Samstag, 27.05.2017

Politik

Politik aus Deutschland und der Welt

Stilfrage vor 3 Stunden

Des Präsidenten neue Kleider

Klei­der ma­chen Leu­te - und An­zü­ge öf­ter mal Schlag­zei­len: Alt-Kanz­ler Schrö­der gab sich gern kum­pel­haft und ver­gaß sel­ten, auf sei­ne Her­kunft als ar­mer Bur­sche hin­zu­wei­sen. Spä­tes­tens als er sich in ei­nem An­zug des ita­lie­ni­schen Edel-Schnei­ders Brio­ni ab­lich­ten ließ, war die­ser Ruf rui­niert. Auf den um­ge­kehr­ten Ef­fekt hofft wohl der neue fran­zö­si­sche Staats­prä­si­dent.

Weiterlesen
Politik vor 2 Stunden

Eintracht-Fan

Mi­cha­el Apitz (51) baut vor: Der Künst­ler zeich­net die Co­mics für das Sta­di­on-Ma­ga­zin von Ein­tracht Frank­furt - und hat für das Po­kal­fi­na­le an die­sem Sams­tag ge­gen Bo­rus­sia Dort­mund ei­ne Hur­ra- und ei­ne Kopf-hoch-Ver­si­on sei­ner Bil­der­ge­schich­te um den Ein­tracht-Ad­ler in Ber­lin vor­be­rei­tet. Si­cher ist so oder so: Der Ad­ler pros­tet den SGE-Fans vom Funk­turm aus zu - mit Äp­pel­woi. > Sei­te 9 Ste­fan Reis/Fo­to:

Weiterlesen
Berlin vor 2 Stunden

Kitas müssen Impfmuffel melden

Die Bun­des­re­gie­rung will kon­se­qu­en­ter ge­gen El­tern vor­ge­hen, die sich ei­ner Impf­be­ra­tung ver­wei­gern. Das geht aus dem Ent­wurf ei­nes Ge­set­zes her­vor, das am 1. Ju­ni im Bun­des­tag be­sch­los­sen wer­den soll. Dem­nach müs­sen Ki­tas El­tern, die bei der An­mel­dung kei­nen Nach­weis der Be­ra­tung vor­le­gen kön­nen, künf­tig beim Ge­sund­heit­s­amt mel­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 2 Stunden

Keine Spur von Mezgin Nassan

Von Mez­gin Nas­san aus Gold­bach (Kreis Aschaf­fen­burg) fehlt je­de Spur. Die 16-Jäh­ri­ge, die aus Sy­ri­en stammt, wird seit 4. Mai ver­misst. In die­ser Wo­che wen­de­te sich die Po­li­zei an die Öf­f­ent­lich­keit. Nach ei­ner er­geb­nis­lo­sen Su­che am Mitt­woch such­ten Ein­satz­kräf­te auch am Frei­tag nach Hin­wei­sen. Al­ler­dings er­gab sich we­der im Main un­ter der Aschaf­fen­bur­ger Ebert­brü­cke noch in ei­nem Hu­mus­werk in Ge­mün­den-Wern­feld (Kreis Main-Spess­art) ei­ne neue Spur.

Weiterlesen
Kairo vor 3 Stunden

28 Christen bei Angriff auf Bus getötet

Ägyp­tens christ­li­che Min­der­heit ist Op­fer ei­nes ver­hee­ren­den Ter­ror­an­schlags ge­wor­den. Bei ei­nem An­griff be­waff­ne­ter Män­ner auf ei­nen Bus wur­den im Zen­trum des Lan­des min­des­tens 28 Chris­ten ge­tö­tet, dar­un­ter zwei klei­ne Kin­der, wie das Kri­sen­zen­trum der Pro­vinz Al-Min­ja er­klär­te. Nach An­ga­ben aus Si­cher­heits­k­rei­sen in Kai­ro wur­den 22 Men­schen ver­letzt. Zu­nächst war un­klar, wer für die Tat ver­ant­wort­lich ist.

Weiterlesen
Taormina vor 3 Stunden

G 7-Gipfel demonstriert Uneinigkeit

Von den dpa-Mit­ar­bei­tern A. LAND­WEHR & A. STAHL

  EU-Rats­prä­si­dent Do­nald Tusk re­det nicht lan­ge drum­her­um: Der Gip­fel in Taor­mi­na sei für die G7-Grup­pe füh­r­en­der ­In­du­s­trie­län­der die ­größ­t­e Her­aus­for­de­rung seit Jah­ren. Es sei sch­ließ­lich kein Ge­heim­nis, dass es Dif­fe­ren­zen ge­be. Die Lis­te der St­reit­the­men ist lang: Kli­ma, Han­del oder Flücht­lings­kri­se.

