Montag, 25.09.2017

Mainaschaff

Als ursprüngliche Alemannensiedlung wurde Mainaschaff erstmals um 1184 erwähnt. Zu Beginn des 12. Ja …

Main-Echo berichtet aus Mainaschaff

Mainaschaff vor 19 Stunden

200 Menschen marschieren für den guten Zweck in Mainaschaff

200 Men­schen sind am Sams­tag dem Auf­ruf der Stif­tung "Weg der Hoff­nung" ge­folgt und zu ver­schie­den lan­gen Wan­de­run­gen rund um Mai­na­schaff für den gu­ten Zweck auf­ge­bro­chen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 23.09.2017

Personenkontrollen am Hauptbahnhof - geringe Mengen Drogen gefunden

Polizei Aschaffenburg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Aschaffenburg Personenkontrollen im Bereich des Hauptbahnhofes durchgeführt.

Weiterlesen
Mainaschaff 21.09.2017

Mainaschaff marschiert für Kolumbien

Lau­fen, Wan­dern oder auch Ra­deln für be­hin­der­te Men­schen in Ko­lum­bi­en. An die­sem Sams­tag in Mai­na­schaff beim Hoff­nungs­marsch. Nach 2013 und 2015 zum drit­ten Mal in­i­ti­iert und ver­an­stal­tet von der in Mai­na­schaff be­hei­ma­te­ten Stif­tung Weg der Hoff­nung, die in den letz­ten Jahr­zehn­ten im ko­lum­bia­ni­schen Vil­la­vi­cen­cio ein bei­spiel­haf­tes Hilf­s­pro­jekt auf die Bei­ne ge­s­tellt hat.

Weiterlesen
Mainaschaff 20.09.2017

Arbeiten in luftiger Höh’

50 bis 60 Me­ter hoch sind die Mas­ten. Hoch dro­ben ha­ben Ar­bei­ter zu schaf­fen. Sie tau­schen al­te Strom­sei­le ge­gen neue aus. Ein an­st­ren­gen­der Job, weiß Ri­chard Witt­mann von der Fir­ma Ten­net. Er ist Lei­tungs­meis­ter und kon­trol­liert die Ar­bei­ten. Neu­lich war er bei Mai­na­schaff im Ein­satz. Zu tun hat er auf ei­ner St­re­cke von 85 Ki­lo­me­tern.

Weiterlesen
Mainaschaff 19.09.2017

Mitarbeiterin folgt falscher Anweisung

Meh­re­re tau­send Eu­ro hat ei­ne Mit­ar­bei­te­rin ei­ner Fir­ma in Mai­na­schaff am Frei­tag auf ein Kon­to in Großbri­tan­ni­en über­wie­sen.

Weiterlesen
Mainaschaff 17.09.2017

Ende einer Tradition: Erlöserschwestern mit Gottesdienst verabschiedet

Ei­ne 106-jäh­ri­ge Tra­di­ti­on ist am Sonn­tag zu En­de ge­gan­gen: Mit Schwes­ter Cor­ne­lia Bach­mann und Schwes­ter Irm­tru­dis Brand ha­ben die letz­ten Er­lö­ser­schwes­tern Ab­schied von Mai­na­schaff ge­nom­men. Ih­nen zu Eh­ren fei­er­te der Mai­na­schaf­fer Pfar­rer Ge­org Klar ei­nen Dank­got­tes­di­enst in der Pfarr­kir­che St. Mar­ga­re­tha.

Weiterlesen
Mainaschaff 15.09.2017

Erlöserschwestern nehmen Abschied

Es tut weh. Sie sa­gen es. Und man spürt es auch. Aber der Ab­schied ist un­aus­weich­lich. Schwes­ter Cor­ne­lia Bach­mann und Schwes­ter Irm­tru­dis Brand ver­las­sen Mai­na­schaff. Und nie­mand folgt ih­nen aus dem Würz­bur­ger Mut­ter­haus. Die Zeit der Er­lö­ser­schwes­tern in Mai­na­schaff geht nach 106 Jah­ren zu En­de. »Ein ge­wal­ti­ger Ein­schnitt«, sagt der Mai­na­schaf­fer Pfar­rer Ge­org Klar.

