Samstag, 25.03.2017

Wirtschaft

Wirtschaft aus Deutschland und der Welt

Frankfurt vor 12 Stunden

Sparprogramm bei Deutscher Börse

Die Deut­sche Bör­se tritt we­gen des er­war­te­ten Schei­terns ih­rer Fu­si­on mit der Lon­do­ner LSE und sin­ken­der Um­sät­ze auf die Kos­ten­b­rem­se. In Fi­nanz­k­rei­sen wur­den In­for­ma­tio­nen der »Süd­deut­schen Zei­tung« be­stä­tigt, wo­nach der Kon­zern kurz­fris­tig Ein­spa­run­gen in min­des­tens zwei­s­tel­li­ger Mil­lio­nen­höhe plant. Zu­dem gel­te bis auf Wei­te­res ein Ein­stel­lungs­stopp für fast al­le Be­rei­che.

Weiterlesen
Berlin vor 12 Stunden

Strompreise steigen 2017 weiter

Für Mil­lio­nen Pri­vat­haus­hal­te in Deut­sch­land stei­gen die Strom­p­rei­se er­neut. Dies geht aus ei­ner ak­tu­el­len Über­sicht des Ver­g­leichs­por­tals Ve­ri­vox her­vor, die die­ser Zei­tung vor­liegt. 70 re­gio­na­le Ver­sor­ger ha­ben dem­nach ih­re Prei­se ab März, April oder Mai 2017 an­ge­ho­ben. Im Durch­schnitt stei­gen die Rech­nun­gen für die Pri­vat­kun­den um 4,4 Pro­zent.

Weiterlesen
Berlin vor 12 Stunden

Wird Schucht neuer BER-Aufsichtsrat?

Der Chef des Strom­netz­be­t­rei­bers 50Hertz, Bo­ris Schucht, soll Auf­sichts­rats­mit­g­lied der Ber­li­ner Flug­hä­fen wer­den. Der Ma­na­ger wer­de auf Vor­schlag des Re­gie­ren­den Bür­ger­meis­ters Mi­cha­el Mül­ler (SPD) in das Kon­troll­g­re­mi­um ent­sandt, er­fuhr dpa am Frei­tag aus Se­nats­k­rei­sen. Deut­sche Pres­se-Agen­tur (DPA)

Weiterlesen
Düsseldorf vor 12 Stunden

Zwischenschlussverkauf soll locken

Von  dpa-Mit­ar­bei­ter ERICH REI­MANN

Weiterlesen
Hamburg (dpa) vor 15 Stunden

Reederei Hapag-Lloyd macht Verlust

Niedrige Preise für den Frachttransport haben die größte deutsche Reederei Hapag-Lloyd in die roten Zahlen rutschen lassen.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) vor 15 Stunden

KfW überwies fünf Milliarden Euro auf falsche Konten

Überweisungspanne bei der staatlichen KfW: Die Förderbank transferierte am vergangenen Montag fälschlicherweise fünf Milliarden Euro an mehrere Banken.

Weiterlesen
Wien (dpa) vor 16 Stunden

Ex-Porsche-Chef Wiedeking verlässt Karstadt-Eigentümer

Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking hat all seine Ämter bei dem Karstadt-Eigentümer Signa niedergelegt. Wiedeking sei «über viele Jahre strategischer Beirat und Investor» von Signa gewesen und habe sein Engagement nun beendet, hieß es in einer Erklärung.

Weiterlesen
Salzgitter (dpa) vor 19 Stunden

Steigende Dividende für Salzgitter-Aktionäre

Billigstahl aus China hat der Stahlbranche seit Jahren zu schaffen gemacht. EU-Schutzzölle verhalfen dem Markt zur Erholung. Und die soll weitergehen - zur Freude auch der Salzgitter-Aktionäre.

Weiterlesen
Berlin vor 20 Stunden

Wie Minijobber oft benachteiligt werden

Vie­le der rund sie­ben Mil­lio­nen Mi­ni­job­ber in Deut­sch­land lei­den un­ter sch­lech­ten Ar­beits­be­din­gun­gen - an­de­re schät­zen die Mög­lich­keit ei­nes Hin­zu­ver­di­ens­tes. Das zeigt ei­ne neue gro­ße Mi­ni­job-Stu­die. Ein Über­blick:

Wer ar­bei­tet im Mi­ni­job?

Weiterlesen
Nürnberg (dpa) vor 21 Stunden

Forscher prognostizieren Rekorde am Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt in Deutschland wird in diesem Jahr nach Einschätzungen von Forschern gleich mehrere Rekorde aufstellen.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 21 Stunden

BUND will Verkaufsstopp für dreckige Diesel erzwingen

Die Umweltorganisation BUND will vor Gericht einen Verkaufsstopp für Diesel-Autos mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß erzwingen. Beim Verwaltungsgericht Schleswig habe man den Erlass einer einstweiligen Anordnung beantragt, teilte der Verein mit.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 21 Stunden

Mehr Stromtankstellen für E-Autos

Trotz Fortschritten beim Ausbau von Stromtankstellen für Elektroautos ist Deutschland noch weit entfernt von einer flächendeckenden Lade-Infrastruktur.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) vor 21 Stunden

Deutsche Börse tritt auf Kostenbremse

Die Deutsche Börse tritt wegen des erwarteten Scheiterns ihrer Fusion mit der Londoner LSE und sinkender Umsätze auf die Kostenbremse.

Weiterlesen
Wiesbaden (dpa) vor 23 Stunden

Bauhauptgewerbe verzeichnet besten Jahresstart seit 1996

Die Niedrigzinsen und der Immobilienboom bescheren dem Bauhauptgewerbe weiter Rekordgeschäfte. Im Januar stiegen die Auftragseingänge um 9,2 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro gemessen am Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Weiterlesen
Reutlingen vor 23 Stunden

Bestatter müssen psychisch stabil sein

Ge­ra­de für jun­ge Men­schen ist der Tod häu­fig ein weit ent­fern­tes The­ma. Den­noch ist das In­ter­es­se am Be­ruf des Be­stat­ters groß. Je­des Jahr ma­chen et­wa 150 Ju­gend­li­che die Aus­bil­dung zur Be­stat­tungs­fach­kraft - die Zahl der Be­wer­ber liegt deut­lich höh­er.

Weiterlesen