Sonntag, 25.06.2017

Mühlheim am Main

Ebenso wie bei Dietesheim handelte es sich bei Mühlheim um fränkische Staatsgründungen. Funde aus de …

Main-Echo berichtet aus Mühlheim

Dietzenbach 10.05.2017

91-Jähriger lässt Enkeltrickbetrüger auflaufen

Polizei Südosthessen

Ein Enkeltrickbetrüger, der am Dienstagvormittag versucht hatte, einen Rentner um sein Vermögen zu bringen, kam nicht zum Zug.

Weiterlesen
Offenbach 03.04.2017

Eine Verletzte bei heftigem Auffahrunfall in Obertshausen

Polizei Südosthessen

Bei einem Auffahrunfall am Freitagmittag auf der Heusenstammer Straße wurde eine Frau leicht verletzt und vier Autos zum Teil stark beschädigt; der mutmaßliche Verursacher stand offensichtlich erheblich unter Alkoholeinfluss und hat auch keinen Führerschein.

Weiterlesen
Offenbach 15.03.2017

Nach Tankstelleneinbruch in Mühlheim geschnappt

Polizei Südosthessen

Aufgrund der schnellen Informationen durch aufgeschreckte Anwohner wurde die Polizei am späten Dienstagabend auf einen Blitzeinbruch in eine Tankstelle an der Dietesheimer Straße aufmerksam.

Weiterlesen
Hanau 14.03.2017

Sechs Stunden Kontrolle - Fünf Straftaten aufgedeckt

Polizei Südosthessen

Fünf Straftaten in gerade einmal sechs Stunden Kontrolle aufgedeckt. So lautet die Statistik einer Verkehrskontrolle am Montag in der Zeit von 8.30 bis 13.30 Uhr.

Weiterlesen
Rodgau 02.03.2017

Vier beschädigte Autos und eine Blutentnahme

Polizei Südosthessen

Eine Blutprobe musste am Mittwochabend ein Dietzenbacher abgeben, weil er auf der Kreisstraße 174 bei einem Auffahrunfall drei Autos zusammengeschoben und dabei offensichtlich unter Alkohol gestanden haben soll.

Weiterlesen
Nidderau 26.02.2017

Explosion in Kleingartenanlage in Erlensee

Polizei Main-Kinzig

Gegen 22:50 Uhr brach am Samstagabend, 25.02.2017, in einer Gartenhütte der Gartenanlage am Bärensee aus bislang nicht bekannten Gründen ein Feuer aus. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Berechtigter in der Holzhütte.

Weiterlesen
Offenbach 13.02.2017

Offenbach: Schlägerei am Sonntagvormittag

20 bis 30 Personen beteiligt

Noch unklar sind die Hintergründe einer größeren Schlägerei, die der Offenbacher Polizei am Sonntagvormittag gemeldet wurde.

Weiterlesen
Niederdorfelden 07.02.2017

Bewohner in Dietzenbach nach Brand verstorben

Polizei Südosthessen

Der 63-jährige Bewohner, der nach einem Feuer am Mittwochabend in Krankenhaus gebracht wurde, ist am Freitag an seinen schweren Brandverletzungen verstorben.

Weiterlesen
Mühlheim 25.11.2016

Mainfähre fährt am Samstag nicht

Die Main­fäh­re zwi­schen Mühl­heim und Main­tal fährt an die­sem Sams­tag nicht. Dar­auf weist der Kreis Of­fen­bach in ei­ner Mel­dung hin. Am fol­gen­den Mon­tag fährt die Fäh­re wie­der wie ge­wohnt. Chris­ti­an Chur

Weiterlesen
Maintal 09.11.2016

Reparaturarbeiten: Mainfähre fällt aus

Die Main­fäh­re, die zwi­schen Main­tal und Mühl­heim pen­delt, ist wie­der in Be­trieb. Al­ler­dings steht noch ei­ne ab­sch­lie­ßen­de Re­pa­ra­tur an der Fäh­re an, sch­reibt die Pres­se­s­tel­le des Krei­ses Of­fen­bach. Des­halb ent­fällt das Schiff an die­sem Sams­tag, 12. No­vem­ber. Bei sch­lech­tem Wet­ter wer­de die Re­pa­ra­tur al­ler­dings ver­scho­ben und der Fähr­be­trieb frei­ge­ge­ben. Am Mon­tag, 14. No­vem­ber, wird die Fäh­re wie­der wie ge­wohnt fah­ren.