Weiterlesen
Mainaschaff 21.09.2017

Musik, Kabarett und Komik mit »Das Eich«

Mu­sik, Ka­ba­rett und Ko­mik sind am Frei­tag, 6. Ok­tober, zu er­war­ten: Dann zeigt »Das Eich« (Ste­fan Eich­ner) das Bes­te aus al­len Pro­gram­men ab 20 Uhr in der Main­tal­hal­le Mai­na­schaff. Laut An­kün­di­gung der Ge­mein­de hat der »Ent­spann­te Fran­ke« zahl­rei­che Prei­se wie den NDR-Co­me­dy-Con­test ab­ge­räumt und ist Dau­er­gast bei »Ka­ba­rett aus Fran­ken« im BR-Fern­se­hen. Ca­ro­li­ne Wa­den­ka

Weiterlesen
Mainaschaff 12.09.2017

Erlöserschwestern verlassen Mainaschaff

Nach 106 Jah­ren en­det am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber, die Tra­di­ti­on der Er­lö­ser­schwes­tern in Mai­na­schaff. Wie das Me­di­en­haus der Diöze­se Würz­burg mit­teil­te, wer­den die Or­dens­frau­en an die­sem Tag um 14.30 Uhr mit ei­nem Got­tes­di­enst in der Pfarr­kir­che St. Mar­ga­re­tha ver­ab­schie­det. Für die Pfarr­ge­mein­de en­det die 106-jäh­ri­ge, weil es aus dem Or­den für die bei­den Schwes­tern Cor­ne­lia Bach­mann und Irm­tru­dis Brand kei­ne Nach­fol­ge­rin­nen mehr ge­ben wird.

Weiterlesen
Mainaschaff 12.09.2017

Parkverbot in Mainaschaffs Zentrum?

Ver­schie­de­ne Ver­kehrs­ver­bes­se­run­gen ste­hen am Di­ens­tag, 19. Sep­tem­ber, auf der Ta­ges­ord­nung des Mai­na­schaf­fer Haupt­ver­wal­tungs-, Fried­hofs- und So­zial­aus­schus­ses. Laut Mit­tei­lung der Ver­wal­tung geht es un­ter an­de­rem um ei­ne Park­ver­bots­zo­ne Haupt­stra­ße und Stock­stad­ter Stra­ße.

Weiterlesen
Mainaschaff 12.09.2017

Bauausschuss tagt in Mainaschaff

Mit ver­schie­de­nen Bau­an­trä­gen und Bau­vor­an­fra­gen be­fasst sich der Mai­na­schaf­fer Bau- und Um­welt­aus­schuss in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag, 19. Sep­tem­ber, ab 19.15 Uhr. Dar­un­ter ist laut ei­ner Mit­tei­lung des Mai­na­schaf­fer Rat­hau­ses auch das An­lie­gen, das Ge­wer­be­ge­bäu­de in der Berg­stra­ße 58 für die Er­rich­tung von sechs Woh­nun­gen auf­zu­sto­cken so­wie den ehe­ma­li­gen Le­bens­mit­tel­markt in ei­ner Sani­tät- und Hei­zungs­fir­ma so­wie ein Bet­ten­ver­kaufs­ge­schäft um­zu­nut­zen.

Weiterlesen
Mainaschaff 12.09.2017

Weiter Sammeltaxi nach Mainaschaff?

Über die Fort­füh­rung des An­ruf-Sam­mel-Ta­xis nach Mai­na­schaff ent­schei­det der Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag, 19. Sep­tem­ber. Wei­te­res The­ma der Sit­zung, die um 19.45 Uhr im Rat­haus be­ginnt, ist ei­ne Ver­ord­nung über das An­brin­gen von Pla­ka­ten und An­schlä­gen, wie die Ver­wal­tung mit­teilt. Dar­über hin­aus be­schäf­ti­gen sich die Ge­mein­de­rä­te mit ei­nem An­trag des Aschaf­fen­bur­ger Un­ter­neh­mens We­starp mit Blick auf das Im­mis­si­ons­schutz­ge­setz.

