Samstag, 25.03.2017

Heusenstamm

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Heusenstamm im Jahr 1211 in einem Eppsteinischen Lehnsbuch. Zunäch …

Main-Echo berichtet aus Heusenstamm

Seligenstadt 21.03.2017

Frau in Hanau belästigt belästigt

Polizei Südosthessen

Am Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, ist eine junge Frau von einem etwa 1,80 Meter großen schlanken Mann verfolgt und belästigt worden. In Höhe der Lautenschlägerstraße/ Französische Allee hielt der Fremde, der einen Bart hatte und eine weiße Kopfbedeckung trug, die Passantin fest und berührte sie unsittlich.

Weiterlesen
Rodgau 02.03.2017

Vier beschädigte Autos und eine Blutentnahme

Polizei Südosthessen

Eine Blutprobe musste am Mittwochabend ein Dietzenbacher abgeben, weil er auf der Kreisstraße 174 bei einem Auffahrunfall drei Autos zusammengeschoben und dabei offensichtlich unter Alkohol gestanden haben soll.

Weiterlesen
Dreieich 23.02.2017

37-Jährige überschlägt sich mit ihrem Wagen und fährt dann weiter

Auf der Autobahn nachts um halb Eins

Mit ihrem völlig demolierten und unbeleuchteten Wagen ist eine 37 Jahre alte Frau in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn 66 auf der falschen Fahrbahnseite der Polizei "in die Arme" gefahren.

Weiterlesen
Hanau 01.02.2017

VW in Bruchköbel gerammt und geflüchtet

In nur zehn Minuten ist es passiert

Rund 2.000 Euro Sachschaden hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Dienstag in der Keltenstraße 2-6 an einem VW hinterlassen. Nur zehn Minuten stand der graue VW 1K auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes.

Weiterlesen
Heusenstamm 20.12.2016

Mann in Heusenstamm tot gefunden

Hinweis von besorgtem Nachbarn

Die Polizei hat in Heusenstamm einen Mann und desen beiden Hunde tot in einem Einfamilienhaus gefunden.

Weiterlesen
Heusenstamm 20.11.2016

»Wieder mehr eigenes Profil zeigen«

Es gibt sie, die Mo­men­te, in de­nen Po­lit-Rou­ti­niers au­then­tisch wir­ken. Dass die CDU Pa­tri­cia Lips er­neut für den Kampf um das Bun­des­tags-Di­rekt­man­dat des Wahl­k­rei­ses 187 Oden­wald no­mi­nie­ren wür­de, stand au­ßer Zwei­fel, dass sie es aber mit der Ge­sch­los­sen­heit von 95,4 Pro­zent tun wür­de, war für die 52-Jäh­ri­ge Grund zu gro­ßer Freu­de, mach­te sie für ei­nen Mo­ment so­gar sicht­lich ver­le­gen.

Weiterlesen
Hanau 03.08.2016

300 Rundballen brannten

Polizei Südosthessen

Im Bereich der Wonnecker Straße, zwischen Ostheim und Eichen in Nidderau, brannten am Dienstagabend, gegen 21.45 Uhr, etwa 300 Strohrundballen auf einem Feld. Der Schaden wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen
Heusenstamm 01.08.2016

Zeuge sieht Männer mit Sturmhauben

Polizeieinsatz am Seligenstädter Grund

Zu einem Polizeieinsatz kam es am Montagnachmittag in der Straße Seligenstädter Grund. Gegen 16.45 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, weil er in einem Wohn- und Firmengebäude zwei maskierte Männer gesehen habe.

Weiterlesen
Offenbach 13.06.2016

Polizeibeamter rettet Mann aus dem Main

Polizei Südosthessen - Bereich Offenbach

Während Fußballbegeisterte am Sonntagabend die Spielbegegnung Türkei gegen Kroatien feierten und per Autokorso durch die City zogen und andere sich bereits auf das erste Europameisterschaftsspiel der Deutschen freuten, machte ein Mann aus Offenbach etwas völlig anderes.

Weiterlesen
Heusenstamm 08.03.2016

Warum ein hessischer Abgeordneter ständig bedroht wird

Ismail Tipi wird von Salafisten bedroht

Is­mail Ti­pi ist kei­ner, der ein Blatt vor den Mund nimmt, wenn es um Sa­la­fis­ten und Is­la­mis­ten geht. Dafür wird der Politiker bedroht - auch mit dem Tod.

Weiterlesen
Kinzig-Kreis 16.02.2016

Einbrecher lassen Tresor mitgehen

Polizei Südosthessen

Einen ganzen Wandtresor, in dem sich Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro befanden, haben Einbrecher am Montagabend aus einem Einfamilienhaus in der Friedhofstraße mitgehen lassen.