Weiterlesen
Mühlheim 26.10.2016

Fähre in Mühlheim wird repariert

Wich­ti­ge In­for­ma­ti­on für Pend­ler der Re­gi­on: Auf­grund ei­ner drin­gen­den Re­pa­ra­tur der Fäh­re gibt es von Frei­tag, 28. Ok­tober, bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag, 30. Ok­tober, kei­nen Fähr­be­trieb zwi­schen Mühl­heim und Main­tal-Dör­nig­heim. Dies teilt die Of­fen­ba­cher Kreis­ver­wal­tung mit. Ab Mon­tag wird der Fähr­be­trieb wie­der auf­ge­nom­men, heißt es wei­ter. Alex­an­der Bruch­los

Weiterlesen
Mühlheim 15.08.2016

Dietesheimer Steinbrüche bieten außergewöhnliche Ausblicke

Entdeckerlust - Mühlheim

Mü­cken pie­sa­cken den Spa­zier­gän­ger an die­sem Som­mer­tag. Gro­ße Ver­bots­schil­der wei­sen ihn dar­auf hin, dass er das, was er nun am liebs­ten tä­te, nicht darf: hin­ein­sprin­gen ins hier tief­blaue, dort sma­ragd­grü­ne Was­ser des Vo­gels­ber­ger Sees, von des­sen Grund sich selt­sa­me Pflan­zen der Son­ne ent­ge­gen­st­re­cken.

Dossier zum Thema Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mühlheim

Neuste Bildergalerien aus Mühlheim

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Hanau 23.06.2017

Vom Wiederaufbau der Stadt zum Mitgestalten

Die kom­mu­na­le Bau­ge­sell­schaft Ha­nau blickt auf 75 Jah­re Un­ter­neh­mens­ge­schich­te mit ei­ni­gen Mei­len­stei­nen zu­rück:
• 1942, im Grün­dungs­jahr, wer­den al­le 100 Woh­nun­gen, die sie von ih­rer Rechts­vor­gän­ge­rin, der Bau­ge­nos­sen­schaft Ha­nau 1938 eGmbH über­nahm, in ei­ner Bom­ben­nacht zer­stört.

Weiterlesen
Maintal 23.06.2017

Polizei findet 63 Kilo Marihuana

63 Ki­lo­gramm Ma­ri­hua­na hat die Po­li­zei am Don­ners­ta­g­a­bend in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus in der Main­ta­ler Zep­pelin­stra­ße ent­deckt. Wie die Po­li­zei mit­teilt, war sie ge­gen 20 Uhr ei­gent­lich we­gen ei­ner Ver­kehrs­sa­che im Haus.

Weiterlesen
Hanau 22.06.2017

Ermittlungen: 29 Jahre nach Tod eines Jungen

29 Jah­re nach dem Tod ei­nes klei­nen Jun­gen in Ha­nau sind we­gen des Ver­dachts auf ein Ver­b­re­chen Er­mitt­lun­gen ein­ge­lei­tet wor­den. Es be­steht der Ver­dacht, dass der Vier­jäh­ri­ge am 17. Au­gust 1988 nicht wie an­ge­nom­men oh­ne Fremd­ein­wir­kung starb, son­dern er­mor­det wur­de - und Mord ver­jährt nicht. Die Staats­an­walt­schaft Ha­nau be­stä­tig­te am Don­ners­tag le­dig­lich ein auf­ge­nom­me­nes Er­mitt­lungs­ver­fah­ren. Zu­erst hat­te die »Bild« dar­über be­rich­tet.

Weiterlesen
Hanau 22.06.2017

»Klares Zeichen gegen Spekulanten«

Für Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky (SPD) ist es »ein kla­res Zei­chen ge­gen Spe­ku­lan­ten«. Ein­stim­mig ha­ben die Ha­nau­er Stadt­ver­ord­ne­ten in ei­ner Son­der­sit­zung den Rück­kauf der 172 Woh­nun­gen am Kin­zig­hei­mer Weg be­sch­los­sen. Die Wohn­sied­lung wur­de seit 2009 von ei­nem In­ves­tor zum nächs­ten wei­ter­ge­reicht. Nun soll die städ­ti­sche Bau­pro­jekt GmbH die Häu­ser kau­fen und die über­fäl­li­ge Sa­nie­rung ein­lei­ten.

Weiterlesen
Hanau 22.06.2017

»Klares Zeichen gegen Spekulanten«

Für Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky (SPD) ist es »ein kla­res Zei­chen ge­gen Spe­ku­lan­ten«. Ein­stim­mig ha­ben die Ha­nau­er Stadt­ver­ord­ne­ten in ei­ner Son­der­sit­zung den Rück­kauf der 172 Woh­nun­gen am Kin­zig­hei­mer Weg be­sch­los­sen. Die Wohn­sied­lung wur­de seit 2009 von ei­nem In­ves­tor zum nächs­ten wei­ter­ge­reicht. Nun soll die städ­ti­sche Bau­pro­jekt GmbH die Häu­ser kau­fen und die über­fäl­li­ge Sa­nie­rung ein­lei­ten.

Weiterlesen