Weiterlesen
Berlin vor 3 Stunden

Journalist Hans Leyendecker Präsident des Kirchentags 2019

Der re­nom­mier­te Jour­na­list Hans Ley­en­de­cker wird Prä­si­dent des kom­men­den Evan­ge­li­schen Kir­chen­ta­ges 2019 in Dort­mund.
Das teil­ten die Or­ga­ni­sa­to­ren am Frei­tag wäh­rend des lau­fen­den Kir­chen­tags in Ber­lin mit. »Ei­nes der Zie­le des Kir­chen­ta­ges ist klar: Welt und Kir­che näh­er zu brin­gen«, kün­dig­te Ley­en­de­cker (67) an, der für sei­ne Ar­beit vor al­lem beim »Spie­gel« und der »Süd­deut­schen Zei­tung« viel­fach aus­ge­zeich­net wur­de.

Weiterlesen
Berlin vor 3 Stunden

Streitthema Impfungen

Die Bun­des­re­gie­rung ver­schärft die Re­geln ge­gen Impf­muf­fel. Wo­ge­gen soll­te in Deut­sch­land ei­gent­lich ge­impft wer­den? Und wes­halb ver­wei­gern sich ei­ni­ge Men­schen?
Ge­gen wel­che Krank­hei­ten soll in Deut­sch­land ge­impft wer­den?

Weiterlesen
Colombo (dpa) vor 5 Stunden

Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka

Der Inselstaat Sri Lanka leidet im zweiten Jahr in Folge unter einer besonders starken Regenzeit. Erdrutsche und Überschwemmungen vertreiben Tausende aus ihren Häusern.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 5 Stunden

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Erstmals seit fast acht Monaten dürfen Bundestagsabgeordnete wieder deutsche Soldaten in der Türkei besuchen.

Weiterlesen
Offenbach (dpa) vor 6 Stunden

Erstes Hitze-Wochenende des Jahres steht an

Hoch «Walrita» bringt reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes erwarten dabei mancherorts sogar die erste Hitzeperiode des Jahres.

Weiterlesen
Würzburg vor 3 Stunden

»Nicht im linken Spektrum«

Selbst für Par­t­ei­f­reun­de über­ra­schend kam der Au­s­tritt der Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Clau­dia Stamm (Fo­to: dpa) bei den Grü­nen En­de März. Statt­des­sen will die 46-Jäh­ri­ge bald ei­ne neue Par­tei für Bay­ern grün­den. »Es ist an der Zeit: Bay­ern fehlt ei­ne Kraft, die klar und deut­lich für ih­re Po­si­tio­nen, ih­re Wer­te ein­steht«, schrieb Stamm in ei­ner Mail. Im Main-Echo-Ge­spräch wird sie nun de­tail­lier­ter.

Weiterlesen

Thema des Tages

Berlin (dpa) 12.09.2016

Merkel weist Eindruck von Chaos zurück

Kanzlerin Angela Merkel hat den Eindruck eines Versagens der Regierung in der Flüchtlingskrise zurückgewiesen. «Die Bundesregierung war in dieser Frage voll und ganz handlungsfähig, und sie ist es weiterhin», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin.

Weiterlesen
München/Berlin (dpa) 12.09.2016

Was nun, Frau Merkel? Was nun Herr Seehofer?

Ein Jahr vor der Bundestagswahl liegen die Kanzlerin und der CSU-Chef beim zentralen Thema Flüchtlingspolitik über Kreuz. Beide wollen eine Einigung - bewegen sich aber beim Thema Obergrenze keinen Millimeter. Wie soll das enden?

Weiterlesen
Berlin (dpa) 12.09.2016

Opposition sieht Handlungsfähigkeit der Koalition am Ende

Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt haben Linke und Grüne im Bundestag die Handlungsfähigkeit der Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik in Frage gestellt.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 12.09.2016

Ist die Koalition am Ende?

Sind die jüngsten Verbalattacken Seehofers gegen den Kurs der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik ins Leere gelaufen? Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt scheint es fast so. Die Opposition reibt sich verwundert die Augen.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 12.09.2016

SPD-Generalsekretärin greift CSU an

Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat der Union die Schuld für fehlende Lösungen in strittigen Fragen der großen Koalition gegeben. «CDU und CSU sind im Moment so in ihrem Kleinkrieg verhaftet, dass da offensichtlich nichts geht», sagte Barley im Deutschlandfunk.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 12.09.2016

Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition

Zwei Stunden verhandeln Merkel, Seehofer und Gabriel nach Monaten des offenen Streits miteinander. Konkrete Ergebnisse gibt es anschließend nicht. Und das zentrale Thema wurde gar nicht erst angesprochen.

Weiterlesen