Mittwoch, 04.05.2016

Multimedia

Mutlimedia-Nachrichten aus Deutschland und der Welt veröffentlichen wir jeden Tag auf dieser Seite. Ob von Internet, Smartphone, Computer oder Software – Wir berichten fortlaufend von multimedialen Ereignissen.

Berlin (dpa) vor 2 Stunden

Google zieht positive Zwischenbilanz für Medien-Initiative

Google sieht seine im Oktober gestartete europäische Medien-Initiative «Digital News Initiative» auf einem gutem Weg.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 1 Stunde

re:publica endet mit Besucherrekord

Zum Geburtstag gibt es einen Besucherrekord: Mehr als 8000 Menschen strömen zur zehnten Ausgabe der re:publica. Im Oktober expandiert die Internetkonferenz nach Dublin.

Weiterlesen
Berlin (dpa) vor 6 Stunden

re:publica: «Vereinfachung ist der Klebstoff der Digitalisierung»

Die Digitalisierung verändert die Arbeitsorganisation in Unternehmen. Intelligente Maschinen und lernende Algorithmen übernehmen immer anspruchsvollere Arbeiten. Ohne Vereinfachung der Prozesse werden die Vorteile aber auf der Strecke bleiben, sagt ein Experte.

Weiterlesen
Hamburg (dpa) vor 8 Stunden

Xing legt weiter kräftig zu

Das Karriere-Netzwerk Xing ist weiter auf starkem Wachstumskurs. Die Zahl der Mitglieder übersprang im ersten Quartal die Marke von 10 Millionen.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 03.05.2016

AdBlock Plus geht mit Flattr-Bezahlkooperation auf Medien zu

Nach einer langen Konfrontation mit der Medienbranche will der Werbe-Blocker AdBlock Plus über eine Kooperation mit dem Bezahlsystem Flattr neue Möglichkeiten zum Geldverdienen anbieten.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 03.05.2016

Nahles stellt sich Fragen der re:publica-Besucher

Wie werden wir morgen arbeiten? Wie die digitale Transformation die Arbeitswelt erfasst, wird auf der re:publica heiß diskutiert. Andere drängende Themen für die Community sind die Flüchtlingskrise und der Umgang mit Hasskommentaren in Netz

Weiterlesen
Hamburg (dpa) 03.05.2016

MyTaxi startet Bestellung per WhatsApp

Die Taxi-Bestellung per WhatsApp breitet sich aus. Nach den Taxizentralen der Genossenschaft Taxi Deutschland führt sie auch der App-Anbieter MyTaxi ein.

Weiterlesen
London/Sydney (dpa) 03.05.2016

Experten melden Zweifel an Australier als Bitcoin-Erfinder an

Jahrelang wurde nach der Identität des Bitcoin-Erfinders gesucht. Jetzt erklärte der Australier Craig Wright, der sei «Satoshi Nakamoto», der Vater der Internet-Währung. Während ein führender Experte ihm glaubt, werden im Netz die Zweifel lauter.

Weiterlesen
New York (dpa) 03.05.2016

Apple-Chef wirft Börsianern «riesige Überreaktion» vor

Zeigt Apple-Boss Tim Cook Nerven im Angesicht der anhaltenden Talfahrt der Apple-Aktie? Der Chef des iPhone-Konzerns gab ein langes TV-Interview, um die Anleger zu beruhigen.

Weiterlesen
Rio de Janeiro (dpa) vor 9 Stunden

WhatsApp-Blockade in Brasilien wieder aufgehoben

Brasiliens Justiz ist nicht zimperlich, wenn sie die Herausgabe von Chats zwischen Kriminellen erzwingen will. 100 Millionen Brasilianer mussten deshalb länger als einen Tag auf WhatsApp verzichten. Mit Verschlüsselung gibt es aber nicht viel herauszurücken.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 02.05.2016

Macher der re:publica warnen: «Das offene Netz ist bedroht»

Auf Europas wichtigster Internet-Konferenz re:publica wird über Chancen und Risiken der digitalen Welt diskutiert. Die Veranstalter warnen vor Plattformen, die «einseitig die Regeln diktieren». NSA-Enthüller Snowden fordert mehr Schutz für die Privatsphäre.

Weiterlesen
Berlin (dpa) 02.05.2016

re:publica: Die Zukunft der Arbeit steht auf dem Prüfstand

Arbeiten 4.0: Die digitale Transformation erfasst nicht nur ganze Industriezweige, sondern wird auch die Art und Weise umkrempeln, wie wir arbeiten. Werden Arbeitnehmer davon auch profitieren können? Auf der re:publica in Berlin sorgt das Thema für viel Diskussionsstoff.

Weiterlesen
Sydney (dpa) 02.05.2016

Australischer Unternehmer erklärt sich für Bitcoin-Erfinder

Lange jagten Journalisten dem mysteriösen Bitcoin-Erfinder «Satoshi Nakamoto» hinterher. Jetzt gab sich ein australischer Unternehmer selbst als Gründer der Digitalwährung zu erkennen. Aber es ist schwer, seine Behauptungen definitiv zu bestätigen.

Weiterlesen
Mountain View/Berlin (dpa) 29.04.2016

Geschäft bei LinkedIn läuft besser als erwartet

In den vergangenen Monaten halbierte sich der Wert des Karriere-Netzwerks LinkedIn innerhalb weniger Woche, weil Investoren die Wachstumsaussichten Sorgen machten. Jetzt setzt nach einem Umsatzsprung die Erholung ein.

Weiterlesen
New York (dpa) 29.04.2016

Unbequemer Investor Carl Icahn steigt bei Apple aus

Carl Icahn ist berüchtigt für seine Art, sich bei Unternehmen einzukaufen und dann seinen Willen beim Management durchzusetzen. Bei Apple stieg der Milliardär jetzt aus - die Risiken in China seien ihm zu groß.

Weiterlesen
Main Echo