Weiterlesen

Gruppen berichten aus Mainaschaff

HSV-OG Mainaschaff vor 12 Stunden

Ferienspiele 2017

Verein für Deutsche Schäferhunde OG Mainaschaff Ansprechpartner Edgar Glaab Gartenstr. 40 63814 Mainaschaff Tel.771387 Am 26.08.2017 fanden auf dem Hundeplatz am Kapellenberg die diesjährigen Ferienspiele der Gemeinde Mainaschaff statt...

Weiterlesen

13. Gore Tex Trans Alpine Run 2017 – alle Teams des Main Ausdauer Shop der TSG Mainaschaff gefinisht

„Vier Länder, 2 Läufer, 1 Woche, 1 Traum“: Die ganz große Nummer sollte es in 2017 sein. Ob es das Glas Sekt oder der übermächtig gewordene, seit 2 Jahren still gehegte Wunsch einiger Langdistanz-Liebhaber der Laufabteilung der TSG war, der endlich nach Erfüllung strebte, wissen sie heute nicht mehr...

Weiterlesen

Papierschöpfen in der Bücherei Mainaschaff

Viele Tonnen an Altpapier werden jedes Jahr wiederverwertet und stehen irgendwann wieder als Buch in unseren Bücherregalen. Auch wir haben uns in diesem Sommer an das Thema Recycling herangewagt und wollten wissen, wie genau das Papier entsteht, das wir tagtäglich in Form unserer Bücher in Händen ha...

Weiterlesen

Handballzeltlager der HSG Stockstadt/Mainaschaff

Zum zweiten Mal traf sich die HSG Handballjugend zum Zeltlager auf dem ,Freiraum Rosenberg‘. Am letzten Ferienwochenende starteten 28 Jungs und Mädchen mit 10 Betreuer in Mainaschaff. Während sich die Handballjugend mit Begleitung zu Fuß auf den Weg machte, fuhren die restlichen ...

Weiterlesen

Handballjugendcamp HSG Stockstadt/Mainaschaff

Bereits Anfang Juli veranstaltete die HSG Stockstadt/Mainaschaff wieder ihr traditionelles Handballcamp für ihre Jugendmannschaften. Auf dem Gelände der Volkschule Stockstadt entstand eine kleine Zeltstadt und auch die dortige Turnhalle konnte zum Übernachten genutzt werden...

Weiterlesen
Rollstuhlcafé 16.09.2017

Tagesfahrt der Helferinnen und Helfer vom Rollstuhlcafé

Tagesfahrt des Helfer vom Rollstuhlcafé Bei schönem Spätsommerwetter startete das Helferteam vom Rollstuhlcafé Mainaschaff am 05. September 17, früh um 8:30 Uhr zum Team- Ausflug 2017. Eine abwechslungsreiche Fahrt hatte das Ehepaar Nickel vorbereitet...

Weiterlesen

Schuljahrgang1938/39 besuchte den hessischen Landtag

Mainaschaff: der Schuljahrgang1938/39 unternahm am 05.September 2017 mit Partnern einen Tagesausflug nach Wiesbaden, auf dem Programm stand in erster Linie ein Besuch im hessischen Landtag...

Weiterlesen
OGV Mainaschaff 10.09.2017

Ein Winterquartier für Igel

Igel sind nicht nur niedliche, sondern auch sehr nützliche Tiere. Leider sind aber heutzutage sehr viele Gärten all zu sehr aufgeräumt und gepflegt, sodass der Igel oft nicht mehr die für ihn ideale Lebensbedingungen findet...

Weiterlesen
Frauenkreis 20.08.2017

Wäzzbärren für ein Schulprojekt in Tansania

Auch dieses Jahr haben die Frauen des Frauenkreises St. Margaretha in Mainaschaff Kräuter für die Wäzzbärren gesammelt. Im Garten der Familie Jakob wurden mit großer Freude die vielfältigen Kräuter und Getreideähren zu bunten Kräutersträußen gebunden...

