Freitag, 24.03.2017

Schöneck

Alle drei Gemeindeteile haben ihre eigene Geschichte. So verdankt Büdesheim, das 817 zum ersten Mal …

Main-Echo berichtet aus Schöneck

Gelnhausen 05.03.2017

Thorsten Stolz holt mit 57,9 Prozent »sensationellen Sieg«

Sozialdemokrat gewinnt Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis

Kurz vor 20 Uhr bran­det am Sonn­tag im Main-Kin­zig-Forum in Geln­hau­sen der Ap­plaus auf. Die Groß­l­ein­wand zeigt das Er­geb­nis der Land­rats­wahl: Thors­ten Stolz, SPD-Bür­ger­meis­ter von Geln­hau­sen und mit 37 Jah­ren der mit Ab­stand Jüngs­te der sechs Kan­di­da­ten, hat aus dem Stand die ab­so­lu­te Mehr­heit ge­schafft. »57,9 Pro­zent!«

Weiterlesen
Flörsbachtal 05.03.2017

Thorsten Stolz wird neuer Landrat in Main-Kinzig

Deutlicher Vorsprung für den SPD-Mann aus Gelnhausen

Bei der Landratswahl im Main-Kinzig-Kreis sind alle Stimmen ausgezählt. Von 107.474 gültigen Stimmen erhielt SPD-Kandidat Thorsten Stolz (37) 62.602 (57,9 Prozent).

Weiterlesen
Dreieich 23.02.2017

37-Jährige überschlägt sich mit ihrem Wagen und fährt dann weiter

Auf der Autobahn nachts um halb Eins

Mit ihrem völlig demolierten und unbeleuchteten Wagen ist eine 37 Jahre alte Frau in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn 66 auf der falschen Fahrbahnseite der Polizei "in die Arme" gefahren.

Weiterlesen
Rodgau 16.02.2017

Nach Rollerunfall in Offenbach: Spurensuche angelaufen

Polizei Südosthesen

In einem Mülleimer landete am Mittwochnachmittag der abgebrochene Spritzschutz eines Rollers, der gegen 16.30 Uhr auf der Brandenburger Straße in einen Unfall verwickelt war. Das Trümmerteil befindet sich derzeit bei der Polizei und wird spurentechnisch untersucht.

Weiterlesen
Hanau 03.08.2016

300 Rundballen brannten

Polizei Südosthessen

Im Bereich der Wonnecker Straße, zwischen Ostheim und Eichen in Nidderau, brannten am Dienstagabend, gegen 21.45 Uhr, etwa 300 Strohrundballen auf einem Feld. Der Schaden wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen
Offenbach 25.02.2016

Mann in Offenbach auf Straße zusammengeschlagen

Polizei Südosthessen

Nach einem Gaststättenbesuch wurde ein 37-Jähriger am frühen Donnerstag in der Waldstraße Höhe der Hausnummer 82 von zwei Männer angegriffen. Unklar ist bislang, warum dies geschah.

Weiterlesen
Schöneck 02.12.2015

Unfall: 23-Jährige schwer verletzt

Polizei Hessen

Eine 23-jährige Altenstädterin ist am Dienstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden.

Weiterlesen
Kilianstädten 20.08.2015

Massaker aus Steinzeit genau datierbar

Nach der Ent­de­ckung ei­nes Stein­zeit­massa­kers vor et­wa 7000 Jah­ren (wir be­rich­te­ten am Di­ens­tag - www.main-echo.de) im Ge­biet des heu­ti­gen Ki­li­an­städ­ten (Main-Kin­zig-Kreis) ha­ben For­scher wei­te­re Er­kennt­nis­se be­kannt­ge­ge­ben. Min­des­tens 26 Men­schen wa­ren da­mals ge­fol­tert, er­schla­gen und dann in ei­ne Gru­be ge­wor­fen wor­den. Das be­reits 2006 ent­deck­te Mas­sen­gr­ab war erst jetzt ge­nau un­ter­sucht wor­den.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Schöneck

