Politik

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Politik-Nachrichten. Ob Berichte, Reportagen, Interviews oder unser "Thema des Tages" – Wir informieren Sie fortlaufend über aktuelle politische Entwicklungen in Deutschland und der Welt. Direkt aus dem Regierungsviertel der Bundeshauptstadt berichten unsere Berliner Korrespondenten.

Berlin (dpa) vor 1 Stunde

Notenbankchefs für umfassende Reform der Währungsunion

Die Notenbank-Präsidenten von Deutschland und Frankreich, Jens Weidmann und Francois Villeroy de Galhau, haben sich für eine umfassende Reform der Währungsunion ausgesprochen.

Weiterlesen
Port-au-Prince (dpa) vor 1 Stunde

Haitis Präsident tritt ohne gewählten Nachfolger ab

Der karibische Krisenstaat Haiti bleibt unstabil. Wegen einer Dauerfehde zwischen Regierung und Opposition konnte das Land bislang keinen neuen Staatschef wählen - vorerst soll es nun eine Übergangsregierung richten.

Weiterlesen
Peking (dpa) vor 4 Stunden

China begrüßt das Jahr des Affen mit guten Luftwerten

Die Chinesen haben das Jahr des Affen mit guten Luftwerten und weniger Feuerwerk als üblich begrüßt.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 5 Stunden

Geldgeber noch unzufrieden mit Griechenlands Reformen

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden.

Weiterlesen
Ankara (dpa) vor 1 Stunde

Merkel zu Gesprächen über Flüchtlingskrise in Ankara

Die Türkei kassiert EU-Milliarden, um den Andrang der Flüchtlinge nach Europa zu bremsen. Viel ist noch nicht passiert, und erneut sind Zehntausende auf dem Weg, die vor russischen Bomben fliehen.

Weiterlesen
Brennpunkte vor 6 Stunden

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Merkel will mit Türkei über Begrenzung der Flüchtlingszahlen reden Berlin (dpa) - Beim Besuch von Kanzlerin Angela Merkel heute in der Türkei steht die Begrenzung der Flüchtlingszahlen Richtung Westeuropa im Mittelpunkt.

Weiterlesen
Düsseldorf/Köln (dpa) vor 7 Stunden

Mainz sagt Rosenmontagszug ab, Düsseldorf zögert noch

Nach der Absage des Mainzer Rosenmontagszugs wegen einer Sturmwarnung müssen die Jecken in Nordrhein-Westfalen noch bangen: Köln will auf jeden Fall feiern, Düsseldorf zögert noch.

Weiterlesen
Information vor 15 Stunden

Schnelle Hilfe für die Freizeitgestaltung

Dass An­ge­lo Kel­ly & Fa­mi­ly am Sonn­tag, 11. De­zem­ber, um 18 Uhr in der Aschaf­fen­bur­ger Stadt­hal­le ei­ne »Irish Christ­mas« ge­ben: Das lässt sich zwei­fel­los über Kel­lys Ho­me­pa­ge oder auf den Sei­ten von Ti­cket-On­li­ne­händ­lern her­aus­fin­den. Das Pro­b­lem al­ler­dings: Der po­ten­zi­el­le Be­su­cher muss wis­sen, dass und wann die Kel­lys auf Tournee sind.

Weiterlesen
Information vor 15 Stunden

Schnelle Hilfe für die Freizeitgestaltung

Dass der Winds­ba­cher Kn­a­ben­chor am Sonn­tag, 27. No­vem­ber, um 16 Uhr in der Amor­ba­cher Ab­tei­kir­che ein Kon­zert gibt: Das lässt sich zwei­fel­los über die Chor-Ho­me­pa­ge oder auf den Sei­ten von Ti­cket-On­li­ne­händ­lern her­aus­fin­den. Das Pro­b­lem al­ler­dings: Der po­ten­zi­el­le Be­su­cher muss wis­sen, dass und wann der Kn­a­ben­chor auf Tournee ist.