Weiterlesen
HSV-OG Mainaschaff 08.08.2017

Jugendzeltlager der Landesgruppe Bayern Nord beim Mainaschaffer Hundeverein

Vom 28 .bis 30. Juli 2017 fand das LG Jugendzeltlager der Schäferhunde in Mainaschaff statt. Es nahmen Jugendliche Hundeführer aus Eschenbach in der Oberpfalz, Nürnberg und Mainaschaff teil. Die Anreise erfolgte Freitag am Nachmittag...

Weiterlesen

Neuste Bildergalerien aus Mainaschaff

Main-Echo-Nachrichten aus den umliegenden Gemeinden

Aschaffenburg vor 7 Stunden

Bestürzung über Wahlergebnis in der Region

CSU fällt in Stadt und Kreis deutlich ab - AfD teilweise zweit- und drittstärkste Kraft

Den Sekt hat nie­mand an­ge­rührt. Im Wahl­stu­dio im Aschaf­fen­bur­ger Land­rat­s­amt, wo sich die CSU-Po­li­ti­ker ver­sam­melt hat­ten, war nie­man­dem zum Fei­ern zu­mu­te, als am Sonn­tag kurz nach 18 Uhr die ers­ten Hoch­rech­nun­gen zur Bun­des­tags­wahl ver­öf­f­ent­licht wur­den. Vie­len stand das blan­ke Ent­set­zen ins Ge­sicht ge­schrie­ben.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Hösbach vor 7 Stunden

68 Prozent: Baumann legt noch mal zu

Mit fast 68 Pro­zent der Stim­men hat Amts­in­ha­ber Mi­cha­el Bau­mann (par­tei­los, von der SPD no­mi­niert) am Sonn­tag die Bür­ger­meis­ter­wahl in Hös­bach ge­won­nen. Bei ei­ner sehr ho­hen Wahl­be­tei­li­gung von fast 77,5 Pro­zent setz­te er sich da­mit deut­lich ge­gen Her­aus­for­de­rer Frank Hou­ben (CSU) durch.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg vor 7 Stunden

Entschieden: Pro B26-Ausbau knapp vorne

Ratsbegehren bringt es auf rund 53 Prozent – erste Statements zum Ergebnis

Ein kla­res Er­geb­nis hat der dop­pel­te Bür­ger­ent­scheid zur Darm­städ­ter Stra­ße/B 26 in Aschaf­fen­burg ge­bracht. Am En­de lag das Stadt­rats­be­geh­ren für den vier­s­pu­ri­gen Aus­bau mit 54 Pro­zent der Stim­men vor dem Bür­ger­be­geh­ren ge­gen die Aus­bau­va­ri­an­te des staat­li­chen Bau­amt (46 Pro­zent).

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg vor 7 Stunden

Überblick: Das sagen die Kandidaten aus der Region zum Ergebnis

Reaktionen

Ei­ne span­nen­de Zeit war­tet auf den Aschaf­fen­bur­ger Kars­ten Klein: Der 39-jäh­ri­ge FDP-Mann zieht nicht nur erst­mals in den Bun­des­tag ein, son­dern wird auch gleich mit bri­s­an­ten Fra­gen kon­fron­tiert: Sei­ne Li­be­ra­len könn­ten zu­sam­men mit Uni­on und Grü­nen in ei­nem Ja­mai­ka-Bünd­nis die künf­ti­ge Bun­des­re­gie­rung bil­den.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg vor 8 Stunden

Am Wahltag Gesicht für Europa zeigen

El­ke Sau­er hat sich ei­ne Eu­ro­pa-Fah­ne um­ge­hängt. Sie sitzt am Wahl­sonn­tag auf den Trep­pen des Sc­hön­tals vor dem Ein­gang zur Ci­ty-Ga­le­rie. Ihr Platz­nach­bar Karl-Heinz Franz trägt ei­ne blaue Müt­ze mit zwölf gol­de­nen Ster­nen.

Weiterlesen