Samstag, 24.06.2017

Langen


Main-Echo berichtet aus Langen

Langen 15.06.2017

Gefährliche Körperverletzung in Langen - Zeugen bitte melden

Polizei Südosthessen

Weil er seine Begleiterinnen vor den Beleidigungen von fünf Männern in Schutz nahm, wurde ein 34-Jähriger in Langen von einer Gruppe jüngerer Männer zusammengeschlagen.

Weiterlesen
Dreieich 30.05.2017

Zug stieß mit Lastwagen zusammen

Polizei Südosthessen

Die Ortsdurchfahrt an der Waldstraße war am Dienstagvormittag wegen eines Bahnunfalls gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte kurz nach 10.30 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger den teilbeschrankten Übergang, als die Dreieichbahn herannahte.

Weiterlesen
Offenbach 11.05.2017

Offenbacher Kaiserlei-Kreisel wurde am Mittwoch dicht gemacht

Polizei Südosthessen

Die Polizei machte am Mittwoch, zwischen 21 und 5 Uhr, den Kaiserleikreisel dicht. Die Präventivkontrolle diente dazu, Erkenntnisse über durchreisende Straftäter in Bezug auf Eigentumsdelikte wie Wohnungseinbrüche, Kraftfahrzeugdiebstähle, Autoaufbrüche oder Drogendelikte zu gewinnen.

Weiterlesen
Langen 17.04.2017

Zusatzkonzert im Schloss Wolfsgarten

We­gen der ho­hen Nach­fra­ge ver­an­stal­tet der Kreis Of­fen­bach ein Zu­satz­kon­zert in Sch­loss Wolfs­gar­ten in Lan­gen. Nach­dem das Gast­spiel mit Jazz-Le­gen­de Alex­an­der Ste­wart und der HR-Big­band in kür­zes­ter Zeit aus­ver­kauft war, wird nun am Sams­tag, 2. Sep­tem­ber, die Rus­si­sche Kam­mer­phil­har­mo­nie im In­nen­hof des Sch­los­ses auf­t­re­ten. Be­ginn ist nach An­ga­ben aus dem Kreis­haus um 19 Uhr, Ein­lass ab 18 Uhr.

Weiterlesen
Offenbach 10.04.2017

Nach Streit mit Messer in Offenbach - Zeuge gesucht

Polizei Südosthessen

Die Polizei bittet einen Zeugen, der am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, am Aliceplatz nach einer Streitigkeit zwischen zwei Männern einer Streife ein Messer übergeben hatte, sich beim 2. Revier unter der Telefonnummer 089 8098-5200 zu melden.

Weiterlesen
Langen 05.04.2017

Säule an der A5 ist Spitzenreiter bei Notrufen

An der A 5 bei Lan­gen (Kreis Of­fen­bach) steht die am häu­figs­ten ge­nutz­te Au­to­bahn­no­t­ruf­säu­le Deut­sch­lands. Von dem Stand­ort aus wur­de ver­gan­ge­nes Jahr 216 Mal Hil­fe von Pan­nen- und Ret­tungs­di­ens­ten an­ge­for­dert.

Weiterlesen
Seligenstadt 21.03.2017

Frau in Hanau belästigt belästigt

Polizei Südosthessen

Am Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, ist eine junge Frau von einem etwa 1,80 Meter großen schlanken Mann verfolgt und belästigt worden. In Höhe der Lautenschlägerstraße/ Französische Allee hielt der Fremde, der einen Bart hatte und eine weiße Kopfbedeckung trug, die Passantin fest und berührte sie unsittlich.

Weiterlesen
Langen 20.03.2017

Flugsicherung will Drohnen mit Mobilfunknetz orten

Die im­mer be­lieb­ter wer­den­den zi­vi­len Droh­nen kön­nen Flug­zeu­gen und Hub­schrau­bern ge­fähr­lich in die Que­re kom­men. Die Deut­sche Flug­si­che­rung (DFS) sucht des­halb zu­sam­men mit der Deut­schen Te­le­kom nach tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten, um die Flug­ob­jek­te »se­hen« zu kön­nen.

Weiterlesen
Langen 20.03.2017

Flugsicherung will Drohnen orten können

Hilft Mobilfunknetz?

Die Deutsche Flugsicherung sucht mit der Telekom nach einer Möglichkeit, um Drohnen «sehen» zu können. Helfen könnte das Mobilfunknetz.

Weiterlesen
Rodgau 16.02.2017

Nach Rollerunfall in Offenbach: Spurensuche angelaufen

Polizei Südosthesen

In einem Mülleimer landete am Mittwochnachmittag der abgebrochene Spritzschutz eines Rollers, der gegen 16.30 Uhr auf der Brandenburger Straße in einen Unfall verwickelt war. Das Trümmerteil befindet sich derzeit bei der Polizei und wird spurentechnisch untersucht.