Weiterlesen
Information vor 15 Stunden

Schnelle Hilfe für die Freizeitgestaltung

Dass die bri­ti­schen Prog-Ro­cker Ma­ril­li­on am Sams­tag, 16. Ju­li, um 20 Uhr auf der Wert­hei­mer Burg ein Open-Air-Kon­zert ge­ben: Das lässt sich zwei­fel­los über die Band-Ho­me­pa­ge oder auf den Sei­ten von Ti­cket-On­li­ne­händ­lern her­aus­fin­den. Das Pro­b­lem al­ler­dings: Der po­ten­zi­el­le Be­su­cher muss wis­sen, dass und wann Ma­ril­li­on auf Tournee sind.

Weiterlesen
München vor 13 Stunden

Bausback für härtere Strafjustiz

Bay­erns Jus­tiz­mi­nis­ter Win­fried Baus­back (CSU) prä­sen­tiert ein gro­ßes For­de­rungs­pa­ket für ei­ne sch­nel­le­re und här­te­re Jus­tiz. »Die er­höh­te Ter­r­or­ge­fahr in Eu­ro­pa, aber auch die Vor­fäl­le der Sil­ves­ter­nacht in Köln ha­ben sich ne­ga­tiv auf das Si­cher­heits­ge­fühl in der Be­völ­ke­rung aus­ge­wirkt«, sagt der Aschaf­fen­bur­ger.

Weiterlesen
Frammersbach vor 15 Stunden

Eitel Sonnenschein beim Faschingszug in Frammersbach

Der gro­ße Fa­schings­zug der Fa­schings­ge­mein­schaft schlän­gel­te sich am Sams­tag bei strah­len­dem Son­nen­schein durch Fram­m­ers­bach. Mit 30 Grup­pen und fast 500 Teil­neh­mern war der Gau­di­wurm ein Pu­b­li­kums­mag­net. Ent­lang der Zu­g­rou­te säum­ten Zu­schau­er dicht ge­drängt das Spek­ta­kel. Die Grup­pen der Fa­schings­ge­mein­schaft setz­ten ori­gi­nel­le Ide­en um - von der Was­ser­lei­tung übern Berg und Las Ve­gas bis Abend- trifft Mor­gen­land.

Weiterlesen

Thema des Tages

Berlin (dpa) vor 27 Minuten

Hintergrund: Daueraufenthaltsrecht unterschiedlich geregelt

Wer als Ausländer auf Dauer in Deutschland leben will, bekommt es mit einer Reihe von rechtlichen Vorschriften zu tun.

Weiterlesen
Aleppo (dpa) vor 51 Minuten

Ärzte ohne Grenzen: Verzweifelte Lage an türkischer Grenze

Nach dem Vormarsch der syrischen Regierungstruppen im Norden des Landes wird die Lage von Zehntausenden Flüchtlingen an der Grenze zur Türkei bei Wintertemperaturen immer schwieriger. Die Situation der Menschen sei verzweifelt, erklärte die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF).

Weiterlesen
Belgrad (dpa) vor 1 Stunde

Analyse: Balkanländer wollen fordern Konzepte von der EU

Die Länder der Balkanroute befürchten, das neue österreichische Grenzregime werde Zehntausende Flüchtlinge bei ihnen stranden lassen. Fast flehen sie die EU um Konzepte an. Doch die bleiben bisher aus.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 3 Stunden

Erfundene Vergewaltigungen: Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

Eine Vergewaltigung ist ein schreckliches Verbrechen. Immer öfter wird Geflüchteten in letzter Zeit unterstellt, Frauen oder Kinder sexuell missbraucht zu haben. Was steckt dahinter?

Weiterlesen
Stockholm (dpa) vor 4 Stunden

Schweden kontrolliert an seinen Grenzen weiter Pässe

Schweden kontrolliert von Dienstag an einen weiteren Monat lang Pässe von Einreisenden. Stichprobenartige Kontrollen waren bereits im November eingeführt worden, um die hohen Flüchtlingszahlen einzudämmen.

Weiterlesen
Ankara (dpa) vor 1 Stunde

Flüchtlingskrise: Merkel zu Gesprächen in Ankara

Die Türkei kassiert EU-Milliarden, um den Andrang der Flüchtlinge nach Europa zu bremsen. Viel ist noch nicht passiert, und erneut sind Zehntausende auf dem Weg, die vor russischen Bomben fliehen.

Weiterlesen