Freitag, 27.05.2016

Multimedia

Mutlimedia-Nachrichten aus Deutschland und der Welt veröffentlichen wir jeden Tag auf dieser Seite. Ob von Internet, Smartphone, Computer oder Software – Wir berichten fortlaufend von multimedialen Ereignissen.

Brüssel (dpa) vor 7 Stunden

Reisende sollen auch im EU-Ausland Online-Bezahlinhalte nutzen können

Nutzer von Online-Bezahldiensten etwa für Musik, Literatur oder Filme sollen künftig auch auf Reisen auf ihre Inhalte zugreifen können.

Weiterlesen
Cupertino (dpa) vor 7 Stunden

Zeitung: Apple-Manager brachte Kauf von Time Warner ins Gespräch

Apple hat laut einem Zeitungsbericht Interesse an einer Übernahme des Medienkonzerns Time Warner bekundet.

Weiterlesen
Peking (dpa) vor 8 Stunden

Schwacher PC-Markt und Smartphone-Probleme bremsen Lenovo

Der teure Kauf des traditionsreichen Mobiltelefon-Anbieters Motorola brachte Lenovo bisher nicht die erhoffte Stärke im Smartphone-Markt. Der chinesische Konzern will daraus Lehren ziehen und mit einer angepassten Mehrmarken-Strategie weitermachen.

Weiterlesen
dpa vor 9 Stunden

Time Warner

Washington/San Francisco (dpa) vor 10 Stunden

Snapchat sammelt 1,8 Milliarden bei Investoren ein

Die Foto- und Messenger-App Snapchat steht vor einer weiteren Milliarden-Geldspritze.

Weiterlesen
Redmond (dpa) vor 12 Stunden

Medien: Microsoft hat zwei neue Xbox-Modelle im Köcher

Microsoft und Sony machen sich mit neuen Modellen ihrer Spielekonsolen fit für das Zeitalter der virtuellen Realität. Schon in diesem Jahr könnte Microsoft eine um fast die Hälfte geschrumpfte Xbox-Variante mit mehr Leistung herausbringen.

Weiterlesen
Cupertino (dpa) 25.05.2016

Bericht: Apple will Siri mit Öffnung für Apps schlauer machen

Apple will Google und Amazon bei intelligenten Sprachassistenten nicht davonziehen lassen: Laut Medienberichten will der iPhone-Konzern seine Lösung Siri aufrüsten. Die oberste deutsche Datenschützerin hat insgesamt Zweifel an dem Konzept.

Weiterlesen
Neu Delhi (dpa) 25.05.2016

Vorerst keine Apple-Stores in Indien

Das indische Finanzministerium hat einen Antrag von Apple abgelehnt, eigene Läden im Land zu eröffnen. Das bestätigte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Die dafür nötige Sondergenehmigung werde vorerst nicht erteilt.

Weiterlesen
San Francisco (dpa) 25.05.2016

Huawei greift Samsung mit Patentklage an

Der chinesische Konzern Huawei heizt den Patentkonflikt in der Mobilfunk-Branche mit einer Klage gegen Handy-Weltmarktführer Samsung an.

Weiterlesen
Brüssel (dpa) 25.05.2016

Brüssel will Geoblocking im Online-Handel verbieten

In den Niederlanden ist der Kühlschrank billiger - aber der Händler sperrt Kunden aus Deutschland. So etwas soll nach Plänen der EU-Kommission nicht mehr vorkommen. Auch bei Streaming-Plattformen will sie etwas ändern.

Weiterlesen
München (dpa) 24.05.2016

PC-Markt sackt auch in Deutschland weiter ab

Das Geschäft mit Personal Computern geht auch in Deutschland weiter stetig zurück. Nach Berechnungen der Marktforscher von Gartner wurden im ersten Quartal des Jahres hierzulande 2,53 Millionen PCs verkauft, das entspricht einem Rückgang um 7,8 Prozent.

Weiterlesen
San Francisco (dpa) 24.05.2016

Twitter rechnet Fotos und Nutzernamen aus Zeichenzahl heraus

Der zurückgekehrte Twitter-Chef Jack Dorsey baut den Kurznachrichtendienst weiterhin in kleinen Schritten um. Die Obergrenze von 140 Zeichen bleibt bestehen - die Nutzer werden aber mehr davon zur Verfügung haben.

Weiterlesen
Redwood City (dpa) 24.05.2016

Pebble startet neue Gerätekategorie mit kleinem UMTS-Modem

Die mit Hilfe von Internet-Nutzern finanzierte Computer-Uhr von Pebble war eine der ersten auf dem Markt. Inzwischen sind viele starke Wettbewerber ein das Geschäft eingerückt. Pebble will nun mit einem Mini-Modem für unterwegs wieder Neuland betreten.

Weiterlesen
Amsterdam (dpa) 24.05.2016

Apple-Chef setzt auf Apps für Gesundheit und Entertainment

Der Chef des Apple-Konzerns, Tim Cook, sieht einen großen Markt für Apps für Gesundheit und Entertainment. «Unterhaltungs-Apps werden die Zukunft des Fernsehens», prophezeite der Apple-Chef in Amsterdam bei der Eröffnung des internationalen «Startup Fest Europe» in Amsterdam.

Weiterlesen
Menlo Park (dpa) 24.05.2016

Facebook verschärft nach Kritik Regeln für Trend-Nachrichten

Facebook ändert nach Vorwürfen, beim Online-Netzwerk seien Nachrichten über konservative Politiker und Themen unterdrückt worden, die internen Richtlinien für seine News-Trends.

Weiterlesen