pro­jekt­ko­or­di­na­tor Ja­nusz Bie­ne. »Wir ha­ben et­wa mit Mo­schee­ve­r­ei­nen in­ten­si­ve Ge­spräche ge­führt.« Auch in Schu­len sei das Pro­jekt auf gu­te Re­so­nanz ge­sto­ßen. Ins­ge­s­amt sei­en rund 500 Ju­gend­li­che und et­wa 350 Fach­kräf­te er­reicht wor­den.

Weiterlesen
Dreieich 18.05.2017

21 000 gefälschte Designer-Handtaschen

Fast 21 000 ge­fälsch­te De­sig­ner-Hand­ta­schen hat die Po­li­zei bei der Durch­su­chung von Fir­men­räu­men in Drei­eich (Kreis Of­fen­bach) ent­deckt. Sie wur­den laut Po­li­zei in über 500 rie­si­gen Kar­tons ge­fun­den. Ins­ge­s­amt wa­ren in ei­ner Hal­le über 6000 Kis­ten mit Hand­ta­schen ge­sta­pelt. Die Po­li­zei brauch­te Ta­ge, um nach dem Fund im Mär­z al­le Kar­tons zu in­spi­zie­ren. Der Ge­schäfts­füh­rer der Fir­ma ist den Be­hör­den we­gen Mar­ken­pi­ra­te­rie be­reits be­kannt.

Weiterlesen