Sonntag, 30.04.2017

Wirtschaft

Wirtschaft aus Deutschland und der Welt

Essen (dpa) vor 4 Stunden

Studie: Rabattschlacht der Autobauer nur leicht abgeschwächt

Auf dem deutschen Automarkt geht die Rabattschlacht der Hersteller fast ungebremst weiter. Das Niveau der Preisnachlässe lag im April zwar unter dem März-Wert, aber immer noch deutlich über dem vor einem Jahr, wie eine aktuelle Marktstudie des CAR-Forschungszentrums der Universität Duisburg-Essen ergeben hat.

Weiterlesen
Mainz (dpa) vor 5 Stunden

Spitzenwinzer: «Bezeichnungsdschungel» bei Wein lichten

Ist ein «Prädikatswein» besser als ein «Qualitätswein» oder hat er nur mehr Restzucker? Ist «Selection» etwas Besonderes? Die Bezeichnungen auf den Etiketten sind vielfältig. Zu vielfältig, meint ein Verbandspräsident.

Weiterlesen
Peking (dpa) vor 5 Stunden

Stimmung in Chinas Industrie schlechter als erwartet

Die Stimmung in den Chefetagen chinesischer Industriebetriebe ist schlechter als erwartet. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im herstellenden Gewerbe lag im April nur bei 51,2 Punkten, wie das Statistikamt in Peking berichtete.

Weiterlesen
Detroit (dpa) vor 6 Stunden

Urteil gegen geständigen VW-Ingenieur in USA verschoben

Im Dieselskandal soll das erste Urteil in den USA gegen einen VW-Mitarbeiter nun am 26. Juli verkündet werden. Der Termin sei verschoben worden, teilte der Anwalt des geständigen Managers, Gero von Pelchrzim, mit.

Weiterlesen
Warschau (dpa) 29.04.2017

Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe

Auf der Suche nach besser bezahlten Jobs verließen zahlreiche Polen nach dem EU-Beitritt das Land. Nun fehlt es an Arbeitskräften. Polnische Wirtschaftsvertreter hoffen, dass der seit der Krimkrise anhaltende Zustrom aus der Ukraine den Mangel mildert.

Weiterlesen
Essen (dpa) 29.04.2017

Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr

Die Stahlkocher kämpfen weltweit mit massiven Überkapazitäten. Eine Neuordnung könnte auch deutsche Standorte treffen. Am 3. Mai wollen Tausende in Duisburg gegen drohende Einschnitte protestieren.

Weiterlesen
München (dpa) 29.04.2017

Umfrage: Diesel-Fahrer denken über Umstieg nach

Die Autokonzerne haben kräftig in Dieselmotoren investiert und verkaufen jedes zweite Fahrzeug in Europa damit. Aber nach dem klimaschädlichen CO2 sind jetzt die Stickoxide ins Visier von Politik und Bevölkerung gerückt.

Weiterlesen
Addis Abeba 28.04.2017

China hungert nach Eselshaut

»E Jiao« war ei­ne Me­diz­in­form, die ur­sprüng­lich Chi­nas Kö­n­igs­haus und Herr­schern vor­be­hal­ten war. Mit dem wach­sen­den Wohl­stand der Mit­tel­schicht wol­len im­mer mehr Chi­ne­sen das Wun­der­mit­tel - aus Esel­haut ge­won­ne­ne schwar­ze Ge­la­ti­ne - nut­zen. Das teu­re Präpa­rat soll in Form von Pil­len oder als To­ni­kum dem Al­tern vor­beu­gen, Schlaf­lo­sig­keit hei­len und die Ero­tik be­feu­ern, so der Glau­be.

Weiterlesen
Frankfurt 28.04.2017

Geschäfte in Afrika erfordern Kreativität

Hun­ger­ka­tastro­phe am Horn von Afri­ka, Bür­ger­krieg im Süd­s­u­dan: Der Kon­ti­nent scheint nicht zur Ru­he zu kom­men. Den­noch gibt es nach Ein­schät­zung der bun­des­ei­ge­nen Ge­sell­schaft Ger­ma­ny Tra­de & In­vest (GTAI) süd­lich der Sa­ha­ra gu­te Ge­schäft­s­chan­cen - das ha­ben vor al­lem chi­ne­si­sche und in­di­sche Un­ter­neh­men er­kannt. Auch deut­sche Ma­schi­nen­bau­er sind in Afri­ka un­ter­wegs.

Weiterlesen
Bremen 28.04.2017

Kredit im Alter: Mehr Angebote einholen

Die Woh­n­im­mo­bi­li­en-Kre­di­tricht­li­nie soll ver­hin­dern, dass Ban­ken Dar­le­hen ver­ge­ben, mit de­nen Ver­brau­cher sich lang­fris­tig über­neh­men. Al­ler­dings führt das in der Pra­xis of­fen­bar oft da­zu, dass Kre­dit­an­fra­gen äl­te­rer Kun­den ab­ge­lehnt wer­den. »Als Se­nior wird es of­fen­bar nicht ein­fa­cher, ei­nen Kre­dit zu be­kom­men«, sagt Anna­bel Oel­mann, Vor­stand der Ver­brau­cher­zen­tra­le Bre­men.

Weiterlesen
Berlin 28.04.2017

Regenerative Energiequellen fürs Zuhause

Re­ge­ne­ra­ti­ve En­er­gi­en sor­gen für ein gu­tes Ge­wis­sen der Um­welt ge­gen­über. Wer sie nutzt, leis­tet ei­nen Bei­trag für den Kli­ma­schutz. Au­ßer­dem wer­den sie staat­lich ge­för­dert. Aber rech­nen sie sich ak­tu­ell für Bau­her­ren und Sa­nie­rer? Ein Über­blick:

Wel­che er­neu­er­ba­ren En­er­gi­en ste­hen pri­vat zur Ver­fü­gung?

Weiterlesen
Lohr 28.04.2017

Steuerberater aus Lohr ausgezeichnet

Zum vier­ten Mal in Fol­ge hat das Wirt­schafts­ma­ga­zin »Fo­cus Mo­ney« (Aus­ga­be 18/2017) den Steu­er­be­ra­ter Ar­min F. Schieh­ser aus Lohr (Main-Spess­art-Kreis) als Top-Steu­er­be­ra­ter aus­ge­zeich­net. Da­mit ge­hört sei­ne Kanz­lei zu deut­sch­land­weit 300, die sich ge­gen­über 10 000 ge­tes­te­ten Wett­be­wer­bern durch be­son­ders gu­te Tes­t­er­geb­nis­se durch­set­zen konn­ten.

Weiterlesen
Irving (dpa) 28.04.2017

US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn

Gesunkene Kosten und die Erholung der Ölpreise haben den Gewinn von ExxonMobil zum Jahresbeginn in die Höhe getrieben. Im ersten Quartal stieg der Überschuss verglichen mit dem Vorjahreswert um 122 Prozent auf 4,0 Milliarden Dollar (3,7 Mrd Euro), wie der weltgrößte börsennotierte Ölkonzern aus Irving (US-Bundesstaat Texas) mitteilte.

Weiterlesen
Detroit (dpa) 28.04.2017

GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus

Boomende SUV- und Pick-up-Verkäufe haben dem größten US-Autobauer General Motors (GM) einen Gewinnsprung im ersten Quartal beschert.

Weiterlesen
Hannover (dpa) 28.04.2017

Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe

Die Hannover Messe ist bei ausländischen Besuchern beliebt. In diesem Jahr stieg die Zahl der Gäste aus dem Ausland um rund 10 000 im Vergleich zu 2015 an, 2016 waren es 52 000.

Weiterlesen