Weiterlesen
Heusenstamm 13.10.2015

Heusenstamm: Halil Öztas Bürgermeister

Über­ra­schung in der bis­he­ri­gen CDU-Hoch­burg Heu­sen­stamm: In der Stich­wahl um das Bür­ger­meis­ter­amt hat sich am Sonn­tag der SPD-Po­li­ti­ker Ha­lil Öz­tas (38) klar durch­ge­setzt. Für ihn stimm­ten 55 Pro­zent der Wäh­ler, der CDU-Kan­di­dat Uwe Giebl (55) un­ter­lag mit 45 Pro­zent. Nach An­ga­ben der Hes­sen-SPD ist Öz­tas der ers­te Rat­haus­chef im Kreis Of­fen­bach mit tür­ki­schen Wur­zeln.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Heusenstamm

Neuste Bildergalerien aus Heusenstamm

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Offenbach 23.03.2017

RMV zeigt Schwarzfahrern die rote Karte

Mit ei­ner Schwer­punkt­kon­trol­le hat der Ver­kehrs­ver­bund RMV am Don­ners­tag Schwarz­fah­rern die Ro­te Kar­te ge­zeigt. Am Bahn­hof Of­fen­bach prüf­ten knapp 30 Kon­trol­leu­re am Mor­gen die Fahr­schei­ne von Bu­s­pas­sa­gie­ren - be­reits zum zwei­ten Mal nach ei­ner ähn­li­chen Ak­ti­on im ver­gan­ge­nen Jahr.

Weiterlesen
Rodgau 02.03.2017

Zuflucht für Wildtiere soll schließen

Seit mehr als 30 Jah­ren wer­den in der Wild­tier­ar­che im Rod­gau­er Stadt­teil Du­den­ho­fen vor al­lem exo­ti­sche Tie­re auf­ge­nom­men, die krank oder hei­mat­los sind. Nun soll die Ein­rich­tung, die Tie­re aus dem gro­ßen Um­kreis be­her­bergt, sch­lie­ßen. Vie­le Men­schen ma­chen sich in ei­ner In­ter­net-Pe­ti­ti­on für den Er­halt der Ein­rich­tung stark.

Weiterlesen
Offenbach 20.02.2017

Offenbacher Kaiserlei-Kreisel wird umgebaut: Verkehr soll sicherer werden

Mit dem ers­ten Spa­ten­stich ist am Mon­tag der Um­bau des Kai­ser­lei-Krei­sels in Of­fen­bach ge­star­tet wor­den. Der Prog­no­sen zu­fol­ge künf­tig von rund 80 000 Fahr­zeu­gen am Tag be­fah­re­ne Krei­sel sei ei­nes der »größ­ten Na­de­löh­re in Deut­sch­land« mit be­son­ders ho­hem Un­fal­l­auf­kom­men, sag­te Rai­ner Bom­ba, Staats­se­k­re­tär im Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um. Der Kai­ser­lei bil­det die Naht­s­tel­le zwi­schen Of­fen­bach und Frank­furt.

Weiterlesen
Offenbach 20.02.2017

Todesschütze soll Opfer verfolgt haben

Die am Frei­tag in Of­fen­bach er­schos­se­ne Frau ist von dem mut­maß­li­chen Schüt­zen of­fen­sicht­lich vor der Tat ver­folgt wor­den. Es ha­be ent­sp­re­chen­de Straf­an­zei­gen we­gen Nach­stel­lun­gen ge­ge­ben, sag­te der Sp­re­cher der Staats­an­walt­schaft Of­fen­bach, Axel Kreutz. So sei der 32-Jäh­ri­ge in den Fo­kus der Er­mitt­ler ge­ra­ten.

Weiterlesen
Offenbach 17.02.2017

Frau in Offenbach erschossen

Ei­ne zwei­fa­che Mut­ter ist in Of­fen­bach er­schos­sen wor­den. Die 40-Jäh­ri­ge starb am Frei­tag am Ta­t­ort auf der Stra­ße vor ei­nem Wohn­b­lock. Die Po­li­zei nahm knapp vier Stun­den nach der Tat ei­nen 32 Jah­re al­ten Mann als Ver­däch­ti­gen fest. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen kann­ten sich Op­fer und Tä­ter. In wel­cher Be­zie­hung sie ge­nau zu­ein­an­der stan­den, sei noch un­klar, sag­te der Sp­re­cher der Staats­an­walt­schaft Of­fen­bach, Axel Kreutz.

Weiterlesen