Neuste Bildergalerien aus Schöneck

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Offenbach vor 16 Stunden

RMV zeigt Schwarzfahrern die rote Karte

Mit ei­ner Schwer­punkt­kon­trol­le hat der Ver­kehrs­ver­bund RMV am Don­ners­tag Schwarz­fah­rern die Ro­te Kar­te ge­zeigt. Am Bahn­hof Of­fen­bach prüf­ten knapp 30 Kon­trol­leu­re am Mor­gen die Fahr­schei­ne von Bu­s­pas­sa­gie­ren - be­reits zum zwei­ten Mal nach ei­ner ähn­li­chen Ak­ti­on im ver­gan­ge­nen Jahr.

Weiterlesen
Offenbach 20.02.2017

Offenbacher Kaiserlei-Kreisel wird umgebaut: Verkehr soll sicherer werden

Mit dem ers­ten Spa­ten­stich ist am Mon­tag der Um­bau des Kai­ser­lei-Krei­sels in Of­fen­bach ge­star­tet wor­den. Der Prog­no­sen zu­fol­ge künf­tig von rund 80 000 Fahr­zeu­gen am Tag be­fah­re­ne Krei­sel sei ei­nes der »größ­ten Na­de­löh­re in Deut­sch­land« mit be­son­ders ho­hem Un­fal­l­auf­kom­men, sag­te Rai­ner Bom­ba, Staats­se­k­re­tär im Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um. Der Kai­ser­lei bil­det die Naht­s­tel­le zwi­schen Of­fen­bach und Frank­furt.

Weiterlesen
Offenbach 20.02.2017

Todesschütze soll Opfer verfolgt haben

Die am Frei­tag in Of­fen­bach er­schos­se­ne Frau ist von dem mut­maß­li­chen Schüt­zen of­fen­sicht­lich vor der Tat ver­folgt wor­den. Es ha­be ent­sp­re­chen­de Straf­an­zei­gen we­gen Nach­stel­lun­gen ge­ge­ben, sag­te der Sp­re­cher der Staats­an­walt­schaft Of­fen­bach, Axel Kreutz. So sei der 32-Jäh­ri­ge in den Fo­kus der Er­mitt­ler ge­ra­ten.

Weiterlesen
Offenbach 17.02.2017

Frau in Offenbach erschossen

Ei­ne zwei­fa­che Mut­ter ist in Of­fen­bach er­schos­sen wor­den. Die 40-Jäh­ri­ge starb am Frei­tag am Ta­t­ort auf der Stra­ße vor ei­nem Wohn­b­lock. Die Po­li­zei nahm knapp vier Stun­den nach der Tat ei­nen 32 Jah­re al­ten Mann als Ver­däch­ti­gen fest. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen kann­ten sich Op­fer und Tä­ter. In wel­cher Be­zie­hung sie ge­nau zu­ein­an­der stan­den, sei noch un­klar, sag­te der Sp­re­cher der Staats­an­walt­schaft Of­fen­bach, Axel Kreutz.

Weiterlesen
Offenbach 06.02.2017

Offenbach: Tote bei Familiendrama

Bei ei­nem mut­maß­li­chen Fa­mi­li­en­st­reit ist in Of­fen­bach ei­ne 46 Jah­re al­te Frau ge­tö­tet wor­den. An­woh­ner hat­ten am Sonn­tag­mor­gen ei­nen blu­ten­den Mann ge­mel­det, der vor ei­nem Haus auf der Stra­ße lag, wie die Po­li­zei am Mon­tag mit­teil­te. Die ein­tref­fen­den Beam­ten hät­ten dann fest­ge­s­tellt, dass im obe­ren Be­reich des Hau­ses ein Fens­ter of­fen stand. In der Woh­nung fan­den die Beam­ten die to­te Frau, die er­heb­li­che Kopf­ver­let­zun­gen hat­te.

Weiterlesen