Weiterlesen
Offenbach 24.01.2017

Missverständnis führt zu gefährlichem Angriff in Dietzenbach

Polizei Hanau/Offenbach

Ein Missverständnis könnte die Ursache einer handfesten Auseinandersetzung sein, die sich am Montagmittag in der Bahnhofstraße ereignete.

Weiterlesen
Hanau 20.12.2016

Männer grabschten junge Fußgängerin an - Zeugen gesucht!

Polizei Südosthessen

Eine junge Fußgängerin wurde am Samstagabend "Am Markt" von vier Männern angegrabscht. Die Männer hatten alle einen dunklen Teint und lange dunkle Haare, die zu Zöpfen geflochten (Dreadlocks) waren.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Langen

Neuste Bildergalerien aus Langen

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Dreieich 18.05.2017

21 000 gefälschte Designer-Handtaschen

Fast 21 000 ge­fälsch­te De­sig­ner-Hand­ta­schen hat die Po­li­zei bei der Durch­su­chung von Fir­men­räu­men in Drei­eich (Kreis Of­fen­bach) ent­deckt. Sie wur­den laut Po­li­zei in über 500 rie­si­gen Kar­tons ge­fun­den. Ins­ge­s­amt wa­ren in ei­ner Hal­le über 6000 Kis­ten mit Hand­ta­schen ge­sta­pelt. Die Po­li­zei brauch­te Ta­ge, um nach dem Fund im Mär­z al­le Kar­tons zu in­spi­zie­ren. Der Ge­schäfts­füh­rer der Fir­ma ist den Be­hör­den we­gen Mar­ken­pi­ra­te­rie be­reits be­kannt.

Weiterlesen
Dietzenbach 01.02.2017

Polizist durch Schuss verletzt

Durch ei­nen Schuss in die Schul­ter ist ein 26 Jah­re al­ter Po­li­zei­beam­ter in Diet­zen­bach schwer ver­letzt wor­den. Laut Staats­an­walt­schaft war ein St­reit zwi­schen dem 58 Jah­re al­ten mut­maß­li­chen Schüt­zen und des­sen Ex-Le­bens­ge­fähr­tin im be­nach­bar­ten Rö­d­er­mark vor­aus­ge­gan­gen. Beam­te hät­ten den Mann ab­ge­holt und nach Diet­zen­bach ge­bracht. Dort ha­be der 58-Jäh­ri­ge vor der Wa­che drei Schüs­se ab­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Dietzenbach 09.01.2017

Münzen-Raub von Dietzenbach bei »XY«

Fast zehn Mo­na­te nach dem Raub zahl­rei­cher Sil­ber­mün­zen aus der Woh­nung ei­ner 80-jäh­ri­gen Frau in Diet­zen­bach bei Of­fen­bach setzt die Po­li­zei auf Hil­fe von den Zu­schau­ern der ZDF-Sen­dung »Ak­ten­zei­chen XY...un­ge­löst«. Der Fall wer­de an die­sem Mitt­woch um 20.15 Uhr aus­ge­strahlt, teil­te die Re­dak­ti­on am Mon­tag mit. Der Tä­ter ha­be am 19. März 2016 die al­te Frau so bru­tal in ihr Ba­de­zim­mer ge­drängt, dass sie ge­stürzt und ohn­mäch­tig ge­wor­den sei.

Weiterlesen
Dietzenbach 16.12.2016

Anmelden für Fahrt zum Kirchentag

Das evan­ge­li­sche De­ka­nat Rod­gau bie­tet ei­ne öku­me­ni­sche Grup­pen­fahrt zum deut­schen evan­ge­li­schen Kir­chen­tag im kom­men­den Jahr an. Ter­min ist laut ei­ner Mit­tei­lung des De­ka­nats vom 24. bis 28. Mai 2017 in Ber­lin. In­ter­es­sier­te kön­nen sich für die Grup­pen­fahrt an­mel­den, For­mu­la­re sind auf der Web­si­te er­hält­lich. Die Kos­ten hän­gen von den ge­wähl­ten Leis­tun­gen ab. An­mel­de­schluss ist der 1. Fe­bruar.

Weiterlesen
Dreieich 15.12.2016

Anklage zu Schüssen auf Flüchtlingsheim

Fast ein Jahr nach Schüs­sen auf ei­ne Flücht­lings­un­ter­kunft in­ D­rei­eich bei Of­fen­bach ist An­kla­ge ge­gen drei Män­ner er­ho­ben wor­den. Zwei 28-Jäh­ri­gen wer­de ver­such­ter Mord vor­ge­wor­fen, ei­nem 27-Jäh­ri­gen Bei­hil­fe da­zu, teil­te die Staats­an­walt­schaft Darm­stadt mit. »Ein frem­den­feind­li­ches Mo­tiv kön­nen wir aber aus­sch­lie­ßen«, sag­te der Sp­re­cher.

Weiterlesen