Mittwoch, 22.11.2017

Topthemen

Topthemen aus Deutschland und der Welt

Harare (dpa) vor 6 Stunden

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Bis zuletzt hat Robert Mugabe sich an die Macht geklammert. Doch Ein Militärputsch leitete seinen Niedergang ein. Das verarmte Simbabwe steht nach fast vier Jahrzehnten unter Mugabe vor einem Neuanfang.

Weiterlesen
Harare (dpa) vor 6 Stunden

Jubel in Harare: «Ich dachte, er wäre unsterblich»

Es ist vorbei. Robert Mugabe hat sich bis zuletzt an die Macht geklammert. Ein Militärputsch leitete seinen Niedergang ein. Für Simbabwe bricht eine neue Ära an.

Weiterlesen
Harare (dpa) vor 7 Stunden

Mugabe - Vom Freiheitskämpfer zum Despoten

Robert Mugabe war einst ein Hoffnungsträger Afrikas. Doch dann klammerte er sich an die Macht. Er ließ Simbabwe in den Ruin abgleiten. Seither wurde sein Name mit Wahlfälschung, Gewalt und Hyperinflation verbunden.

Weiterlesen
Topthemen vor 7 Stunden

Simbabwe: Vom Vorzeigeland zum Krisenstaat

Harare (dpa) - Einst die Kornkammer Afrikas und Hoffnungsträger des Kontinents, steckt Simbabwe seit Jahren in einer wirtschaftlichen und politischen Krise. Langzeitpräsident Robert Mugabe (93) hat das Land im Süden Afrikas heruntergewirtschaftet und mit harter Hand regiert.

Weiterlesen
Sotschi/Damaskus (dpa) vor 7 Stunden

Kremlchef Putin: Militäreinsatz in Syrien endet

Russland ist neben dem Iran wichtigster Verbündeter Syriens. Vor allem von ihnen hängt es ab, ob eine politische Lösung im Bürgerkrieg möglich ist. Wird ein Dreiergipfel mit der Türkei zum Meilenstein?

Weiterlesen
Buenos Aires (dpa) vor 9 Stunden

Erfolglose Suche nach verschollenem argentinischen U-Boot

Die Zeit läuft aus. An Bord des verschollenen argentinischen U-Boots könnte der Sauerstoff bald ausgehen. Die internationale Suchaktion verläuft aber bisher erfolglos.

Weiterlesen
Frankfurt/Berlin (dpa) vor 11 Stunden

Sechs Syrer unter Terrorverdacht festgenommen

500 Polizisten rücken in den frühen Morgenstunden in vier deutschen Städten zu einer Terror-Razzia aus. Sechs mutmaßliche Islamisten aus Syrien sollen einen Anschlag in Deutschland geplant haben.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 11 Stunden

Steinmeier als Krisenmanager

Alle noch einmal nachdenken: Das ist das Mindeste, was der Bundespräsident von den Parteien verlangen kann. Vor allem von der SPD, in der Steinmeier Jahrzehnte zuhause war. Seine Botschaft: Die einfachste Lösung muss nicht die beste sein.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 11 Stunden

Steinmeier knöpft sich Parteien vor

Vier Wochen wurde verhandelt: ohne Ergebnis. Jetzt ist der Bundespräsident dran. Dass er Jamaika rettet ist unwahrscheinlich. Aber was ist mit der SPD? Überraschungen sind nicht ausgeschlossen.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 14 Stunden

Zwei Drittel bedauern Scheitern von Jamaika-Bündnis

Fast zwei Drittel der Deutschen bedauern laut dem ZDF-Politikbarometer den Abbruch der Sondierungen für ein schwarz-gelb-grünes Bündnis. 64 Prozent hätten gern eine Jamaika-Koalition gesehen, 21 Prozent sind froh über das Scheitern, teilte das ZDF mit.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 17 Stunden

Schlüsselrolle für Steinmeier

Regierungsbildung in der Sackgasse. Jetzt ist der Bundespräsident dran. Wenn alles nichts nützt, gibt es eine Minderheitsregierung oder Neuwahlen. Oder beides?

Weiterlesen
Berlin (dpa) 20.11.2017

Merkel will im Fall einer Neuwahl wieder antreten

Der überraschende Abbruch der Jamaika-Gespräche bringt Republik und Kanzlerin in eine vertrackte Lage. Der Bundespräsident redet den Parteien ins Gewissen. Andere rufen nach einer Neuwahl. Und was will Angela Merkel?

Weiterlesen
Berlin (dpa) 20.11.2017

SPD nach dem Jamaika-Beben in der Klemme

Mit den Sozialdemokraten könnte Kanzlerin Merkel nach dem Jamaika-Aus Neuwahlen noch verhindern. Die SPD will zwar mit allen reden, Merkel aber nicht mit einer neuen GroKo aus der Patsche helfen. Dann lieber Neuwahlen - aber mit Schulz?

Weiterlesen
Los Angeles (dpa) 20.11.2017

US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben

Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere Sharon Tate, Ehefrau von Roman Polanski. Jetzt ist Manson im Alter von 83 Jahren gestorben.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 20.11.2017

SPD nach dem Jamaika-Beben in der Klemme

Mit den Sozialdemokraten könnte Kanzlerin Merkel nach dem Jamaika-Aus Neuwahlen noch verhindern. Die SPD will zwar mit allen reden, Merkel aber nicht mit einer neuen GroKo aus der Patsche helfen. Dann lieber Neuwahlen - aber mit Schulz?

Weiterlesen
Stuttgart (dpa) 20.11.2017

Anklage fordert Haftstrafen für Schlecker und seine Kinder

Hat Anton Schlecker gierig Geld verschoben, als die Insolvenz drohte, oder nur den Ernst der Lage nicht erkannt? Die Meinungen bei Anklage und Verteidigung gehen weit auseinander. In einer Woche urteilen die Richter, auch über seine beiden Kinder.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 20.11.2017

Steinmeier appelliert an Parteien

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich am Montag in Berlin zum Scheitern der Jamaika-Sondierungen geäußert und die Parteien aufgefordert, politische Verantwortung zu übernehmen. Seine Erklärung im Wortlaut:

Weiterlesen
Topthemen 20.11.2017

Presseecho zum Jamaika-Scheitern

Kurz vor Mitternacht beendete die FDP das lange Ringen um Jamaika. Wohin Deutschland nun politisch steuert, ist ungewiss. Internationale Kommentatoren erwarten den «heißesten politischen Winter» in der Geschichte der Bundesrepublik.

Weiterlesen